Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 25 Jobs in Haar bei München

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 23
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Laborant / Expert Lab Technician (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Unterföhring
Zu der BHI Beauty & Health Investment Group gehören die M. Asam GmbH, ASAMBEAUTY GmbH, ahuhu GmbH, Inno Beauty GmbH, sowie die Asam Betriebs-GmbH. Wir bieten Dir einen spannenden Mix aus Familienunternehmen und der Zugehörigkeit zu einem globalen Konzern. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir hochwertige Pflegeprodukte für höchste Ansprüche. Du stellst Laboransätze nach Vorgabe der Entwicklung her Du übernimmst die Qualitäts- und Stabilitätsprüfung der Laboransätze sowie Dokumentation der Ergebnisse: pH-Wert Messung, Zentrifugentest, Dichte- und Viskositätsmessung etc. Du bist zuständig für die Bedienung und Pflege verschiedener Laborgeräte wie Homogenisatoren, Zentrifungen, pH- Meter, Vakuumpumpen, Viskosimeter, Dichtemessgerät etc. Du übernimmst die Computergestützte Dokumentation mit dem hauseigenen ERP-System (Microsoft NAV) Du bist mitverantwortlich für unser Bestellwesens im Laborbereich (intern und extern) Du koordinierst die Wartungen von Laborgeräten (als Vertretung) Ausbildung als Laborant, CTA, PTA oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im kosmetischen Bereich von Vorteil Selbständiges, exaktes, zuverlässiges und zielorientiertes Arbeiten Sicherer Umgang mit dem PC und MS-Office Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Du wirst ein Teammitglied in einem aufstrebenden Familienunternehmen mit einem tollen, stetig wachsenden Portfolio und trägst zu unserem langfristigen Erfolg und Wachstum bei Eine leistungsgerechte Vergütung mit vielen anderen Benefits wie z.B. Zuschuss zum MVV-Ticket, Parkplätze, Jobrad, Mitarbeiterrabatte, Zahlreiche Weiterbildungsangebote Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit überproportionalen Entwicklungschancen Flache Hierarchien mit viel Raum für Eigeninitiative, neuen Ideen und selbständiges Arbeiten Es erwartet Dich ein kompetentes, motiviertes und dynamisches Team mit vielen innovativen Ideen und spannenden Projekten Für eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit guter Work-Life-Balance ist mit unseren neuen, modernen Büros und unserer freundlichen und kollaborativen Kultur stets gesorgt Uns ist ein teamübergreifendes Miteinander sehr wichtig. Hierfür bieten wir Dir viele unterschiedliche Möglichkeiten (Crosstraining, Teamevents, monatliches Get-Together) Home Office ist ebenfalls möglich
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) für unsere Immunhämatologie

Do. 20.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge. Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege. Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet. Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit. Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen. Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Durchführung der immunhämatologischen Diagnostik (Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antikörperdifferenzierungen in verschiedenen Techniken, Qualitätskontrollen) Mitarbeit bei der Verwaltung und Organisation im Blutdepot und der Logistik der Blutprodukte Dienstleistungsorientierte Kommunikation mit unseren Kunden und dem kooperierenden Blutspendedienst Bearbeitung positiver Blutkulturen im Nachtdienst Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) Idealerweise Berufserfahrung in einem medizinischen Labor Idealerweise Erfahrung im Bereich der Immunhämatologie Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem, z. B. Medat Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Oberschleißheim
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet TG5 „Virologie“ in Oberschleißheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Laborantin/-en (m/w/d) Kennziffer 21195 Die Veterinärvirologie des LGL ist zuständig für die virologische und serologische Diagnostik von durch Virus­infektionen verursachte Tier­krankheiten und Tier­seuchen. Es werden sowohl moderne molekulare als auch klassische virologische und serologische Methoden eingesetzt. Eine ständige methodische, aber auch persönliche Weiter­entwicklung ist Grund­voraussetzung für die Arbeiten im Bereich. Das Methoden­spektrum des Teams umfasst sowohl aufwendige Einzel­untersuchungen als auch automatisierbare Massen­untersuchungen. Das Team setzt sich aus hoch motivierten Laborant*innen, technischen Assistent*innen und Tierärzt*innen zusammen. Eigenständige Erfassung von Probendaten und Analyse­ergebnissen Kommunikation mit Einsender*innen , Tierärzt*innen und Tierbesitzer*innen sowie Entgegennahme und ggf. Weiterleitung von Anfragen Vorbereitung von Proben­materialien für die Analytik und die Durchführung von Analyse­schritten, insbesondere in den Bereichen der automatisierten molekularen bzw. serologischen Diagnostik Unterstützung der technischen Assistent*innen in der veterinär­virologischen Diagnostik Übernahme von Aufgaben der Qualitäts­sicherung Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Biologie­laborantin/-en (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Gute EDV-Kenntnisse (z.B. im Umgang mit einer administrierenden Labor­software und den üblichen Microsoft-Anwendungen) Im Idealfall Erfahrung in der Arbeit in einem veterinär­medizinischen, infektions­diagnostischen Labor und in instrumenteller Analytik Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und Leistungs­bereitschaft Kommunikations­bereitschaft Teamfähigkeit Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Zuschuss zum ÖPNV  
Zum Stellenangebot

Entwickler von Schmierstoffen (f/m/d)

Mi. 19.01.2022
München
Freudenberg ist ein globales Technologieunternehmen, das seine Kunden und die Gesellschaft durch wegweisende Innovationen nachhaltig stärkt. Gemeinsam mit Partnern, Kunden und der Wissenschaft entwickeln wir seit Jahren technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für rund 40 Marktsegmente. Die Freudenberg Gruppe beschäftigt weltweit rund 50.000 Mitarbeitende in 60 Ländern und erzielt einen Jahresumsatz von nahezu 9 Milliarden Euro.Klüber Lubrication, ein Unternehmen der Freudenberg Gruppe, ist der weltweit führende Hersteller von Spezialschmierstoffen mit Produktionsstätten in Nord- und Südamerika, Europa und Asien sowie Tochtergesellschaften in mehr als 32 Ländern und Vertriebspartnern in allen Regionen der Welt. Unsere Leidenschaft sind innovative tribologische Lösungen, die unseren Kunden helfen, erfolgreich zu sein. Unterstützt von unserer Zentrale in Deutschland liefern wir Produkte und Dienstleistungen, viele davon kundenspezifisch, in fast alle Branchen, von der Automobilindustrie bis hin zu den Windenergiemärkten.Sie unterstützen unser Team alsEntwickler von Schmierstoffen (f/m/d)Technische Koordination und Bearbeitung von Entwicklungsprojekten Entwickeln von neuen Produkten, von der Konzepterstellung bis zur SerienreifePrüfung von Entwicklungsmustern nach Anforderungsprofil Mitwirken bei Produktanpassungen und ProduktpflegeDurchführen von Experimenten zur Erarbeitung von Grundlagenwissen Erarbeiten von Vorschlägen für die Rohstoffauswahl und Alternativen, zusammen mit der Fachabteilung Verantwortung für die ordnungsgemäße Dokumentation und die Präsentation der ArbeitsergebnisseEnge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen zur Lösung von Kundenanliegen, wie ReklamationenAbgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse der ChemieMehrjährige Berufserfahrung von VorteilErfahrung im Bereich Projektmanagement von VorteilBereitschaft, sich in das Spezialgebiet Schmierung und Tribologie einzuarbeitenSelbstständiges, gewissenhaftes und zuverlässiges Arbeiten sowie eine rasche Auffassungsgabe und hohes- analytisches DenkvermögenSehr gute TeamfähigkeitGute Kommunikations- sowie Präsentationsfähigkeit Sehr gute IT-Kenntnisse für die Aufbereitung und Dokumentation von Ergebnissen (SAP, MS-Office)Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutsch verhandlungssicherGute ErreichbarkeitProblemlose, stressfreie Anbindung mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln.Cafeteria/KantineVor Ort werden frische, warme und kalte Speisen angeboten.Vielfalt & IntegrationBetreten Sie eine von Vielfalt geprägte Welt der Innovation.Nachhaltigkeit / Soziales EngagementMit Engagement, Nachhaltigkeit und sozialem Engagement etwas bewirken.Aus- und Weiterbildungen / LaufbahnentwicklungProgramme zur Erweiterung von Fachwissen und Qualifikationen.
Zum Stellenangebot

Aushilfen, Werkstudenten (m/w/d) für den Probeneingang

Mi. 19.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Probeneingang suchen wir ab sofort: Sie unterstützen uns im Probeneingang beim Auspacken und Sortieren der eingehenden Proben und ggf. der Datenerfassung Sie übernehmen darüber hinaus verschiedene weitere Aufgaben, wie z.B. das Archivieren von Objektträgern, das Auffüllen von Verbrauchsmaterial oder die Vorbereitung von Verpackungsmaterial für den Versand Ihre Aufgaben fallen täglich (Di-Sa.) zwischen 8:00 Uhr und ca. 11:30 Uhr an Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung und idealerweise über erste Berufserfahrung und sind immatrikuliert Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise bringen Sie mit Sie sind motiviert, ausdauernd, belastbar und arbeiten gerne im Team Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und einen herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag. Sie erwartet ein freundliches und professionelles Team, ein Schnuppertag während der Bewerbungsphase und eine hervorragende öffentliche Anbindung
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA / B.Sc. (m/w/d) Zytogenetik

Mi. 19.01.2022
Planegg
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über 20 Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. Unser Team der Zytogenetik braucht Verstärkung! Deshalb suchen wir einen engagierten MTLA / BTA / CTA / B.Sc. (m/w/d) Zytogenetik Die Abteilung Zytogenetik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der vor- und nachgeburtlichen klinischen Diagnostik humaner Chromosomenstörungen, welche im Zusammenhang mit angeborenen Fehlbildungen, Entwicklungsverzögerungen, Fertilitätsstörungen, habituellen Aborten sowie bei sonografischen Auffälligkeiten in der Schwangerschaft vorkommen können. Das breite Methodenspektrum umfasst zytogenetische, molekularzytogenetische (FISH), molekulargenetische und Mikroarray-Analysen. Durchführung und Auswertung prä- und postnataler Mikroarray-Analysen (Array-CGH) Durchführung und Auswertung von PCR-Analysen Anfertigen von Chromosomenpräparaten Mikroskopische und computergestützte Auswertung der Chromosomenpräparate Arbeiten nach QM-Standards, Aufgaben im Rahmen unseres Qualitätsmanagements Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, CTA, BTA oder vergleichbare Qualifikation Vorkenntnisse im Bereich molekulargenetischer Arbeitsmethoden wären wünschenswert, sind aber nicht Bedingung Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise, Freude an Arbeit im Team abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team, fundierte Einarbeitung Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten sehr gutes, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur voll ausgestattete Küchen auf jedem Stockwerk, gratis Kaffee, Tee, Milch, Wasser flexible Arbeitszeiten ohne Nachtdienste, Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA (m/w/d) Forschung & Entwicklung

Di. 18.01.2022
Planegg
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über zwanzig Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. MTLA / BTA / CTA (m/w/d) Forschung & Entwicklung Für unsere Abteilung Core Facility suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen netten Kollegen (m/w/d) zur Unterstützung des Teams. Die "Core Facility" ist für die zentrale Generierung von Daten zur Diagnostik genetisch bedingter Erkrankungen zuständig, wobei vor allem molekularbiologische Methoden, wie z.B. PCR, Real-time PCR, digital droplet PCR, Sanger Sequencing, Fragment-längenanalysen und Next Generation Sequencing (NGS) zum Einsatz kommen. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Prozessoptimierung sowie für die Implementierung neuer Methoden in den Routine-Alltag verantwortlich. Es erwartet Dich ein anspruchsvolles Arbeitsgebiet, in dem Du mit den neuesten Methoden und Techniken arbeitest. Dafür verfügt die Abteilung über die modernsten und leistungsfähigsten State-of-the-Art Geräte. anwendungsbezogene Etablierung innovativer Technologien und molekulargenetischer Methoden unter Berücksichtigung qualitätsrelevanter Richtlinien Weiterentwicklung und Optimierung molekulargenetischer Methoden Technische Durchführung molekulargenetischer Analysen und NGS-Ansätze DNA-Fragmentierung, Library-Präparation, Quantifizierungen Durchführung automatisierter Laborprozesse abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, BTA, CTA, B.Sc. Biologie, Laborant (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit Laborerfahrung Bereitschaft, sich in neue Methoden einzuarbeiten und diese zu optimieren Affinität zu komplexen Geräten, Technologien und Arbeitsabläufen freundliches, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team, das Dich von Anfang an bei Deinen Aufgaben begleitet und unterstützt, fundierte Einarbeitung Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto gute Verkehrsanbindung (50m bis zur Bushaltestelle), Parkmöglichkeiten voll ausgestattete Küchen auf jedem Stockwerk, gratis Kaffee/Espresso, Tee, Milch, Wasser Mitarbeiter-Events, z.B. Betriebsausflug, Sommerfest, Oktoberfestbesuch, Weihnachtsfeier (sofern die Corona-Regelungen das erlauben)
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA (m/w/d) für den Bereich Immungenetik

Di. 18.01.2022
Planegg
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über zwanzig Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. Zur Verstärkung unserer Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten MTLA / BTA / CTA (m/w/d) für den Bereich Immungenetik Schwerpunkt der Abteilung Immungenetik ist die Typisierung von HLA-Merkmalen im Rahmen der Suche nach geeigneten Knochenmark-Spendern für Patienten mit hämatologischen Erkrankungen. Daher sind wir Kooperationspartner mehrerer Transplantationszentren und Knochenmark-Spenderdateien. Darüber hinaus führen wir HLA-Typisierungen im Rahmen der Differenzialdiagnostik von HLA-assoziierten Erkrankungen und verschiedenen Studien durch. Für die Arbeit stehen die modernsten molekulargenetischen Untersuchungsmethoden zur Verfügung. Typisierung von HLA-Merkmalen im Rahmen der Spendersuche für Blutstammzelltransplantationen. HLA-Typisierungen im Rahmen der Differenzialdiagnostik von HLA-assoziierten Erkrankungen und Studien. Mitarbeit am Qualitätsmanagement. Aufgaben im Rahmen der Labororganisation, z.B. Geräteverantwortung Berufsausbildung als MTLA, BTA, CTA oder vergleichbare Qualifikation. Vorkenntnisse im Bereich molekulargenetischer Arbeitstechniken (z.B. PCR, DNA-Sequenzierung) wären wünschenswert, sind aber nicht Bedingung. Sorgfältige, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, Freude an Teamarbeit Freundliches, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur. Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team, fundierte Einarbeitung. Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten. Gute Verkehrsanbindung (50m bis zur Bushaltestelle), Parkmöglichkeiten. voll ausgestattete Küchen auf jedem Stockwerk, gratis Kaffee, Tee, Milch, Wasser flexible Arbeitszeiten, Gleitzeitkonto Mitarbeiter-Events, z.B. Betriebsausflug, Sommerfest, Oktoberfestbesuch, Weihnachtsfeier (sofern die Corona-Regelungen das erlauben)
Zum Stellenangebot

MTLA, VMTA oder CTA (m/w/d) für unsere Klinische Chemie & Gerinnung

Di. 18.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Automatisierte Bestimmung von Blutbildern an modernen Analysensystemen, mikroskopische Bestimmung von Blutbildern einschließlich Parasitendiagnostik, Bestimmung der Lymphozytensubpopulationen, HbA1c-Bestimmung Durchführung klinisch-chemischer und immunologischer Untersuchungen an modernen Analysegeräten (neben gängigen Routineparametern auch Bestimmung von Hormonen, infektionsserologischen Parametern, Tumormarkern) Durchführung von Wartungsarbeiten und Qualitätssicherung Keine Nachtdienste, keine Wochenend- und Feiertagsdienste Nach einer umfangreichen Einarbeitung besteht die Möglichkeit, an einem flexiblen, roulierenden Einsatz in den spannenden Tätigkeitsfeldern der Klinischen Chemie, Gerinnung und/oder Hämatologie teilzunehmen. Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), VMTA / Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (m/w/d) oder CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrung in einem medizinischen Labor; auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Projektmanagement-Labor (m/w/d)

Di. 18.01.2022
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Durch das NEO-Projekt, das im Rahmen der Förderbekanntmachung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ von der Stiftung für Innovation in der Hochschullehre gefördert wird, entsteht an der Hochschule München ein hybrider lebendiger Campus, der erfolgreiches Lernen und soziale Kooperation in der Verbindung von Präsenz- und Online-Aktivitäten ermöglicht. Die Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Flugzeugtechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter Projektmanagement-Labor (m/w/d) in Teilzeit mit 20,05 Std./Wo. Kennziffer: 03-16-21 Wissenschaftliche Mitarbeit und agile Zusammenarbeit im Hochschulweiten Projekt NEO – Campus der Zukunft: Teilprojekt "Agile Lehrprojekte" Aufbau eines Projektmanagement-Labors unter Studierendenbeteiligung zur praxisnahen Simulation von industriellen Projekten und der Arbeit 4.0 Evaluation des Projektmanagement-Labors im Sinne einer wissenschaftlichen Begleitforschung Konzepttransfer in die Abteilungen der HM sowie in das Netzwerk geförderter Hochschulen in der Förderlinie "Hochschullehre durch Digitalisierung stärken" Konzeption von Settings für interdisziplinäre Teams aus Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der HM Wissenschaftliche Literaturrecherche zum Thema Agiles Projektmanagement, virtuelle Teams und Arbeit 4.0 Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterniveau in einer Sozialwissenschaft oder einem daran angrenzenden Fachgebiet: Pädagogik, (Wirtschafts-)Psychologie, Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaft, Soziologie Wünschenswert sind Erfahrungen mit agilem Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Teambuilding Sie haben Freude am wissenschaftlichen Arbeiten Sie sind aufgeschlossen, kreativ und kommunikativ Sie haben Interesse an agilem Projektmanagement und sehr gute Kenntnisse in qualitativer und/oder quantitativer Forschung Einen bis zum 31.07.2024 befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einen abweichenden Teilzeitanteil einzubringen. Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: