Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 35 Jobs in Großbeeren

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Wissenschaft & Forschung 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Pharmaindustrie 4
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Medizintechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Bildung & Training 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 34
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 34
  • Teilzeit 7
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (w/m/d) als Laborant*in im Bereich Pharma / Health Science

Mo. 20.09.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie verantworten die Planung und Durchführung der Diagnostik in den Fachbereichen Probenaufnahme und -verteilung, Hämatologie und Gerinnung, Klinische Chemie und Serologie, PBMC-Präparation und Durchflußzytometrie sowie ELISA und Multiplexanalysen. Sie erstellen Dokumente im Rahmen des Qualitätsmanagements und wirken an Methodenvalidationen mit. Sie führen Kalibrationen und Qualitätskontrollmessungen sowie Plausibilitätsprüfungen der vorliegenden Ergebnisse durch. Sie warten die Analysegeräte und pflegen die eingesetzten Prüfmittel.  Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz (MTLA) oder eine vergleichbare Ausbildung. Sie konnten bereits Berufserfahrung in einem akkreditierten Labor sammeln oder bringen das entsprechende fachliche Interesse an den oben beschriebenen Aufgaben mit, wir arbeiten Sie gerne ein. Sie haben idealerweise Vorkenntnisse im Bereich klinische Studien und GxP. Sie bringen die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und zur Teilnahme an Wochenend- und Spätdiensten mit.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in / Chemisch-technische Assistenz / Pharmazeutisch-technische Assistenz / Bachelor Chemie (m/w/d) als Laborant*in im GMP-Labor

Sa. 18.09.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie führen Gehalts-, Reinheits - und Freisetzungsprüfungen mittels HPLC, gemäß nationaler und internationaler Arzneibücher sowie kundenspezifischer Prüfvorschriften durch.  Sie bewerten die erhaltenen Daten und erfassen die Ergebnisse in einem LIMS (Labor-Informations- und Management-System).  Sie sind beteiligt an der Wartung und Qualifizierung der eingesetzten Geräte.  Sie haben Freude an der Arbeit unter GMP (Good Manufacturing Practice) und der damit verbundenen Dokumentation der Analysenergebnisse. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemisch-technische Assistenz, Pharmazeutisch-technische Assistenz oder einen Studienabschluss als Bachelor Chemie.  Sie verfügen idealerweise über Erfahrung mit HPLC-Systemen der Firmen Agilent, Thermo Scientific und Hitachi und dem Chromatographiedatensystem Chromeleon.  Sie besitzen praktische Kenntnisse in einem GMP-Labor. Bei Bedarf unterstützen Sie in anderen GMP-Laborbereichen.  Sie sind mit den gängigen MS Office-Anwendungen vertraut und beherrschen die deutsche und englische Sprache gut.  IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Chemisch-Technische Assistenz in der Analytik (w/m/d)

Sa. 18.09.2021
Berlin
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ist das nationale Institut, das auf der Grundlage international anerkannter wissenschaftlicher Bewertungskriterien Gutachten und Stellungnahmen zu Fragen der Lebensmittel-, Futtermittel- und Chemikaliensicherheit und des gesundheitlichen Verbraucherschutzes in Deutschland erstellt. In diesen Bereichen berät es die Bundesregierung sowie andere Institutionen und Interessengruppen. Das BfR betreibt eigene Forschung zu Themen, die in engem Zusammenhang mit seinen Bewertungsaufgaben stehen. Es ist eine rechtsfähige Anstalt im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). In der Abteilung Sicherheit in der Nahrungskette des BfR sind in der Fachgruppe „Pflanzen- und Mykotoxine“ ab sofort unbefristet folgende zwei Stellen zu besetzen: Chemisch-Technische Assistenz in der Analytik (w/m/d) Kennziffer: 2887/2021 | bis Entgeltgruppe 9a TVöD Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Die Vergütung erfolgt aufgaben- und qualifikationsangemessen. In der Fachgruppe „Pflanzen- und Mykotoxine“ werden chemisch-analytische Verfahren zur Bestimmung dieser Toxine entwickelt und validiert. Im Rahmen des Nationalen Referenzlabors und von Forschungsprojekten werden diese Verfahren zur Untersuchung von Lebensmitteln, Futtermitteln und biologischen Matrices eingesetzt. Mitarbeit im Nationalen Referenzlabor für Mykotoxine und Pflanzentoxine in Lebens- und Futtermitteln Mitarbeit bei der Entwicklung, Optimierung und Validierung von chemisch-analytischen Verfahren zum Nachweis von Mykotoxinen und Pflanzentoxinen in Lebensmitteln, Futtermitteln und biologischen Matrices, v.a. mittels Flüssigchromatograpie-Massenspektrometrie (LC-MS) Entwicklung von Probenvorbereitungsverfahren zur Extraktion und Aufreinigung der Analyten aus Lebensmitteln, Pflanzenmaterial und anderen biologischen Matrices Selbstständige Analyse von Proben einschließlich der Bedienung der Messgeräte Computergestützte Auswertung von Messungen und Dokumentation von Analysedaten Übernahme von Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Labor im Rahmen der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 Beteiligung an Laborabläufen (z. B. Chemikalienbeschaffung, Geräteoptimierung, Funktionsprüfung und Wartung von Geräten, Herstellung von Standardlösungen) Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Chemisch-Technischen Assistentin/Assitenten oder eine vergleichbare Berufsausbildung Kenntnisse im Bereich der Analytik von Lebens- und Futtermitteln oder vergleichbarer Proben Erfahrung in der Arbeit in akkreditierten Laborbereichen (DIN EN ISO/IEC 17025) erforderlich Erfahrungen in der Arbeit mit Labor-Informations- und Management-Systemen (LIMS) erwünscht Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit werden vorausgesetzt Flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche) Möglichkeiten des mobilen Arbeitens Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten Jobticket VBL-Betriebsrente Vermögenswirksame Leistungen AWO-Familienservice Der Dienstort ist Berlin.
Zum Stellenangebot

Biologisch-Technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Dahlewitz
Wir suchen einen Biologisch-Technischen Assistenten für die Zellkultur (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung –Standort Blankenfelde-Mahlow / OT Dahlewitz Die Schwesterfirmen MEDIPAN und GA Generic Assays GmbH sind führende Anbieter von Labordiagnostik und Automation im Bereich von Immunerkrankungen. Wir entwickeln, produzieren und vertreiben ein breites Produktportfolio von Immunoassays und Laborgeräten für die Forschung- und Routinediagnostik weltweit. Zur Verstärkung unseres Produktions-Teams in der Zellkultur suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung für den Standort in Blankenfelde-Mahlow / OT Dahlewitz. Herstellung von in-vitro Testkits (insbesondere IFA und CytoBead® Assays) Mitarbeit in der Kultivierung von adhärenten Zellen Vorbereitung von Diagnostikobjektträgern und Beschichtung dieser mit Zellen bzw. Mikropartikeln Herstellung von benötigten Reagenzien und Lösungen nach Vorschrift und deren Einstellung Sie führen Immunoassays durch, werten diese computergestützt aus und dokumentieren diese in Herstellungsprotokollen (ähnlich GMP) Mit zunehmender Erfahrung greifen Sie in die Produktionsorganisation ein, dazu gehören u.a. die Planung der nächsten Schritte, Lager und die Rohstoffüberprüfung Abgeschlossene Ausbildung zum/zur BTA, CTA, CBTA, MTA, Laborant oder Bachelor/Biotechniker Grundlegende Kenntnisse in der Arbeit mit Zellkultur sind wünschenswert Sicherer Umgang mit MS-Office Eine selbständige, saubere und strukturierte Arbeitsweise Als Mitarbeiter eines Produktionsteams setzen wir Teamfähigkeit voraus Arbeitssprache ist deutsch Einen weltweit agierenden Arbeitgeber mit tollen Herausforderungen Eine Aussicht auf eine unbefristete Arbeitsstelle und damit eine planbare Zukunft Mitarbeit in einem innovativen, wachsenden und über zwanzig Jahre bestehenden Familienunternehmen Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung Vollzeitstelle mit 40 h/Woche keine Schicht- und Wochenendarbeit flexibel gleitendes Arbeitszeitmodell Mitarbeit in einem multikulturellem und kollegialem Arbeitsumfeld VBB Firmenticket Arbeitgeberbeteiligung an betrieblicher Altersvorsorge Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Hohes Maß an individueller Entwicklungsmöglichkeit
Zum Stellenangebot

Praxisberater*innen (m/w/d) im Laboraußendienst

Do. 16.09.2021
Berlin, Braunschweig, Geesthacht, Magdeburg
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 18 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 370 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unsere LADR Laborzentren in Berlin, Geesthacht bei Hamburg, Braunschweig und Magdeburg suchen wir jeweils zum nächstmöglichen Zeitpunkt (m/w/d) Praxisberater*innen (m/w/d) im Laboraußendienst in Vollzeit. Entwicklung und Pflege von bestehenden Einsenderkontakten Akquise von Neueinsendern im niedergelassenen Bereich Entwicklung innovativer Ideen zur Neueinsenderakquise Kommunikation zwischen Praxen und Labor auf allen Ebenen begleiten und fördern Erfahrungen im medizinischen Außendienst (idealerweise in der Labormedizin) und/oder als MTLA oder MFA Ausgeprägte Kundenorientierung sowie Offenheit, Freundlichkeit und Kommunikationsstärke Selbstständiges Arbeiten, Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen Grundkenntnisse im Umgang mit Arzt-Informations-Systemen (AIS), idealerweise ebenfalls mit einem CRM Gute Deutsch- und MS-Office-Kenntnisse Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und ein spannendes Aufgabenfeld in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische/r Laborassistent/in (MTLA; m/w/d)

Do. 16.09.2021
Potsdam
Die MVZ Alexianer Labor GmbH ist eine 100%ige Tochter­gesellschaft der Alexianer St. Hedwig Kliniken Berlin GmbH. Sie versorgt derzeit an drei Labor­stand­orten in Berlin und Potsdam insgesamt fünf Kranken­häuser der Grund- und Regel­versorgung sowie deren MVZ-Praxen und Poli­kliniken mit folgendem Leistungs­spektrum: Klinische Chemie (inklusive umfassender immun­ologischer Analytik), Hämatologie, Hämo­staseo­logie, Trans­fusions­serologie inklusive Blutdepot für stationäre und ambulante Trans­fusionen, Endo­krinologie, Infektions­serologie, Liquor-Diagnostik, Autoimmun-Diagnostik, quantitative Medikamenten­spiegel­bestim­mungen, mikro­biologische Unter­suchungen mit Erreger- und Resistenz­nachweisen. Insgesamt werden pro Jahr etwa 1,75 Millionen Labor­untersuchungen bearbeitet.Wir suchen Sie für die MVZ Alexianer Labor GmbH am Standort St. Josefs-Krankenhaus Potsdam zum nächstmöglichen Termin alsMedizinisch-technische/r Laborassistent/in (MTLA; m/w/d)in Voll- oder Teilzeit Probenannahme und -verteilung Durchführung von Laboruntersuchungen im oben genannten Spektrum Umgang mit der Labor-EDV Teilnahme an Bereitschaftsdiensten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (zwingend erforderlich) Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Zuverlässigkeit Freundliches Auftreten und Freude an Teamarbeit Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens Eine vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team Eine strukturierte, individuelle Einarbeitung Leistungsgerechte und angemessene Vergütung Eine leistungsstarke betriebliche Altersvorsorge Umfangreiche arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
Zum Stellenangebot

Clinical Project Associate (CPA) (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Berlin
Clinical Project Associate (CPA) (m/w/d) BIOTRONIK ist einer der weltweit führenden Hersteller kardio- und endovaskulärer Implantate und Katheter für Herzrhythmusmanagement, Elektrophysiologie und Vaskuläre Intervention. Als weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin entwickeln, produzieren und vertreiben wir qualitativ höchstwertige Medizinprodukte auf dem neuesten Stand von Forschung und Technologie. Unser Erfolg basiert auf der Kompetenz und der ergebnisorientierten Zusammenarbeit unserer Mitarbeiter. Nationale und internationale (prä-)klinische Studien zu hochkomplexen Medizinprodukten sind der Schwerpunkt unserer Abteilung Center for Clinical Research. Ihre Aufgaben Beteiligung an der Vorbereitung und Umsetzung international durchgeführter klinischer Studien unter Einhaltung der geltenden Regularien Erstellung und Pflege von Studienunterlagen Zusammenarbeit mit den klinischen Monitoren inklusive Vorbereitung und Durchführung von Monitortrainings Administrative Betreuung des elektronischen Trial Master Files (eTMF) Trainer für eTMF Nutzer im Center of Clinical Research in Berlin, sowie auch für internationale Anwender Ihr Profil Ausbildung im medizin- oder medizintechnischen Bereich Langjährige Berufserfahrung in der klinischen Forschung (z.B. als Clinical Trial Assistant, Inhouse Clinical Research Associate, Monitor) Zertifizierte Weiterbildung im Bereich klinische Forschung ist von Vorteil Idealerweise Fachwissen im Bereich Kardiologie und Elektrotherapie sowie technisches Verständnis für kardiologische Prüfprodukte IT-Affinität und Erfahrung im Umgang mit eTMF Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Was wir bieten Attraktives Entgelt gemäß Tarif der Metall- und Elektroindustrie (West) Familienfreundliche Arbeitszeiten durch flexibles Arbeitszeitmodell mit Kern- und Gleitzeit Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf dem internenArbeitsmarkt Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte online über unser Bewerbermanagementsystem! Wir freuen uns auf Sie. Standort: Berlin | Arbeitszeit: Vollzeit  | Vertragsart: Befristet (bis 31. Juli 2022) Jetzt bewerben unter: www.biotronik.com/karriere Kennziffer: 44121 | Ansprechpartner: TU Recruiting | Tel. +49 (0) 30 68905-3527 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Es besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung.
Zum Stellenangebot

BTA / MTA / Bachelor / Master Biologie / Biochemie / Biotechnologie als Laborant (m/w/d) im Bereich Health Sciences befristet für 12 Monate

Mi. 15.09.2021
Berlin
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie unterstützen die Probenvorbereitung, RNA-Extraktion und PCR bei humanen SARS-CoV-2-Untersuchungen im S2 Bereich. Sie unterstützen bei der Einhaltung des Hygienekonzepts. Die Durchführung von Nachweisverfahren und die selbstständige Organisation des Arbeitsplatzes gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Pflege und Wartung der Analysegeräte. Sie setzen die erforderlichen Maßnahmen zur Qualitätssicherung um. Die Stelle ist befristet für 12 Monate.   Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Biologisch-technischen Assistenten, Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten, einen Bachelor in Biotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation. Sie bringen erste Erfahrungen aus einem molekularbiologischen Labor mit. Sie packen gerne mit an und verfügen über ein handwerkliches Geschick. Eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft zählt genauso zu Ihren Eigenschaften wie eine eigenständige und zielorientierte Arbeitsweise. Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie gute MS Office-Kenntnisse und ein sicherer Umgang mit der Labor-EDV runden Ihr Profil ab. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

R & D Chemielaborant (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Hamburg, Berlin
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit wegweisenden Innovationen, unserem umfassenden Portfolio an Zutaten und Komplettlösungen sowie unserem Engagement für Nachhaltigkeit unterstützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Herausforderungen. Wir sind ein weltweit führendes Unternehmen in der Erzeugung und Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Wir vereinen fundiertes Fachwissen mit detaillierten Marktkenntnissen. Durch unsere globale Wertschöpfungskette mit einem weltweit einmaligen Transportnetzwerk und durch unsere zahlreichen Standorte überall auf der Welt decken wir den Bedarf an Lebensmitteln und unterstützen eine ausgewogene Lebensweise. Von der Saat bis zum Produkt sind wir an der Seite unserer Kunden und verbessern die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Ihre Herausforderung Zur Verstärkung unseres ADM Research Teams suchen wir einen engagierten Chemielaboranten als Labormitarbeiter (m/w/d). Nach einer umfassenden Einarbeitung in Hamburg wird die Stelle in unserem neuen Innovationszentrum in Berlin fortgeführt. Nutzen Sie diese Chance, nacheinander in den zwei größten Hauptstädten Deutschlands zu arbeiten. Sie mögen eigenständiges, projektorientiertes Arbeiten und können sich folgende Themenschwerpunkte sehr gut vorstellen: Selbstständige Bearbeitung und Auswertung von Projekten in verschiedenen Bereichen des ADM Research Food Oils and Fats Labors: von der Produktentwicklung bis zum fertigen Produkt in der Applikation, Analytik, Kontaminantenreduktion, Prozessentwicklung für Spezialöle und -fette Analytik (beispielsweise Titration, GC, NMR, DSC, Rheologie) Arbeiten mit Benchtop- und Pilotanlagen zur Raffination und Desodorierung von Speisefetten Arbeiten mit Pilotanlagen zur Margarineherstellung Betreuung und Wartung von Analysegeräten Dokumentieren von Arbeitsabläufen und Ergebnissen Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d), CTA o.Ä. Berufserfahrung im Bereich der Lebensmittelanalytik und R&D erwünscht Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Flexible und teamorientierte Arbeitsweise Sehr gutes analytisches Denken Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Selbstmotivation Gute PC-Kenntnisse (u.A. in den MS-Office-Produkten Word, Excel, Powerpoint) Herausfordernde Aufgaben mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld Raum für innovatives Denken und Wachstum Exzellente Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten und einem der weltweit führenden Unternehmen im Ernährungssektor Spannende Forschungsprojekte mit Bezug zum alltäglichen Leben Eine umfassende Einarbeitung in Ihre Aufgaben Eine Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert Eine attraktive Vergütung einschließlich einer Vielzahl von Sozialleistungen Bei einem notwendigen Umzug beteiligen wir uns selbstverständlich gerne an den Kosten.
Zum Stellenangebot

Medizinisch technischer Labor Assistent / MTLA (m/w/d) Molekularbiologie

Mo. 13.09.2021
Berlin
Seit mehr als 40 Jahren führen wir für Ärzte, Zahnärzte, Krankenhäuser, arbeitsmedizinische Einrichtungen und Institute qualitativ hochwertige Laboruntersuchungen in den Fachgebieten der Laboratoriumsmedizin, Mikrobiologie, Virologie, Infektionsserologie, Hygiene, Transfusionsmedizin sowie Molekulargenetik durch. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus über 20 verschiedenen Berufen arbeiten hier, um Patientinnen und Patienten im Großraum Berlin eine optimale medizinische Versorgung zu ermöglichen. Wir tragen daher große Verantwortung – helfen Sie uns dabei, dieser stets gerecht zu werden! Verstärken Sie unser Team als MTLA (m/w/d) Molekularbiologie Selbstständige Untersuchung von bakteriellen, viralen und humangenetischen Proben mittels molekularbiologischer Nachweisverfahren Die Durchführung von automatisierten und manuellen Verfahren zur Extraktion, Amplifikation und Identifizierung von DANN/RNA Zielsequenzen Selbstständige Organisation des Arbeitsplatzes sowie Validation und Etablierung neuer molekularbiologischer Verfahren oder Gerätesysteme Erstellung und Pflege von SOPs und Arbeitsanweisungen Durchführung der internen und externen Qualitätskontrolle Pflege und Wartung der Analysegeräte attraktive Entwicklungsmöglichkeiten in einem der modernsten Labore Deutschlands einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Vertrag effektive 29 Tage Urlaub und Urlaubsgeld, Weihnachten und Silvester sind natürlich zusätzlich frei ein sympathisches, hilfsbereites Team, das Dich intensiv einarbeitet Feedbackkultur und wertschätzenden Umgang strukturierte Fort- und Weiterbildungen finanzieller Zuschuss zum Firmenticket Mitarbeiterevents, wie z.B. Sommerfest und Nikolausfrühstück einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung als medizinisch-technischer Laboratoriums-Assistent (m/w/d) Erfahrung im Bereich der Molekularbiologie sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung wenn Sie gewissenhaft arbeiten und Verantwortung übernehmen, wenn Sie eine schnelle Auffassungsgabe, Einsatzfreude und Teamfähigkeit besitzen Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst (keine Nachtschichten), auch an Wochenenden und Feiertagen einem wirksamen Impfschutz gegen Hepatitis A & B sowie Masern
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: