Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 3 Jobs in Lannesdorf

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
Labor

Technischer Assistent (m/w/d) oder Biologielaborant (m/w/d)

Do. 06.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte), gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Institut für Neuropathologie, Abteilungen Molekulare Neurochemie und Molekulare Epileptologie des Universitätsklinikums Bonn suchen wir in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Assistenten (m/w/d) oder Biologielaboranten (m/w/d) Die Stelle ist im Rahmen einer Krankheitsvertretung zunächst auf die Dauer von 2 Jahren befristet mit der Option auf Verlängerung. Organisation der Tierhaltung (Genotypisierung, Datenbank, Zucht) Experimentelle Tiermodelle und intracranielle Injektion im Nagermodell Herstellung von Schnitten und Immunhistochemie Zellkultur Anwendung molekularbiologischer, biochemischer und zellbiologischer Techniken Abgeschlossene Ausbildung als BTA (m/w/d), MTA (m/w/d) oder Biologielaborant (m/w/d) Vorkenntnisse in den beschriebenen Methodiken Organisatorisches Geschick Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit Hohes Maß an Eigenmotivation Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein Gute Englischkenntnisse Vielseitigkeit: Selbstständige Tätigkeit in einem forschungsorientierten Team mit modernster Laborausstattung. Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*in Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder zinsloses Darlehen für Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Biologisch- oder Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) im Zentrum für Kinderheilkunde

Mo. 03.08.2020
Bonn
Wir vereinigen Exzellenz in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Das Universitätsklinikum Bonn ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.300 Planbetten. Mit rund 33 Kliniken und 26 Instituten sowie 8.000 Beschäftigten (über 5.000 Vollzeitkräfte) gehört das UKB zu einem der größten Arbeitgeber in Bonn. Jährlich werden am UKB rund 50.000 Patienten stationär und rund 35.000 Notfälle versorgt sowie über 350.000 ambulante Behandlungen durchgeführt. Im Zentrum für Kinderheilkunde in der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie des Universitätsklinikums Bonn suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (38,5 Std./Woche) oder Teilzeit einen Biologisch- oder Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) Die Stelle ist projektbezogen zunächst auf ein Jahr befristet, mit der Option auf Verlängerung. In unserer Abteilung behandeln wir Kinder und Jugendliche mit dem gesamten Spektrum onkologischer, hämatologischer und immunologischer Krankheitsbilder. In Ergänzung zur allogenen Blutstammzell-transplantation steht die translationale Entwicklung zell- und immuntherapeutischer Strategien im Vordergrund.Durchführung von manuellen und automatisierten laboranalytischen Verfahren in der immunhämatologischen Diagnostik Durchführung von zell-basierten und molekulargenetischen Untersuchungen Untersuchung von Zellkulturen Annahme und Verwaltung von Patientenproben im Rahmen klinischer Studien Gegebenenfalls Unterstützung bei murinen Xenograftmodellen Überwachung der Qualitätskontrollen und problemorientierte Fehlerbehebung Unterstützung für das hämatologisch/onkologische Forschungslabor Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Biologisch-Technischen Assistenten (m/w/d) oder Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) Engagiert und empathisch mit Freude an Teamarbeit Sicher in die Zukunft: Entgelt nach TV-L (inkl. Zusatzleistungen) Flexibel für Familien: Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst) Clever zur Arbeit: Großkundenticket des VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coachings) Start mit System: strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen) Gesund am Arbeitsplatz: zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM) Arbeitgeberleistungen: vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Das Universitätsklinikum Bonn setzt sich für Diversität und Chancengleichheit ein. Sein Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Es fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Burgbrohl
Die Unternehmensgruppe "Rhodius" ist mit mehr als 600 Mitarbeitern eines der größten mittelständischen Unternehmen der Voreifel. Seit über 190 Jahren und über Generationen hinweg sind unser inhabergeführtes Familienunternehmen und die Produkte der Marken „Rhodius“ eine Erfolgsgeschichte aus Tradition und Innovation. Lokal stark, international erfolgreich. Mit über 230 Mitarbeitern ist die RHODIUS Mineralquellen und Getränke GmbH & Co. KG Teil der Firmengruppe und ansässig in Burgbrohl zwischen Koblenz und Bonn. Wir produzieren und vertreiben neben dem bekannten RHODIUS Mineralwasser auch Erfrischungsgetränke. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laborant (m/w/d) Befristet aufgrund Elternzeitvertretung Durchführung von allen anfallenden Untersuchungen von Mineralwasser, Rohstoffen für alkoholfreie und alkoholhaltige Getränke und Fertigprodukten Durchführung von qualitätsrelevanten Kontrollen und Dokumentation Überwachung des Hygienestandards der Abfüllanlagen Abgeschlossene Berufsausbildung zum CTA, BTA oder MTA Berufserfahrung in einem AFG-Labor ist wünschenswert Gute EDV-Kenntnisse, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Bereitschaft zu Schichtarbeit und gelegentlicher Mehrarbeit (Saisongeschäft) Ausgeprägtes Hygienebewusstsein Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeiten Ein familiär geführtes Unternehmen mit tollen Kollegen und flachen Hierarchien Eine attraktive Vergütung mit Urlaubs- und Jahressonderleistung sowie 30 Tagen Urlaub, Extraurlaub für Schichtbetrieb und Schichtzulagen Eine gute Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss und ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) Eine intensive Einarbeitung sowie gezielte Weiterbildungsmaßnahmen
Zum Stellenangebot


shopping-portal