Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 29 Jobs in Marienborn

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Pharmaindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 28
  • Ohne Berufserfahrung 21
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 26
  • Teilzeit 6
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Befristeter Vertrag 5
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Chemielaboranten, CTAs (m/w/div.) für unsere Qualitätskontrolle im Bereich Rohstoffe

Mi. 18.05.2022
Flörsheim am Main
Chemielaboranten, CTAs (m/w/div.)für unsere Qualitätskontrolle im Bereich Rohstoffe HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Für unser Team in der Qualitätskontrolle suchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter (m/w/div.) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Sie erwartet eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit, bei welcher Sie im Bereich Routine-/Freigabeanalytik Ihr Wissen einbringen und vertiefen. Abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung Erfahrung im Bereich instrumentelle Analytik Fundierte Kenntnisse im Bereich Chromatographie (HPLC/ GC) und in Wartung von HPLC-Anlagen Kenntnisse der Anforderungen im GMP-Umfeld Englischkenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Umgang mit Laborinformationssystemen Selbstständige, strukturierte und qualitätsbewusste Arbeitsweise Untersuchung von Ausgangsstoffen gemäß festgelegter Prüfvorschrift GMP-gerechte Auswertung und Dokumentation von analytischen Ergebnissen Übernahme von Geräte-/Prüfmittelverantwortung (ggf. Qualifizierungstätigkeiten und -unterstützung) Computergestützte Auswertung von Rohdaten inklusive Datenübertrag in LIMS System Verifizierung von Arzneibuch-Monographien Sie erwartet ein zukunftssicherer und attraktiver Arbeitsplatz in unserem Unternehmen mit einem interessanten, vielfältigen Aufgabengebiet. Flexible Arbeitszeitmodelle, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und Jubiläumszahlungen Qualifikations- und erfahrungsabhängige Vergütung: Entsprechend den Anforderungen und dem Verantwortungsumfang Übergesetzlicher Urlaub sowie Sonderurlaub zu besonderen Anlässen Firmeneigene, kostenfreie Parkplätze, subventioniertes Mittagessen in unserer unternehmenseigenen Kantine, Kaffee und Mineralwasser kostenfrei, täglicher Besuch des Frühstückmobils Naherholungsgebiet (Spaziergänge direkt im Park am Main) Rückenschule mit ausgebildeter Physiotherapeutin
Zum Stellenangebot

Projektkoordinator*in (m/w/d) für Virologie

Mi. 18.05.2022
Mainz
Die Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist die einzige medizinische Einrichtung der Supramaximalversorgung in Rheinland-Pfalz und ein international anerkannter Wissenschaftsstandort. Unsere mehr als 60 Kliniken, Institute und Abteilungen repräsentieren das gesamte Spektrum der modernen Medizin. Eine optimale Patientenversorgung, basierend auf modernsten Diagnose- und Therapieverfahren und neuesten Forschungserkenntnissen, ist unser Anspruch. Leitlinie unseres Handelns ist das Prinzip „Unser Wissen für Ihre Gesundheit“. Die Universitätsmedizin Mainz verfügt über rund 1.500 Betten und behandelt jährlich rund 341.000 Patienten, davon knapp 273.000 ambulant. Auf den Stationen versorgen exzellent ausgebildete und erfahrene Teams aus Ärzten und Pflegenden jährlich rund 68.000 Patienten. Das Institut für Virologie sucht für das Sequenzierkonsortium der Universitätsmedizin Mainz ab sofort und zunächst befristet für 2 Jahre: Projektkoordinator*in (m/w/d) Koordination der molekularbiologischen Erregeranalysen im Sequenzierkonsortium Wissenschaftliche Vorbereitung der Analysen, Auswertungen sowie Publikationen Kommunikation mit externen Partnern in Rheinland-Pfalz Bundesweite, wissenschaftliche und organisatorische Vernetzung Koordination der Probengewinnung und Transportlogistik Einwerbung weiterer Fördermittel im Rahmen wissenschaftlicher Projektanträge Abgeschlossenes Hochschulstudium in Biowissenschaften/Medizin mit Promotion Erfahrung in der Laborarbeit zu molekularbiologischen Fragestellungen Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Organisatorisches Geschick und Selbstständigkeit Zeitliche Flexibilität und hohe Mobilität Mitarbeit an einem hochaktuellen Thema zum Verständnis der molekularen Epidemiologie von SARS-CoV-2 Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 14 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Zahlreiche Mitarbeiterangebote wie z. B. Jobticket, Fahrradleasing und Teilnahme an Vorteilsprogrammen Kinderbetreuungsmöglichkeit Sehr gute Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Research and Innovation Manager (m/w/d) Schwerpunkt Enzyme

Di. 17.05.2022
Bingen am Rhein
CSM Ingredients mit Sitz in Luxem­burg ist ein inter­national füh­render Pro­duzent und Liefe­rant quali­tativ hoch­wertiger Zutaten mit einem breiten Portfolio an Spezialfetten, Pro­dukten für die Herstel­lung von feinen Back­waren, Brot und Brötchen sowie Food Solu­tions für vielfältige indus­trielle Anwen­dungen in der Backwaren-, Milch-, Non-Dairy- und Eiscreme­indus­trie. Die Experten von CSM Ingredients betreuen Hand­werks­bäcke­reien und indus­trielle Hersteller von Backwaren, inter­natio­nale Foodservice-Anbieter und Lebens­mittel­einzel­händler in mehr als 100 Ländern. Der Fokus auf Inno­vation und Exzel­lenz in der Produkt­ent­wick­lung sowie Pro­duk­tions­stätten rund um den Globus machen das Unter­nehmen zum gefragten Partner der Indus­trie. Zu den CSM-Traditions­marken zählen einige der Namen, die im Back­waren­markt größtes Ver­trauen genießen, darunter MeisterMarken und Ulmer Spatz. Für unseren Stand­ort in Bingen im Rhein-Main-Gebiet suchen wir unbe­fristet einen Research & Innovation Manager (m/w/d) Schwerpunkt Enzyme der unser Innovation Center Ingredients bei der Entwick­lung von Back­zutaten unter­stützt. Führen unseres analytischen Labors mit einer Mitarbeiterin Entwickeln und Führen von Innovations­projekten, haupt­sächlich im Bereich von Enzymen und Fermen­tation, aber auch Hefen und Starter-Kulturen Definition des optimalen Rohstoff­port­folios, Beobach­tung des Welt­marktes und Scree­ning neuer Inhalts­stoffe Managen von Kooperations­projekten mit strate­gischen Partnern Aufbau von internem Fach­wissen über Enzymologie und verwandte Bereiche der Biowissen­schaften zur Anwen­dung in Innovations­projekten Vertretung von CSM in externen Organi­sationen, z. B. Handels­ver­bänden, Netz­werken PhD-Abschluss in Enzymologie oder einem ver­wandten Bereich der Biowissen­schaften Erfahrung in der Enzymo­logie und ergänzende Kennt­nisse in ver­wandten Bereichen (Mikro­biologie, indus­trielle Fermen­tation und nach­geschaltete Verarbei­tung, Bio­chemie, Lebens­mittel­chemie, Back­technologie) Fähigkeiten im Projekt­management und Projekt­port­folio­management sowie Leitung komplexer Pro­jekte mit funktions­übergrei­fenden Teams und mehreren Interessen­gruppen Gute Kommunikations­fähig­keiten und Durchset­zungs­vermögen Fließende Englisch­kenntnisse Gestaltungsspielraum und die Chance, unsere inno­vativen Back­zutaten weiter­zuent­wickeln und einen Bei­trag für die Nahrungs­mittel der Zukunft zu leisten Offene Unternehmens­kultur in einem inter­nationalen Umfeld Kollegiale Arbeits­atmos­phäre und lang­fristige Pers­pektive in einem stabilen und wachsenden Unter­nehmen Strukturierte Einarbei­tung und Möglich­keiten für Ihre persön­liche Weiter­ent­wicklung Ein attraktives Gehalts­paket mit zahlreichen Sonder­leistungen, inklusive einer betrieb­lichen Alters­versor­gung Flexible Arbeitszeit­gestaltung an 5 Arbeits­tagen bei einer 38-Stunden-Woche
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Labor (w/m/d)

Di. 17.05.2022
Rüsselsheim
Wir pflegen enge, persönliche Kontakte – zu unseren Marktpartnern, zu unseren Lieferanten und auch zu unseren 5.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. So schaffen wir ein Klima, das von gegenseitigem Respekt und hoher Identifikation geprägt ist. Als werteorientiertes Unternehmen sind Traditionen unsere Wurzeln und Innovationen unsere Zukunft. Wenn es um Fassadendämmsysteme, Putze, Farben, Systeme für Akustik, Betoninstandsetzung und Bodenbeschichtung geht, ist die Sto-Gruppe Technologieführer und mit über 1 Milliarde Euro Umsatz weltweit erfolgreich. Wenn Sie – wie Kerstin Bartmann – begeistert und motiviert an großen Aufgaben mitarbeiten wollen, dann sind Sie herzlich willkommen als Sachbearbeiter Labor (w/m/d) Bereichern Sie unser Team. Bringen Sie Ihre Praxiserfahrung und Ihr Know-how bei uns ein. Für die Abteilung Entwicklung reaktive Produkte und Ausbildung/  Gruppe Entwicklungslabor reaktive Produkte am  Standort Rüsselsheim suchen wir baldmöglichst Ihre Unterstützung. Eigenständige Entwicklung/ Formulierung von Reaktionsharzprodukten (Epoxid, Polyurethan sowie dessen Hybride) gemäß Anforderungsprofil  Eigenständige Entwicklung/ Formulierung von Epoxidharz- bzw. Amin Addukten Optimierung bzw. Weiterentwicklung von bestehenden Produkten und Systemen in Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Hinblick auf technische, physiologische, ökologische und ökonomische Aspekte Optimierung bzw. Weiterentwicklung von Testmethoden zur Sicherstellung einer kontinuierlichen Qualität Selbständige Projektearbeit im Bereich der F&E in der Funktion als Projektleiter bei z.B. Grundlagenprojekten und/oder als Teilprojektleiter bei Produkt bzw. Systementwicklungen in Zusammenarbeit mit den relevanten Geschäftsfeldern Analyse, Bewertung sowie Interpretation von technischen  Problemstellungen sowie das Ableiten und Umsetzten geeigneter Maßnahmen Überführung von Laborrezepturen in den Produktionsmaßstab Versuchsplanung, -vorbereitung und -durchführung sowie die Wahl geeigneter Mess- bzw. Prüfmethoden Kontinuierliche Weiterentwicklung der Kompetenzen durch Literaturrecherchen, Fachveranstaltungen sowie einem geregelten Austausch mit Rohstoffherstellern Regelmäßiger fachbezogener Austausch mit Kollegen innerhalb der Sto Gruppe (national/ international) Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium/ Fachhochschulstudium im Bereich der Chemie mit Schwerpunkt Beschichtungsstoffe oder vergleichbar Erfahrung im Bereich Reaktive Beschichtungen idealerweise in der Bauchemiebranche Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift SAP-Kenntnisse vorteilhaft Gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft-Office-Anwendungen Strukturiertes, selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten Ausgeprägte Kommunikative Fähigkeiten Reisebereitschaft (national/ international) Unsere Personalabteilung freut sich über Ihre Bewerbung. Projektnummer: 10288
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d) Probenvorbereitung

Di. 17.05.2022
Mainz
Wir sind ein führendes Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der medizinischen Laboratoriumsdiagnostik. Unsere Kunden sind niedergelassene Ärzte, Krankenhäuser sowie private und öffentliche Auftraggeber, denen wir ein umfassendes Spektrum an labormedizinischen und mikrobiologischen Analysen bieten. Zur Verstärkung unseres Teams sucht die Labor Mainz MVZ GmbH für die Abteilung „Probenvorbereitung“ ab sofort eine: Laborhilfe (m/w/d)(Vollzeit 40 Std. / Woche, 12:00 Uhr – 20:00 Uhr) Auspacken des Probenmaterials Vorbereitung von Patientenproben Auftragserfassung Arbeitsplatzvorbereitung Bedienung des Laborinformationssystems (LIS) Verschiedenen Zuarbeiten im Labor Bedienung von prä- und postanalytischen Automatisierungssystemen Selbstständige sowie zuverlässige Arbeitsweise Engagierte, zielgerichtete sowie dienstleistungsorientierte Teamarbeit Flexibilität sowie eine schnelle Auffassungsgabe Soziale Kompetenz und ein freundliches Auftreten sowie ein hohes Maß an Sorgfalt, Loyalität und Diskretion Fundierte Einarbeitung in ein interessantes und verantwortungsvolles Arbeitsumfeld im medizinischen Bereich Faire und geregelte Arbeitszeiten sowie eine leistungsgerechte Vergütung Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag sowie Sozialleistungen wie Weihnachtsgeld und Erholungsbeihilfe Zuschüsse für das Mittagessen Betriebsrente (lt. § 1a BetrAVG) Betriebsfeste Kostenlose Parkplätze
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Labor (d/m/w) Schwerpunkt Instrumentelle Analytik

Mo. 16.05.2022
Wiesbaden
Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen die Gruppe in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederano, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow. Für unseren Bereich Labor am Standort Wiesbaden suchen wir Sie ab sofort als Mitarbeiter Labor (d/m/w) Schwerpunkt Instrumentelle Analytik.Durchführung von Prüfungen in der modernen instrumentellen Analytik mittels u.a. HPLC, IC, FT-IR, GC-MSDurchführung mikrobiologischer TestsAuswahl und Etablierung neuer analytischer MethodenGestaltung und Optimierung der eingesetzten VerfahrenAuswertung und Validierung der Rohdaten und Einpflege in das LabordatensystemDurchführung von ProduktfreigabenInstandhaltung und Überprüfung der AnalysegeräteProzessprüfung und Plausibilisierung in Zusammenarbeit mit Schnittstellen zur Einhaltung der Qualitätsvorgaben, sowie zur ProzessoptimierungKontinuierliche Verbesserung der hohen ProduktqualitätErfolgreich absolvierte Ausbildung zum Chemielaboranten, CTA (d/m/w) oder ein Studium der Lebensmittelchemie, -technologie oder ChemieErste praktische Erfahrungen in einem Labor der Lebensmittel- oder Getränkeindustrie, sowie in der instrumentellen Analytik und in LaborinformationssystemenAusgeprägte analytische und strukturierte DenkweiseKenntnisse der gängigen ComputeranwendungenIdealerweise LIMS- und SAP-ErfahrungHohe Kommunikationsfähigkeit gepaart mit lösungsorientierter Arbeitsweise Betriebliche Altersvorsorge Betriebsarzt Essenszuschuss Flexible Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildungen Gesundheitsmaßnahmen Kantine Mitarbeiterevents Mitarbeiterparkplatz Mitarbeiterrabatte Optimale Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

Labormanagerin / Labormanager (m/w/d)

Mo. 16.05.2022
Mainz
  Die Leibniz-Institut für Resilienzforschung (LIR) gGmbH ist ein außeruniversitäres Forschungsinstitut mit dem Ziel der Erforschung des Phänomens der Resilienz, d.h. der Aufrechterhaltung bzw. raschen Wiederherstellung der psychischen Gesundheit während oder nach akuten oder chronischen stressvollen Lebensumständen. Sie untersucht die Mechanismen, die Resilienz vermitteln, entwickelt Resilienz fördernde Interventionen und implementiert wirksame Interventionen in die Gesundheitsfürsorge in Betrieben, Schulen oder Universitäten. Für unsere Arbeitsgruppe „Mouse Behavioural Unit“ (MBU) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Labormanagerin / Labormanager (m/w/d) (100% Stellenumfang, derzeit 38,5 Stunden/Woche) zunächst befristet für 2 Jahre. Die Vergütung richtet sich nach der Entgeltgruppe EG 11 TV-UM (Manteltarifvertrag der Universitätsmedizin Mainz).   Leitung des Labors, Betreuung und Überwachung der Laborarbeiten sowie Unterweisung aller im Labor tätigen Personen Erstellung von Arbeitsplänen für technische Assistent*innen im Labor sowie Kontrolle und Verwaltung der Raumbelegung Planung und Durchführung verhaltensbiologischer Arbeiten Planung und Überwachung von Anzeige- und Genehmigungsverfahren sowie Dokumentation bzw. Protokollführung von Projekten, die unter das Tierschutz- und Gentechnikgesetz fallen Kontrolle der Maushaltung bzgl. Tierschutz, Hygiene und Management (Pyrat) Planung und Überwachung der Arbeitsschutzmaßnahmen innerhalb des Labors Etablierung neuer Labormethoden zur Verhaltensanalyse auf Basis von Literaturrecherche in englischsprachigen wissenschaftlichen Veröffentlichungen Zuarbeit auf verhaltensanalytischer Ebene für Forschungsexperimente am Tier allgemeine Labortätigkeiten   Sie haben ein abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor) im Bereich Biologie, Lebenswissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang. Einschlägige Schulungen bzgl. Tierschutz (FELASA) und Gentechnik (Nachweis von Kenntnissen gemäß Gentechnik-Sicherheits-Verordnung) sind von Vorteil. Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Labor sowie bereits Erfahrung in der Labororganisation sammeln können. Sie haben detaillierte Kenntnisse und Erfahrung im Bereich von Verhaltensuntersuchungen an Nagern. Sie können sich sowohl auf Deutsch als auch Englisch sehr gut in Wort und Schrift ausdrücken. Sie besitzen sehr gute EDV-Kenntnisse und sind sicher im Umgang mit Literaturdatenbanken. Sie arbeiten selbstständig, sorgfältig und zuverlässig und sind organisiert, flexibel und belastbar. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägtes Teamverhalten.    ein anspruchsvolles, hoch dynamisches und wissenschaftsgetriebenes Arbeitsumfeld flache Hierarchien, Verantwortung und großen Gestaltungsspielraum Jobticket (sehr gute Anbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr) flexible Arbeitszeitgestaltung VBL – Altersvorsorge für nichtbeamtete Bedienstete im öffentlichen Dienst 
Zum Stellenangebot

LIMS-Administrator (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Eschborn, Taunus
Das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker steht für die Beurteilung und Sicherstellung der Qualität von Arzneimitteln und ist eines der führenden Dienstleistungslaboratorien für die pharmazeutische Industrie im europäischen Raum. Weiterhin unterstützen wir mit unserem breiten Dienstleistungsspektrum Apotheken bei ihren täglichen Problemlösungen in Bezug auf Arzneimittelqualität. Zur Verstärkung unserer Abteilung Pharmazeutische Qualitätskontrolle suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen engagierten LIMS-Administrator (m/w/d) in Vollzeit (40 h/Woche). Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Administration von Benutzerkonten Angebotserstellung mittels LIMS Spezifikation programmiertechnischer Erweiterungen des Systems und Begleitung von deren Umsetzung Erstellung von Materialstammdaten Probeneingangspflege Unterstützung der Laborleitung bei der Planung, Koordination und Organisation der Labortätigkeiten um einen effizienten Probendurchsatz zu gewährleisten Mitarbeit bei der Koordination externer Dienstleister Erstellung von Validierungsdokumenten Abgeschlossene Berufsausbildung als Chemielaborant /CTA/Chemotechniker gepaart mit kaufmännischem Verständnis Erfahrungen in der Administration eines LIMS-Systems Problemlösungskompetenz sowie wirtschaftliches Denken und Handeln Sicherer Umgang mit MS-Office (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation) Deutsch auf fließendem Niveau, gute Englischkenntnisse 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen Analytik Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen und motivierten Umfeld. Wir bieten Ihnen nicht nur fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, sondern auch eine attraktive Vergütung sowie faire und flexible Arbeitszeiten.
Zum Stellenangebot

(Junior) Projektingenieur Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Wiesbaden
Innovative Baustoffe, internationale Präsenz, über 150 Jahre Tradition – all dies verbindet sich mit dem Namen Dyckerhoff. Dyckerhoff, ein Unternehmen von Buzzi Unicem, bietet rund um Zement und Beton Lösungen für Kunden im In- und Ausland. Mit weltweit mehr als 10.000 Beschäftigten erwirtschaftet Buzzi Unicem einen Umsatz von 3,2 Mrd. EUR. Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir für die Abteilung Forschung & Entwicklung innerhalb des Wilhelm Dyckerhoff Instituts zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (Junior) Projektingenieur (m/w/d) für den Bereich Forschung & Entwicklung.Die Stelle ist auf ein Jahr befristet. - Kennziffer: 283-2021.Beteiligung an Forschungs- und Entwicklungsprojekten in Bezug auf die Reduktion von CO2-Emissionen im ZementbereichMitarbeit bei der Entwicklung von verbesserten Baumaterialen und VerfahrensprozessenOptimierung von bestehenden innovativen BaumaterialienDurchführung, Auswertung und Interpretation von LaboranalysenErstellung von Präsentationen / Projektdokumentationen Teilnahme an Projektmeetings auf nationaler und internationaler EbeneLiteraturrecherche und Benchmark-Analysen zu projektrelevanten ThemenProjektmanagement und -controlling im Hinblick auf Ergebnishypothesen, verfügbaren Ressourcen, beteiligten Mitarbeitern und Einhaltung des ZeitplansErfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches StudiumErste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Branche oder ähnlicher Position und erste Erfahrungen im ProjektmanagementGrundlagenkenntnisse in der Zementchemie und BaustofftechnologieGrundlagenkentnisse in der Laboranalytik (z.B. XRD, XRF, FTIR, SEM, Mikroscopie, Rietveld Analytik) Hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft Gutes Organisations- und Koordinationsvermögen sowie eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Interesse an neuen ProjektenSicherer Umgang mit MS OfficeGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen...anspruchsvolle Herausforderungen in einem erfolgreichen Unternehmen mit flachen Hierarchien. Neben einem interessanten und abwechslungsreichen Aufgabengebiet, attraktiver Vergütung und umfangreichen Sozialleistungen bieten wir Ihnen ein familien-freundliches Umfeld und die Möglichkeit mobil von zu Hause zu arbeiten. Eine firmeneigene Kinderbetreuung (Krippe und Kindergarten) ist vorhanden. Wir honorieren Ihre gute Leistung und sorgen mit individuellen Maßnahmen für Ihre Weiterentwicklung, damit Sie persönlich und fachlich stets up-to-date und wettbewerbsfähig bleiben.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Humangenetik

Fr. 13.05.2022
Ingelheim am Rhein
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Ingelheim am Rhein suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Humangenetik Ihre Aufgaben... umfassen die molekulargenetische Diagnostik und Befundung unter Einsatz folgender Technologien/Analysen/Konzepte:• Next Generation Sequencing (NGS) inkl. Whole Exome (WES) und Whole Genome Sequencing (WGS)• Nicht-invasive Pränatal-Tests (NIPT)• Tumor- sowie Zytogenetik• Array-CGH-Analysen Ihr Profil• Erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (z.B. der Biologie, Biomedizin oder Humangenetik), vorzugsweise mit Promotion• Mehrjährige Erfahrung in molekulargenetischer Diagnostik und Befundung (z.B. NGS, NIPT, Array-CGH, Zytogenetik) ist von Vorteil• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift• Hohe Eigeninitiative und Flexibilität bei wechselnden Anforderungen• Teamgeist sowie eine selbstständige, lösungsorientierte und präzise Arbeitsweise Wir bieten Ihnen• Einen sicheren, anspruchsvollen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit guter Work-Life-Balance• Vielfältiges Methoden- und Indikationsspektrum• Weiterbildungsmöglichkeiten und innovative Entwicklungen auf modernstem Stand des Wissens Haben Sie Interesse... und möchten unser Team ambitioniert und kompetent unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre informativen Unterlagen mit Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne:Herr Dr. rer. nat. Oliver Birkholz, Telefon 0 61 32 / 781 363, Herr Dr. rer. nat. Christian Betz, Telefon 0 61 32 / 781 376, Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: