Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 12 Jobs in Hombruch

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Abteilung Labormedizin PVT (Probenvorbereitung)

Do. 11.08.2022
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an drei Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 47.000 Mitarbeitern in über 45 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Labormedizin PVT (Probenvorbereitung) suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt, 1 Mitarbeiter/in (m/w/d) Vollzeit (40 Std./Woche) Auspacken, sichten, sortieren und ggf. barcodieren von Aufträgen und Proben Manuelle Erfassung der Aufträge im LIS (Labor-Informations-System) sowie elektronische Auftragserfassung über Auftrags-Scan und direkte Aktivierung von Online-Aufträgen im LIS Zentrifugieren der Probenröhrchen mit anschließender automatisierter Unterverteilung Präanalytische vorab-Prüfung von Qualität und Tauglichkeit des Probenmaterials zur Analyse Logistische Bearbeitung nachgeforderter Analysen mit Hilfe des Probenarchivs Abklärung unklarer Aufträge im telefonischen Kontakt mit dem Einsender, ebenso Ansprechpartner für Anfragen/Problemlösung seitens unserer Kunden sachgerechte Lagerung und Entsorgung von Proben erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten, Biologisch-technische/n Assistenten/in, Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistenten/in oder Studium der Biologie (B.Sc.) Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch sind wir auch an engagierten Berufsanfängern interessiert Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kundenorientierung Bereitschaft an der Teilnahme von Früh- und Spätdiensten, sowie Samstagsdiensten Eine attraktive Vergütung und einen unbefristeten Anstellungsvertrag Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Eine interessante Tätigkeit in einem breiten Spektrum der labormedizinischen Diagnostik mit vielen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten Für Berufsanfänger: Umfassende, sorgfältige Einarbeitung in die labormedizinische Diagnostik durch ein erfahrenes Team Ein engagiertes, kollegiales und freundliches Team Viele Zusatzleistungen (Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr, Betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung))
Zum Stellenangebot

Wissenschaftsassistent:in für den Bereich Forschung und Wissenschaft

Mi. 10.08.2022
Dortmund
Die LWL-Klinik Dortmund verfügt über 565 Planbetten und Behandlungsplätze für Psychiatrie und Psychotherapie / Psychosomatische Medizin. Angegliedert sind ein Wohnverbund für behinderte Menschen, ein Pflegezentrum mit zusammen 325 Plätzen und das LWL-Rehabilitationszentrum Ruhrgebiet. Mit der LWL-Klinik Hemer besteht ein regionales Netz mit einem Wirtschafts- und Verwaltungsdienst auch für die LWL-Klinik für Forensische Psychiatrie Dortmund. Die LWL-Klinik Dortmund sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Wissenschaftsassistent:in für den Bereich Forschung und Wissenschaft Konzeption wissenschaftlicher Studien zur Versorgungs- / Therapieforschung (Erarbeitung von Ethikanträgen, Studienprotokollen etc.) Mitarbeit / Durchführung von wissenschaftlichen Studien mit Patientenkontakt Koordination wissenschaftlicher Studien Zusammenarbeit mit universitären Einrichtungen Erstellung von wissenschaftlichen Texten Kooperative Zusammenarbeit mit den verschiedenen Berufsgruppen ein abgeschlossenes Studium der Psychologie (M.Sc, Dipl.) mit einem großen Interesse an wissenschaftlicher Forschung wünschenswert Erfahrungen in der Erarbeitung von Anträgen, wissenschaftlichen Texten sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen sowie gute Kenntnisse in der Anwendung statistischer Auswerteprogramme wie SPSS sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit bei sicherer Anwendung der deutschen Rechtschreibung Kenntnisse der englischen Sprache selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten persönliche Zuverlässigkeit, Flexibilität, Organisationsvermögen, Eigeninitiative und Belastbarkeit, Kommunikationsvermögen sowie Teamfähigkeit ein interessantes Arbeitsfeld in einer großen Einrichtung des Gesundheitssystems Teilnahme an der gleitenden Arbeitszeit Fortbildungsmöglichkeiten zur aufgabenbezogenen Weiterentwicklung eine Vergütung gemäß TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung die üblichen sozialen Leistungen des "Öffentlichen Dienstes" ein Zuschuss zum Jobticket und zu den vermögenswirksamen Leistungen Angebot nach Verfügbarkeit für eine Kinderbetreuung U3 und Vereinbarkeit von Beruf und Familie kostenlose Randzeitenbetreuung bzw. stundenweise ergänzende Kinderbetreuung im elterlichen Haushalt eine regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit von 15 Stunden die Stelle ist auf 2 Jahre befristet zu besetzen
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d) oder Biologen zur praktischen Tätigkeit im Labor (m/w/d)

Di. 09.08.2022
Gelsenkirchen
Als Labor für effiziente Diagnostik bieten wir unseren Einsendern einen kompetenten, freundlichen und umfassenden Service aus allen Bereichen der Laboratoriumsmedizin, der Mikrobiologie und der Krankenhaushygiene an vier Standorten. Alle Laborbereiche sind nach DIN EN ISO 15189 akkreditiert. Als Mitglied von Eurofins Scientific gehören wir zu einer stark wachsenden international führenden Labor-Gruppe, die mit über 50.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern bei einem breit gefächerten Angebot an Analyse-und Service-Leistungen für die Bereiche Medizinische Diagnostik, Pharma-, Lebensmittel-, Umwelt-und Konsumgüterindustrie führend ist. Wir sind ein multiprofessionelles engagiertes Team und verstehen uns als kompetenter Partner für unsere klinisch tätigen Kollegen. Eine hohe Versorgungsqualität, regelmäßige Weiterbildungen und ein interner fachlicher Austausch sind für uns selbstverständlich. Zur Verstärkung unseres Teams in der Abteilung Labormedizin (Serologie) suchen wir am Standort Gelsenkirchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40 Std./Woche), Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten (m/w/d) oder Biologen zur praktischen Tätigkeit im Labor (m/w/d) Durchführung von Routineanalysen für die humane Laboratoriumsmedizin mit Schwerpunkt in serologisch/immunologischer Analytik wie z.B. Infektionsserologie, Autoimmundiagnostik, Allergie u.a. Eigenverantwortliche technische Ergebnisvalidation im Team Bedienung, Wartung und Pflege modernsten Laborgeräte erfolgreich abgeschlossene MTLA-Ausbildung bzw. Studium der Biologie (B.Sc.) Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch sind wir auch an engagierten Berufsanfängern interessiert Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kundenorientierung Bereitschaft an der Teilnahme von Früh- und Spätdiensten, sowie Samstagsdiensten Eine attraktive Vergütung und einen unbefristeten Anstellungsvertrag Einen sicheren Arbeitsplatz in einem internationalen Konzern mit familiärem Umfeld Eine interessante Tätigkeit in einem breiten Spektrum der labormedizinischen Diagnostik mit vielen persönlichen Entfaltungsmöglichkeiten Für Berufsanfänger: Umfassende, sorgfältige Einarbeitung in die labormedizinische Diagnostik durch ein erfahrenes Team Ein engagiertes, kollegiales und freundliches Team Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung Viele Zusatzleistungen (Betriebssport, Krankenhauszusatzversicherung, Zulagen für KiTa, Zuschuss zum Nahverkehr, Betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung))
Zum Stellenangebot

Lab Technician / Lacklaborant (m/w/d) Pigmenttechnologie & Tönpasten-Entwicklung

Mo. 08.08.2022
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovations­kraft. Wir bei DÖRKEN Coatings sind Spezialisten für hochwertigen Oberflächenschutz und bieten sichere und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. In gemeinsamen Projekten profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how, wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit innovativen Technologien im Bereich der Zinklamellenbeschich­tungen, Galvanotechnik, KTL und Speziallösungen für Coil Coating bieten wir Hochleistungskorrosionsschutz. Wir stehen für profigerechte Qualitä­ten „Made in Germany“, mit denen sich hochwertige und extrem langlebige Beschichtungsergebnisse mit Dispersionen und Lacken auf Bauteilen, Fassaden und Innenwänden erzielen lassen. Nicht zuletzt sind wir bei DÖRKEN Coatings ein verlässlicher und qualifizierter Ansprech­partner rund um das Thema Pigmentpasten und Tönsysteme. Viele Einsatzmöglichkeiten, ein Anspruch: exzellenter Oberflächenschutz. Entdecken Sie unsere Beschichtungs-Expertise! Lab Technician / Lacklaborant (m/w/d) Pigmenttechnologie & Tönpasten-Entwicklung Sie forschen an neuen Technologien, entwickeln eigenverantwortlichneue Beschichtungslösungen und betreiben hier aktives Projektmanage­ment mit den Schnittstellen der Anwendungstechnik, Produktion und Vertrieb. Gesellschaft: Dörken Coatings GmbH & Co. KG (DÖRKEN Coatings)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Unbefristet Entwicklung und Optimieren unserer Beschichtungssysteme und Begleitung unserer Produkte vom Labormaßstab bis zur Serien­produktion Übernahme von eigenen Kunden- und Entwicklungsprojekten inkl. Dokumentation zur Hütung des geistigen Eigentums Nationaler und internationaler Austausch mit Lieferanten und den Bereichen Produktion, Anwendungstechnik und Vertrieb Aktive Gestaltung und Entwicklung unserer Qualitätsversprechen Identifizieren von produkt- und technologiebezogenen Innovationsmöglichkeiten und deren Umsetzung im Team Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Lack­laborant (m/w/d), Lacktechniker (m/w/d) oder Chemietechniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Fundierte Kenntnisse in der Produktentwicklung im Bereich Tön-pasten, Oberflächentechnologie, Lacke oder Farben mit dem Schwer­punkt Pigmentpräparationen und Tönpasten inkl. vorzeigbare Erfolge im Bereich Beschichtungssysteme oder Pigmentpräparationen Rezeptur Know-how und Rohstoffkenntnisse für wässrige und/oder lösemittelhaltige Pigmentpräparationen und Tönpasten Weitreichende Erfahrung in der Anwendung und Rezeptieren von Farben und Lacken und Erfahrungen im Nachstellen eines Farbtons Teamfähigkeit und eine selbstständige, zuverlässige und kreative Arbeitsweise Ausgezeichnete Farbwahrnehmung für das Nuancieren von Beschichtungsstoffen EDV-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Office Wertschätzung, strukturierte Ziele, Führung auf Augenhöhe und sinnstiftende Aufgaben Respektvolles und freundschaftliches Miteinander mit den Kolleginnen und Kollegen Raum für Gestaltung und Mitwirken in einem werteorientierten, mittelständigen Unternehmen mit ca. 1000 Mitarbeitern Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebs­restaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Labortechnikerin / Labortechniker (m/w/d) für Fahrrad- und E-Bike-Prüfung

Do. 04.08.2022
Waltrop
Seit über 25 Jahren ist EFBE das führende Prüflabor und Anbieter von Prüfständen für die Fahrrad- und E-Bike-Industrie weltweit. An unserem Hauptsitz in Waltrop bei Dortmund und in unserer Niederlassung in Taichung, Taiwan entwickeln wir Prüfverfahren, Testprogramme und Prüfeinrichtungen, führen Baumusterprüfungen für unsere Kunden durch, unterstützen mit Schulungen und Audits und bauen Prüfstände für mechanische Tests an allen sicherheitsrelevanten Komponenten und Baugruppen fürs Fahrrad und E-Bike. Für unser Prüflabor in Waltrop suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Labortechnikerin oder einen Labortechniker zum Aufbau von Fahrrad- und E-Bike-Baugruppen auf unseren Prüfständen. Labortechnikerin / Labortechniker (m/w/d) für Fahrrad- und E-Bike-Prüfung Baut mechanische Prüfung von Fahrrad- und E-Bike-Baugruppen und Komponenten nach Arbeitsanweisung auf Führt statische und dynamische Prüfungen durch und überwacht ihren Ablauf Führt Sichtprüfungen durch und protokolliert Ergebnisse Modifiziert, wartet und pflegt Prüfeinrichtungen Berichtet an Laborleiter Technische Ausbildung oder vertiefte praktische Erfahrung in einem ähnlichen Bereich Gewissenhaftigkeit, Gründlichkeit und Sinn für Detail Absolute Verschwiegenheit und Integrität zum Schutz unserer Kunden Affinität zum Fahrrad Flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- oder auch Teilzeit Aufgabe und Organisation, die Raum für Entwicklung bietet Dynamisches, stetig wachsendes Unternehmen Flache Hierarchien und schlanke Unternehmenskultur, die auf Eigenverantwortung und kollegiales Miteinander setzt Arbeit mit den führenden Herstellern und den besten Bikes der Welt
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter – Physikalische Probenvorbereitung (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Lünen
UCL bietet komplexe analytische Dienstleistungen in den Bereichen Umwelt-, Abfall-/Wertstoff- und Trinkwasseranalytik sowie Betriebs-, Spezial- und Luftanalytik. Technischer Mitarbeiter – Physikalische Probenvorbereitung (m/w/d) > Firmensitz Lünen> Stellen-Nr.: 83774 Als Mitarbeiter in der physikalischen Probenvorbe­reitung sind Sie eine tatkräftige Unterstützung unseres bestehenden Teams Vornehmlich kümmern Sie sich dabei um die Vorbe­reitung von chemischen Untersuchungen Von der ersten Inaugenscheinnahme der Proben über die Homogenisierung bis hin zur Zerkleinerung und Trocknung legen Sie den Grundstein für eine erfolg­reiche und termingerechte Analytik Darüber hinaus wissen wir die Durchführung von Analysen als verantwortlicher Prüfer und die Sicherung des Qualitätsstandards im Sinne der DIN EN ISO 17025 bei Ihnen in den besten Händen Die aktive Gestaltung der Arbeitsabläufe und die Optimierung der Labororganisation in Zusammen­arbeit mit dem Team und der Fachbereichsleitung gehört ebenfalls zu Ihrem Arbeitsalltag Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Umwelt-Technischen-Assistenten, Chemisch-Technischen-Assistenten, Chemielaboranten oder Chemikanten Idealerweise konnten Sie bereits einschlägige Berufser­fahrung in diesem Bereich sammeln und haben Interesse an Umweltanalytik Das eigenständige, gewissenhafte, saubere und struktu­rierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Persönlich punkten Sie durch überdurchschnittliche Ein­satzbereitschaft, Flexibilität und Spaß an der Teamarbeit Steigen Sie bei uns ein und profitieren Sie von den Stärken, die REMONDIS als Unternehmensgruppe mit sich bringt. Unser Blick ist auf die Zukunft gerichtet. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenzen und bieten Ihnen unter anderem sichere Perspektiven sowie ansprechende Benefits: Herausfordernde Aufgaben Gelebte Transparenz und Verlässlichkeit Vereinbarung von Familie und Beruf Nutzung von Mitarbeiterangeboten Betriebliche Altersvorsorge über einen Rahmenvertrag Kantine am Standort
Zum Stellenangebot

Chemielaboranten (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Werne
Frische Backhefe, Fermentationsprodukte und Qualitäts-Backmittel – dafür steht UNIFERM. Als Traditionsunternehmen sind wir der verlässliche Partner für das Bäckerei-Handwerk und die Backwaren-Industrie im In- und Ausland. Mit unseren Kunden teilen wir die Leidenschaft für das Backen. Täglich machen wir uns dafür stark, dass gemeinsam genussvolle Gebäcke entstehen. Werden Sie ein Teil davon! Wir stellen die Weichen auf Zukunft und suchen zum nächstmöglichen Termin Ihre Unterstützung. Mitarbeit in der Qualitätssicherung Unterstützung der Qualitätsmanagementsysteme Probenvorbereitung und Analyse von Bäckereirohstoffen Anwendung verschiedener qualitativer und quantitativer Analysemethoden (chemisch, physikalisch, rheologisch, mikrobiologisch) BTA, CTA, Chemielaborant oder Studium mit Laborerfahrung PC-/ IT- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Engagement UNIFERM ist ein marktführendes Unternehmen und bietet einen sicheren Arbeitsplatz mit betrieblicher Altersvorsorge, Gleitzeit, 30 Tagen Urlaub (bei 5-Tage-Woche), Unterstützung bei Gesundheits- und Leasingprogramme für Firmenfahrräder. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang miteinander. Es erwarten Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe mit sehr viel Gestaltungsfreiraum, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.Mit individuell zugeschnittenen Weiterbildungsmöglichkeiten fördern wir Ihre persönliche Professionalisierung.
Zum Stellenangebot

Doktoranden (m/w/d)

Fr. 29.07.2022
Bochum
Das Forschungs- und Behandlungszentrum für Psychische Gesundheit (FBZ) / Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Fakultät für Psychologie sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Doktoranden (m/w/d) für die Dauer von 3 Jahren mit einem Stundenumfang von 19,915 Wochenstunden bis zu 29,8725 Wochenstunden (TVL E13) Das FBZ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet auf 3 Jahre einen Forschungsmitarbeiter (m/w/d) mit einem Stellenanteil von 50% bis zu 75% im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Durchführung von Expositionstherapien bei klinisch relevanter Zahnbehandlungsangst. Als Qualifizierungsziel ist eine Promotion vorgesehen. Promotion zur Zahnbehandlungsphobie Durchführung von Expositionstherapien (bei klinisch relevanter Zahnbehandlungsangst) Unterstützung der Studienorganisation Zusammenarbeit mit anderen Wissenschaftlern am Lehrstuhl und im FBZ Durchführung administrativer Aufgaben Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie möglichst im Bereich Klinische Psychologie und Psychotherapie erfolgreich abgeschlossene bzw. fortgeschrittene Ausbildung zum psychologischen Psychotherapeuten mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie Erfahrung mit der Durchführung von expositionsbasierten Therapien anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung eine qualifizierte Einarbeitung teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team ein freundliches und kollegiales Umfeld einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft für das Projekt 4D4L am KIT und an der TU Dortmund

Fr. 29.07.2022
Karlsruhe (Baden), Dortmund
Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen. Wir suchen für das Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet auf ein Jahr mit der Aussicht auf Verlängerung, eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) in der Wissenschaft für das Projekt 4D4L am KIT und an der TU DortmundFür das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschungsprojekt „4D4L – Daten- und zielgetriebene sequentielle Entscheidungsfindung für zeitdynamische Logistiksysteme“ suchen wir für unser Projektteam mindestens zwei wissenschaftliche Mitarbeiter*innen (w/m/d) (Doktorand*in (w/m/d) oder Post-Doktorand*in (w/m/d)), die das Projekt in und gemeinsam mit den Forschungsgruppen / Fachbereichen: Diskrete Optimierung und Logistik unter der Leitung von Professor Nickel am Institut für Operations Research des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) [IOR] Logistiksysteme des Instituts für Fördertechnik und Logistiksysteme unter Leitung von Professor Kai Furmans am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) [IFL] Digitalisierung in Logistik und SCM unter Leitung von Juniorprofessorin Anne Meyer an der Fakultät für Maschinenbau der TU Dortmund [DUSC] bearbeiten. Bei Anstellung als Doktorand*in (w/m/d) ist die Möglichkeit zur Promotion gegeben. Ziel des Projektes ist die Entwicklung des „Dynamic Data-Driven Decisions for Logistics Frameworks“ – oder kurz des 4D4L Frameworks – zur Beschreibung von Entscheidungen im Kontext zeitdynamischer Entscheidungssituationen wie sie typisch sind für die Logistik. Unser besonderer Anspruch dabei ist, mit unserem Modell den Entscheidungsprozess von der Datenlage, über das Zielsystem, bis hin zu Methoden der Datenanalyse und Optimierung zu berücksichtigen. Das erlaubt uns auch die wichtigen Wechselwirkungen (z. B. zwischen Datenlage und Algorithmen oder zwischen Datenaufbereitung und Optimierung) abzudecken. Sind wir erst in der Lage, Datenlage und zu Pipelines verknüpfte Methoden (z. B. Datenaufbereitung, Punktschätzung, Optimierung) vollständig zu beschreiben, so liefert das die Grundlage, den gesamten Prozess der Entscheidungsfindung zu bewerten. In einem nächsten Schritt besteht die Möglichkeit, Methodenpipelines abhängig von Datenlage und Zielsystem vollständig automatisiert zu generieren. Die übergreifenden Arbeiten an der Entwicklung, Implementierung und Evaluation des 4D4L Frameworks erfolgen im Team. Die Schwerpunkte der drei Arbeitsgruppen liegen dabei auf Datenanalyse (DUSC), Optimierung (IOR) und Logistiksysteme (IFL). Als Anwendungsbereich dient uns das Warehouse Management. Neben den Forschungsarbeiten im Projekt 4D4L erfolgt eine Einbindung in weitere Tätigkeitsfelder der Arbeitsgruppen. Hierzu zählen je nach Arbeitsgruppe u. a.: Mitarbeit bei der Beantragung nationaler und internationaler Forschungsprojekte, Mitarbeit bei der Durchführung und Weiterentwicklung von Lehrveranstaltungen, Beteiligung an Industrieprojekten für den Forschungstransfer. Sie haben einen sehr guten Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, (Wirtschafts-)Informatik, Mathematik, Statistik oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit Schwerpunkten in einem der Bereiche: Operations Research oder Optimierungstheorie, Statistisches und Maschinelles Lernen, Logistik oder Materialflusslehre. Sie verfügen über gute bis sehr gute Programmierkenntnisse (z. B. Java, Python, C++). Sie zeichnen sich durch hohe Eigenverantwortung und gute Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum Jobticket BW und ein/eine Casino/Mensa. Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen. Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) Isolierung, Kultur und Charakterisierung von Zellen

Do. 28.07.2022
Bochum
MukoCell GmbH, mit Standorten in Düsseldorf, Dortmund und Bochum, engagiert sich als biopharmazeutisches Unternehmen in der Verbesserung der Lebensqualität von Patienten. Unsere Mission ist die Bildung einer globalen Organisation mit Fokus auf der Erfindung, Entwicklung und Kommerzialisierung von Implantaten aus patienteneigenen Zellen für die Therapie von urologischen und ophthalmologischen Erkrankungen.  Für unseren Standort in Bochum suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)Der Schwerpunkt Ihrer Kompetenz liegt in der Isolierung, Kultur und Charakterisierung von Zellen aus Patientengewebe zur Herstellung von zellulären Implantaten. Unter Ihre Aufgaben fallen GMP-gerechte Herstellung von zellulären Produkten und Dokumentation der Ergebnisse. Die Planung und Durchführung von neuen Methoden, Auswertung von Projektdaten und die Erstellung von Projektberichten sind ebenfalls Teil Ihres Arbeitsfeldes. Dabei werden Sie die Möglichkeit haben, die Herstellung von autologen Implantaten aus patienteneigenen Zellen für die klinische Anwendung durchzuführen und sich Kenntnisse über die wissenschaftlichen und regulatorischen Schritte auf dem Weg zur Marktzulassung von Zell-Therapeutika in Europa und in den USA anzueignen. Die Übernahme von Führungsaufgaben in unserem wachsenden Unternehmen ist bei entsprechender Eignung erwünscht. Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium. Sie sind mit der Durchführung von gängigen Zellkulturmethoden vertraut und können diese auch im Labor anwenden. Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen m regulierten GMP-Umfeld bzw. Qualitätsmanagement Kenntnisse in molekularbiologischen Analysen, ELISA Testverfahren und immunzytochemischen Charakterisierungen sind von Vorteil. Sie sind motiviert, neue Methoden zu erlernen und diese weiter auszubauen. Sie arbeiten selbständig, strukturiert und genau, sind organisiert und verfügen über ein gutes analytisches Denkvermögen. Es fällt Ihnen leicht, Versuche zu planen, die Ergebnisse zu bewerten und aussagekräftige Berichte zu erstellen. eine spannende und vielseitige Tätigkeit mit Perspektive in einem internationalen und expandierenden Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: