Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 4 Jobs in Herrenberg (im Gäu)

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Kommunaler Ebene

Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für die Leistungsabrechnung

Fr. 07.01.2022
Sindelfingen
Der Evangelische Diakonieverein Sindelfingen e.V. begann 1961, die stationäre Altenpflege in Sindelfingen aufzubauen. Mittlerweile sind wir gewachsen zu einem Träger mit 360 Mitarbeitenden in vier Altenpflegeeinrichtungen. Ein neues Pflegeheim wird im Januar in Maichingen eröffnet und ein weiteres soll in naher Zukunft entstehen.Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir für unser Zweierteam zum 1. Februar 2022 oder später eine Verwaltungsfachkraft (m/w/d) für die Leistungsabrechnung mit einem Stellenumfang von 50–60 % Sie stellen die pünktliche Abrechnung unserer Pflegeleistung und Betreuungsleistung zum Monatsersten sicher Mit Pflegekassen, Sozialämtern und Angehörigen klären Sie die Ansprüche aus der Pflegeversicherung Zahlungseingänge behalten Sie im Blick und verantworten das Forderungsmanagement Ihres Bereiches Sie sind offen für weitere Aufgaben aus dem Verwaltungsbereich Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Berufserfahrung im genannten Arbeitsbereich Souveräner Umgang mit Office-Anwendungsprogrammen, idealerweise Kenntnisse in unserer Branchensoftware Connext Vivendi, SAP-Kenntnisse von Vorteil Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Sie übernehmen gerne Verantwortung und sind flexibel Unbefristete Festanstellung in einem wachsenden, krisensicheren Unternehmen Eine sinnstiftende Tätigkeit Ein sympathisches Team mit Humor und Freude am gemeinsamen Arbeiten Gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung gemäß AVR-Diakonie Deutschland mit vielen Zusatzleistungen wie z. B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge, Kinderzulage, Massage am Arbeitsplatz, Zuschuss für Fitnessstudio, Dienstfahrrad u.v.m. Flexible Arbeitszeitgestaltung mit HomeOffice-Option
Zum Stellenangebot

Amtsleitung

Mi. 05.01.2022
Filderstadt
Filderstadt ist mit ca. 47.000 Einwohner*innen die zweitgrößte Stadt im Landkreis Esslingen und Nachbarstadt zur Landeshauptstadt Stuttgart. Zwischen dem Landesflughafen, der Messe und der A8 im Norden und dem Schönbuch im Süden und nahe der Schwäbischen Alb gelegen, bietet Filderstadt einerseits eine hohe Standortsgunst und andererseits viele Möglichkeiten der Naherholung. Die Stadt Filderstadt sucht für das Tiefbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Amtsleitung.  Zu Ihren Aufgaben gehören: Leitung des Tiefbauamtes mit den Bereichen Stadtentwässerung einschließlich der zwei Kläranlagen, Hochwasserschutz, Straßenbau und -unterhaltung, Verkehrstechnik, Grünflächen-, Spielraum- und Sportplatzplanung und -unterhaltung, Friedhofsverwaltung sowie städtischen Baubetriebshof Planung, Durchführung und Überwachung kommunaler Bauvorhaben Durchführung und Fortschreibung des Kommunalen Starkregenrisikomanagements Beteiligung und Mitarbeit an zentralen Tiefbauprojekten, wie die Weiterführung der S-Bahnlinie, Maßnahmen im Rahmen des ÖPNV, der Mobilitätsentwicklung und der Innenstadtentwicklung Vertretung des Straßenbaulastträgers und Mitarbeit in den Zweckverbänden Hochwasserschutz Körsch und Hochwasserschutz Aichtal Gremienarbeit im Gemeinderat, den Ausschüssen und Beiräten der Stadt Filderstadt Organisatorische Änderungen bleiben vorbehalten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Landschaftsplanung/ Landschaftsarchitektur Berufserfahrung in leitender Position Kooperative, motivierende und wertschätzende Führung der Mitarbeiter*innen Hohe persönliche Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, team- und dienstleistungsorientiert Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick und IT-, Medien- und Präsentationskompetenz Eine interessante, vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum in einem vielseitigen und engagierten Team Arbeitsumfang 100 % grundsätzliche Möglichkeit der Stellenteilung Eingruppierung bis Entgeltgruppe 14 TVöD Flexible, gleitende Arbeitszeit und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 75 % Die Stadt Filderstadt fördert die berufliche Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt
Zum Stellenangebot

Sekretär (m/w/i) für das Vorzimmer des Verwaltungsdezernats

Sa. 01.01.2022
Reutlingen
Der Landkreis Reutlingen liegt in unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist als wirtschaftlich wie landschaftlich vielfältige Gegend Teil des ersten Biosphärengebiets in Baden-Württemberg. Wir beim Landratsamt setzen uns für Menschen, Natur, Wirtschaft und Kultur ein – und haben immer das Ganze im Blick. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine qualifizierte und sorgfältig arbeitende Persönlichkeit mit organisatorischem Weitblick, die bereit ist für ein umfangreiches Aufgabengebiet und beste Weiterbildungsmöglichkeiten, als Sekretär*in für das Vorzimmer des Verwaltungsdezernats Es handelt sich um eine unbefristete Stelle (100 %) in der Entgeltgruppe 8 TVöD. Allgemeine Verwaltungs- und Sekretariatsaufgaben wie z. B. Verwalten und Koordinieren von Terminen, Erstellen von Schreiben, Postbearbeitung u. v. m., Mitarbeit in der Geschäftsstelle Kreistag: Erfassen, Überwachen und Bearbeiten von Kreistagsdrucksachen inkl. dem termingerechten Versand, Verwalten der Sitzungssäle im Gebäude der Bismarckstraße 47, Mitarbeit im Projekt „Neubau des Landratsamtes Reutlingen“. Abgeschlossene Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellte*n, im mittleren Verwaltungsdienst, Weiterbildung zum*zur Verwaltungswirt*in (AG I) oder eine gleichwertige Qualifikation vorzugsweise mit entsprechender Berufserfahrung im öffentlichen Dienst, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie eine gute und schnelle Auffassungsgabe, Kontaktfreudigkeit und ein freundliches und sicheres Auftreten, Kollegialität und Kooperationsfähigkeit sowie Organisationsgeschick und Flexibilität, gute MS Office-Kenntnisse. Interessantes und verantwortungsvolles Aufgabenspektrum, eine umfassende Einarbeitung durch kompetente Kolleginnen und Kollegen in einem engagierten Team, flexible Arbeitszeiten ohne Kernzeiten, Homeoffice und Mobiles Arbeiten, damit Sie Berufliches und Privates vereinbaren können, ein gesundes Arbeitsumfeld, z. B. durch die Kooperation mit verschiedenen Fitnessstudios, Zusatzleistungen für mehr Nachhaltigkeit, wie einen ÖPNV-Fahrtkostenzuschuss, Entwicklungsperspektiven und Möglichkeiten zur Weiterbildung, sowohl persönlicher als auch fachlicher Ausrichtung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Zusatzversicherung zur Rente und sechs Wochen Jahresurlaub.
Zum Stellenangebot

Stadt- und Raumplaner (m/w/d)

Fr. 31.12.2021
Gerlingen (Württemberg)
Die Stadt Gerlingen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt für das Stadtbauamt, Abteilung Stadtentwicklung, Klima und Mobilität eine dynamische, innovative und motivierte Persönlichkeit als Stadt- und Raumplaner (m/w/d) mit einem Umfang bis zu 100 %. Ausarbeitung informeller Planungen und Konzepte Durchführung von Bauleitplanverfahren Prozessbegleitung von Maßnahmen der Stadtsanierung (Städtebauförderung) Projektentwicklung und Projektsteuerung komplexer Vorhaben unter Beteiligung aller relevanten Akteure Abwägungen in Planungsprozessen zur Schaffung von Rechtssicherheit Erstellung planungsrechtlicher und städtebaulicher Stellungnahmen Vorbereitung von Entscheidungen und nachvollziehbare Visualisierung, Gremienarbeit Änderungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor. Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Stadt- und Raumplanung oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss Eine mehrjährige Berufserfahrung in der Stadt- und Bauleitplanung Teamfähigkeit, Flexibilität, projekt- und prozessorientiertes Arbeiten Kreativität und innovatives Engagement Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Eine selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise Erfahrung in AutoCAD und in GIS (wünschenswert) Gute IT-Kenntnisse Eine unbefristete Voll- bzw. Teilzeitstelle mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TVöD Eine leistungsorientierte Bezahlung Mitarbeit in einem motivierten und aufgeschlossenen Team Fachbezogene Aus- und Fortbildungen Vereinbarkeit von Beruf und Familie Gesundheitsfördernde Angebote Einen Zuschuss zum ÖPNV Firmenticket in Höhe von 40 % Die Möglichkeit, das Fahrradleasing in Anspruch zu nehmen Die Stadt Gerlingen ist bei der Wohnungssuche gerne behilflich. Darüber hinaus unterstützen wir Sie gerne bei der Suche nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: