Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Konzernbuchhaltung: 4 Jobs in Königstein im Taunus

Berufsfeld
  • Konzernbuchhaltung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Konzernbuchhaltung

Manager Group Accounting (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Sulzbach (Taunus)
CABB gehört zur CABB-Gruppe, einem weltweit operierenden Unternehmen in der Feinchemie mit insgesamt 1.100 Mitarbeitern in der Schweiz, Finnland, China, USA und Deutschland. Mit Kerntechnologien in Chlorierung Sulfonierung und Methylierung stellt CABB Produkte für Kunden in der Agro- und Pharmaindustrie sowie im Bereich Performanceprodukte her und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von rund 500 Millionen Euro. Für unsere Zentrale in Sulzbach am Taunus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Manager Group Accounting (m/w/d) Erstellung von konsolidierten Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach den internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS/IFRS) Erstellung des internen monatlichen Management-Reports Erstellung und Pflege des Group Accounting Manuals Ad-hoc Berichterstattung und Analysen an die Geschäftsführung Ansprechpartner/in für in- und ausländische Gesellschaften des Konzerns in Bilanzierungs- und Berichtsfragen sowie für Wirtschaftsprüfer Projektarbeit zur stetigen Verbesserung und Optimierung der Reportingprozesse Nutzung und Weiterentwicklung der Konsolidierungssoftware IDL Konsis Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, volkswirtschaftliches oder vergleichbares Hochschulstudium Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konzernrechnungswesen/Controlling eines Industriekonzerns oder in der Wirtschaftsprüfung Sehr gute Kenntnisse im Bereich IAS/IFRS, Kenntnisse der Local GAAP Vorschriften (z.B. HGB) wünschenswert Fundierte EDV-Kenntnisse insbesondere MS-Office-Anwendungen Erfahrung im Umgang mit einer Konsolidierungssoftware z.B. IDL Konsis sowie gute Kenntnisse einer ERP-Software (z.B. SAP) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft, selbstständige Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen Wir bieten Ihnen eine interessante Aufgabe in einem kleinen professionellen Team mit attraktiven Anstellungsbedingungen.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Konzernrechnungswesen

Mo. 23.11.2020
Obertshausen
Als internationaler Technologie- und Marktführer in den Bereichen Wirkerei, Flachstrickerei, Kettvorbereitung, Technische Textilien und digitale Lösungen liefern wir unsere Hightech-Maschinen in die ganze Welt. Mit mehr als 3.300 Mitarbeitern rund um den Globus stellen wir uns den Herausforderungen der Zukunft. Mit unseren Standorten in Europa, Asien und Amerika garantieren wir außergewöhnliche Kundennähe. Die Grundlage unseres anhaltenden Erfolgs, unserer exzellenten Produktqualität und der hohen Zufriedenheit unserer Kunden bilden hervorragend ausgebildete und hoch motivierte Menschen, die wir stets aufs Neue fordern und denen wir durch vielseitige Förderungen Raum für ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung bieten. Mitwirken bei der Erstellung des (monatlichen) Konzernabschlusses nach HGB Bilanzielles Betreuen der nationalen und internationalen Konzerngesellschaften sowie deren HGB-konforme Bilanzierung und Reviewen der Reporting Packages Unterstützen bei der technischen Prozessautomation Durchführen der monatlichen IC-Konzernsaldenabstimmung in SAP und LucaNet Group Report sowie Klären der Differenzen Ermitteln von monatlichen Abgrenzungen und Buchungen sowie konzerninterne Zahlungsverrechnung (Netting) Weiterentwickeln und Aktualisieren der Konzernbilanzierungsrichtlinie (HGB) sowie der konzernweiten (SAP-)Bilanzstrukturen und des Kontierungshandbuchs Überwachen und Weiterentwickeln des Risikomanagements sowie Durchführen von regelmäßigen internen Risk Assessments Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrere (3+) Jahre Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (idealerweise Prüfungsleitertätigkeit) oder im Konzernrechnungswesen eines international tätigen Unternehmens Sehr gute Kenntnisse in der (Konzern-)Bilanzierung nach HGB IT-Affinität und Erfahrung mit SAP-FI sowie dem MS-Office-Paket, LucaNet-Kenntnisse von Vorteil Kommunikationsstärke und sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen internationalen Dienstreisen Flexible Arbeitszeitmodelle & mobiles Arbeiten (insofern möglich) Leistungsgerechte Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Gute Verkehrsanbindung, Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterevents Urlaubsgeld & Betriebsprämien
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Rechnungslegung und Risikomanagement - Finanzinstrumente

Mi. 18.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Beratung von Mandanten in Fragen der Rechnungslegung von Finanzinstrumenten nach IFRS und HGB Lösung von rechnungslegungsbezogenen Fachfragen mit Bezug zu Finanzinstrumenten insbesondere im Bereich Risk Accounting (z.B. Hedge Accounting/Bewertungseinheiten, Wertberichtigung/Impairmentmodelle und Fremdwährungsbewertung) Mitwirkung und Leitung bei rechnungslegungsbezogenen Umstellungsprojekten Fachkonzeption und Qualitätssicherung der Abbildung von Finanzinstrumenten und deren Rechnungslegung in IT-Systemen Mitwirkung bei Veröffentlichungen zu IFRS und HGB Themen (u.a. auch mit quantitativem Bezug) Unterstützung in der Akquisition von Mandaten Durchführung von internen und externen Seminaren Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder Vergleichbares Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in vergleichbarem Umfeld Hervorragende Kenntnisse der Rechnungslegung nach IFRS und HGB Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Coordinator Payroll & Projects (m/w/d)

Di. 17.11.2020
Offenbach am Main
Danfoss – Engineering Tomorrow At  Danfoss, we are engineering solutions that allow the world to use  resources in smarter ways – driving the sustainable transformation of  tomorrow. No transformation has ever been started without a group of  passionate, dedicated and empowered people. We believe that innovation  and great results are driven by the right mix of people with diverse  backgrounds, personalities, skills, and perspectives, reflecting the  world in which we do business. To make sure the mix of people works, we  strive to create an inclusive work environment where people of all  backgrounds are treated equally, respected, and valued for who they are.  It is a strong priority within Danfoss to improve the health, working  environment and safety of our employees. Following our founder’s mindset ‘action speaks louder than words’, we  set ourselves ambitious targets to protect the environment by embarking  on a plan to become CO2 neutral latest by 2030. Danfoss is an EO employer and VEVRAA Federal Contractor. All  qualified applicants will receive consideration for employment without  regard to race, color, religion, sex, national origin, age, disability,  veteran status, or other protected category.Job Description Wir sind zurzeit auf der Suche nach einem motivierten Coordinator Payroll and Projects (m/w/d) für unseren Standort in Offenbach. Job Responsibilities In Ihrer Rolle als Coordinator Payroll and Projects (m/w/d) sind  Sie in Eigenverantwortung für die Vorbereitung, Prüfung und  Sicherstellung der termingerechten Entgeltabrechnung für aktive  Mitarbeiter sowie Rentner in Kooperation mit unserem externen  Dienstleister zuständig. Zudem fungieren Sie als Payroll Experte und  werden als kompetenter Ansprechpartner für abrechnungsrelevante  Fragestellungen sowie für die betriebliche Altersvorsorge konsultiert.  Die Durchführung aller Tätigkeiten rund um die betriebliche  Altersversorgung gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich. Sie sind für die Erstellung und Auswertung von  Personalstatistiken und Reports verantwortlich und wirken bei der  Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen in Zusammenarbeit mit dem  Bereich Finanzen mit. Außerdem arbeiten Sie aktiv bei Projekten der  Entgeltabrechnung, der Einführung neuer digitaler Verwaltungssysteme,  bei übergreifenden HR-Themen sowie der kontinuierlichen  Weiterentwicklung von HR-Prozessen mit. Des Weiteren übernehmen Sie  administrative Aufgaben, wie beispielsweise die Pflege von  Personaldaten, das Verwalten der Personalakte und generelle  Korrespondenz, und fungieren als Ansprechpartner für Behörden,  Versicherungsträger und Prüfer.Background & Skills Für  diese Position benötigen Sie eine kaufmännische Ausbildung mit  Spezialisierung im Personalwesen oder zum Steuerfachangestellten (m/w/d)  sowie mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Gehaltsabrechnung. Zudem  erwarten wir: Teamfähigkeit und gute kommunikative Kompetenz Prozess- und serviceorientierte, sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Große Affinität für Systeme Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie des für die Gehaltsabrechnung relevanten Arbeitsrechts Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersversorgung Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel) Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Für Rückfragen steht Ihnen unsere Junior Recruiterin, Franziska Reiter, unter 040 7367 5109 zur Verfügung.
Zum Stellenangebot


shopping-portal