Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 25 Jobs in Kürten

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Pharmaindustrie 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 10
  • Home Office möglich 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Promotion/Habilitation 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Labor

PhD Position – Non-Invasive Imaging of Flow and Transport in Porous Media

Di. 16.08.2022
Köln
Conducting research for a changing society: This is what drives us at Forschungs­zentrum Jülich. As a member of the Helmholtz Association, we aim to tackle the grand societal challenges of our time and conduct research into the possibilities of a digitized society, a climate-friendly energy system, and a resource-efficient economy. Work together with around 7,100 employees in one of Europe’s biggest research centres and help us to shape change! The Institute of Bio- and Geosciences – Agrosphere (IBG-3) – conducts research to improve our understanding of hydrological and biogeochemical processes in terrestrial systems. A combination of experiments, modelling, and innovative observation technologies is used to bridge the gap between model, process, and management scale. Our research contributes to the sustainable and resource-conserving use of soils and water and to the quantification of the effect of climate and land use change on terrestrial ecosystems. Further information on our mission can be found here. We are offering a PhD Position – Non-Invasive Imaging of Flow and Transport in Porous MediaYou will be part of the collaborative research center SFB 1313 on “Interface-Driven Multi-Field Processes in Porous Media – Flow, Transport and Deformation” (https://www.sfb1313.uni-stuttgart.de/). The SFB 1313 consortium investigates interfaces in porous media, which are known to have large impact on flow, transport, and deformation. An important step is to quantify how the dynamics of fluid-fluid and fluid-solid interfaces in porous-media systems are affected by pore geometry, heterogeneity, and fractures. This will be achieved through the development of experimental knowledge as well as mathematical and computational models. IBG-3 participates in the SFB 1313 and is leading the project C05 with a focus on non-invasive imaging of porous media. Your tasks will include: Establishment of experimental procedures to visualize biofilm distribution in soil columns using non-invasive imaging with X-ray computer microtomography and magnetic resonance imaging Usage of non-invasive imaging on soil columns to investigate the effect of flow velocity on the development of porosity and permeability during biofilm growth Usage of non-invasive imaging methods on soil columns to investigate how microbially-induced calcite precipitation affects the flow field as well as the development of porosity and permeability during biofilm growth and calcite precipitation Usage of the acquired experimental insights to improve REV-scale models describing microbially-induced calcite precipitation in cooperation with other projects in the SFB 1313 Master’s degree in natural or engineering sciences with an overall grade of at least “good”; preferably with a focus on modeling or monitoring of subsurface processes (e.g. environmental engineering, geosciences, or hydrology) Experience with data analysis or programming in Python, Matlab, Fortran, or C++ Experience with microbiology techniques, nuclear magnetic resonance or x-ray-computed tomography measurements is of advantage Ability to work independently as well as collaboratively in an international and interdisciplinary team across institutes; very good communication and organizational skills Very good command of the English language We work on the very latest issues that impact our society and are offering you the chance to actively help in shaping the change! We offer ideal conditions for you to complete your doctoral degree: Participation in national and international conferences and workshops Development of your own scientific profile, including support in the preparation of peer-reviewed scientific publications Cooperation in a highly motivated and interdisciplinary team Extensive internal and external training opportunities, including a three-month internship abroad Exciting working environment on an attractive research campus, conveniently located in the Cologne-Düsseldorf-Aachen triangle of cities Further development of your personal strengths, e.g. through an extensive range of training courses; a structured program of continuing education and networking opportunities specifically for doctoral researchers through the Integrated Research Training Group of the SFB 1313 (IRTG-IMPM) and JuDocS, the Jülich Center for Doctoral Researchers and Supervisors A large research campus with green spaces, offering the best possible means for networking with colleagues and pursuing sports alongside work Targeted services for international employees, e.g. through our International Advisory Service The employment of doctoral researchers at Forschungszentrum Jülich is governed by a doctoral contract, which usually has a term of three years. Pay will be in line with 100% of pay group 13 of the Collective Agreement for the Public Service (TVöD-Bund) and additionally 60% of a monthly salary as special payment (“Christmas bonus”). Further information on doctoral degrees at Forschungszentrum Jülich including our other locations is available at https://www.fz-juelich.de/en/judocs.
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) Verbrauchsmaterialien

Sa. 13.08.2022
Haan, Rheinland
Die ATM Qness GmbH mit Sitz in Mammelzen ist Premiumanbieter hochwertiger Labor- und Produktionsmaschinen für die Qualitätskontrolle. Unser Tätigkeitsfeld umfasst die Entwicklung und Herstellung von Maschinen der Materialographie und Härteprüfung, die in ihrer Präzision und Technologie in der Branche einzigartig sind. Unser größtes Kapital sind unsere innovativen und engagierten Kollegen. Wir profitieren von dem Know-How und den Ressourcen eines internationalen Technologiekonzerns, der Verder-Gruppe, mit ca. 2000 Beschäftigten weltweit. Zum Aufbau unseres Applikationslabor in Haan suchen wir, ergänzend zu unserem Entwicklungsteam in Mammelzen, einen Laborleiter (m/w/d) mit der Verantwortung für die Produktentwicklung und das Produktmanagement unserer Verbrauchsmaterialien. Sie leiten ein Team von 2-3 Personen fachlich und disziplinarisch an. Dabei verantworten Sie spannende Projekte im Bereich Verbrauchsmaterialien und Materialographiezubehör von der chemischen Entwicklung bis zur Aufnahme in unseren Produktkatalog. Hierbei sind Sie Teil eines interdisziplinären Projektteams, in dem Anwendungstechnik, Vertrieb und Einkauf eng zusammenarbeiten. Mit Ihrer Kommunikationsstärke und Präsentationsfreude begeistern Sie Neu- und Bestandskunden nachhaltig für unsere Produkte. Sie erstellen (Online-) Produktschulungen, Webinare und E-Learnings und überzeugen mit Ihrem fundierten Fachwissen über metallographische Präparationsmethoden. Durch Ihre Professionalität und Ihre Liebe zum Detail bestätigen Sie unsere Kunden in Ihrer Kaufentscheidung. Sie unterstützen und beraten unsere Kollegen aus dem Marketing bei der Erstellung von Demonstrationsvideos, Fotos und Texten. Gemeinsam rücken Sie unsere Produkte ins rechte Licht und liefern Vertragspartnern, Distributoren und Vertrieb u.a. mit Vertriebsschulungen die passenden Verkaufsargumente. Sie beobachten die Trends in der Materialographie sowie die Entwicklung bestehender und potenzieller Märkte. Zudem vergleichen Sie unsere Produkte mit denen unserer Marktbegleiter. Wir sind offen für Ihre kreativen Ideen und setzen diese gerne um! Sie nehmen Preis- und Prozesskostenvergleiche vor und überzeugen Ihre Kollegen und Businesspartner gerne in einer fachlichen Diskussion. Sie ein Studium im natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Bereich erfolgreich absolviert haben und Sie sehr gute Kenntnisse im Gebiet der Materialographie mitbringen. Fundierte Berufserfahrung im Produktmanagement und/oder in der Anwendungstechnik vorhanden ist. Sie ein gutes technisches Verständnis für die Funktionsweisen von Maschinen sowie mechanischen und chemischen Abläufe aufweisen. Ein sehr gutes Zeit- und Selbstmanagement, sowie gute Planungs- und Organisationsfähigkeit zu Ihrem Profil gehören. Sie eine ausgeprägte Präsentationsstärke und Überzeugungsfähigkeit besitzen und Sie durch Ihre zielstrebige und lösungsorientierte Arbeitsweise überzeugen. Sie mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen (C1) in Wort und Schrift überzeugen. Eine umfassende und strukturierte Einarbeitung in Ihren Aufgabenbereich durch unsere hilfsbereiten Kollegen - Natürlich auch abteilungsübergreifend! Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein dynamisches, offenes Arbeitsklima - Wir freuen uns auf Ihre Ideen! Kommunikation auf Augenhöhe - Vom Azubi bis zum Geschäftsführer. Wir sind alle per Du! Eigenverantwortliches Arbeiten in einem teamorientierten Umfeld - Jeder Einzelne ist wichtig für unseren Unternehmenserfolg. Machen Sie uns noch besser! Mehr Work-Life-Balance durch unsere attraktive Gleitzeitregelung - Wir lieben unsere Arbeit, aber es soll Zeit bleiben für alles, was sonst noch wichtig ist! Eine leistungsgerechte, erfolgsorientierte Bezahlung mit jährlichen Gehaltssteigerungen, Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Ihr Einsatz wird belohnt! 24h Unfallversicherung und betriebliche Krankenzusatzversicherung für alle gesetzlich versicherten Mitarbeiter. Regelmäßige Besuche durch unseren Betriebsarzt und verschiedene Sportangebote - Denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen! Ein bezuschusstes JobRad - Sie bleiben in Bewegung! Geld- und Sachprämien zu besonderen persönlichen Anlässen - Sie und Ihre Familie sind uns wichtig! Eine Kantine im Gebäude mit bezuschusstem, gesundem und abwechslungsreichem Essen, frisches Obst und Getränke für Ihr leibliches Wohl! Fachliche Weiterentwicklung durch Individualschulungen und Seminare - Wir wollen mit Ihnen wachsen! Die Sicherheit und Infrastruktur eines innovativen, dauerhaft erfolgreichen Unternehmens einschließlich eines modernen Arbeitsplatzes und eines durchdachten Hygienekonzeptes - Das haben Sie sich verdient!
Zum Stellenangebot

Laborleiter*in Deklarationsanalytik

Fr. 12.08.2022
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Aufbau, Akkreditierung und Leitung eines Labors mit dem Schwerpunkt Deklarationsanalytik Fachliche Führung eines Teams von 5 - 6 Mitarbeitern Kundenberatung und Durchführung komplexer Kundenprojekte Prozessoptimierung (z.B. Automatisierung) Naturwissenschaftliches Studium mit Promotion oder vergleichbar Starke Kenntnisse in quantitativer Analytik Mehrjährige Erfahrung als Laborleiter (m/w/d) und/oder im Bereich Abfallrecht / Deklarationsanalyse Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Laborleiter*in Deklarationsanalytik
Zum Stellenangebot

Head of Sequencing Cologne (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Eurofins Scientific is an international life sciences company, providing a unique range of analytical testing services to clients across multiple industries, to make life and our environment safer, healthier and more sustainable. From the food you eat, to the water you drink, to the medicines you rely on, Eurofins works with the biggest companies in the world to ensure the products they supply are safe, their ingredients are authentic and labelling is accurate. Eurofins believes it is a global leader in food, environmental, pharmaceutical and cosmetics products testing and in agroscience CRO services. It is also one of the global independent market leaders in certain testing and laboratory services for genomics, discovery pharmacology, forensics, CDMO, advanced material sciences and in the support of clinical studies. In over just 30 years, Eurofins has grown from one laboratory in Nantes, France to over 50,000 staff across a network of more than 900 independent companies in over 50 countries and operating more than 800 laboratories. Eurofins offers a portfolio of over 200,000 analytical methods to evaluate the safety, identity, composition, authenticity, origin, traceability and purity of biological substances and products, as well as providing innovative clinical diagnostic testing services, as one of the leading global emerging players in specialised clinical diagnostics testing. In 2020, Eurofins generated total revenues of EUR € 5.4 billion, and has been among the best performing stocks in Europe over the past 20 years. Eurofins Genomics is a market leading solution provider in the genomics field. We offer the full range of standardized, convenient, easy-to-use products all the way to highly individualized projects that require a combination of different technologies or have very specific requirements. Our core technologies are Sequencing (Sanger and NGS), DNA Synthesis (Oligonucleotides and Synthetic Genes) and Genotyping (Microarray, (q)PCR and Fluidigm). Laboratories are located in Germany (Ebersberg/Munich, Cologne, and Constance) as well as Denmakr (Aarhus).    Eurofins Genomics and the whole Eurofins group are among the fastest growing companies worldwide. We are an entrepreneurial organization with a dynamic international management team, continuously seeking for new growth opportunities. We encourage our employees to take responsibility and offer personal leeway for shaping the future of the company. We are currently looking for a Head of Quality (m/f/d) to maintain the current standards (ISO 9001, ISO 17025, ISO 13485, ISO 27001, GCP and GLP) and drive the expansion of our GMP activities with a corporate team as well as quality representatives in the broader organization. Lead and drive prosperous, profitable, market leading, Sanger production teams and processes. Liaise with Sales, BD and Costumer Support to establish and implement new and grow existing profitable Sanger service portfolio. Generate and support growing Sanger revenue/EBIT. Assure consulting supports for internal and external customers.  Drive LEAN implementations and further automation. Identify and implement permanent efficiency improvements for high-throughput production. Facilitate highest reliability of fastest turnaround times.  Identify, monitor and report suitable key performance indicators (KPIs) and implement required tools for KPIs. Selection and development of suitable team members and managers, implementation and tracking of key strategic objectives. Organize and facilitate efficient supply chain management, purchasing, monitoring, warehousing.  Assure and expand Quality and Compliance of Sanger production and services.  Conceptualize and implement innovations (e.g. protocols, kits) together with the R&D team. Ensure compliance with relevant work and safety regulations.   You have successfully completed your master or PhD studies in natural science, e.g. molecular biology or related topic. You have gained 3+ years experience in leading laboratory / production and teams with 25+ members, ideally in a company setup with shift production. You have practical professional experience in optimization of production processes with hands-on-mentality. Ideally you gained first insights into quality management systems and requirements, e.g. ISO 17025, ISO 13485, ISO 9001, GCP/GLP and/or GMP. Initial experience in automation and lean management is a plus. Your spoken and written English and German are fluent and negotiable. We are a leading European BioTech services company are part of one of the world's largest analytical services companies (> 50.000 employees and 4bn in sales) are highly decentral organization granting immense freedom and asking to take full responsibility for actions have the thinking, speed, drive for excellence and the precision of ex-McK consultants without the 200-page ppt and overhead offer 30 days annual leave and various special leave days  offer many social benefits The position is offered on a permanent basis.
Zum Stellenangebot

Medizininisch-technische Assistenz / Studenten als Laboraushilfen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Wuppertal
Das MVZ Dr. Stein + Kollegen GbR ist ein renommiertes, überregional tätiges medizinisches Auftragslabor der Maximalversorgung und führt für unterschiedlichste Einrichtungen des Gesundheitssystems labordiagnostische Untersuchungen durch. Zur Verstärkung unseres Teams im Labor des Bethesda Krankenhauses in Wuppertal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt MTA Laboraushilfen/Studenten (m/w/d) − Wuppertal im Rahmen einer Werkstudententätigkeit mit max. 20 Stunden/Woche. Unterstützung bei der Durchführung von Analysen insbesondere in den Bereichen von: Hämatologie Gerinnung Klinische Chemie/Immunologie Urindiagnostik Blutbank/Immunhämatologie Eingeschriebener Student (m/w/d) Abgeschlossene MTA-Ausbildung Gerne Erfahrung mit Laborinformationssystemen Erfahrung im Routinelabor eines Krankenhauses von Vorteil Teamfähigkeit, Einsatzfreude und Zuverlässigkeit Mitarbeit an der Weiterentwicklung eines leistungsfähigen Routine- und Speziallabors Fundierte Einarbeitung in einem engagierten Team mit kollegialer Arbeitsatmosphäre Attraktive Corporate Benefits, wie z. B. BAV, VWL, Sportangebot, Massage, JobRad Teilnahme an Mitarbeiter-Events (Sommerfest, Firmenlauf, Gesundheitstag etc.) Wir suchen interessierte und aufgeschlossene Kollegen (m/w/d), die bereit sind, sich neuen Aufgaben zu stellen und die uns im Tagesgeschäft tatkräftig unterstützen möchten.
Zum Stellenangebot

Student*in (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Köln
Referenzcode: 3152 Gesellschaft: TÜV Rheinland Energy GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie übertragen Prüf- und Zertifizierungs Aufträge ins SAP Programm. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Kurzberichten. Sie führen Probenvorbereitungen, Probenansätze und die Auswertung der Proben in Labor durch. Aktuelle Tätigkeit als immatrikulierte*r Student*in Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse Ein sicherer Umgang mit MS Office und ein gutes Zahlenverständnis Die Studienrichtung: Naturwissenschaftlicher Studiengang z. B. Biologie Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Laborant*in für Asbestanalyse (w/m/d)

Di. 09.08.2022
Köln
Referenzcode: 3042 Gesellschaft: TÜV Rheinland Werkstoffprüfung GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen die Präparation und Auswertung von Partikelproben zur Asbestanalyse am Rasterelektronenmikroskop (REM) durch. Sie nehmen angelieferte Proben an, registrieren diese und präparieren sie gemäß Richtlinie. Sie übernehmen die Analyse und Auswertung der Proben inkl. Dokumentation und Berichtserstellung sowie den direkten Kundenkontakt. Sie unterstützen den Bereich Schadenskunde durch Bruchflächen- und Partikelanalysen mittels Rasterelektronenmikroskop (REM). Sie führen Analysen mittels optischer Emissionsspektrometrie (OES) an metallischen Proben durch. Sie pflegen die fachgebietsrelevanten Qualitätsmanagement-Dokumente. Ausbildung zum Chemielaboranten oder chemisch-technischen Assistenten Kenntnisse in werkstofftechnischen Untersuchungen wie Asbestanalyse und Bruchflächenanalysen mittels Rasterelektronenmikroskop (REM) und optische Emissionsspektrometrie (OES) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und gute Englischkenntnisse Erfahrungen im Umgang mit Microsoft Office und entsprechenden IT Tools wie LIMS (Labor-, Informations- und Managementsystem) Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Pharmazeutische Analytik

Di. 09.08.2022
Langenfeld (Rheinland)
tesa Labtec GmbH ist die Pharmasparte der tesa SE und bietet der pharmazeutischen Industrie weltweit den kompletten Dienstleistungsservice - von der Ideenfindung für neue innovative Darreichungsformen über die komplette Produktentwicklung und Herstellung transdermaler Pflaster und oraler Filme. Wir verfügen über umfangreiches Know-how als Full-Service-CDMO für transdermale Therapiesysteme und orale Filme. Mit über 80 Mitarbeitern und fast 30 Jahren Erfahrung entwickeln wir innovative Verabreichungssysteme für Arzneimittel, die Patienten, Medizinern und Pflegepersonal eine zuverlässige therapeutische Wirksamkeit bei höchstem Komfort und Bequemlichkeit bieten. Unsere Kunden sind Pharmaunternehmen auf der ganzen Welt. Sie schätzen unsere hohen Qualitätsstandards in der Entwicklung und Herstellung Made in Germany. Anstellungsart: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Selbständiges Durchführen von pharmazeutischen Analysen gemäß Laborprüfvorschriften und Prüfplänen GMP-gerechte Dokumentation der durchgeführten Untersuchungen Erstellung von Plänen und Berichten (auch in englischer Sprache) Selbständige Methodenentwicklung und - validierung für chromatographische und spektroskopische Verfahren (HPLC, GC usw.) an Rohstoffen und pharmazeutischen Fertigprodukten Auswertung der Analysedaten mit Hilfe von Chromatographie-Datensystemen Allgemeine Labortätigkeiten Geräte- und Softwareadministration Klimamonitoring     erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant/-techniker (m/w/d), CTA (m/w/d) oder abgeschlossenes Studium (z. B. Bachelor Chemie) oder vergleichbare Ausbildung 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem GMP-regulierten Umfeld, idealerweise Pharma Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit HPLC- und GC-Anlagen fundierte, mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Validierung analytischer Methoden IT-Affinität und technische Kenntnisse von Vorteil (z. B. Erfahrung mit Messfühlern/Datenloggern und PHP ) Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel Sichere Englischkenntnisse Teamfähigkeit Analytisches Denkvermögen sowie selbständiges, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten Flexibles Arbeiten (Gleitzeit / Sabbatical) Umfassende Sozialleistungen Weiterbildungs- und Entwicklungsperspektiven Attraktive Vergütung Fach- und bereichsübergreifende Karrieremöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sport- und Freizeitangebote Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Laborplaner (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Bad Homburg, Leverkusen, München, Ulm (Donau)
PASSION FOR PHARMA ENGINEERING: Dafür steht PHARMAPLAN. Als eines der führenden Pharma-Consulting und –Engineering Unternehmen in Europa sind wir auf integrierte und ganzheitliche Planung und Realisierung von Produktionsstätten und Laboren für Pharma und Biotech spezialisiert und gestalten so die Zukunft unserer Branche. Mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitenden aus den Bereichen Project Management, Process Engineering, GMP Consulting, Laboratory Design, Architecture, Technical Services und Digital Factory stellen wir die Weichen für die weltweite Medikamentenversorgung von morgen. Unter der Dachorganisation der TTP Gruppe mit über 1.000 Mitarbeitenden an über 26 internationalen Standorten unterstützen wir die pharmazeutische und biotechnologische Industrie mit flexiblen, GMP-konformen und zukunftssicheren Lösungen. Von der Initiierung über den Bau bis zur Übergabe wickeln wir für unsere Kunden Projekte aller Größen ab. Die Sicherstellung der Pharmaproduktion in Europa ist bedeutender denn je: Werden auch Sie Teil unserer Pharmaplan Mission. PHARMAPLAN ist vertreten in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz. PHARMAPLAN Deutschland mit rund 200 Mitarbeitenden am Hauptsitz in Bad Homburg und weiteren Standorten in Deutschland verzeichnet ein starkes Wachstum und ist geprägt von einer dynamischen und teamorientierten Unternehmenskultur. Unsere begeisterten und in jeder Hinsicht vielseitigen Mitarbeitenden sind unser Kapital. Aus diesem Grund sind wir davon überzeugt, dass gutes Teamwork, persönliche Weiterentwicklung und nachhaltiger Unternehmenserfolg dann gelingen, wenn wir in unsere Mitarbeitenden investieren. Für unseren Standort in Bad Homburg und unsere Büros in Leverkusen, München und Ulm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Laborplaner (m/w/d)Ihr Fokus liegt auf der Planung und Gestaltung von Laboren im GMP-regulierten Umfeld. Als Experte für Labordesign beraten Sie unsere Kunden zu allen Fragen der Gestaltung, des Betriebs und des Managements von Laboren. Dazu analysieren Sie mit den Nutzern Arbeitsabläufe im Labor und entwickeln zusammen mit unseren Fachplanern optimale Lösungen für die Kundenanforderungen. Ihre Aufgabenschwerpunkte: Entwurf und Planung von Layouts und Interieurs von Laboren Erstellung der notwendigen Planungsdokumente mit Hilfe unserer Planungstools Beratung unserer Kunden zu Analytik, Prozessen und Equipment im Labor GMP-Consulting im Laborbereich Nutzermanagement Schnittstellen-Koordination verschiedener Fachdisziplinen und externer Lieferanten Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium Erfahrung mit den in Analyselaboren gängigen Methoden und Prozeduren mehrjährige Berufserfahrung in der Laborplanung Grundlegende GMP Kenntnisse gutes räumliches Vorstellungsvermögen Interesse an der Entwicklung von funktionsbasierten Lösungen Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, idealerweise Erfahrungen mit CAD-Programmen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durchsetzungsvermögen und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Sie können sich hervorragend in Kunden hineinversetzen, verfügen über die Fähigkeit zu begeistern und beweisen auch in Kundenbeziehungen Führungsqualitäten. Des Weiteren sind Sie engagiert und voller Leidenschaft für Ihre Arbeit. Spannende und abwechslungsreiche Projekte für  führende Kunden der Pharmabranche Die Möglichkeit, neben Best Practice, innovative Lösungen und Lösungswege umzusetzen und dabei stets neueste Technologien der Pharmawelt zu erleben Hohes Maß an Eigenverantwortung Moderne Büros mit ergonomischen Arbeitsplätzen und multifunktionalen Räumen Karriereplanung im Dialog Work-Life-Balance & Benefits (Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten, Zuschuss zur Kinderbetreuung, Betriebsarzt, Jobfahrrad, gute Verkehrsanbindung, eigene Parkplätze, Kantine, Lunch-Kühlschrank u.v.m.)
Zum Stellenangebot

BTA/MTA/Biologielaborant im Bereich Qualitätskontrolle – Sample Preparation (m/w/d)

Mo. 08.08.2022
Hilden
Die Unternehmensvision von QIAGEN ist es, Verbesserungen im Leben zu ermöglichen. Wir begeistern uns für unsere Berufung, Wissenschaft und Gesundheitsversorgung entscheidend voranzubringen. Wir sind immer noch die Unternehmergesellschaft, als die wir begonnen haben, und haben heute eine Größe erreicht, die es uns ermöglicht, unsere ganze Kraft auf viele Initiativen und unsere weltweite Präsenz zu richten. Unser wertvollstes Gut sind unsere mehr als 6.000 Mitarbeiter an über 35 Standorten auf der ganzen Welt. Unser Ziel liegt darin, herausragende Menschen zu beschäftigen, die sich mit Leidenschaft in die besten Teams einbringen. Und wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten. Es gibt nur wenige Unternehmen, die die Welt der modernen Wissenschaft und Gesundheitsversorgung so geprägt haben wie QIAGEN – und wir haben gerade erst damit begonnen. Wenn Sie gerne beruflich weiterkommen würden, auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sind, die Arbeit in dynamischen, internationalen und diversen Teams genießen und wirklichen Einfluss auf das Leben von Menschen nehmen wollen, ist QIAGEN das richtige Unternehmen für Sie. Schließen sie sich uns an. Bei QIAGEN bewegen Sie wirklich etwas – jeden Tag. JOB ID: EMEA03166 Innerhalb unserer Qualitätskontrolle am Standort in Hilden (bei Düsseldorf) sind Sie Teil eines Teams, welches die Qualitätskontrolle von manuellen und automatisierten Verfahren zur Isolierung von DNA/RNA verantwortet Sie führen manuelle und automatisierte Nukleinsäure-Extraktion aus biologischen Probenmaterialien und die anschließende Analyse mit qPCR, Gelelektrophoresen, sowie DNA und RNA Bestimmungen gemäß Standard Operating Procedures (SOPs) durch Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die Dokumentation, sowie die Bewertung von Testergebnissen Sie sind zuständig für die Organisation und Pflege des Laborbetriebes Neben dem Tagesgeschäft stellt die Überarbeitung von SOPs eine willkommene Abwechslung dar Diese Position ist zunächst für 2 Jahre befristet zu besetzen. Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als biologisch/medizinisch Technischer Assistent, Biologielaborant oder eine vergleichbare Berufsausbildung Idealerweise besitzen Sie erste Berufserfahrung in einem regulierten Umfeld (GMP/GLP oder akkreditiertes Labor) im Bereich QC/QA – gerne geben wir auch Berufseinsteigern eine Chance Während Ihrer Ausbildung konnten Sie bereits theoretische und praktische Erfahrung im Bereich Molekularbiologie sammeln Neben Kenntnissen in MS Office bringen Sie idealerweise erste Erfahrung im Umgang mit SAP mit Sie kommunizieren (schriftlich und mündlich) sicher auf Deutsch, Grundkenntnisse in Englisch runden Ihr Profil ab Das Herz von QIAGEN sind die Menschen, die zum Erfolg unseres Unternehmens beitragen. Wir agieren mit Leidenschaft und entwickeln ständig neue Wege, um Innovation und laufende Verbesserungen voranzutreiben. Wir inspirieren durch unsere Führung und nehmen Einfluss durch unsere Taten. Wir erschaffen einen von Zusammenarbeit geprägten, sicheren und attraktiven Arbeitsplatz, der die Grundlage für leistungsstarke Mitarbeiter und Teams bildet. Wir fördern Verantwortungsbewusstsein und unternehmerische Entscheidungsfindung und wollen, dass Sie sich weiterentwickeln und die Zukunft von QIAGEN mitgestalten. QIAGEN hat sich der Schaffung einer diversen Arbeitsumgebung verschrieben und wir sind stolz, ein Arbeitgeber zu sein, der Chancengleichheit fördert. Es werden alle qualifizierten Bewerber für eine Beschäftigung in Betracht gezogen, unabhängig von ihrer Hautfarbe, ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer nationalen Herkunft, ihrer Religion, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Geschlechtsidentität, einem Status als Veteran oder einer Behinderung.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: