Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 3 Jobs in Ingolstadt

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Pharmaindustrie 3
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Labor

Laboratory Technician/Laborant (m/w/d) - befristet auf 2 Jahre -

Mi. 20.01.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n engagierte/n  Laboratory Technician/Laborant (m/w/d) - befristet auf 2 Jahre - Durchführung von Analysen (nasschemisch und mittels instrumenteller Analytik) im Rahmen der analytischen Kontrolle von Rohstoffen und Primärpackmitteln Auswertung analytischer Daten unter Verwendung spezifischer Software (z.B. Tiamo ®) Dokumentation aller Vorgänge unter GMP (reguliertes Labor) Durchführung von Wartungs- und Qualifizierungsarbeiten an Geräten Erstellung und Pflege von Prüfanweisungen Mitarbeit bei der Entwicklung und Validierung analytischer Methoden entsprechend regulatorischer Vorgaben mit entsprechender Dokumentation Bedienung von Standardsoftware wie MS Office und gerätespezifischer Software Allgemeine Labortätigkeiten Abgeschlossene Ausbildung als CTA, Chemielaborant, PTA, BTA oder gleichwertige Qualifikation Idealerweise 2 - 5 Jahre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, selbständige und genaue Arbeitsweise Hands-on-Mentalität und vor allem Freude an der Arbeit im Team Interesse an technologischen Methoden und Fragestellungen Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Qualified Person / Laborleiter Quality Control (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Ab sofort suchen wir für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm eine/n motivierte/n Qualified Person / Laborleiter Quality Control (m/w/d) Zertifizierung / Freigabe von Chargen als Qualified Person nach EU GMP Guideline Annex 16 In Vertretung Führung und Leitung von drei Laborgruppen (u.a. Salben) Aufgaben als QM Beauftragter: Pflege und Weiterentwicklung des etablierten Qualitätsmanagementsystems (abteilungsintern/-übergreifend), Übernahme der Funktion als QM-Beauftragter QC Erstellung und Pflege von Anweisungen Koordination, Überwachung und Dokumentation von Change-Control-Verfahren und Abweichungsuntersuchungen (incl. in diesem Rahmen festgelegter Korrektur- und Präventivmaßnahmen) Planung, Durchführung und Dokumentation von GMP-Audits und Selbstinspektionen Vorstellung eigener Verantwortungsbereiche im Rahmen von Kundenaudits und Behördeninspektionen  Koordination und inhaltliche Mitarbeit bei der Erstellung von Quality Reviews (PQR u.a.) Bearbeitung, Koordination, fachliche Beurteilung und Beantwortung von pharmazeutisch-technischen Kundenreklamationen Mitarbeit bei der Erstellung pharmazeutischer Verantwortungsabgrenzungsverträge (VAV) und Quality Agreements (QAG) Pflege und Überwachung des abteilungsinternen Schulungssystems, Übernahme der Funktion als Schulungsbeauftragter QC Organisation und Überwachung des abteilungsinternen Dokumentationssystems sowie der Lagerung von Referenz- und Rückstellmustern Mitwirkung bei der Pflege und Weiterentwicklung von SAP-Funktionalitäten im Bereich „Qualitätsmanagement“  Führung einer Gruppe von Mitarbeitern im Bereich Dokumentation/SAP (Vorgaben und Spezifikationsmanagement) Hochschulstudium (Pharmazie), Promotion wünschenswert Pharmazeutische Approbation oder vergleichbare Ausbildung zur Erlangung der Zertifizierung zur Qualified Person nach EU GMP Guideline Annex 16 „Generalist“ (breites, fachübergreifendes Wissen) mit vertieften Kenntnissen in pharmazeutischer Analytik und Qualitätsmanagement/GMP Genau und überlegt arbeitend, zielorientiert und entscheidungssicher Eigeninitiative, gepaart mit hoher Leistungsbereitschaft  Kreativität und Problemlösungskompetenz  Kommunikationsfähigkeit Belastbar, anpassungs- und teamfähig, zuverlässig Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot

Technical Assistant / Scientist Formulation Technology (m/w/d) - zunächst befristet auf 2 Jahre -

Mo. 18.01.2021
Pfaffenhofen an der Ilm
Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Therapien für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen kardiovaskuläre Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Daiichi Sankyo konzentriert sich vor allem darauf, Patienten Zugang zu neuen Therapien in der Onkologie zugänglich zu machen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 13 Ländern Europas einschließlich Dänemark, wo Kopenhagen als Zentrale für die nordischen Länder fungiert. Für unsere Produktionsstätte in Pfaffenhofen/Ilm suchen wir ab sofort hochqualifizierte Kandidaten/innen zur Besetzung der Position:  Technical Assistant / Scientist Formulation Technology (m/w/d) - zunächst befristet auf 2 Jahre - Der/Die Stelleninhaber/in ist zuständig für die technische Durchführung von Entwicklungsaufgaben in Formulation Technology I, inkl. Planung und Auswertung von Versuchen (Formulierungs- und Prozessentwicklung). Der Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung parenteraler Arzneiformen und deren physikochemischer Charakterisierung (Biologics, Schwerpunkt Onkologie, z.B. ADCs). Angaben zur Tätigkeit: Aktive Mitarbeit bei der Etablierung und Erweiterung eines neuen Entwicklungsbereiches in einem jungen Team Formulierungs- und Prozessentwicklung parenteraler Produkte im Labor- und Pilotmaßstab unter Beachtung der Regularien (Richtlinien, Gesetze), Biologics, z.B. ADCs Vorbereitung, Ausführung und Auswertung von Entwicklungsversuchen Durchführung von Wartungen, Kalibrierungen und Instandhaltungsarbeiten an Geräten und Anlagen Erstellung von Risikoanalysen Abgeschlossene Berufsausbildung im pharmazeutischen Umfeld (z.B. als PTA, Pharmakant/in, Laborant/in, Industriemeister oder vergleichbar) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der Entwicklung von Parenteralia (Biologics, Schwerpunkt Gefriertrocknung) in der pharmazeutischen Industrie mit internationaler Ausrichtung oder Bachelorabschluss in Pharmatechnik, Pharmaceutical Sciences oder einem vergleichbaren Studiengang, bevorzugt mit erster Berufserfahrung Gute Englischkenntnisse (u.a. für die Erstellung englischsprachiger Dokumente) Gute Kenntnisse in der Datenverarbeitung (SAP, LIMS, Microsoft Office) Sie zeichnen sich durch eine zuverlässige, eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise aus, verfügen über eine hohe Teamorientierung und Interaktionsfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Kollegen/innen anderer Kulturen. Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt sind uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein zeitgemäßes Mobility Angebot, diverse Sportangebote u.v.m.
Zum Stellenangebot


shopping-portal