Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 21 Jobs in Münster

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 1
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 17
  • Ohne Berufserfahrung 16
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Projektleiter (m/w/d) Zertifizierungsverfahren

Fr. 12.08.2022
Stuttgart
Als Benannte Stelle für Medizinprodukte und In-vitro-Diagnostika sowie als akkreditierte Zertifizierungsstelle für Qualitätsmanagement-Systeme sind wir seit 1994 ein starker Partner und wichtiger Dienstleister für den Gesundheitssektor. Mit unseren Standorten in Stuttgart, Berlin, Tuttlingen, Wien und Haifa sind wir national und international ein kompetenter Ansprechpartner und haben stets Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal. Werden Sie Teil unseres Teams am Standort Stuttgart und unterstützen Sie uns in Vollzeit als Projektleiter (m/w/d) Zertifizierungsverfahren Fachliche Betreuung und Verantwortung für die Abwicklung von Zertifizierungsverfahren, EU-Verordnungen, Richtlinien und/oder ISO 13485 bzw. ISO 9001 Koordination von Audits und ggf. Prüfungen von technischen Dokumentationen Fachlicher und administrativer Ansprechpartner für Kunden, Auditoren und weitere Projektbeteiligte Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine einschlägige Berufsausbildung mit Zusatzqualifikation (z.B. Meister, Techniker) Mindestens zweijährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, In-Vitro-Diagnostika, Hilfsmittelversorgung und/oder verwandten Gebieten (vorzugsweise im Bereich Qualitätsmanagement, Regulatory Affairs) Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Normen bzw. Verordnungen/Richtlinien Hohe Durchsetzungsfähigkeit, Kommunikationsbereitschaft und Organisationstalent Gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse (optional) Ein breitgefächertes und interessantes Tätigkeitsspektrum im Rahmen eines unbefristeten Anstellungsverhältnisses sowie ein leistungsgerechtes Gehalt mit standortspezifischen Zusatzleistungen. Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, Gleitzeitregelung, 30 Urlaubstage zzgl. 2 Sonderurlaubstage, Homeoffice-Option sowie eine betriebliche Altersversorgung. Modernes Arbeitsequipment sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Laborant Produktprüfung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Das sind ~4.600 Mitarbeitende, die sich für die Kabeltechnologie stark machen. Mit einem konsolidierten Jahresumsatz von 1.423 Mio. EUR im Jahr 2020/21, weltweit 21 Fertigungsstandorten und 44 Vertriebsgesellschaften gehören wir zu den führenden Anbietern. Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitgeber, der Ihnen sowohl die spannende Wirtschaftswelt eines global agierenden Technologieunternehmens als auch die warme Atmosphäre eines Familienunternehmens bieten kann? Dann werden Sie ein Teil von LAPP!Durchführung von physikalischen und elektrischen Prüfungen, künstlichen Alterungen, Umweltprüfungen sowie chemischen Untersuchungen an Kabeln und LeitungenErstellung von Laborberichten und technischer DokumentationUnterstützung bei LaborprojektenZusammenarbeit mit eigenen FertigungsstättenBearbeitung von technischen ReklamationenVerantwortung für die Koordination von Kalibrierungen und Wartungen der Prüfgeräte, sowie Kontrolle und Freigabe der KalibrierscheineUnterstützung bei der Bestimmung und Überprüfung der Messunsicherheit der Prüfgeräte im VerantwortungsbereichUnterstützung bei der Auswahl und Beschaffung neuer PrüfgeräteErfolgreich abgeschlossene Ausbildung in dem Bereich Elektrotechnik, Physik oder Chemie, z. B. Werkstoffprüfer (m/w/d), CTA, PhyTA oder vergleichbarErste Erfahrungen im Laborbetrieb und dem Messen physikalischer GrößenKenntnisse im Bereich Kunststoffe von VorteilAnalytisches Denken, Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und FlexibilitätSelbstständige und strukturierte ArbeitsweiseEnglischkenntnisse (technisches Englisch) in Wort und SchriftGeübter Umgang mit Microsoft Office 365 und Microsoft TeamsErfahrungen mit nationalen und internationalen Normen (z. B. VDE, UL) wünschenswertSicherer Umgang mit Kalibrierzertifikaten von VorteilIn unserem werteorientierten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien haben Sie viel Freiraum für die Umsetzung Ihrer eigenen Ideen.Durch flexible Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten können Sie Beruf und Privatleben bestmöglich miteinander vereinbaren.Sie profitieren von Sozialleistungen und Zuschüssen wie einem vergünstigten Jobticket, einem Beratungspaket für Sozial- und Pflegedienstleistungen sowie zahlreichen Sport- und Gesundheitsaktivitäten.Ihre Entwicklung ist uns wichtig, deshalb erhalten Sie ein umfangreiches Onboarding sowie individuelle Förderung.Den Teamgeist stärken wir mit unserem jährlichen Fußball- und Volleyballturnier.Sie erreichen uns problemlos mit dem ÖPNV (Stadtbahn-Haltestelle „Lapp Kabel“).Wir bieten Ihnen unser modernes Betriebsrestaurant mit saisonalem und regionalem Angebot inkl. Frühstücksservice.
Zum Stellenangebot

Laborassistenten (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
LANGRO-CHEMIE GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen, das seit über 80 Jahren chemische Produkte für die Oberflächenveredelung von Leder entwickelt und herstellt. Unsere Produkte als auch unsere intensiven Dienstleistungen werden von den renommiertesten Lederfabriken und Gerbereien in aller Welt eingesetzt. Mit unserer breiten Produktpalette und den Applikationssystemen erfüllen wir sowohl die Anforderungen unserer Kunden als auch die Ansprüche der Mode. Zudem zeichnet uns die ständige technische Weiterentwicklung unserer Produktpalette, die kundenorientierte Beratung sowie die konsequente Einhaltung unserer hohen Qualitätsstandards aus. Aufgrund einer Elternzeitvertretung suchen wir am Standort in Stuttgart befristet für den Zeitraum vom 01.09.2022 bis 31.05.2024, einen Laborassistenten (m/w/d) Durchführung physikalisch-chemischer Messungen an Rohstoffen, Halbfabrikaten und Fertigprodukten von Lederhilfsmitteln  Applizieren von Beschichtungsstoffen mit Filmaufziehgeräten und Sprühapplikation  Applizieren von Pigmentpasten mit dem Filmaufziehgerät  Bestimmung von Filmeigenschaften  Visuelle Beurteilung von Farbton und Deckkraft  Durchführung farbmetrischer Messungen mit Spektralphotometer  Dokumentation der Ergebnisse  Durchführung von Korrekturmaßnahmen und Laborfreigaben  Wartung von Messgeräten  Verwalten und Archivieren von Qualitätsdokumenten  Herstellung von Lederhilfsmittel im Labormaßstab nach Rezeptur und Arbeitsanweisung (Pigmentpasten, Wachsemulsionen, Farbstofflösungen, Eiweißlösungen etc.)  Dokumentation, Auswertung und Interpretation der Ergebnisse  Allgemeine Labortätigkeiten  Mitarbeit in Projekten Abgeschlossenen Ausbildung als chem.-techn. Assistent (m/w/d), physik.-techn. Assistent (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation  Erfahrung mit ERP Systemen, MS-Office  Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift  Schnelle Auffassungsgabe und techn. Verständnis  Teamfähigkeit  Zuverlässige, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise Wir bieten ein tarifvertraglich garantiertes Gehaltspaket mit attraktiven Sozial- und Nebenleistungen. Sie werden ein Teil eines kleinen motivierten Teams und bringen sich aktiv ein
Zum Stellenangebot

Laboratory Technician Safety Food Contact Materials (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
At Tetra Pak we commit to making food safe and available, everywhere; and we protect what's good – protecting food, protecting people, and protecting the planet. By doing so we touch millions of people's lives every day. And we need people like you to make it happen. More information about Tetra Pak is available on our website.Laboratory Technician Safety Food Contact Materials We are looking for a Laboratory Technician who will support our small but highly sophisticated and specialized lab team. The objective of the position will be to conduct migration tests of Tetra Pak packaging material and filling machine parts in food contact. Gas chromatography and liquid chromatography coupled with mass spectrometry represent the analytical focus of the position. You will be based in Stuttgart, Germany. What you will do As Laboratory Technician you will be responsible for: Conducting chemical tests to ensure Food Safety of Tetra Pak Packaging Material & Equipment parts, with a focus on: Sample preparation: migration/extraction of food contact materials Specific migration testing using sophisticated analytical techniques: gas chromatography-mass spectrometry, liquid chromatography-mass spectrometry, photometry Overall migration testing (gravimetry) Maintaining chemical inventories Organizing chemical waste management We believe you have Finished education/degree Laboratory technician/Laboratory Engineer Experience in the field of instrumental analytics (i.e. GC/MS, LC-MS/MS) Basic skills in the field of food contact material analysis Fluent German and basic English language skills Experience in working with Microsoft Office – especially Excel, PowerPoint, and Word We Offer You A variety of exciting challenges with ample opportunities for development and training in a truly global landscape A culture that pioneers a spirit of innovation where our industry experts drive visible results An equal opportunity employment experience that values diversity and inclusion Market competitive compensation and benefits with flexible working arrangements State of the art laboratory equipped with a.o. GC/MS, LC-MS/MS, HPLC-DAD, Q-TOF LC/MS Working in a small, but highly specialized and sophisticated team Diverse analytical tasks including analysis of paperboard-, polymer- and ink- compounds
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz MTLA (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Aurich
Ostfriesland – das Land der Weite mit bestem Blick auf eine erstklassige berufliche Zukunft. Wir planen hier eine gemeinsame, neue kommunale Klinik mit über 800 Betten. Wir - das sind die Mitarbeiter der Trägergesellschaft Kliniken Aurich-Emden-Norden. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Aurich und Norden zum nächstmöglichen Termin im Rahmen einer unbefristeten Beschäftigung und in Vollzeit oder Teilzeit eine Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz MTLA (m/w/d)In anspruchsvoller Funktion führen Sie Untersuchungen in den Laboren der Kliniken in Aurich und Norden durch. Sie arbeiten in den Fachrichtungen Klinische Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Immunhämatologie, POCT sowie Urinlabor. Durch Ihre Analysen leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erkennung und Behandlung von Krankheiten. Sie engagieren sich im interdisziplinären Austausch mit dem medizinischen Personal und bringen sich aktiv in unterschiedliche Projekte ein.Sie verfügen über einen Abschluss als Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) oder als Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (VTA). Idealerweise (jedoch keine Voraussetzung) verfügen Sie über erste Erfahrungen im Routinelabor. Sie stehen für ein verantwortungs- und qualitätsbewusstes Arbeiten und zeichnen sich durch exakte Arbeitsweise, Selbständigkeit, Sozialkompetenz und Flexibilität aus. Die regelhafte Teilnahme am Nacht- und Wochenenddienst wird vorausgesetzt.Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem verantwortungsvollen Aufgabenbereich bei Eingruppierung nach TVöD, die Möglichkeit der Teilnahme an internen und externen Fortbildungen sowie einen Mentor, der Ihnen für die Einarbeitung zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) "Erneuerbare Energien und Energiesystemanalyse" – Wasserstoff, dezentrale Energiesysteme, intelligente Steuerungsalgorithmen, innovative Prognosemethoden

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich „Erneuerbare Energien und Energiesystemanalyse“ Themenfeld: Wasserstoff, dezentrale Energiesysteme, intelligente Steuerungsalgorithmen, innovative Prognosemethoden INSTITUT FÜR ENERGIEWIRTSCHAFT UND RATIONELLE ENERGIEANWENDUNG (IER) | AB SOFORT | TVL-E 13 | VOLL- ODER TEILZEIT (90 % ODER 100 %) | BEFRISTET AUF ZUNÄCHST 3 JAHRE (VERLÄNGERUNG MÖGLICH) Sie wollen KI nutzen, um unser zunehmend dezentraler werdendes Energiesystem nachhaltig und klimafreundlich zu machen? Sie möchten intelligente Forecasting-Methoden entwickeln zur optimierten Steuerung einer innovativen Offshore-Wasserstoff-Plattform? Sie wollen vertieft wissenschaftlich arbeiten und promovieren und scheuen vor komplexen Fragen nicht zurück? Dann sind Sie bei uns richtig! Am Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER) der Universität Stuttgart soll an Lösungen zur intelligenten Steuerung von dezentralen Energiesystemen geforscht werden. Dezentrale Energiesysteme umfassen dabei sowohl einzelne Gebäude und Quartiere als auch innovative Wasserstoffplattformen in Verbindung mit Windenergieanlagen auf See. Dafür sollen optimale Betriebsführungsstrategien entwickelt werden, sowohl aus der Perspektive des einzelnen dezentralen Energiesystems als auch in Hinblick auf die Integration ins Gesamtsystem. In Ihrer Forschungsarbeit untersuchen Sie lokale Systeme zur integrierten Erzeugung, Speicherung und Bereitstellung von Strom-, Wärme und Wasserstoff. Hierfür entwickelt das IER aufbauend auf bestehenden Modellen Lösungen zur intelligenten Steuerung. Da diese dezentralen Lösungen anders als die bislang in der Energiewirtschaft vorherrschenden Großanlagen mit Leittechnik vollautomatisch und autonom funktionsfähig sein müssen, sollen hierfür adäquate Ansätze entwickelt werden, die selbstadaptiv eine entsprechende prädiktive Betriebsführung ermöglichen, je nach Setting einschließlich der Interaktion mit anderen Elementen in einem Smart Grid. Auf Entwicklerseite können hierfür u. a. intelligente Steuerungsalgorithmen und Prognose-Methoden unter Einsatz von Machine Learning / KI zum Einsatz kommen. Diese Ergebnisse werden im Rahmen hochaktueller Forschungsprojekte wie CampUS hoch i und H2Mare erarbeitet, welche die Fragestellungen in inter- und transdisziplinären Teams inkl. Industriebeteiligung kooperativ bearbeiten und viele Möglichkeiten zu beruflich wichtigen Qualifikationen bieten. Die Möglichkeit zur Promotion ist explizit gegeben. Wir freuen uns auf Bewerberinnen und Bewerber mit Begeisterung für Erneuerbare Energien, dezentrale Energiesysteme und intelligente Forecasting- und Steuerungsansätze, die über den Tellerrand hinausblicken wollen. Abgeschlossener Masterabschluss als M.Sc. in einer technischen Fachrichtung oder Informatik bzw. Physik an einer wissenschaftlichen Hochschule oder gleichwertig Erste Erfahrungen mit anspruchsvollen mathematischen Modellen (o. ä. Bereichen der mathematischen Modellierung) auf dem Gebiet der Energiesystemmodellierung, Prognose oder auch in anderen Fachbereichen mit anspruchsvollen Systemmodellen oder kybernetischen Modellen sind erwünscht Ggf. vertiefte Kenntnisse im Bereich Serverarchitekturen, Netzwerkadministration und der dazugehörigen Betriebssoftware sind von Vorteil Kenntnisse mindestens einer gängigen Programmiersprache (z. B. C++, Java, Python) Überzeugende Kommunikation und ausgeprägtes Organisationstalent Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Selbstständiger, strukturierter, teamorientierter, pragmatischer Arbeitsstil Erkennen von Fragestellungen und Herausforderungen und Vorantreiben geeigneter Lösungsansätze Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit Eine angenehme Arbeitsatmosphäre und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und motivierten Team quer durch alle Hierarchien Möglichkeit zur Promotion und ein breites Spektrum an zu Ihren Tätigkeitsinhalten passenden Forschungsthemen Vergütung nach TV-L E 13 (90 % oder 100 %) befristet auf zunächst 3 Jahre (Verlängerung möglich) Modernes und innovatives Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) – Krankenhauslabor

Mi. 10.08.2022
Esslingen am Neckar
In der täglichen Arbeit bilden unsere Mitarbeiter*innen das Rückgrat der modernen Labordiagnostik. Ein familiäres Umfeld mit starkem Kollegen­zusammen­halt schafft individu­ellen Freiraum und die Möglich­keit, sich engagiert einzu­bringen und weiter­zu­entwickeln. Durch den gewissen­haften Umgang mit der anspruchs­vollen Arbeit helfen wir täglich Menschen, Tieren und unserer Umwelt. Werden auch Sie ein Teil unseres Teams und lassen Sie uns gemeinsam die Diagnostik der Zukunft gestalten! Unser MVZ Leinfelden-Echterdingen ist der zentrale SYNLAB-Eingangsort für alle internationalen Proben. Als Kom­pe­tenz­zentrum für Blutgruppendiagnostik, gynäkologische Endokrinologie, pränatale Diagnostik und spezielle Klinische Chemie, inklusive therapeutisches Drugmonitoring, bieten wir hier innerhalb des SYNLAB-Verbundes ein großes Spektrum an Analysen für die Versorgung niedergelassener Ärzte und Krankenhäuser aus dem Raum Stuttgart sowie deutschlandweiter SYNLAB-Standorte. Abgerundet wird unser Angebot durch komplementärmedizinische Labor­diagnostik und gynäkologische Zytodiagnostik. Leinfelden-Echterdingen gehört zur europäischen Metropolregion Stuttgart und liegt inmitten einer malerischen Natur­landschaft mit historischen Stadtkernen. Profitieren Sie von einem attraktiven Lebensumfeld sowie einer verkehrs­günstigen Lage. Am Ort finden Sie alle Bildungseinrichtungen sowie das kulturelle Angebot einer lebhaften Flughafen- und Messestadt. Für unser MVZ Filderstadt suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt eine MTLA (m/w/d) – Krankenhauslaborzunächst befristet Die SYNLAB-Gruppe ist der führende Anbieter von Labor­dienstleistungen in Europa. Das Unter­nehmen bietet die ge­samte Band­brei­te inno­vativer und zu­ver­lässiger medi­zin­ischer Dia­gnostik für Patient*innen, nie­der­ge­lassene Ärztinnen und Ärzte, Kran­ken­häuser und die pharma­zeu­tische In­dus­trie an. Auch für den Bereich Tier­medizin werden viel­fäl­tige Labor­ana­ly­sen er­stellt. SYNLAB ist in über 40 Ländern auf vier Kon­ti­nen­ten aktiv und nimmt in den meisten Märkten eine füh­rende Posi­tion ein. Zum Erfolg der Un­ter­nehmens­gruppe tragen täg­lich über 20.000 Mitarbeiter*innen bei.Als wichtiger Teil unseres kollegialen Teams leisten Sie durch Ihre eigenverantwortliche Bearbeitung von Laborproben einen entscheidenden Beitrag, damit Ärzte Diagnosen und Behandlungspläne erstellen können. Zu Ihren Aufgaben gehören:  Probenannahme, -erfassung und -verteilung im Bereich der Präanalytik Aufbereitung von Proben und Erfassung von Anforderungen im Laborinformationssystem Bedienung, Pflege und Wartung der Analysegeräte Durchführung von Laboranalysen in den Bereichen der Klinischen Chemie, Immunologie, Hämatologie, Gerinnungsdiagnostik, Immunhämatologie Rücksprache mit Einsendern Durchführung von Qualitätskontrollmessungen und Plausibilitätsprüfungen der vorliegenden Daten und Verbrauchsmaterialien Umsetzung des Qualitätsmanagements Als Teamplayer (m/w/d) bringen Sie sich durch Ihre selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise erfolgreich in unseren Laborablauf ein. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch folgende Erfahrung und Fähigkeiten aus:  Eine anerkannte und abgeschlossene Ausbildung als MTLA (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrung oder Berufseinstieg Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Technisches Grundverständnis und EDV-Kenntnisse Bereitschaft zur Teilnahme an Spät-, Wochenend- und Feiertagsdienst Einen interessanten, abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kollegialen Team Ein modernes, akkreditiertes Labor in neuen Räumlichkeiten Umfassende Einarbeitung Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Analytiker im Bereich Elementanalytik (w/m/div.)

Di. 09.08.2022
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: RenningenDie Abteilung Zentrale Analytik leistet wesentliche Beiträge zur Lösung komplexer Fragestellungen aus Forschung und Entwicklung sowie zu Problemlösungen für alle Geschäftseinheiten und Werke der Bosch-Gruppe.Der Fokus liegt auf Aufklärung und Bewertung komplexer Wirkzusammenhänge und Schädigungsmechanismen an Materialien und Komponenten und der Erarbeitung von Maßnahmen zur Schadensprävention und Steigerung der Produktzuverlässigkeit.Durch Beantwortung werkstofftechnischer Fragestellungen leistet die Abteilung wesentliche Beiträge zu neuen technologischen Entwicklungen und zur Qualitätsabsicherung der Bosch-Produkte. Zur Unterstützung unseres Teams aus kreativen Expert:innen, Forscher:innen und Analytiker:innen im Bereich der Elementanalytik benötigen wir Ihre Expertise.Als Analytikerin bzw. Analytiker unterstützen Sie unser Team "Zentrale Analytik“ auf dem Gebiet der Elementanalytik.In Ihrer Hand liegt die Koordination, Durchführung und Bewertung analytischer Untersuchungen an innovativen Produkten und Bauteilen mittels Methoden der Elementanalytik, insbesondere mittels ICP-OES (Optische Emissionsspektrometrie mit induktiv gekoppeltem Plasma), ICP-Massenspektrometrie (ICP-MS), Trägergasheißextraktion sowie Ionenchromatographie.Sie klären Ursachen und Wirkmechanismen zur Vermeidung von Schadensfällen und zur gezielten Weiterentwicklung von Werkstoffen, Technologien und Produkten auf.Zudem übernehmen Sie die Auswertung und Visualisierung der Analyse-Ergebnisse und diskutieren mit Experten und Auftraggebern (Bosch weltweit).Die Weiterentwicklung der vorhandenen Mess- und/oder Auswerteverfahren in der Elementanalytik sowie die Unterstützung beim Aufbau von neuen Verfahren gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben.Natürlich pflegen Sie Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld und zu externen Analyselaboren im Bereich der Elementanalytik.Ausbildung: abgeschlossenes Studium (Uni, FH) der Fachrichtungen Chemie, Chemieingenieurwissenschaften oder Materialwissenschaften mit sehr guten LeistungenPersönlichkeit: hohe intrinsische Motivation, zuverlässig, flexibel, kommunikationsstark, teamfähig und kreativ sowie verbindliches AuftretenArbeitsweise: eigeninitiativ und systematisch mit strukturierter und detailorientierter Vorgehensweise sowie schnelle Einarbeitung in neue Aufgabenstellungen und eigenständige Entwicklung neuer LösungenErfahrungen und Know-how: tiefgehende Kenntnisse in der Anorganischen Chemie, gute Kenntnisse in der Organischen und Polymerchemie sowie mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Elementanalytik, im Besonderen in den Methoden ICP-OES, ICP-MS, Trägergasheißextraktion und Ionenchromatographie einschließlich Probenpräparation, Erfahrungen in angrenzenden Analytik Methoden wie Rasterelektronenmikroskopie, Chromatographie und FTIR vorteilhaftBegeisterung: großes Interesse und Spaß an analytischer Aufschlüsslung von Wirkmechanismen, Freude an experimentellen Aufgaben sowie Begeisterungsfähigkeit sowie Spaß und Interesse an Teamarbeit im industriellen Umfeld im Bereich der Forschung in Kooperation mit Auftraggebern (Bosch weltweit)Sprachen: verhandlungssicheres Deutsch und EnglischFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Laboringenieur im mechanischen Prüflabor Metalle (w/m/div.)

Fr. 05.08.2022
Renningen
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: RenningenSie wollen aktiv einen Beitrag leisten, innovative Produkte zu entwickeln sowie die industrielle Fertigung nachhaltiger zu gestalten und so die Ressourcen und die Umwelt unseres Planet auch für kommende Generationen zu erhalten? Dann unterstützen Sie unser Team und bringen Sie Ihre Fähigkeit ein. Bei uns im Team sind Sie verantwortlich für die Weiterentwicklung, Konzeption und Durchführung von komplexen Prüfverfahren für metallische Bauteile und Werkstoffe.Außerdem übernehmen Sie die Entwicklung neuer Datenerfassungs- und Auswertemethoden sowie die Umsetzung im Laborumfeld im Rahmen der Labordigitalisierung.Sie bewerten und führen neue Messverfahren mit Fokus auf Methoden im Kontext der Werkstoff- und Komponentenerprobung ein.Nicht zuletzt verantworten Sie die Weiterentwicklung der Maschinensteuerungs- und Betriebssoftware in Kooperation mit internen und externen Partnern sowie den Betrieb der Labor IT-Infrastruktur.Ausbildung: abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Maschinenbau, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbar), idealerweise mit dem Schwerpunkt Mechanik oder metallische WerkstoffePersönlichkeit und Arbeitsweise: zielorientiert, teamfähig, effizient sowie ein verbindliches Auftreten, sehr gute Präsentations- und KommunikationsfähigkeitErfahrungen und Know-how: fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der komplexen Ermüdungsprüfung von Werkstoffen und Komponenten (idealerweise auch unter Einfluss von Medien), vertiefte Kenntnisse in Festigkeitslehre und zu Ermüdungsmechanismen metallischer Werkstoffe, Kenntnisse in Datenerfassung, -handling und auswertung (idealerweise auch mit AI-Methoden) sowie sehr gute IT-Kenntnisse mit Fokus auf Software und Infrastruktur im LaborumfeldSprachen: sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Laborant*in / Quereinsteiger*in (w/m/d) in der Probenerfassung im Bereich Lebensmittelproben

Fr. 05.08.2022
Fellbach (Württemberg)
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. Sie nehmen die eingehenden Lebensmittel im Empfang Sie übernehmen die Plausibilitätsprüfung der Probenbegleitschreiben. Sie prüfen die Untersuchungsaufträge auf Vollständigkeit und die Proben auf Unversehrtheit.  Sie erfassen die Proben in unserem System (LIMS) und weisen den Proben die korrekten Analysenverfahren zu. Sie steuern die Proben zügig ins Labor ein. Sie haben idealerweise naturwissenschaftliche Vorkenntnisse, diese sind jedoch keine Voraussetzung, gerne arbeiten wir Sie ein. Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Sie können routiniert mit den gängigen EDV-Programmen umgehen. Sie besitzen eine sorgfältige, selbstständige und zügige Arbeitsweise. Sie sind bereit Ihre Arbeitsleistung von Dienstag bis Samstag zu erbringen. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: