Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 22 Jobs in Mundenhof

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Pharmaindustrie 8
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Medizintechnik 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 22
  • Ohne Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Teilzeit 3
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 2
Labor

Research Scientist* – Laser-Materie-Wechselwirkung

Di. 24.05.2022
Freiburg im Breisgau
Ort: Freiburg Research Scientist* – Laser-Materie-Wechselwirkung Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI bietet Ihnen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Wir forschen im Auftrag unserer Kund*innen aus verschiedensten Bereichen von Wirtschaft und Politik und wenden die neuesten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung auf konkrete Projekte an. Die Anwendungen liegen in den Bereichen Verteidigung, Sicherheit und Resilienz, Automotive, Raumfahrt und Luftfahrt.Für unseren Standort Freiburg suchen wir Sie als Verstärkung für unser Team, das auf dem Gebiet Laser-Materie-Wechselwirkung forscht.Zukunft gestalten Wir forschen an Fragestellungen zur Wechselwirkung intensiver Laserstrahlung mit verschiedensten Materialien und Strukturen, und bieten hervorragende Bedingungen, um mit kreativen Ideen und Eigeninitiative Anwendertechnologien weiterzuentwickeln. Kreativität und Forschungsfreiraum nutzen Sie erarbeiten Modelle und numerische Simulationen für die Phänomene der Laser-Materie-Wechselwirkung. Ihre Ergebnisse vergleichen Sie mit Laborversuchen und setzen dabei den weltweit leistungsstärksten Industrielaser ein. Sie haben Freude daran, Ihre Aufgaben eigenständig voranzutreiben und in der interdisziplinären Zusammenarbeit über das eigene Fachgebiet hinauszublicken. Verantwortung übernehmen Mit Ihrer wissenschaftlichen Expertise und im Austausch mit den Anwendern setzen Sie sich aktiv mit den Anwendungsgebieten auseinander und identifizieren neue Forschungsfragen, die Potential für die Weiterentwicklung unserer Themen bieten. Mit Ihren Forschungsergebnissen leisten Sie einen wichtigen Beitrag, den Kenntnisstand in Wissenschaft und Technik voran zu bringen. Kommunikation leben Kreativität erfordert Kommunikation: Sie gestalten Teamarbeit, sind aktiver Teil des wissenschaftlichen Diskurses und stellen gerne Ihre Arbeitsergebnisse vor. Sie koordinieren Forschungsarbeiten intern und extern mit Projektpartner*innen, präsentieren Ihre Forschungsergebnisse auch bei unseren Kund*innen / Partner*inne sowie auf Veranstaltungen im nationalen und internationalen Umfeld. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master / Diplom) im Bereich Physik, Ingenieurwissenschaft, Mathematik oder einer verwandten Fachrichtung – gerne auch mit Promotion. Sie haben Kenntnisse in einer Programmiersprache und in numerischer Mathematik. Sie sind motiviert, sich eine Fachkompetenz auf dem Gebiet der Laser-Materie-Wechselwirkung aufzubauen. Sie arbeiten selbstständig und zielorientiert an Forschungsprojekten mit und sind daran interessiert, später auch eigene Forschungsprojekte zu leiten. Sie berichten gerne über Ihre Vorhaben und Ergebnisse und Forschungsansätze in Form von mündlichen Präsentationen, Fortschrittsberichten und Veröffentlichungen. Sie sind bereit, den Austausch mit Anwendern Ihrer Forschungsergebnisse zu suchen, um die besten Forschungsvorschläge für zukünftige Anwendungstechnologien erstellen zu können. Verhandlungssicheres Deutsch (B2 / C1 Niveau) und sehr gutes Englisch (mindestens B2 Niveau) runden Ihr Profil ab. Wir sind ein innovatives Forschungsinstitut mit vielfältigen Themen, hohem Praxisbezug und viel Spielraum für Ihre Kreativität und Ihre Eigeninitiative. Bei uns arbeiten Sie an Forschungsvorhaben und profitieren von unserer Erfahrung in der Projektarbeit mit Industriepartner*innen. Sie sind in eine agile Arbeitsgruppe eingebunden, die Sie in das konkrete Arbeitsfeld einführt und Sie bei Ihrer Forschung unterstützt. Wir verfügen über sehr gut ausgestattete Laserlabore für verschiedene Anforderungen. Wir haben ein sehr gutes Betriebsklima in einem hochmodernen Arbeitsumfeld mit ausgezeichneter IT-Infrastruktur und ein interdisziplinäres Team aus Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen. Sie erhalten fachliche und persönliche Weiterentwicklungsperspektiven, wissenschaftliche Profilierung im internationalen Forschungsumfeld. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion. Ihre Work-Life-Integration ist uns wichtig, deshalb bieten wir neben flexiblen Arbeitszeitmodellen auch die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Betriebliches Gesundheitsmanagement (z. B. Hanse Fit) sowie eine Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Laborant/CTA/MTLA/PTA (m/w/d) in der Qualitätskontrolle, Methodenentwicklung

Di. 24.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für Arbeit in unseren Analyselaboren: Laborant/CTA/MTLA/PTA (m/w/d) in der Qualitätskontrolle, Methodenentwicklung An unserem Standort in Freiburg, mehrere Vakanzen Am Pfizer Standort Freiburg stellen wir hochwertige feste Arzneiformen (Tabletten und Kapseln) für den internationalen Markt her. Wir stellen höchste Ansprüche an Qualität und Produktsicherheit, zum Wohle der Patienten. Eine präzise Laboranalytik mit modernster Technik ist dabei ein unverzichtbares Kernelement für die Produktion, Entwicklung und Pflege unserer Medikamente. Für die Verstärkung unserer Laborteams suchen wir fähige und motivierte neue Kollegen für die Bereiche Routine & Freigabeanalytik, Methodenentwicklung, sowie Real-Time-Release Anwendungen. Mehr informationen hierzu finden Sie auf unserer Karriereseite.Bitte geben sie bei ihrer Bewerbung an, wenn sie eine Präferenz für einen der genannten Laborbereiche haben.Sie analysieren pharmazeutische Ausgangsmaterialien (Wirk- und Hilfsstoffe), sowie hergestellte Tabletten und Kapseln mittels der gängigen Techniken vor allem HPLC aber z.B. auch Dissolution und PhotometrieSie bereiten Ihre Analysen vor und nach - insbesondere dokumentieren Sie die Ergebnisse mittels der bereichsspezifischen EDV-Systeme und StandardsoftwareDabei befolgen Sie die Richtlinien zur guten Laborpraxis (z.B. EU, FDA- und Pfizer-Richtlinien) sowie die Analysenvorschriften und Vorgaben aus den ArzneibüchernZusätzlich führen Sie allgemeine Labortätigkeiten durch, wie z.B. Herstellung von Reagenzien oder ProbenverwaltungSie übernehmen kleine Projektarbeiten und wirken bei regelmäßig wiederkehrender Sonderaufgaben mit (z.B.: Qualifizierung neuer Laborgeräte)Sie bringen sich aktiv ins Laborteam ein und arbeiten gemeinsam mit uns daran, die Prozesse weiter zu verbessern Sie beherrschen die deutsche Sprache fließend, Englischkenntnisse sind ausdrücklich erwünschtDie Arbeit im Team macht Ihnen Spaß und Sie arbeiten gern zuverlässig und genauIhre Arbeitsweise ist geprägt von analytischem Denken, technischem Verständnis und Interesse an QualitätSie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaborant/CTA/BTA/MTLA/PTA (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt LaboranalyseSie haben Erfahrung in der instrumentellen Analytik, besonders von Vorteil ist Erfahrung in wichtigen Techniken wie Chromatographie (HPLC/UPLC/GC), Dissolution, Spektroskopie, NasschemieBerufserfahrung in einem Labor der pharmazeutischen Industrie ist von Vorteil Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlFinanzielle Unterstützung bei UmzugBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Endfreigabe, Fertigwaren Prüfung sowie Prüfung von Herstelldokumenten der Bulkproduktion

Sa. 21.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Endfreigabe, Fertigwaren Prüfung sowie Prüfung von Herstelldokumenten der Bulkproduktion für unseren Standort in Freiburg, in Elternzeitvertretung zunächst befristet für 2 JahreÜberprüfung der Herstellungsdokumente („Batch Record Review") im Rahmen der Freigabeprozesse von Bulkwaren und Fertigwaren der Betriebsstätte Freiburg (Einhaltung der cGMP-Richtlinien, Status von Abweichberichten, Änderungsanträgen, etc.)Bearbeitung und Prüfung von UmpackgenehmigungenGMP-gerechte Verwaltung der ChargendokumentationErstellung, Verwaltung und Versand von länderspezifischen Zertifikaten und Dokumenten für Rohstoffe, Bulkware und Fertigarzneimittel im Rahmen der FreigabeprozesseMitwirkung bei der Optimierung der Batch Record Review Prozesse zur Reduktion der Durchlaufzeiten, unter anderem auch Erfassung und Auswertung der zugehörigen KennzahlenEine abgeschlossene Ausbildung als PTA, CTA, Laborant oder PharmakantBerufserfahrung im Bereich Bulk-Herstellung, Abpackung oder QualitätssicherungErfahrungen in der Bearbeitung und Verwaltung von GMP-DokumentenKenntnisse der cGMP-RegularienSehr sicherer Umgang mit fachspezifischen DV-AnwendungenNeben sehr guten Kenntnissen der der deutschen Sprache ebenfalls gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und SchriftEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffanalytik

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffanalytik an unserem Standort in FreiburgOperative, disziplinarische und fachliche Leitung eines chemisch-analytischen Kontrolllabors für Rohstoffe, Wasser und WirkstoffeVerantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im betreuten Bereich (Prüfrichtlinien, EU-GMP, AMG, AHWHV, Pfizer Quality Standards, etc.)Bearbeitung und Beurteilung von OOX-Fällen und Abweichungen in Rahmen der analytischen FreigabeuntersuchungenIn Ihrer Rolle sind Sie Systemeigner für Trinkwasser- und Reinstwasseranalytik.Erstellung und Bewertung des analytischen Teils von Product Quality ReviewsVorbereitung zur Freigabe von Rohstoffen und WirkstoffenMitwirkung und Koordination von Arbeitssicherheits- und Umweltbelangen im LaborbereichErstellung und Weiterentwicklung von Arbeits- und PrüfanweisungenBereichsvertretung bei Inspektionen durch in- und ausländische Aufsichtsbehörden oder KundenauditsMitarbeiterführung, Personalentwicklungs- und BudgetplanungApprobation als Apotheker (m/w/d) oder Studienabschluss in ChemieBerufserfahrung in der Prüfung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen Industrie unter Nutzung instrumenteller AnalytikErfahrungen in der Leitung eines Labors sind von VorteilDie Fähigkeit, neue Gesetzesanforderungen im Kontext zu bewertenAusgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und QualitätsbewusstseinKenntnisse geltender Regularien (vor allem GMP)Neben sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute EDV-Anwenderkenntnisse insbesondere in MS-Office Anwendungen und SAP-Kenntnisse wünschenswertEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen). Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können. Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffen

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffe an unserem Standort in FreiburgOperative, disziplinarische und fachliche Leitung eines chemisch-analytischen Kontrolllabors für Rohstoffe und WirkstoffeFachliche Betreuung des Bereichs ReferenzmustersubstanzenIn Ihrer Rolle sind Sie zuständig für die Vereinfachung der Prüfungen von Rohstoffen unter Nutzung der Anerkennung von Lieferantenzertifikaten.Verantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im betreuten Bereich (Prüfrichtlinien, EU-GMP, AMG, AHWHV, Pfizer Quality Standards)Bearbeitung und Beurteilung von Abweichungen in Rahmen der analytischen FreigabeuntersuchungenErstellung und Bewertung von Product Quality ReviewsVorbereitung zur Freigabe von Rohstoffen und WirkstoffenMitwirkung und Koordination von Arbeitssicherheits- und Umweltbelangen im LaborbereichErstellung und Weiterentwicklung von Arbeits- und PrüfanweisungenBereichsvertretung bei Inspektionen durch in- und ausländische Aufsichtsbehörden oder KundenauditsMitarbeiterführung, Personalentwicklungs- und Budgetplanung Approbation als Apotheker (m/w/d) oder Studienabschluss in ChemieBerufserfahrung in Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in der Leitung eines Labors sind von VorteilDie Fähigkeit, neue Gesetzesanforderungen im Kontext zu bewertenAusgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und QualitätsbewusstseinKenntnisse geltender Regularien (vor allem GMP)Neben sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute EDV-Anwenderkenntnisse insbesondere in MS-Office Anwendungen und SAP-Kenntnisse wünschenswertKenntnisse im Gebiet der ArzneimittelanalytikEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

BTA | PTA | MTA | CTA als Technische Assistenz im Bereich Downstream Processing (m|w|d)

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen.Für unser innovatives, biotechnologisches Unternehmen Sartorius CellGenix GmbH, das mit rund 80 Mitarbeitern ein führender Hersteller hochqualitativer Reagenzien für den wachsenden Markt der klinischen Zelltherapie, Gentherapie und Regenerativen Medizin ist, suchen wir in Freiburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz (w|m|d) für unsere Produktion im Bereich Downstream Processing in Vollzeit (100%). Sie reinigen Proteine (Downstream Processing) nach GMP-Standards auf (Chromatographie- und Filtrationstechniken) Bedienen, qualifizieren und instandhalten von Anlagen und Geräten GMP-konforme Dokumentation der Tätigkeiten Mitarbeit bei Erstellung und Aktualisierung von SOPs für den Zuständigkeitsbereich Organisatorische Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (m|w|d), Laborant (m|w|d), Pharmakant (m|w|d), oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen bzw. biotechnologischen Industrie und erste praktische Erfahrung in der Arbeit nach GMP Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise zur Einhaltung der GMP-Vorgaben und Erfüllung der hohen Qualitätsstandards Praktische Kenntnisse in sterilen Arbeitstechniken Bereitschaft zur Arbeit im Reinraum Sicherer Umgang mit MS Office Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Nahezu 14.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre: Ein erfolgreiches und dynamisches Unternehmen auf Wachstumskurs Unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaubsanspruch pro Jahr Wochenarbeitszeit von 40 Stunden mit flexiblen Arbeitszeiten / Gleitzeit Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Firmenfitnessangeboten Kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Unternehmen Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel im Raum Freiburg
Zum Stellenangebot

Laborleiter (m/w/d) Rohstoffe Qualitätskontrolle Analytik

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Laborleiter (m/w/d) Rohstoffe Qualitätskontrolle Analytik an unserem Standort in Freiburg, unbefristetOperative, disziplinarische und fachliche Leitung eines chemisch-analytischen Kontrolllabors für Rohstoffe, Wasser und WirkstoffeVerantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im betreuten Bereich (Prüfrichtlinien, EU-GMP, AMG, AHWHV, Pfizer Quality Standards, etc.)Bearbeitung und Beurteilung von OOX-Fällen und Abweichungen in Rahmen der analytischen FreigabeuntersuchungenIn Ihrer Rolle sind Sie Systemeigner für Trinkwasser- und ReinstwasseranalytikErstellung und Bewertung des analytischen Teils von Product Quality ReviewsVorbereitung zur Freigabe von Rohstoffen und WirkstoffenMitwirkung und Koordination von Arbeitssicherheits- und Umweltbelangen im LaborbereichErstellung und Weiterentwicklung von Arbeits- und PrüfanweisungenBereichsvertretung bei Inspektionen durch in- und ausländische Aufsichtsbehörden oder KundenauditsMitarbeiterführung, Personalentwicklungs- und Budgetplanung Approbation als Apotheker (m/w/d) oder Studienabschluss in ChemieBerufserfahrung in der Prüfung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen Industrie unter Nutzung instrumenteller AnalytikErfahrungen in der Leitung eines Labors sind von VorteilDie Fähigkeit, neue Gesetzesanforderungen im Kontext zu bewertenAusgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und QualitätsbewusstseinKenntnisse geltender Regularien (vor allem GMP)Neben sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute EDV-Anwenderkenntnisse insbesondere in MS-Office Anwendungen und SAP-Kenntnisse wünschenswertEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.Julian Färber Überzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler (m/w/d) als Experte für Analysentransfers und QK-Projekte

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle:Naturwissenschaftler (m/w/d) als Experte für Analysentransfers und QK-Projekte an unserem Standort in Freiburg, zunächst befristet für zwei JahreOrganisation von analytischen Transfers innerhalb der Qualitätsorganisationen am Standort als auch zwischen Kunden, Lieferanten und anderen Pfizer einschließlich Erstellung der relevanten DokumenteLeitung und Koordination von anderen QK-bezogenen ProjektenErstellung von Risikoanalysen zur Beurteilung der Notwendigkeit auf Prüfung zu Elemental Impurities (Q3D)Beurteilung von Änderungsanträgen bzgl. Einfluss auf die Q3D Risikoanalysen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder alternativ langjährige Erfahrung als Laborant (m/w/d)Fundierte Kenntnisse der Arbeitsweise und Technik von AnalysemethodenErfahrung im Arbeiten in einem analytischen Labor von VorteilErfahrung im Projekt- sowie QualitätsmanagementSix Sigma Ausbildung sowie Kenntnisse in Statistik von VorteilFundierte Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

BTA | PTA | MTA | CTA als Technische Assistenz im Bereich Upstream Processing (m|w|d)

Fr. 20.05.2022
Freiburg im Breisgau
Sartorius ist ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung. Unsere Technologien helfen dabei, die Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente schneller und effizienter zu machen. Damit mehr Menschen Zugang zu besseren Medikamenten haben. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die unsere Ambition teilen und ihr Können in einem der am schnellsten wachsenden globalen Life-Science-Unternehmen beitragen wollen.Für unser innovatives, biotechnologisches Unternehmen Sartorius CellGenix GmbH, das mit rund 80 Mitarbeitern ein führender Hersteller hochqualitativer Reagenzien für den wachsenden Markt der klinischen Zelltherapie, Gentherapie und Regenerativen Medizin ist, suchen wir in Freiburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Technische Assistenz (m|w|d) für unsere Produktion im Bereich Upstream Processing in Vollzeit (100%). Fermentation von E. coli-Bakterien und eukaryotischen Zellen Zellaufschluss und Inclusion-Body-Präparation Bearbeitung von End-of-Production (EOP) Proben Herstellung von Medien und Puffern Herstellung und Charakterisierung von Zell- und Plasmidbänken Produktionstätigkeiten und deren Dokumentation gemäß den GMP-Vorgaben in Reinräumen Identifizieren von kontinuierlichen Verbesserungen (mit besonderem Fokus auf Sicherheit und Qualität), kleinere Probleme selbständig und eigenverantwortlich lösen sowie bei größeren Problemen unterstützend mitarbeiten Alltägliche Organisation und Aufrechterhaltung der Laborinfrastruktur Abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung als Technischer Assistent (m|w|d), Laborant (m|w|d), Pharmakant (m|w|d) oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der pharmazeutischen bzw. biotechnologischen Industrie und erste praktische Erfahrung in der Arbeit nach GMP von Vorteil, aber nicht Voraussetzung Zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise zur Einhaltung der GMP-Vorgaben und Erfüllung der hohen Qualitätsstandards Technisches Geschick und Freude am Umgang mit technischen Geräten und Anlagen Praktische Kenntnisse in sterilen Arbeitstechniken, Bereitschaft zur Arbeit im Reinraum Sicherer Umgang mit MS Office Fließende Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sartorius will Fortschritte in den Life Sciences und der biopharmazeutischen Industrie vereinfachen. Damit wissenschaftliche Erkenntnisse schneller und effizienter in neue Medikamente und Therapien überführt werden können und mehr Menschen Zugang zu besserer Medizin erhalten. Nahezu 14.000 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an mehr als 60 Produktions- und Vertriebsstandorten weltweit arbeiten auf diese Vision hin. Und gemeinsam sind wir in den letzten Jahren stark gewachsen. Möchten auch Sie zu unserer Vision beitragen? Wachsen Sie mit uns und profitieren Sie von den Vorteilen eines Global Players mit familiärer Atmosphäre: Ein erfolgreiches und dynamisches Unternehmen auf Wachstumskurs Unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaubsanspruch pro Jahr Wochenarbeitszeit von 40 Stunden mit flexiblen Arbeitszeiten / Gleitzeit Kostenlose Getränke (Kaffee, Tee, Wasser) Zuschüsse zur betrieblichen Altersvorsorge und zu Firmenfitnessangeboten Kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Unternehmen Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel im Raum Freiburg
Zum Stellenangebot

Teamleiter Prüfdienstleistungen F&E Labor (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Müllheim (Baden)
Neoperl ist ein führendes Technologieunternehmen für innovative Lösungen rund ums Trink­wasser. Produkte von Neoperl for­men den Wasser­strahl, regeln die Durchfluss­men­ge und schützen das Wasser vor Verunreinigun­gen. Unser Slogan bringt es auf den Punkt: FLOW, STOP AND GO.Durch unsere starke Präsenz vor Ort sind wir über­all auf der Welt nah bei unseren Kunden und Partnern. Das ermöglicht uns ein optimales Verständnis für Ihre Anforder­ungen und die Besonderheiten Ihrer Märkte.Als inhabergeführtes, deutsch-schweizerisches Unternehmen vereinen wir das Beste aus beiden Kulturen: Präzision, Innovationskraft und Welt­offenheit.Teamleiter Prüfdienstleistungen F&E Labor (m/w/d)FOLLOW YOUR FLOW AND JOIN US!In Ihrer Funktion als Teamleiter Prüfdienst­leis­tungen F&E Labor (m/w/d) sind Sie Schnittstelle zwischen Dienstleistungslabor und internen Kunden (Engineering und Projektmanage­ment). Sie sind weisungsbefugt gegenüber Ingenieuren, Labortechnikern sowie Labor­fachkräften und managen die Prüf- und Personalressourcen.Sie sind erster Ansprechpartner und Verant­wortlicher für Labordienstleistungen sowie für die Durchführung, Ausführung und Dokumen­tation von Messungen.Zu Ihren Aufgaben gehört auch die Planung von Requalifizierungsprüfungen sowie die Mit­wirkung an Gatefreigaben und Freigabe­emp­fehl­ungen von Entwicklungsergebnissen.Verantwortung für die Erstellung, Freigabe und Pflege der internen Werknormen im Abgleich mit internationalen Normen, Testspezifika­tio­nen und Verwendungsempfehlungen gehören zu Ihrem Tagesgeschäft.Ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbare technische Qualifikation.Erste Führungserfahrung bringen Sie mit und ergänzen diese durch gute Kommunikations­fähigkeit sowie ein hohes Engagement und Teamfähigkeit.Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Funk­tion oder in einer Schnittstellenfunktion z. B. im Qualitätsmanagement sind von Vorteil.Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint).Sehr gute Kommunikationskompetenzen in Deutsch und Englisch (Level CEF C1).Wochenstunden: 35Wechselschicht: neinUrlaub: 30 ArbeitstageWenn Sie einmal bei uns sind, bleiben Sie weil:Sie bei uns ein technisches Umfeld mit hohem Automatisierungsgrad, Hightech-Affinität und State-of-the-Art-Lösungen vorfinden.Wir als tarifgebundenes Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie Sie nicht nur fair, sondern gut entlohnen und unsere Sozial­leis­tungen (betriebliche Altersvorsorge, Gesund­heitsmanagement etc.) attraktiv sind.Sie ein sehr kollegiales, wertschätzendes Arbeitsumfeld bei einem erfolgreichen Marktführer mit mittelständischer Struktur vorfinden.Wir uns als Familienunternehmen sozial engagieren, auf Umwelt- und Arbeitsschutz großen Wert legen.Sie Ihren Arbeitsplatz durch günstige Verkehrs­anbindungen und mit einem Bahnhof ganz in der Nähe sehr gut erreichen können.Sie in einer Region arbeiten, die durch gutes Wetter, hervorragenden Wein und durch die Grenz­nähe zur Schweiz und Frankreich mit ausgezeichneten Freizeitmöglichkeiten unschlagbar ist.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: