Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 5 Jobs in Karlsbad

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Labor

Chemielaborant / Chemisch-Technischer Assistent (CTA) / Chemiker für organische Synthese (m/w/d)

Do. 23.09.2021
Bruchsal
Wegweisende Forschung und jahrelange Erfahrung macht CYNORA zu einem führenden Technologieunternehmen im Bereich hocheffizienter Materialien für die nächste Displaygeneration. Die OLED-Technologie (Organic Light Emitting Diodes) revolutioniert derzeit den Displaymarkt im Bereich Smartphones, Tablets und TVs und ermöglicht völlig neue Produkteigenschaften. CYNORA entwickelt dabei eine einzigartige Technologie zur Herstellung von komplexen OLED Emitter-Systemen, die zur Herstellung der nächsten Displaygeneration benötigt werden und verspricht unter anderem eine Reduzierung des Stromverbrauchs um bis zu fünfzig Prozent. Unser internationales und multidisziplinäres Team arbeitet mit weltweit führenden Displayherstellern zusammen und entwickelt innovative und patentierte OLED-Materialien. Wir überzeugen durch flache Hierarchien und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten in einem modernen Unternehmensumfeld. Unser Team von aktuell rund 120 Mitarbeitern vergrößern wir konstant und sind auf der Suche nach engagierten und motivierten Talenten in den unterschiedlichsten Fachrichtungen. CHEMIELABORANT / CHEMISCH-TECHNISCHER ASSISTENT (CTA) / CHEMIKER FÜR ORGANISCHE SYNTHESE (M/W/D) Durchführung organischer und metallorganischer Synthesen und Versuchsreihen im Labor Aufreinigung von organischen Materialien, insbesondere durch Chromatographie und Umkristallisation Selbstständige In-Prozess-Kontrollen von Synthesen, insbesondere mittels TLC, LCMS und GCMS und Interpretation der analytischen Daten Charakterisierung von organischen Materialien durch LCMS, GCMS,  HPLC und NMR Selbstständige Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen im Labor Mitwirkung bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen Zusatzaufgaben im Bereich der allgemeinen Labororganisation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemisch-Technischen Assistent / CTA (m/w/d), Bachelor (B.Sc.) (m/w/d) im Bereich Chemie oder gleichwertige Qualifikationen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der organischen Synthese und Aufreinigungsmethoden Erfahrungen im Bereich der organischen Elektronik sind von Vorteil Professionelle Arbeitsweise im Labor Kommunikative und flexible Persönlichkeit mit eigenständigem und teamorientiertem Arbeitsstil Sie sind zuverlässig, selbstständig und zeigen Eigeninitiative Ein freundliches und offenes Auftreten zeichnet Sie aus Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem wachsenden und innovativen Technologieunternehmen Moderne und kollegiale Unternehmenskultur, die von ständigem Fortschritt geprägt ist Gezielte Förderung Ihrer Kompetenzen und Fähigkeiten Ein motivierendes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten und leistungsgerechter Vergütung Sehr gute Verkehrsanbindung im Herzen von Bruchsal
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Labor (m/w/d)

Mi. 22.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Probenvorbereitung im Bereich Immuno AssaysBedienung von AnalysegerätenDurchführung vielfältiger manueller Tests (u.a. Pippetieren)Herstellung von hauseigenen ReagenzienAbgeschlossene Berufsausbildung als BTA, Biologielaborant, CTA, MFA, MTLA oder Hochschulabsolventen der Biologie (m/w/d)Erste Berufserfahrung im Laborumfeld wünschenswertKonzentrierte, selbständige Arbeitsweise sowie EinsatzbereitschaftÜbertarifliche Bezahlung
Zum Stellenangebot

Innovation Scout with background in Quantum Technologies (f/m/x) - limited for 2 years

So. 19.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Step out of your comfort zone, excel and redefine the limits of what is possible. That’s just what our employees are doing every single day – in order to set the pace through our innovations and enable outstanding achievements. After all, behind every successful company are many great fascinating people.As a young, dynamic team with a start-up mentality and strong networks in academia, we are turning today’s research into tomorrow’s applications. For this, cooperation with KIT and the Karlsruhe innovation ecosystem is a key success-factor. The ZEISS Innovation Hub is located at the north campus of KIT with many startups co-located in the brand-new building. The Hub team tackles the challenges of a leading technology player in the field of optics and optoelectronics. In a spacious modern setting full of opportunities for further development, ZEISS employees work in a place where expert knowledge and team spirit reign supreme. All of this is supported by a special ownership structure and the long-term goal of the Carl Zeiss Foundation: to bring science and society into the future together.Join us today. Inspire people tomorrow.Diversity is a part of ZEISS. We look forward to receiving your application regardless of gender, nationality, ethnic and social origin, religion, philosophy of life, disability, age, sexual orientation or identity.Apply now! It takes less than 10 minutes. scout for ideas, technologies, and partners in our local innovation ecosystem and beyond, with a focus on, but not limited to, quantum sensing support the partnership between ZEISS and academic stakeholders to match interests, identify cooperation potential and bring people together conduct innovation studies (often in cooperation with university partners) to evaluate the potential of a technology or application and its relevance to ZEISS prepare and run open innovation formats, such as conferences, meet-ups, hackathons, idea competitions, etc. supervise working students and co-supervise master- and PhD-students formulate long-term strategic visions for market shaping innovation and an emergent strategy for achieving these visions a university degree in physics, electrical engineering, information science, mathematics or other fields of quantum technology ideally a PhD in the area of quantum sensing ideally 3-5 years as post-doc or in high-tech industry ideally relevant experience in technology and innovation management through first experience in the high-tech industry the ability to quickly understand scientific and technical concepts and relate different subjects/contacts/projects across silos a strong network within the local Innovation Ecosystem, including Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Stuttgart excellent “people skills”, ability to interact with a wide variety of stakeholders, from junior students to experienced researchers, to corporate management deep understanding of both academic and corporate culture and ability to act as boundary spanner hands-on experience in organizing and running open innovation formats passion for innovation and enthusiasm for new technologies as well as fun working in agile, interdisciplinary teams For 170 years, ZEISS has embodied a pioneering spirit and a pragmatic approach. ZEISS offers its employees a modern working environment, above-average benefits and a host of opportunities for further development.
Zum Stellenangebot

Bauingenieurin / Bauingenieur (Uni-Diplom/Master) (m/w/d) als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind eine technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Unsere Kernaufgabe ist die Beratung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) in allen verkehrswasserbaulichen Fragen, insbesondere die Begutachtung von verkehrswasserbaulichen Anlagen und Einrichtungen der Wasserstraßeninfrastruktur. Wir tragen mit unserer Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Wasserstraßen in Deutschland den wachsenden verkehrlichen, technischen und ökologischen Anforderungen gerecht werden. Die Bundesanstalt für Wasserbau ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) sucht für die Abteilung Geotechnik, Referat G4, Erdbau und Uferschutz, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 3 Jahre eine/einen Bauingenieurin/Bauingenieur (Uni-Diplom/ Master) (m/w/d) als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Der Dienstort ist Karlsruhe. Referenzcode der Ausschreibung 20211608_9339 Das Gewässerbett von Wasserstraßen ist natürlichen und schifffahrtsinduzierten Strömungen und Wellen ausgesetzt. Die dort auftretenden bodenmechanischen Prozesse und Wechselwirkungen zwischen dem Korngerüst des Bodens, dem Porenwasser und der freien Strömung sind Gegenstand aktueller Forschung. Ziel ist es, das Verständnis dieser Vorgänge und damit die Grundlagen für die Planung und Bemessung von Maßnahmen zum Schutz der Ufer und der Sohle weiter zu verbessern. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an einem interessanten und herausfordernden Forschungsprojekt im Grenzbereich zwischen Geotechnik und Wasserbau an unserem Gewässerbettsimulator mitzuwirken.  Forschungstätigkeit im Rahmen des o. g. Projektes Konzeption, Durchführung und Auswertung von Versuchen zum Verhalten nichtbindiger Böden bei Durchströmung und Überströmung am Gewässerbettsimulator der BAW  Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Teilnahme an nationalen und internationalen wissenschaftlichen Tagungen Mitwirkung bei der Planung von Uferschutzmaßnahmen der WSV Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni-Diplom/Master) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer im Sinne der Aufgabenstellung vergleichbaren Richtung Wichtige Anforderungskriterien: Vertiefte Kenntnisse in der Geotechnik, insbesondere Bodenmechanik und im Wasserbau Erfahrung in der Durchführung von geotechnischen und/oder wasserbaulichen Modellversuchen und Kenntnisse im Bereich der zugehörigen Messverfahren Teamfähigkeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit  Sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten sowie soziale und kommunikative Kompetenz Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Goethe-Zertifikat C2 oder gleichwertig)  Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in englischer Sprache (Goethe-Zertifikat B2 oder gleichwertig) Bereitschaft zu Dienstreisen (z. B. Projektbesprechungen, Tagungsbesuche) Führerschein der Klasse B  Anstellung in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis gemäß den Regelungen des TVöD Bund Eingruppierung für Tarifbeschäftigte erfolgt entsprechend dem Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen des Anforderungsprofils und vorbehaltlich der Bestätigung der tarifrechtlichen Bewertung bis zur Entgeltgruppe 14 des TVöD.  Besoldung für Personen im Beamtenverhältnis kann nur im Rahmen einer Abordnung und vorbehaltlich der Bestätigung der besoldungsrechtlichen Bewertung bis zur Besoldungsgruppe A 14 BBesVO erfolgen Flexible Arbeitszeitgestaltung Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Modernes Arbeitsumfeld  Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Weiterqualifizierung  Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote Gesundheitsförderung und Sozialleistungen Besondere Hinweise: Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Wir begrüßen die Bewerbung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Sa. 11.09.2021
Karlsruhe (Baden)
Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind Kliniken der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Mit mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Insgesamt betreuen die ViDia Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant. Zur Verstärkung unseres Teams im Zentrallabor (Standort Südendstraße 32) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten in Vollzeit Untersuchungen in den Fachbereichen Klinische Chemie, Immunologie, Infektionsserologie, Hämatologie, Hämostaseologie und Immunhämatologie Teilnahme an Bereitschafts- und Wochenenddiensten Eine abgeschlossene Ausbildung als MTLA Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Eine abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit Eine umfassende Einarbeitung durch freundliche Teamkollegen Gute Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung nach TVöD-K inkl. betrieblicher Altersvorsorge Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: