Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 22 Jobs in Bad Vilbel

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Pharmaindustrie 10
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Elektrotechnik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 13
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 22
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Befristeter Vertrag 6
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Labor

Chemielaborant / Chemotechniker (m/w/d) für den Bereich Forschung & Entwicklung

Do. 14.10.2021
Frankfurt am Main
Wir, die CTP Advanced Materials GmbH sind als Teil der indischen Aditya Birla Chemicals Gruppe ein weltweit agierendes Chemieunternehmen, das Epoxidharze und –härter hauptsächlich für Anwendungen in der Bauchemie und in Schutzbeschichtungen entwickelt, produziert und vertreibt. WIR SUCHEN: Chemielaborant (m/w/d) für den Bereich Forschung & Entwicklung an unserem Standort in Rüsselsheim Projektbearbeitung bzw. Projektleitung im Labor: u.a. Versuche am reinen Bindemittel sowie präparatives Arbeiten (Synthesen von z.B.: Mannich-Reaktionen oder zur Herstellung wässriger Bindemittel) Bestimmung physikalischer Parameter etc. Administrative Arbeiten: u.a. Schreiben von Projektberichten in englischer Sprache Dokumentation der Versuchsergebnisse mithilfe von MS-Office Erstellung von Produktunterlagen Anlegen von Produkten im EDV-System Allgemeine Labortätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant/in oder Chemotechniker/in oder Bachelor Chemie Berufserfahrung im Bereich Chemie/Epoxidharz wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Selbstständige, genaue und sorgfältige Arbeitsweise sowie gute organisatorische Fähigkeiten Sie sind EDV-affin, haben ein freundliches Wesen und arbeiten gerne im Team Unbefristeter Arbeitsvertrag Betriebliche Altersvorsorge Vermögenswirksame Leistungen Jobrad 30 Tage Urlaub Ein betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Angebote für Betriebssport (Fitness, Yoga, Schwimmen, …) Helle, klimatisierte Büroräume mit ergonomischen Arbeitsplätzen Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Eine sehr gut strukturierte Einarbeitung durch hilfsbereite Kollegen Familiäres Betriebsklima Kostenfreie Getränke
Zum Stellenangebot

Leiter (m/w/d) – Teilprojekt Impfstoffdistribution

Mi. 13.10.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Zur Gründung eines Pandemiebereitschaftsteams unter Federführung der Abteilungsleitung 1 mit dem Ziel des Aufbaus nachhaltiger Infrastruktur sowie der konzeptionellen Vorbereitung zukünftiger pandemischer Ereignisse suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Leiter (m/w/d) – Teilprojekt Impfstoffdistribution Analyse und Optimierung bestehender Strukturen und Prozesse sowie Etablierung neuer Strukturen und Prozesse Evaluierung der während der COVID19-Pandemie bewährten und neu geschaffenen Strukturen für die Impfstoffversorgung und Definition von Best Practices in der Pandemie Digitalisierungsmaßnahmen zur Verbesserung der flächendeckenden und fairen Verteilung und zur Schaffung von Transparenz in Bezug auf die Impfstoffverteilung Etablierung von nachhaltigen Strukturen und Netzwerken zur Steuerung der Distribution von Pandemieimpfstoffen in Abhängigkeit der Anforderungen des Impfstoffs an Lagerung und Transport Etablierung von digitalen Systemen zur frühzeitigen Erkennung von Lieferengpässen und Lieferkettenunterbrechungen, die die Impfstoffversorgung gefährden Etablierung von Strukturen und Prozessen zur Erstellung periodischer Sicherheitsberichte über die vorhandenen nationalen Distributionswege einschließlich Auswahlkriterien und Bewertung von Stabilität und Risiken in der Pandemie Leitung des Teilprojekts Impfstoffdistribution Planung, Überwachung und Koordination aller Tätigkeiten Sicherstellung der Einhaltung von Terminen, Budgets und Ergebnisqualität Organisation der Verteilung von Pandemieimpfstoffen in der noch laufenden Pandemie Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Mathematik, Informatik, BWL oder Naturwissenschaften mit Promotion oder äquivalenter Berufserfahrung auf relevantem Gebiet im Bereich der Arzneimittelversorgung MBA Abschluss wünschenswert Mehrjährige Führungserfahrung Gute Kenntnisse im Arzneimittelvertrieb und -logistik Gute Kenntnisse in Procurement und Supply-Chain-Management in der Pharmabranche Gute Kenntnisse über Serialisierung von Arzneimitteln und Digitalisierung von Arzneimittelherstellung bis zum Vertrieb Sehr gute IT-Kenntnisse/Verständnis Sehr gute Kenntnisse im Aufbau von Datenbanken, digitaler Analytik und Steuerung von Lieferketten und Vertrieb Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohe Leistungs- und Gestaltungsmotivation Hohe Flexibilität und Teamfähigkeit Bitte beachten Sie, dass bei Vertragsabschluss eine Erklärung gemäß § 77a AMG abgegeben werden muss.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis 31.12.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E15 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten (m/w/div.) Gruppenleitung Rohstoff- und Packmittelprüfung

Mi. 13.10.2021
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 350 Mitarbeitern. Für unser Team in der Qualitätskontrolle suchen wir einen engagierten und motivierten Mitarbeiter (m/w/div.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, bei welcher Sie im Bereich der Rohstoff- und Packmittelprüfung Ihr Wissen einbringen und vertiefen. Fachliche und disziplinarische Leitung des Teams der Rohstoff- und Packmittelprüfung Planung und Sicherstellung der Durchführung der Analysen Kontrolle der Analysendokumentation, GMP-gerechte Bewertung und Freigabe der Daten Eigenverantwortliche Initiierung und Untersuchung von Abweichungen und OOX-Vorfällen Eigenständige Bearbeitung von Projekten nach Anweisung der Abteilungsleitung (z. B. Geräte-qualifizierung) Mitarbeit bei der Bearbeitung von CAPAs und Change Control Anträgen Mitarbeit bei der Erstellung von GMP-Dokumenten (z. B. SOPs, Risikoanalysen, Qualifizierungs-unterlagen) Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA Erfahrung in der Führung eines Teams im GMP-regulierten Umfeld Fundierte Kenntnisse im Bereich Chromatographie (HPLC / GC), UV-Vis-Spektroskopie und in der nasschemischen Analytik Kenntnisse der Anforderungen im GMP-Umfeld und Arzneibuchkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kenntnisse im Umgang mit MS-Office (z. B. Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Vorzugsweise Erfahrungen im Umgang mit Labor-informationssystemen Selbstständige, strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Bereichen Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Referat Internationale Koordination, regulatorischer Service

Di. 12.10.2021
Langen (Hessen)
Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Das Projekt Das Projekt „Blut-Informationssystem für Krisenintervention und -management“ ist ein vom BMBF genehmigtes Drittmittelprojekt, das zur Aufgabe hat, Strategien zur Aufrechterhaltung der Blutversorgung in Krisensituationen zu entwickeln. Der Fokus des Forschungsprojektes liegt auf dem Blutversorgungssystem in afrikanischen Partnerländern. Innerhalb des Projektes arbeiten seit 2020 verschiedene Einrichtungen in Deutschland als Konsortialpartner zusammen, um gemeinsam die Daten zur Blutversorgung und den zugrundeliegenden Abläufen bei den ausgewählten afrikanischen Blutspendediensten und anderen relevanten Stakeholdern zu erheben. Diese werden dann als Basis für die gemeinsame Erarbeitung verschiedener möglicher Szenarien und Bewältigungsstrategien für Krisensituationen genutzt. Die Teilprojekte der Projektpartner ergänzen sich gegenseitig, ihre Koordination liegt beim Paul-Ehrlich-Institut. Wir suchen für unser Referat „Internationale Koordination, regulatorischer Service“ einen Projektmanager (m/w/d) Koordination des Gesamtprojektes „BISKIT“, inkl. Projektplanung; Verfolgung und Kontrolle der Zwischen- und Endziele, sowie Kommunikation mit Projektpartnern und dem Projektträger Planung und Durchführung von Arbeitstreffen (derzeit virtuell) der Projektpartner sowie von Workshops zu einzelnen Themen des Gesamtprojektes Organisation und Mitarbeit bei der Konzeption und Durchführung der Datenerhebung bei den afrikanischen Projektpartnern sowie bei der Datenauswertung Verfassen von Berichten für den Projektträger sowie ggfs. Mitarbeit bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen Abstimmung der Aktivitäten mit anderen internationalen Projekten des PEI und innerhalb des PEI Unterstützung des Referates Internationale Koordination, regulatorischer Service Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master) der Fachrichtung Sozial-, Politik-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften Promotion wünschenswert Weiterbildung und Erfahrung im Bereich Projektmanagement Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet des Bluttransfusionswesens wünschenswert Erfahrung mit der Planung und Durchführung internationaler Projekte Einsatzbereitschaft und sehr gute, selbstständige Arbeitsorganisation Kooperations- und Teamfähigkeit Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit Bereitschaft zu Dienstreisen in afrikanische Partnerländer (in Abhängigkeit der epidemiologischen Lage) Sehr gute englische und deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Wir bitten zu beachten, dass bei Einstellung eine Erklärung gemäß § 77a Arzneimittelgesetz sowie eine „Declaration of Interests“ gegenüber der Europäischen Arzneimittelagentur abzugeben sind.ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.03.2023 befristet, eine Verlängerung des Projektes wird angestrebt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Quality Control Techniker / Laboranten (m/w/d) für die Bereiche Roh- und Wirkstoffe, Devices sowie Mikrobiologie in Gleitzeit oder in Schichtarbeit – befristet bis 30.11.2022

Di. 12.10.2021
Frankfurt am Main
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Quality Control Techniker / Laboranten (m/w/d) für die Bereiche Roh- und Wirkstoffe, Devices sowie Mikrobiologie.Frankfurt am MainDurchführung chargenbezogener Prüfungen von Wirksubstanzen und/oder Rohstoffen sowie im Bereich Devices gemäß PrüfverfahrenBedienung von computergestützten PrüfgerätenGMP-gerechte Dokumentation der Durchführung von Prüfungen sowie der Prüfergebnisse, auch unter Nutzung von elektronischen LaborinformationssystemenGMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumenten-AblagenUmgang mit fachspezifischen Dokumenten, wie z. B. Gerätedoku­mentation, Gerätehandbücher, Prüfan­weisungen, SpezifikationsdokumenteAnwendung der Regelungen zu Gesundheitsschutz, Arbeits­schutz und Umweltschutz (HSE)Labortechnische Ausbildung im Bereich Chemie oder Mikrobiologie als Chemie- oder BiologielaborantWissen im Bereich der Qualitätskontrolle. Kenntnisse in instrumenteller Analytik (GC, HPLC, UV/VIS, IR) und in nasschemischer Analytik, unter Anwendung der GMP-RegularienEigenverantwortliche Durchführung auf Grund praktischer Erfahrungen von Abläufen im Rahmen der Qualitätskontrolle (Prüfgeräte, Prüfverfahren)Möglichst Erfahrung im Umgang mit SAP sowie sicherer Umgang mit den MS-Office-ProduktenDeutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und SchriftTeamorientierung und Mut zur Änderung von Prozessen ist sehr wünschenswertHohe Zuverlässigkeit sowie VerantwortungsbewusstseinSelbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und LernbereitschaftEinsatzbereitschaft, EngagementVerständnis für Dienstleistungen und den zugrundeliegenden ServicegedankenPlay to Win VerhaltensweisenÜber sich hinauswachsenSanofi zuerst denkenPatient*innen und Kund*innen dienenProaktiv handelnEin internationales Arbeitsumfeld, in dem Sie Ihre Talente entfalten und gemein­sam in einem kompetenten Team Ideen und Innovationen verwirklichen könnenEin attraktives, am Markt und Ihrer Qualifikation ausgerichtetes Vergütungspaket mit überdurch­schnittlichen Sozialleistungen (wie z. B. der betrieblichen Altersversorgung oder unserem Gesundheitsmanagement)Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung in Ihre neuen AufgabenSie können Ihren persönlichen Karriereweg bei Sanofi gestalten und wir unterstützen und begleiten Ihre fachliche und persönliche Entwicklung zielgerichtetSanofi bietet als weltweit erfolgreiches, wachsendes Gesundheitsunternehmen vielfältige, auch globale Karrierewege
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Brennstoffzelle (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Alzenau in Unterfranken
Als Teil des internationalen Toray-Konzerns, welcher mit 46.000 Mitarbeitern in 225 Ländern und einem Umsatz von 18 Milliar­den USD ein starker Mutterkonzern für unser Unternehmen ist, möchten wir mit innovativen Materialien und neuen Werten einen bedeutenden Beitrag für globale Umwelt-, Ressourcen- und Energie­lösun­gen schaffen und eine bessere Zukunft gestalten. Aus diesem Grund produziert Greenerity das Herzstück der Wasserstoffindustrie: Membran-Elektroden-Einheiten (MEAs) für PEM-Brennstoffzellen und PEM-Elektro­lyse. Erst durch MEAs wird eine emissions­freie Umwandlung des wasser­basierten Energiekreislauf möglich. Seit 1997 forschen und entwickeln wir innovative Lösungen und Technologien und können mit dieser Erfahrung wachsende Märkte überzeugen unser globales Energie­system zu dekarbonisieren sowie Energie­gewinnung sauberer und unabhängiger zu machen. Wir suchen Sie als Chemielaborant Brennstoffzelle (m/w/d).Arbeitszeit: Vollzeit (37,5 Stunden)Abteilung: Elektrochemische Testung von Brennstoffzellen Durchführung und Optimierung elektrochemischer Testung im Stack und Einzelzelle zur Qualitätssicherung und für For­schungs­aufgaben (z.B. Dauertestung) Optimierung von Messabläufen und Aufbereitung von Mess­ergebnissen Eigenständige Bewertung und Analyse gesammelter Daten sowie Rückmeldung an interne Auftraggeber Betreuung von Brennstoffzellen-Testständen und Unter­stüt­zung bei Instandhaltungsaufgaben Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie- oder Physiklaborant oder in ähnlichen Berufen mit entsprechender Berufserfahrung (wie z.B. Chemikant, Chemisch-Technischen Assistenten (CTA) oder Chemietechniker) Erste Erfahrungen im Bereich der Analytik mit verschiedenen Messmethoden, idealerweise in Elektrochemie, Brennstoff­zellen-Testung oder Elektrotechnik Erfahrung beim Erstellen von Messprotokollen von Vorteil Selbständige Arbeitsweise starke Problem-Lösungsorientierung Verlässlichkeit und Durchhaltevermögen Teamplayer mit guter Kommunikationsfähigkeit Spannende Aufgaben in einem wachsenden Markt für erneuerbare Energien Wertschätzendes Umfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Wachse mit uns und nutze Entwicklungsmöglichkeiten Attraktives Vergütungssystem nach Chemietarif & Mitarbeiter­beteiligung am Unternehmenserfolg flexibles Arbeiten – wir ermöglichen eine Life-Work-Balance Safety first – von Arbeitskleidung bis Zielsetzung: das Thema Sicherheit hat für uns Priorität Betriebliche Altersvorsorge, Essenszuschuss, Mitarbeiter­events, kostenfreier Parkplatz und vieles mehr …
Zum Stellenangebot

Laborant QC Sonderprüfungen (m/w/d)

Mo. 11.10.2021
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungsperspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Laborant QC Sonderprüfungen (m/w/d) Befristet bis zum 30.11.2022 Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Selbständige Durchführung von analytischen Prüfungen (manuelle und durch komplexe technische Geräte automatisierte) nach geltenden Vorschriften Durchführung, Auswertung und Bewertung von Entwicklungs- und Produktproben Anpassung/Optimierung von Methoden für Sonderprüfungen Mitwirkung bei Gerätequalifizierungen Dokumentation aller Ergebnisse in GMP-gerechter Form als Rohdaten sowie Verwaltung und Genehmigung der Ergebnisse in SAP-QM Erstellung und Aktualisierung von Standardvorschriften Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder Biologielaboranten (m/w/d) Erfahrungen in biochemischer/instrumenteller Analytik (z.B. HPLC, GC) Erfahrung in der Qualifizierung von Analysengeräten GMP Kenntnisse erforderlich Gute Englischkenntnisse Gute MS-Office sowie SAP-QM Kenntnisse
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter in der Extrusion (m/w/d)

So. 10.10.2021
Karlstein am Main
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Color Service GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass HAPEKO Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Color Service GmbH & Co. KG weiterleitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir für diese Ausschreibung neben Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Zeugnisse) ein Anschreiben inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin benötigen. Seit über 40 Jahren ist Tosaf - Color Service einer der Marktführer im europäischen Masterbatch-Markt. 130 Mitarbeiter arbeiten an unserem Standort in Karlstein am Main mit mehr als 11.000 qm Lagerfläche und Produktion. Wir zählen mit über 3.000 Kunden zu den Marktführern in der Branche. Ein vielfältiges Standardprogramm sowie individuelle Farben und Trägersysteme bieten Lösungen für nahezu alle Anwendungen. Unsere Lösungsvielfalt macht uns zu etwas Besonderem. Investitionen, Innovationen sowie ehrgeizige Wachstumsziele bieten uns beste Perspektiven als starkes Mitglied einer internationalen Unternehmensgruppe mit 11 Standorten weltweit. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Labormitarbeiter in der Extrusion (m/w/d). Der Einsatzort: Karlstein Extrusion von eingefärbtem Kunststoffgranulat (Masterbatch) in Kleinmengen nach vorgegebenen Rezepturen Abwiegen von Pigmenten, Polymeren und Zusatzstoffen im Labormaßstab Abspritzen von Farbmustern auf Spritzgießmaschinen Korrektur von Fehlchargen nach Vorgaben Arbeiten im Schichtbetrieb Abgeschlossene Ausbildung als Maschinen- / Anlagenführer (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung, speziell in der Extrusion und gerne auch im Spritzguß Kenntnisse im Umgang mit Gefahrstoffen Hohes Qualitätsbewusstsein Gespür für Ordnung und Sauberkeit Bereitschaft zur Schichtarbeit Sie können Teil eines innovativen und internationalen Unternehmens mit vielen Chancen werden. Sie unterstützen unser erfahrenes Team in Karlstein am Main und tragen durch Ihre Stärken zum Erfolg unseres Unternehmens bei.
Zum Stellenangebot

Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) als Laborassistent*in im Bereich Papierhygieneprodukte befristet für 12 Monate

Sa. 09.10.2021
Schwalbach am Taunus
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen eigenständig chemisch-physikalische Prüfungen an Papierhygieneprodukten inklusive Dateneingaben, Kontrollprüfungen und Qualitätschecks durch. Sie übernehmen administrative Aufgaben (u.a. Probenverwaltung sowie der Dateneingabe gemäß Vorgaben). Sie sind für die Vorbereitung von Proben und Prüfflüssigkeiten verantwortlich. Sie sind offen für eine fachbezogene Einarbeitung innerhalb unseres Papierhygiene-Labors.   Die Stelle ist vorerst befristet für 12 Monate. Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene chemisch- oder technisch-orientierte Ausbildung oder Vergleichbares. Gerne geben wir auch Quereinsteigern eine Chance. Sie zeichnen sich durch den geübten Umgang mit technischen Einrichtungen und Geräten aus und besitzen und leben eine naturwissenschaftliche Arbeitsweise. Sie sind ein kooperativer Teamplayer mit einem hohen Maß an Eigenorganisation. Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie ein versierter Umgang mit MS Office-Programmen runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 08.10.2021
Frankfurt am Main
Suchen Sie einen Ausbildungsplatz, der Sie fordert und fördert? Der spannende und abwechslungsreiche Aufgaben bietet? In einem Unternehmen, das international aufgestellt ist und mit dem Sie Ihre berufliche Zukunft gestalten können? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Chemetall - ein Teil der BASF Gruppe - ist ein mittelständisches und gleichzeitig führendes globales Unternehmen der Oberflächentechnik. Unsere Kernkompetenz liegt in der chemischen Behandlung von Metalloberflächen. Unsere hochwertigen Technologien werden von der Automobil-, Hausgeräte- bis hin zur Luftfahrtindustrie gleichermaßen für ihren effizienten Einsatz geschätzt. Ab August 2022 bieten wir wissenshungrigen und naturwissenschaftlich Interessierten eine Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d).Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Ausbildungsplatz in einem kollegialen Umfeld mit offener Kommunikation. Es erwartet Sie ein vielfältiges Angebot an Seminaren und Kursen, mit deren Hilfe Sie Ihre Fach- und Sprachkenntnisse kontinuierlich weiter ausbaust. Darüber hinaus bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten, sich in Workshops und Projekten optimal auf Ihren berufliche Zukunft vorzubereiten. Aufbau der Ausbildung Unsere Ausbildung findet im Dualen System statt: Das theoretische Wissen wird Ihnen in den einzelnen Blockschulphasen vermittelt. Die darauf aufbauenden, praktischen Kenntnisse werden innerhalb der Betriebsphasen gemeinsam mit unseren Ausbildern erarbeitet. Im Zuge der Ausbildung durchlaufen Sie unter anderem folgende Ausbildungsbereiche, in denen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben auf Sie warten: * Aerospace* Aluminiumbehandlung* Analytisches Labor* Beschichtungsstoffe* Reiniger* Kaltumformung* Entwicklung von Konversionsbeschichtung* Lackierung und Prüfung* Technische Dienste* Organische Tauchbeschichtung* Vorbehandlung und Passivierung Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre. Eine Verkürzung der Ausbildungszeit ist bei sehr guten Leistungen auf 3 Jahre möglich. Die Berufsschule findet in einzelnen Blockphasen statt.Wir suchen aufgeweckte und zielstrebige Menschen, die gerne ihre Zukunft im naturwissenschaftlichen Bereich sehen. Sie haben Interesse an Chemie, Mathematik und Physik, sind offen für Neues und bringst eine gute Portion Wissenshunger sowie einen guten Realschulabschluss, Abitur oder einen vergleichbaren Abschluss mit. Trifft diese Beschreibung auf dich zu? Standort: Ihre Ausbildung findet bei der Chemetall in Frankfurt statt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: