Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 44 Jobs in Feldafing

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 14
  • Pharmaindustrie 12
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Medizintechnik 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Chemikant/Laborant oder Brauer/Mälzer als Produktionsangestellter für die Fermentation (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202108-122141 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Was macht unseren Bereich aus: Der Bereich Diagnostics Operations Penzberg ist das weltweit führende Exzellenzzentrum für Rohstoffe und spezielle Kits innerhalb des Roche Netzwerks und für die Gesundheitsindustrie. Werden Sie ein Mitglied im Produktionsteam der mikrobiellen Fermentation in Diagnostics Operations. Die dort hergestellten Basisprodukte (Proteine und Enzyme in Zellniederschlägen bzw. Kulturüberständen) finden Verwendung in der gesamten Produktpalette von Roche Diagnostics. Das Team: In unserem kleinen Team arbeiten Menschen aus unterschiedlichen Berufen. Unsere Leidenschaft ist das Handwerk und die Herstellung von hochwertigen Produkten. Mit Spaß und gegenseitiger Unterstützung bewältigen wir tagtäglich viele interessante Aufgaben. Wie sieht Ihr Arbeitsalltag in unserem Bereich aus: Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet: Sie sind zuständig für die selbstständige Vorbereitung, Durchführung, Überwachung und Ernte von Fermentationsansätzen mikrobieller Zellen in Produktions-Großformat sowie die Verfahrensentwicklung nach vorliegenden Vorschriften bzw. bei Bedarf nach Anweisung darüber hinaus übernehmen Sie die Nährbodenbereitung von Fermentationen mikrobiellen Zellen im Produktions-Großformat die Dokumentation Ihrer Arbeitsabläufe entsprechend den gültigen Qualitätsanforderungen ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Aufgabe sie wirken außerdem bei der Erhaltung bzw. Verbesserung unseres Technologie-Standards im Produktionsbetrieb und im Technikum unter Beachtung aller Auflagen hinsichtlich der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes mit Wartungsarbeiten an Geräten und Maschinen runden ihr Aufgabengebiet ab Diese Tätigkeit erfordert die Bereitschaft zum Einsatz in vollkontinuierlicher Schichtarbeit (Früh-, Spät- und Nachtschicht mit Wochenende) mit entsprechender Vergütung sowie das Heben und Bewegen von Lasten bis zu 25 kg mehrmals pro Woche. Wir suchen genau SIE: Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemikant, Chemie-/Biologielaborant, BTA, CTA oder alternativ als Brauer/Mälzer (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit Darüber hinaus verfügen Sie idealerweise über Erfahrung im Umgang mit biotechnologischen Produktionsanlagen Der Umgang mit mikrobiellen Zellen sowie Steriltechnik ist Ihnen vertraut Technische Prozesse sind genau Ihr Ding! Kenntnisse in gängigen PC-Anwendungen und Grundkenntnisse in Englisch bringen Sie mit Ihr Arbeitsstil zeichnet sich durch Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit aus Wenn Sie eine gute Zusammenarbeit im Team schätzen, sich gerne einbringen und flexibel sind, dann sind Sie bei uns richtig! Diese Position ist befristet für 2 Jahre! Kommen Sie zu uns und werden Sie ein Teil unseres Teams! Starten Sie Ihre Bewerbung jetzt! Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie komplette Zeugnisse in einer Datei zukommen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Sie haben noch Fragen? Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Und sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter +49 621 759 68642. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.
Zum Stellenangebot

CTA / BTA / MTA Chemielaborant (m/w/d) F&E-Labor – klinische Diagnostik

Do. 21.10.2021
Gräfelfing
Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der Anwendung von HPLC- und LC-MS/MS-Verfahren für die Routinediagnostik in medizinischen Labo­ratorien. Unser Produktportfolio trägt den neuesten technischen Entwick­lungen Rechnung. Renommierte medizinisch-diagnostische Institute zählen weltweit zu unseren Kunden. Neben der stetigen Weiterentwicklung unserer breiten Palette an Reagenzienkits stehen bei uns vor allem kundenorientierte Serviceleistungen im Vordergrund. Damit wir diese Aufgaben auch in Zukunft im Interesse unserer Kunden bewältigen können, setzen wir auf qualifizierte und entwicklungsfähige Mitarbeiter. Wir wachsen weiter – verstärken Sie unser Team in der Forschung & Entwicklung ab sofort in Vollzeit als CTA / BTA / MTAChemielaborant (m/w/d)F&E-Labor – klinische Diagnostik Im Rahmen unserer Verifizierungsmaßnahmen stellen Sie die Robustheit bestehender und neu entwickelter HPLC- bzw. MS-basierter Reagenzienkits für die klinische Diagnostik auf den Prüfstand. Außerdem führen Sie termingerecht die notwendigen analytischen Prüfverfahren mittels HPLC und LC-MS/MS durch. Die Dokumentation und Zusammenfassung der Versuche wissen wir bei Ihnen natürlich in guten Händen – klar, dass Sie dabei die einschlägigen Normen im Hinterkopf haben. Nicht zuletzt tragen Sie die Verantwortung für unsere Geräte und stellen mit einer passgenauen Organisation den reibungslosen Laborbetrieb sicher. Hierfür bringen Sie fundierte Berufserfahrung als Chemisch-technischer Assistent, Biologisch-technischer Assistent, Medizinisch-technischer Assistent oder Chemie­laborant mit, am besten im klinisch-chemischen oder pharmazeutischen Umfeld. Darüber hinaus sind Sie bestens mit HPLC- und/oder LC-MS-/MS-Geräten sowie der jeweiligen Software vertraut, z. B. Empower, Analyst, MassLynx. Aber auch im Umgang mit MS Office, insbesondere mit Word und Excel, sind Sie versiert. Persönlich überzeugen Sie uns als kommunikationsstarker, verantwortungs­be­wusster Teamplayer, der selbstständig, sorgfältig und konsequent zu Werke geht. Wir bieten Ihnen eine interessante und ausbaufähige Position in einem wachsenden, modernen Unternehmen. Für Ihre Aufgaben stehen Ihnen jeweils Geräte auf dem neuesten Stand der Technik zur Verfügung. Eine attraktive Vergütung dürfen Sie voraussetzen.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter photometrische Analysen (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Penzberg
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Durchführung von photometrischen Analysen von EnzymenDokumentation der ErgebnisseMelden / Rückfragen bei AuffälligkeitenAufrechterhaltung des Qualifizierungs- und Kalibrierstatus der zugewiesenen GeräteAbweichungsmanagementAbgeschlossene Ausbildung mit Techniker oder abgeschlossenes StudiumBerufserfahrung mit photometrischen Analysen von EnzymenFließende DeutschkenntnisseStrukturierte ArbeitsweiseMitarbeit in einem internationalen Unternehmen30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Projektleiter*in Venture Labs (w/m/d)

Mi. 20.10.2021
Taufkirchen, Kreis München
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich "HENSOLDT Ventures" suchen wir eine*n Projektleiter*in Venture Labs (w/m/d) am Standort Taufkirchen für den nächstmöglichen Zeitpunkt. "HENSOLDT Ventures" ist eine Organisationseinheit innerhalb von HENSOLDT, die mit dem Ziel gegründet wurde, Innovationen durch neue und zukunftsorientierte Technologien und Geschäftsmodelle im Kerngeschäft sowie auf neuen Märkten voranzubringen, die für HENSOLDT von Bedeutung sind. Die betriebliche Einheit "Ventures Lab" befasst sich mit dem Design, Aufbau und der Markteinführung von neuen Produkten und Applikationen. Leitung von Innovationsprojekten innerhalb des Ventures Bereichs und Verantwortung für die Planung und Durchführung Beobachtung und Bewertung von Trends im Umfeld digitaler Technologien (Innovative Technology, z.B. Big Data, Cyber Security) Ausarbeitung neuer Geschäftsmodelle, anorganische Wachstums-, Technologie- und Produktstrategien für den Bereich Ventures Fachliche Steuerung eines agilen Softwareentwicklerteams bei der Umsetzung der Strategien Konzeption und Implementierung von MVPs zur Generierung von schnellem Marktfeedback Identifikation und Ergreifung von Wachstumschancen in funktionsübergreifender Kollaboration mit den HENSOLDT Ventures Geschäftsbereichen (HENSOLDT Cyber GmbH und HENSOLDT Analytics GmbH) Generierung von Analysen zu neuen Märkten, Kunden und Geschäftsmodellen zur strategischen Ausrichtung von HENSOLDT Ventures Vertretung der HENSOLDT Ventures auf Veranstaltungen sowie Aufbau und Pflege von Beziehungen zu Startups, Partnern, Investoren und Kunden Abgeschlossenes Masterstudium im Innovationsmanagement oder vergleichbar Abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Projektmanagement Mehrjährige Berufserfahrung im Innovationsmanagement und Projektmanagement Übergreifende Branchenerfahrung in Luft- und Raumfahrt sowie im Automotive Umfeld Erste Erfahrungen in einem Startup oder einen Corporate Incubator mit technischer Ausrichtung Expertise in agilen Methoden, z.B. Design Thinking und SCRUM Großes Interesse an technologischen Trends und Vertrautheit mit der Startup Szene Proaktiver Teamplayer mit einer strukturierten Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktiver Standort im Süden von München mit Blick auf die Berge Vielfältige Gesundheitsangebote und Laufgruppe Vergünstigung in den Betriebsrestaurants Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung und Deutsche Bahn Job Ticket Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Associate Scientist (m/w/d) im Bereich Process Development

Mi. 20.10.2021
München
AMGEN ist ein weltweit führendes unabhängiges Biotechnologie-Unternehmen, das mit rund 24.000 Mitarbeitern in ca. 100 Ländern weltweit seit 40 Jahren erfolgreich tätig ist. In Deutschland setzen sich an zwei Standorten in München über 750 Mitarbeiter jeden Tag dafür ein, Patienten zu helfen. Weltweit profitieren jährlich Millionen von Menschen mit schweren oder seltenen Erkrankungen von unseren Therapien. Aktuell werden unsere Medikamente in der Nephrologie, Kardiologie, Hämatologie, Onkologie, Osteologie und bei Entzündungserkrankungen eingesetzt. Wir, die Amgen Research (Munich) GmbH, einer der Amgen „State of the Art“-Forschungsstandorte mit Sitz im Münchner Süden und rund 200 Mitarbeitenden, suchen zum nächstmöglichen Termin einen Associate Scientist (m/w/d) im Bereich Process Development Die Stelle ist in Vollzeit (38 Std./Woche) zu besetzen.Die Aufgabenstellung umfasst die Generierung von stabilen, kommerziell einsetzbaren Produktionszelllinien im Rahmen von Frühphase-Projekten in der Entwicklung biopharmazeutischer Arzneimittel. Zu den Hauptaufgaben gehören: Entwicklung rekombinanter Zelllinien zur Herstellung therapeutischer Moleküle (einschließlich Transfektion, Selektion, Klonierung von Einzelzellen, Selektion geeigneter Produktionsklone, Etablierung von Zellbanken) unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen Übernahme von Projektverantwortung als „Cell Line Development Lead“ im Bereich der frühklinischen Entwicklung therapeutischer Moleküle Selbstständige Planung, Durchführung und Dokumentation von Experimenten zur Charakterisierung von Produktionszelllinien mittels zellbiologischer Methoden (inkl. Zelllinienstabilität) Charakterisierung der exprimierten therapeutischen Proteine in produktivitäts- und qualitätsbezogenen Analysen, z. B. UPLC-/HPLC-Analysen Analyse, Auswertung, graphische Darstellung und Interpretation der erhaltenen Entwicklungsdaten sowie Präsentation und Diskussion der wissenschaftlichen Ergebnisse innerhalb der Gruppe/Abteilung und des Projektteams (Deutsch/Englisch) Erstellung von Entwicklungsberichten und Arbeitsvorschriften in englischer Sprache Unterstützung bei der Erstellung von zulassungsrelevanten Dokumenten Technologie-/Prozesstransfer an andere Amgen-Standorte und in den GMP-Bereich (z. B. Cell Banking Technologies) Interaktion und enge Abstimmung mit dem Process Development Team im amerikanischen Headquarter Evaluierung und Implementierung innovativer Technologien in der Zelllinienentwicklung sowie Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitsabläufen Naturwissenschaftliches Hochschulstudium zum Master of Science (Biologie, Biotechnologie oder vergleichbar) mit mindestens 2-jähriger praktischer Erfahrung, idealerweise auch im Bereich der Zelllinienentwicklung Erfahrung in der sterilen Zellkultivierung sowie theoretische und praktische Kentnisse in den genannten proteinbiochemischen Methoden zur Proteincharakterisierung Profunde Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Dokumentation von Entwicklungsarbeiten; erste Erfahrungen in der Leitung von Projekten sind wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein sicherer Umgang mit MS Office Kenntnisse im Datenanalyseprogramm Spotfire (TIBCO) sowie Interesse bzw. erste Erfahrungen in der Automatisierung sind von Vorteil Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, großes Interesse an wissenschaftlichen Fragestellungen und eine selbstständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie Flexibilität Starker Team-Player mit Freude an cross-funktionalen und internationalen Interaktionen Begeisterung und Engagement für die Bearbeitung von angewandten und produktspezifischen Fragestellungen im Team Als innovatives Unternehmen, das sich der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt verpflichtet hat, fördert Amgen ein integratives Umfeld mit ethischen, engagierten und hochqualifizierten Mitarbeitern, die sich gegenseitig respektieren. Unsere Kultur unterstützt den offenen Dialog und Austausch unterschiedlicher Sichtweisen, um die besten Lösungen zu erzielen. Neben einem attraktiven Vergütungspaket und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entwicklung. Wir fördern Chancengleichheit, Vielfalt sowie ein inklusives Umfeld und berücksichtigen alle qualifizierten Bewerber ohne Rücksicht auf Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Alter, sexuelle Orientierung, geschlechtliche Identität oder Behinderung.
Zum Stellenangebot

Betriebswirt Forschungsförderungsprojekte (d/w/m)

Mi. 20.10.2021
München
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH ist ein führender Dienstleister, wenn es um Fragen zu Innovation und Technik geht. Unsere Mitarbeiter:innen arbeiten in interdisziplinären Teams als Exper:tinnen aus Natur-, Ingenieur-, Gesellschafts- und Wirtschafts­wissenschaften zusammen. Wir unterstützen und beraten bei der Analyse komplexer Vorhaben oder Marktsituationen, bei der Förderung mit Forschungs­programmen aus Bund, Ländern und EU und organisieren Geschäftsstellen oder Kontaktbüros für Forschung und Wirtschaft.Betriebswirt Forschungsförderungsprojekte (d/w/m)Bereich: Technologien des digitalen WandelsStandort: MünchenKennziffer: 163649 Beratung unserer Antragstellenden aus Wirtschaft und Wissenschaft zu administrativen sowie betriebs­wirt­schaft­lichen Fragen von Förderprogrammen zweier Landesministerien in Bayern und Baden-Württemberg Prüfung und Bewertung von Kostenkalkulationen, Finanzierungsplänen sowie Bonitäten der Antragstellenden Vorbereitung und Erstellung von Bewilligungsunterlagen Betreuung laufender Fördervorhaben nach zuwendungs-, haushalts- und verwaltungsrechtlichen Vorgaben Prüfung von projektrelevanten Zahlungsanforderungen und Verwendungsnachweisen Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorschulstudium der Wirtschafts- oder Verwaltungs­wissenschaften oder eine vergleichbare QualifikationAlternativ: abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, ergänzt um eine betriebs­wirtschaftliche Weiter­bildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Finanzwesen / ControllingErfahrung in der administrativen und fachlichen Abwicklung von Drittmittel- / Förderprojekten oder im Controlling bzw. Projektmanagement wünschenswertSorgfältige und effiziente Arbeitsweise mit hoher DienstleistungsorientierungAffinität zu zahlen-, dokumenten-, tabellen- und datenbankbasiertem ArbeitenSicherer Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, insbesondere ExcelSehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher SpracheArbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

Arzt in Weiterbildung Fachgebiet Laboratoriumsmedizin (m/w/d)

Di. 19.10.2021
München
Das LMU Klinikum München ist eines der größten und leistungs­fähigsten Universitäts­klinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute leisten exzellente Forschung und Lehre und ermöglichen eine inter­professionelle und inter­disziplinäre Patienten­versorgung auf höchstem Niveau. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen aus mehr als 100 Ländern. Das Institut für Laboratoriumsmedizin am Campus Großhadern sucht für den Ärztlichen Dienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Arzt in Weiterbildung Fachgebiet Laboratoriumsmedizin (m/w/d)Die universitäre Laboratoriumsmedizin ist ein breites Querschnittsfach an der Schnittstelle zwischen Forschung und Krankenversorgung. Im Bereich der Krankenversorgung stehen die labormedizinische Befundung, die Betreuung und Weiterentwicklung der verschiedenen Fachbereiche im Institut sowie die Durchführung klinischer Visiten im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen in der Untersuchung molekularer Mechanismen von Gefäß- und Stoffwechselerkrankungen mit Bezug auf Diagnose und Prävention sowie der Methodenentwicklung und Validierung innovativer Analysesysteme. Ihre Aktivitäten im Bereich der Lehre betreffen die Durchführung von Seminaren und Praktika für Medizinstudenten. Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und ärztliche Approbation Abgeschlossene medizinische Promotion und aktuelle Tätigkeit im universitären Umfeld (außer bei Berufsanfängern) Überdurchschnittliches Engagement mit Interesse für die Verbindung von Klinik, Forschung und Lehre Facharzt-Weiterbildungsstelle an einem der renommiertesten Lehrstühle für Labormedizin in Deutschland Fundierte, individuelle Einarbeitung auf labormedizinischer und wissenschaftlicher Ebene Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem hochmotivierten Team Möglichkeit der Habilitation Vergütung nach TV-Ä Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket, Vergünstigungen und Personalwohnraum
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter / Research Associate (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Martinsried
Proteros ist ein privates Dienstleistungsunternehmen im Bereich der strukturbasierten Wirkstoffforschung mit einer hochmodernen Discovery Engine, die darauf zugeschnitten ist, selbst die technisch anspruchsvollsten Targets zu erschließen. Die Arbeit von Proteros basiert auf wissenschaftlicher Exzellenz und unterstützt Kund:innen dabei, die richtigen Ergebnisse zu erzielen und ihre Forschungszeiträume zu verkürzen. Proteros ist für die meisten der 20 größten Pharmaunternehmen der Welt und mehr als 250 Pharma- und Biotech-Partner in den USA, Europa und Japan tätig. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.proteros.com. LABORMITARBEITER/RESEARCH ASSOCIATE (M/W/D) Innerhalb unserer Abteilungen Protein Science, Biophysik oder Proteinkristallographie bieten wir folgendes breit gefächertes Aufgabenspektrum:  Mitarbeit an multidisziplinären und anspruchsvollen Forschungsprojekten der industriellen Wirkstoffentwicklung  Analyse von Proteinen unter Anwendung verschiedener biochemischer und biophysikalischer Methoden  Sorgfältige Dokumentation Ihrer Arbeitsschritte nach unseren internen Vorschriften sowie den Vorgaben unserer Kunden Sie haben Ihre Ausbildung als CTA/MTA/BTA, Chemie- /Biologielaborant bzw. Bachelor/Master im Studiengang Biologie oder Biochemie mit gutem Ergebnis abgeschlossen (keine Promotion).  Aufgrund Ihrer Ausbildung und/oder Berufserfahrung kennen sie proteinchemische und molekularbiologische Arbeitsmethoden. Sie sind motiviert, neugierig und haben Spaß an innovativen und herausfordernden Tätigkeiten.  Sie zeigen große Sorgfalt sowie Organisationsgeschick bei der Bearbeitung von Projekten im Labor.  Sie zeichnen sich aus durch eine selbständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft, Serviceorientiertheit sowie Interesse an neuen Methoden.  Sie besitzen gute MS Office- Kenntnisse und arbeiten gerne mit moderner Dokumentations- und Auswertungssoftware.  Sie verfügen über gute Englisch- und Deutschkenntnisse. ein innovatives Berufsfeld in einer spannenden Branche.  Möglichkeit, innerhalb kürzester Zeit Erfahrung mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Methoden zu sammeln und den Laboralltag aktiv mitzugestalten.  eine inspirierende Arbeitsatmosphäre als fruchtbaren Boden für Ihre Weiterentwicklung.  eine umfassende Einarbeitung, die Sie optimal auf Ihr Aufgabengebiet vorbereitet.  multikulturelle Teams und eine offene Unternehmenskultur.  ein marktgerechtes Gehalt.
Zum Stellenangebot

Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d)

Di. 19.10.2021
Windach
Das Familienunternehmen DELO entwickelt und produziert Spezialklebstoffe für Hightech-Branchen – vom Automobilsektor über die Unterhaltungselektronik bis hin zur Luftfahrt. Unsere Klebstoffe stecken in fast jedem Smartphone und in jedem zweiten Auto. 15 % unseres Umsatzes investieren wir in F&E und sichern so durch Innovationen die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Hauptsitz von DELO ist in Windach, in der Seenregion zwischen Augsburg und München; daneben haben wir Tochterunternehmen in den USA, China, Singapur und Japan. Mittlerweile ist unser Team auf über 840 Kolleg/-innen angewachsen – und wir suchen weitere Verstärkung! Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d) Zur Unterstützung unserer Abteilung Forschung & Entwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborant Forschung & Entwicklung (w/m/d). Vorbereiten und Durchführen von technischen und chemischen Prüfungen im Labor Testen und Herstellen von Klebstoffzubereitungen Erstellen von Dokumentationen der Versuchsergebnisse z. B. in Laborberichten; Korrespondenz der Ergebnisse mit Kollegen Abschluss einer labortechnischen (z. B. als CTA, ATA, PTA) bzw. labornahen Ausbildung mit guten Noten Berufserfahrung von Vorteil (z. B. in einer Apotheke oder einem forschenden Unternehmen), aber kein Muss Technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe Teamorientierung und Freude am Umgang mit technischen Laborgeräten Eine strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Die bis zu 3-monatige Schulung für die künftigen Klebstoffprofis zu Beginn der Tätigkeit Das breite Angebot der DELO Academy für alle Mitarbeiter: über 150 Schulungen, 80 interne und externe Referenten und mehr als 100 Mentoren Die Mitarbeit an der Technik von morgen gemeinsam mit innovativen Kunden wie z. B. Bosch oder Huawei Die gegenseitige Hilfsbereitschaft, den herzlichen und offenen Umgang miteinander und das gemeinsame Feiern von Erfolgen (z. B. Betriebsausflug, Weihnachtsfeier) Die vielen Sozialleistungen (u. a. Fahrtkostenzuschuss, Fitnessraum, kostenloses Obst) Die Möglichkeit, dank Gleitzeit auch mal am Freitagmittag ins Wochenende zu starten
Zum Stellenangebot

Fachkraft für Infrastruktur (w/m/d)

Di. 19.10.2021
München
Qualcomm ist ein Unternehmen bestehend aus Erfindern, die 5G ermöglicht haben und damit ein Zeitalter der rasanten Beschleunigung der Konnektivität und neuer Möglichkeiten eingeläutet haben, welche die Industrie verändern, Arbeitsplätze schaffen und das Leben bereichern werden. Aber das ist erst der Anfang. Es braucht erfinderische Köpfe mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Hintergründen und Kulturen, um das Potenzial von 5G in zukunftsweisenden Technologien und Produkten umzusetzen. Dies ist das Zeitalter der Innovation - und hier kommen Sie ins Spiel.   RF360 Holdings ist eine Tochtergesellschaft von Qualcomm Incorporated mit F&E- und Produktions- und/oder Vertriebsstandorten in Europa und Asien und ihrem Hauptsitz in München, Deutschland (zusammen „RF360“), die Innovationen im Radiofrequenz-Frontend (RFFE) vorantreibt. Mit über 4.000 Mitarbeitern weltweit entwickelt und produziert RF360 innovative RFFE-Filterlösungen für mobile Geräte und schnell wachsende Geschäftsfelder wie IoT, Drohnen, Robotik, Automobilanwendungen und mehr. Betreuung der Infrastrukturanlagen: Abwasserbehandlung, UV-Behandlung, VE-Anlagen, Chemiemodule Durchführung der vorbeugenden Wartung, Beheben von Störungen, Reparaturarbeiten mit Dokumentation Tausch von defekten Ventilen, Pumpen, Messsystemen, Filtertüchern (KFP), Filtereinsätzen Kontinuierliche Überprüfung aller Systeme auf Dichtigkeit und Funktion, Kalibrierung von pH-Elektroden Möglichst eine abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. zum Chemielaboranten (w/m/d)) oder eine vergleichbare Ausbildung  Berufserfahrung auf dem Gebiet der Chemie Ver- und Entsorgung Chemische Grundkenntnisse, sicherer Umgang mit Gefahrstoffen Mechanische Befähigung und Erfahrung zur Durchführung von Wartungsarbeiten Eignung zum Tragen von Atemschutzmaske (G26-Untersuchung) Körperliche Belastbarkeit Schichtbereitschaft Wir bieten Ihnen: ein attraktives Gesamtpaket im Rahmen der Tarifverträge der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie: Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge Intensive Einarbeitung Betriebskantine Betriebsarzt vor Ort Weiterbildungsmöglichkeiten Hervorragende zentrale Lage in München, Nähe Ostbahnhof/Werksviertel   Sie werden Teil eines hoch motivierten und erfahrenen Teams, das von mehreren Standorten aus weltweit zusammenarbeitet.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: