Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 4 Jobs in Hannover

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Labor

Engineering Manager Battery Lab (m/f/d - fixed-ter

Fr. 18.09.2020
Hannover
See Job DescriptionWhat you will do The Engineering Manager Battery leads a team of Engineers and Technicians to operate the special area of responsibility. In this role, you develop, keep and provide expert knowledge on battery testing, test devices and test procedures. This role reports to the Engineering Manager Laboratories and is based in our EMEA Headquarter in Hanover, Germany. General: You lead working group, ensure and coordinate the operational readiness in the special area of responsibility within Product Engineering You assure compliance of test equipment and processes to IATF 16949:2016 und DIN EN ISO 9001:2000 Planning, coordination and supervision of staff, documentation, presentation / communication Contribute to customer requirements clarification, support Product line-/design leads and their teams in customer discussions / meetings Mentoring support to the team, incl. training Battery Testing Lab: Analysis and archive of measured data received from third parties, e.g. from customers or external labs Consultant for battery testing and test specifications; internal and in front of customer Transferring and standardization from international, national and customer standards to operable activities Responsible for the correctness and compliance of battery testing and testing results. Information and analyzing of new (draft) test specifications for operability and risks through test procedures Finding coherences between test parameters Technical support within selection of suppliers, make-or-buy decisions ensuring cost profit relationship and validate technical alternatives You continue improvement for test equipment and test procedures You drive the implementation of 5S and leads to ensure a safety work place How you will do it As an Engineering Manager Battery Lab you work hands-on and are customer focused. We would also expect this candidate to drive accountability and improvement and have excellent analytical skills. Furthermore you enable team work and involvement and have good leadership and communication skills.What we look for Technical higher education in engineering (Master electric/electronics IHK or chamber of crafts, BSc or higher, preferably electronics). 5 years Automotive area and subject matter General engineering; project management Six sigma education Professional Software: Equipment Control Tools (LabView, Diadem, CANoe, Famos), MS Office Tools Specific Software for operation of testing equipment and data evaluation (Digatron) Fluent English and German language skills What we offer you As a technology leader with strong brand (i.e. VARTA® and OPTIMA®), Clarios notably lives on the creativity, capability and satisfaction of its employees. Therefore, we offer people with drive and power many good reasons to join us: Fixed-term contract for 2 years as an entry into an international company with the opportunity for professional development Working in an international environment for a market leader Company pension scheme Flexible and trust-based working hours Company kindergarten Leisure activities, e.g. gym, photography club or dragon boating
Zum Stellenangebot

Research Engineer Hearing Implants (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hannover
MED-EL ist ein führender Hersteller von innovativen medizinischen Geräten zur Behandlung verschiedener Arten von Hörverlust. Unser breites Produktportfolio bietet Kindern und Erwachsenen in mehr als 100 Ländern eine an ihre spezifischen Bedürfnisse optimal angepasste Hörimplantatlösung. Als international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Innsbruck beschäftigt MED-EL mehr als 2200 Mitarbeiter weltweit. Zur Verstärkung unseres Forschungsteams im MED-EL Research Center in Hannover suchen wir ab sofort einen engagierten Research Engineer Hearing Implants (m/w/d) in Vollzeit (40 h / Woche).Management von Forschungsprojekten auf dem Weg zur klinischen Anwendungsforschung, in Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)Enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Forscherteams im klinisch-universitären Rahmen zur Evaluierung von Hörimplantaten, chirurgischen Werk-zeugen und intraoperativen MessmethodenAnwesenheit bei Operationen und Laborversuchen zur Unterstützung der Entwicklung neuer Hörimplantat-SystemeUnterstützung bei der Produktentwicklung durch Auftragsforschung, Begleitung von klinischen Studien und Monitoring von Rückmeldungen klinischer AnwenderBetreuung von Forschungsprojekten: von der Idee, über die Antragstellung, Berichterstattung, Präsentation, Patentanmeldungen bis zur EntwicklungsüberleitungMasterabschluss oder Doktorat in einer technischen oder naturwissenschaftlichen FachrichtungErfahrungen im Bereich Medizintechnik, Messtechnik und DatenanalyseInteresse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Chirurgen, auch im OPSelbstständige Arbeitsweise und Souveränität in der TeamarbeitExzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftWerden auch Sie ein wertvoller Teil der weltweiten MED-EL Familie und eines einzigartigen Konzerns.Was vor über 40 Jahren als kleines Team an der Universität in Wien begann, ist heute ein weltweit agierendes Familienunternehmen in einer wachstumsstarken Branche. Der Forschergeist und die Leidenschaft von damals sind bis heute die Antriebsfeder für alle MED-EL Mitarbeiter. Dabei bestimmen die Bedürfnisse unserer bestehenden und zukünftigen MED-EL Nutzer unser tägliches Handeln. Gemeinsam arbeiten wir an der ebenso großen wie sinnerfüllenden Aufgabe Hörverlust zu überwinden und sowohl jungen als auch älteren Menschen weltweit das Hören (wieder) zu ermöglichen. Es erwarten Sie in dieser Anstellung ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld, die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und ein familiäres Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Laborant Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Mi. 16.09.2020
Hannover
Die Troy Corporation entwickelt und produziert Biozide und chemische Additive für industrielle Anwendungen. Unsere Materialien sind in über 100 Ländern verfügbar, um die Produktion leistungsstarker, kosteneffektiver und nachhaltiger Produkte zu ermöglichen. Mit mehr als 60-jähriger Expertise auf den Weltmärkten, verfügt Troy über das Wissen und das Know-How, die Kundenbedürfnisse nach überlegenen Produkte und Technologien erfolgreich zu bedienen.Durchführung von Formulierungsarbeiten und, in geringerem Umfang, von chemischen Reaktionen im Zusammenhang mit Biozidformulierungen für den Farben- und Lackmarkt. Messung von physikalischen und chemischen Produkteigenschaften. Interpretation und Dokumentation von Testergebnissen. Schreiben von Herstellungsverfahren und -berichten.Erfahrung: Arbeitserfahrung in Bezug auf die Formulierung von Dispersions-/Emulsionsprodukten bevorzugt. Ausbildung: Bachelor of Science (Organische Chemie), ausgebildeter Chemielaborant oder vergleichbarer Abschluss Kenntnisse der englischen Sprache PC und MS-Office (Excel, Access, Word, Outlook) Organisatorische Fähigkeiten: Selbstorganisierte Durchführung von Laborarbeiten und Anwendungstests. Lagerverwaltung von Chemikalien und Wartung von Laborgeräten. Kommunikationsfähigkeiten: Gute Kommunikationsfähigkeiten mit der Qualitätskontrolle, der analytischen Abteilung, dem Einkauf und der Produktion. Teamgeist in laborinternen und unternehmensweiten Arbeitsgruppen Verfassen von Berichten (Deutsch & Englisch) Entscheidungsfindung: Durchführung und Interpretation von Formulierungs- und Anwendungstestergebnissen in selbstorganisierter Weise. Essenszulage betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage
Zum Stellenangebot

Medizinische_r Technische_r Laboarassistent_in (w/d/m)

Mo. 07.09.2020
Hannover
Die Medizinische Hochschule  Hannover (MHH), mit rund 10.000 Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung. Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Bewerbungsschluss: 24.09.2020  Ihre Aufgaben im Bereich der Immunhämatologie liegen in der prä- und posttransfusionellen Diagnostik und umfassen moderne serologische Verfahren zur Durchführung von Blutgruppenbestimmungen, serologischen Verträglichkeitsuntersuchungen, Antikörpersuchtesten und  Antikörperidentifizierungen des Management von Blutprodukten sowie die Mitarbeit in der Blutdepotverwaltung. Die Tätigkeit schließt Bereitschaftsdienste mit ein.Bewerberinnen und Bewerber sollten Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Belastbarkeit zu ihren Stärken zählen. Immunhämatologische Grundkenntnisse wären von Vorteil. Darüber hinaus wünschen wir uns Erfahrung im Umgang mit Standard-PC Anwendungen und Laborinformationssystemen.Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten Team sowie einem attraktiven Umfeld mit moderner Laborausstattung. Die Vergütung erfolgt je nach den persönlichen Voraussetzungen. Eine kollegiale Einarbeitung und vielfältige Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie ein umfangreiches Gesundheitsprogramm für Beschäftigte wird Ihnen ermöglicht. Zudem gibt es vielfältige Familienunterstützung und eine Kindertagesstätte mit Notfallkinderbetreuung. Darüber hinaus werden die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes geboten. Die MHH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Dies schließt Optionen für flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Arbeitsplätze und umfassende Kinder-Betreuungsangebote ein. Darüber hinaus steht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches Sportprogramm als Teil des Work-Life-Balance Konzeptes und des betrieblichen Gesundheitsmanagements zur Verfügung, das auch sportwissenschaftlich begleitet werden kann. Ebenso setzt sie sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal