Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 31 Jobs in Halstenbek

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 5
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Pharmaindustrie 4
  • Druck- 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Medizintechnik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 22
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Chemielaborant (m/d/w) BU DGM

Fr. 18.06.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Entwicklung und/oder Modifikation von Produkten. Erstellung von Versuchsplänen, Herstellung und Ausprüfung von Produktmustern im Labor Scale-Up von Entwicklungen vom Labor- in den Produktionsmaßstab. Planung, Begleitung, Bewertung und Dokumentation von Produktionsversuchen Qualitätssichernde Begleitung der Produktion. Bestimmung von Produkteigenschaften an Mustern aus der Serienproduktion    Präsentation von Ergebnissen im Rahmen von Besprechungen Entwicklung von anwendungstechnischen Prüfverfahren    Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant*In, Chemisch-Technische Assistent*In oder einer vergleichbaren Fachrichtung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigenverantwortung und Belastbarkeit Hohe kommunikative Kompetenz und Teamfähigkeit Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Fachexperte Innenraum/Arbeitsplatz als Gefahrstoffmessstellenleiter (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Hamburg
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 94.000 Mitarbeitern und einem internationalen Netzwerk von über 2.600 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 40 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Sie gründen und leiten eine neue Gefahrstoffmessstelle in Norddeutschland für die SGS Institut Fresenius GmbH. Sie übernehmen die Kalkulation von Angeboten und sind verantwortlich für das Erreichen der Umsatzvorgaben für die o.g. Gefahrstoffmessstelle. Sie agieren stets auf Augenhöhe mit unseren Bestands- und Neukunden, beraten und betreuen diese im Bereich Arbeitsplatz- und Innenraumluftmessungen Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Projekte und die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Sie sorgen für einen effizienten Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an dieser Messstelle und stellen den erforderlichen Ausbildungsstand sicher. Sie setzen fachliche und akkreditierungsrechtliche Anforderungen um, so dass das Team die Kundenaufträge nach den anerkannten technischen Regeln und übergeordneten behördlichen Vorgaben bearbeiten kann. Sie übernehmen die Koordination von internationalen Kunden mit Projekten in Deutschland zur terminlichen sowie organisatorischen Abstimmung mit dem nationalen Team und klären gegebenenfalls auch fachliche Fragen. Sie präsentieren den Geschäftsbereich und die von Ihnen angebotenen Leistungen auf Fachtagungen und Seminaren. Sie sind Ansprechpartner bei komplexen fachlichen Fragestellungen im nationalen Team. Sie geben regelmäßige Statusberichte an die nächste Führungsebene. Sie verfügen über einen Abschluss als Umweltingenieur / Naturwissenschaftler / Biologe / Chemiker oder besitzen eine vergleichbare naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung.  Sie haben mindestens 5 Jahre Erfahrung im Bereich der Innenraumluftmessungen und Arbeitsplatzmessungen und können entsprechende Referenzen vorweisen. Sie waren bereits fachlich Verantwortlicher für eine Gefahrstoffmessstelle Idealerweise haben Sie Kenntnisse im Umgang mit SAP. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Sie sind belastbar, teamfähig und besitzen ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit. Eine hohe Reisebereitschaft setzen wir voraus. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

Technical Assistant (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Hamburg
Indivumed hat sich zum Ziel gesetzt, die Komplexität der Krebserkrankung für die Entwicklung personalisierter Therapien zu entschlüsseln und therapeutisch nutzbar zu machen. Mit unseren drei Business Units IndivuServ, IndivuType und IndivuTest bieten wir unseren Kunden aus dem Bereich der Biotechnologie, pharmazeutischen Industrie und medizinischen Forschung, eine umfangreiche wissenschaftliche Expertise sowie eine große Bandbreite an maßgeschneiderten Forschungsdienstleistungen im Bereich der Onkologie. Mit aktuell mehr als 200 Mitarbeitern in Europa, Nordamerika und Asien sind wir ein international ausgerichtetes, zukunftsorientiertes Unternehmen mit einer ehrgeizigen Wachstumsstrategie. In interdisziplinären Teams aus führenden Wissenschaftlern, Bioinformatikern und Produktmanagern arbeiten wir vereint an unserem Ziel. Werden Sie Teil unseres Unternehmens!   Technische Durchführung von immunhistochemischen Dienstleistungsprojekten Probenhandling/Verwaltung der Proben Akkurates Reporting der Ergebnisse Arbeiten unter den Standards von Good Clinical Practice (GCP) und ISO 9001 Arbeit in einem Team von Wissenschaftlern, technischen Assistenten und Pathologen Abgeschlossene Ausbildung als Labortechniker (BTA/CTA/MTA) Idealerweise Erfahrung in Immunhistochemie, Immunfluoreszenz oder Histologie Idealerweise Berufserfahrung in der Industrie und/oder GCP-Kenntnisse Projektorientiertes und effizientes Arbeiten Anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem stark wachsenden Unternehmen Viele Gestaltungsmöglichkeiten Kurze Entscheidungswege Ein kollegiales Team und ein gutes Arbeitsklima Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen Betriebliche Altersvorsorge Zuschuss zum HVV ProfiTicket Bezuschussung von Sport-Mitgliedschaft sowie -Events Frisches Obst und Getränke Weihnachtsfeier und Sommerfest Betriebsärztliche Untersuchung Flexible Arbeitszeiten Englischkurse im Haus Der 24. und 31. Dezember sind freie Tage und werden nicht von den Urlaubstagen abgezogen. 
Zum Stellenangebot

Laborant / Chemisch Technischer Assistent (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Herstellung von Labormustern neuer Trennfolien und Trennpapiere im Rahmen von Entwicklungsprojekten Abmischen und Beschichten Silikon-basierter Trennbeschichtungen und Haftklebemassen Ausprüfung von Versuchsmustern und Methodenentwicklung Begleitung von Pilot- und Produktionsversuchen Dokumentation, Interpretation und Präsentation eigener Ergebnisse Unterstützung der Entwickler bei der Lösung von Produktionsproblemen Verwaltung des Rohstoffbestands Abgeschlossene Ausbildung zum Laboranten, Chemisch-Technischen Assistenten oder vergleichbare Qualifikation Praktische Erfahrung in den Bereichen Haftklebmassen, Klebebänder und Trennmittel Kenntnisse auf dem Gebiet der Silikonchemie wünschenswert PC-Routine / sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket Qualitätsbewusstsein und Zuverlässigkeit Eigeninitiative, Organisationstalent und Spaß an Teamarbeit Kommunikationsstärke Gute Englischkenntnisse Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) Electronics

Do. 17.06.2021
Norderstedt
Willkommen bei tesa. Wir schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. In unserem Heimatmarkt kennen uns 98% der Menschen. Innovationen und neue Technologien sind Kern unseres Erfolgs. Nicht nur im Haus und Büro, auch in Smartphones, Displays, Autos, Flugzeugen oder Photovoltaikdächern – längst klebt eines der 7.000 tesa Produkte oft unerkannt in unterschiedlichsten Anwendungen des täglichen Lebens. tesa hält die Welt zusammen. Wir sind mit rund 5.000 Mitarbeitern in 42 Ländern präsent und betreiben 14 Werke, Produktionsstätten und große Technologiecentren in Europa, Asien und Nordamerika. Als 100-prozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gehören wir zu einem Konzern mit großer Tradition, starken Werten und einer guten Unternehmenskultur. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Entwicklung und/oder Modifikation von Produkten inklusive der Erstellung von Versuchsplänen und der Herstellung und Ausprüfung von Produktmustern im Labor Scale-up von Entwicklungen vom Labor- in den Produktionsmaßstab inklusive der Planung, Begleitung, Bewertung und Dokumentation von Produktionsversuchen Präsentation von Ergebnissen im Rahmen von Besprechungen und internen Abstimmungen Ausarbeitung von technischen Dokumentationen Entwicklung von anwendungstechnischen Prüfverfahren Mitarbeit in Feasibility-Studien gemäß QM-Handbuch zur Vorbereitung von Entwicklungsaktivitäten und/oder zur Klärung technologischer Fragestellungen Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemielaboranten/in Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative und Kreativität Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise Attraktive Vergütung Flexibles Arbeiten Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Zahlreiche Angebote für Mitarbeiter wie Gesundheitsförderung, Sport- und Freizeitangebote, Mitarbeiterrabatte und vieles mehr (u.a. tesa Bike, unternehmenseigenes Fitnessstudio, Vorsorgemöglichkeiten)
Zum Stellenangebot

Chemiefacharbeiter/in oder Chemikant/in als Mitarbeiter (m/w/d) Produktionslogistik

Mi. 16.06.2021
Hamburg
Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus diesem Grund sind unsere Fachkräfte in der Produktion nicht nur Macher, sondern auch Qualitätsfanatiker mit dem Anspruch, die besten Produkte herzustellen. Möchten Sie Ihr Leben um dieses entscheidende Plus bereichern? Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermöglichen wir schon heute Technologien der Zukunft, die das Leben einfacher, sicherer und komfortabler machen. Wir gehören mit einem Umsatz von 2,2 Mrd. Euro zu den innovativsten, wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen der Welt. Wir beschäftigen aktuell rund 6.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gute Ideen für die Welt von morgen mitbringen. Entdecken auch Sie bei uns das entscheidende Plus für Ihre Zukunft. Mit vielen Vorteilen für Sie. Die ELANTAS Europe GmbH am Standort Hamburg steht für Innovationskraft bei Isolierstoffen für die Elektroindustrie und sorgt dafür, dass Strom sicher fließt. ELANTAS-Isolierstoffe sorgen in Elektromotoren, Autos, Windkrafträdern, Computern und vielen anderen Geräten für reibungslose und verlustarme Funktion. Chemiefacharbeiter/in oder Chemikant/in als Mitarbeiter (m/w/d) Produktionslogistik Standort: Hamburg | befristet auf 2 Jahre mit der Option auf eine unbefristete Übernahme Spannende Aufgaben erwarten Sie – Als neue/r Kollege/in in der Abteilung Produktionslogistik übernehmen Sie die Ein-, Aus- und Umlagerung sowie den Transport von Einsatzmaterial. Zudem führen Sie Musternahmen durch. Darüber hinaus ... kennzeichnen Sie Rohstoffe, Produkte und Kollis sind Sie zuständig für die Zusammenstellung und das Einwiegen von Rohstoffchargen sowie die Zusammenstellung, das Kennzeichnen und Verpacken von Lieferungen fertigen Sie Tanklastzüge ab arbeiten Sie bei Inventuren mit Mit diesem Profil überzeugen Sie uns – Neben einer abgeschlossenen Ausbildung als Chemiefacharbeiter/in, Chemikant/in, Produktionsfachkraft oder Fachkraft für Lagerlogistik bringen Sie Erfahrung im Umgang mit Chemikalien mit. Zudem ... haben Sie einen Staplerfahrerschein (Fahrausweis nach DIN 15140) oder können Erfahrung vorweisen bringen Sie Erfahrung in einem Produktionsbetrieb mit sind Sie dazu bereit, im 2-Schicht-System (Frühschicht 06.00 Uhr bis 14.15 Uhr, Spätschicht 13.45 Uhr bis 22.00 Uhr) zu arbeiten verfügen Sie über gute Kenntnisse der deutschen Sprache macht Ihnen der Gedanke an gelegentliche Mehrarbeit nichts aus zeichnen Sie sich durch Zuverlässigkeit, Sauberkeit, Sicherheits- und Umweltbewusstsein sowie Stressresistenz aus In der ALTANA Gruppe arbeiten Sie in einer einzigartigen Innovationskultur, in der die Förderung individueller Ideen und Fähigkeiten und ein offenes, vertrauensvolles Miteinander großgeschrieben werden. ELANTAS Europe bietet Ihnen eine Menge Vorteile. Im Detail: eine angenehme Betriebsgröße, in der man sich persönlich kennt und austauscht, kurze Informations- und Entscheidungswege, umfangreiche Weiterbildungsangebote, flexibles Arbeiten in Gleitzeit, eine überzeugende Vergütung mit guten Sozialleistungen und zusätzlicher Altersversorgung sowie ein attraktiver Standort in der Elbmetropole Hamburg.
Zum Stellenangebot

Laboranten (m/w/d/x) für den Bereich der Mineralölanalytik

Mi. 16.06.2021
Hamburg
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverantwortung. Für unseren Standort in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Laboranten (m/w/d/x) für den Bereich der Mineralölanalytik Qualitätskontrolle von Kraft- und Brennstoffen Durchführung petrochemischen Analysen (u.a. GC, HPLC, IR, ICP-OES) inkl. Probenvorbereitung und -aufbereitung Durchführung der Analysen gemäß normierter Prüfprotokolle Auswertung, Kontrolle und Dokumentation der Analyseergebnisse Einführung neuer Analysemethoden Abwechslungsreiche Tätigkeit durch rotierendes System im Team Abgeschlossenes Master- / Bachelorstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten / CTA (m/w/d/x) oder vergleichbare Berufsausbildung Erste laborpraktische Erfahrung von Vorteil, Einstieg aber auch für Berufsanfänger Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse von Vorteil Gutes analytisches und technisches Verständnis Gute MS-Office-Kenntnisse Eine umfassende und systematische Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Sie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen Unternehmen Gelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten Vermögenswirksame Leistungen und Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Projektmanager klinische Forschung / Clinical Project Manager (m/w/d)

Mo. 14.06.2021
Hamburg
Das CTC North (Clinical Trial Center North) am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) bietet seit dem Jahr 2006 professionelle Dienstleistungen in allen Bereichen klinischer Prüfungen nach AMG und MPG an. Die enge Verzahnung von medizinischen Disziplinen mit methodischer Expertise in unmittelbarer Anbindung an ein universitäres Umfeld ermöglicht zum einen die Unterstützung von Wissenschaft und Forschung im Rahmen sogenannter Investigator-initiierten Prüfungen und zum anderen die qualitätsgerechte Planung und Durchführung klinischer Prüfungen sämtlicher Phasen und medizinischer Indikationen im Auftrag industrieller Partner. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams einenProjektmanager klinische Forschung / Clinical Project Manager (m/w/d).Sie ergänzen unser Team Clinical Project Management und unterstützen es bei der Betreuung von nationalen und internationalen mono- und multizentrischen klinischen Prüfungen. Diese werden, in Kooperation mit assoziierten Kliniken des Universitätsklinikums sowie mit Auftraggebern aus der pharmazeutischen Industrie, auf unseren hauseigenen Studienstationen durchgeführt.Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in der selbständigen Koordination, eigenverantwortlichen Organisation und Leitung klinischer Prüfungen der Phase I bis IV, Studien nach der Berufsordnung für Ärzte (BOÄ) sowie klinischer Prüfungen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG).Ihnen obliegt die Antragstellung klinischer Prüfungen bei Ethik-Kommissionen, Bundesoberbehörden und Landes- bzw. Regierungsbehörden sowie die weitere Kommunikation und Erstellung relevanter Studiendokumente.Sie besitzen einen akademischen Abschluss einer naturwissenschaftlichen oder medizinischen Fachrichtung oder mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement der klinischen Forschung oder langjährige Erfahrung in der Durchführung klinischer Prüfungen.Sie haben Kenntnisse des AMG, MPG sowie internationaler Normen und Richtlinien wie ICH-GCP. Sie sind kommunikationsstark und verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.Neben Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit stehen Sie für eine eigenverantwortliche, exakte und selbstständige Arbeitsweise.Weiter zeichnen Sie sich durch Zuverlässigkeit sowie eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft und Voraussicht aus.Ein sicheres, überzeugendes und zugleich freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Kooperationspartnern sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse setzen wir voraus.Ein kollegiales und motiviertes Team.Flexible Arbeitszeiten.Innerbetriebliche Fortbildungsangebote.Arbeiten in einer spannenden Branche.Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz sind wichtige Bestandteile unserer Unternehmensphilosophie.
Zum Stellenangebot

Technischen* Mitarbeiter* Assay Development und Screening

Fr. 11.06.2021
Hamburg
DIE MITARBEIT IN DER FORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AN UNSEREM SCREENINGPORT AM STANDORT HAMBURG ALS TECHNISCHE*R MITARBEITER*IN ASSAY DEVELOPMENT AND SCREENING Am ScreeningPort, dem Hamburger Standort des Fraunhofer-Institut für Translationale Medizin und Pharmakologie ITMP, betreiben wir Discovery Research mit den Schwerpunkten Drug Discovery und Substance Repurposing – der ScreeningPort bietet das komplette Leistungsangebot der Wirkstoff­forschung, das alle Stufen von der Target-Validierung über das Screening kleiner Moleküle bis hin zur Auswahl von Wirkstoffkandidaten abdeckt. Zur Identifizierung biologisch aktiver Wirkstoffe verwenden wir biochemische und zellbasierte Assaysysteme, die sowohl in mittleren als auch in Hochdurch­satz­formaten ihre Anwendung finden. Ziel des ITMP-SP ist es, in Screening-Kampagnen, unter Nutzung physiologisch relevanter Assaysysteme, Screening-Hits zu identifizieren und zu validieren, Krankheitsmechanismen zu verstehen und Wege zu neuen therapeutischen Konzepten aufzuzeigen. Dabei legen wir einen Fokus auf Immun- und Infektionskrankheiten und entwickeln Testumgebungen für Forschung und Industrie, einschließlich Automatisierungslösungen. Entwicklung, Validierung und Anwendung von biochemischen und zellulären Assays für die Wirkstoffforschung, einschließlich Laborautomationslösungen Erstellung von Betriebsanweisungen (SOPs) Datenanalyse unter Zuhilfenahme von geeigneten Softwarelösungen (Microsoft Excel, GraphPad Prism, elektronisches Laborjournal) Dokumentation der Forschungsergebnisse entsprechend unseres Datenmanagementplans sowie unter Beachtung der FAIR-Data-Richtlinien Allgemeine Labororganisation, Qualitätsmanagement und Bestellabwicklung Eine abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Biologisch-technischen Assistent*in (BTA), Medizinisch-technischen Assistent*in (MTA), Pharmazeutisch-technischen Assistent*in (PTA) oder eine vergleichbare Qualifikation Erfahrung in biochemischen und zellbasierten Assays für die Wirkstoffforschung Praktische Erfahrung in und Verständnis für gängige Assay-Technologien (Lumineszenz, FI, TR-FRET, ELISA, IF) Erfahrung im Umgang mit Laborgeräten und -automation wünschenswert Erfahrung in der Kultivierung von Zelllinien, Primärzellen und Stammzellen ist wünschenswert Teamgeist und Kommunikationsstärke Erfahrung im Umgang mit MS Office, GraphPad and Prism Die Position erfordert fließende Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Erfahrung in den Arbeitsweisen in einer industriellen Laborumgebung sind wünschenswert Eine Position in einem lebendigen und spannenden beruflichen Umfeld, das durch eine offene Kultur und den Geist der Gemeinschaft gefördert wird Eine vielfältige internationale Belegschaft im dynamischen Arbeitsumfeld, das Kreativität, Innovationen und Teamarbeit fördert Die Möglichkeit, mit einem großen Netzwerk aus nationalen und internationalen Wissenschaftler*innen an translationalen Projekten zusammenzuarbeiten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

Technician* – Assay Development and Screening

Fr. 11.06.2021
Hamburg
CALLING ALL FUTURE EXPERTS IN TRANSLATIONAL DRUG DISCOVERY RESEARCH! MAKE THE MOST OF YOUR TALENTS BY JOINING OUR FRAUNHOFER TEAM AT OUR SCREENINGPORT HAMBURG. A JOB OPENING IS IMMEDIATELY AVAILABLE FOR: TECHNICIAN* ASSAY DEVELOPMENT AND SCREENING At our ScreeningPort, the Hamburg site of the Fraunhofer-Institute for Translational Medicine and Pharmacology ITMP, we conduct discovery research with a focus on drug discovery and substance repurposing – the ScreeningPort offers the full range of drug discovery services, covering all stages from target validation and small molecule screening to drug candidate selection. To identify biologically active compounds, we use biochemical and cell-based assay systems, which are applied in both medium and high throughput formats. The goal of the ITMP-SP is to identify and validate screening hits from screening campaigns using physiologically relevant assay systems to understand disease mechanisms and to develop new therapeutic concepts. We focus on immune and infectious diseases and generate test environments for research and industry, including automation solutions. Development, validation and application of biochemical and cell-based assays for drug discovery, including laboratory automation solutions Establishment and documentation of standard operating procedures (SOPs) Data analysis using appropriate software solutions (Microsoft Excel, GraphPad Prism, electronic laboratory journal (ELN)) Documentation of research results according to our data management plan and in compliance with FAIR Data guidelines General laboratory organization, quality management and order processing Completed training as Biological-technical Assistant* (BTA), Medical-technical Assistant* (MTA), Pharmaceutical-technical Assistant* (PTA) or a comparable qualification Experience in biochemical and cell-based assays for drug discovery Hands-on experience in and understanding of common assay technologies (luminescence, FI, TR-FRET, ELISA, IF) Experience in using laboratory equipment and automation is desirable Experience in cultivation of cells lines, primary and stem cells is desirable Ability to work in a team and good communication skills are required Experience in using MS Office, GraphPad Prism The position requires fluency in written and spoken English, German language skills are an advantage. Experience in working in an industrial laboratory environment desirable A position in a vibrant and exciting professional environment fostered by an open culture and spirit of community A diverse, international workforce and a dynamic work environment that fosters creativity, innovation, and Teamwork The opportunity to collaborate with a large network of national and international scientists on translational projects In case of identical qualifications preference will be given to severely disabled candidates. We would like to point out that the chosen job title also includes the third gender. The Fraunhofer-Gesellschaft emphasizes gender-independent professional equality. Fraunhofer is Europe’s largest application-oriented research organization. Our research efforts are geared entirely to people’s needs: health, security, communication, energy and the environment. As a result, the work undertaken by our researchers and developers has a significant impact on people’s lives. We are creative. We shape technology. We design products. We improve methods and techniques. We open up new vistas.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal