Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 28 Jobs in Neubiberg

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 10
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Bildung & Training 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Medizintechnik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 27
  • Ohne Berufserfahrung 24
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 27
  • Teilzeit 9
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
  • Befristeter Vertrag 7
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Labor

MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie

Di. 18.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n: MTLA (m/w/d) im Bereich Zytomorphologie Sie differenzieren Blut- und Knochenmarkausstriche, Ergüsse und Liquor Sie wenden verschiedene Färbeverfahren am Probenmaterial an Die Herstellung von Präparaten mittels Magnet-aktivierter Zellsortierung (MACS) gehört zu Ihren Aufgaben Sie erstellen die Vorbefundung im Rahmen des gesamten Methodenspektrums im Team mit zur Zeit 12 weiteren MTLA Sie besprechen die Vorbefunde in enger Abstimmung mit den im gleichen Bereich verantwortlichen Hämatologen Sie arbeiten sowohl in der Routinediagnostik, als auch im Rahmen klinischer Studien in unserem Labor Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und wirken bei dessen stetiger Weiterentwicklung mit Sie bringen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA (m/w/d) mit Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus Sie bringen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung Sie haben Spaß im Team zu arbeiten Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore.Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Di. 18.01.2022
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Chromosomenanalyse und Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH) eine/n: MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH Die Herstellung von Präparaten für die Chromosomenanalyse und Erstellung von Karyogrammen gehört zu Ihren Aufgaben Das Ansetzen von FISH-Präparaten an Interphase-Kernen sowie Metaphase-Chromosomen inkl. 24-Farben-FISH sowie deren Auswertung und Beurteilung fällt in Ihren Tätigkeitsbereich Sie werden in die Erstellung der Befunde einbezogen Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und entwickeln dieses weiter Sie unterstützen wissenschaftliche Projekte Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA mit Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit Sie sind neugierig und besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung Sie haben Spaß im Team zu arbeiten und können sicher in Deutsch und Englisch kommunizieren Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen rundet Ihr Profil ab Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen Zytomorphologie, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Methoden der hämatologischen Zytogenetik – von der klassischen Chromosomenbänderungsanalyse bis zur 24-Farben-FISH.Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, attraktiven Arbeitszeiten (ohne Schichtdienst), regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

MTLA Basislabor (w/m/d) am Standort in Gauting

Di. 18.01.2022
Gauting
Die MEDILYS Laborgesellschaft mbH ist eine Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH. Als Labor erbringt MEDILYS für die Krankenhäuser der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, weitere Krankenhäuserin ganz Deutschland und für medizinische Einrichtungen Laboratoriumsdiagnostik mit einembreiten Spektrum sowie Hygieneleistungen und mikrobiologische Untersuchungen. Pro Jahr erstellt das Großlabor ca. 5 Millionen Befunde, etwa 19 Millionen Analysen auf dem Gebiet der Klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseologie, Serologie und Molekulargenetik und bearbeitet etwa 415.000 Einsendungen für die bakteriologische Diagnostik.Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/ einenMTLA Basislabor (w/m/d)für den Arbeitgeber Medilys Laborgesellschaft mbH am Standort Gautingin Vollzeit/Teilzeit Probenannahme, Beurteilung und Verteilung Erfassung von Aufträgen externer und ambulanter Einsender Selbständige Durchführung und Verfahrenswahl von automatisierten und nichtautomatisierten Analysen in Humanmaterial Bewertung und technische Validation von Mess- und Testergebnissen auf Richtigkeit und Plausibilität Regelmäßige Wartung und Kalibrierung Autoanalyzern inkl. Kontrollmessungen nach RiliBÄK Fehlerbehebung bei Testfehlern oder mechanischen Defekten der Messgeräte selbstständig oder unter telefonischer Anleitung von Servicemitarbeitern der Herstellerfirmen Organisation und Durchführung von Ringversuchsmessungen Mikroskopische Beurteilung von Urinsedimenten Mikroskopische Zellzählung von Liquor -und Punkten, sowie bei Bedarf Differenzierung von Blutausstrichen Bestimmung der Blutgruppen mit Rh-Formel, Antikörperscreening, direktem und indirektem Coombstest sowie Verträglichkeitsproben vor Bluttransfusionen mit Autoanalyzern inkl. Kontrollmessungen und Wartung Notversorgung der Op`s und Notaufnahme mit ungekreuzten Blutprodukten Warenannahme und deren Prüfung, sachgemäße Einsortierung und Lagerung Geräte- und / oder Arbeitsplatzverantwortlichkeiten Reagenzmanagement und Chargenprüfung Verwaltung des eigenen Blutdepots Abgeschlossene Berufsausbildung zur / zum MTLA und erste Berufserfahrung in den benannten Fachbereichen Einsatzbereitschaft, Flexibilität, hohe Belastbarkeit und die Fähigkeit, auch in kritischen Situationen den Überblick zu behalten Team- und Kommunikationsfähigkeit und eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung Gute EDV-Kenntnisse Teilnahme am Bereitschaftsdienst  Unterstützung bei der Wohnungssuche, ggf. Stellung einer Mitarbeiterwohnung Eine leistungs- und ortsangemessene Vergütung Ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima in einem motivierten, leistungsfähigen Team Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch u.a. flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung Konzernweite Vernetzung durch unser Social Intranet „ASKME“ Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote im Rahmen des „AsklepiosAktiv“ Programms kostenlose Parkmöglichkeiten Unterstützung bei der Wohnungssuche, ggf. Stellung einer Mitarbeiterwohnung Mitarbeiterrabatte in vielen Onlineshops und zahlreiche Vergünstigungen für Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen Möglichkeit zum JobRad (vergünstigtes Fahrradleasing)
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Projektmanagement-Labor (m/w/d)

Di. 18.01.2022
München
Die Hochschule München ist eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist für uns von zentraler Bedeutung. Durch das NEO-Projekt, das im Rahmen der Förderbekanntmachung „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ von der Stiftung für Innovation in der Hochschullehre gefördert wird, entsteht an der Hochschule München ein hybrider lebendiger Campus, der erfolgreiches Lernen und soziale Kooperation in der Verbindung von Präsenz- und Online-Aktivitäten ermöglicht. Die Fakultät für Maschinenbau, Fahrzeugtechnik & Flugzeugtechnik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter Projektmanagement-Labor (m/w/d) in Teilzeit mit 20,05 Std./Wo. Kennziffer: 03-16-21 Wissenschaftliche Mitarbeit und agile Zusammenarbeit im Hochschulweiten Projekt NEO – Campus der Zukunft: Teilprojekt "Agile Lehrprojekte" Aufbau eines Projektmanagement-Labors unter Studierendenbeteiligung zur praxisnahen Simulation von industriellen Projekten und der Arbeit 4.0 Evaluation des Projektmanagement-Labors im Sinne einer wissenschaftlichen Begleitforschung Konzepttransfer in die Abteilungen der HM sowie in das Netzwerk geförderter Hochschulen in der Förderlinie "Hochschullehre durch Digitalisierung stärken" Konzeption von Settings für interdisziplinäre Teams aus Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden der HM Wissenschaftliche Literaturrecherche zum Thema Agiles Projektmanagement, virtuelle Teams und Arbeit 4.0 Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterniveau in einer Sozialwissenschaft oder einem daran angrenzenden Fachgebiet: Pädagogik, (Wirtschafts-)Psychologie, Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaft, Soziologie Wünschenswert sind Erfahrungen mit agilem Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Teambuilding Sie haben Freude am wissenschaftlichen Arbeiten Sie sind aufgeschlossen, kreativ und kommunikativ Sie haben Interesse an agilem Projektmanagement und sehr gute Kenntnisse in qualitativer und/oder quantitativer Forschung Einen bis zum 31.07.2024 befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergütung in der Entgeltgruppe 13 TV-L Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgünstiger Lage Münchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergünstigten Job Tickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer Tiefgarage Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, einen abweichenden Teilzeitanteil einzubringen. Die Hochschule München fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und strebt insbesondere im wissenschaftlichen Bereich eine Erhöhung des Frauenanteils an. Wir freuen uns daher ausdrücklich über Bewerbungen von Frauen. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

MTLA, VMTA oder CTA (m/w/d) für unsere Klinische Chemie & Gerinnung

Di. 18.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen gibt es ein interessantes Zuschlagssystem bei Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Automatisierte Bestimmung von Blutbildern an modernen Analysensystemen, mikroskopische Bestimmung von Blutbildern einschließlich Parasitendiagnostik, Bestimmung der Lymphozytensubpopulationen, HbA1c-Bestimmung Durchführung klinisch-chemischer und immunologischer Untersuchungen an modernen Analysegeräten (neben gängigen Routineparametern auch Bestimmung von Hormonen, infektionsserologischen Parametern, Tumormarkern) Durchführung von Wartungsarbeiten und Qualitätssicherung Keine Nachtdienste, keine Wochenend- und Feiertagsdienste Nach einer umfangreichen Einarbeitung besteht die Möglichkeit, an einem flexiblen, roulierenden Einsatz in den spannenden Tätigkeitsfeldern der Klinischen Chemie, Gerinnung und/oder Hämatologie teilzunehmen. Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d), VMTA / Veterinärmedizinisch-technischer Assistent (m/w/d) oder CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d) Idealerweise erste Berufserfahrung in einem medizinischen Labor; auch für Berufseinsteiger (m/w/d) geeignet Affinität zu technischen Geräten MS Office-Kenntnisse und idealerweise Kenntnisse in einem Laborinformationssystem Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Sorgfältige, zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise Flexibilität, hohe Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein Einsatzfreude und Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Laborant / Technischer Assistent - Immunanalytik (m/w/d)

Mo. 17.01.2022
Planegg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 50.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als 900 unabhängigen Unternehmen in über 50 Ländern mit mehr als 800 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Für die Eurofins BioPharma Product Testing Munich GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützung. Anwendung immunologischer Methoden (u.a. ELISA, FACS, Zellkultur) in verschiedenen präklinischen und klinischen Studien Verantwortliche Mitarbeit im Laborteam zur Ermittlung der Immunogenität und Immuntoxizität  Routine-Analyse präklinischer und klinischer Studienproben im Rahmen der Medikamentenentwicklung Durchführung von Zellsortierung und zellbasierten Assays Isolierung von PBMC aus humanen Blutproben  Mitwirkung bei der Etablierung und Optimierung von neuen Testmethoden sowie bei Methodenvalidierungen und Methodentransfers  GLP-konforme Durchführung, Auswertung und Dokumentation  Abgeschlossene Ausbildung als BTA/MTA/Biologielaborant (m/w/d) oder vergleichbar Praktische Kenntnisse im Bereich der oben genannten Methoden Kompetenz sowohl in routinierten Laborabläufen und in der Methodenentwicklung GxP Erfahrung ist von Vorteil Gute EDV-, Deutsch- und Englischkenntnisse Sorgfältige Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein Eigeninitiative, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Das bieten wir Ihnen: Mitarbeit in einem motivierten und freundlichen Team Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege Individuelle fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitmodelle Firmenkantine mit vergünstigten Essensangeboten Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zum Stellenangebot

Kauffrau / Kaufmann / Technische Assistenz (w/m/d) als Mitarbeiter*in Angebotswesen im Bereich Pharma (20 Std. / Woche)

So. 16.01.2022
München
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie erstellen Angebote für national als auch international angelegte klinischen Studien, die unsere Kunden im Rahmen von Arzneimittelzulassung bei SGS in Auftrag geben. Sie binden andere SGS Standorte sowie Partnerlabore in die Angebotsgestaltung ein. Sie holen Preise oder Angebote für spezielle Kurierdienstleitungen ein. Sie erstellen Angebote in Excel sowie mit Hilfe eigens entwickelter Studien-Software. Sie übernehmen die Kommunikation, meist in englischer Sprache, mit internationalen Kunden, Partnern und anderen SGS Standorten. Sie pflegen Datenbanken und erstellen regelmäßig Übersichten über das Angebotsaufkommen. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen, vor allem in Bezug auf die Preiskalkulation, zusammen. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und eine Affinität zu medizinisch-naturwissenschaftlichen Themen oder haben eine labortechnische Ausbildung. Sie bringen idealerweise Erfahrung in einem kaufmännischen oder naturwissenschaftlichen Bereich mit; Quereinsteiger, die bereit sind sich in ein neues Themenfeld einzuarbeiten, sind jederzeit willkommen. Sie haben Freude an Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift; gerne unterstützen wir bei der Auffrischung Ihrer Englischkenntnisse. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

Laborhilfe (m/w/d) für unseren Probeneingang

So. 16.01.2022
München
Mit mehr als 600 Mitarbeitern aus 39 Nationen an zwölf bayrischen Standorten gehört Labor Becker MVZ GbR zu einem der wegweisenden, inhabergeführten Medizinunternehmen, welches das gesamte Spektrum der labordiagnostischen Untersuchungen abdeckt. 1979 wurde das Labor gegründet. Seither sind wir als Dienstleister für niedergelassene Ärzte, Kliniken und universitäre Einrichtungen ein erfolgreicher Partner, für den Verlässlichkeit, Präzision und Geschwindigkeit an oberster Stelle stehen.  Uns vereint der Grundsatz, dass hinter jeder Probe ein Mensch steht, der qualitativ hochwertige und werteorientierte Labormedizin verdient. Was uns auszeichnet, ist Vielfalt – unterschiedliche, sinnstiftende Aufgaben in einem kulturell diversen Team. Attraktive Arbeitszeitmodelle: Wir bieten Teil- oder Vollzeit mit planbaren Arbeitszeiten und Freizeitausgleich.  Überdurchschnittliche Urlaubstage: Sie erhalten 30 Urlaubstage sowie Sonderurlaubstage. Attraktive Vergütung: Neben attraktiven Vergütungsmodellen denken wir zu besonderen Anlässen an Sie. Zahlreiche Zuschüsse: Wir unterstützen Sie mit Fahrtkosten- und Kinderbetreuungszuschuss, kostenfreien Getränken sowie einem subventionierten Mittagessen (am Standort Führichstraße). Altersvorsorge: Wir kümmern uns um Ihre betriebliche Altersvorsorge.  Flache Hierarchien: Ein ausgezeichnetes Betriebsklima mit flacher Hierarchie im Unternehmen gewährleistet kurze Entscheidungswege.  Ankommen und Weiterentwickeln: Wir bieten eine umfangreiche Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet.    Ausstattung: Helle und moderne Arbeitsplätze mit einer state-of-the-art Ausstattung bieten die idealen Arbeitsbedingungen für Spaß bei der Arbeit.  Sicherheit: Wir bieten einen sicheren, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen. Mitarbeiter-Events: Regelmäßige, tolle Mitarbeiter- und Team-Events lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.  Gute Verkehrsanbindung: Unsere Standorte genießen eine sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Registrierung und Verteilung von Probenmaterialien Prüfung der eingehenden Materialien auf Vollständigkeit und Richtigkeit Einlesen von EDV-Auftragskarten sowie Einscannen von Überweisungsscheinen Vorbereitung von Proben für den Analyseprozess Kommunikation mit unseren Kunden (u. a. Beantwortung von Anfragen, Vervollständigung von Angaben) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA / Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), CTA / Chemisch-technischer Assistent (m/w/d), BTA / Biologisch-technischer Assistent (m/w/d) oder Chemielaborant (m/w/d) Berufserfahrung von Vorteil, gerne auch Berufseinsteiger (m/w/d) Gute Deutschkenntnisse auf B2-Niveau Freundliches Auftreten gepaart mit hoher Dienstleistungsorientierung Bereitschaft zur Teilnahme an Früh-, Tag- und Spätdiensten
Zum Stellenangebot

Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare Diagnostik

Fr. 14.01.2022
München
Das LMU Klinikum ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 49 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt. Das Institut für Laboratoriumsmedizin am Campus Großhadern sucht für das Labor zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in Vollzeit, einen Bachelor in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder Medizinisch-Technischen Assistenten / MTA (m/w/d) für den Fachbereich Molekulare DiagnostikDas Institut für Laboratoriumsmedizin ist innerhalb des Klinikums für den Großteil der im Rahmen der Patientenversorgung erforderlichen Laboruntersuchungen verantwortlich und hat darüber hinaus Aufgaben in Forschung und Lehre. Ihre Aufgabe wird es sein, unser Team aus Ärzten und Medizinisch-Technischem Personal im Fachbereich Molekulare Diagnostik des Instituts bei der Analytik in einem breiten Spektrum molekulargenetischer Methoden sowie bei der Etablierung und Weiterentwicklung molekulargenetischer Testsysteme zu unterstützen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-Technischer Assistent / MTA (m/w/d) oder abgeschlossenes, in Deutschland anerkanntes Bachelorstudium in Biomedizin, Biotechnologie, Bioingenieurwesen oder ähnlicher Fachrichtung, das die erforderlichen Fachkenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Durchführung molekulargenetischer Untersuchungen an humanen Proben vermittelte Berufserfahrung in molekulargenetischen Arbeiten und in der Datenauswertung wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse (Niveau C1 oder höher) und gute Englischkenntnisse (Niveau B1 oder höher) Sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Überdurchschnittliche Motivation und Leistungsbereitschaft Tätigkeit an einem der renommiertesten Universitätsinstitute für Laboratoriumsmedizin in Deutschland Spannende Tätigkeit in einem modern ausgestatteten Labor mit enger Anbindung an die Klinik Weitreichende Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Option einer Mitarbeiterwohnung zu günstigen Konditionen Vergütung nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) Betriebliche Altersvorsorge, Kinderbetreuungsangebote, Jobticket und Vergünstigungen
Zum Stellenangebot

Biologielaborant (w/m/d) oder BTA (w/m/d) für das Institut für molekulare Onkologie und funktionelle Genomik

Fr. 14.01.2022
München
Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verläss­licher Arbeitgeber für rund 6.600 Mitarbeiter*innen. Als Uni­klinikum widmen wir uns neben der Kranken­versorgung auch der For­schung und Lehre – ent­sprechend unserem Leitbild „Wissen schafft Heilung“ – und genießen national wie inter­national einen aus­gezeichneten Ruf. 160 unter­schiedliche Berufs­gruppen arbeiten Hand in Hand, um unseren Patient*innen eine opti­male Behand­lung zukommen zu lassen. Das Institut für molekulare Onkologie und funktionelle Genomik beschäftigt sich mit den molekularen und genetischen Grundlagen von Tumor­erkrankungen. Im Rahmen des Forschungs­projektes werden Gene und Signalwege, die bei der Krebs­entstehung eine wichtige Rolle spielen, in transgenen Tiermodellen, humanen Gewebeproben und Zellkultur­modellen identi­fiziert und funktionell untersucht, um neue Ansätze zur Ent­wicklung von Krebs­therapien aufzuzeigen. Dabei kommt ein breites Spektrum molekular­biologischer, biochemischer und zellbio­logischer Techniken zur Anwendung. Wir suchen zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Biologielaboranten (w/m/d) oder BTA (w/m/d) Molekularbiologische Arbeiten, insbesondere PCR, Gelelektrophorese, Klonierung und Mini- / Midiprep Histologische Arbeiten, wie z.B. Prozessieren, Einbetten und Schneiden Zellkulturtätigkeiten (Kultivierung, Passagieren) Bereitschaft, bei Bedarf Mausarbeiten zu übernehmen (Zucht, Genotypisierungen) Labororganisation, vorwiegend Bestellungen und Dokumentationen im Labormanagement Abgeschlossene Ausbildung als Biologielaborant oder Biologisch-technischer Assistent Bereitschaft, neue biochemische und molekularbiologische Methoden zu erlernen Selbstständige, verantwortungsvolle Arbeitsweise und hohe Zuverlässigkeit Berufserfahrung in der Labororganisation ist von Vorteil Englischkenntnisse sind von Vorteil Arbeiten in einem innovativen, interdisziplinären Umfeld Möglichkeiten zur Ausbildung bzw. Einarbeitung in zukunftsorientierte Technologien und Methoden Umfassende Einarbeitung durch erfahrene und qualifizierte Kollegen Einen Arbeitsplatz mitten in München am Max-Weber-Platz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel sowie Vergünstigung durch Jobtickets für MVV, MVG, Deutsche Bahn, Meridian und BOB Ggf. Ballungsraumzulage „Verdichtungsraum München“ Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch unseren / unsere Betriebskindergarten / -krippe, ergänzende Kinderbetreuung im Familienzimmer, die mobile KidsBox und Kinderferienbetreuung Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und vorerst befristet auf zwölf Monate. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: