Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 46 Jobs in Langen (Hessen)

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Pharmaindustrie 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • It & Internet 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Atotech (NYSE: ATC) ist ein führendes Technologieunternehmen im Bereich der Spezialchemie und ein Marktführer auf dem Gebiet der anspruchsvollen Lösungen zur Oberflächenveredelung. Mit seinem integrierten System- und Lösungsansatz bietet das Unternehmen Chemie, Anlagen, Software und Service für innovative Technologieanwendungen. Atotechs Lösungen werden in zahlreichen Endmärkten eingesetzt, darunter Smartphones und andere Verbraucherelektronik, Kommunikationsinfrastruktur und Computing, sowie in weiteren Industrie- und Verbraucheranwendungen, u.a. in den Bereichen Automobil, Schwermaschinen und Haushaltsgeräte. Atotech mit Sitz in Berlin beschäftigt 4.000 Fachkräfte in über 40 Ländern und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar (2020). Das Unternehmen betreibt Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Mit seiner Innovationskraft und der globalen TechCenter-Präsenz bietet Atotech seinen über 9.000 Kunden weltweit bahnbrechende Produkte in Kombination mit beispiellosem Kundendienst direkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite atotech.com. Atotech in Trebur (bei Frankfurt am Main) stellt ein: Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung Mit einer umfassenden Produktpalette an Zinklamellenbeschichtungen bietet Atotech eine perfekte Ergänzung zu seinem Produktportfolio an galvanischen Korrosionsschutzverfahren. Unsere Zinklamellen-Beschichtungstechnologie wird von der Automobilindustrie aufgrund ihres hervorragenden Korrosionsschutzes bei umfassenden Beschichtungen geschätzt. Die Beschichtungen sind völlig frei von Cr(VI), Nickel, Blei, Quecksilber, Cadmium und Kobalt. Zinklamellenbeschichtungen von Atotech sind flexible Systeme, die modular und individuell an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können. Diese Systeme setzen sich aus einer umfassenden Palette von Verfahren zusammen, darunter silberne und schwarze Grundbeschichtungen sowie organische und anorganische Deckbeschichtungen. Referenznummer: T_02_2022In Ihrer Rolle als Chemielaborant (m/w/d) sind Sie für die Entwicklung und Anwendung von Lacken und Versiegelungen in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Projekt- und Entwicklungsleiter zuständig. Sie arbeiten an Variationen von Lack- und Prozessparametern zur Optimierung von vorgegeben Anforderungseigenschaften. Ihre fachliche, persönliche und analytische Kompetenz ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben selbstständig zu strukturieren und auszuführen. Test von Formulierungen und Lacken in Langzeitversuchen sowohl im Labor als auch im Technikumsmaßstab Durchführung von Substanz-Screenings und Rohstoffprüfungen Beurteilungen von Schichten anhand von verschiedenen Materialprüfverfahren und geeigneten physikalischen Untersuchungsmethoden wie z. B. Korrosionstests, Schichtdickenmessung Interpretation und Auswertung der Versuche Führen eines Laborjournals, Erstellung von Protokollen und schriftlichen Arbeitsberichten Sicherstellung der Funktionsbereitschaft des Labors, inklusive der Organisation der Reinigung, Wartung und Pflege der Analysegeräte Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d), Lacklaborant (m/w/d), Oberflächenbeschichter (m/w/d), CTA oder BA Chemie   Spezialisierung in Lackchemie, besonders in Korrosionsschutz-Lacksystemen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (auf Deutsch und Englisch) und MS-Office-Fertigkeiten; SAP-QM Kenntnisse wünschenswert Analytische und konzeptionelle Denkweise, gepaart mit Ergebnisorientierung sowie ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein Souveräner und authentischer Umgang mit Kollegen auf Augenhöhe Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Gefahrstoffen Vergütung Attraktive Vergütung im Rahmen des Tarifs für die chemische Industrie (Hessen) Jahresleistung in der Höhe von 100 Prozent des Monatseinkommens Tarifliche Altersvorsorge in der Höhe von 613,50 Euro (jährlich) Zusätzliches Urlaubsgeld von 1.200 Euro pro Jahr Arbeitszeit Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten in Gleitzeit Arbeitszeit 37,5-Stunden pro Woche 30 Tage tariflicher Jahresurlaub, Zusatzurlaub, Bildungsurlaub (5 Tage) und Arbeitszeitausgleich möglich Hybridarbeit ist nach Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten möglich Allgemeine Vorteile Kostenlose Parkplätze, vielfältiges Gesundheits- und Weiterbildungsangebot, diverse Versicherungsangebote (Betriebsarzt, betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung etc.) und viele exklusive Partnerangebote gehören dazu Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) ADV Operations Biochemie

Sa. 21.05.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Laborant (m/w/d) ADV Operations Biochemie  Analytische Entwicklung & Validierung Befristet für 2 Jahre Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Entwicklung, Optimierung und Validierung von physikochemischen und biochemischen Methoden (HPLC und Photometrie) für die Charakterisierung und Freigabe von Proteinwirkstoffen Selbstständige Planung, Koordination und Durchführung von Experimenten sowie Auswertung von Ergebnissen Erstellung von SOPs, Plänen und Berichten in Deutsch und Englisch Aufrechterhalten des GMP-konformen Zustands des Labors Mithilfe bei der Organisation von Laborabläufen Abgeschlossene Ausbildung zum Laborant (m/w/d), Bachelor/Master of Science in einer Naturwissenschaft oder vergleichbare Ausbildung Erfahrung in physikochemischen und biochemischen Methoden (z.B. HPLC und Photometrie) Erfahrung im Arbeiten unter GxP (GMP) Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Proteinwirkstoffen Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Oberarzt (w/m/d) für Laboratoriumsmedizin

Fr. 20.05.2022
Rüsselsheim
Unser GPR Klinikum (577 Betten) versorgt jährlich rund 27.000 stationäre und 81.000 ambulante Patienten. Unser Arbeitgeber gilt als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und nimmt als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bietet das GPR für nahezu 1.900 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Oberarzt (w/m/d) für Laboratoriumsmedizin Das Labor versorgt die Kliniken und die Ambulanzen des Hauses, und in Zusammenarbeit mit dem GPR MVZ viele niedergelassene Praxen aus Rüsselsheim und der Umgebung. Das Labor erfasst die Bereiche: Hämatologie, Hämostaseologie, Klinische Chemie und Immunologie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin und ist seit 1998 akkreditiert. Tätigkeit in allen Bereichen der labormedizinischen Diagnostik mi, medizinische Validation und Befunderstellung Überwachung, Beurteilung und Qualitätssicherung der analytischen Methoden labormedizinische Beratung der klinischen Ärzte in Bezug auf Indikation und Interpretation der Befunde, Betreuung der auswärtigen Einsender Weiterentwicklung des Methodenspektrums Interdisziplinäre Zusammenarbeit Mitwirkung bei Prozessen des Qualitätsmanagements in einem nach DIN/EN/ISO 15189 akkreditierten Labor Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten Facharzt für Laboratoriumsmedizin oder weitgehend abgeschlossenen Weiterbildung Fundierte Kenntnisse in der Laborroutine Organisationstalent und zielorientiertes Handeln Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität Freude an Ihrer Berufung und den Willen Diagnostik mitzugestalten eine fachlich anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem engagierten Team, sowie ein gutes Arbeitsklima in einem zukunftsorientierten Unternehmen Willkommenskultur: Sie durchlaufen einen Einführungstag und erhalten eine umfassende strukturierte Einarbeitung Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/VKA) und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Mobilität: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein RMV-Jobticket Premium zu hervorragenden Konditionen zu erwerben und stellen Ihnen kostenfreie Parkmöglichkeiten Sicherheit: Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit planbarer Gehaltsentwicklung Gesundheit: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet regelmäßig in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen Seminare an Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie mit internen und externen Fortbildungen Benefit: Sie bekommen Zugang zu einem Portal mit Mitarbeitervorteilen Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie uns Ihre Immunität bzw. Ihren Impfschutz gegen Masern und Covid-19 nachweisen können
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Frankfurt am Main
CordenPharma ist eine der führenden Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) und entwickelt und produziert im Auftrag ihrer Kunden als „Full-Service“-Dienstleister pharmazeutische Wirkstoffe, Arzneimittel und damit verbundene Verpackungsdienstleistungen. Die Gruppe beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 700 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unternehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf fünf Technologieplattformen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektionsmittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle.Zur Verstärkung unseres Bereichs `Organische Synthese/Peptidsynthese´ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Frankfurt-Fechenheim einenChemielaborant (m/w/d)Unterstützung bei der Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Peptidsynthese im LabormaßstabDurchführung von Festphasenpeptidsynthesen (automatisiert und manuell) und Flüssigphasenpeptid-synthesen und Synthese von Bausteinen für die PeptidsyntheseChromatographische Reinigung von PeptidenDurchführung von HPLC-AnalysenAusführung von Routinearbeiten im Labor sowie Auswertung und Dokumentation von ErgebnissenErfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten, chemisch-technischem Assistenten, universitärer Abschluss als Bachelor of Science der Chemie oder eine vergleichbare QualifikationErste praktische Kenntnisse in der organischen Synthesechemie im Labormaßstab sowie idealerweise Erfahrung in der Durchführung von Peptidsynthesen in Lösung oder an fester Phase (SPPS)Versierte MS-Office-KenntnisseVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseHohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit sowie eigenständige und strukturierte ArbeitsweiseHohe Motivations- und TeamfähigkeitHerausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit als Laborant/-in in der Forschungs- und Entwicklungsgesellschaft einer dynamisch wachsenden UnternehmensgruppeUnkomplizierte, offene Unternehmens- und FührungskulturEigenverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Chemikant (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Material­technologiekonzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Über Automotive CatalystsWir alle haben ein Recht auf saubere Luft. Umicore ist bei der Produktion von Abgas­katalysatoren führend. Unsere Technologien ermöglichen die Einhaltung weltweiter Umwelt­standards: bei On-Road- und Non-Road-Anwendungen sowie bei der Energie­erzeugung und in der verarbeitenden Industrie. Dank unserer Produkte konnte die Atmosphäre bereits vor Milliarden Tonnen an schädlichen Gasen und Partikeln geschützt werden. Damit Motoren noch sauberer werden und Emissionen weiter sinken, dürfen wir nicht stillstehen, sondern müssen kontinuierlich neue Methoden, Lösungen und Ideen entwickeln. Und da kommen Sie ins Spiel.Chemielaborant / Chemikant (m/w/d) - zunächst befristet für 24 Monate -Standort: Hanau-WolfgangPräparative Arbeiten nach Routine­methoden auf Basis einer VorschriftVorbereiten und Durchführen von Routine­analysen nach einfachen Methoden (z. B. Glühversuche, Haftungstests)Validierung von Versuchsergebnissen hinsichtlich ihrer Reproduzierbarkeit nach VorgabeZusammenstellen und Dokumentieren von VersuchsdatenEin- und Auslagerung von MaterialienAbgeschlossene Ausbildung als Chemie­laborant / Chemikant (m/w/d)Erfahrung in präparativem Arbeiten ist wünschenswertIT-Kenntnisse (MS Office, Tabellen­kalkulation, Datenbanken, SAP)Englischkenntnisse in Wort und SchriftEngagement, Eigeninitiative, Teamfähigkeit zeichnet Sie ausTermingerechtes und qualitätsbewusstes ArbeitenWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, sondern auch gegenüber unseren Beschäftigten. Deshalb schaffen wir eine kollabo­rative Umgebung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integrativen Arbeitskultur, die Chancengleichheit für alle bietet - unabhängig von ihren unterschiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führen­den Konzern üblich, belohnen wir Deinen Beitrag natürlich mit attrak­tiven Leistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot

Chemikant / Pharmakant (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Chemikant / Pharmakant (m/w/d) Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Herstellen von pharmazeutisch therapeutischen Produkten aus Blutplasma unter Beachtung aller dafür geltenden Bestimmungen (GMP, Biotest, Gesetze, Unterweisungen Hygienevorschriften usw.) Durchführen aller zur Produktion notwendigen Teilschritte und Dokumentieren der Schritte Vorbereiten von Geräten und Geräteteilen, Anlagen und Anlagenteilen Bedienen von SPS-gesteuerten Anlagen Durchführen von Versuchsansätzen nach Weisung EDV-gestütztes Buchen von Produktionsdaten Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemikanten (m/w/d), Chemielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit relevanter beruflicher Praxis Geübt in der Bedienung von SPS-gesteuerten Maschinen bzw. Prozessleitsystemen Erfahrung in der GMP-gerechten Herstellung von biologischen Arzneimitteln Fundierte PC-Kenntnisse Fähigkeit ein Flurförderfahrzeug zu bedienen Bereitschaft zur vollkontinuierlichen Schichtarbeit und zur Übernahme eines Bereitschaftsdienstes
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in im Forschungsprojekt "INDAS" (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Frankfurt am Main
"Education is the key to the world" is the motto of the Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS). Internationality, diversity and social responsibility are our values. Our institution is a place of lifelong learning as well as an innovative development partner of the region. Our more than 15.500 students and 970 employees in teaching, research and central administration are responsible of it. Faculty 2: Computer Science and Engineering is looking to fill the following position as soon as possible and for a period of three years in the research group Industrial Data Science (INDAS): Research associate in the research project "INDAS" PhD position on Predictive Maintenance (Part-time 50% = 20 hours/week) Reference no. 015/2022Participation in an innovative research project in an interdisciplinary, English-speaking team with attractive industrial partners; active independent research on a topic of predictive maintenance to be developed by you in the context of Industry 4.0; responsible implementation of industrial projects; publications in German and English; identification of funding opportunities and development of funding applications; presentations at (inter-)national conferences; teaching duties amounting to 2 semester hours per week; supervision of internships and seminars as well as supervision of Bachelor's and Master's students; cooperative doctorate at the University of Huddersfield in the Department of Engineering and Technology; opportunity for scientific exchange and stay in Huddersfield.Academic master's degree or diploma in industrial engineering or related fields, in exceptional cases also with an excellent Bachelor's degree (Fast Track); understanding of industrial service, preferably through previous training; knowledge of at least one relevant programming language (e. g. C++, Python); conceptual and analytical skills as well as target-oriented action; ability to write scientific publications; good German and English language skills; experience in supervising students is a plus; confident manner, ability to work independently and on one's own responsibility as well as commitment and ability to work in a team; flexibility and a pronounced willingness for further education.Interesting, creative tasks in a dynamic and varied working environment; good training and regular feedback as well as an open and friendly working atmosphere; attractive further training and development opportunities; adequate wages (annual bonus) as well as other attractive social benefits (trust-based working hours, Landesticket Hessen, pension scheme (VBL), saving schemes); a secure job at the service of the state of Hesse offering a work-life-balance; an extensive range of social, cultural and sport activities within the university. The salary is defined according to the German E13 TV Hessen scale. The position is open to all persons, irrespective of gender. The Frankfurt University of Applied Sciences would like to increase the proportion of women in areas in which they are underrepresented and thus applications from women are particularly welcome and will be treated with priority of they have the same qualifications and as long as there are no clear reasons which make a fellow applicant more suitable. Applicants with disabilities will be employed preferentially if equally qualified. As a holder of the "Family-friendly university" certificate, the university takes into account each individual family situation when organising working hours.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager*

Do. 19.05.2022
Mainz
Als Teil unseres Teams von mehr als 2.500 Pionieren nimmst du eine zentrale Rolle bei der Lösungsfindung für einige der größten wissenschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit ein. In weniger als einem Jahr konnten wir unseren COVID-19-mRNA-Impfstoff nach den höchsten wissenschaftlichen und ethischen Standards entwickeln – mit Abstand die schnellste Impfstoffentwicklung in der Geschichte der Medizin.  Unser Ziel ist es, das Leiden von Menschen mit lebensverändernden Therapien zu verringern, indem wir das Potenzial des Immunsystems nutzen, um neuartige Therapien gegen Krebs und Infektionskrankheiten zu entwickeln. Dabei lassen wir uns von unseren drei Unternehmenswerten leiten: Innovation, Leidenschaft und Zusammenhalt. Wenn auch du dazu beitragen möchtest, vielen Menschen Hoffnung auf eine gesunde Zukunft geben, dann sollten wir uns kennenlernen!Bei BioNTech unterstützt du als Compliance Manager* das Genomics Core Facility Team unter anderem bei der Implementierung neuer Qualitätsstandards sowie bei der Bearbeitung QA-relevanter Themen im Bereich GCP for Labs. Deine Aufgaben im Einzelnen sind: Implementierung (inklusive Erlangung der Zertifizierung) und Aufrechterhaltung neuer Qualitätsstandards (beispielsweise CLIA) sowie geeignete Zusammenführung mit den bestehenden GCP for Labs Regularien Enge abteilungsübergreifende Zusammenarbeit und Austausch mit dem QA GCP for Labs und CLIA Team sowie intensive Beteiligung an Meetings in englischer Sprache Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Qualitätsstandards sowie kontinuierliche Prozessverbesserung Bearbeitung, Erstellung und Umsetzung von Änderungsanträgen, Abweichungen und weiteren regulatorisch relevanten Dokumenten (z.B. SOPs) in dem Bereich GCP for Labs Nachverfolgung und Umsetzung von korrigierenden und vorbeugenden Maßnahmen (CAPA) für den GCP for Labs Bereich Kommunikation mit diversen Abteilungen und abteilungsinterne Unterstützung mit Empfehlungen / fachlicher Expertise bei regulatorischen Fragestellungen im GCP for Labs Bereich Vorbereitung von internen und externen Audits sowie Behördeninspektionen im GCP for Labs Bereich Abgeschlossenes Studium im naturwissenschaftlichem Bereich oder Ausbildung als Biologielaborant*, Biologisch Technischer Assistent oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung im regulierten Bereich (GCP for Labs, CLIA oder vergleichbarer Bereich) Erste Erfahrung im Bereich klinische Studien wünschenswert Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements unter GCP for Labs oder vergleichbare Qualitätssicherungssysteme (z.B. CLIA) Hands-On Mentalität, hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Betriebliche Altersvorsorge Kinderbetreuung Jobticket Company Bike Urlaubskonto Fitnesskurse Mobile Office Sonderurlaub ... und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Manager Medical Scientific Affairs (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Manager Medical Scientific Affairs (m/w/d) Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Auf-, Ausbau und Pflege von medizinisch-wissenschaftlichen Kundenbeziehungen zu Key Opinion Leaders (KOLs) und anderen wichtigen HCPs in Deutschland für die zugeordneten Produkte Initiierung, Planung und Betreuung von wissenschaftlichen Kooperationen und medizinisch-wissenschaftlichen Projekten auf regionaler Ebene Organisation und Durchführung von wissenschaftlich orientierten internen wie externen Veranstaltungen (z.B. AdBoards, Symposien, Fortbildungsveranstaltungen) Ableitung der medizinisch-wissenschaftlichen Strategie für die zugeordneten Produkte Erstellung fundierter wissenschaftlicher Informationen und Präsentation bei internen Mitarbeitern und externen Kunden Mitarbeit an der Erstellung geeigneter Schulungsmaterialien, Trainings von Innen- und Außendienst Überprüfung von Werbematerialien auf wissenschaftliche Korrektheit Naturwissenschaftliches Studium (Pharmazie, Biologie oder Chemie) oder Studium der Humanmedizin, vorzugsweise mit Promotion Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie als Medical Scientific Affairs Manager (m/w/d) oder einer anderen med.-wiss. Position, vorzugsweise in den Bereichen Intensivmedizin, Transplantation oder Immunologie Fähigkeit, komplexe medizinisch-wissenschaftliche Themen zielgruppengerecht aufzuarbeiten und zu vermitteln Eigenverantwortliche, zielorientierte Arbeitsweise Teamfähigkeit sowie Kommunikationsstärke Reisebereitschaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

GMP-Dokumentator (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH!Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt promovierte Naturwissenschaftler (m/w/d) zur Dokumentarischen Unterstützung unserer GMP-Projekte im Bereich neuartiger Therapien (ATMP). Neues entstehen lassen: Erstellung GMP-konformer Dokumentation im Rahmen der Qualifizierung & Validierung von Materialien, Geräten und Prozessen (Pläne, Protokolle, SOPs u.a.).                                                   Ganzheitlich umsetzen: Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten im Rahmen des Prozesstransfers in das GMP-Umfeld.                             Zuverlässig umsetzen: Erstellung von Herstellvorschriften sowie deren Prüfung auf Übereinstimmung mit den Zulassungsunterlagen.                                                                             Gewissenhaft abstimmen: Überprüfung von Chargenprotokollen und Aufarbeitung von Prozessdaten zur Erstellung von Berichten.                                    Strukturiert bewerten: Erstellung von Präsentationen, Entwicklungs- und Projektberichten. Persönlichkeit: Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsweise: Außerordentliche Zuverlässigkeit sowie ausgeprägtes Qualitätsverständnis und strukturiertes Arbeiten Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit GMP-konformer Dokumentation. Kenntnisse und Erfahrungen in der pharmazeutischen Qualitätssicherung von Vorteil. Erfahrung mit Zellkulturtechniken und Molekularbiologischen Verfahren. Qualifikation: Breites Spektrum an gängigen Labor-Analysemethoden (ELISA, FACS, PCR, HPLC, etc.) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Begeisterung: Spaß an der Arbeit mit Dokumenten Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung: Erfolgreich mit Promotion abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisch-pharmazeutisches Studium (Biologie, Chemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, etc.) Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Lars Haigis (Personalabteilung)+49 7951 402 200 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: