Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 4 Jobs in Hilgertshausen-Tandern

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
Labor

Mitarbeiter Labor / Technischer Assistent (m/w/d)

Sa. 12.06.2021
Neuried
30 Jahre kontinuierliches Wachstum haben MIKROGEN zu einem erfolgreichen, international operierenden Biotechnologie-Unternehmen mit mehr als 130 Mitarbeitern gemacht. Unsere innovativen Produkte sind führend im Markt der medizinischen Labordiagnostik. Wir verbinden gentechnologisches Know-how mit wissenschaftlichem Background und konsequenter Kundenorientierung. Sie sind ein zuverlässiger Mitspieler in einem Team von engagierten Kollegen? Wir suchen Sie für die sorgfältige Abarbeitung unserer PCR Teste im Labor am Flughafen München. Mitarbeiter Labor / Technischer Assistent (m/w/d)Entwicklung von molekularbiologischen Testen sowie die Abarbeitung der Teste in der Routinediagnostik im angeschlossenen Labor.Ausbildung als Technischer Assistent (MTA, LTA oder ähnliches). Berufsanfänger sind willkommen!Studierende der Medizin oder Naturwissenschaften mit LaborerfahrungErfahrung in der Anwendung molekularbiologischer Methoden, insbesondere PCR, wünschenswertGründliche Einarbeitung Zwei-Schichtsystem (07:00 - 15:00 Uhr; 14:00 - 22:00 Uhr)JobticketGestaltung auch als kurzfristige Beschäftigung (Vollzeit-Minijob befristet) möglich; gerne aber auch dauerhafte Mitarbeit
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Quality Pfaffenhofen

Mi. 09.06.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Die STADA Arzneimittel AG kümmert sich weltweit als vertrauensvoller Partner um die Gesundheit der Menschen. Ursprünglich von Apothekern gegründet, sind wir einer der führenden Hersteller von hochwertigen Pharmazeutika. Mehr als 12.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit leben unsere Werte Integrität, Unternehmertum, Agilität und One STADA, um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen und um erfolgreich die Zukunft von STADA zu gestalten. Für das Team der Mobilat Produktions GmbH, ein 100%iges Tochterunternehmen der STADA Arzneimittel AG mit Sitz in Pfaffenhofen, suchen wir Sie alsMitarbeiter (w/m/d) Quality Pfaffenhofen Pfaffenhofen | Deutschland (DE) | Vollzeit | Unbefristet Koordination und Überwachung des Change-Control-Systems Verwaltung und Überwachung von Schulungen Betreuung des SOP-Managements Vertretung für die Koordination und Bearbeitung von Kundenreklamationen, Abweichungen und CAPAs Unterstützung im Bereich der Qualitätskontrolle Abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Natural Science und/oder abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als PTA/CTA Relevante Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie im Bereich des Qualitätsmanagements Kenntnisse der arzneimittelrechtlich relevanten Regularien (AMG, cGMP, AMWHV) Selbständige, sorgfältige und genaue Arbeitsweise Selbstbewusstes und freundliches Auftreten Bereitschaft und Freude an Teamarbeit
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Bereich Softwareentwicklung und KI für das Autonome Fliegen

Di. 08.06.2021
Freising, Oberbayern
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR VERFAHRENSTECHNIK UND VERPACKUNG IVV HOCH HINAUS ODER DOCH LIEBER AM BODEN BLEIBEN? WENN PROGRAMMIEREN IHR HANDWERK UND INTERDISZIPLINÄRE TEAMARBEIT IHRE STÄRKEN SIND, BIETEN WIR IHNEN EINE VIELSEITIGE TÄTIGKEIT MIT DER MÖGLICHKEIT DER PROMOTION ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*INIM BEREICH SOFTWAREENTWICKLUNG UND KI FÜR DAS AUTONOME FLIEGEN Das Fraunhofer-Anwendungszentrum »Vernetzte Mobilität und Infrastruktur« adressiert zukunftsweisende Fragestellungen zum automatisierten und vernetzten Fahren mit dem Ziel, mittels einer hochperformanten Car2X-Kommunikation den Verkehr sicherer zu machen. Durch die Nutzung der dritten Dimension der Mobilität lassen sich langfristig der Transport von Gütern, aber auch die Beförderung von Menschen erleichtern. Als KI-Mobilitätsknoten Bayerns leistet Ingolstadt dazu einen beachtlichen Beitrag. Verstärken Sie unser Team im Bereich der Entwicklung vernetzter und kooperierender Systeme. Verwirklichen Sie sich in spannenden Projekten und begleiten Sie die Erforschung neuer Konzepte – von der Idee bis zum Test auf der Straße und in der Luft. Entwerfen von Algorithmen und Software unter Einbeziehung modernster Sensorik für die Erfassung des Umfelds von Fluggeräten Anwendung von KI-Methoden zur Interpretation und Klassifizierung der Situation Erstellen von Entscheidungsalgorithmen für automatisierte Manöver wie Kollisionsvermeidung unter Einbeziehung der Standortlokalisierung, 3D-Karten und V2X-Kommunikation Realisierung breitbandiger, latenzarmer und zuverlässiger Kommunikation zwischen Fluggerät und Bodenkontrolle technisches Projektmanagement von Forschungsvorhaben im Bereich des autonomen Fliegens unbemannter Transportdrohnen Entwicklung von Algorithmen für die Sensordatenfusion und für autonome Flugmanöver (Autopilot) Implementierung der Algorithmen in Software zur Durchführung von Flugversuchen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Master oder Diplom) mit sehr guten Noten in Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informatik, Mathematik oder Physik bzw. einem verwandten Bereich fundierte Erfahrung in strukturierter Softwareentwicklung in einer objektorientierten Programmiersprache (Python, Java, C++, C#) Erfahrungen im Bereich der Avionik, Luftfahrttechnik und Reglungstechnik wünschenswert mathematische Kenntnisse in Datenanalyse und Statistik sowie erste Erfahrung in Sensordatenfusion und maschinellem Lernen hohe Motivation und Teamfähigkeit Fähigkeit, eigenverantwortlich im wissenschaftlichen Umfeld zu arbeiten ein hohes Maß an Engagement und Flexibilität sowie Ergebnisorientierung und Zuverlässigkeit kommunikationssicheres Deutsch und Englisch anspruchsvolle Forschung mit hohem Praxisbezug sowie viel Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten motivierte Teams in einer aufgeschlossenen Arbeitsatmosphäre, ausgestattet mit modernsten Geräten Unterstützung bei der Möglichkeit, aus Ihrer Forschungstätigkeit eine Promotion zu realisieren institutseigene wissenschaftliche Bibliothek betriebliche Altersvorsorge (VBL) flexible Arbeitszeiten Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden beschäftigt in vier Abteilungen mehr als 100 Wissenschaftler*innen. Eng kooperiert das Institut mit der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg sowie der Technischen Hochschule Ingolstadt. Das Fraunhofer-Anwendungszentrum »Vernetzte Mobilität und Infrastruktur« in Ingolstadt, als neue Struktureinheit des Fraunhofer IVI, wurde 2019 gegründet und nutzt insbesondere in seiner Startup-Phase die vorhandenen Synergien aus den Kompetenzen der THI und des Fraunhofer IVI. Geplant ist, in den kommenden Jahren weitere Technologiefelder in den Bereichen Autonome Systeme, Digitalisierung im Verkehr sowie Fahrzeug- und Verkehrssicherheit zu erschließen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter für das Betriebslabor (m/w/d)

Sa. 29.05.2021
Baar-Ebenhausen
Als Unternehmen zur Entsorgung industrieller Abfälle in Bayern erzielt die GSB mit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 80 Millionen Euro. In unseren technisch fortschrittlichen Anlagen verwerten und beseitigen wir auf einem hohen Sicherheitsniveau umweltschonend die Abfälle von Gewerbe- und Industrieunternehmen. In unserem Betrieb in Baar-Ebenhausen suchen wir ab sofort (elternzeitbefristet) einen Mitarbeiter für das Betriebslabor (m/w/d) Bedienen der Analysengeräte, u.a. ICP-OES, AAS, IC, GC, TOC Probenvorbereitung Durchführung von Identifikations- und Kontrollanalysen Betriebsanalysen für den Standort Ebenhausen Abarbeiten von Kundenproben Bereitschaftsdienst nach entsprechender Einarbeitung Bereitschaft zur Aushilfe in der Abfallannahme Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant, Chemikant, chem. techn. Assistent o.ä. und haben Erfahrung im Umgang mit komplexen Analysegeräten.Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem führenden Unternehmen des Umweltschutzes mit einer leistungsgerechten tariflichen Vergütung nach TVöD mit Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt und betrieblicher Altersvorsorge. Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung, attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote sowie ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit kurzen Entscheidungswegen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal