Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 22 Jobs in Endenich

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Pharmaindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 20
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 18
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 8
  • Feste Anstellung 8
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Labor

PhD Position – Non-Invasive Imaging of Flow and Transport in Porous Media

Di. 16.08.2022
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 7,100 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The Institute of Bio- and Geosciences – Agrosphere (IBG-3) – conducts research to improve our understanding of hydrological and biogeochemical processes in terrestrial systems. A combination of experiments, modelling, and innovative observation technologies is used to bridge the gap between model, process, and management scale. Our research contributes to the sustainable and resource-conserving use of soils and water and to the quantification of the effect of climate and land use change on terrestrial ecosystems. Further information on our mission can be found here. We are offering a PhD Position – Non-Invasive Imaging of Flow and Transport in Porous MediaYou will be part of the collaborative research center SFB 1313 on “Interface-Driven Multi-Field Processes in Porous Media – Flow, Transport and Deformation” (https://www.sfb1313.uni-stuttgart.de/). The SFB 1313 consortium investigates interfaces in porous media, which are known to have large impact on flow, transport, and deformation. An important step is to quantify how the dynamics of fluid-fluid and fluid-solid interfaces in porous-media systems are affected by pore geometry, heterogeneity, and fractures. This will be achieved through the development of experimental knowledge as well as mathematical and computational models. IBG-3 participates in the SFB 1313 and is leading the project C05 with a focus on non-invasive imaging of porous media. Your tasks will include: Establishment of experimental procedures to visualize biofilm distribution in soil columns using non-invasive imaging with X-ray computer microtomography and magnetic resonance imaging Usage of non-invasive imaging on soil columns to investigate the effect of flow velocity on the development of porosity and permeability during biofilm growth Usage of non-invasive imaging methods on soil columns to investigate how microbially-induced calcite precipitation affects the flow field as well as the development of porosity and permeability during biofilm growth and calcite precipitation Usage of the acquired experimental insights to improve REV-scale models describing microbially-induced calcite precipitation in cooperation with other projects in the SFB 1313 Master’s degree in natural or engineering sciences with an overall grade of at least “good”; preferably with a focus on modeling or monitoring of subsurface processes (e.g. environmental engineering, geosciences, or hydrology) Experience with data analysis or programming in Python, Matlab, Fortran, or C++ Experience with microbiology techniques, nuclear magnetic resonance or x-ray-computed tomography measurements is of advantage Ability to work independently as well as collaboratively in an international and interdisciplinary team across institutes; very good communication and organizational skills Very good command of the English language We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: Participation in national and international conferences and workshops Development of your own scientific profile, including support in the preparation of peer-reviewed scientific publications Cooperation in a highly motivated and interdisciplinary team Extensive internal and external training opportunities, including a three-month internship abroad Exciting working environment on an attractive research campus, conveniently located in the Cologne-Düsseldorf-Aachen triangle of cities Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers through the Integrated Research Training Group of the SFB 1313 (IRTG-IMPM) and JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors A large research campus with green spaces, offering the best possible means for networking with colleagues and pursuing sports alongside work Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The employment of doctoral researchers at Forschungszentrum Jülich is governed by a doctoral contract, which usually has a term of three years. Pay will be in line with 100% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at https://www.fz-juelich.de/en/judocs.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im Bereich Entwicklung

Mo. 15.08.2022
Bad Münstereifel
Nahezu 100 Jahre Erfolg durch Innovation – das ist die Peter Greven Gruppe. Aus begeisterten Anfängen heraus haben wir uns von der lokalen Seifenfabrik zum global agierenden Chemieunternehmen in den Bereichen Oleochemie und Beruflicher Hautschutz entwickelt. Wir sind der regional größte familiengeführte Arbeitgeber mit internationaler Ausrichtung. Für unsere Kund:innen in über 85 Ländern sind weltweit 450 Mitarbeiter:innen an acht Standorten in fünf Ländern im Einsatz. Für unseren Standort in Bad Münstereifel suchen wir in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten im Bereich Entwicklung (m/w/d)Sie übernehmen eine verantwortungsvolle Position in unserem Entwicklungs-Team im Geschäftsfeld Oleochemie. Den Schwer­punkt der Tätigkeit bildet die Durchführung von Synthesen und Analysen sowie deren Dokumentation. Des Weiteren sind Sie für anwendungstechnische Untersuchungen sowie die Kalibrierung der zugewiesenen Messmittel im Rahmen der Mess­mittel­über­wachung zuständig. Die Durchführung und Dokumentation von Betriebsversuchen zählen ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet wie die Eignungsprüfung neuer Rohstoffe. Nach einer Einarbeitungszeit übernehmen Sie die selbstständige Bearbeitung von Teil­projekten in der Produktentwicklung. eine abgeschlossene labortechnische Ausbildung, vorzugsweise als Chemielaborant:in erste Berufserfahrungen sind von Vorteil, idealerweise im Bereich Entwicklung sichere Anwendung von MS Office und LIMS hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Entschei­dungsbereitschaft und Eigeninitiative gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise eine teamorientierte und pragmatische Persönlichkeit mit einer schnellen Auffassungsgabe eine zukunftsorientierte Stelle in einem wirtschaftlich sehr gesunden Unternehmen eine fundierte, umfassende und persönliche Einarbeitung eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessan­ten Arbeitsgebiet ein modernes Labor, das im Gleichschritt mit den Anfor­derungen und neuen Techniken in der Produktion stetig angepasst wird ein kollegiales Arbeitsklima in einem modern geführten und motivierten Team mit kurzen Entscheidungs- und Kommunikationswegen eine leistungsgerechte Vergütung mit umfassenden Sozial­leistungen und zusätzlichen Beschäftigten-Benefits
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Feststoff-Probenvorbereitung - Quereinsteiger Handwerk (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Wesseling
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 59 Ländern mit mehr als 940 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2021 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Im Rahmen der Erweiterung unserer Aktivitäten im Raum Nordrhein-Westfalen suchen wir für unseren Standort Wesseling bei Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/-in in der Feststoff-Probenvorbereitung – Quereinsteiger Handwerk (m/w/d) Zerkleinern, Mahlen und Sieben von Probenmaterial (Erdreich, Bauschutt etc.) mit Backenbrecher und Mühle Trocknen, Einwiegen und Abfüllen von Probenmaterial für die weitere Bearbeitung Dokumentation der Arbeitsschritte im Labor-Informations- und Managementsystem Einhaltung der vorgegebenen Maßnahmen zur Qualitätssicherung Du brauchst KEIN Chemiestudium und musst auch KEIN Biologisch-technischer Assistent sein! Quereinsteiger; mit jeglicher abgeschlossener Berufsausbildung aus anderen Branchen sind sehr erwünscht! Du bist bei uns genau richtig, wenn... Du Lust hast einen Beitrag im Labor zu leisten körperliche Arbeit dir nichts Neues ist Du technisches und handwerkliches Geschick besitzt  Du bereit bist im 2-Schichtsystem in Vollzeit zu arbeiten (6-14 Uhr und 14-22 Uhr) Du Engagement und Arbeitsflexibilität mitbringst Du dich durch eine selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Präzision und deine Lernbereitschaft auszeichnest Du Freude an der Arbeit im Team hast Du über gute Deutschkenntnisse ab Level B1 verfügst Einen Arbeitsvertrag im Großraum Köln-Bonn mit der Möglichkeit zur Übernahme Anfänglich zahlen wir dir 12,00 € / Stunde zzgl. einer monatlichen Schichtzulage Zusätzlich zahlen wir dir eine jährliche Sonderzahlung um dir deine Urlaubs- und Weihnachtszeit zu versüßen Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens Flache Hierarchien und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem tollen Team Sehr gute Verkehrsanbindung einschließlich Firmenparkplatz Zuschuss zum ÖPNV-Ticket betriebliche Altersvorsorge Regelmäßige Mitarbeiterevents Benefits z. B. kostenloses Wasser und köstlichen Kaffee, Jobrad, Gympass, Obstkorb, Mahlzeitenzuschuss
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) in Teilzeit 50%

Fr. 12.08.2022
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin (www.dzne.de). Das DZNE in Bonn sucht zum 01.11.2022 einen Laboranten (m/w/d) Kennziffer 1108/2022/7 in Teilzeit 50% (19,5 Stunden / Woche) Die Stelle ist in der Labormanagement Gruppe des DZNE am Standort Bonn Venusberg angesiedelt. Sie sind mitverantwortlich für den reibungslosen Betrieb unserer zentralen Spül- und Medienküche sowie einiger gemeinschaftlich genutzter Biologielabore. Hierdurch unterstützen Sie die Forschungsgruppen am Standort Bonn auf vielfältige Weise. Autoklavieren von biologischen Laborabfällen Bestücken von Laborspülmaschinen und Sterilisieren von Laborglas Herstellen von Agarplatten, Lösungen und Flüssigmedien Verwaltung von Verbrauchsmaterialien und Laborkitteln Mitwirkung bei der Durchführung von Wartungsarbeiten an Laborgeräten Handhabung chemischer Laborabfälle Zusammenarbeit mit Kollegen aus Wissenschaft, Verwaltung und Haustechnik Ausbildung zum Laboranten, technischen Laborassistenten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation oder Berufserfahrung in biologisch-chemischen Laboratorien Erfahrungen im Umgang mit gentechnisch veränderten Organismen, Biostoffen und / oder Gefahrstoffen von Vorteil Grundlegende Kenntnisse der gängigen MS-Office-Anwendungen Deutsch- und Englischkenntnisse Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Fähigkeit, längere Zeit mit Handschuhen und gelegentlich mit Mundschutz zu arbeiten Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einer Forschungseinrichtung, die die Zukunftsthemen im Bereich der Gesundheitsforschung in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet Breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Gezielte Personalentwicklung Eine zunächst auf 2 Jahre befristete Position mit der Möglichkeit zur Entfristung Flexible Arbeitszeiten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD – Bund)
Zum Stellenangebot

Head of Sequencing Cologne (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Eurofins Scientific is an international life sciences company, providing a unique range of analytical testing services to clients across multiple industries, to make life and our environment safer, healthier and more sustainable. From the food you eat, to the water you drink, to the medicines you rely on, Eurofins works with the biggest companies in the world to ensure the products they supply are safe, their ingredients are authentic and labelling is accurate. Eurofins believes it is a global leader in food, environmental, pharmaceutical and cosmetics products testing and in agroscience CRO services. It is also one of the global independent market leaders in certain testing and laboratory services for genomics, discovery pharmacology, forensics, CDMO, advanced material sciences and in the support of clinical studies. In over just 30 years, Eurofins has grown from one laboratory in Nantes, France to over 50,000 staff across a network of more than 900 independent companies in over 50 countries and operating more than 800 laboratories. Eurofins offers a portfolio of over 200,000 analytical methods to evaluate the safety, identity, composition, authenticity, origin, traceability and purity of biological substances and products, as well as providing innovative clinical diagnostic testing services, as one of the leading global emerging players in specialised clinical diagnostics testing. In 2020, Eurofins generated total revenues of EUR € 5.4 billion, and has been among the best performing stocks in Europe over the past 20 years. Eurofins Genomics is a market leading solution provider in the genomics field. We offer the full range of standardized, convenient, easy-to-use products all the way to highly individualized projects that require a combination of different technologies or have very specific requirements. Our core technologies are Sequencing (Sanger and NGS), DNA Synthesis (Oligonucleotides and Synthetic Genes) and Genotyping (Microarray, (q)PCR and Fluidigm). Laboratories are located in Germany (Ebersberg/Munich, Cologne, and Constance) as well as Denmakr (Aarhus).    Eurofins Genomics and the whole Eurofins group are among the fastest growing companies worldwide. We are an entrepreneurial organization with a dynamic international management team, continuously seeking for new growth opportunities. We encourage our employees to take responsibility and offer personal leeway for shaping the future of the company. We are currently looking for a Head of Quality (m/f/d) to maintain the current standards (ISO 9001, ISO 17025, ISO 13485, ISO 27001, GCP and GLP) and drive the expansion of our GMP activities with a corporate team as well as quality representatives in the broader organization. Lead and drive prosperous, profitable, market leading, Sanger production teams and processes. Liaise with Sales, BD and Costumer Support to establish and implement new and grow existing profitable Sanger service portfolio. Generate and support growing Sanger revenue/EBIT. Assure consulting supports for internal and external customers.  Drive LEAN implementations and further automation. Identify and implement permanent efficiency improvements for high-throughput production. Facilitate highest reliability of fastest turnaround times.  Identify, monitor and report suitable key performance indicators (KPIs) and implement required tools for KPIs. Selection and development of suitable team members and managers, implementation and tracking of key strategic objectives. Organize and facilitate efficient supply chain management, purchasing, monitoring, warehousing.  Assure and expand Quality and Compliance of Sanger production and services.  Conceptualize and implement innovations (e.g. protocols, kits) together with the R&D team. Ensure compliance with relevant work and safety regulations.   You have successfully completed your master or PhD studies in natural science, e.g. molecular biology or related topic. You have gained 3+ years experience in leading laboratory / production and teams with 25+ members, ideally in a company setup with shift production. You have practical professional experience in optimization of production processes with hands-on-mentality. Ideally you gained first insights into quality management systems and requirements, e.g. ISO 17025, ISO 13485, ISO 9001, GCP/GLP and/or GMP. Initial experience in automation and lean management is a plus. Your spoken and written English and German are fluent and negotiable. We are a leading European BioTech services company are part of one of the world's largest analytical services companies (> 50.000 employees and 4bn in sales) are highly decentral organization granting immense freedom and asking to take full responsibility for actions have the thinking, speed, drive for excellence and the precision of ex-McK consultants without the 200-page ppt and overhead offer 30 days annual leave and various special leave days  offer many social benefits The position is offered on a permanent basis.
Zum Stellenangebot

Student*in (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Köln
Referenzcode: 3152 Gesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie übertragen Prüf- und Zertifizierungs Aufträge ins SAP Programm. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Kurzberichten. Sie führen Probenvorbereitungen, Probenansätze und die Auswertung der Proben in Labor durch. Aktuelle Tätigkeit als immatrikulierte*r Student*in Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Ein sicherer Umgang mit MS Office und ein gutes Zahlenverständnis Die Studienrichtung: Naturwissenschaftlicher Studiengang z. B. Biologie Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

BTA, CTA oder MTA / Laboranten (m/w/d) mit Schwerpunkt Biochemie, Biotechnologie, Proteinanalytik

Di. 09.08.2022
Bonn
Wir sind ein kleines, sehr erfolgreiches Unternehmen in der Biotechnologie-Branche und beschäftigen uns mit der präklinischen Entwicklung innovativer Therapeutika zur Behandlung schwerer Krankheiten auf der Basis unserer proprietären Drug-Delivery-Plattform, die insbesondere zur Behandlung von Hirnerkrankungen eingesetzt werden kann. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit BTA, CTA oder MTA / Laboranten (m/w/d) mit Schwerpunkt Biochemie, Biotechnologie, Proteinanalytik Du unterstützt die Abteilungen Analytik und/oder Drug Delivery in sämtlichen operativen und technischen Aufgaben. Du führst selbstständig Experimente und Methoden aus den Bereichen Molekularbiologie, Biotechnologie und Partikelcharakterisierung (z.B. qPCR, Elektrophorese, Western Blot, Flow Cytometry) durch und arbeitest mit zellbiologischen Analysen (z.B. Luciferase Assay, Viability Assay). Du entwickelst und optimierst Verfahren und Prozesse in enger Zusammenarbeit mit den leitenden Wissenschaftlern. Du pflegst das Dokumentations- und Qualitätsmanagementsystem der Firma, bereitest Berichte und Dokumentationen vor. Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Biochemie, Biotechnologie, Biologie oder einen vergleichbaren Abschluss und konntest bereits praktische Erfahrungen im Labor sammeln. Du hast Kenntnisse und Interesse in der Arbeit mit modernsten bio­technologischen und molekularbiologischen Methoden. Du arbeitest teamorientiert und es macht Dir Spaß Dich in neue Themengebiete einzuarbeiten. Du bringst Flexibilität, Engagement und Leistungsbereitschaft, sowie Zuverlässigkeit und eine strukturierte, genaue Arbeitsweise mit. Gute MS Office- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erwünscht. Es erwartet dich ein moderner Arbeitsplatz in einem Team mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikationswegen. Weiterbildungsangebote sind für uns selbstverständlich. Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Company. Festanstellung Mitarbeiterrabatte durch Corporate Benefits. Kaffee, Wasser und Obst zur freien Verfügung. Wir kümmern uns um deine betriebliche Altersvorsorge.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsmanagement (m/w/d) Schwerpunkt Kunstgeschichte/Musikwissenschaft

Di. 09.08.2022
Bonn
Wir sind die Selbstverwaltungsorganisation der deutschen Wissenschaft. Getragen von Bund und Ländern ist unser Auftrag die Förderung exzellenter Wissenschaft in allen ihren Zweigen. Unsere Kernaufgabe: die Auswahl der besten Forschungsvorhaben sowie deren Finanzierung und Begleitung. In unserer Geschäftsstelle in Bonn arbeiten rund 900 Beschäftigte. Die Gruppe „Geistes- und Sozialwissenschaften 1: Geistes- und Kulturwissenschaften“ ist mit aktuell 40 Kolleginnen und Kollegen für Förderanträge aus allen geistes- und kulturwissenschaftlichen Disziplinen zuständig. Entscheiden Sie sich für das Wissen und nutzen Sie die Chance, die Förderung erkenntnisgeleiteter Forschung aktiv voranzutreiben! Im Wissenschaftsmanagement erwartet Sie eine vielschichtige Aufgabe mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten. Sie sind die zentrale Ansprechperson für Ihre Community und wirken in stetigem Austausch mit den besten Köpfen Ihres Fachgebietes daran mit, dass Wissenschaftler/innen ihre originellsten Ideen verwirklichen können. Unterstützen Sie uns im Wissenschaftsmanagement (m/w/d)Schwerpunkt Kunstgeschichte/Musikwissenschaft Sie beraten und begleiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor und während der Beantragung von Forschungsvorhaben Sie organisieren und moderieren die Begutachtung von Anträgen in verschiedenen Programmen der DFG, begleiten die Anträge bis zur Entscheidung und betreuen geförderte Forschungsprojekte Sie vertreten die DFG national und international in den von Ihnen betreuten Fachgebieten Sie haben Ihr Hochschulstudium und Ihre Promotion der Kunstgeschichte (ggf. auch Musikwissenschaft oder angrenzende geisteswissenschaftliche Disziplinen mit inhaltlichem Schwerpunkt im Bereich der Kunstgeschichte) erfolgreich abgeschlossen Sie bringen Begeisterung für erkenntnisgeleitete Forschung und ihre Anwendungsfelder mit Sie haben einen guten Überblick über die nationale und internationale Wissenschaftslandschaft und ihre Akteure einen breiten Einblick in die Wissenschaftsförderung mit all ihren Facetten Flexibilität für alle Lebensphasen: flexible Arbeitszeit, mobile Arbeit, Teilzeitarbeit, Kontingent an Kita-Plätzen, Großkundenticket sichere Arbeitsplätze: Arbeitsvertrag und Vergütung nach TVöD-Bund einen Blick auf heute und morgen: systematische Einarbeitung, vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. im Rahmen der Fachlaufbahn, Betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

Laborant*in für Asbestanalyse (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Referenzcode: 3042 Gesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen die Präparation und Auswertung von Partikelproben zur Asbestanalyse am Rasterelektronenmikroskop (REM) durch. Sie nehmen angelieferte Proben an, registrieren diese und präparieren sie gemäß Richtlinie. Sie übernehmen die Analyse und Auswertung der Proben inkl. Dokumentation und Berichtserstellung sowie den direkten Kundenkontakt. Sie unterstützen den Bereich Schadenskunde durch Bruchflächen- und Partikelanalysen mittels Rasterelektronenmikroskop (REM). Sie führen Analysen mittels optischer Emissionsspektrometrie (OES) an metallischen Proben durch. Sie pflegen die fachgebietsrelevanten Qualitätsmanagement-Dokumente. Ausbildung zum Chemielaboranten oder chemisch-technischen Assistenten Kenntnisse in werkstofftechnischen Untersuchungen wie Asbestanalyse und Bruchflächenanalysen mittels Rasterelektronenmikroskop (REM) und optische Emissionsspektrometrie (OES) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office und entsprechenden IT Tools wie LIMS (Labor-, Informations- und Managementsystem) Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

BTA / MTA für die Qualitätskontrolle in der Krebsforschung (gn)

Mo. 08.08.2022
Köln
Eine Bewerbung - Ein Interview - Mehrere Optionen. PS Direkt berät dich - Du entscheidest. Lass dich von uns empfehlen und profitiere von dem Zugang zu unveröffentlichten Stellenangeboten unserer Auftraggeber. Diese Position ist zwischen 30.000 € und 35.000 € brutto jährlich dotiert.Mitarbeit in der Entwicklung und Realisierung von Therapien zur Behandlung von Krebs und AutoimmunkrankheitenUnterstützung in der Qualitätskontrolle der therapeutischen ProdukteDurchführung der Qualitätskontrolle von Produkte mit Durchflusszytometrien und der Arbeit mit ZellkulturenTestung der Produkte unter GMP-Bedingungen, inklusive der DokumentationErfolgreich abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA, Biologielaborant/in oder einer vergleichbaren PositionSicherer Umgang im englischsprachigen GMP-UmfeldErfahrung mit Zellkulturen, idealerweise auch mit DurchflusszytometrienDer sichere Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen wird vorausgesetztEigenständige und zuverlässige ArbeitsweiseStets freundliches und kommunikatives AuftretenEinen modernen Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabengebiet in einer zukunftssicheren Branche Interkulturelle Zusammenarbeit und kurze Kommunikationswege - auch über Ländergrenzen hinweg Eine offene Unternehmenskultur und Vertrauensarbeitszeit für ein freies und selbstbestimmtes Zeitmanagement Gezielte Mitarbeiterförderung: Fachliche Weiterbildung und Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten in unserer hauseigenen Academy Vielfältige Corporate Benefits in Bezug auf Gesundheit, Sport und Mitarbeiterevent Bitte habe dafür Verständnis, dass postalisch zugesandte Unterlagen nicht zurückgesendet werden. Deine Unterlagen und deine Bewerberdaten mit Personenbezug werden nach der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) verarbeitet.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: