Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 24 Jobs in Fürth

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Bildung & Training 2
  • Pharmaindustrie 2
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 7
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 8
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie

Mo. 04.07.2022
Heidelberg
hte – the high throughput experimentation company beschleunigt die Forschung und Entwicklung in der Katalyse und macht sie produktiver. Wir ermöglichen kosteneffiziente Innovationen und kürzere Markteinführungszeiten für neue Produkte. Dadurch sichern sich unsere Kunden aus dem Energie- und Raffineriesektor, der Umweltkatalyse und der chemischen und petrochemischen Branche einen Wettbewerbsvorteil. Unser Technologie- und Dienstleistungsangebot umfasst R&D Solutions (Forschungskooperationen in unseren modernen Labors in Heidelberg) und Technology Solutions (Integrierte Hardware- und Softwarelösungen, mit denen unsere Kunden Hochdurchsatz-Workflows im eigenen Labor umsetzen können). Unsere Kunden profitieren von breiter technischer und wissenschaftlicher Expertise, einem kompromisslosen Lösungs- und Beratungswillen, durchgängigen Komplettlösungen und einer exzellenten Datenqualität. Die Zugehörigkeit zur BASF garantiert dabei langfristige Orientierung und Stabilität. Chemielaborant, Physiklaborant, CTA (m/w/d) im Bereich Chromatographie 69123 Heidelberg, Germany Zu Ihrem Aufgabengebiet gehört die Wartung, die Reparatur, der Umbau und die Konfiguration von Gaschromatographen. Wesentlicher Bestandteil Ihrer Arbeit ist die Entwicklung, Validierung und Etablierung neuer Analysemethoden. Des Weiteren sind Sie zuständig für die Durchführung von Routinemessungen, Kalibrierungen und für die Qualitätssicherung. Die Auswertung von Messwerten und Chromatogrammen, die Dokumentation von technischen Arbeiten und die Erstellung von Sicherheitsdokumenten gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-technischen Assistent (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation. Ihre Arbeitsweise lässt sich als strukturiert und gewissenhaft bezeichnen. Der Umgang mit internen und externen Kunden bereitet Ihnen Freude. Teamfähigkeit, ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität runden Ihr Profil ab. Als Marktführer in der Hochdurchsatzforschung arbeiten wir an gesellschaftlich bedeutsamen Themen wie Umwelt- und Klimaschutz, Energieeffizienz und Mobilität. Wir ermöglichen es unseren Mitarbeitern, sich in diesem spannenden und internationalen Arbeitsumfeld mit kreativen Ideen einzubringen. Neben einer attraktiven Vergütung und flexiblen Arbeitszeiten bieten wir: Offene Unternehmenskultur: Flache Hierarchien, kurze Kommunikationswege, Duz-Kultur und Open door policy. Verkehrsgünstiger Standort: Gute Erreichbarkeit durch Pkw und öffentliche Verkehrsmittel - mit JobTicket-Angebot. Umfangreiche Verpflegung: Kantine sowie kostenlose Getränke und Obst. Weitere Benefits: Gemeinsame Firmenevents, vergünstigtes Fitnessangebot, attraktive Baudarlehen und vergünstigte Konditionen bei diversen Versicherungen.
Zum Stellenangebot

PTA / CTA in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Straßburg
Die KLOCKE-GRUPPE bietet ihren Kunden seit über 40 Jahren die komplette Dienstleistungspalette der Auftragsherstellung und Verpackung von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln. Für unser Unternehmen KLOCKE Pharma-Service GmbH in Appenweier suchen wir zunächst befristet für 1 Jahr zum baldmöglichsten Zeitpunkt und in Vollzeit eine/n PTA / CTA  in der Qualitätskontrolle (m/w/d) Analytischen Prüfung von Ausgangsstoffen, Bulkwaren und Fertigprodukten im GMP Umfeld mittels diverser nasschemischer Methoden, HPLC, GC, Titrationsvollautomaten, UV-Vis, IR, etc. Dokumentation und Auswertung der Analysenergebnisse Qualifikation von Geräten und Anlagen in der Qualitätskontrolle Wartung von Geräten und Anlagen Als CTA: Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant oder CTA idealerweise mit Berufserfahrung im Bereich Lebensmittel- bzw. Arzneimittelanalytik Idealerweise HPLC/GC-Erfahrung Sicherer Umgang mit GMP/GLP-Normen Als PTA: Abgeschlossene Ausbildung als PTA vorzugsweise mit Berufserfahrung in Prüfung von Stoffen für die Rezeptur/Defektur sowie sicherer Umgang mit qualitätssichernden Vorschriften (QMS, Qualitätsmanagementsystem in der Apotheke) Allgemein: Gute Kenntnisse in den Office-Anwendungen Word und Excel PKW-Führerschein Sehr gute Deutschkenntnisse Persönlich überzeugen Sie durch Teamfähigkeit, Flexibilität, Leistungsbereitschaft sowie Zuverlässigkeit. Wir bieten umfangreiche Einarbeitung in die Aufgabenbereiche, ein angenehmes Betriebsklima sowie ein leistungsgerechtes Gehalt und die üblichen Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (w/m/d) im Labor

Fr. 01.07.2022
Mannheim
Wenn die Chemie stimmt, können wir bei LANXESS viel bewegen: Sport beschleunigen, Getränke länger haltbar machen, der Freizeit mehr Farbe geben und noch vieles mehr. Als einer der führenden Spezialchemie-Konzerne entwickeln und produzieren wir chemische Zwischenprodukte, Additive, Spezialchemikalien und Hightech-Kunststoffe. Mit rund 14.800 Mitarbeitern sind wir in 33 Ländern an 59 Produktionsstandorten weltweit präsent. Gehören Sie dazu! Als Teil unseres Teams wirkst Du bei der Synthese von organischen und anorganischen Verbindungen in einem Synthesereaktor mit Außerdem fällt ebenso die Erfassung und Auswertung von kalorimetrischen Daten in Deinen Aufgabenbereich Die Übertragung von verfahrenstechnischen Aufgabenstellungen ins Labor erfolgt mithilfe Deiner Unterstützung Du führst Analysen an verschiedenen Messgeräten (z.B. IR, NMR, Titrationen) durch und verantwortest die Ergebnisinterpretation sowie die wissenschaftliche Dokumentation Abschließend lieferst Du durch Deine Recherchetätigkeiten einen wichtigen Beitrag für das gesamte Team Du bist an einer Hochschule oder Universität im Bereich Chemie eingeschrieben und bringst erste fundierte Laborerfahrungen (klassischen Synthese und Analytik) mit Deine eigenständige und strukturierte Arbeits- und Denkweise sowie Deine hohe Kommunikationsstärke zählen zu Deinen Stärken. Außerdem hast Du Spaß an der Arbeit im Team und bringst Dich gerne aktiv und kollaborativ mit ein Darüber hinaus zeichnet Dich dein Sicherheitsbewusstsein aus Der Umgang mit den MS-Office Programmen (Word, Excel, Power Point) ist Dir vertraut Abschließend runden sehr gute Englischkenntnisse Dein Profil ab​​​​​ Hinaus aus dem Hörsaal, hinein in die Praxis! Neue Einblicke gewinnen, Erfahrungen sammeln, Fachwissen vertiefen - LANXESS bietet Dir die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum, ein Pflichtpraktikum gemäß der vorgeschriebenen Prüfungs-/Studienordnung oder eine Werkstudentenstelle zu einer fairen Vergütung abhängig von der Einsatzart und des Studienfortschritts durchzuführen. Als Fair Company-Unternehmen bekennen wir uns zu anerkannten Qualitätsstandards und überprüfbaren Regeln im Praktikum. Für diese verantwortungsvolle und transparente Unternehmenskultur werden wir jährlich mit dem Fair Company-Siegel ausgezeichnet. Vielfalt: Für uns sind Deine Fähigkeiten und Deine Persönlichkeit wichtig - wir begrüßen jeden, der sich unseren Werten verpflichtet fühlt. Wir sind fest davon überzeugt, dass uns die Einbeziehung verschiedener Perspektiven innovativer macht und unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessert. Deshalb nehmen wir die Einzigartigkeit jedes einzelnen Menschen an und setzen uns dafür ein, unsere Mitarbeitenden bei der Entwicklung ihres individuellen Potenzials zu unterstützen.
Zum Stellenangebot

Laborassistent (m/w/d) Qualitätskontrolle - Schwerpunkt Fertigwaren

Do. 30.06.2022
Darmstadt
Döhler ist ein weltweit führender Hersteller, Vermarkter und Anbieter technologiebasierter natürlicher Ingredients, Ingredient Systems und integrierter Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Wir bieten unseren Kunden ein breites Produktportfolio an natürlichen geschmacks-, textur- und farbgebenden sowie gesunden und funktionalen Ingredients für Lebensmittel und Getränke. Bei Döhler kannst du deine Vision in Ideen umsetzen und große Projekte vorantreiben. Wir suchen Talente wie dich, die motiviert sind, nur das Beste abzuliefern, und alles dafür tun, unsere Kunden zu begeistern. Du stellst die optimale Qualität unserer Produkte sicher Das Ausmischen von Fertiggetränken gehört zu deinen täglichen Aufgaben, ebenso die Bewertung der Ergebnisse und das Buchen von Freigaben Du führst die sensorische Beurteilung von Halb- und Fertigwaren sowie notwendige Zusatztestverfahren durch In deinem Verantwortungsbereich liegen neben Emulsionen und Aromen auch die Compounds Als Organisationstalent verwaltest du gekonnt unsere Proben und bist als Bestandteil des Teams auch für die Kalibrierung und Pflege der Messgeräte zuständig In deinem Aufgabenbereich dokumentierst du die Arbeitsschritte neben den Ergebnissen in SAP Du findest dich in einem der folgenden Berufsbilder wieder: Chemielaborant (m/w/d), CTA (m/w/d), BTA (m/w/d), PTA (m/w/d), Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d), Brauer (m/w/d) oder Mälzer (m/w/d) Im Idealfall hast du bereits Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie gesammelt Deine äußerst selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise unterscheidet dich von anderen Bewerbern Im Team schätzen dich deine Kollegen (m/w/d) auf Grund deiner Lösungsorientierung, deiner Flexibilität und deinem Blick für das Wesentliche Einsatzbereitschaft im Vollkonti-Schichtmodell ist für dich kein Problem Du hast Freude an sensorischen Tests Neben dem MS-Office-Paket und Grundkenntnissen in SAP zeichnest du dich durch gute Englischkenntnisse aus oder möchtest diese ausbauen Ein kunden- und serviceorientiertes Arbeitsumfeld mit Raum zur Eigeninitiative Flache Hierarchien, leistungsstarke Teams und kurze Entscheidungswege in einem familiengeführten Unternehmen Hauseigene Kantine mit regionaler, wechselnder Küche und kostenfreie Getränke aus unserer Produktion
Zum Stellenangebot

Laborfachkräfte (m/w/d) Molekularbiologie

Do. 30.06.2022
Augsburg, München, Weinheim (Bergstraße), Winsen (Luhe), Würzburg
Die Procomcure Biotech Germany GmbH betreibt erfolgreich in Winsen Luhe (und den aufgeführten Standorten) molekularbiologische Laboratorien, welche sich auf die PCR basierte Nukleinsäure-Diagnostik spezialisiert haben. Eingesetzt werden hier optimierte Testsysteme der Procomcure Biotech GmbH, Thalgau (Österreich), die eine langjährige Erfahrung in der Entwicklung innovativer Testsysteme nachweisen können. So ist der prozessstabile und günstige SARS-CoV-2 Test (nebst diversen Mutationsnachweisen) als Kernprodukt im weltweiten Einsatz. Dieser benötigt aufgrund initialer Virusinaktivierung in der Präanalytik keine S2-Labor Erfahrung. Die Laborstandorte Augsburg und Winsen Luhe werden gegenwärtig auf den S2-Standard gebracht. Zusätzlich betreiben wir auf unseren "Lab-Trucks" hochmoderne mobile PCR-Labore mit einer Kapazität für bis zu 20.000 PCR-Einzelproben oder 100.000+ Pooling-Proben pro Tag - überall, jederzeit. Um die Qualität unseres stark wachsenden Laborverbundes sicherzustellen, suchen wir weiter qualifizierte und motivierte Laborfachkräfte für die vorgenannten Standorte sowie für den mobilen Einsatz in den Niederlanden, Österreich und in der Schweiz. Wir suchen: Laborfachkräfte CTA/BTA/MTA/PTA oder Chemie- bzw. Biologielaborant*in (PCR) Durchführung analytischer Tätigkeiten im Rahmen der real-time qPCR Bedienung und Wartung automatisierter Pipettier- und Analyse-Systeme Übernahme allgemeiner Laboraufgaben (z. B. Materialbestellungen, Desinfektion, Vorbereitung ...) Eine abgeschlossene Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Biolaborant*in, als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch- technische(r) Assistent*in Berufserfahrung im Bereich der Bioanalytik (PCR Technik) Anpackende, pragmatische Persönlichkeit mit selbständiger und sorgfältiger Arbeitsweise Kontaktstarkes, umgängliches Kommunikationsverhalten Hohe Leistungsbereitschaft (auch für Schicht- und Wochenenddienste) Bereitschaft für befristete Einsätze im mobilen Labor (Niederlande, Österreich, Schweiz) Ein wettbewerbsfähiges Gehalt Die schönsten Unternehmenswerte „weit und breit“: Das neue Labor ist eingebettet in einer Firmenstruktur, die von inhabergeführten Unternehmen seit Generationen den achtsamen und korrekten Umgang mit Mitarbeiter*innen pflegt und dadurch überdurchschnittlich erfolgreich ist Schulungen sowie zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Laborhilfskraft (m/w/d) für die Drosophila Facility

Mi. 29.06.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Abteilung Signalwege und Funktionelle Genomik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Laborhilfskraft (m/w/d) für die Drosophila Facility.(Kennziffer 2022-0208)Die Fruchtfliege Drosophila melanogaster ist ein in der Forschung etablierter Modellorganismus und wird insbesondere zur Untersuchung biologischer Prozesse eingesetzt. Die Forschungsarbeiten mit Drosophila haben wesentlich zum Verständnis der Entwicklung komplexer Organismen beigetragen und brachten einige Durchbrüche im Verständnis von Krankheiten, wie z.B. Krebserkrankungen. Die Drosophila Facility am DKFZ unterstützt Wissenschaftler:innen, die in Forschungsprojekten mit Drosophila arbeiten.Kochen von Futter für DrosophilaAbfüllen des Futters in einzelne RöhrchenVerschließen der Röhrchen mit StopfenAnsetzen von Puffern für LaborarbeitenBestellung von VerbrauchsmaterialienUmsetzen von Drosophila-Stämmen in Röhrchen mit neuem FutterÜberprüfen des Zustands der Drosophila-StämmeOrganisatorische Arbeiten rund um die Erhaltung der Drosophila-StämmePlanung und Vorbereitung der Arbeitsabläufe sowie Organisation des ArbeitsbereichsFür diese Aufgaben suchen wir eine besonders zuverlässige Unterstützung. Sie besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung und haben bereits Erfahrung in einem Labor gesammelt. Sie sind sehr gut organisiert, hilfsbereit und arbeiten gern mit anderen Menschen zusammen. Ihre Aufgaben erledigen Sie sorgfältig, selbstständig und handeln verantwortungsvoll. Sie bringen Erfahrung in grundlegenden Labortätigkeiten mit. Idealerweise sind Sie erfahren in der Arbeit mit Modellorganismen, insbesondere mit Drosophila melanogaster. Sie sind vertraut mit der Anwendung von Computerprogrammen. Erfahrung in der Labororganisation ist von Vorteil. Gute Deutschkenntnisse sind erforderlich, Englischkenntnisse sind von Vorteil. Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz Internationales, attraktives Arbeitsumfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglich­keiten
Zum Stellenangebot

Postdoctoral Scientist in Cancer Research

Mi. 29.06.2022
Heidelberg
The German Cancer Re­search Center is the largest bio­medi­cal re­search insti­tu­tion in Germany. With more than 3,000 employees, we operate an exten­sive scien­tific program in the field of cancer research.The German Cancer Research Center (DKFZ) and Bayer Pharma are engaged in a strategic alliance aimed at the development of new immuno-oncology drugs for cancer treatment. In the context of this endeavor, a team of 5 postdoctoral scientists and 8 technicians in the Joint Immunotherapeutics Laboratory at DKFZ in Heidelberg closely collaborates with the research team at Bayer in Berlin. In our lab at the DKFZ, we currently have the vacancy for a postdoctoral scientist.The DKFZ-Bayer Joint Immunotherapeutics Lab is positioned at the interface of academia and industry, thereby offering a unique opportunity for obtaining cutting-edge experience with drug development while still being in academia. The lab has proven to be an excellent stepping stone for a career in industry, in that all former postdocs working in our lab since 2013 have readily found positions in Biotech / Pharma.The DKFZ-Bayer Joint Immunotherapeutics Laboratory is seeking a Postdoctoral Scientist in Cancer Research.(Ref-No. 2022-0229)As a postdoctoral researcher of the Joint Immunotherapeutics Lab you will:be the lead scientist for the DKFZ in 1-2 drug development projects and in this context be our representative in project team meetings that include multiple different functions at Bayer.identify and perform the critical experiments towards validation of newly identified drug targets and – for validated targets – towards the pharma­cological characterization of drug candidates as developed by our colleagues at Bayer.establish and validate new assays for pre-clinical drug testing.assist our colleagues at Bayer with IND (investigational new drug) filings for drug candidates to be tested first in human studies.The successful applicant has the following qualities:Master's degree in biology, biochemistry or pharmacy, followed by a PhD in the field of immuno-oncologyExcellent conceptual knowledge and tractable hands-on experience in immunology researchGenuine motivation for translational cancer researchTeam player with good people skillsGood command of the English languageInteresting, versatile workplaceInternational, attractive working environmentCampus with modern state-of-the-art infrastructureSalary according to TV-L including social benefitsPossibility to work part-timeFlexible working hoursComprehensive further training programAccess to the DKFZ International Postdoc Program
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftlicher Laborant, Technischer Assistent (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Heidelberg
Das Universitätsklinikum Heidelberg ist eines der bedeutendsten medizinischen Zentren in Deutschland und steht für die Entwicklung innovativer Diagnostik und Therapien sowie ihre rasche Umsetzung für den Patienten. Mit rund 10.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in mehr als 50 klinischen Fachabteilungen mit fast 2.000 Betten werden jährlich ca. 80.000 Patienten voll- bzw. teilstationär und 1.000.000 Mal Patienten ambulant behandelt. Das Institut für Rechts- und Verkehrsmedizin sucht im Bereich der Forensischen Toxikologie (Forensisch-Toxikologisches Labor – instrumentelle Analytik) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Naturwissenschaftlichen Laboranten, Technischen Assistenten (m/w/d) Vollzeit – JobID: JobID: V000009686 Die Stelle ist zunächst befristet auf 2 Jahre. Eine Entfristung / Weiterbeschäftigung ist vorgesehen. Die Vergütung erfolgt nach TV-UK. Durchführung von speziellen analytischen Untersuchungen (HPLC-MS/MS, GC-MS) im Bereich der forensischen Toxikologie mit geeigneter Probenaufbereitung (Extraktion, Aufreinigung etc.) Selbstständige Durchführung, Auswertung und Dokumentation von Methoden im Bereich der Alkohol-, Drogen- und Medikamentenanalytik in biologischen Matrizes (Blut, Urin, Haar) Betreuung, Wartung und Verantwortung für zugewiesene Analysengeräte (HPLC, GC, MS) Durchführung von Methodenentwicklungen und projektrelevanten Untersuchungen Mitwirkung bei der Planung und Ausarbeitung von Versuchsplänen und Arbeitsanweisungen Aktive Mitwirkung bei Projekten und kontinuierlichen Verbesserungen im Labor Abgeschlossene Ausbildung als Laborant oder Technische Assistenz der Naturwissenschaften oder ähnliche Berufsausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im analytisch-chemischen Labor (oder in der Qualitätskontrolle) Gute Kenntnisse im Bereich der analytischen Chemie Erfahrungen im Bereich der Massenspektrometrie wünschenswert Sorgfältigkeit und Zuverlässigkeit in der Arbeitsweise Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen (MS Office) Zielorientierte, indivi­duelle Fort- und Weiter­bildungsmöglichkeiten Gezielte Ein­arbeitung Job­ticket Möglichkeit der Kinderbetreuung (Kinderkrippe und Kindergarten) sowie Zuschuss zur Ferienbetreuung für Schulkinder Aktive Gesundheitsförderung Betriebliche Altersvorsorge Zugriff auf die Univer­sitäts­bibliothek und andere univer­sitäre Einrichtungen (z. B. Universi­tätssport) Wir stehen für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitäts­klinikum strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unter­repräsentiert sind. Qualifizierte Frauen sind daher besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Vollzeitstellen sind grund­sätzlich teilbar, soweit dienstliche oder rechtliche Gründe nicht entgegenstehen.
Zum Stellenangebot

Laboratory Technician (f/m/d)

Di. 28.06.2022
Biebesheim am Rhein
Own your future. Impact what matters. Die Nalco Deutschland Manufacturing GmbH ist ein Unternehmen von Ecolab, einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien sowie Dienstleistungen in den Bereichen Wasser, Hygiene und Energie zum Schutz des Menschen wie auch lebenswichtiger Ressourcen. Ecolab bietet in mehr als 170 Ländern umfassende Lösungen und Dienstleistungen vor Ort an, um die Verfügbarkeit von sicheren Nahrungsmitteln zu fördern, eine saubere Umwelt zu erhalten, die Wasser- und Energienutzung zu optimieren sowie die Produktivität und die Wirtschaftlichkeit der weltweiten Kunden zu verbessern. Die über 120 Mitarbeiter*innen in unserem Werk in Biebesheim (Hessen) sind verantwortlich für die Produktion und den Versand flüssiger Chemikalien, die im Bereich der Wasserbehandlung und -aufbereitung zum Einsatz kommen, sowie lösungsmittelhaltiger Mischprodukte für die Mineralölindustrie.Ihre Aufgaben Physikalische sowie chemische Untersuchungen von Rohmaterialien und Fertigprodukten Nasschemische Bestimmungen Bestimmung von physikalischen Parametern Prüfungen mittels instrumenteller Analytik Zusammenarbeit mit der Produktion Datentechnische Verarbeitung der Laborergebnisse mittels SAP-System Kalibrierung von Laborgeräten Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemisch Technischer Assistent (CTA) oder Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbar Mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position wünschenswert Gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Schichtarbeit (24/5) Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie SAP Selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Unser Angebot Abwechslungsreiche Tätigkeit in der chemischen Industrie mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Attraktive und leistungsgerechte Vergütung entsprechend dem Tarifvertrag Betriebliche Altersvorsorge Intensive Einarbeitung und Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Individuelle Karriere-Programme für Ihre Entwicklung Weiterbildung durch berufsbezogene Seminare Ein spannendes, innovatives Umfeld und ein engagiertes Team
Zum Stellenangebot

Technische:r Assistent:in (m/w/d) in der translationalen Hirnforschung

Sa. 25.06.2022
Heidelberg
Das Deutsche Krebsfor­schungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaftliches Pro­gramm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Die Nachwuchs­gruppe "Engineering von Zell­identitäten und Krankheits­modellen" (Leiter: Dr. Moritz Mall) am Deutschen Krebs­forschungs­zentrum in Heidelberg kombiniert Tiermodelle, pluripotente Stamm­zellen und Gentechnik, um die menschliche Entwicklung und Krank­heiten zu rekonstruieren und zu untersuchen (Mall und Wernig, JMM 2017). Unsere Mission ist es, die Mechanismen zu verstehen, die das Zell­schicksal bestimmen, mit dem Ziel, Krankheiten zu behandeln, die mit dem Verlust der Zell­identität einhergehen, wie beispiels­weise Krebs oder neuro­psychiatrische Erkrankungen (Mall, Nature 2017; Lee und Mall, Nature Cell Bio 2020). Eingebettet in das Hector-Institut für Translationale Hirn­forschung (HITBR) bietet unser Labor die einzig­artige Gelegenheit, Teil unseres tatkräftigen und ERC-geförderten Forschungs­teams zu sein, um anhand von Stamm­zellen an der Schnitt­stelle zwischen Krebs und Neuro­wissenschaften zu forschen.Die Abteilung Engineering von Zellidentitäten und Krankheitsmodellen sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine:n Technische:n Assistent:in (m/w/d) in der translationalen Hirnforschung.(Kennziffer 2022-0207)Sie werden zum einen gemeinsam mit einer:einem wissenschaftlichen Mitarbeiter:in an einem spezifischen Forschungs­projekt arbeiten, um psychische Erkrankungen durch stammzell­basierte Zellkultur-Modelle zu unter­suchen und zum anderen das Labor im Allgemeinen organisatorisch unterstützen.Zu den Aufgaben und Methoden, die angewandt werden können, gehören:Zell­biologische Experimente im S1- und S2-Bereich (z.B. Kultivierung und Genmanipulationen von menschlichen Stammzell­linien und Neuronen mittels CRISPR/Cas9, Durchflusszytometrie, Zellfärbungen, Mikroskopie [auch automatisiert], CRISPR/Cas9-Hochdurchsatz-Screening)Molekular­biologische Arbeiten (z.B. Plasmidklonierung, Isolation von DNA und RNA, PCR, Sequenzierung, site-directed mutagenesis)Protein­biochemie (z.B. Western Blotting, Immunpräzipitation)Unterstützung und selbstständige Bearbeitung und Auswertung von ExperimentenAllgemeine Labor­arbeiten (z.B. Ansetzen von Lösungen, Bestellungen)Bei Interesse auch Arbeiten mit gentechnisch veränderten MäusenWir suchen eine:n hochmotivierte:n technische:n Mitarbeiter:in, idealer­weise mit ausgewiesener Erfahrung mit komplexen Zellkulturen. Forschungs­erfahrung in der neurologischen Krankheits­modellierung mit tierischen und/oder humanen pluripotenten Stamm­zellen ist von Vorteil. Sie sollten motiviert sein, ein Forschungs­projekt unter Verwendung modernster Technologien gemeinsam im Team zu entwickeln, und über Folgendes verfügen: Ausbildung als BTA, MTA, Biologie­laborant:in (m/w/d) oder äquivalent Erfahrung in den oben genannten Methoden ist von Vorteil; Berufs­anfänger:innen (m/w/d) sind jedoch ebenfalls will­kommen Sehr gute Kommunikations­fähigkeit in Englisch und Deutsch Motivation, Freude an Teamarbeit, Flexibilität, Sorg­fältigkeit, Zuverlässig­keit und Eigen­verantwortlichkeit Interessanten, vielseitigen Arbeits­platz Internationales, attraktives Arbeits­umfeld Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozial­leistungen Möglichkeiten zur Teilzeit­arbeit Flexible Arbeitszeiten Sehr gute Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: