Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 4 Jobs in Burgwedel

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Medizintechnik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Feste Anstellung 1
Labor

Research Engineer Hearing Implants (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Hannover
MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unseres Forschungsteams im MED-EL Research Center in Hannover suchen wir ab sofort einen engagierten Research Engineer Hearing Implants (m/w/d) in Vollzeit (40 h / Woche).Management von Forschungsprojekten auf dem Weg zur klinischen Anwendungsforschung, in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Forscherteams im klinisch-universitären Rahmen zur Evaluierung von Hörimplantaten, chirurgischen Werk-zeugen und intraoperativen MessmethodenAnwesenheit bei Operationen und Laborversuchen zur Unterstützung der Entwicklung neuer Hörimplantat-SystemeUnterstützung bei der Produktentwicklung durch Auftragsforschung, Begleitung von klinischen Studien und Monitoring von Rückmeldungen klinischer AnwenderBetreuung von Forschungsprojekten: von der Idee, über die Antragstellung, Berichterstattung, Präsentation, Patentanmeldungen bis zur EntwicklungsüberleitungMasterabschluss oder Doktorat in einer technischen oder naturwissenschaftlichen FachrichtungErfahrungen im Bereich Medizintechnik, Messtechnik und DatenanalyseInteresse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Chirurgen, auch im OPSelbstständige Arbeitsweise und Souveränität in der TeamarbeitExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWerden auch Sie ein wertvoller Teil der weltweiten MED-EL Familie und eines einzigartigen Konzerns.Was vor über 40 Jahren als kleines Team an der Universität in Wien begann, ist heute ein weltweit agierendes Familienunternehmen in einer wachstumsstarken Branche. Der Forschergeist und die Leidenschaft von damals sind bis heute die Antriebsfeder für alle MED-EL Mitarbeiter. Dabei bestimmen die Bedürfnisse unserer bestehenden und zukünftigen MED-EL Nutzer unser tägliches Handeln. Gemeinsam arbeiten wir an der ebenso großen wie sinnerfüllenden Aufgabe Hörverlust zu überwinden und sowohl jungen als auch älteren Menschen weltweit das Hören (wieder) zu ermöglichen. Es erwarten Sie in dieser Anstellung ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und ein familiäres Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Ausbildung als Lacklaborant (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Lehrte bei Hannover
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind schon unsere Auszubildenden nicht einfach Auszubildende, sondern auch Entdecker, die von Anfang an lernen, Neuland zu betreten. Möchten Sie Ihren Berufsweg mit diesem entscheidenden Plus beginnen? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Der Geschäftsbereich ACTEGA steht für Innovationskraft bei Lacken, Druckfarben und Dichtungsmassen und sorgt bei Verpackungen weltweit für attraktive Oberflächen und frische Inhalte. ACTEGA Terra ist europaweit Marktführer für Überdrucklacke. Mit unseren Lacken werden Druckerzeugnisse wie Faltschachteln, Etiketten und Akzidenzen sowie flexible Verpackungen geschützt und veredelt. Ausbildung alsLacklaborant (m/w/d)am Standort Lehrte, ab 01.08.2021 Sie wollen nicht nur irgendeine, sondern eine ganz spezielle Ausbildung machen? Bei uns mit Sicherheit! Denn Sie lernen, wie man die Eigenschaften von Lacken untersucht und an der Entwicklung neuer Beschichtungsstoffe mitwirkt. Oder wie Versuche geplant und durchgeführt werden. Sie erfahren viel über die Zusammensetzung und Herstellung von Lack ansätzen und die Neuentwicklung von Lacken. Außerdem lernen Sie die Oberflächen beschaffenheit von Untergründen und Lacken zu beurteilen und die Haltbarkeit von Beschichtungen zu prüfen. Das alles muss natürlich auch sorgfältig dokumentiert werden. Mindestens Realschulabschluss (Notendurchschnitt 3) | Erste Erfahrungen im Umgang mit MS Office | Spaß an Teamarbeit | Eigenständige Arbeitsweise | Präzision und SorgfaltIn der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ACTEGA Terra bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht, kurze Informations- und Entscheidungswege, gemeinschaftliche Azubiveranstaltungen, ein hervorragendes Klima, konstruktive Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen und Denkweisen und eine intensive Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung.
Zum Stellenangebot

Medizinische_r Technische_r Laboarassistent_in (w/d/m)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 14.10.2020  Ihre Aufgaben im Bereich der Immunhämatologie liegen in der prä- und posttransfusionellen Diagnostik und umfassen moderne serologische Verfahren zur Durchführung von Blutgruppenbestimmungen, serologischen Verträglichkeitsuntersuchungen, Antikörpersuchtesten und  Antikörperidentifizierungen des Management von Blutprodukten sowie die Mitarbeit in der Blutdepotverwaltung. Die Tätigkeit schließt Bereitschaftsdienste mit ein.Bewerberinnen und Bewerber sollten Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Immunhämatologische Grundkenntnisse wären von Vorteil. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrung im Umgang mit Standard-PC Anwendungen und Laborinformationssystemen.Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit moderner Laborausstattung. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen. Die Stelle ist nicht teilzeitgeeignet und zunächst auf 2 Jahre befristet mit der Option auf Verlängerung. Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Dies schließt Optionen für flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Arbeitsplätze und umfassende Kinder-Betreuungsangebote ein. Darüber hinaus steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches Sportprogramm als Teil des Work-Life-Balance Konzeptes und des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Verfügung, das auch sportwissenschaftlich begleitet werden kann. Ebenso setzt sie sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

MTA (w/d/m)

Do. 15.10.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 29.10.2020Ihre Aufgaben im Rahmen einer Covid-19 Therapiestudie beinhalten umfassende Untersuchungen zur humoralen und zellulären Immunität bei an COVID-19 erkrankten Studienteilnehmerinnen und -teilnehmern. Des Weiteren umfassen Ihre Aufgaben neben der Durchführung von ELISA-Testungen insbesondere die Evaluierung der Frequenz anti-SARS-CoV-2-spezifischer T-Zellen mittels zellbiologischer Methoden einschließlich durchflusszytometrischer Verfahren und komplexer Immunoassay.Bewerberinnen und Bewerber sollten idealerweise über Erfahrungen in der Zellkultur und Durchflusszytometrie verfügen. Des Weiteren sollten Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrungen im Umgang mit Standard-PC Anwendungen sowie Kenntnisse in der englischen Sprache.  Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit moderner Laborausstattung. Die Vergütung und Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen gemäß TV-L. Die Stelle ist im Rahmen einer durch das Bundesministerium für Gesundheit geförderten COVID-19-Therapiestudie zunächst auf 1,5 Jahre befristet.Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die vielfältigen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal