Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 29 Jobs in Ismaning

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Wissenschaft & Forschung 6
  • Pharmaindustrie 5
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Medizintechnik 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 26
  • Mit Berufserfahrung 25
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 8
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 4
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Naturwissenschaftler, Informatiker, Ingenieur, Neurowissenschaftler - Research Manager (m/w/d)

Mi. 26.01.2022
Stuttgart, München, Ingolstadt, Donau, Tübingen
Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion erfolgreich abgeschlossen und suchen neue Herausforderungen, vielfältige Projekte, interdisziplinäre Teams und flache Hierarchien? Dann werden Sie Teil der TWT GmbH Science & Innovation! TWT steht für Technisch-Wissenschaftlicher Transfer – seit 35 Jahren generieren wir neuestes wissenschaftliches Know-How durch die Expertise unserer Mitarbeiter und durch die Bearbeitung von bislang über 70 Forschungsprojekten mit international renommierten Universitäten, Unternehmen und Instituten rund um den Globus. Dieses Know-How übertragen wir für unsere Kunden und Partner wie Daimler, Mercedes, BMW, Audi, Porsche, CARIAD, IBM, Dassault Systèmes, Samsung und Microsoft direkt in die praktische Anwendung. Unsere Kernkompetenzen liegen im Bereich IT, Digital Engineering und Consulting, unsere Strategie ist deren Verbindung. Immer aktuell ist unsere Wissensgesellschaft und unsere Philosophie direkt am Puls der Themen von morgen zu arbeiten, wie derzeit unter anderem Artificial Intelligence, Autonomous Driving, E-Mobility, Model Based Systems Engineering oder Virtual Experience. Sie sind kreativer Katalysator für innovative Ideen und formen zusammen mit Ihren interdisziplinären Kollegen technologische Visionen, für die Sie geeignete nationale und internationale Forschungsprojekte akquirieren. Sie erkennen frühzeitig Innovationstrends und leiten daraus eine zukunftsorientierte Ausrichtung unserer Kernthemen ab, unter anderem in den Bereichen Artificial Intelligence, Autonomous Driving, Human Centered Technologies, Future Engineering, Data Science, Virtual Experience und Quantum Computing. Sie koordinieren Forschungsvorhaben intern und extern, vernetzen sich aktiv mit Partnern, bilden Konsortien und sichten selbständig geeignete Förderinstrumente. Sie entwickeln komplexe High-End-Methoden und transferieren den Wissensvorsprung in unsere Kundenprojekte. Sie erstellen wissenschaftliche Fallstudien, Konzepte und Veröffentlichungen. Sie präsentieren die Forschungsergebnisse auf internationalen Konferenzen. Überzeugend abgeschlossenes MINT-Universitätsstudium mit anschließender Promotion Erfahrung in der Akquise, Koordination und Leitung international-kooperativer Forschungsprojekte wünschenswert Sichere Diskussionsführung und Auffassungsgabe im technologisch-wissenschaftlichen Kontext Motivationskraft, Präsentationsfähigkeit, Eigenständigkeit und eine ausgeprägte analytische Denkweise Innovationsgeist, Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative und eine gute Portion Humor Sehr gute Englischkenntnisse, eine weltoffene Persönlichkeit sowie idealerweise Auslandserfahrung Innovative, technisch höchst anspruchsvolle Industrie- und Forschungsprojekte, interdisziplinäre Teams und hochqualifizierte Kollegen Direkte Industrieaufträge von den Entwicklungs- und IT-Abteilungen der Premium-Fahrzeughersteller wie Daimler, Mercedes, BMW, Audi, Porsche, CARIAD Forschungskontakte zu führenden Universitäten wie dem Massachusetts Institute of Technology Flache Hierarchien, offene Türen und schnelle Übernahme von Verantwortung – mitbestimmen, mitgestalten, den eigenen Fingerabdruck hinterlassen Eigene neue Talente entdecken und individuell den Karriereweg gestalten: Werden Sie mit uns zum Fachexperten, Projektleiter oder Manager Simultanes, kollaboratives Arbeiten mittels moderner digitaler Plattformen  Möglichkeit der Remote-Arbeit während Corona bei Vereinbarkeit mit den Projektaufgaben, aktuell genutzt von den meisten Mitarbeitenden Flexible Arbeitszeitgestaltung unterstützt durch unser attraktives Gleitzeitmodell Großartige Kollegen, mit denen die tägliche Arbeit gleich doppelt Spaß macht Strukturierte Einarbeitung und ein persönlicher Pate Attraktive Benefits, frisches Obst, Kaffee und Tee kostenlos
Zum Stellenangebot

Student (m/w/d) für eine Bachelor- oder Masterthesis zum Thema Outsourcing von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten

Di. 25.01.2022
Putzbrunn
Ungezwungenheit macht Lea Göhring (Duale Studentin) und Roman Schreiber (Auszubildender) den beruflichen Einstieg ganz leicht.  Genau das ist es, was uns als Familienunternehmen ausmacht: Räume für eigene Ideen, modernste Arbeitsweisen, ein wertschätzendes Miteinander und eine nachhaltige Unternehmenskultur. Als Europas marktführender Systemlieferant für Reisemobile und Wohnwagen suchen wir eine/n Student (m/w/d) für eine Bachelor- oder Masterthesis zum Thema Outsourcing von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten Die zu verfassende Abschlussarbeit untersucht das Outsourcing von Forschungs- und Entwicklungsaufgaben der Truma Gerätetechnik GmbH & Co. KG am Standort in Putzbrunn. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Strategie-, Potential- und Risikoanalyse der Outsourcingaktivitäten im Bereich Forschung und Entwicklung. Ein Ziel der Arbeit ist es einen ausführlichen Einblick in die wissenschaftlichen Grundlagen zu liefern. Außerdem soll das Outsourcing von Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen bei Truma analysiert und die gewonnenen Daten entsprechend aufbereitet werden. Basierend auf den Erkenntnissen der Literaturrecherche und der Ist-Situation soll Verbesserungspotential aufgezeigt und eine entsprechende Handlungsempfehlung erarbeitet werden. Die Untersuchung bietet spannende Einblicke in den Bereich Forschung- und Entwicklung, sowie in das Produkt- und Projektportfoliomanagement eines weltweit agierenden Familienunternehmens. Wissenschaftliche Untersuchung und schriftliche Ausarbeitung zum Thema Outsourcing von Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten Recherche zum aktuellen Stand der Theorie und Anwendungsfeldern in der Praxis Eigenständige Strategie-, Potential- und Risikoanalyse Analyse und Bestandsaufnahme der Ist-Situation bei Truma in Bezug auf Outsourcingaktivitäten Aufdecken von Verbesserungspotentialen und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studiengangs Bereitschaft sowohl technische als auch wirtschaftswissenschaftliche Aspekte der Aufgabenstellung zu erarbeiten Gute Analysefähigkeit und hohes Abstraktionsvermögen Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie hohe Motivation Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in MS Office Es erwartet Dich eine spannende Aufgabe, die Du nicht nur in einem hohen Maße selbstständig bearbeiten darfst, sondern in die Du dich selbst stark einbringen kannst. Flexibilität: Wir unterstützen Sie bei Ihrer Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten, individuellen Teilzeitmodellen und freien Brückentagen Perspektiven: Wir fördern Ihre Stärken und entwickeln Sie mit maßgeschneiderten Trainings gezielt weiter Gesundheit: Yoga, Rückensport und viele weitere Aktivitäten – mit unserem Gesundheitsprogramm "Take care" bleiben Sie fit! After-Work: Entspannen Sie am firmeneigenen Badeseegrundstück oder im Truma Club mit Dachterrasse, Kicker und Grill Familie: Mit Kita-Plätzen und unserer Ferienbetreuung unterstützen wir Sie dabei, Job und Familie unter einen Hut zu bringen Urlaub: Sie haben Lust auf Campen? Dann leihen Sie sich ein Reisemobil oder einen Wohnwagen aus unserer Firmenflotte gegen geringes Entgelt – und genießen Sie Ihre 30 Urlaubstage Ernährung: Regionale Produkte, höchste Qualität und große Abwechslung: Unser Betriebsrestaurant macht es Ihnen leicht, sich gesund zu ernähren
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der Laborproben-Annahme des Instituts (m/w/d)

Di. 25.01.2022
München
Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Das Institut für Laboratoriumsmedizin am Campus Großhadern und Campus Innenstadt sucht für die Laborproben-Annahme zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Mitarbeiter in der Laborproben-Annahme des Instituts (m/w/d) Annahme, Entpackung und Sortierung von labordiagnostischen Patientenproben Elektronische Erfassung, Qualitätsprüfung und Verteilung von Laborproben in die verschiedenen analytischen Laborbereiche mit Unterstützung hochinnovativer Laborautomationssysteme Telefonkontakt mit den einsendenden Kliniken und Ambulanzen Allgemeine Labor-Hilfstätigkeiten Verantwortungsbewusste, konzentrierte und saubere Arbeitsweise Hohe organisatorische und soziale Kompetenz Hohe körperliche Mobilität und Belastbarkeit bei stehender und sitzender Tätigkeit Kompetenz und Verständnis im Umgang mit EDV-Systemen Sehr gute Deutschkenntnisse Bereitschaft zum Einsatz am Wochenende sowie im Spätdienst Berufserfahrung im Laborumfeld wünschenswert Anspruchsvolle Tätigkeit im klinischen Umfeld mit Kontakt zu medizinischem Fachpersonal Fundierte und individuelle Einarbeitung in Laborstrukturen Option einer Mitarbeiterwohnung zu günstigen Konditionen Vergütung gemäß dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) einschließlich aller im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen Fort- und Weiterbildungen, Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket und Vergünstigungen
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Ingenieur - Computerized Systems Specialist (m/w/d)

Di. 25.01.2022
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 55.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als 1000 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die kontinuierliche Betreuung von computergestützten Geräten inkl. der Validierung sowie Revalidierung der Systeme gemäß geltender Richtlinien suchen wir in Vollzeit (unbefristet) Unterstützung bei Eurofins BioPharma Product Testing Munich GmbH am Standort Planegg bei München als Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Ingenieur - Computerized Systems Specialist (m/w/d) als Spezialist für computergestützte Laborsysteme/Geräte/Software für die Abteilung Bioassay.  Durchführung von Validierungen computergestützter Systeme im GMP Qualitätskontroll-Labor (z.B. Mikrotiterplatten-Reader, FACS, BiaCore, Octet, Zellzählgeräte, HPLC, Kapillarelektrophorese) nach internationalen Richtlinien (z. B. ICH, USP) Übernahme von Geräte-Hauptverantwortlichkeiten von computergestützten Systemen Erstellung und Überarbeitung GMP- konformer Dokumentation wie SOPs, Testprotokolle, Validierungspläne und -berichte (Deutsch / Englisch) Erstellung und Auswertung von Trending-Analysen und Periodic Reviews Koordination und Auswertung der monatlichen Funktionskontrollen Koordination und Betreuung von Wartungs- und Reparaturtätigkeiten durch externe Serviceanbieter Initiierung und Bearbeitung von Abweichungs- und Änderungsverfahren, CAPAs, Impact Assessments und Trouble Shootings nach geltenden GMP Standards Teilnahme an Kundenaudits und Behördeninspektionen Abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung (z.B. erfahrene Labortechniker), idealerweise mit technischem Schwerpunkt z.B. Ingenieurswesen, Biotechnologie Berufserfahrung mit computergestützten Systemen ist von Vorteil Ausgeprägte Affinität zu technischen und Software-bezogenen Aufgabenstellungen Kunden- und serviceorientierte Einstellung Erfahrung im Arbeiten unter GLP/ GMP ist von Vorteil Fundierte PC Kenntnisse (gängige MS-Office Programme) Gute Englisch-Kenntnisse Eigeninitiative und Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit Das bieten wir Ihnen: Eine abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem erfolgreichen internationalen Unternehmen Eine respektvolle, motivierende Arbeitsatmosphäre mit hoher Eigenverantwortung Flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Firmenkantine mit vergünstigten Essensangeboten
Zum Stellenangebot

Laborant / Expert Lab Technician (m/w/d)

Mo. 24.01.2022
Unterföhring
Zu der BHI Beauty & Health Investment Group gehören die M. Asam GmbH, ASAMBEAUTY GmbH, ahuhu GmbH, Inno Beauty GmbH, sowie die Asam Betriebs-GmbH. Wir bieten Dir einen spannenden Mix aus Familienunternehmen und der Zugehörigkeit zu einem globalen Konzern. Seit über 50 Jahren entwickeln und produzieren wir hochwertige Pflegeprodukte für höchste Ansprüche. Du stellst Laboransätze nach Vorgabe der Entwicklung her Du übernimmst die Qualitäts- und Stabilitätsprüfung der Laboransätze sowie Dokumentation der Ergebnisse: pH-Wert Messung, Zentrifugentest, Dichte- und Viskositätsmessung etc. Du bist zuständig für die Bedienung und Pflege verschiedener Laborgeräte wie Homogenisatoren, Zentrifungen, pH- Meter, Vakuumpumpen, Viskosimeter, Dichtemessgerät etc. Du übernimmst die Computergestützte Dokumentation mit dem hauseigenen ERP-System (Microsoft NAV) Du bist mitverantwortlich für unser Bestellwesens im Laborbereich (intern und extern) Du koordinierst die Wartungen von Laborgeräten (als Vertretung) Ausbildung als Laborant, CTA, PTA oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im kosmetischen Bereich von Vorteil Selbständiges, exaktes, zuverlässiges und zielorientiertes Arbeiten Sicherer Umgang mit dem PC und MS-Office Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Du wirst ein Teammitglied in einem aufstrebenden Familienunternehmen mit einem tollen, stetig wachsenden Portfolio und trägst zu unserem langfristigen Erfolg und Wachstum bei Eine leistungsgerechte Vergütung mit vielen anderen Benefits wie z.B. Zuschuss zum MVV-Ticket, Parkplätze, Jobrad, Mitarbeiterrabatte, Zahlreiche Weiterbildungsangebote Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit überproportionalen Entwicklungschancen Flache Hierarchien mit viel Raum für Eigeninitiative, neuen Ideen und selbständiges Arbeiten Es erwartet Dich ein kompetentes, motiviertes und dynamisches Team mit vielen innovativen Ideen und spannenden Projekten Für eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit guter Work-Life-Balance ist mit unseren neuen, modernen Büros und unserer freundlichen und kollaborativen Kultur stets gesorgt Uns ist ein teamübergreifendes Miteinander sehr wichtig. Hierfür bieten wir Dir viele unterschiedliche Möglichkeiten (Crosstraining, Teamevents, monatliches Get-Together) Home Office ist ebenfalls möglich
Zum Stellenangebot

Research Assistant (m/w/d)

So. 23.01.2022
Martinsried
Unsere 16.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 Ländern engagieren sich für die Entwick­lung und den Vertrieb innovativer pharma­zeutischer Produkte. In Europa konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche: Unser starkes kardiovaskuläres Arzneimittel­portfolio spiegelt unser lang­jähriges Engagement in diesem Bereich wider und zeigt, dass für uns jeder Herzschlag zählt. Mit dem Ziel, ein globaler Pharma-Innovator in der Onkologie zu werden, wollen wir Patient*innen auf der ganzen Welt neuartige onkologische Therapien zur Verfügung stellen. Unser euro­päischer Haupt­sitz befindet sich in München, Deutschland, und wir haben Nieder­lassungen in 13 euro­päischen Ländern. Für unser Tissue & Cell Research Center in Martinsried bei München, eine R&D Abteilung, die sich auf die Nutzung humaner Gewebe und Zell-basierter Modelle spezialisiert hat, suchen wir für den Bereich der Krebs- und Biomarkerforschung ab sofort und unbefristet einen Research Assistant (m/w/d) Anfertigen von Gewebeschnitten aus menschlichem Tumorgewebe und deren anschließende Kultivierung mit Wirkstoffkandidaten Probenaufarbeitung für die Durchflusszytometrie (FACS) sowie die Durchführung und Auswertung der Messungen Durchführung von histologischen und immunhistochemischen Färbungen Anwendung von verschiedenen molekularbiologischen und biochemischen Techniken (z.B. DNA/RNA-Aufreinigung, Real-Time PCR, ELISA) Anlegen und Betreuung von humanen primären Zellkulturen Asservierung von Geweben für die Biobank Mitwirkung bei der Etablierung und Optimierung neuer Testsysteme Dokumentation und Auswertung von Rohdaten und Ergebnissen sowie Erstellung von Protokollen (SOPs) abgeschlossene Berufsausbildung zum Technischen Assistenten (BTA, CTA, MTA, MTLA, PTA) oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Biologielaborant) Erfahrung in der Biotech- oder Pharmabranche von Vorteil Bereitschaft zum Erlernen neuer Methoden und Techniken Aufgeschlossenheit und Interesse an der Forschung Flexibilität und Fähigkeit gleichzeitig an verschiedenen Projekten zu arbeiten Organisationsgeschick und eine selbständige und präzise Arbeitsweise teamorientierte Persönlichkeit gute MS-Office Kenntnisse gute Englischkenntnisse Attraktive Vergütung Work-Life-Balance Persönliches Wachstum und Entwicklung Gesundheit und Familie Was uns als Arbeitgeber ausmacht: Bei Daiichi Sankyo in Europa bieten wir Ihnen ein Arbeits­umfeld, in dem Ihre Stimme gehört wird. Grundlage von allem, was wir tun, ist ein hohes Maß an Engage­ment sowie ein klarer Fokus auf die Bedürfnisse von Patientinnen und Patienten. Wir wissen, dass unser ambitioniertes Ziel, die Lebens­qualität von Menschen weltweit zu verbessern, nur durch enge Zusammen­arbeit und die Erforschung neuer Ansätze erreicht werden kann. Deshalb motivieren wir unsere Kolleginnen und Kollegen in ganz Europa dazu, mutig zu denken, ihre Ideen einzubringen und Möglichkeiten zur Weiterent­wicklung zu nutzen. Wenn Sie ein Mitglied unserer europäischen Familie werden möchten, werden Sie in einem dynamischen Unter­nehmen arbeiten, in dem alle, unabhängig von ihrer Rolle, mit anpacken und Verant­wortung übernehmen.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Oberschleißheim
Gesund leben können – dazu gehören gesunde Lebens­mittel, sichere Produkte und der Schutz vor Krankheit. Das Bayerische Landes­amt für Gesund­heit und Lebens­mittel­sicher­heit (LGL) unter­sucht als wissen­schaftliche Fach­behörde Lebens­mittel und Produkte und entwickelt Fach­konzepte zur Bekämpfung der Ursachen und Folgen von Erkrankungen. Das LGL informiert und klärt auf, damit die Menschen auf einer zuverlässigen Grund­lage ihre eigenen gesund­heits­bezogenen Ent­scheidungen treffen können. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) sucht für das Sachgebiet TG5 „Virologie“ in Oberschleißheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Laborantin/-en (m/w/d) Kennziffer 21195 Die Veterinärvirologie des LGL ist zuständig für die virologische und serologische Diagnostik von durch Virus­infektionen verursachte Tier­krankheiten und Tier­seuchen. Es werden sowohl moderne molekulare als auch klassische virologische und serologische Methoden eingesetzt. Eine ständige methodische, aber auch persönliche Weiter­entwicklung ist Grund­voraussetzung für die Arbeiten im Bereich. Das Methoden­spektrum des Teams umfasst sowohl aufwendige Einzel­untersuchungen als auch automatisierbare Massen­untersuchungen. Das Team setzt sich aus hoch motivierten Laborant*innen, technischen Assistent*innen und Tierärzt*innen zusammen. Eigenständige Erfassung von Probendaten und Analyse­ergebnissen Kommunikation mit Einsender*innen , Tierärzt*innen und Tierbesitzer*innen sowie Entgegennahme und ggf. Weiterleitung von Anfragen Vorbereitung von Proben­materialien für die Analytik und die Durchführung von Analyse­schritten, insbesondere in den Bereichen der automatisierten molekularen bzw. serologischen Diagnostik Unterstützung der technischen Assistent*innen in der veterinär­virologischen Diagnostik Übernahme von Aufgaben der Qualitäts­sicherung Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Biologie­laborantin/-en (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Gute EDV-Kenntnisse (z.B. im Umgang mit einer administrierenden Labor­software und den üblichen Microsoft-Anwendungen) Im Idealfall Erfahrung in der Arbeit in einem veterinär­medizinischen, infektions­diagnostischen Labor und in instrumenteller Analytik Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, Flexibilität und Leistungs­bereitschaft Kommunikations­bereitschaft Teamfähigkeit Umfassende Deutsch­kenntnisse (mindestens Sprachniveau B2) Flexible Arbeitszeiten Behördliches Gesundheits­management Vereinbarkeit von Familie und Beruf 30 Tage Urlaub plus Heilig­abend und Silvester arbeits­frei Betriebliche Altersvorsorge Jahres­sonder­zahlung Vermögens­wirksame Leistungen Kantine vor Ort bzw. in der Nähe Kostenfreie Park­möglichkeit Zuschuss zum ÖPNV  
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) für unsere Immunhämatologie

Do. 20.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich. Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge. Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege. Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet. Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit. Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen. Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Durchführung der immunhämatologischen Diagnostik (Blutgruppenbestimmungen, Kreuzproben, Antikörperdifferenzierungen in verschiedenen Techniken, Qualitätskontrollen) Mitarbeit bei der Verwaltung und Organisation im Blutdepot und der Logistik der Blutprodukte Dienstleistungsorientierte Kommunikation mit unseren Kunden und dem kooperierenden Blutspendedienst Bearbeitung positiver Blutkulturen im Nachtdienst Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) Idealerweise Berufserfahrung in einem medizinischen Labor Idealerweise Erfahrung im Bereich der Immunhämatologie Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem, z. B. Medat Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Aushilfen, Werkstudenten (m/w/d) für den Probeneingang

Mi. 19.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams im Probeneingang suchen wir ab sofort: Sie unterstützen uns im Probeneingang beim Auspacken und Sortieren der eingehenden Proben und ggf. der Datenerfassung Sie übernehmen darüber hinaus verschiedene weitere Aufgaben, wie z.B. das Archivieren von Objektträgern, das Auffüllen von Verbrauchsmaterial oder die Vorbereitung von Verpackungsmaterial für den Versand Ihre Aufgaben fallen täglich (Di-Sa.) zwischen 8:00 Uhr und ca. 11:30 Uhr an Sie verfügen über eine abgeschlossene Schulausbildung und idealerweise über erste Berufserfahrung und sind immatrikuliert Eine verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise bringen Sie mit Sie sind motiviert, ausdauernd, belastbar und arbeiten gerne im Team Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Diagnostikbereichen. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Abläufe und einen herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Sie arbeiten im Team mit flachen Hierarchien in einem dynamischen und freundlichen Umfeld und leisten einen wertvollen Beitrag. Sie erwartet ein freundliches und professionelles Team, ein Schnuppertag während der Bewerbungsphase und eine hervorragende öffentliche Anbindung
Zum Stellenangebot

MTLA / BTA / CTA / B.Sc. (m/w/d) Zytogenetik

Mi. 19.01.2022
Planegg
Das Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ) in Martinsried hat sich in den über 20 Jahren seines Bestehens zu einem interdisziplinären Medizinischen Versorgungszentrum entwickelt, dessen Dienstleistungsportfolio neben zahlreichen Spezialanalysen aus dem Bereich der humangenetischen Diagnostik mittlerweile die komplette Bandbreite der Laboratoriumsdiagnostik umfasst. Das MVZ Martinsried ist Teil der schwedischen Medicover Gruppe, welche umfangreiche diagnostische Dienstleistungen erfolgreich im In- und Ausland anbietet. Unser Team der Zytogenetik braucht Verstärkung! Deshalb suchen wir einen engagierten MTLA / BTA / CTA / B.Sc. (m/w/d) Zytogenetik Die Abteilung Zytogenetik beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der vor- und nachgeburtlichen klinischen Diagnostik humaner Chromosomenstörungen, welche im Zusammenhang mit angeborenen Fehlbildungen, Entwicklungsverzögerungen, Fertilitätsstörungen, habituellen Aborten sowie bei sonografischen Auffälligkeiten in der Schwangerschaft vorkommen können. Das breite Methodenspektrum umfasst zytogenetische, molekularzytogenetische (FISH), molekulargenetische und Mikroarray-Analysen. Durchführung und Auswertung prä- und postnataler Mikroarray-Analysen (Array-CGH) Durchführung und Auswertung von PCR-Analysen Anfertigen von Chromosomenpräparaten Mikroskopische und computergestützte Auswertung der Chromosomenpräparate Arbeiten nach QM-Standards, Aufgaben im Rahmen unseres Qualitätsmanagements Abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA, CTA, BTA oder vergleichbare Qualifikation Vorkenntnisse im Bereich molekulargenetischer Arbeitsmethoden wären wünschenswert, sind aber nicht Bedingung Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise, Freude an Arbeit im Team abwechslungsreiche Tätigkeit in einem netten Team, fundierte Einarbeitung Arbeitsumfeld mit hervorragender Ausstattung und guten Fortbildungsmöglichkeiten sehr gutes, familiäres Betriebsklima und eine offene Kommunikationskultur voll ausgestattete Küchen auf jedem Stockwerk, gratis Kaffee, Tee, Milch, Wasser flexible Arbeitszeiten ohne Nachtdienste, Gleitzeitkonto
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: