Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 16 Jobs in Leichlingen (Rheinland)

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Metallindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Medizintechnik 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 14
  • Teilzeit 5
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 12
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Labor

Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA)

Fr. 03.12.2021
Düsseldorf
ZOTZ|KLIMAS ist ein inhabergeführter medizinischer Verbund mit Laboren und Praxen an 22 in Deutschland. Die Zentrale bildet das MVZ Düsseldorf-Centrum. Das Unternehmen bietet Patienten, niedergelassenen Ärzten, Kliniken und auch anderen Einrichtungen ein vollständiges labordiagnostisches Leistungsspektrum mit den Schwerpunkten Gerinnung, Genetik, Zytologie und Pathologie. Rund 650 Mitarbeiter stehen für ein modernes und stets wachsendes Unternehmen, das die persönliche und enge Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern pflegt. Durch unser ausgeprägtes Dienstleistungsdenken arbeiten wir dynamisch, flexibel sowie kunden- und zukunftsorientiert. Kontinuierliche Weiterbildungen für unsere Mitarbeiter garantieren, dass diese stets am Puls der Zeit und zu höchsten Qualitätsstandards arbeiten können. Zur Unterstützung der COVID-19 Testung suchen wir für unser Labor ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit als: Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) (Biologe / MTLA / BTA / CTA) Extraktion von RNA Ansatz von Realtime PCR Auswertung von PCR Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Biologie oder verwandter Fächer. Alternativ haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (MTLA / BTA / CTA) Mehrjährige Berufserfahrung im dargelegten Aufgabengebiet wünschenswert, aber auch Berufsstarter sind willkommen Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten Sie sind engagiert, organisiert und schätzen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Einen spannenden Aufgabenbereich in einem innovativen Umfeld mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten Eine offene Unternehmenskultur, in der es Spaß macht, Ideen einzubringen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum, der es Ihnen ermöglicht, mit uns zu wachsen
Zum Stellenangebot

Chemist/Biochemist/Biotechnologist (BSc/MSc.) - focus on bead-based flow cytometry (m|f|d)

Fr. 03.12.2021
Bergisch Gladbach
Progress prospers with inspiration and curiosity. For 30 years Miltenyi Biotec has been developing products and services that are used in basic research, translational research and cell therapy. Today we are a team of more than 3,500 scientists, physicians, engineers, marketers and numerous other specialists. At Miltenyi Biotec, innovative ideas are being turned into cutting edge products. Together, we are passionate about driving biomedical progress towards curing severe diseases.Within our R&D Reagents department you will be part of the team that develops bead-based flow cytometry reagents for monitoring immune cell populations and their functional states. During your work you will also gain insights into biochemical and biological methods and also the handling the flow cytometry and data analysis. Protocols and tools developed by you will be used to characterize immune cell dynamics and signaling, and for immunomonitoring of cancer patients in the course of clinical trials. You will be planning and conducting your daily work independently, documenting progress Sharing your results is fundamental within the core team as well as to other departments and areas within the company. Therefore, you will continue to develop collaboration and communication skills across a diverse community. As a team player, you will be involved in interdisciplinary projects and highly collaborative teams, who work together to develop next-generation technologies and anti-cancer therapies. You have completed a bachelor's or master´s degree in chemistry, biochemistry, biotechnology or similar and have already gained some work experience. You have a strong analytical understanding and your enthusiasm for chemical syntheses and biochemistry sets you apart. Clear laboratory and data analysis experience. as well as bead design is a plus. You would like to apply your chemical knowledge to help solve real-world problems in biology and immunology. You are a goal-oriented person, who is able to bring projects to success with proactive commitment in a team but also independently and on your own responsibility. Very good written and spoken English skills complete your profile, German is a plus. A modern workplace and exciting opportunities in the development of technologies with a secure future Cross-border intercultural cooperation and short communication channels A collegial corporate culture and flexible working hours enable time management on your own terms Personalized employee development program: specialist and personal training courses provided by our own training academy
Zum Stellenangebot

Laborleitung Chromatographie (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Fachliche Führung und fachliche Entwicklung des Laborpersonals Neu- und Weiterentwicklung von Abläufen und Analysenverfahren im Labor Beratung und Betreuung von Kunden und Projektpartnern Abstimmung, Planung und Koordination von Projekten unter ISO, GLP und GMP-Regularien Auswertung der analytischen Daten, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse Überwachung der Einhaltung der QS- und Terminvorgaben Studium Chemie / Pharmazie, möglichst mit Promotion oder adäquater Qualifikation Idealerweise Berufserfahrung auf dem Gebiet der Pharmaanalytik Fachkenntnisse in allen gängigen Chromatographie- sowie Kopplungstechniken und Arzneimittelprüfungen Erfahrungen im Arbeiten im ISO, GMP und GLP Umfeld sowie weitere Kenntnisse in instrumenteller Analytik sind wünschenswert gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Laborleitung Chromatographie (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz Mikrobiologie (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Köln
Als zukunftsorientierter Energie- und Wasserdienstleister arbeiten wir mit Engagement und Leidenschaft daran, innovative Produkte und Dienstleistungen für die Energie- und Trinkwasserversorgung von morgen zu entwickeln. Wir sind Menschen mit Energie und begeistern uns für das, was wir tun. Wie können wir unseren Kunden das Leben so angenehm wie möglich machen? Diese Frage treibt uns täglich an. Dafür geben mehr als 3.000 Kolleginnen und Kollegen Tag für Tag ihr Bestes und haben eins immer fest im Blick: Unsere Mission, auch in Zukunft das führende Energie- und Wasserversorgungsunternehmen der rheinischen Region zu sein. Innerhalb unserer Hauptabteilung Wasserproduktion besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als Technische Assistenz Mikrobiologie (m/w/d) Durchführen der mikrobiologischen Analytik von Trinkwasser, Schwimm- und Badebeckenwasser, Oberflächenwasser und Hausinstallationen Ermitteln der Ursachen für mikrobiologische Kontaminationen mittels Vor-Ort-Begehungen, Probenahmen, Untersuchungen und Bewertung der Befunde Kommunizieren der Untersuchungsergebnisse mit den Betriebsbereichen Wasserwerke, Rohrnetz und Gebäudewirtschaft der RE AG, mit externen Kunden und Auftraggebern sowie Beratung im Fall von mikrobiologischen Belastungen und Abstimmung nachfolgender Untersuchungen Wahrnehmen von Anzeigepflichten gegenüber den Aufsichtsbehörden Betreuen von Praktikanten und Beteiligung an der Durchführung von Schulungsmaßnahmen Etablieren von Methoden sowie Wahrnehmen von Qualitätssicherungsmaßnahmen Probenahmen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur biologisch-, medizinisch-technischen Assistenten/-in, Biologielaboranten/-in oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der mikrobiologischen Analytik Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorgaben und der entsprechenden Regelwerke Erfahrungen im Umgang mit einem LIMS-System und mit den üblichen Microsoft-Produkten Technikbegeisterung Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft Führerschein Klasse B Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten, eine leistungsorientierte Vergütung, hervorragende Sozialleistungen sowie ein attraktives berufliches Umfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Weitere Details finden Sie hier: Wir entwickeln uns gemeinsam weiter! Bei uns stehen Menschen im Vordergrund. Vom Mitarbeitergespräch bis zur vielfältigen Weiterbildung unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihrem beruflichen Lebensweg. Jobticket Umweltfreundlich zur Arbeit ohne Stau und Parkplatznot.Betriebliche Altersvorsorge Die betriebliche Altersvorsorge über Entgeltumwandlung aufstocken.Gesundheitsvorsorge Aktionen und Dauerangebote rund um Ihre Gesundheit.Beruf und Familie Angebote, um Beruf und Familie besser zu vereinbaren.Förderung Qualifizierung speziell für Ihren Bedarf.Arbeitsplatz Zukunftssicher, modern und flexibel.
Zum Stellenangebot

Laborleiter Strukturaufklärung NMR (m/w/d)

Mi. 01.12.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | BEFRISTET Sie charakterisieren mittels NMR-Spektroskopie Substanzen für die pharmazeutische Industrie und führen Validierungsprojekte durch. Sie erfüllen mit Ihrem Bereich alle Anforderungen der DIN/ISO 17025 und des GMP- und GLP-Umfelds. Sie entwickeln ihren Bereich durch Etablierung moderner Methoden und im Einklang neuer regulatorischer Vorgaben weiter. Sie führen für Auftraggeber aus dem CHEMPARK und weiterer Chemie- Unternehmen Strukturuntersuchungen an kleinen Molekülen sowie an synthetischen Polymeren durch. Sie führen ein Team hoch qualifizierter und motivierter Mitarbeiter. Sie haben ein naturwissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich absolviert und mit Promotion abgeschlossen. Auf dem Gebiet der NMR-Spektroskopie verfügen Sie über Expertenwissen, das Sie zu Problemlösungen auf dem aktuellen Stand der Technik und zur Etablierung von neuen Messmethoden und Techniken befähigt.  Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse der Programmierung von au-Programmen und Python-Skripten. Sie haben Erfahrungen der Spektrometer-Administration Sie haben idealerweise erste Einblicke in die Durchführung von Analysen unter regulierten Bedingungen und besitzen praktische Erfahrung mit Strukturaufklärungen im Methodenverbund. Hintergrundwissen in organischer Synthesechemie und den Life-Science-Disziplinen unterstützt Sie bei Ihrer Tätigkeit. Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Laborleiter Strukturaufklärung NMR (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Studienassistenz (m/w/d) im Laborbereich (Präanalytik)

Mi. 01.12.2021
Neuss
Profil ist ein 1999 gegründetes, international tätiges und renommiertes Auftragsforschungsinstitut im Bereich der Stoffwechselerkrankungen. Wir arbeiten seit vielen Jahren gemeinsam mit der Pharma­industrie an der Entwicklung neuer Arzneimittel für die Behandlung von Diabetes und damit einher­gehenden Erkrankungen. Auch die Weiterentwicklung bekannter Wirkstoffe sowie der technischen Möglichkeiten zur Verab­rei­chung von Insulin und der Messung der Blut­zuckerkonzentration wird von uns intensiv unterstützt. Aufgrund unserer jahrelangen Erfah­rungen konnten wir umfassendes wissen­schaftliches Know-how und einzigartige Expertise im Bereich der Stoffwechselerkrankungen auf­bauen. An unseren Unternehmensstandorten beschäftigen wir derzeit ca. 450 Mitarbeiter, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Lebens­qualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern. Für unseren Standort Neuss suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Studienassistenz (m/w/d)im Laborbereich (Präanalytik) - Teilzeit (bis zu 30 Wochenstunden) mit Option auf Mehrarbeit - Ansprechpartner*in für präanalytische Verarbeitungsschritte von biologischen Proben (Blut oder Urin) in klinischen Studien Überprüfung von vorbereitetem Visitenmaterial Zentrifugieren, Pipettieren, Probeninventarisierung (Barcodesystem) / -lagerung und Probenversand Durchführung von Drogen- und Schwangerschaftstests, Urin-Schnelltests Arbeiten nach IATA-Richtlinien bei der Versendung biologischer Proben zu internationalen Analyselaboren Planung und Umsetzung der Verarbeitungs-, Lagerungs- und Verschickungsvorgaben gemäß Labor-Manual und internen SOP´s Dokumentation aller relevanten Arbeitsschritte nach GCP / GDP Teilnahme an Schulungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen Reinigung und Pflege von Zentrifugen und Kühl- / Gefriergeräten Bestandspflege von Labormaterial Sie verfügen über eine abgeschlossene medizinische Berufsausbildung wie MFA, MTA, BTA oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung im Umgang mit Blut- und Urinproben. Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit laborspezifischen Geräten wie Zentrifugen und Pipetten. Idealerweise bringen Sie bereits Kenntnisse im Bereich Probenversand mit. Sie sind vertraut mit MS Office-Produkten und haben neben der praktischen Arbeit auch Interesse daran administrative Aufgaben zu erledigen. Sie bringen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in der englischen Sprache mit. Wir suchen eine zuverlässige, flexible und freundliche Persönlichkeit, die selbstständig und gut organisiert und vor allen Dingen mit Freude im Team arbeitet. Eine gründliche und praxisorientierte Einarbeitung in die Arbeit im GCP-regulierten Bereich Einblicke in die Durchführung klinischer Studien Eine unbefristete Anstellung (nach erfolgreich beendeter Probezeit) Eine leistungsgerechte Entlohnung und flexible Arbeitszeiten Eine in hohem Maße von Vertrauen und Kollegialität geprägte Firmenkultur Einen spannenden Arbeitsplatz an der Schnittstelle zwischen Klinik und Wissenschaft mit der Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln.
Zum Stellenangebot

Laborfachkraft - Physik-/Chemielaborant (w/m/d)

Mi. 01.12.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist eine industriell geprägte und inhabergeführte Unternehmensgruppe aus der Metallindustrie mit Sitz im Raum Düsseldorf. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und Produktion von chemisch-metallurgischen Erzeugnissen. Im Zuge der fortschreitenden Unternehmensentwicklung suchen wir eine Laborfachkraft (w/m/d) für die Qualitätssicherung in Voll- oder Teilzeit. Sie sind Chemie- oder Physiklaborant (m/w/d) oder verfügen über eine Ausbildung als PTA oder CTA (m/w/d)? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung – als Berufserfahrene Fachkraft oder Berufseinsteiger*in! (ANO/89580) Der Einsatzort: Raum Düsseldorf Mitwirkung bei der Rohstoffanalytik im Betriebslabor Sicherstellung der auftragsgerechten Produktqualität Insbesondere Korngrößenverteilung und Dichtebestimmung Bedienung, Betreuung und vorbeugende Instandhaltung von Analysengeräten im Labor Enge Zusammenarbeit mit angrenzenden Abteilungen Ausbildung als Physik- oder Chemielaborant, PTA, CTA, Chemietechniker oder vergleichbare Qualifikation (m/w/d) Berufserfahrung in der Durchführung von chemischen und/oder physikalischen Analysen vorteilhaft Engagierte Berufseinsteiger sind willkommen Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexibilität und Teamfähigkeit Interesse sich in neue Themengebiete einzuarbeiten Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen Unternehmensumfeld Sehr gute Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Ein angemessenes Gehalt ist selbstverständlich Arbeiten in einem familiär geprägten Umfeld
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Sparte LVR-Institut für Versorgungsforschung (LVR-IVF)

Di. 30.11.2021
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Das LVR-Institut für Versorgungsforschung (LVR-IVF) wurde 2014 als wissenschaftliches Institut des Klinikverbundes des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) gegründet und bildet seit 2021 gemeinsam mit der LVR-Akademie für Seelische Gesundheit das LVR-Institut für Forschung und Bildung (LVR-IFuB). Das LVR-IVF versteht sich als Dach der institutionellen Vernetzung der an der Versorgungsforschung interessierten Forschungsgruppen im LVR-Klinikverbund. Es initiiert eigene Forschungsprojekte und akquiriert Drittmittel über Forschungsaufträge im Bereich der Versorgungsforschung bei psychischen Störungen. Die neun psychiatrischen Kliniken des LVR sind zuständig für die psychiatrisch-psychotherapeutische Krankenhausbehandlung von ca. 4 Millionen Menschen im Rheinland. Die Räume des LVR-IVF befinden sich in der LVR-Klinik Köln. Das LVR-Institut für Forschung und Bildung sucht ab sofort eine/n WISSENSCHAFTLICHE/R MITARBEITER/IN (M/W/D) in Teilzeit (75 %) für die Sparte LVR-Institut für Versorgungsforschung (LVR-IVF) STELLENINFORMATIONEN Standort: Köln Befristung: befristet bis zum 30.06.2024 Arbeitszeit: Teilzeit Vergütung: E13 TVöDWissenschaftliche Mitarbeit in einem vom Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) geförderten Forschungsprojekt mit dem Titel „Die somatische Versorgung von Patient*Innen mit psychischer Komorbidität (SoKo)“. Projektadministration Auswertung von Routinedaten Durchführung und Auswertung qualitativer und/oder quantitativer Befragungen Erstellung von wissenschaftlichen Vorträgen und Fachpublikationen Erstellung von Sitzungsprotokollen, fachlichen Analysen und Berichten Teilnahme an (internationalen) Tagungen Unterstützung bei der Akquise neuer Forschungsprojekte Voraussetzung für die Besetzung: Abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften, der Psychologie, der Gesundheitswissenschaften, Public Health, Medizin oder ein vergleichbares Studium Wünschenswert sind: Berufserfahrungen im Bereich Versorgungsforschung, z.B. Erfahrungen in der Auswertung von Routinedaten, quantitativen und/oder qualitativen Erhebungen und Datenauswertungen Kenntnisse in statistischen Auswertungsprogrammen wie bspw. SPSS oder STATA und/oder Kenntnisse in Auswertungsprogrammen für qualitative Erhebungen wie bspw. MAXQDA Erfahrung in der Fragebogenentwicklung Erfahrung mit der Befragungssoftware Evasys Fähigkeit zur selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeit Empathischer und angemessener Kontakt und Umgang zu psychisch erkrankten Menschen Flexibilität und Organisationsgeschick Sicheres Auftreten, Belastbarkeit, Teamfähigkeit Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Bildschirmtauglichkeit und gute PC Kenntnisse Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Reisetätigkeit Bereitschaft zur Fortbildung Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem multidisziplinär ausgerichteten Forschungsteam Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Flexible Gestaltung der Arbeitszeit Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen
Zum Stellenangebot

Chemielaborant Produktentwicklung konstruktiver Holzbau (d/m/w)

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
HENKEL IS FOR THOSE WHO STEP UP. DO YOU? Ein Job bei Henkel heißt, Innovationen auf den Weg bringen und Wandel vorantreiben. Bei uns wählst du deinen persönlichen Karriereweg und übernimmst von Anfang an die volle Verantwortung für deine Projekte. Wie würdest du unseren Arbeitsalltag mitgestalten? Was sind deine Ideen für unsere Weltmarken? Wir geben dir Raum, um deine Vorstellungen zu verwirklichen. Bewirb dich jetzt bei Henkel. JOB ID: 21022520 Produktentwicklung für Klebstoffe für Anwendungen im konstruktiven Holzbau Herstellung von PU Präpolymeren und der Klebstoffe sowie notwendiger Prüfkörper Planen und Berechnen von Laboransätzen Chemische, mechanische Prüfung der Klebstoffe, rheologische Untersuchungen Dokumentation von Ergebnissen im digitalen Albert Tool, SAP Pflege für Formulierungen und Rohstoffdaten Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (d/m/w) Idealerweise 3 Jahre relevante Berufserfahrung, insbesondere Kenntnisse in organischer Chemie Freude an Laborarbeit und an Arbeit mit Holz Offenheit für digitale Prozesse und interdisziplinäres Arbeiten im neuen Inspiration Center Fließende Deutschkenntnisse, Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Biologisch-technische*r Assistent*in (m/w/d) Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen

Di. 30.11.2021
Düsseldorf
Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen eine*n Biologisch-technische*n Assistenten*Assistentin (m/w/d) Das Institut für Funktionelle Genomforschung der Mikroorganismen charakterisiert in seiner Forschung die Infektionsmechanismen von humanpathogenen Bakterien. In den Forschungsprojekten wird auf der zellulären und molekularen Ebene mit mikroskopischen, genetischen, molekularen und biochemischen Techniken gearbeitet. Als Modellsysteme werden Bakterien, Hefen und tierische Zellkultursysteme eingesetzt. molekulare, biochemische und zellbiologische Arbeiten Zellkulturarbeiten Anzucht von und genetische Experimente mit Mikroorganismen Pflege von Stammsammlungen generelle Labororganisation Einweisung und Betreuung von Studenten*Studentinnen eine abgeschlossene Ausbildung als Biologisch-technische*r Assistent*in, eine gleichwertige Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie Erfahrung in der Anzucht von Mikroorganismen Erfahrung mit biochemischen und molekularbiologischen Techniken Anwenderkenntnisse MS Office eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative gute Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich) sind von Vorteil Erfahrungen in der Zellkulturarbeit sind von Vorteil Erfahrungen in mikrobiologischen Arbeitstechniken sind von Vorteil  Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder) alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z.B. eine jährliche Sonderzahlung, die Zahlung der Vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub  eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit zu besetzen. Sie ist befristet bis zum 09.09.2022. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Vergütung nach der Entgeltgruppe 9b TV-L. Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Heinrich-Heine-Universität vertritt das Prinzip „Exzellenz durch Vielfalt“. Sie hat die „Charta der Vielfalt“ unterzeichnet und erfolgreich am Audit „Vielfalt gestalten“ des Stifterverbandes teilgenommen. Sie ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert und hat sich zum Ziel gesetzt, die Vielfalt unter ihren Mitarbeitern*innen zu fördern. Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen ist ebenso erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: