Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 41 Jobs in Speyer

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 37
  • Ohne Berufserfahrung 28
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 25
  • Befristeter Vertrag 12
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Labor

Medizinisch-Technische Laborassistenz (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Die Klinik für Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie sucht im dynamischen und international aufgestellten Team der Zellulären Immuntherapie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinisch-Technische Laborassistenz (m/w/d) Vollzeit – JobID: V000009466 Die Stelle ist zunächst befristet auf 13 Monate, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Durchflusszytometrie Zellkulturbetreuung T-Zell-Assays Molekularbiologie Tätigkeiten im Reinraum (gemäß Good Manufacturing Practice, GMP) und Erstellung von Standardhandlungsanweisungen (SOPs) Elektronische Datenverarbeitung (EDV) und Qualitätsmanagement Abschluss als Medizinisch-Technische Laborassistenz (MTLA) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrungen mit T-Zellkultur Kenntnisse in molekularbiologischen Arbeitsmethoden Durchflusszytometrie sowie Kenntnisse in molekularbiologischen Arbeitsmethoden Erfahrungen mit Arbeiten unter GMP-Bedingungen und/oder im Qualitätsmanagement sind von Vorteil Kenntnisse im Umgang mit elektronischer Datenverarbeitung (Microsoft Office Paket) Beherrschung von Deutsch und Englisch sind Voraussetzung für das Arbeiten in unserem internationalen Team Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

MTA/BTA (m/w/d) in der Infektionsdiagnostik / TB-Labor

Fr. 20.05.2022
Heidelberg
Die MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen GbR ist Teil einer unabhängigen mittelständischen und inhabergeführten Laborgruppe, die bereits in mehreren europäischen Ländern vertreten ist. Wir unterstützen unsere Kunden rund um die Uhr im Bereich medizinisch-diagnostischer Laborleistungen. Unsere Experten forschen und entwickeln zukunftsweisende Untersuchungsmethoden. Unser Erfolgsgeheimnis: Hoch motivierte Mitarbeiter mit absoluter Kundenorientierung, Zuverlässigkeit als Partner und Spaß an Herausforderungen. Das Ergebnis: Höchster Kundenservice bei maximaler Qualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Vollzeit) für unseren Standort Heidelberg: MTA/BTA (m/w/d) in der Infektionsdiagnostik / TB-Labor Kulturelle Anlage von Patientenproben unter S3-Bedingungen Auswertung der kulturellen TB-Anlage mit mikrobiologischen und molekularbiologischen Methoden Empfindlichkeitsprüfung von Mykobakterien Allgemeine mikrobiologische Laborarbeiten Aktive Mitarbeit im Bereich der Qualitätssicherung Auswertung, Beurteilung und Vorbefundung der ausgeführten Tests Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTA/BTA (m/w/d) Fachkenntnisse im Bereich Mikrobiologie Sorgfältige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Fundierte deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft für gelegentliche Dienste am Samstag – kein Spätdienst Sicherer Arbeitsplatz in einem modern eingerichteten Labor und dynamisch wachsenden Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen (z. B. Job-Rad, Kinderbetreuungszuschuss u. v. a. m.) Kostenlose Parkplätze Hospitationen in den Laborbereichen Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit Ein wertschätzendes, kollegiales Umfeld in einer flachen Hierarchiestruktur
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) (MTA / BTA) in Teilzeit (35%)

Fr. 20.05.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Core Facility “Antikörper” stellt Antikörper gegen krebsrelevante Proteine für Forschungszwecke und für die Diagnostik her. Wir suchen für die Herstellung von Antikörpern eine:n engagierte.n Technische:n Assistent:in (BTA, MTA) oder Biologielaborant:in mit einem starken Interesse an zellbiologischen Methoden und Freude am Arbeiten im Team.Die Core Facility “Antikörper” sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in (m/w/d) (MTA / BTA) in Teilzeit (35%). (Kennziffer 2022-0154)Die Stelle ist zunächst bis 31.01.2024 befristet.Immunisierung von Mäusen, Ratten und MeerschweinchenProduktion von polyklonalen AntikörpernHerstellung neuer monoklonaler Antikörper, inklusive ScreeningKryokonservierung von HybridomazellenProduktion und Aufreinigung von monoklonalen AntikörpernErfassung des Bestandes bereits existierender Antikörper in einer Datenbank Abgeschlossene Ausbildung als Technische:r Assistent:in (MTA / BTA) oder als Biologielaborant:in Fundierte Erfahrung in Zellkulturarbeiten FELASA B-Kurs Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Motivation, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Eigen­verantwort­lichkeit Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Elektrotechnik

Fr. 20.05.2022
Heidelberg
In der Produktion und Logistik arbeiten wir Tag für Tag mit geschultem Auge, viel Geduld und höchster Präzision an der Herstellung unserer hochwertigen Sensoren und der dafür benötigten Kleinteile. Dabei wird jeder Sensor von unseren eigenen Ingenieuren entwickelt und in einem der Produktionszentren von Kistler hergestellt. Sie besitzen Fingerspitzengefühl, sind engagiert und arbeiten gewissenhaft und sauber? Dann sind Sie bei Kistler genau richtig! Laborant (m/w/d) Elektrotechnik Vertragsart: Vollzeit Standort: Heidelberg Position: P-3650 Die Kistler-Gruppe ist Weltmarktführer in dynamischer Messtechnik. Entlang der Megatrends von Emissionsreduktion, Qualitätskontrolle, Mobilität und Fahrzeugsicherheit erbringen wir Spitzenleistungen für eine zukunftsfähige Welt. Indem wir gemeinsam die Grenzen des Möglichen verschieben, ermöglichen wir unseren Kunden Innovation, Fortschritt sowie Wachstum und schaffen ideale Voraussetzungen für Industrie 4.0. Eigenverantwortliche Durchführung von EndOfLine- und Wiederholungs-Kalibrierungen von Kraft-, Moment-, Beschleunigungs- sowie Weg- / Winkel-Messwertaufnehmern im Rahmen unserer ISO17025 DAkkS Akkreditierung. Erstellung von Kalibrierzertifikaten Überwachung und Einhaltung der Normen Qualitäts- und Plausibilitätsprüfungen, Messmittelüberwachung Definition von Kalibrierabläufen und Verfahrensanweisungen Ausbildung zum Physiklaboranten oder Techniker (m/w/d) im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar Fachkompetenz im Kalibrierumfeld und / oder Erfahrungen im Bereich der Qualitätssicherung sind von Vorteil Analytische Herangehensweise bei messtechnischen Aufgaben Eigenverantwortliches Handeln und Entscheiden Flexibilität, Teamorientierung, hohe Orientierung an Qualität und Verantwortungsbewusstsein Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einem soliden, aufstrebenden Technologie­unternehmen Eine äußerst abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Chance sofort Verantwortung zu übernehmen Ein ausgezeichnetes Betriebsklima und die Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen Attraktive Bezahlung und Weiterbildung Betriebliche Sozialleistungen wie Business Bike, Corporate Benefits und Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstudenten (m/w/d) im Probeneingang

Do. 19.05.2022
Heidelberg
Die MVZ Labor Dr. Limbach & Kollegen GbR ist Teil einer unabhängigen mittelständischen und inhabergeführten Laborgruppe, die bereits in mehreren europäischen Ländern vertreten ist. Wir unterstützen unsere Kunden rund um die Uhr im Bereich medizinisch-diagnostischer Laborleistungen. Unsere Experten forschen und entwickeln zukunftsweisende Untersuchungsmethoden. Unser Erfolgsgeheimnis: Hoch motivierte Mitarbeiter mit absoluter Kundenorientierung, Zuverlässigkeit als Partner und Spaß an Herausforderungen. Das Ergebnis: Höchster Kundenservice bei maximaler Qualität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Teilzeit) für unseren Standort Heidelberg: Werkstudenten (m/w/d) im Probeneingang Annahme und systemische Erfassung der eingehenden Proben Sortieren der Proben nach Anforderung Erfassung von Überweisungsscheinen Präanalytische Probenaufbereitung Sonstige administrative und organisatorische Tätigkeiten im Bereich des Probeneingangs Arbeitszeit: Montag bis Freitag zwischen 13:30 Uhr und 22:00 Uhr Immatrikulierter Student (m/w/d) (vorzugsweise aus naturwissenschaftlichen Studiengängen) Erste Berufserfahrung in einem medizinischen Labor wünschenswert Zuverlässige, ordentliche und selbständige Arbeitsweise Freude an der Arbeit im Team Sicherer Arbeitsplatz in einem modern eingerichteten Labor und dynamisch wachsenden Unternehmen Betriebliches Gesundheitsmanagement und Gesundheitsförderung Eine umfangreiche und strukturierte Einarbeitung durch die Teamkollegen Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre Attraktive Sozialleistungen (z.B. Job-Rad, Kinderbetreuungszuschuss u.v.m.) Kostenlose Parkplätze Hospitationen in den Laborbereichen Regelmäßige Feedbackgespräche Ein hohes Maß an Selbständigkeit Ein wertschätzendes, kollegiales Umfeld in einer flachen Hierarchiestruktur
Zum Stellenangebot

Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie

Do. 19.05.2022
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie 69123 Heidelberg, Germany Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Wartung, die Reparatur, der Umbau und die Konfiguration von Gaschromatographen. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Entwicklung, Validierung und Etablierung neuer Analysemethoden. Des Weiteren sind Sie zuständig für die Durchführung von Routinemessungen, Kalibrierungen und für die Qualitätssicherung. Die Auswertung von Messwerten und Chromatogrammen, die Dokumentation von technischen Arbeiten und die Erstellung von Sicherheitsdokumenten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-technischen Assistent (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Ihre Arbeitsweise lässt sich als strukturiert und gewissenhaft bezeichnen. Der Umgang mit internen und externen Kunden bereitet Ihnen Freude. Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab. Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir: Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy. Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot. Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst. Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Waghäusel
Die DMK Group, Deutschlands größte Molkereigenossenschaft, versorgt den Einzelhandel und die Industrie mit hochqualitativen Molkereiprodukten. Ob Joghurt, Käse, Eis oder Babynahrung – wir produzieren nach modernsten Standards und holen das Beste aus der Milch. Mit Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete bewusst und Humana sind wir in Supermärkten auf der ganzen Welt vertreten. Als Teil der DMK Baby kümmert sich Sunval um die Herstellung und den europaweiten Vertrieb von Babykost. Unsere zertifizierten und sorgfältig geprüften Produkte versorgen Babys und Kleinkinder mit dem Besten aus der Natur – für einen gesunden Start ins Leben. Qualität und Hygiene haben für Sie oberste Priorität? Als engagierter Teamplayer punkten Sie auch in zeitkritischen Situationen mit einer flexiblen, selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise? Dann unterstützen Sie als Laborant (m/w/d) in Waghäusel Referenznummer 5410 Sie kümmern sich fachkundig um die Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation und Bewertung von chemisch-physikalischen und sensorischen Analysen von Halbfertigwaren und Endprodukten in SAP. Auch das Auswerten der F/P Werte, CCP und oPRP wissen wir bei Ihnen in den besten Händen. Mit einem geschulten Blick übernehmen Sie die Eingangs-, Ausgangs-, Produktions-, End- und Umfeldkontrollen von Rohstoffen, Halbfertigwaren und Endprodukten. Darüber hinaus etablieren Sie Messmethoden und führen diese gemäß bestehender Verfahrensanweisungen und normativen Vorgaben durch. Der termingerechte Versand von Proben an verschiedene Laboratorien rundet Ihr Tätigkeitsfeld ab. Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik, milchwirtschaftlicher oder chemisch-technischer Laborant (m/w/d), MTA, CTA oder vergleichbare Ausbildung Idealerweise mehrjährige einschlägige Berufspraxis Kenntnisse in der Analytik und im Lebensmittelrecht Versiert im Umgang mit MS Office und SAP Sehr gutes Deutsch sowie gutes Englisch in Wort und Schrift Konkret sind Sie bei uns 38 Stunden in der Woche im Einsatz – Ihren Einsatz belohnen wir mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr. Zudem können Sie sich auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie auf eine betriebliche Altersvorsorge freuen.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistenten oder Chemielaboranten (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Dietmar-Hopp-Stoffwechselzentrum – Stoffwechsellabor (Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin Heidelberg, Abt. Kinderheilkunde I, Univ.-Prof. Dr. G. F. Hoffmann) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent oder Chemielaborant (m/w/d) Vollzeit – JobID: P0055V245 Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Aufarbeitung humaner Proben (u. a. Vollblut, Serum, Plasma, Gewebeproben, Zelllinien) und Vorbereitung für nachfolgende Analysen Arbeiten mit modernen Analysensystemen der Flüssigkeitschromatographie (HPLC / UPLC) sowie im Bereich ESI-TOF oder Tandem-Massenspektrometrie einschließlich Auswertung Durchführung von DNA-/RNA-/Proteinextraktionen, Western Blots, biochemischen Assays, isoelektrischer Fokussierung Vorbereitung und Dokumentation der ein- / ausgehenden Patientenproben Mitwirkung bei der Erstellung von standardisierten Protokollen (SOPs) Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Medizinisch-Technischen Assistenzen oder Chemisch-Technischen Assistenzen (MTA, MTLA, CTA) Beherrschung wesentlicher molekularbiologischer und biochemischer Techniken Sehr gute EDV-Kenntnisse Bereitschaft zur qualifizierten Mitarbeit, Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Vorkenntnisse im Bereich der Flüssigkeitschromatographie (HPLC / UPLC) sowie im Bereich ESI-TOF oder Tandem-Massenspektrometrie sind wünschenswert Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse Gezielte Einarbeitung und Arbeiten in einem kollegialen Umfeld Einen abwechslungsreichen und spannenden Arbeitsbereich zwischen Routine- und Forschungsanalytik Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglich­keit der Kinderbetreuung (Kinder­krippe und Kindergarten) sowie Ferienbetreuung für Schul­kinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz (m/w/d) in der AG Aus- und Weiterbildung in Teilzeit (max. 40%)

Mi. 18.05.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Personalabteilung sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz (m/w/d) in der AG Aus- und Weiter­bildung in Teilzeit (max. 40%).(Kennziffer 2022-0169)Die Stelle ist auf 1 Jahr befristet.Labor- und Lagerorganisation (Reparatur- und Technikaufträge, Reinigungsmanagement, Lieferungen aus dem Lager einsortieren)Bestellungen von Labor- und BüromaterialUnterstützende Vor- und Nachbereitung des praktischen Unterrichts in Laborberufen (Einsortieren von sauberen Glaswaren und Kitteln, Ansetzen von Lösungen, Austesten von Reagenzien und Kits, Herstellung von Lösungen und Puffern, zuverlässige Berechnung von Konzentrationen)Gerätemanagement (Funktionsprüfung zeitnah zum Unterricht, ggf. Kalibrieren, Köhlern etc.) inkl. Veranlassung von Wartungen elektrischer GeräteEinfache administrative Tätigkeiten wie Scannen von Unterlagen Einschlägige Ausbildung (Biologielaborant:in, BTA, MTA oder vergleichbare Qualifikation) Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, hohe Flexibilität Aktuelle Kenntnisse in den für das Labor­management relevanten Methoden und Wissensbereichen Kenntnisse im Umgang mit Waage und pH-Meter Sehr gute Kommunikationsfähigkeit; Freude am Arbeiten im Team Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel Aktuelle Kenntnisse zur Anwendung molekularbiologischer Reagenzien sind von Vorteil Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer Assistent (CTA) / Laborant (m/w/d) für unsere Qualitätskontrolle

Mi. 18.05.2022
Ludwigshafen am Rhein
Unter dieser Verpflichtung setzen wir als wachsendes, international tätiges Unternehmen und Branchenpionier seit über 45 Jahren Maßstäbe im Bereich der Herstellung von Lecithinen und Phospholipiden. Natürliche Rohstoffe bilden die Basis unserer breiten Produktpalette. Phospholipide sind amphiphile Moleküle und treten als Bestandteil der Membran jeder lebenden Zelle auf. Ihr natürliches Vorkommen und ihre funktionellen Eigenschaften machen sie zu idealen Hilfs- und Aktivstoffen. Der Nachhaltigkeitsgedanke prägt seit jeher unser Denken und Handeln und steht im Mittelpunkt unserer Philosophie. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen nicht nur aus dem pharmazeutischen Bereich, sondern auch aus den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetik. Unsere Produkte erfüllen die strengsten Standards der pharmazeutischen Industrie und werden unter GMP-Bedingungen im industriellen Maßstab hergestellt. Heute gehören rund 500 Mitarbeiter und Vertriebsstandorte in acht Ländern zur weltweit tätigen Lipoid-Gruppe. Werden Sie Teil unseres innovativen, leistungsstarken Teams. Herausfordernde Aufgaben und spannende Themen warten auf Sie. Zur Erweiterung unseres Teams am Standort Ludwigshafen suchen wir in Vollzeit einen chemisch-technischen Assistenten (CTA) / Laboranten (m/w/d) für unsere Qualitätskontrolle. Durchführung von Analysearbeiten an unseren Rohwaren, Zwischen- und Endprodukten mit verschiedenen Methoden und Analysegeräten Analytik begleitende GMP-relevante Tätigkeiten, wie Dokumentation und Einlagerung von Rückstellmustern; Kalibrierung von Analysegeräten Allgemeine Dokumentationstätigkeit von GMP-Belangen Sie sind CTA oder haben eine vergleichbare Ausbildung mit mindestens gutem Abschluss Erste Berufserfahrungen in der pharmazeutischen Produktion oder bei einem Hersteller von Hilfs- und Wirkstoffen für die pharmazeutische Industrie unter GMP-Richtlinien wünschenswert Allgemeine Anwenderkenntnisse am PC Genaue und zuverlässigen Arbeitsweise Überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit, Eigeninitiative und ausgeprägter Teamgeist sowie hohe Kommunikationsfähigkeit und Empathie auf allen Hierarchiestufen Ihnen eine umfassende Einarbeitung bei kollegialer Zusammenarbeit und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit Perspektiven. Respekt und Entgegenkommen im Umgang mit Mitarbeitenden und Kunden sind seit Firmengründung Voraussetzung für ein wertschätzendes Miteinander und ausgezeichnete Ergebnisse. Profitieren auch Sie von attraktiven wirtschaftlichen Bedingungen und werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: