Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 5 Jobs in Hohenwart

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Kommunaler Ebene

Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d)

Fr. 07.05.2021
Ditzingen
Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Stadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d) im Amt für Finanzen und Controlling in Vollzeit und unbefristet. Mahnung und Vollstreckung fälliger Forderungen wie beispielsweise Betreuungsgebühren, Nutzungsentschädigungen und Mieten Beratung von Schuldnern und Auskunftserteilung gegenüber Schuldnern Digitalisierung und Archivierung von Rechnungsbelegen Bearbeitung von Amtshilfeersuchen Vertretungsweise Mitarbeit bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten. Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in den Bereichen Mahnung, Vollstreckung und Beitreibung erforderlich Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP wünschenswert) Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsgeschick und Empathie Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team Zuschuss zum ÖPNV- Firmenticket In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis EG 8 TVöD VKA Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Baurecht

Do. 06.05.2021
Korntal-Münchingen
Korntal-Münchingen ist kulturelle Vielfalt und Wirtschaftskraft – und das bei gleichzeitiger Nähe zur Natur sowie zur Landeshauptstadt Stuttgart. Als innovativer Arbeitgeber überzeugt unsere Stadt mit vielseitigen Berufen: Jobsicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und vor allem sinnhafte, für das Gemeinwohl relevante Tätigkeiten machen das Arbeiten bei uns besonders. Wir vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Tatkraft und Engagement unsere Stadt aktiv mitgestalten. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft Für den Fachbereich Stadtentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Sachbearbeiter (m/w/d) BaurechtPrüfung und Entscheidung von baurechtlichen Verfahren, insbesondere nach planungsrechtlichen Vorschriften, einschließlich der Bearbeitung von Widersprüchen und Beschwerden Bearbeitung baurechtlicher Verfahren im Kontext von Brandverhütungsschauen bauordnungsrechtliche Verfahren einschließlich Vollstreckung qualifizierte baurechtliche Beratung aller am Bau Beteiligten (Planer, Bauherren, Angrenzer) Studium als Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d), Bachelor of Arts - Public Management oder Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) idealerweise mit zweiter Prüfung für Angestellte (m/w/d) möglichst einschlägige Berufserfahrung und umfassende Fachkenntnisse im Bereich des öffentlichen Baurechts hohes Maß an Eigeninitiative, freundliches und verbindliches Auftreten sowie ausgeprägte Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit Verhandlungsgeschick und selbständiges, kunden- und ergebnisorientiertes Arbeiten Verantwortungsbereitschaft, Belastbarkeit, persönliches Engagement sowie Durchsetzungsvermögen gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B eine sehr interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit ein Team mit acht Kolleginnen und Kollegen die Bezahlung erfolgt nach A 11 LBesG oder vergleichbarer Eingruppierung nach dem TVöD eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten integriertes Onboarding sowie regelmäßige aufgabenbezogene und bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement alle im Öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inkl. zusätzlicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung Bauverwaltung (m/w/d)

Mi. 05.05.2021
Wiernsheim
Wiernsheim liegt im landschaftlich reizvollen Heckengäu und gilt durch seine Lage zwischen Wäldern und Wiesen als Wohlfühlgemeinde mit hohem Naherholungswert und Wohnkomfort für alle Generationen. Bringen auch Sie sich mit Ihrem Engagement in unsere starke Gemeinde ein. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Stelle Sachgebietsleitung Bauverwaltung (m/w/d) neu zu besetzen. stellvertretende Amtsleitung des Bauamts mit den Sachgebieten Ortsbauamt und Bauverwaltung formales, nichttechnisches Bearbeiten von Bebauungsplänen und Flächennutzungsplänen, Anfertigen von Stellungnahmen zu Bebauungsplänen der Nachbargemeinden, Abklären von Sonderfällen in Bezug auf Baurecht mit dem Landratsamt Enzkreis, Bauherrenberatung zu Bebauungsplänen allgemeine Aufgaben der Bauverwaltung (Auskunftserteilung zu Leitungsführungen, zu Bebauungsplänen der Gemeinde, Flächennutzungsplan mit Regionalplanungen, Baulasten usw.) Anfertigen von Sitzungsvorlagen sowie Teilnahme an Gemeinderatssitzungen, Ausschüssen und Gremien ein abgeschlossenes Studium im Bereich Public Management oder ein Abschluss als Verwaltungsfachwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare berufliche Qualifikation Erfahrungen im Umgang mit dem Baugesetzbuch und der Landesbauordnung Eigeninitiative und Verhandlungsgeschick Erfahrungen im Bereich Personalführung Teamfähigkeit sowie ein sicheres bürgerfreundliches Auftreten Erfahrungen in den oben genannten Bereichen sind wünschenswert, aber nicht Voraussetzung Eine Änderung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten. Besoldungsgruppe A11 oder die vergleichbare Einstufung nach dem TVöD mit leistungsorientierter Bezahlung Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit, Homeoffice zu nutzen Ein angenehmes Arbeitsumfeld Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Amt für Kinder und Familie

Di. 04.05.2021
Herrenberg (im Gäu)
Die Stadt Herrenberg (31 400 Einwohner) liegt im Herzen des Gäus und zählt mit über 900 Beschäftigten zu den größten Arbeitgebern der Großen Kreisstadt. Die Stadt Herrenberg sucht eine überdurchschnittlich engagierte und motivierte Amtsleitung für das neu geschaffene Amt für Kinder und Familie. Aufgrund perspektivischer Aufgaben und geplanter struktureller Änderungen werden aus dem bisherigen Amt für Familie, Bildung und Soziales zwei Ämter gebildet (Amt für Schule, Sport, Jugend und Soziales und Amt für Kinder und Familie). Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung der tarifrechtlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 14 TVöD bzw. gem. der persönlichen und laufbahnrechtlichen Voraussetzungen bis Besoldungsgruppe A 14 LBesGBW. Bei der Stadtverwaltung Herrenberg hat das Projekt „Zukunftsfähige Stadtverwaltung“ zentrale Bedeutung. Hierzu gehört auch die aktive Gestaltung des digitalen Wandels. Mobiles Arbeiten mit Laptop und Smartphone, moderne Arbeitsformen wie bspw. designthinking und Denken in Prozessen bis hin zu flexiblen Arbeitszeiten inkl. Homeoffice sowie die Begleitung und individuelle Fortbildung unserer Führungskräfte gehören für uns ebenfalls zu einer zukunftsfähigen Verwaltung. Leitung des Amtes für Kinder und Familie mit derzeit 16 verwaltungsinternen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie der Personalverantwortung für rund 350 pädagogische Fachkräfte Direkte Leitungsfunktion sowie Grundsatzangelegenheiten für die Bereiche Personal, zentrale Anmeldung, Finanzen und Gebühren Strategieentwicklung zur angemessenen Bedarfsdeckung von Betreuungsangeboten sowie hinsichtlich der inhaltlichen Weiterentwicklung zur Umsetzung des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrags Etablierung von Personalmanagement- sowie Personalmarketingmaßnahmen zur Gewinnung und Bindung pädagogischer Fachkräfte Erstellung der jährlichen Kita- und Kernzeit-Bedarfsplanung, der Personalbedarfsberechnung und der Gebührenkalkulationen Kooperation mit den Kindertageseinrichtungen in freier Trägerschaft Initiierung von Digitalisierungsprojekten innerhalb des Amts sowie stetige Prozessoptimierung Öffentlichkeitsarbeit sowie nachhaltige Vertretung gegenüber politischen Gremien und der Bürgerschaft Im Rahmen der Organisationsentwicklung innerhalb des Amtes behalten wir uns zukünftige Änderungen des Aufgabengebiets vor.Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium im gesellschafts- und sozialwissenschaftlichem Bereich (Bachelor, Diplom oder Master), idealerweise in Kombination mit Erfahrungen in der kommunalen Praxis bzw. ein abgeschlossenes Studium zur Diplom- Verwaltungswirtin oder zum Diplom- Verwaltungswirt bzw. Bachelor of Arts – Public Management, Master of Arts – Public Management. Kenntnisse und Fähigkeiten Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenzsowie sicheres und authentisches Auftreten Strukturierte und analytische Arbeitsweise verbunden mit der Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kompakt und nachvollziehbar darzustellen und zu kommunizieren (mündlich und schriftlich) Eigenverantwortliche, konstruktive und pragmatische Arbeitsweise sowie Organisationsstärke Überdurchschnittlichem Engagement, Ausdauer und Einsatzbereitschaft Ausgeprägte Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement gepaart mit einer kreativen und innovativen Ziel- und Lösungsorientierung Exzellenter Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie digitale Affinität Wir legen Wert auf ein positives und vertrauensvolles Arbeitsumfeld. In der „Stadt Herrenberg“ nehmen die Mitarbeitenden eine zentrale Schlüsselrolle ein. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Motivation, Leistung, Verantwortung, Flexibilität und Kooperationsbereitschaft fördern, anerkennen und auch belohnen. Engagement zahlt sich übrigens auch dann aus, wenn es um neue Ideen geht, denn mit unserem Ideenmanagement belohnen wir Sie für Ihren Erfindergeist! Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches und kostenloses Gesundheitsprogramm, einen ÖPNV-Zuschuss in Höhe von 40 % bzw. 40 €, einen Zuschuss zum Erwerb eines Fahrrads und einen Zuschuss, wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit kommen. Wir bieten Ihnen auf dieser Stelle interessante und vielfältige Tätigkeiten mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.
Zum Stellenangebot

Leitung der Tiefbauabteilung (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Ettlingen
Die Große Kreisstadt Ettlingen (39.000 Einwohner) liegt in landschaftlich schöner Umgebung am Rande des Schwarzwaldes (Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord), 8 km südlich von Karlsruhe und verfügt über einen gut ausgebauten ÖPNV sowie einen hohen Freizeitwert mit einem breitgefächerten kulturellen Angebot. Sämtliche Schularten befinden sich am Ort. Bei der Großen Kreisstadt Ettlingen ist zum nächstmöglichen Termin im Stadtbauamt folgende Stelle neu zu besetzen: Leitung der Tiefbauabteilung (m/w/d) Abteilungsleitung mit Personalführung (9 Mitarbeiter/innen) Kommunale Tiefbaumaßnahmen (Straßen, Wege, Brücken) Aufgabe des Baulastträgers im Straßenbau Projektmanagement und -steuerung, Koordination Stellvertretende Amtsleitung im Stadtbauamt Ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen Praxiskenntnisse HOAl, VOB, VgV Überdurchschnittliches Engagement und Eigeninitiative Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick Fahrerlaubnis der Klasse B Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD bzw. Besoldung nach A13 im Beamtenverhältnis Flexible Arbeitszeitregelungen mit elektronischem Arbeitszeitkonto Kinderbetreuungsmöglichkeiten in einem Betriebskindergarten Eine zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente) Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten JobTicket mit Arbeitgeberzuschuss und JobRad
Zum Stellenangebot


shopping-portal