Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Kunststofftechnik: 23 Jobs

Berufsfeld
  • Kunststofftechnik
Branche
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Druck- 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Home Office 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Ausbildung, Studium 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Kunststofftechnik

Projektleiter (m/w/d) Wohnungs- und Bestandsgebäude

Mi. 20.01.2021
Stuttgart
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 7.800 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive. Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Projektleiter (m/w/d) Wohnungs- und Bestandsgebäude Übernahme der wirtschaftlichen und technischen Verantwortung von Wohnungsbauprojekten Führung von interdisziplinären Teams und Projektleitung komplexer Umbau- und Sanierungsprojekte z.T. im laufenden Betrieb Qualifizierte Bauherrenbetreuung sowie Abstimmung mit Behörden, Architekten und Fachingenieuren Koordination der Ausschreibungs- und Vergabeaktivitäten sowie Verhandlungen und Beauftragung von Nachunternehmerleistung Koordination und Überwachung der schlüsselfertigen Bauausführung sowie anschließende Bauabnahme Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur Mehrjährige Erfahrung in der Bau- bzw. Projektleitung von Wohnbauten und/oder Bestandsgebäuden Kenntnisse auf den Gebieten Kalkulation, VOB, Ausführungsplanung, Vertragswesen und Bauausführung Überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Engineering Plastics m/w/d

Mo. 18.01.2021
Warendorf
Miele ist Innovationsführer für hochwertige Haus- und Einbaugeräte sowie für Gewerbemaschinen im professionellen Einsatz. Seit über 120 Jahren erfüllen weltweit über 20.000 Mitarbeiter m/w/d durch kreatives und innovatives Engagement die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden. Um unsere internationale Spitzenstellung auszubauen, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen. Mitarbeit an Rezepturen für zum Teil speziell designte Kunststoffe Beurteilung und Beschaffung (technische Auswahl) von entsprechenden Substanzen, Materialien, Additiven zur Compoundierung von Kunststoffen Auswahl von entsprechendem technischen Equipment zur Herstellung, Analyse und Verarbeitung von Compounds Herstellung (Mischen, Granulieren) von entsprechenden Compound-Mischungen Beurteilung der Compounds/Granulate hinsichtlich ihrer Verarbeitbarkeit in einem Spritzgießprozess Beratung der anderen Miele-Werke im Bereich Kunststoffe Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Kunststoff, alternativ Chemie mit Schwerpunkt Kunststofftechnik Mehrjährige einschlägige Berufs- und Projekterfahrung in der Forschung Selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Bei Miele legen Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Fähigkeiten das Fundament für den Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und schaffen für Sie ein Umfeld, in dem Sie sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln: individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Förderprogramme eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und umfassende Sozial- und Gesundheitsleistungen ein flexibles Gleitzeitmodell Sonderkonditionen auf unser gesamtes Produktportfolio … und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns! Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner.
Zum Stellenangebot

Engineering Spritzgießwerkzeuge m/w/d

Mo. 18.01.2021
Warendorf
Miele ist Innovationsführer für hochwertige Haus- und Einbaugeräte sowie für Gewerbemaschinen im professionellen Einsatz. Seit über 120 Jahren erfüllen weltweit über 20.000 Mitarbeiter m/w/d durch kreatives und innovatives Engagement die hohen Qualitätsansprüche unserer Kunden. Um unsere internationale Spitzenstellung auszubauen, brauchen wir auch in Zukunft Menschen mit frischen Ideen. Betreuung von Spritzgießwerkzeugen und entsprechenden Kunststoffformteilen von der Konzeption bis zur Serienreife Technische Planung, Betreuung und Evaluierung von Spritzgießwerkzeugen (national und international) Festlegung und Überprüfung von Werkzeugkonzepten Kalkulation und Ausschreibung von Neuwerkzeugen und Werkzeugänderungen bis hin zur Vorbereitung der technischen Freigabe Fachliche Unterstützung bei Einführung neuer Verfahrenstechniken oder Optimierung von Prozessen in der Kunststofftechnik Mitarbeit in Werke-übergreifenden Projekten Abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften mit der Fachrichtung Produktionstechnik oder Kunststofftechnik Mehrjährige Berufserfahrung Berufsausbildung als Werkzeugmechaniker m/w oder Verfahrensmechaniker Kunststoff- und Kautschuktechnik wünschenswert Gute Kenntnisse im Projektmanagement Gute Englischkenntnisse Analytisches Denkvermögen, strukturierte Arbeitsweise, Kreativität und Teamfähigkeit Hohe Eigenmotivation und Leistungsbereitschaft Reisebereitschaft Bei Miele legen Sie mit Ihrem Expertenwissen und Ihren Fähigkeiten das Fundament für den Erfolg unserer Produkte und unseres Unternehmens. Wir bieten Ihnen spannende Herausforderungen und schaffen für Sie ein Umfeld, in dem Sie sich gemeinsam mit uns weiterentwickeln: individuelle Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie internationale Förderprogramme eine attraktive betriebliche Altersvorsorge und umfassende Sozial- und Gesundheitsleistungen ein flexibles Gleitzeitmodell Sonderkonditionen auf unser gesamtes Produktportfolio … und vieles mehr. Das finden Sie gut? Dann finden Sie zu uns! Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren Ansprechpartner.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Werkzeugmanagement Spritzguss Tech Center Components (m/w/d)

So. 17.01.2021
Kitzingen
LEONI – wir sind mehr als 90.000 Mitarbeiter* in über 30 Ländern.   Wir arbeiten an zukunftsweisenden Anwendungen für die Megatrends Energieübertragung und Datenmanagement. Wir bauen innovative Kompetenzen in den Bereichen Elektronik, Sensorik, Software und Datenanalyse auf. Wir bringen die Entwicklung von e-mobility, autonomen Fahren und Vernetzung voran. Wir bieten Innovationstreibern, Querdenkern und Fachexperten Raum für Gestaltung, Entwicklung und Verwirklichung, in einem Arbeitsumfeld das Vielfalt und Wissensaustausch fördert.   Und wir suchen Sie. Mitarbeiter Werkzeugmanagement Spritzguss Tech Center Components (m/w/d)     Das sind Ihre Aufgaben: Mitwirkung an allen Konstruktions- und Produktionsprojekten mit Bezug zu Kunststoffteilen und Spritzgusswerkzeugen Auf- und Ausbau der Fachkompetenz für Spritzgusswerkzeuge als Fachexperte innerhalb der Division sowie Unterstützung der Entwicklungsteams bei der Auslegung von neuen Teilen und Werkzeugen Erstellung von Lastenheften und Kalkulationen für Werkzeuge sowie permanente Pflege der Werkzeugdatenbank Abstimmung der Werkzeug- und Teileauslegung mit Werkzeuglieferanten sowie Prüfung und Freigabe der Werkzeugkonstruktionen inklusive Änderungsmanagement in Abstimmung mit den Schnittstellenabteilungen Unterstützung der Produktionswerke (intern/extern) bei Produktionsanläufen sowie Überwachung des reibungslosen Fertigungsablaufs unter Einhaltung der Qualitätsvorgaben Optimierung und Weiterentwicklung der Fertigungsabläufe und -prozesse sowie Aufzeigen von Potentialen zur Produktivitätserhöhung    Das bringen Sie mit: Abgeschlossene technische Berufsausbildung (z. B. Werkzeugmechaniker der Fachrichtung Formentechnik) mit anschließender Weiterbildung zum Meister oder Techniker Alternativ abgeschlossenes Studium Maschinenbau oder Kunststofftechnik bzw. vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Mehrjährige einschlägige Erfahrung in der Konstruktion und Fertigung von Spritzgusswerkzeugen und im Bereich Werkzeugbau Grundkenntnisse in Konstruktionssystemen (z. B. Catia V5, Pro/E) wünschenswert Anwenderkenntnisse in MS Office und MS Project erforderlich Hohes Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein, ausgeprägtes unternehmerisches Denken sowie ziel- und ergebnisorientiertes Handeln Hohes Maß an Kundenorientierung, souveränem Auftreten, Kommunikationsvermögen, Flexibilität, sozialer und interkultureller Kompetenz Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen im In- und Ausland Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Beherrschung weiterer Fremdsprachen von Vorteil    Das bieten wir Ihnen: Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten durch Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice Attraktive leistungsorientierte Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld in einem tarifgebundenen Unternehmen Gemeinsam mit uns wachsen durch die vielfältigen Lern- und Trainingsangebote der LEONI Academy Arbeitsplätze nach modernen Bürokonzepten – mit kommunikativer Raumaufteilung, Arbeitsinseln und Rückzugsbereichen Fit und gesund bleiben durch regelmäßige Gesundheitstage, präventive Gesundheitschecks und gemeinsame Sportgruppen   Ihre nächsten Schritte?  Bewerben! Und zwar online mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!    LEONI Bordnetz-Systeme GmbH Andreas Nitschke, Human Resources Management, +49 9321 304 - 2925   *Es sind stets Personen aller Geschlechter gleichermaßen gemeint; zur sprachlichen Vereinfachung und besseren Lesbarkeit wird im Text nur die männliche Form verwendet.
Zum Stellenangebot

Leiter Netzplanung (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Bottrop
Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH ist ein regionales Wasserversorgungsunternehmen und erfahrener Wasserdienstleister mit über hundertjähriger Tradition. Zentrale Unternehmensaufgabe ist die zuverlässige Trinkwasserversorgung der rund 900.000 Menschen und die Belieferung der Industrie. Acht Wasserwerke, 13 Wasserbehälter und ein 3.000 Kilometer langes Verbundnetz stehen im 850 Quadratkilometer großen Versorgungsgebiet dazu zur Verfügung.Für unsere Organisationseinheit Netzplanung am Standort Betriebsdirektion Bottrop suchen wir einen Leiter Netzplanung (m/w/d). Die Netzplanung gehört zu den Organisationseinheiten des Bereiches Netze. Diese verantwortet für die Trink-, Roh- und Prozesswasserleitungen das Asset Management und alle planerischen Tätigkeiten im Zuge der Hauptrohrverlegung. Hierunter fallen auch Arbeiten an Leitungen in Sonder- und Kreuzungsbauwerken im Rahmen von komplexen Neubau-, Umbau- oder Modernisierungsmaßnahmen. Die Durchführung von Netzberechnungen und das Bereitstellen eines ausreichend genauen Netzmodells gehört ebenfalls dazu. Sie sind fachliche und disziplinarische Führungskraft für ein siebenköpfiges Team und gewährleisten dabei für Ihren Fachbereich die Weiterentwicklung der unterstellten Mitarbeiter, Prozesse und Hilfsmittel. In der eigenständigen Durchführung von strategischen Projekten und Sondermaßnahmen sind Sie fallweise auch sachbearbeitend im Projektteam tätig. Sie berichten an den Leiter Netze und sind zeichnungsberechtigt für die eigene Organisationseinheit. Ihre Aufgaben: Organisieren, Sicherstellen und Optimieren der vom Fachbereich zu verantwortenden Planungsprozesse Führen der zugeordneten Mitarbeiter Erarbeiten von Aus- oder Rückbau-, Erneuerungs- und Zielnetzkonzepten im Zuge des Asset Managements Planen und Kalkulieren von Investitionsvorhaben bei Netzbaumaßnahmen Mitwirken bei der Erstellung der Mittelfristplanung und der Budgetüberwachung Koordinieren, Steuern und Überwachen externer Dienstleistungen im Fachbereich sowie Entwickeln der Leistungsverzeichnisse und Ausschreibungsunterlagen gemeinsam mit der Organisationseinheit Einkauf Teilnahme an der Ingenieurrufbereitschaft Netze Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes (FH-)Studium der Ingenieurwissenschaften im Bereich Versorgungstechnik, Maschinenbau, Bauingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge Sie besitzen umfassende einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise erworben im Netzbereich eines Versorgers oder in einem Ingenieurbüro Sie sind erfahren im Koordinieren und Überwachen von externen Dienstleistern Sie sind erfahren im Projektmanagement, erste Führungserfahrung in Linienverantwortung ist wünschenswert Sie handeln unternehmerisch, lösungsorientiert und eigenverantwortlich - dabei sind Sie teamfähig, neuen Denk- und Arbeitsweisen gegenüber aufgeschlossen und immer auf der Suche nach besseren Lösungen Sie sind eine kundenorientierte und umsetzungsstarke Persönlichkeit, die sich in einer mittelständischen, gewachsenen Unternehmenskultur zurechtfindet Sie verfügen über adäquate allgemeine und fachspezifische IT-Kenntnisse (MS Office, SAP R/3, CAD, Programme zur Netzrehabilitierung und hydraulischen Modellierung) und eine Fahrerlaubnis Klasse B Wir bieten Ihnen neben der fachlichen Herausforderung eine Tarifvergütung (gem. Vergütungstabelle Manteltarifvertrag GWE) sowie eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit im Team eines renommierten Arbeitgebers.
Zum Stellenangebot

Duales Studium zum Bachelor of Engineering / Kunststofftechnik (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Reichelsheim (Odenwald)
Die Freudenberg-Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 48.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Als international führender Markt- und Technologiespezialist in der Dichtungstechnik ist Freudenberg Sealing Technologies Zulieferer, Entwicklungs- und Servicepartner für Kunden rund um den Globus und Motor des technischen Fortschritts in vielen Branchen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Reichelsheim bieten wir zum 1. Oktober 2021 ein Duales Studium zum Bachelor of Engineering / Kunststofftechnik (m/w/d) in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Mosbach Sie absolvieren ein duales Studium mit Abschluss Bachelor of Engineering mit Schwerpunkt Kunststofftechnik Zur optimalen Vorbereitung durchlaufen Sie ein dreimonatiges Vorpraktikum mit umfangreichen Weiterbildungen unmittelbar vor Studienbeginn Die theoretische Ausbildung findet an der dualen Hochschule in Mosbach statt, der praktische Teil erfolgt in unserem Werk in Reichelsheim/Odenwald Vom ersten Tag des Studiums an sind Sie intensiv in den Betrieb eingebunden In der Praxisphase bearbeiten Sie eigenständig Projekte in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion, Prozesstechnik, Qualitätswesen, Produktionsplanung, Produktmarketing etc. Aufgrund unserer internationalen Ausrichtung bieten wir auch ein Praxissemester im Ausland an Sie haben Abitur oder eine fachgebundene Hochschulreife -idealerweise an einem Technikgymnasium- mit guten Leistungen, insbesondere in Mathematik und den technischen Fächern Neben einem ausgeprägten technischen Interesse verfügen Sie über gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen Sie haben Freude an einem Arbeitsumfeld mit internationaler Ausprägung und haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Selbständigkeit, Teamgeist und Flexibilität runden Ihr Profil ab Wir verfügen am Standort Reichelsheim über vielfältige und komplexe Fertigungstechnologien, die gepaart mit der Entwicklung und Produktion von Spezialdichtungsprodukten für unsere weltweiten Kunden eine optimale Basis für ein anspruchsvolles und interessantes Studium bieten. Die Freudenberg-Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen von jeder und jedem unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützer Gründe. Passen Sie zu uns?
Zum Stellenangebot

Plastic Engineer (m|w|d) Product Development

Do. 14.01.2021
Göttingen
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Im Geschäftsjahr 2019 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,83 Milliarden Euro. Zum Jahresende 2019 waren mehr als 9.000 Mitarbeiter an den rund 60 Produktions- und Vertriebsstandorten des Konzerns für Kunden rund um den Globus tätig. Wir suchen MitarbeiterInnen, die gerne ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen, mit Fachwissen überzeugen und in einer schnell wachsenden, innovativen Umgebung erfolgreich sind. Für den Bereich Materials & Engineering suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Plastic Engineer (m|w|d) Product Development mit Schwerpunkt im Bereich der Kunststofftechnik für die Sartorius Stedim Biotech GmbH am Standort Göttingen. In dieser Funktion entwickeln Sie innovative Kunststoff-Produkte (z.B. Single Use Separation Devices) für unsere Kunden aus der biopharmazeutischen Industrie und sind damit in einer spannenden wie verantwortungsvollen Rolle ein wichtiger Baustein zur Sicherung des Unternehmenserfolges. Sie analysieren Produktanforderungen hinsichtlich ihres Einflusses auf die Materialauswahl Durch Ihr Know-how im Bereich von Kunststoffen unterstützen Sie in der Auswahl geeigneter Materialien Im Rahmen von FMEA Analysen identifizieren Sie kritische Produkt-, Material- und Prozessattribute Sie bringen Ideen ein und generieren kreative Ansätze zur Umsetzung Zur Überprüfung von Attributen leiten Sie geeignete Testverfahren und Kriterien ab Auf Basis statistischer Methoden wie SixSigma, DOE etc. erstellen Sie Testpläne und Prüfpläne Die Analyse und Interpretation der Ergebnisse mit Hilfe geeigneter Software Tools fällt unter Ihre Verantwortung Sie wenden strukturierte Methoden zur Produktentwicklung wie „Design to Six Sigma" oder „Design for Manufacturability" an Insgesamt leisten Sie aktive Mitarbeit an innovativen Entwicklungsprojekten in einem globalen Umfeld Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium mit Schwerpunkt im Bereich der Kunststofftechnik Einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Kunststofftechnik, mindestens jedoch praktische Erfahrungen neben dem Studium bringen Sie mit Im Umgang mit analytischen Methoden wie FMEA oder Risk Analysis und Prozessverbesserungsmethoden wie SixSigma sind Sie vertraut Ferner haben Sie Erfahrungen im Bereich statistischer Methoden und Analysen Der sichere Umgang mit CAD Tools (insbesondere Creo) ist zu Ihrem Vorteil Sie haben Freude an der Arbeit in Projektteams, Ihre Erfahrungen in der Leitung von Projekten sind von Vorteil Eine selbständige, organisierte und strukturierte Arbeitsweise möchten Sie gerne in einem sich stark wandelnden Umfeld gewinnbringend einsetzen Sehr gute Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Sie identifizieren sich mit unseren Werten: Nachhaltigkeit, Offenheit, Freude Sartorius will Fortschritte in der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Wissenschaftliche Erkenntnisse können so schneller in neue Therapien überführt werden. Nahezu 10.000 Mitarbeiter an mehr als 60 Standorten arbeiten auf unser Ziel hin: Bessere Gesundheit für mehr Menschen. Gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Ihre Vorteile eines Global Players: Attraktive Vergütung: IG Metall-Tarifvertrag mit einer 35 Std. Woche, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Auto-Leasing Internationale Karrieremöglichkeiten: Ein globales Netzwerk mit Seminarangeboten und Trainings. Zur Einarbeitung steht Ihnen ein Pate zur Seite Work-Life-Balance: Gleitzeit, Homeoffice, Betriebskindergarten Großzügige Kantine und italienisches Bistro mit Eisdiele | Café Smartes Arbeitsumfeld: Offene Büros und neueste Ausstattung, grüner Campus
Zum Stellenangebot

Projektingenieur mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung (m/w/d)

Mi. 13.01.2021
Ettenheim
GF Piping Systems ist einer der drei Unternehmensbereiche der GF, mit Sitz in Schaffhausen (Schweiz). Der Unternehmensbereich ist ein führender Anbieter von Rohrleitungssystemen aus Kunststoff und Metall. GF Piping Systems konzentriert sich auf Systemlösungen und hochwertige Komponenten für den sicheren Transport von Wasser, Chemikalien und Gasen sowie auf dazugehörige Dienstleistungen. In mehr als 100 Ländern unterstützt GF Piping Systems mit eigenen Vertriebsgesellschaften und Vertretungen sowie mit über 30 Produktionsstandorten in Europa, Asien und Amerika Kunden aus den Bereichen Energie- & Wasserversorgung, Industrie und Gebäudetechnik. Projektingenieur mit Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung (m/w/d) Deutschland, Ettenheim Weiterentwicklung der Verfahrenstechnik Extrusion von Fluorpolymeren Erarbeitung und Modifikation von Produktionsprozessen im Reinraum Versuchsdurchführungen an Produktionslinien und deren Auswertung Gemeinsame Projektbearbeitung mit Werk, F&E, Kunden und Lieferanten Werksübergreifende Koordination von Projekten Erstellung und Umsetzung von Pflichtenheften Projektarbeit Ingenieur, Techniker oder Meister bzw. vergleichbare Qualifikation in der Fachrichtung Kunststoffverfahrenstechnik / Kunststoffchemie Extrusion- und Spritzgusskenntnisse Erfahrung im Projektmanagement Zusätzliche Kenntnisse in den Bereichen Lean Management, Energie- und Facility Management sowie Reinraumtechnik werden begrüßt Gute Kommunikationsfähigkeiten in englischer Sprache sowie sicherer Umgang mit Microsoft Office IT-Affinität Reisebereitschaft Regelmäßige Trainings- und Weiterbildungsmöglichkeiten Abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team Faires Entgelt inkl. leistungsabhängiger Komponente sowie weiterer Zusatzleistungen eines weltweit agierenden Erfolgskonzerns
Zum Stellenangebot

Artikelentwickler (m/w/d) Kunststoff – Schwerpunkt Pedalerie

Di. 12.01.2021
Damme, Dümmer
Die BOGE Rubber & Plastics Group ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Gum­mi-​Metall- und Kunststofftechnik. Wir entwickeln und fertigen für die Automobilindustrie Pro­dukte zur Schwingungsdämpfung, Lagerung von Fahrwerk und Antriebsstrang sowie Leicht­bau­module aus Kunststoff. Mit unserem Pioniergeist, unserer Technologie- und Material­kom­pe­tenz sind wir seit 1931 ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden. An unseren weltweit 11 Stand­or­ten in Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Mexiko, Slowakei und den USA erwirtschaften rund 4.000 Be­schäf­tigte einen konsolidierten Jahresumsatz von ca. 800 Mio. Euro. An unserem Standort in Damme suchen wir einen: Artikelentwickler (m/w/d) Kunststoff Schwerpunkt Pedalerie Sie entwickeln Pedalwerke aus Kunststoff gemäß Anforderung der Kunden und legen diese konstruktiv aus. Sie leiten Entwicklungsprojekte für Pedalwerke und stimmen sich in technischen Ange­legen­heiten mit nationalen und internationalen Kunden und Lieferanten sowie unserer Artikel- und Werkzeugkonstruktion ab. Sie stellen die Richtigkeit der CAD-Daten sicher und erstellen die Kalkulationsstücklisten. Sie koordinieren Bauteilerprobungen, werten Messberichte aus und leiten die erfor­der­li­chen Maßnahmen daraus ab. Sie betreuen das Produkt im Rahmen der Produktentwicklung bis zur Serienreife und im Änderungsmanagement. Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium, vorzugsweise der Fachrichtung Maschinenbau bzw. Kunststofftechnik, oder vergleichbare Qualifikation Einschlägige funktionsbezogene mehrjährige Berufserfahrung Kenntnisse im Bereich der Entwicklung von Pedalwerken sind vorteilhaft Kenntnisse im Bereich alternativer Fahrzeugantriebe (e-Mobility) sind vorteilhaft Sehr gute Anwenderkenntnisse in CATIA V5 – Enovia Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Anwenderkenntnisse in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) und SAP Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, bei denen sich Eigenständigkeit und Teamgeist ergänzen Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis mit attraktiver Vergütung und vielen weiteren Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Hansefit, Dienstrad-Leasing etc.) Ein professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld in einem agilen, internationalen Unternehmen
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Kunststofftechnik und Technischer Vertrieb für Rezyklate

Di. 12.01.2021
Vockerode bei Dessau, Anhalt
Über eine Milliarde Euro wandern jährlich in den Müll in Form von Verbundmaterialien wie Verpackungen, Getränkekartons, Photovoltaik-Modulen oder Lithium-Ionen-Batterien. Was wäre, wenn es eine Technologie gäbe, um Verbunde in ihre Einzel­teile zu zerlegen und dadurch sämtliche eingesetzten Rohstoffe wiederzugewinnen? Und was wäre, wenn Sie daran mitwirken könnten, diese Technologie erstmals im industriellen Maßstab Realität werden zu lassen? Willkommen bei saperatec. Lassen Sie Ihrem Pioniergeist ruhig freien Lauf. saperatec ist als erstes Unternehmen in der Lage, sämtliche Rohstoffe aus Verbundmaterialien einzeln wiederzugewinnen und somit für die Wiederverwertung zugänglich zu machen. Mit einem neuartigen physikalisch-chemischen Trennverfahren und einer nahezu 100%igen Recyclingquote ermöglicht saperatec eine nachhaltige Rohstoffwirtschaft und einen wirtschaftlichen Recyclingbetrieb. Für das Jahr 2021 ist der Markteintritt unserer Technologie im industriellen Maßstab geplant. Wir bauen eine erste industrielle Recyclinganlage für Verpackungsmaterial an unserem künftigen Zentralstandort Dessau-Rosslau. Naturwissenschaftler*in, Ingenieur*in aus dem Bereich Materialwissenschaften als Mitarbeiter (m/w/d) Kunststofftechnik und Technischer Vertrieb für RezyklateSie verstärken das neue Team in Dessau in allen Fragen der Produktentwicklung und des technischen Vertriebs von Kunststoffrezyklaten: Anwendungsentwicklung vom Eingangsmaterial bis zur Qualifizierung beim Kunden in Kooperation mit Kunden und externen Partnern Analyse, Bewertung und Formulierung von polymeren Sekundärrohstoffen Eigenständige Durchführung der Versuchsreihen und analytischer Untersuchungen Realisierung im industriellen Maßstab in Zusammenarbeit mit unserer Verfahrenstechnik Aufbau von Prozessen in den Bereichen F&E-, Produkt- und Qualitätsmanagement Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens mit entsprechender fachlicher Ausrichtung (idealerweise Kunststofftechnik, Materialwissenschaften, (Polymer-)Chemie oder vergleichbar) Erfahrungen im Bereich der Polymerentwicklung- und -qualifizierung Kenntnisse und praktische Erfahrungen der Polymer- und Produktherstellung mittels Extrusion, Compoundierung und damit verbundenen Prüf- und Analyseverfahren Markterfahrung aus der gemeinsamen Anwendungsentwicklung mit Kunden, dem technischen Vertrieb oder Tätigkeit im Produktmanagement Offenheit und Kreativität für neue Lösungswege Begeisterung für die Entwicklung neuer Produkte und den Willen, diese auch im industriellen Maßstab umzusetzen Für saperatec ist „back to values“ nicht irgendein Leitspruch. Wir schaffen nachhaltigen Nutzen für die Umwelt, für unsere Kunden und ebenso für die Menschen, die bei uns arbeiten. Sie engagieren sich für eine wegweisende Technologie und können die Kreislaufwirtschaft von morgen mitgestalten. Verbunden mit vielen kleinen und großen Vorteilen, von denen man anderswo träumt: außergewöhnliche Gestaltungsspielräume, kurze Kommunikationswege, echtes Teamwork, Kollegialität und Pioniergeist, fachliche und persönliche Bildungsangebote, eine ansprechende Vergütung, Firmenhandy und Notebook, flexible Homeoffice­möglichkeiten, unsere Duschen für Radfahrer*innen und Pausenjogger*innen, der stets gefüllte Süßigkeiten­schrank, ein Fitnesszuschuss zum Wiederabtrainieren und einiges mehr.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal