Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 13 Jobs in Bruchköbel

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Laborant (m/w/d) - Fachbereich Chemie

Fr. 16.04.2021
Bad Homburg vor der Höhe
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeiter in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Eurofins PHAST GmbH ist Teil der Eurofins Gruppe und als Analytik-Dienstleister im pharmazeutischen Umfeld tätig. Arzneimittelqualität ist unsere Kompetenz. Wir übernehmen als strategischer Partner unserer globalen Kunden die Verantwortung für die pharmazeutische Qualität in der Entwicklung und Marktversorgung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Entwicklung von analytischen Verfahren, Validierung und Durchführung von GMP-gerechten Qualitätsprüfungen nach AMG, Chargenfreigabe als Hersteller und Importeur nach AMG sind unsere Hauptleistungen und dies für die Bereiche Pharmazie, Biopharmazie, einschließlich Vakzinen und Medical Devices, sowohl für Human- als auch für Tiergesundheit. Für die Eurofins PHAST GmbH bieten wir für den Standort Homburg (Saar) zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Laboranten (m/w/d) - Fachbereich Chemie. Prüfung bio-/pharmazeutisch hergestellter Produkte mittels moderner Analysenverfahren Bewertung von Analyseergebnissen Erstellung von Prüfberichten Qualifizierung von Prüfmitteln GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Analysen Erstellung von Analysenzertifikaten Gegenprüfung von Rohdaten, Originaldaten und Prüfberichten Gegebenenfalls Mitwirkung und Durchführung von Methodenentwicklung, Validierungen sowie Transfers Einarbeitung von neuen Teammitgliedern Mitwirkung bei Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVPs) Sie haben eine Berufsausbildung als Chemielaborant/in, Chemisch-technische/r-Assistent/in o.ä. erfolgreich abgeschlossen Aktuelle HPLC Kenntnisse sind wünschenswert Sie besitzen gute Kenntnisse über Pharmacopoeia, Prüfungen in der Nasschemie und Chromatographie sowie bei der Probenvorbereitung für feste Formen Sie haben bereits erste Erfahrungen im GMP Umfeld sammeln können Erfahrung im Umgang mit chromatographischer Software (Empower) ist von Vorteil Das Arbeiten mit MS-Office ist Ihnen vertraut Sie sind flexibel, engagiert, belastbar und zuverlässig Wir bieten Ihnen nach einer umfassenden Einarbeitung: Eine herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und internationalem Arbeitsumfeld ein kollegiales Arbeitsklima und familienfreundliche Arbeitszeiten ein Arbeitsumfeld, in dem Sie mit Ihren Erfahrungen und Ihrem Wissen die weitere Entwicklung des Unternehmens mitgestalten können betriebliche Altersvorsorge Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1000,00 Euro brutto pro Jahr
Zum Stellenangebot

Clinical Project Manager Vaccines / Oncology (f/m/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
CureVac AG is a global biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on prophylactic vaccines, innovative cancer immunotherapies and protein-based therapies. Currently, about 500 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring multiple best-in-class mRNA drugs to market. To strengthen our team in Frankfurt am Main, we are currently looking to recruit a Clinical Project Manager Vaccines / Oncology (f/m/d) Job-ID: 2102-2103 Manage national and/or multinational clinical trials with innovative vaccines in the field of oncology/infectious diseases in close interaction with Contract Research Organizations (CROs) Manage the budget, resources and timelines associated with all study activities, including CRO/investigator agreements and other contractual agreements Lead project teams through the start-up, study execution and report writing of clinical studies Supervise the CRO and build up good working relationships with external stakeholders Ensure the appropriate development of all documents internally and by the CROs, including study protocols, informed consent forms, case report forms and instructions, and other project-specific documents required for the conduct of assigned studies Develop, write and implement processes, systems and Standard Operating Procedures (SOPs) to ensure quality and compliance with GCP and regulatory requirements Review key study quality metrics (e.g., eligibility, primary endpoint data etc.) and determine appropriate action in conjunction with study team Track and report on study progress including site activation, subject/patient enrollment, monitoring visits and relevant documents Write or contribute to preparation of clinical protocols, amendments, informed consent forms, study guides, case report forms and any other clinical research-related documents Master's degree in Life Sciences, otherwise equivalent education and work experience required Several years' experience in clinical research (at CRO and/or sponsor organization) with experience in project management of clinical trials (preferably vaccines and/or oncology trials) Understanding of the current national and international laws and guidelines regarding the conduct of clinical trials, specifically with ICH-GCP Systematically perform activities in a timely and accurate manner Service-oriented approach; flexible and proactive attitude towards changing needs Very good knowledge of MS Office suite and MS Project Fluency in English; German language skills are nice to have We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für die Klinik für Pathologie

Fr. 16.04.2021
Offenbach am Main
Verstärken Sie uns zum 01.06.2021 oder später in Vollzeit als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) für unsere Klinik für Pathologie Referenznummer A028-21 Das Sana Klinikum Offenbach ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und zählt zu den größten Klinikeinrichtungen der Rhein-Main-Region. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit über 900 Planbetten verfügt das Klinikum über 23 Fachkliniken, 3 Institute und zertifizierte Fachzentren sowie die größte Notaufnahme Hessens. Etwa 2.300 Beschäftigte sorgen dafür, dass jährlich rund 39.000 stationäre und 74.000 ambulante Patienten mit den neuesten medizinischen Diagnose- und Therapie­methoden optimal versorgt werden. Unsere Beschäftigten erbringen ausge­zeich­nete Spitzenleistungen, arbeiten in effektiven und patientenorientierten Prozessen und mit modernster Medizintechnik. Arbeiten im Histologielabor (Schneiden, Färben, Immunhistochemie, Schnellschnitte). Unterstützung bei der Patientenaufnahme. Erstellung von Arzt- und Befundberichten. Labornahe Tätigkeiten (u. a. Kennzeichnung von Präparaten, Zuordnung von Zuschnitten). Sie können eine Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten oder Medizinischen Fachangestellten vorweisen. Zudem bringen Sie umfassende Berufserfahrung im Fachbereich der Pathologie, insbesondere vertiefende Praxiskenntnisse in der Histologie, mit. Sie sind schreibgewandt und besitzen Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur. Sie verfügen über gute PC- und MS Office-Kenntnisse, insbesondere MS Word. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Sie sind bereit, mit unterschiedlichen Berufsgruppen konstruktiv und zielorientiert zusammenzuarbeiten und bringen soziale, fachliche und kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit mit. Weiterhin runden Belastbarkeit und ein umsichtiges und genaues Arbeiten auch in kritischen Situationen Ihr Profil ab. Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und verant­wor­tungs­volle Aufgabe und eine konstruktive Arbeitsatmosphäre. Sie werden in die für Ihre Arbeit erforderlichen PC-Programme intensiv eingearbeitet. Zudem erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung und werden in der Zusatzversorgungskasse mitversichert. Des Weiteren bestehen die Möglichkeiten vergünstigt zu parken und einer Kinderbetreuung aller Altersgruppen direkt auf dem Klinikgelände. Als einer der größten Gesund­heits­dienst­leister in Deutschland verfügt Sana über verschiedene Business Units (Gesundheits­versorgung, Krankenhaus-Services und Gesundheit) und versorgt jährlich rund 2,2 Millionen Patienten nach höchsten Qualitäts­ansprüchen. Mehr als 35.500 Mitarbeiter an über 54 Standorten vertrauen bereits auf uns. Sie alle profitieren von einem Arbeits­umfeld mit abwechs­lungs­reichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene Schwer­punkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.
Zum Stellenangebot

Laborant Migrationslabor (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Friedberg (Hessen)
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden. Vorbereitung chromatographischer Analysen (insbesondere GC, HLPC und ICP) Extraktion von Extractables- und Leachables-Proben gemäß Arbeitsvorschriften des Zentrum für Migration Dokumentation der Ergebnisse, Ablage und Archivierung der Analysenberichte Grundlegende Arbeiten an Analysengeräten sowie termingerechte Prüfmittelüberwachung im Zentrum für Migration Bestellung von Verbrauchs- und Ersatzmaterialien Durchführung von Messungen mit GC, HPLC und ICP und Auswertung der Ergebnisse Unterstützung bei der Synthese von nicht käuflichen Referenzsubstanzen Entsorgung der anfallenden Chemikalienabfälle und Reinigungsarbeiten besonders von Glasgeräten und Laboreinrichtungen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder vergleichbare Ausbildung einer naturwissenschaftlichen FachrichtungMehrjährige Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Laborpraxis und allgemeinen Labortätigkeiten wünschenswertGute Kenntnisse in der organischen Chemie und in den Analysenmethoden HS-GC, GC, HPLC und ICPErfahrung mit Dokumentation nach GMP-Richtlinien von VorteilHohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein sowie eine überdurchschnittliche Sorgfalt bei ArbeitsvorgängenVerantwortungsbewusstsein und hohe TeamfähigkeitGute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute MS-Office-KenntnisseEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Analytisches Labor (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Unterstützung Probenmanagement/ Probenvorbereitung imanalytischen Labor Mithilfe bei Arbeiten zur Methodenentwicklung (z.B. nasschemische Methoden,Photometrie) Mitarbeit bei Routineuntersuchungen bei nasschemischen und chromatographischenUntersuchungen Immatrikulierter Student (m/w/d) der Chemie oder eines vergleichbaren naturwissenschaftlichen Studienganges bevorzugt Grundlegende Kenntnisse in analytischen Labortätigkeiten Gute Microsoft-Office-Kenntnisse (SAP-Kenntnisse wünschenswert).Eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise im Team. Englisch in Wort und Schrift Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Laborantin*in Biotherapeutics and Protein Engineering

Mi. 14.04.2021
Frankfurt am Main
WIR, DAS FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR TRANSLATIONALE MEDIZIN UND PHARMAKOLOGIE ITMP AM STANDORT FRANKFURT AM MAIN, BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS LABORANT*IN BIOTHERAPEUTICS AND PROTEIN ENGINEERING Das Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP erforscht und entwickelt innovative Wege zur Früherkennung, Diagnose und Therapie von Erkrankungen in Folge gestörter Funktionen des Immunsystems. Es umfasst drei Forschungsbereiche »Drug Discovery«, »Präklinische Forschung« und »Klinische Forschung«. Das Fraunhofer ITMP versteht sich hierbei als starker Partner sowohl für die Universitätsmedizin zur konsequenten Translation von Forschungserkenntnissen in die Anwendung als auch für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie. Verstärken Sie unser Team im Rahmen der Erweiterung der Abteilung Drug Discovery. In dieser werden Forschungsprojekte zur Identifizierung innovativer therapeutischer Moleküle, vor allem für immunvermittelte Erkrankungen, durchgeführt. Durchführung von Experimenten zum Design sowie zur Herstellung und Reinigung rekombinanter Proteine Molekular- und zellbiologische Arbeiten Analyse und Charakterisierung therapeutischer Proteine (Bindung an Zielstrukturen, biologische Wirkung) Dokumentation der Ergebnisse Organisatorische Aufgaben innerhalb des Labors und der Arbeitsgruppe Abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Biologielaborant*in, Chemielaborant*in, Biologisch-technischen Assistent*in, Pharmazeutisch-technischen Assistent*in, Chemisch-technischen Assistent*in oder ein vergleichbarer berufsbildender Abschluss Berufserfahrung in einem Unternehmen der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie, eine Weiterbildung zur*m Biotechniker*in oder ein Bachelorabschluss sind erwünscht, aber keine Bedingung Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Molekularbiologie und Proteinchemie Schnelle Auffassungsgabe, Neugier, Organisationstalent, Gewissenhaftigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft. Sie arbeiten gerne im Team. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team Enge Vernetzung mit den Teams der präklinischen und klinischen Forschung innerhalb des Instituts Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Wir sind jedoch an einer langfristigen und erfolgreichen Zusammenarbeit interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Laborant Analytik Direktvermittlung (m/w/d)

Di. 13.04.2021
Frankfurt am Main
Sie sind auf der Suche nach einer unbefristeten Festanstellung? Dann bringen wir Sie gerne in Kontakt mit unserem Kunden, ei­nem weltweit erfolgreichen Chemieunternehmen. Hier warten spannende Tätigkeiten in ei­nem innovativen Umfeld auf Sie. Bewerben Sie sich jetzt als Laborant Analytik (m/w/d) Durchführung von Analysen  Auswertung, Bewertung und Dokumentation von Analyseergebnissen Kalibrierung von Analysegeräten Mitarbeit bei der Validierung von Analysemethoden Un­ter­stüt­zung bei diversen abteilungsübergreifenden Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder CTA (m/w/d) Einschlägige Berufserfahrung im Labor  Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise Direkte, unbefristete An­stel­lung bei unserem Kun­den­un­ter­neh­men Mitarbeit in ei­nem global agierenden Unternehmen Attraktives Vergütungspaket mit 13 Monatsgehältern  Zahlreiche Benefits wie Jobrad, Bonuszahlungen und betriebliche Altersvorsorge   Sie sind interessiert? Dann nutzen Sie für Ih­re Bewerbung einfach den "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

CTA / Chemielaborant (m/w/d) in unserer Abteilung QS-Labor

Di. 13.04.2021
Maintal
Als internationaler Hersteller von qualitativ hochwertigen Produkten in den Bereichen Spezialschmierstoffe/Tribotechnik sind wir ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet. Dank unserer Forschungs- und Entwicklungskompetenz sowie umfassenden und innovativen Dienstleistungen konnten wir uns eine weltweit führende Marktposition erarbeiten. Zur Verstärkung unseres hoch qualifizierten und motivierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n CTA/Chemielaborant (m/w/d)in unserer Abteilung QS-Labor (in Vollzeit) Durchführung aller Schmierstoffprüfungen (Öle, Fette) nach genormten Prüfverfahren im Rahmen der Wareneingangs-, Zwischen- und Endkontrolle im QS-Labor Einleitung von erforderlichen Korrekturmaßnahmen während der laufenden Produktion Sorgfältige Dokumentation aller Ergebnisse gemäß ISO 9001 Erstellung von Abnahmeprüfzeugnissen Prüfmittelüberwachung Durchführung von Sonderaufgaben im Rahmen der Qualifikation Mehrjährige Erfahrung im Abprüfen chemischer Produkte und Erzeugnisse, bevorzugt von Spezialschmierstoffen Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001, ISO 14001, ISO 21469) Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office) Sicheres Arbeiten mit ERP-Systemen Gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten Strukturierte und analytische Arbeitsweise Begeisterungsfähigkeit und Engagement Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Angenehmes Betriebsklima Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Vielfältige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Technician / BTA / MTA / CTA (m/f/div)

Fr. 09.04.2021
Frankfurt am Main
The Max Planck Institute for Brain Research (MPI for Brain Research) in Frankfurt/Main is a vibrant research institution in the field of basic biological and medical research, with a focus on understanding the functions of the brain’s circuits. Our institute has approx. 300 employees in three research departments and four research groups, as well as several service units. The Research Group “Memory and Navigation Circuits” led by Dr. Hiroshi Ito investigates neural circuits that are necessary for animals to navigate to a desired location in their environment. We are looking for a Technician / BTA / MTA / CTA (m/f/div) to join our group with a fixed-term contract until 31st March 2023. The candidate will work in close collaboration with our international researchers. The main tasks will be histology, including brain sectioning and immunohistochemistry, construction of multi-electrode microdrives, virus injection in the animal’s brain, as well as experimental support of our researchers. Professional training as BTA, MTA, CTA or equivalent Prior experience in handling of rodents as well as knowledge in neuroscience desirable Good communication skills in English required Basic German conversational skills desirable Energetic, motivated and independent personality Willingness to participate in animal experiments A fixed-term contract until 31st March 2023 Position with payment according to German TVöD (Collective Wage Agreement for Government Service Workers -Federal Government) with all benefits of the public service A highly interactive atmosphere and support within an international and collaborative researcher team A corporate pension plan A state-of-the-art technical infrastructure Education and training Family service (in house baby and kids room, on-campus child day care center) In house Cafeteria and Bistro Corporate Health Management (e.g. sport courses) Free parking on the institute’s premises The Max Planck Society is committed to increase the number of individuals with disabilities in its workforce and therefore encourages applications from such qualified individuals. Furthermore, the Max Planck Society seeks to increase the number of women in those fields where they are underrepresented and therefore explicitly encourages women to apply.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/div.)

Do. 08.04.2021
Frankfurt am Main
Die AMG Lithium GmbH fokussiert sich als jüngste Tochter der AMG N.V., einem weltweit agierenden Konzern für Spezialmetalle, Mineralprodukte, der Herstellung zugehöriger Ofensysteme und Dienstleistungen mit über 3.300 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz über einer Milliarde US$, auf die Herstellung hochwertiger Chemikalien für den Bereich „Energy Storage“. Hierfür nutzen wir das breite Rohstoffportfolio der AMG N.V. und schaffen neue Produkte für einen global wachsenden Markt. Als Teil der AMG Lithium GmbH sind Sie ein Teil unseres Potentials etwas zu bewegen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Headquarter in Frankfurt (Höchst) unbefristet einen Chemielaborant (m/w/div.) Neu- und Weiterentwicklung von Batteriematerialien Aufbau und Optimierung von Laboranlagen zur Herstellung von Batteriematerialien Entwicklung und Validierung geeigneter Messmethodik zur elektrochemischen Charakterisierung der Produkte Dokumentation, Auswertung, Darstellung von Ergebnissen Enge Zusammenarbeit innerhalb der F&E Organisation zur Unterstützung der Bereiche Rohstoffe und Analytik Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Chemielaborantin / Chemielaboranten – alternativ eine vergleichbare Qualifikation inklusive Berufserfahrung Berufserfahrung in der anorganischen Synthese oder im Bereich der elektrochemischen Charakterisierung Begeisterung für das Lösen analytischer und technischer Problemstellungen Sie besitzen Eigeninitiative, haben Teamgeist und sind kommunikationsstark Sie verfügen über eine sehr gute Organisationsfähigkeit sowie Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Routinierter Umgang mit MS Office Anwendungen sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsfreiheit in einem hochmotivierten Team Mitarbeit in einer erfolgreichen und wachsenden Unternehmensgruppe Flache Hierarchien, schnelle Entscheidungswege und Kommunikation auf Augenhöhe Ein leistungsgerechtes Gehalt und betriebliche Zusatzleistungen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal