Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

kommunaler Ebene: 2 Jobs in Schuby bei Schleswig

Berufsfeld
  • Kommunaler Ebene
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Kommunaler Ebene

Erzieher/in (m/w/d) Kindertagesstätte Weiche

Mi. 24.11.2021
Flensburg
Hier oben, im Norden Schleswig-Holsteins, kurz vor der dänischen Grenze, gibt es ungeahnte Karrierechancen für alle, die dort arbeiten möchten, wo andere Urlaub machen. Wollen Sie gemeinsam mit uns die Stadt Flensburg innovativ gestalten? Dann können Sie sich auf die Ostsee, unseren idyllischen Hafen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und spannende Herausforderungen freuen! Bei der Stadt Flensburg ist im Fachbereich Bildung, Sport, Kultur in der Abteilung Kindertagesbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Erzieher/in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung mit 39 Wochenstunden und 32 Wochenstunden nach Entgeltgruppe S 8a TVöD jeweils im Rahmen einer Krankheitsvertretung für die Dauer von 6 Monaten zu besetzen. Eine Besetzung mit Teilzeitkräften ist möglich, sofern ein gemeinsames, den Anforderungen des Arbeitsplatzes entsprechendes Arbeitszeitmodell gefunden werden kann. Ihr Einsatz wird in der Kindertagesstätte Weiche erfolgen.  Als eine von wenigen Kindertagesstätten in Schleswig-Holstein entspricht diese Kindertagesstätte den Richtlinien zur Verleihung der Zertifizierung „Vom Kneipp-Bund e. V. anerkannte Kindertagesstätte“. Vor diesem Hintergrund werden Sie mit den Bildungsleitlinien und dem Rahmenkonzept zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp in Kindertagesstätten arbeiten. Das bedeutet, dass die fünf Säulen – Wasser, Ernährung, Heilkräuter, Bewegung und die Lebensordnung – alle Mitarbeitenden und Kinder durch den Tag begleiten werden. In dieser Kindertagesstätte werden bis zu 90 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren in drei altersgemischten Gruppen sowie in einer Natur-, Krippen-  und Integrationsgruppe betreut.  Die städtischen Kindertagesstätten arbeiten derzeit an einem neuen einheitlichen Rahmenkonzept, welches den einzelnen Kindertagesstätten viel Raum für individuelle Hauskonzepte gibt. Nach der Flensburger Qualitätsoffensive gelten folgende Personalschlüssel: Krippengruppen: 2,5 Stellen auf 10 Kinder altersgemischte Gruppen: 2,5 Stellen auf 15 Kinder Regelgruppen: 2,0 Stellen auf 20 Kinder pro Gruppe: 5 Stunden Heilpädagogik Losgelöst hiervon verändern sich Personalschlüssel und Gruppenstärke äquivalent den Vorgaben der Eingliederungshilfe dem Einzelfall entsprechend, wenn Kinder mit einem nachgewiesen erhöhten Betreuungsaufwand in den Gruppen sind. Besonders wichtig ist der Kindertagesstätte ein grenzachtender Umgang mit den Kindern, aber auch untereinander im Team. Um auch unseren Mitarbeitenden die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gewähren zu können, bieten wir Ihnen unterschiedliche Arbeitszeitmodelle an.Zu Ihren Aufgaben gehören u.a. die Betreuung, Förderung und Beaufsichtigung der Kinder, die Strukturierung des Tagesablaufs der Kinder sowie die Gesundheitsförderung und -motivation. Sie bringen pädagogische Angebote in den Alltag ein und verbinden pädagogisches Handeln phantasievoll und kreativ mit den jeweiligen Gegebenheiten. Mit den Kindern treten Sie in den partizipativen Dialog. Zudem arbeiten Sie mit Eltern, weiteren Familienangehörigen und Betreuungspersonen zusammen. abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung Wir erwarten: Bereitschaft, sich aktiv in die Bildung eines neuen Teams und die Entwicklung der zukünftigen Strukturen einzubringen Interesse an einer gemeinsamen Konzeptionsentwicklung, insbesondere am Kneipp-Gedanken Fähigkeit, pädagogisches Handeln phantasievoll und kreativ mit den jeweiligen Gegebenheiten zu verbinden  Fähigkeit, mit den Kindern in den partizipativen Dialog zu treten gute Kenntnisse in der Entwicklung von Kindern sowie Erfahrungen in Beobachtung und Dokumentation Fähigkeit zur fachlichen Zusammenarbeit mit Eltern interkulturelle Kompetenz und Freude am inklusiven sowie gruppenübergreifenden Arbeiten   ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet  eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA)  jährliche Sonderzahlungen betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes  Fort- und Weiterbildungsangebote sowie betriebliches Gesundheitsmanagement Teilbarkeit von Stellen und die Absprache von unterschiedlichsten Arbeits-zeitmodellen im Rahmen der Dienstplanung zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Fachdienstleitung für den Bereich Gremien und Recht

Do. 18.11.2021
Rendsburg
Der Fachdienst Gremien und Recht betreut die Gremiensitzungen des Kreises und ist für die damit verbundenen rechtlichen Regelungen und Verfahren zuständig. Es werden die zentralen Rechtsangelegenheiten des Kreises wahrgenommen und die Öffentlichkeitsarbeit gesteuert. Der Kreis Rendsburg-Eckernförde sucht für den Fachbereich Zentrale Dienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt eineFachdienstleitung für den Bereich Gremien und Recht Es handelt sich um unbefristete Anstellung mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. - Vergütung nach Entgeltgruppe 14 TVöD - Sie leiten den Fachdienst Gremien und Recht mit seinen zurzeit 5 Mitarbeitenden mit der entsprechenden Personal- und Budgetverantwortung.Darüber hinaus gestalten, organisieren und steuern Sie Aufgaben und Prozesse im Fachdienst in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung.Sie verantworten mit Ihrem Team die Planung und effektive Umsetzung der Gremiensitzungen des Kreises und gestalten die dafür erforderlichen rechtlichen Regelungen und Verfahren.Sie organisieren die Betreuung der zentralen Rechtsangelegenheiten der Fachbereiche.Sie beraten in Vergaberechtsfragen und aktualisieren die dafür erforderlichen Regelungen der Kreisverwaltung.Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit wird durch Sie gesteuert.Sie besitzen zwei - mindestens befriedigende - Juristische Staatsexamen.Des Weiteren setzen wir Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Funktionsträgern und Gremien voraus.Idealerweise haben Sie Ihre organisatorischen- und strategischen Fähigkeiten bereits im beruflichen Kontext unter Beweis gestellt.Sie haben bereits eigenständig Projekte geleitet.Darüber hinaus sind Sie eine dynamische, innovative, lösungsorientierte und wirtschaftlich denkende Persönlichkeit, die gerne selbständig, strategisch und zielorientiert arbeitet und etwas bewegen will. Ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus.Die Bereitschaft zur Teilnahme an Gremiensitzung außerhalb der regulären Arbeitszeit wird vorausgesetzt.Bei sehr guter Bewährung ist zu einem späteren Zeitpunkt eine Verbeamtung möglich.Die Gelegenheit, erste Führungserfahrungen zu sammeln und sich für weiterführende Aufgaben zu qualifizieren.Die Teilnahme an Führungsnachwuchskräftefortbildungen.Mobiles Arbeiten mit einer modernen IT-Ausstattung ist nach Absprache jederzeit möglich.Unseren Beschäftigten im Angestelltenverhältnis stellen wir einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV zur Verfügung.Wir haben einen Rahmenvertrag zum „Bike-Leasing“, den Sie jederzeit nutzen können.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: