Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

labor/region-berlin: 339 Jobs

Berufsfeld
  • labor/region-berlin
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 70
  • Pharmaindustrie 66
  • Sonstige Dienstleistungen 55
  • Gesundheit & soziale Dienste 33
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 32
  • Nahrungs- & Genussmittel 26
  • Medizintechnik 12
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Elektrotechnik 8
  • Feinmechanik & Optik 8
  • Sonstige Branchen 7
  • Bildung & Training 6
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Sonstiges produzierendes Gewerbe 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Baugewerbe/-industrie 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 5
  • Personaldienstleistungen 5
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 27
  • Hamburg 25
  • München 13
  • Düsseldorf 10
  • Frankfurt am Main 7
  • Mainz 7
  • Tübingen 7
  • Heidelberg 5
  • Münster, Westfalen 5
  • Penzberg 5
  • Ravensburg (Württemberg) 5
  • Biberach an der Riß 4
  • Bremen 4
  • Darmstadt 4
  • Dresden 4
  • Freiburg im Breisgau 4
  • Potsdam 4
  • Göttingen 3
  • Hilden 3
  • Laupheim 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 321
  • Ohne Berufserfahrung 228
  • Mit Personalverantwortung 22
Arbeitszeit
  • Vollzeit 320
  • Teilzeit 47
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 259
  • Befristeter Vertrag 57
  • Praktikum 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 6
  • Ausbildung, Studium 6
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
labor/region-berlin

Team Leader Analytical and Microbiology (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Mönchengladbach
Was treibt ein Unternehmen an, das weltweit für Wärme, Licht und Mobilität sorgt? Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. Hamburg ist das Zentrum unserer Schmierstoffaktivitäten, mit unseren Marken Aral, BP und Castrol nehmen wir eine führende Position ein. Wir suchen einen entschlossenen Team Leader Analytical and Microbiology (m/w/d) für den Standort Mönchengladbach Leitung eines Laborteams in enger Zusammenarbeit mit dem Abteilungsleiter Entwicklung innovativer Testmethoden Durchführung von Entwicklungsarbeiten in globalen strategischen Projekten Aufbau von internen und externen Netzwerken mit Lieferanten und Kundenkontakten sowie internen BP Kontakten Kapazitäts- und Aufgabenplanung um eine effiziente Bearbeitung der Projekte und Untersuchungen sicherzustellen Projektmanagement der Analyseprogramme mit regelmäßigem Austausch mit den Stakeholdern Einführung von global abgestimmten Programmen/Methoden Bestimmen und einführen von analytischen Testmethoden oder Qualitätsstandards inclusive aller relevanten Kontrollen um die Konformität, Konsistenz und Leistungsfähigkeit Testmethoden nachhalten vor dem Hintergrund der ständigen Weiterentwicklung Hochschulabschluss in Chemie oder Biologie/Mikrobiologie oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige relevante Berufserfahrung   Praktische Erfahrung in Bezug auf Analysemethoden und Mikrobiologie Gute Projekt- und Aufgabenmanagementfähigkeiten Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Kreativität und Teamfähigkeit Fähigkeit Mitarbeiter zu führen und zu motivieren Gute Kommunikationsfähigkeit- und Präsentationsfähigkeit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hervorragendes HSSE-Bewußtein Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und – je nach Aufgabe – flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird. Willkommen bei BP. Wir fördern Entschlossenheit. Seit 1904.
Zum Stellenangebot

Laborleiter - Analytische Entwicklung Biopharmazeutika (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Biberach an der Riß
Laborleiter - Analytische Entwicklung Biopharmazeutika (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 201743 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Als Naturwissenschaftler haben Sie sich auf die Proteinchemie und Proteinanalytik fokussiert und möchten Ihre Kenntnisse darin weiter ausbauen? Bei uns können Sie Ihre Fachkenntnisse mit Ihrem Interesse für analytische Projekte vereinen und als Laborleiter tätig werden: Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag für die analytische Entwicklung und die umfängliche Charakterisierung von biopharmazeutisch hergestellten Molekülen und deren pharmazeutische Zubereitungen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau. Aufgaben und Zuständigkeiten Im Rahmen der biopharmazeutischen Entwicklung eines Produktes steuern Sie die Planung und Durchführung von analytischen Studien. Dabei verantworten Sie die Entwicklung und Validierung von Methoden zur Freigabe und Stabilitätsprüfung von klinischen Prüfpräparaten für biopharmazeutische Entwicklungsprodukte. Dank Ihrer Expertise vertreten Sie die Analytische Entwicklung in internationalen und interdisziplinären Projektteams und unterstützen die Prozess- und Formulierungsentwicklung in analytischen Fragestellungen. Die Freigabeprüfung von klinischen Prüfpräparaten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Die zur Zulassung (IND/IMPD und BLA/MAA) notwendigen analytischen Studien werden von Ihnen geplant und koordiniert. Die Erstellung von Kapiteln des chemischen/pharmazeutischen Teils (CMC-Teil) von Zulassungsunterlagen fällt ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Anforderungen Abgeschlossene Promotion im Bereich Biochemie, Biotechnologie, Chemie, Biologie oder Pharmazie Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Proteinchemie und Proteinanalytik  Sehr gutes Know-how in der analytischen Entwicklung und Qualitätskontrolle von Biopharmazeutika im GMP-Umfeld  Ausgeprägte soziale Kompetenz und mehrjährige Berufserfahrung in der Führung von Personal, insbesondere in der Entwicklung und Motivation von Teams sowie in der Übertragung von Verantwortung  Interdisziplinäre Denk- und Handlungsweise, ein teamorientierter und effizienter Arbeitsstil sowie Kommunikations- und Organisationsstärke  Gute Auffassungsgabe sowie ein hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Verena Geiger, Tel.: +49 (0) 7351 54-175092. Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind. Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=201743
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Abteilung Zentraler Spülküchendienst sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine Laborhilfe (m/w/d).(Kennziffer 2020-0043)Sie sind als Laborhilfe im Forschungs­betrieb des DKFZ zuständig für die Reinigung und Sterili­sation von Labor­materialien sowie für die Sterili­sation und Entsorgung der anfallenden Labor­abfälle nach Hygiene- und Sicherheits­vorschriften. Sie bedienen Reinigungs- und Desinfektions­automaten, Autoklaven und Heißluft­sterili­satoren und versorgen so zusammen mit dem bestehenden Spül­küchen­team unsere Forschungs­abteilungen mit sauberen, sterilen Arbeits­materialien. Spezielle Vorkennt­nisse im Sinne einer Berufs­ausbildung werden nicht erwartet. Sie werden in einer längeren Anlern­phase in folgende Bereiche fachlich eingewiesen:Bedienung der unter­schiedlichen GeräteStandardisierte Arbeits­vorgänge und AbläufeSicherheits- und Hygiene­vorschriften in den verschiedenen Sicherheits­bereichenLaborspülküchen des DKFZVerfahren unserer Qualitäts­kontrolleDie Arbeiten sind laufend mit Heben und Tragen von Abfall­behältern und Sammel­wannen verbunden und werden fast ausschließ­lich im Laufen oder Stehen verrichtet, sodass Sie die persön­lichen Voraus­setzungen hierfür unbedingt mitbringen müssen. Idealer­weise sind Sie auch im Besitz einer gültigen Fahr­erlaubnis B (früher Klasse 3).Ist es für Sie selbst­verständlich, dass Sie genau nach gültigen gesetz­lichen und internen Vorschriften und äußerst sauber und zuverlässig arbeiten? Sie können schnell wechselnden Anfor­derungen am Arbeits­platz gerecht werden und mit ausgeprägter Team­fähigkeit, gerne auch im größeren Kollegen­kreis, flexibel und mit hoher Einsatz­bereitschaft an wechselnden Arbeits­plätzen arbeiten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Technical Laboratory Assistant (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Hilden
QIAGEN ist eines der weltweit führenden Biotechnologieunternehmen. Mit unseren Technologien zur Gewinnung wertvoller molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben tragen wir zur Verbesserung der Gesundheitsfürsorge, Entwicklung neuer Medikamente, Erzielung wissenschaftlicher Durchbrüche sowie der Abwehr von Gefahren für die öffentliche Sicherheit bei.  Join the revolution – and see how you can make a difference. Stellen-ID: 11372 Standort Hilden (bei Düsseldorf), Deutschland Funktionsbereich: Manufacturing/Production Produktion von rekombinanten Proteinen unter GMP-Bedingungen für in-vitro Diagnostiker und Life Science Anwendungen. Kultivierung/Fermentation von Mikroorganismen. Chromatographische Proteinaufreinigung und Durchführung von Inprozess-Kontrollen. Organisation und Pflege des Produktionsbereiches. Mitarbeit an der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Produktionsbereichs durch z.B. Lean-Techniken und die Überarbeitung von Herstellvorschriften/SOPs. Unterstützung von Prozesstransfers aus der Entwicklung in die Routineproduktion. Abschluss als BTA, Biologielaborant oder andere vergleichbare Berufsausbildung. Erfahrung im Bereich Chromatographie, Mikrobiologie, Fermentation. Kenntnisse der Qualitäts-, GMP- und Hygienerichtlinien. Erfahrungen im Produktionsbereich sind von Vorteil. Persönliche Voraussetzungen Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität Teamfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe. Beschäftigungsart: Festanstellung - Vollzeit Vertragsdauer: unbefristet
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Eschweiler, Rheinland
Willkommen bei West West Pharmaceutical Services, Inc. ist Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von pharmazeutischen Verpackungskomponenten und -systemen zur Verabreichung von injizierbaren Medikamenten. Wir streben nach einer ganzheitlichen Kooperation mit unseren Kunden, von der Produktidee bis zum Patienten und bieten professionelle Unterstützung in der Entwicklung, Umsetzung und Bereitstellung von Produkten, um das Leben von Millionen von Menschen weltweit zu verbessern. West hat seinen Hauptsitz in Exton, Pennsylvania, und unterstützt Partner und Kunden von Standorten in Nord- und Südamerika, Europa, Asien und Australien. Jeden einzelnen Tag werden ca. 112 Millionen Produkte von West genutzt, die dabei helfen, das Gesundheitswesen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Verantwortlicher Umgang mit Laborequipment und -material Zuverlässige Bereitstellung von Glasware Unterstützung des Tagesgeschäftes und der verschiedenen Arbeitsplätze des Labors Vorbereitung von Testungen im Freigabegeschäft Autoklavierdienst für verschiedene Testungen Abgeschlossene Berufsausbildung Erste Erfahrungen im Laborumfeld wären vorteilhaft Sicherer Umgang mit Microsoft-Office-Produkten (Word, Excel) und SAP-Kenntnisse Gut strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägter Kommunikationsstil sowie soziale Kompetenz Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift GMP-Erfahrung wünschenswert Internationalität – Als amerikanisches Unternehmen leben wir eine globale Zusammenarbeit innerhalb internationaler Strukturen Philanthropie – Wir legen Wert auf eine wertschätzende und freundliche Arbeitsumgebung sowie flache Hierarchien Marktgerechte Vergütung – Wir bieten eine attraktive, marktgerechte Vergütung, einschließlich betrieblicher Sozialleistungen und Einkaufsvorteile Soziales Engagement – Durch diverse von Mitarbeitern organisierte Aktionen unterstützen wir lokale Hilfsorganisationen Mitarbeitervielfalt – Wir bei West schätzen das breite Spektrum unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, das unser Unternehmen ausmacht Sicherheit – Arbeitssicherheit steht bei uns an erster Stelle; wir bieten sichere Arbeitsplätze in einer zukunftsfähigen Branche Entwicklungsmöglichkeiten – Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren von einem umfangreichen Schulungsangebot sowie einer steten und gezielten Mitarbeiterentwicklung Familienfreundliche Unternehmenskultur – Wir legen Wert auf eine Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf; flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich  
Zum Stellenangebot

MTLA/MTA/BTA (w/m/d) für die Liquordiagnostik

Di. 18.02.2020
Göttingen
Die Klinik für Neurologie sucht für das Neurochemische Labor zum nächst­möglichen Zeitpunkt: MTLA/MTA/BTA (m/w/d) für die Liquordiagnostik zunächst befristet auf 2 Jahre, mit Option auf Verlängerung, Vollzeit (38,5 Std./Woche) Entgelt nach TV-L Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) umfasst die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum. Mit über 7.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die UMG der größte Arbeitgeber in der Region. Mehr als 65 Kliniken, Institute und Abteilungen stehen für eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung, exzellente Forschung und moderne Lehre. Göttingen als Stadt der Wissenschaft liegt im Zentrum Deutschlands und die Universitätsmedizin ist vor Ort eingebunden in ein attraktives Netzwerk universitärer und außeruniversitärer Wissen­schafts­einrichtungen. abgeschlossene Ausbildung als MTLA, MTA, BTA oder eine vergleichbare Qualifikation fundierte Kenntnisse proteinbiochemischer und molekularbiologischer Arbeitstechniken (z. B. ELISA, Gelelektrophorese, Nephelometrie) Erfahrungen im Bereich Liquor- und/oder Zytodiagnostik sind von Vorteil gutes technisches Verständnis sowie die Bereitschaft neue Arbeitstechniken zu erlernen fließende deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift eine selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit Belastbarkeit und Interesse an stetiger Weiterentwicklung Vorbereitung, Durchführung und Vorauswertung proteinanalytischer und molekularbiologischer Methoden im Rahmen der klinischen Routinediagnostik, inklusive Dokumentation Bearbeitung von humanen Körperflüssigkeiten (z. B. Liquor-/Serum-Proben) Mitarbeit bei der Entwicklung, Etablierung und Validierung neuer Methoden Mitarbeit bei der Labororganisation (z. B. Bestands- und Bestellmanagement) Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von QM-Dokumenten (z. B. SOPs) eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, verbunden mit den Vorteilen des öffentlichen Dienstes eine umfangreiche, strukturierte und begleitete Einarbeitung eine 5-Tage-Woche ohne Schichtdienst ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot Gesundheit und Sport, gefördert durch ein ausgezeichnetes betriebliches Gesundheitsmanagement vielfältige interessante Benefits (u. a. betriebseigene Kindertagesstätte, Kinderferienbetreuung, attraktive Infrastruktur, Jobtickets) Entgelt nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) inkl. Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes, einschließlich Zusatzversorgung einen Arbeitsplatz in einer attraktiven, dynamischen und gleichzeitig historischen Stadt Wir freuen uns auf Sie! Die Universitätsmedizin Göttingen strebt in den Bereichen, in denen Männer unterrepräsentiert sind, eine Erhöhung des Männeranteils an und fordert daher qualifizierte Männer ausdrücklich zur Bewerbung auf. Der beruflichen Teilhabe von schwerbehinderten Menschen sieht sich die Universitätsmedizin Göttingen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewerbungen schwer­behinderter Menschen. Bei gleicher Eignung werden Bewerbungen schwer­behinderter Personen nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt. Wir bitten Sie, eine Behinderung / Gleichstellung zur Wahrung Ihrer Interessen bereits im Bewerbungsschreiben anzugeben.
Zum Stellenangebot

Laboratory Technician (m/w/d) – MTA / BTA / MTLA

Di. 18.02.2020
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e. V. (DZNE) ist die einzige außeruniversitäre For­schungseinrichtung, die sich dem Thema Demenz und all seinen Facetten sowie weiteren neurodegenerativen Erkrankungen über das gesamte Spektrum der Grundlagenforschung über Humanstudien bis hin zu Pflege- / Ver­sorgungsforschung widmet. Das DZNE steht dabei für Exzellenz in Forschung und Wissen­schafts­management, Translation von Forschungsergebnissen in die Anwendung, Interdisziplinarität und Internationalisierung. Es ist eine Einrichtung in der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Mit über 1.000 Beschäftigten aus 55 Nationen, auf 10 Standorte verteilt, zählt das DZNE national wie auch international zu einer der führenden For­schungseinrichtungen auf seinem Forschungsgebiet. In der Rheinland Studie – einer über Jahrzehnte angelegten Gesundheitsstudie mit bis zu 30.000 Teilnehmern aus drei ausgewählten Regionen in und um Bonn – wird untersucht, wie Lebensgewohnheiten und Erbanlagen die Entwicklung von Gehirn und geistiger Leistungsfähigkeit beeinflussen. Ziel dieser epidemiologischen Studie ist die Erforschung von Präventionsmöglichkeiten und präklinischen Biomarkern neurodegenerativer und neuro­psychi­a­trischer Erkrankungen sowie die Untersuchung normaler und pathologischer Gehirnstruktur und -funktion über den Lebensverlauf bei Erwachsenen. Weitere Informationen zur Rheinland Studie sind unter folgendem Link zu finden: www.rheinland-studie.de Für die Rheinland Studie ist am DZNE in Bonn ab sofort eine Position als Laboratory Technician (m/w/d) – MTA / BTA / MTLA Code: 1764/2020/1 in Vollzeit zu besetzen.Unter Anleitung der Laborleitung führen Sie die täglichen Laborarbeiten im Studienzentrum durch, z. B.: Manuelle (prä-analytische) und automatisierte Verarbeitung von Biomaterialien (z. B. Blut, Urin und Stuhl) mittels Robotiksystem nach standardisierten Protokollen (SOP) Analysen unter Verwendung verschiedener biochemischer und molekularbiologischer Methoden Nutzung des Labor-Informations- und Management-Systems (LIMS) zur Dokumentation der Arbeitsprotokolle und Pflege der lokalen Bioprobenlagerung Beteiligung an Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und Dokumentation der Qualitätsprüfungen Abgeschlossene Berufsausbildung zur BTA / MTA / MTLA Erfahrung in der Hochdurchsatz-Laborarbeit nach SOPs sowie in der Nutzung von automatischen Plattformen Erfahrung im Umgang mit humanen Bioproben Erfahrung in der Durchführung von FACS-Analysen und ELISA-Tests ist von Vorteil Eine sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Gute Englisch-Kenntnisse Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Sichere EDV-Kenntnisse Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten, diese richten sich nach den Öffnungszeiten der Studienzentren Die Mitarbeit in der Rheinland Studie bietet einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären, dynamischen Team und die Mitwirkung an einem spannenden Forschungsprojekt mit einer Langzeitperspektive. Der Aufbau der Studie bietet breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Bei der Position handelt es sich um eine Elternzeitvertretung zunächst vom 01.05.2020-30.04.2021. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) Baustoffe

Mo. 17.02.2020
Heidelberg
Die Kurpfälzischen Asphaltmischwerken Gmbh & Co. KG konzentriert sich seit 1971 auf die Herstellung und den Vertrieb von Straßenbaustoffen sowie Asphaltprodukte für Hochbau, Tiefbau und Kanalbau. Dabei werden die verschiedenen Asphalte beim Straßen-, Brücken und Wasserbau sowie für Estriche eingesetzt. Für unser Zentrallabor in Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Laborleiter (m/w/d) Baustoffe. Erstellen von Eignungsprüfungen und Eignungsnachweisen Unterstützung bei der Programmierung von Rezepturen an der Mischanlage Festlegung von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen von der Rezeptur Beurteilung von Versuchen von Labor, Produktion und daraus resultierender Freigabe Mitarbeiterführung Festlegung von Qualitätsmerkmalen der Produkte und der daraus resultierenden Mitarbeiter an der Produktionsentwicklung / Produktionsoptimierung Eingangskontrolle von Rohstoffen Überwachung in der werkseigenen Produktionskontrolle Bewerten von Reklamationen Probenahme auf Baustellen Eingangskontrollen von Rohstoffen Berufsausbildung: Baustoffsprüfer, Prüfstellenleiter Daueranstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen Perspektiven zur persönlichen Entwicklung Ausgeprägte, mitarbeiterorientierte Firmenkultur Flache Hierarchie und schnelle Entscheidungswege Leistungsgerechte Vergütung Attraktive Rahmenbedingungen Passende Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung MTLA (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Offenbach am Main
Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Stellvertretende Leitung MTLA (m/w/d) für unser Institut für Labordiagnostik und Krankenhaushygiene (Chefarzt Dr. med. Jörg Schulze) unbefristet in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Stunden) Referenznummer A015-20 Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 900 Planbetten verfügt das Klinikum über 23 Fachkliniken, 3 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie eine der größten Notaufnahmen Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 50.000 Patienten in der Notaufnahme, 39.000 stationär und 74.000 ambulant mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapiemethoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausgezeichnete Spitzen­leistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik. Als Stellv. Leitung MTLA unterstützen Sie unsere leitende MTLA, übernehmen die Urlaubs- und Krankheitsvertretung und sind ebenfalls Anlaufstelle für Rückfragen Sie unterstützen bei der Koordination von Arbeitsabläufen und organisieren die Einarbeitung von Mitarbeitern und die Betreuung von Praktikanten mit Sie überwachen die POCT Analysen des Institutes und der an das POCT System angeschlossenen Geräte Zudem wirken Sie bei der Koordination der Qualitätssicherung und Qualitätskontrollen im Labor mit Sie helfen bei der Pflege und Anpassung der Labor-EDV Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriums­assistenten (MTLA) Zudem bringen Sie umfangreiche Berufserfahrung in der Labor­diagnostik mit Sie verfügen über profunde Kenntnisse in der Immunhämatologie, Klinischen Chemie, Gerinnung, Hämatologie, Infektions­serologie und molekularen Diagnostik Zudem verfügen Sie über Kenntnisse in OPUS L, BGE-Link und Cobas IT 1000 Erste Erfahrungen in der Leitung/Koordi­nation von Teams sind von Vorteil Sie zeichnen Sich durch ein hohes Maß an Verantwortungs­bewusstsein, Belastbarkeit und Engagement aus Sie können sich auf die Zusammenarbeit in einem multidisziplinären, vielfältigen Team freuen. Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verant­wortungs­volle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre in einem engagierten und motivierten Team. Zudem erhalten Sie eine ausbildungs- und leistungsgerechte Vergütung und werden in der Zusatz­versorgungs­kasse mitversichert. Des Weiteren bestehen die Möglichkeiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände. Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten medi­zinischen und pflegerischen Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 34.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechslungsreichen Heraus­forderungen und viel Raum für Eigen­initiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

CTAs / Chemielaboranten (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Pinneberg
Die GBA Group ist einer der führenden Labor- und Beratungsdienstleister in Europa. Bei den internationalen Kunden von Untersuchungslaboratorien gehört die GBA GROUP mit ihren hochspezialisierten Bereichen der Umwelt-, Lebensmittel- und Pharmaanalytik zu den anerkannten und stetig wachsenden Analysendienstleistern. Im Auftrag von Ingenieurbüros, kommunalen Auftraggebern, Industrie und Entsorgungswirtschaft führen wir bei der GBA Group Environment analytisch-chemische Dienstleistungen wie z.B. die Probenahme und Untersuchung von Boden, Wasser, Trinkwasser, Recyclingmaterial, Abfall und Luft durch. Zur Verstärkung unseres Teams aus dem Geschäftsbereich Umweltanalytik am Standort Pinneberg suchen wir schnellstmöglich zwei CTAs / Chemielaboranten (m/w/d) (Vollzeit 40 Std./Woche) Unterstützung unseres Teams in der organischen Spurenanalytik (Gaschromatographie) Aufarbeitung und Clean-up von Umweltproben mittels verschiedener Verfahren bis hin zum messfertigen Extrakt für die Gaschromatographie Bedienung diverser Geräte für die Extraktion und Aufreinigung von Proben Kontrolle von Prüfmitteln Strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten zur Einhaltung von Terminvorgaben Umsetzung und Einhaltung der relevanten Qualitätsstandards Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der allgemeinen Laborpraxis Freude an der Arbeit im Team Sorgfältige, selbstständige und zügige Arbeitsweise Gute EDV-Kenntnisse (Microsoft-Office) Erfahrungen mit einem LIMS sind wünschenswert Ein hoch motiviertes Umfeld in einer dynamisch wachsenden Unternehmensgruppe Eine anspruchsvolle Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Branche Eine systematische Einarbeitungsphase Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Bezuschusstes HVV ProfiTicket Betriebliche Altersvorsorge Portal mit diversen Mitarbeitervergünstigungen
Zum Stellenangebot


shopping-portal