Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 26 Jobs in Leonberg

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 25
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 26
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 13
  • Home Office 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 1
Kommunaler Ebene

Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Ditzingen
Die Große Kreisstadt Ditzingen mit rund 25.000 Einwohnern ist eine wirtschaftsstarke Stadt im Westen der Region Stuttgart. Die verkehrsgünstige Lage, mit S-Bahn- und Autobahnanschluss, ein vorbildlich ausgebautes Bildungs- und Betreuungsangebot, ein reges Kulturleben sowie die Nähe zur Natur machen Ditzingen zu einem bevorzugten Wohn- und Wirtschaftsstandort. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Sachbearbeitung Kasse und Rechnungswesen (m/w/d) im Amt für Finanzen und Controlling in Vollzeit und unbefristet. Mahnung und Vollstreckung fälliger Forderungen wie beispielsweise Betreuungsgebühren, Nutzungsentschädigungen und Mieten Beratung von Schuldnern und Auskunftserteilung gegenüber Schuldnern Digitalisierung und Archivierung von Rechnungsbelegen Bearbeitung von Amtshilfeersuchen Vertretungsweise Mitarbeit bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs Änderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten. Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in den Bereichen Mahnung, Vollstreckung und Beitreibung erforderlich Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, SAP wünschenswert) Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsgeschick und Empathie Belastbarkeit Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Team Zuschuss zum ÖPNV- Firmenticket In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiteinteilung und eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis EG 8 TVöD VKA Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VOL/UVgO) (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Esslingen am Neckar, Plochingen
Leben in einer Großstadtregion, geborgen wie im Dorf – im Landkreis Esslingen finden Sie eine hervorragende Lebensqualität. Der Landkreis Esslingen liegt im Herzen Baden-Württembergs in der Region Stuttgart und damit in einer der wirtschaftsstärksten Regionen Europas. In den 44 Städten und Gemeinden des Landkreises leben rund 529.000 Einwohner. Bei einer Fläche von nur 641 qkm ist er damit der am dichtesten besiedelte Landkreis im Land. Im Westen ist er eher städtisch geprägt und im Osten bietet die Schwäbische Alb hervorragende Naherholungsmöglichkeiten. Der Landkreis zeichnet sich durch ein reiches Kulturleben und einem dichten Netz von Schulen, Hochschulen und Freizeiteinrichtungen aus. Mit dem Auto, dem Zug, per Flugzeug oder dem Schiff ist der Landkreis bestens erreichbar. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter für die Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen (VOL/UVgO) (m/w/d)beim Amt für Kreisschulen am Dienstort Plochingen mit einem abgeschlossenen Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Arts - Public Management oder Bachelor of Laws – Public Financial Management, Allgemeine Finanzverwaltung oder einer vergleichbaren Qualifikation Vollzeit, unbefristet, A 11 LBesGBW bzw. E 10 TVöD Kenn-Nr. 522.010-63/21 Beschaffung und Vergaben im IT-Umfeld Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Leistungsbeschreibungen Betreuung der Vergabeplattform und Sicherstellung der vollständigen Dokumentation von Vergaben Verhandlung, Erstellung und rechtliche Prüfung von Verträgen projektbezogene Mitarbeit, Organisation und Abwicklung von Querschnittsaufgaben ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt (FH) bzw.  Bachelor of Arts - Public Management oder Bachelor of Laws – Public Financial Management, Allgemeine Finanzverwaltung oder einer vergleichbaren Qualifikation eine Affinität zu IT-Themen einen souveränen Umgang mit den Office-Produkten nach Möglichkeit Kenntnisse im Vergaberecht mit Vergabeplattformen Aufgeschlossenheit für wechselnde Anforderungen in einer dynamischen Schullandschaft organisatorisches Geschick, Kreativität und kostenbewusstes Handeln eine gewissenhafte Arbeitsweise sowie hohe Qualitätsorientierung und Zuverlässigkeit einen sicheren und serviceorientierten Umgang mit dem Schul-IT-Support-Team, der Schulleitung und dem externen IT-Dienstleister ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B) und die Bereitschaft, den privaten PKW zum Dienstreiseverkehr einzusetzen einen Nachweis der Immunität gegen Masern (bei Bewerbern Jahrgang 1971 und jünger) eine Vollzeitbeschäftigung im Beamtenverhältnis mit einer leistungsgerechten Besoldung bis A 11 LBesGBW bzw. ein vergleichbares Entgelt im Beschäftigungsverhältnis nach den üblichen tariflichen Bedingungen des TVöD in Entgeltgruppe E 10 eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsspielräumen ein kollegiales Team mit gutem Betriebsklima ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet interessante und umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten vielfältige Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements einen attraktiven Arbeitgeberzuschuss zur Nutzung eines Firmentickets. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Leitung (w/m/d) für das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde

Sa. 10.04.2021
Stuttgart
Die Hohenstaufenstadt Göppingen (ca. 60 000 Einwohnerinnen und Einwohner) ist Mittelzentrum in verkehrsgünstiger Lage und bedeutender Wirtschaftsstandort mit einer langen industriellen Tradition in der Metropolregion Stuttgart. Ein vielfältiges, kulturelles und sportliches Angebot mit zahlreichen attrak­tiven Freizeitaktivitäten und guten Einkaufsmöglichkeiten ist vorhanden. Für unseren Fachbereich Recht, Sicherheit und Ordnung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Leitung (w/m/d) für das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde (Vollzeit, Vergütung bis A 12 LBesGBW)Sie leiten das Referat Bürgerdienste: Ausländerbehörde und haben Führungsverantwortung für insge­samt neun Mitarbeitende. Sie sind zuständig für die leitende Sachbearbeitung sowie für Grund­satz­ent­schei­dungen im Bereich Ausländer- und Asylrecht. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium des Studiengangs Bachelor of Arts – Public Management bzw. zum / zur Verwaltungswirt/in (FH). Praktische Erfahrung in der Kommunalverwaltung, insbesondere im Bereich des Ausländer- / Asyl­wesens ist wünschenswert. Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Bürgerfreundlichkeit, kundenorientiertes Handeln und interkulturelle Kompetenz. Sie sind flexibel, kommunikativ und zeichnen sich durch einen eigenverantwortlichen und ergebnis­orientierten Arbeitsstil aus. Darüber hinaus überzeugen Sie auch mit sicherem Auftreten, Überzeugungskraft und guter Aus­drucks­weise in Wort und Schrift. Gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte werden vorausgesetzt. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet, in dem Sie selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten können. Wir sind ein moderner Arbeitgeber, dem die Förderung seiner Mitarbeiter/innen ein Anliegen ist. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, verbunden mit entsprechenden Arbeitsformen und großzügigen Arbeitszeitregelungen, sowie das Angebot eines günstigen Jobtickets sind Beispiele unserer Personal­entwicklungs­strategie. Eine Besetzung der Stelle durch Inanspruchnahme von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich vorstellbar. Sofern die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen, erfolgt die Besetzung der Stelle im Beamtenverhältnis bis Bes. Gr. A 12 LBesGBW. Unser Grundsatz Jeder Mensch ist individuell. Chancengleichheit ist für uns selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) Stadtkasse

Fr. 09.04.2021
Stuttgart
Die Große Kreisstadt Schorndorf versteht sich für ihre rund 40 000 Einwohner und ihre Beschäftigten als modernes und zuverlässiges Dienstleistungsunternehmen. Als Arbeitgeberin setzen wir auf Offenheit, positive Grundhaltung, Wertschätzung, Verantwortungsübernahme, Gemeinwohlorientierung und Vertrauen. Wir suchen für unseren Fachbereich Finanzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) für die Stadtkasse unbefristet in Vollzeit.  Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört unter anderem die Führung der Geschäftspartnerkonten, d.h. Sie über­wachen Zahlungseingänge, berechnen Säumniszuschläge und Stundungszinsen, mahnen offene For­derungen und führen eigenverantwortlich, gewissenhaft und zügig die erforderlichen Vollstreckungs­maßnahmen durch. Des Weiteren sind Sie für die korrekte Abrechnung der Parkscheinautomaten der Stadt Schorndorf sowie für die Materialverwaltung der Stadtkasse zuständig.Sie verfügen über einen guten Abschluss als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), im mittleren Verwal­tungs­dienst oder als Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d). Als Verwaltungsmensch haben Sie ein Faible für Zahlen und rechtliche Grundlagen und kennen sich idealerweise bereits im Vollstreckungswesen aus. Im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen und SAP fühlen Sie sich sicher und möchten die Digi­tali­sierung auch in der Stadtkasse umsetzen. Darüber hinaus fällt es Ihnen leicht bei hohem Arbeitsanfall sorgfältig, gewissenhaft und zuverlässig zu arbeiten.Einen verantwortungsvollen Aufgabenbereich, ein sehr gutes Arbeitsklima, modernste Büroausstattung, flexible Arbeitszeiten, Gesundheitsmanagement und ein internes Fortbildungsprogramm machen die Stadt Schorndorf zu einem attraktiven Arbeitgeber. 
Zum Stellenangebot

Veranstaltungsmanager / Eventmanager (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Pforzheim
Der Geschäftsbereich Kommunikation und Internationales ist mit seinen rund 15 Beschäftigten für die gesamte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Pforzheim, für Europa und Städtepartnerschaften, aber auch für die Themen internationale und familienfreundliche Stadt zuständig. In der Kommunikationsabteilung ist dabei nicht nur die klassische Pressearbeit, sondern auch die Zuständigkeit für das Internet, die sozialen Medien und das Veranstaltungsmanagement angesiedelt. Zum 01.08.2021 suchen wir für das Dezernat I, Geschäftsbereich Kommunikation und Internationales, einen VERANSTALTUNGSMANAGER/EVENTMANAGER (W/M/D) Wir bieten Ihnen eine befristete Vollzeitbeschäftigung im Rahmen einer Elternzeitvertretung sowie je nach persönlicher Voraussetzung eine Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 TVöD. Konzeptionierung, Planung und Organisation von Veranstaltungen repräsentativen Charakters sowie von Bürgerinformationsveranstaltungen Vorbereitung von Ehrungen und Durchführung von Ehrungsveranstaltungen Zuständigkeit für alle Repräsentations- und Protokollfragen konzeptionelle Weiterentwicklung der verschiedenen Aufgabengebiete des Bereichs Veranstaltungsmanagement in der Stadtverwaltung Mitarbeit in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Erstellung von Grußworten und Redebeiträgen Mitarbeit im Bereich Social Media ein abgeschlossenes Studium idealerweise im Bereich Veranstaltungs- bzw. Eventmanagement oder im Bereich Journalistik, Publizistik einschlägige Berufserfahrung im Veranstaltungsmanagement oder im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Verwaltungserfahrung sowie ein hohes Gespür für kommunalpolitische Prozesse sind von Vorteil Belastbarkeit, Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten und an Wochenenden überdurchschnittliche Kommunikationsbereitschaft sowie sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten gepaart mit ausgezeichnetem Organisationstalent Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Selbstständigkeit hohe Affinität für die Sozialen Medien abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements ein Job-Ticket für den Bereich des vpe leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (f/m/d) - EMEIA VAT Compliance

Mi. 07.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Working together to develop future-proof solutions for tomorrow's business world: that's our goal, along with our 11,000 colleagues across 20 locations throughout Germany. Thanks to our innovative services in auditing, tax consulting as well as transaction and management consulting, we proudly lead our clients into the future. As part of our Tax Services we offer expertise and advise on all tax issues. This knowledge enables us to optimise the business and legal structures of national and international clients. If you're looking to develop your individual skills whilst working in interdisciplinary and multicultural teams, come join us! "It‘s yours to build."As part of our EMEIA Tax Center in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München or Stuttgart, you will be working a selection of clients where you are the assistant VAT controller for the VAT/GST compliance outsourced to EY. You will take on a variety of tasks : Act as central point of contact - liaise with your international clients and colleagues with respect to European VAT and VAT compliance Monitoring the quality of the indirect tax data and reports of your clients Review and approve indirect tax returns Follow up on legislative changes and business changes in order to ensure that the systems and/or processes are updated Minimum 4 years of relevant professional experience in EMEIA VAT compliance, either in industry or with other service providers Dynamic, innovative & problem resolution focus with strong communication skills, both written and verbal Team player with project management capabilities Highly motivated with the ability to work both independently and in a team A desire to learn and develop into the role Customized career advancement and development opportunities beyond specialist areas and industry orientation. Various part-time, leave and work from home options as well as time off in lieu Exciting areas of responsibility at various clients, agile working methods and scope to put innovative ideas into practice   Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Sachgebietsleitung (m/w/d) für die Organisationsabteilung beim Hauptamt (A 11/ EG 10)

Di. 06.04.2021
Fellbach (Württemberg)
Die Große Kreisstadt Fellbach (ca. 46.000 Einwohner) liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und verfügt über eine sehr gute Infrastruktur in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Als Arbeitgeberin überzeugt die Stadt mit optimalen Rahmenbedingungen in einem modernen, innovativen Arbeitsumfeld. Die Stadt Fellbach fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern. Für die Organisationsabteilung beim Hauptamt suchen wir eine Sachgebietsleitung (m/w/d) (A 11/ EG 10) Führungsverantwortung für die sechs Beschäftigte in der Post- und Beschaffungsstelle/ Hausdruckerei Koordination des Arbeitsschutzes in der Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Betriebsarztes Betreuung und Weiterentwicklung des zentralen Dokumenten-Management-Systems Mitarbeit bei Wahlen Begleitung von externen Organisationsuntersuchungen Bearbeitung von eigenen Organisationsuntersuchungen Umsetzung von Digitalisierungsprojekten (z.B. Einführung e-Akte, Digitalisierung Eingangspost) Geschäftsstelle der Stellenbewertungskommission, Koordination der Zusammenarbeit mit einem externen Bewerter Projektarbeiten (u.a. Unterstützung beim Zensus 2021, Beschaffungen im Bereich Kopierer und Drucker) Diese anspruchsvollen Aufgaben bieten viel Gestaltungsspielraum und Freiräume für eigene Ideen, eigenverantwortliches und flexibles Arbeiten. einen Abschluss als B. A. Public Management/Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) oder einen sonstigen betriebswirtschaftlichen Studienabschluss haben idealerweise schon über Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen gerne konzeptionell arbeiten sicher und überzeugend kommunizieren und auftreten in hohem Maße dienstleistungsorientiert sind eine wirtschaftliche Denk- und Handlungsweise haben unbefristete Vollzeitstelle pauschale Auszahlung des Leistungsentgelt nach § 18 TVöD bei Anstellung im TVöD Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 75 v.H. bei Benutzung des ÖPNV (VVS, Jobticket) Zuschuss bei Nutzung des Fahrrads für den Arbeitsweg betriebliche Gesundheitsförderung Entgeltumwandlung zur Altersvorsorge betriebliche Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Assistenz für die Landesombudsstelle Baden-Württemberg (m/w/d)

Sa. 03.04.2021
Stuttgart
In Baden-Württemberg wird ein von Trägern der Kinder- und Jugendhilfe unabhängiges und weisungsfreies Ombudssystem geschaffen. Dieses Ombudssystem ist Informations-, Beratungs- und Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und deren Familien bzw. Sorgeberechtigten hinsichtlich der Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe nach § 2 SBG VIII und deren Wahrnehmung durch öffentliche und freie Träger.Ziel des Ombudssystems ist die Förderung der Beteiligung durch Information und Beratung. Der dreigliedrige Aufbau des Ombudssystems besteht aus einer Landesombudsstelle mit Sitz in Stuttgart, regional verteilten hauptamtlichen Beratern mit Sitz in den Regierungsbezirken sowie ehrenamtlich tätigen regionalen Ansprechpartnern. Ihr Einsatzgebiet: Geschäftsstelle der Landesombudsstelle Baden-WürttembergStandort: StuttgartBeginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung der Abläufe innerhalb der Geschäftsstelle und Assistenz allgemeine Sekretariatstätigkeiten, insbesondere Schriftverkehr und Telefon Mitwirkung beim Termin- und Besprechungsmanagement Unterstützung bei der Erstellung von Auswertungen und Statistiken Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter, Rechtsanwaltsfachangestellter oder Kaufmann für Büromanagement gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in MS-Office selbstständige, verlässliche und vorausschauende Arbeitsweise freundliches und zuvorkommendes Auftreten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten eine zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage mit sehr guter ÖPNV-Anbindung Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV Ggf. ist eine Aufstockung des Stellenumfangs möglich Die Tätigkeit wird bis Entgeltgruppe 7 TVöD vergütet. Das Landesombudssystem wird im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration Baden-Württemberg eingerichtet.
Zum Stellenangebot

Standesbeamtin bzw. Standesbeamter (m, w, d)

Sa. 03.04.2021
Ludwigsburg (Württemberg)
Die Stadt Ludwigsburg (ca. 93.100 Einwohner): modern, barock, urban, wirtschaftsstark, schwäbisch, bildungsorientiert, kulturbegeistert, medienaffin und vieles mehr – lernen Sie uns kennen! Für den Fachbereich Bürgerdienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen Standesbeamtin bzw. Standesbeamten (m, w, d) Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von 100 %, die mit Besoldungsgruppe A 10 LBesGBW bewertet ist. Möglich ist auch eine Beschäftigung im Angestelltenverhältnis mit vergleichbaren Tabellenentgelt nach TVöD. Es besteht die Möglichkeit sich zur stellvertretenden Abteilungsleitung zu entwickeln. Diese Funktion wird derzeit überprüft und eine Neubewertung gegebenenfalls nach A 11 LBesGBW wird angestrebt. Das Standesamt – mehr als nur Eheschließung. Es erwartet Sie ein äußerst spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einer modernen Verwaltung, ganz nah am Bürger. Beurkundung von Geburten- und Sterbefällen Prüfung der Ehevoraussetzungen bei Anmeldungen zur Eheschließung Vornahme der Trauung und Beurkundung der Eheschließungen Beurkundung von Namenserklärungen und Vaterschaftsanerkennungen Anerkennung ausländischer Scheidungen Nachbeurkundung von Personenstandsfällen deutscher Staatsangehöriger im Ausland Ausstellen von Urkunden aus dem Personenstandsregister ortspolizeiliche Maßnahmen in Bestattungsangelegenheiten (u.a. sogenannte „Sozialbestattungen“) Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/-in (FH) bzw. zur / zum Bachelor of Arts – Public Management oder erfolgreicher Abschluss des Verwaltungslehrgangs II Sie sind bereits zur Standesbeamtin bzw. zum Standesbeamten bestellt oder haben das Grundseminar an der Akademie für Personenstandswesen in Bad Salzschlirf in den vergangenen 5 Jahren erfolgreich abgelegt Sie haben Berufserfahrung als Standesbeamtin bzw. Standesbeamter Sie verfügen über gute Fachkenntnisse im Personenstandsrecht und haben Kenntnisse in Autista Sie bringen hohe Flexibilität, Teamfähigkeit, Stressresistenz und Sozialkompetenz, Befähigung zur Konfliktbewältigung sowie Eigeninitiative mit Sie zeichnen sich durch Ihr freundliches, sicheres und gepflegtes Auftreten aus Kommunikationsfähigkeit und kundenorientiertes Verhalten ist für Sie selbstverständlich Sie sind verantwortungsbewusst und besitzen Verantwortungsbereitschaft sowie Organisationstalent Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung, wie z. B. regelmäßig Eheschließungen an Samstagen ist für Sie kein Problem Sie haben Fremdsprachenkenntnisse (zumindest der englischen Sprache) Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (MS Office usw.) Familienfreundliche Gleitzeitregelung Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch interne und externe Fortbildung, Coaching, Mitarbeitergespräche sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen Ferienbetreuung für Schulkinder berufstätiger Eltern Ein städtisches Betriebsrestaurant, in dem Kinder herzlich willkommen sind Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV und für die Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit Eine Besoldung nach A 10 LBesGBW bzw. vergleichbares Tabellenentgelt nach TVöD
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Koordination Kinder- und Familienzentrum

Fr. 02.04.2021
Korntal-Münchingen
Korntal-Münchingen ist kulturelle Vielfalt und Wirtschaftskraft – und das bei gleichzeitiger Nähe zur Natur sowie zur Landeshauptstadt Stuttgart. Als innovativer Arbeitgeber überzeugt unsere Stadt mit vielseitigen Berufen: Jobsicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und vor allem sinnhafte, für das Gemeinwohl relevante Tätigkeiten machen das Arbeiten bei uns besonders. Wir vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Tatkraft und Engagement unsere Stadt aktiv mitgestalten. Wir sind ein moderner Träger, der den Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt im Alltag lebt. Wir pflegen eine Unternehmenskultur, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft. Wir suchen für unser Kinder- und Familienzentrum Goerdelerstraße im Stadtteil Korntal zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Koordination Kinder- und Familienzentrum in Teilzeit mit 9,75 Wochenstunden in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Die Begleitung von unseren Familien in allen Lebenslagen und das Engagement im Sozialraum sind uns wichtige Schwerpunkte. Wir unterbreiten vielfältige Angebote, die sich an den individuellen Bedürfnissen, Interessen und Entwicklungsbedarfen der Kinder mit ihren Familien orientieren. Die Teilhabe in den verschiedensten Formen am Alltag durch die Familien liegt uns am Herzen. Erstellung, Durchführung und Auswertung von Abfragen über Bedarfe an Angeboten mit Programmaufstellung für Kinder und deren Familien in der Einrichtung sowie für Bürger aus Korntal Akquise von Kooperationspartnern und anschließende Zusammenarbeit Organisation sämtlicher Veranstaltungen Erstellung von Flyern Koordinationsarbeit mit verschiedenen Einrichtungen eine Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder eine vergleichbare für das Aufgabengebiet geeignete Ausbildung Freude am Umgang mit Menschen selbstständige und verlässliche Arbeitsweise ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamgeist eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungspielraum bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis Entgeltgruppe 6 TVöD zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung alle üblichen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes inkl. zusätzlicher Altersversorgung integriertes Onboarding sowie Investition in Ihre Persönlichkeit über Fort- und Weiterbildungen betriebliches Gesundheitsmanagement und Zuschuss zum ÖPNV-Ticket
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal