Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 17 Jobs in Eich

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Pharmaindustrie 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Medizintechnik 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 2
  • Promotion/Habilitation 1
Labor

Biologie-/Chemielaborant (m/w/d), BTA/CTA (m/w/d) oder LTA (m/w/d) für den Fachbereich Terrestrische Ökotoxikologie

Fr. 25.09.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Warum ibacon? Weil wir uns als innovatives, ständig wachsendes, mittelständiges Unternehmen kontinuierlich neuen Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Industrie erfolgreich stellen. Unser hochqualifiziertes, internationales Team führt in unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung  sowohl Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate durch. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens und sind Sie mit uns immer ein Schritt voraus. Zur Verstärkung unseres Teams (Arbeitsgruppe Bodenorganismen) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biologie-/Chemielaboranten (m/w/d), BTA/CTA (m/w/d), oder LTA (m/w/d), der uns bei der Durchführung von Laborversuchen unterstützt. unbefristet, Vollzeit (40 h)   Vorbereitung und eigenverantwortliche Durchführung von Laborversuchen unter GLP Mitarbeit bei der Planung des täglichen Laborablaufs Auswertung und Weiterverarbeitung von Versuchsdaten Betreuung und Zucht der Versuchsorganismen Eigenverantwortliche Übernahme von allgemeinen Laboraufgaben GLP-konforme Dokumentation Eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaborant, Chemielaborant, LTA, BTA oder vergleichbare Ausbildung Zielstrebiges, exaktes und selbständiges Arbeiten im Labor Interesse und idealerweise Erfahrung im Umgang mit lebenden Organismen (Invertebraten) Kenntnisse im Bereich GLP/GMP sind wünschenswert Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Engagement und Freude an selbstständiger Arbeit in einem kleinen dynamischen Team Gute Grundkenntnisse in Englisch und EDV Spaß an tägliche Herausforderungen sowie Routinearbeiten Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Eine gründliche Einarbeitung in das zukünftige Tätigkeitsfeld Interessante Aufgaben und die eigenverantwortliche Tätigkeit im Team Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung in Absprache mit dem Team Markt- und leistungsgerechte Vergütung Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Mikrobiologe*in (m/w/d)

Fr. 25.09.2020
Darmstadt
Wir von Hessenwasser sind ein starkes Team aus über 370 Mitarbeitenden, die rund 2,2 Millionen Menschen in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main mit Trinkwasser versorgen. Dafür betreiben und warten wir ein komplexes Netz aus 350 Kilometern Versorgungsleitungen. Wann stoßen Sie zu uns? Es erwarten Sie abwechslungsreiche Projekte, die Sie gemeinsam mit engagierten Kolleg*innen vorantreiben. Neben einer fachgerechten Einarbeitung, einem leistungsorientierten Gehalt und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten können Sie sich auf das freuen, was für ein erfülltes Berufsleben unerlässlich ist: Kollegialität! Verstärken Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mikrobiologe*in in unserem Zentrallabor in Darmstadt.Zu Ihren Haupttätigkeiten gehören die Durchführung von mikrobiologischen Arbeiten mit Trink-, Oberflächen- und Abwasser sowie mit technischen Wässern gemäß den Kompetenzfestlegungen des Qualitätsmanagementsystems. Weiterhin beinhaltet Ihr Verantwortungsbereich zukünftig die Personalführung sowie die Organisation des Sachgebietes Mikrobiologie. Wesentliche Aufgaben sind die Auswertung, die Validierung und die Bewertung von Analyseergebnissen nebst beratender Weitergabe an interne und externe Kund*innen sowie die Einführung und Weiterentwicklung neuer und bestehender Analyseverfahren. Dies beinhaltet die Planung, Durchführung und Dokumentation von Qualitätssicherungsmaßnahmen im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems. Nach entsprechender Einarbeitung wird Ihr Aufgabengebiet durch die Mitarbeit in Verbänden, Fachgremien und Arbeitskreisen komplettiert.Wir erwarten ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Fachhochschul- oder Universitätsstudium mit mikrobiologischen Inhalten, vorzugsweise Promotion sowie praktische Laborerfahrung. Ihr Farbsehen darf nicht beeinträchtigt sein. Von Vorteil wäre eine Erlaubnis zum Umgang mit Krankheitserregern gemäß § 44 Infektionsschutzgesetz, alternativ erwarten wir die Bereitschaft zur Erlangung dieser Erlaubnis. Voraussetzung sind gute mikrobiologische Kenntnisse, vorzugsweise in der Wasseranalytik sowie gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, Word, Outlook) und der englischen Sprache. Sie zeigen Sicherheit in der Auslegung und Anwendung rechtlicher und normativer Vorgaben und sind mit Projektarbeit vertraut. Erfahrungen im Umgang mit einem Laborinformationsmanagementsystem (LIMS) sowie Kenntnisse im Bereich der Qualitätsanforderungen laut DIN EN ISO/IEC 17025 runden Ihr Profil ab. Sie sind hochmotiviert und absolut zuverlässig. Neben Ihrem freundlichen und dienstleistungsorientieren Auftreten sowie Ihrer initiativen, lösungsorientierten Handlungsweise, zeichnen Sie sich durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Flexibilität aus. Analytisches und unternehmerisches Denken runden Ihr Profil ab. Erforderlich sind die Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie die Fahrerlaubnis der Klasse B. Attraktive Entlohnung nach Tarifvertrag für Versorgungsunternehmen (TV-V) Eine Betriebliche Altersvorsorge Ein angenehmes Arbeitsklima in einem familienfreundlichen Unternehmen Flexible Arbeitszeitmodelle Wertschätzender Umgang und regelmäßige Mitarbeitergespräche Ein weltoffenes Team (wir sind Mitglied in der Initiative „Charta der Vielfalt“) Vielfältige Weiterbildungsangebote für Ihren Wissensdurst Betriebliche Gesundheitsförderung
Zum Stellenangebot

Clinical Research Associate (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Mainz
Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit über 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen. Als Clinical Research Associate sind Sie für die umfassende interne und externe Betreuung (d.h. Planung, Durchführung und Nachbereitung von Studien inkl. Zentrenauswahl, Zentrenschließung und Budgetplanung) klinischer Studien der Phasen I-IV im Bereich klinischer Forschung der NNPG zuständig. Sie berichten an den Manager Clinical Research. Über die Abteilung Die Abteilung Klinische Forschung besteht aus mehreren Unterabteilungen, die jeweils von einem Manager Clinical Research geleitet werden und aus einem Clinical Trial Administrator und mehreren Clinical Research Associates bestehen. Des Weiteren gibt es eine Unterabteilung, die sich um zentrale Aufgaben im Rahmen der klinischen Studien kümmert sowie eine Unterabteilung, die nicht-interventionelle Studien betreut.Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehört die Betreuung von Studienzentren in ganz Deutschland. Sie sind verantwortlich für die Rekrutierung von Prüfärzten sowie Vorbereitung und Durchführung von Initiierungsbesuchen. Sie erstellen diverse Studiendokumente in deutscher und englischer Sprache. Durch regelmäßige Besuche an den Prüfzentren und deren ordnungsgemäße Dokumentation stellen Sie die korrekte Durchführung der Studien sicher. Mit dem Zentrumspersonal halten Sie stets engen Kontakt ob direkt vor Ort, telefonisch oder per E-Mail. Auch eine enge Zusammenarbeit mit unserem gesamten Studienteam in Mainz, anderen Abteilungen in Deutschland sowie den Kollegen in der Zentrale ist für Sie selbstverständlich. Bei dieser Position beträgt die Reisetätigkeit im Durchschnitt 50 %. Im Zuge der häufigen Reiseaktivitäten ist der Führerschein Klasse B Voraussetzung. Aufgrund der engen Zusammenarbeit im Studienteam, ist die Position an den Standort Mainz gebunden.Sie haben eine abgeschlossene naturwissenschaftliche oder medizinische Hochschulausbildung bzw. Berufserfahrung in einem Pflegeberuf. Idealerweise besitzen Sie aktuelle Erfahrungen in der klinischen Forschung, darunter aktives On-Site Monitoring von klinischen Studien und Durchführung aller Besuchstypen (Site Evaluation, Initiierung, Monitoring, Close-Out), oder Erfahrung bei der Durchführung von klinischen Studien als Study Nurse / Study Coordinator an einer Klinik/Studienzentrum. Sie verfügen über fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und beherrschen den sicheren Umgang mit den gängigen Computer- und Internetanwendungen. Sie zeichnen sich durch eine gut organisierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und ein gutes Zeitmanagement sowie ein hohes Maß an Flexibilität, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsstärke aus. Zu Ihren Eigenschaften gehören Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Außerdem verfügen Sie über Durchsetzungsvermögen mit der nötigen Sensibilität im Umgang mit dem Studienpersonal an den Studienzentren.
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) für On-Site Kalibrierung

Do. 24.09.2020
Mainz
Als starker und zuverlässiger Partner der internationalen Automobilindustrie arbeitet die AVL Deutschland GmbH mit ihren rund 1.000 MitarbeiterInnen am Puls der automobilen Antriebsstrangentwicklung. In herausfordernden und spannenden Aufgabenstellungen entwickeln unsere MitarbeiterInnen spitzentechnologische Lösungen für unsere Kunden und gestalten somit aktiv die zukunftsweisende Mobilität von morgen mit. Als größte Tochtergesellschaft der global agierenden AVL Gruppe sind wir für den gesamten Vertrieb und Service aller AVL Produkte und Dienstleistungen in Deutschland und Benelux verantwortlich. AVL ist das weltweit größte, unabhängige Unternehmen für Entwicklung, Simulation und Testen von Antriebssystemen (Hybrid, Verbrennungsmotor, Getriebe, Elektroantrieb, Batterien, Brennstoffzelle und Regelungstechnik) für Pkw, Nutzfahrzeuge, stationäre Motoren, Großmotoren sowie deren Integration in das Fahrzeug. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung von Antriebssystemen für sämtliche Industrien. Dazu stellt AVL als weltweiter Technologieführer komplette und durchgängige Entwicklungsumgebungen, Mess- und Testsysteme sowie modernste Simulationsmethoden zur Verfügung. AVL beschäftigt weltweit über 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2019 betrug der Umsatz 1,97 Milliarden Euro. Für unser Team suchen wir Laborleiter (m/w/d) für On-Site Kalibrierung Sie übernehmen die Leitung des Labors für „On-Site Kalibrierungen“ und haben die Verantwortung für alle termin- und normgerechten Prüfergebnisse unseres Customer Service Bereiches bei Vorort-Kalibriertätigkeiten. Wenn Sie eine hohe Affinität zur Messtechnik und physikalischen Größen haben, statistische Berechnungen für Sie kein Fremdwort sind, dann bewerben Sie sich jetzt. Wir bieten Ihnen eine Position, in der Sie Ihre Vorstellungen bei der Gestaltung und Durchführung der erforderlichen Prozesse und Abläufe aktiv mit einbringen können. Sie werden im direkten Kontakt mit unseren Kunden und den staatlichen Zulassungsbehörden stehen und die Belange einer Labororganisation managen. Sie verantworten den weiteren Aufbau, die Erstellung und Aufrechterhaltung des Management-Systems nach ISO/IEC 17025 im Umfeld der On-Site Kalibrierungen Die Darstellung unseres Leistungsportfolios bei unseren Kunden gehört darüber hinaus zu Ihren Aufgabengebiet Sie sind für die Analyse und Dokumentation der Prüfergebnisse verantwortlich Darüber hinaus planen und konzipieren Sie die erforderlichen Prüfaufbauten sowie die Arbeitsabläufen im Labor und erstellen die erforderliche Kapazitäts- und Budgetplanung Zudem verantworten Sie die ISO/IEC 17025 gerechten Prozesse und Dokumentationen sowie die Laborakkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen der einzelnen Produktbereichen und dem Bereich Customer Service zusammen Sie haben Fähigkeiten als Projekt-Manager oder haben eine hohe Affinität zur Messtechnik mit Projekt-Management-Fähigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung oder technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium mit Bezug auf messtechnische Belange Mehrere Jahre Berufspraxis im Laborumfeld, vorzugsweise in einem Industrieunternehmen sind von Vorteil Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeitern und die Fähigkeit, Zielkonflikte zu moderieren und alle Beteiligten für die gemeinsamen Ziele zu motivieren Kommunikationsstarke, kundenorientierte Persönlichkeit, die äußerst flexibel arbeitet sowie stets die Unternehmensziele im Blick behält Bei uns arbeiten Sie an anspruchsvollen und zukunftsweisenden Projekten mit hoher Eigenverantwortung und mit viel Freiraum für Ihre Ideen  Durch gezielte Qualifikationen bieten wir Ihnen sehr gute Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung in einem stetig wachsenden Unternehmen Wir bieten Ihnen 30 Urlaubstage jährlich – mit bis zu sechs Brückentagen on top Bei uns erhalten Sie lebensabschnittsgerechte Benefits, wie z.B. die Möglichkeit an unserem Fitnessprogramm teilzunehmen oder einen Kindergartenzuschuss Eine angenehme Arbeitsatmosphäre erwartet Sie mit kostenfreien Getränken und frischem Obst
Zum Stellenangebot

Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d)

Do. 24.09.2020
Raunheim
An über 70 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland und Belgien interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 3.800 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 700.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für unser MVZ in Raunheim suchen wir zur Verstärkung unseres engagierten Teams der Mikrobiologie /PCR Abteilung ab sofort zwei Medizinisch- oder Biologisch-Technische Assistenz (m/w/d) In Ihren Händen liegt die eigenverantwortliche Vorbereitung und Verarbeitung der Proben sowie die Überprüfung von Patientendaten/Laboraufträgen Sie bedienen und überwachen sachkundig unsere Analysegeräte Ansatz, Durchführung und Auswertung von Real-Time PCR´s Im Rahmen der Qualitätssicherung prüfen und dokumentieren Sie die Laborergebnisse Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur zur Medizinisch- oder Biologisch-Technischen Assistenz (m/w/d) und freuen sich auf eine neue Herausforderung Ihre analytischen Fähigkeiten sowie Ihr ausgeprägtes Verständnis medizinischer Zusammenhänge zeichnen Sie aus Ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Diskretion und Teamgeist wird durch Ihre strukturierte, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise ergänzt Der vertraute Umgang mit modernen Analyseverfahren, Analysegeräten und Labor-EDV-Systemen runden Ihr Profil ab einen zunächst befristeten Arbeitsvertrag für 20 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten, CTAs (m/w/div.) gerne auch Berufsanfänger

Mi. 23.09.2020
Flörsheim am Main
HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Für unser Team in der Qualitätskontrolle suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/div.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, bei welcher Sie im Bereich Routine-/Freigabeanalytik Ihr Wissen einbringen und vertiefen Untersuchung von Ausgangsstoffen gemäß festgelegter Prüfvorschrift GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation von analytischen Ergebnissen Übernahme von Geräte-/Prüfmittelverantwortung (ggf. Qualifizierungstätigkeiten und -unterstützung) Computergestützte Auswertung von Rohdaten inklusive Datenübertrag in LIMS System Abgeschlossene Ausbildung Erfahrung im Bereich instrumentelle Analytik Kenntnisse im Bereich Chromatographie (HPLC/ GC) wünschenswert Kenntnisse der Anforderungen im GMP-Umfeld und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services*

Mi. 23.09.2020
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen Was ist Ihr nächster Meilenstein? Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Weil Gesundheit entscheidend ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Sie möchten Teil des innovativsten Vorreiters von pharmazeutischen Verpackungen sein?Sie möchten Teil eines aufgeschlossenen, flexiblen und inspirierenden Teams sein?Sie möchten Ihr Potential zum nächsten Level entwickeln? Dann wird es Zeit, dass Sie als Naturwissenschaftler als Studienleiter für Analytical Services* Teil unserer Business Unit Pharmaceutical Systems werden. Sie werden ab sofort in Mainz-Marienborn beschäftigt, um unser Team „Laboratory Pharma Services" zu unterstützen. Ihre Aufgaben Sie sind verantwortlich für eine effiziente und effektive Durchführung und Dokumentation/ Auswertung von analytischen Studien zur Kompatibilität von Medikamenten mit dem Packmittel (z.B. Extractables & Leachables und Arzneibuch-Prüfungen nach Normen wie USP, EP …). Im Rahmen dessen sind Sie für die Koordination solcher Studien im Labor und der zugehörigen Berichterstellung zuständig. Sie stellen sicher, dass die Qualitätsanforderungen bei der Durchführung der Studien (Dokumentation/ Labordatenverwaltung) eingehalten werden. Außerdem sind Sie für die Qualifizierung von analytischen Messgeräten sowie für die Erstellung und Validierung von Methoden zuständig. Sie arbeiten bei der kontinuierlichen Verbesserung des QM-Systems, der Labororganisation und der Dokumentationspraxis mit. Darüber hinaus arbeiten Sie in interdisziplinären Teams auch mit unterschiedlichen Laboren (Chemie, Oberfläche, Physik, u.a.) zusammen. Ihr Profil Hochschulabschluss in Chemie, Chemieingenieur, Biochemie oder verwandten Gebieten Fundierte Fachkenntnisse über die Durchführung und Dokumentation, bzw. Auswertung von Studien der organischen Analytik/Chromatographie (GC-MS, LC-MS, LC-UV, Headspace-GC-MS) sowie der zugehörigen Präparations- und Extraktionstechniken im Rahmen eines Vertragslabors Erfahrungen mit Arbeiten im Rahmen von Qualitätsnormen (ISO 17025, GMP) sind wünschenswert Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrung mit organischer Analytik. Weitere Erfahrungen mit chemisch-analytischen Methoden sind wünschenswert (z.B. ICP-MS, IR, Raman) Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise und gutes Zeitmanagement Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ausgeprägte Kommunikationsstärke Hohe Servicebereitschaft und starkes Qualitätsbewusstsein sowie Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungsfähigkeit Ihr Benefit Mit SCHOTT werden Sie auf unserem Weg zum Wachstum in funktionsübergreifenden Teams wirken. Wir bieten Ihnen eine Karriere mit einer Vielzahl von interessanten Themen und viel Freiraum für Kreativität in einem kooperativen Arbeitsumfeld. Wir brauchen Sie und Ihre Ideen, um mit unserer unübertroffenen Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit weiterzukommen. Wir sind agil und inspirierend und dennoch zielorientiert. Wir stehen für eine erfolgreiche Umsetzung auf allen Ebenen. Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Cornelia Kempkes, +496131663571 *Die Persönlichkeit zählt - nicht das Geschlecht
Zum Stellenangebot

Biologielaborant (m/w/d) oder BTA (m/w/d) für den Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie

Di. 22.09.2020
Roßdorf bei Darmstadt
Warum ibacon? Weil wir uns als innovatives, ständig wachsendes, mittelständiges Unternehmen kontinuierlich neuen Anforderungen der chemischen und pharmazeutischen Industrie erfolgreich stellen. Unser hochqualifiziertes, internationales Team führt in unserer GLP-zertifizierten Prüfeinrichtung  sowohl Studien in den Bereichen aquatische und terrestrische Ökotoxikologie, Charakterisierung physikalisch-chemischer Parameter, Rückstandsanalytik und Environmental Fate durch. Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Unternehmens und sind Sie mit uns immer ein Schritt voraus. Wir möchten eine offene Stelle als Biologielaborant (m/w/d) oder BTA (m/w/d) in dem Fachbereich Aquatische Ökotoxikologie besetzen. Aufgabe des zukünftigen Stelleninhabers (m/w/d) ist die GLP-konforme Durchführung von ökotoxikologischen Studien. unbefristet, Vollzeit (40 h) Selbständige und GLP-konforme Durchführung von biologisch-experimentellen Studien zur Ökotoxizität von Chemikalien Durchführung von Untersuchungen mit aquatischen Organismen, insbesondere Algen sowie Daphnien, anderen Invertebraten, Wasserpflanzen und Fischen Auswertung und Dokumentation der generierten Daten Gute Kenntnisse grundlegender Labortechniken Erfahrung im Arbeiten unter GLP-Richtlinien sind vorteilhaft Gute Grundkenntnisse in Englisch sind erwünscht, da wir für eine internationale Kundschaft arbeiten Eine engagierte Arbeitsweise und Spaß an selbstständiger Arbeit in einem dynamischen Team Entsprechende Einarbeitung sowie individuelle und regelmäßige Weiterbildungen Modernes und innovatives Arbeitsumfeld Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben Arbeitszeitkonten und flexible Arbeitszeitplanung Markt- und leistungsgerechte Vergütung Sehr gutes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team Vielfältige Sozialleistungen und 30 Tage Urlaub im Jahr Zahlreiche Firmenaktivitäten Kantine RMV-Jobticket (vergünstigt)
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Lab Services (m/w/d) Mannheim

Di. 22.09.2020
Mannheim
Die VWR International Lab Services GmbH (VWRLS) beschäftigt europaweit Mitarbeiter (m/w/d), die unsere Kunden vor Ort mit verschiedenen Services unterstützen. Dazu gehören unter anderem Labormaterial und Gerätemanagement, Vorbereitung und Ausführung standardisierter Messungen oder Unterstützung in der Laborlogistik sowie der Betrieb von Laborshops. Sie möchten Ihren Teil zum Erfolg von VWRLS, part of avantor beitragen? Dann starten Sie bei uns Ihren Karriereweg.   Standort: Mannheim Zunächst befristet für 1 Jahr!Übernahme von Serviceaufgaben rund um das Labor bei einem führenden Unternehmen der Pharmaindustrie, wie z.B.: Labormaterialen und -bestände ordnen, kontrollieren, nachbestellen, nachverfolgen, Angebote einholen / prüfen Chemikalien registrieren, Übersichten führen, Verfalldaten prüfen Laborgerätebestand führen, nachverfolgen und dokumentieren Unterstützung bei Warenversand, -eingang und –verteilung Unterstützung bei der fachgerechten Entsorgung von Labormaterialien Enge Zusammenarbeit und Abstimmung der Tätigkeit mit Kundenmitarbeitern vor Ort hinsichtlich Prioritäten und Optimierungsmöglichkeiten Dokumentation Ihrer Arbeitsleistung Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d), Chemikant (m/w/d), Laborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung PC-Anwenderkenntnisse MS-Office Paket Sehr gute Deutschkenntnisse Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch Engagement, hohe Selbstständigkeit und höchste Zuverlässigkeit aus, welche die Grundlage ihrer strukturierten, auf gute Ergebnisse achtenden und kundenorientierten Arbeitsweise bilden. Avantor ist ein globaler Hersteller und Vertreiber hochqualitativer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen für Fachkräfte in den Biowissenschaften und fortschrittlichen Technologieindustrien. Durch die kürzlich erfolgte Übernahme von VWR ist das Unternehmen ein zuverlässiger Partner für Kunden und Lieferanten und bietet Ihnen ein integriertes, reibungsloses Kauferlebnis, das für Ihre Geschäftsmethoden optimiert ist. Mit Niederlassungen in über 30 Ländern und einem vielfältigen Angebotsportfolio, das mehr als vier Millionen Produkte umfasst. Durch erstklassige Produkt- und Servicelösungen fördern wir Innovation und machen unsere Kunden erfolgreich. Gemeinsam setzen wir die Wissenschaft in Bewegung, um eine bessere Welt zu schaffen.
Zum Stellenangebot

Doctoral researcher (m/f/d)

Di. 22.09.2020
Mannheim
The Central Institute of Mental Health (CIMH) stands for cutting-edge international research and groundbreaking treatment concepts in psychiatry, psychotherapy, child and adolescent psychiatry, psychosomatics and addiction medicine. For the 2. cohort of the DFG Research Training Group 2350 “Impact of adverse childhood experience on psychosocial and somatic conditions across the lifespan” we are looking for 6 Doctoral researchers (m/f/d) Participating institutions besides the CIMH are the Department of General Psychiatry, Medical Faculty Heidelberg as well as the Departments of Medicine, Obstetrics and Gynecology and Neurophysiology at the Medical Faculty Mannheim. The program combines an english-speaking three-year structured training for doctoral researchers with close personal support in an excellent research environment. The program begins on April 1, 2021 and the position is limited to 3 years. Independent planning, conducting, analyzing and publishing experimental and clinical projects within the research focus of the GRK 2350 Excellent master in psychology, neuroscience, biology, biochemistry or another natural science Timely completion of higher education with a qualifying degree and above-average results Proven qualifications with particular relevance to the RTG Exciting and ambitious research at the intersection of experimental, clinical psychology and psychotherapy in a leading research institute, a friendly working environment within young, dynamic and motivated colleagues Excellent possibilities for scientific and social exchange and cooperation and development of research projects Advancing your own qualifications (seminars, spring school, workshops, masterclasses, international exchange program) Pursuing a doctoral degree (Dr. sc. hum.) Salary is based on the German TV-L pay scale (E13, 65 %), including the social benefits of the German public service sector Please provide: CV Master's degree certificate and transcript (or preliminary document incl. timetable for the completion of the studies) Bachelor's degree certificate and transcript Secondary school leaving certificate English proficiency record (tests such as TOEFL, provide experiences) Two letters of recommendation from recent academic supervisors or employers carrying the official university or company letterhead or contact details of two referees Letter of motivation (1 page: Include reference from own experiences to research project, outline future career plans).
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal