Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 2 Jobs in Großdornberg

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Kommunaler Ebene

Sachbearbeiter/-in (m/w/i) im Sachgebiet Fahrzeugzulassungen

Fr. 20.05.2022
Gütersloh
Der Kreis Gütersloh liegt uns sehr am Herzen – und auch unsere über 1.500 Mitarbeitenden! Über die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf sprechen wir nicht nur, wir leben sie jeden Tag. In einer wirtschaftlich sehr starken Region bieten wir zudem eine hohe Arbeitsplatzsicherheit. Für unsere Abteilung Straßenverkehr suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Sachbearbeiter/-in (m/w/i) im Sachgebiet Fahrzeugzulassungen Bearbeitung sämtlicher Geschäftsvorfälle im Zusammenhang mit der Zulassung und Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen Bearbeitung von Änderungen von Halter- und technischen Daten etc. Beratung und Bedienung der Privat- und Geschäftskunden im Frontoffice und im Servicepoint Erteilung von fachlichen Auskünften gegenüber externen Behörden, Rechtsanwälten, Versicherungen etc. im Backoffice Überwachung von Meldepflichten von Fahrzeughalter/-innen bis hin zum Erlass entsprechender Ordnungsverfügungen Bearbeitung von Amtshilfeersuchen anderer Zulassungsstellen Abgeschlossene Ausbildung als Sozialversicherungsangestellte/-r, Justizfachangestellte/-r, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellter/-in oder abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r, Verwaltungslehrgang I Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten, verbindliches und souveränes Auftreten, gute Selbstorganisation Freude am Arbeiten im direkten Kontakt mit Bürgern und Kunden als Dienstleister, Kommunikations- und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Arbeit nach abgestimmtem Dienstplan für Front- und Backoffice-Tätigkeiten, Flexibilität Bereitschaft zum Arbeiten mit der Fachanwendung für das Zulassungsverfahren (IKOL-Kfz) und MS Office-Kenntnisse Sichere Arbeitsplätze Flexible Arbeitszeiten Familienfreundliches Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge Vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten - Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern der Arbeitsplatz ganztägig besetzt ist (Desk-Sharing) Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt. Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen. Unser Anspruch ist es, den Kreis Gütersloh durch besten Kundenservice für Wirtschaft und Bevölkerung weiter voranzubringen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter im Mobilitätsmanagement (m/w/d)

Fr. 13.05.2022
Löhne
Bei der Stadt Löhne, Stadtentwicklung, Umwelt- und Klimaschutz, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Umsetzung des im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative geförderten Klimaschutzteilkonzeptes „Klimafreundliche Mobilität“ folgende zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle in Vollzeit zu besetzen: Mobilitätsmanagement (m/w/d) Begleitung der Umsetzung der Maßnahmen aus dem Klimaschutzteilkonzept „Klimafreundliche Mobilität“ Planung und Begleitung der Durchführung von einzelnen Maßnahmen incl. Vorbereitung von politischen Beschlüssen, Ausschreibungen und Vergaben, z.B. Konzeptionierung eines auf Löhne zugeschnittenen On-Demand Verkehrs in Zusammenarbeit mit dem Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen Planung von Mobilstationen im Stadtgebiet und Weiterentwicklung von Mobilitätsangeboten und Infrastruktureinrichtungen am Bahnhof Löhne Begleitung von Beteiligungsprozessen zum Fußverkehr (z.B. im Rahmen des Fußgängerbereiches in der Innenstadt) Maßnahmen im Rahmen des Schulischen Mobilitätsmanagements Begleitende Öffentlichkeitarbeit zur klimafreundlichen Mobilität (Konzeptionierung und Umsetzung) z.B. Pressearbeit, Planung von Aktionen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, Vorschläge von Kommunikationsmaßnahmen in den sozialen Medien der Stadt Löhne, Entwicklung von Informationsmaterialien Controlling und Weiterentwicklung des Mobilitätskonzeptes, Erhebung von Mobilitätsdaten Präsentationen der Umsetzungsfortschritte in politischen Ausschüssen Initiierung und Moderation einer verwaltungsinternen Arbeitsgruppe zum Thema Mobilität Mitarbeit in weiteren Arbeitskreisen sowie regionalen Netzwerken mit Bezug zum Mobilitätsmanagement, enge Abstimmung mit dem Klimaschutzmanagement und der Radverkehrsplanung bei der Stadt Löhne Hochschulstudium in einem relevanten Fachbereich z.B. im Bereich der Verkehrsplanung, Verkehrswesen, Stadt- oder Raumplanung, Geographie, Bauingenieurswesen Idealerweise erste Berufserfahrung (bis zu 3 Jahre) im Mobilitätsmanagement oder in einer vergleichbaren koordinierenden Position mit Bezug zum Thema Nachhaltigkeit/Mobilität/Change-Management Fachkenntnisse im Themenfeld Klimaschutz und Mobilität, vorzugweise mit Fokus in einem der folgenden Themenbereiche: ÖPNV, Fußverkehr, Betriebliches- oder Schulisches Mobilitätsmangement, Mobilstationen  Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten, Moderationskompetenz und Überzeugungskraft Kenntnisse im  Projektmanagement Motivation zum selbstständigen und konzeptionellen Arbeiten Organisationsgeschick Bereitschaft zu gelegentlichen Veranstaltungsterminen am Abend und an Wochenenden Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle in Vollzeit (39 Wochenstunden) Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD mit leistungsorientiertem Entgelt sowie den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen und zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: