Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 45 Jobs in Poecking

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 15
  • Pharmaindustrie 11
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Personaldienstleistungen 4
  • Medizintechnik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 42
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik

Fr. 15.10.2021
Wolfratshausen
HERMES PHARMA ist DER Experte für die Entwicklung und Herstellung von anwenderfreundlichen oralen Darreichungsformen. Als CDMO bieten wir maßgeschneiderte Services entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette, von der Entwicklung neuer Produkte, über die Galenik bis zur Herstellung und Zulassung. Seit über 40 Jahren vertrauen führende Gesundheitsunternehmen auf der ganzen Welt auf HERMES PHARMA, um ihre Produktlinien zu erweitern und Marken zu stärken.  Seit 1994 werden in unserer Produktion in Wolfratshausen hochwertige Arznei- und Nahrungsergänzungsmittel hergestellt. Wir sind spezialisiert auf anwenderfreundliche orale Darreichungsformen wie Brause-, Kau- und Lutschtabletten, Direktgranulate, Instantgetränke und die neu entwickelten NutriCaps. Am Standort Wolfratshausen werden jährlich über 1,3 Milliarden Brause-, Kau und Lutschtabletten hergestellt. Wir suchen einen Laborant (m/w/d) Rohstoffkontrolle und instr. Analytik am Standort Wolfratshausen in Vollzeit (37,5 Stunden/Woche). Analytik Ausgangsstoffe und Fertigwaren unter GMP-Bedingungen Dokumentation der Prüfergebnisse Qualifizierung und Kalibrierung der Analysegeräte Beteiligung an analyt. Methodenvalidierungen und -transfers Mitarbeit bei Prozess- und Reinigungsvalidierungen Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als PTA, CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie Erfahrung mit HPLC-Geräten, Laborinformations- und Management Systemen sowie den MS Office Programmen Sie haben eine hohe Auffassungsgabe und Lernbereitschaft Sie bringen ein sehr hohes Maß an Diskretion und Genauigkeit mit Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus sowie gute Englischkenntnisse Ein AdA-Schein ist wünschenswert Eine unbefristete Festanstellung in Vollzeit mit 30 Tagen Urlaub im Jahr, eine attraktive Bezahlung, eine freiwillige arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, interessante Weiterbildungsmöglichkeiten, eine subventionierte Kantine, eine ausgeglichene Work-Life-Balance und ein Team, das sich sehr auf Sie freut.
Zum Stellenangebot

Technische/r Mitarbeiter/in (m/w/d) - Genomic Services (BTA, CTA, etc.)

Fr. 15.10.2021
Planegg
Die IMGM Laboratories GmbH bietet als Serviceunternehmen hochspezialisierte RNA- und DNA-Analysen (Genomic Services) für Kunden aus der Pharma- und Biotech-Branche sowie der akademischen Forschung an. Wir sind in den Bereichen Biomarker Discovery, Metagenomics, Pharmacogenetics und Biodistribution aktiv. Unsere methodischen Schwerpunkte liegen dabei in der Durchführung von RNA-/DNA-Sequenzierungen (Next-Generation-Sequencing) und Real-Time-PCR-Analysen, sowie der Assay-Entwicklung und Validierung. Darüber hinaus gehören bioinformatische Datenanalysen und eine umfangreiche, auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Beratung zu unseren Serviceleistungen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Technische/n Mitarbeiter/in (BTA, CTA etc.) in Vollzeit. Schwerpunkt Covid-19 Testung mit Probenvorbereitung von humanen Speichel und Tupfer Proben, Extraktion von Nukleinsäuren sowie der Durchführung von Real-Time PCR Tests Isolierung und Qualitätsprüfung von Nukleinsäuren Durchführung von Expressions- und Genotypisierungsstudien (quantitative Real-Time PCR, Microarray, Sequencing) Durchführung verschiedener Anwendungen mittels Next Generation Sequencing (z.B. 16S Metagenomics, RNA Sequencing, Targeted Re-Sequencing, Whole Genome Sequencing) Labor-Arbeiten gemäß QM-Anforderungen sowie Erstellung und Pflege von QM-Dokumenten Abgeschlossene Ausbildung als BTA / CTA oder ein abgeschlossenes Studium mit relevanter Fachrichtung Erfahrung mit Real-Time PCR und Laborautomatisierungssystemen von Vorteil Erfahrung im Bereich RNA und DNA Analysen wünschenswert Exakte und selbstständige Arbeitsweise Fähigkeit, Aufgaben richtig zu priorisieren, um Tagesziele zu erreichen und die Qualität der Ergebnisse zu sichern Gute EDV- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Bereich Eine moderne Arbeitsumgebung mit state-of-the-art Laborgeräten Guter Teamgeist und eine offene Kommunikationskultur Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Eine umfangreiche Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Assistenz / Chemisch-technische Assistenz / Kauffrau / Kaufmann (w/m/d) als Proposalmanager Health Science / Pharma (20 Std. / Woche)

Fr. 15.10.2021
München
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Analytics Germany GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als ein europaweit tätiger Komplettanbieter für Beratung, Probenahme und Analytik in den Segmenten Umwelt, Hygiene, Lebensmittel, Pharma und Products hat sie das Ziel, zusammen mit Kunden, eine gesunde Umwelt zum Wohlergehen dieser und nachfolgender Generationen zu erhalten. Sie erstellen Angebote für national als auch international angelegte klinischen Studien im Bereich Zentrallabor-Service, wo neben der Bearbeitung und Analyse von klinischen Studienproben umfassende Projekt- und Datenmanagement Services sowie Logistikleistungen erbracht werden. Sie binden weitere SGS Standorte sowie Partnerlabore hinsichtlich Machbarkeit und Preisgestaltung der Angebote ein. Sie holen Preise oder Angebote für spezielle Kurierdienstleitungen und Sondermaterialien von Zulieferern ein. Sie erstellen Angebote in Excel sowie mit Hilfe eigens entwickelter Studien-Software. Sie übernehmen die Kommunikation, meist in englischer Sprache, mit internationalen Kunden, Partnern und anderen SGS Standorten. Sie pflegen Datenbanken und erstellen regelmäßig Übersichten über das Angebotsaufkommen. Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen, vor allem in Bezug auf die Preiskalkulation, zusammen. Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene medizinisch-technische, labor-technische oder kaufmännische Ausbildung mit großem Interesse an klinischer Pharmazie und / oder Naturwissenschaften. Sie bringen idealerweise Erfahrung in der Labordiagnostik und/oder in der klinischen Forschung in der Pharma- oder Biotechindustrie, in einer CRO oder im universitären Bereich mit. Sie haben Freude an Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden. Sie sind versiert im Umgang mit MS Office und beherrschen die deutsche und englische Sprache sehr gut in Wort und Schrift. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten. 
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH

Do. 14.10.2021
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Chromosomenanalyse und Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH) eine/n: MTLA (m/w/d) im Bereich Chromosomenanalyse und FISH Die Herstellung von Präparaten für die Chromosomenanalyse und Erstellung von Karyogrammen gehört zu Ihren Aufgaben Das Ansetzen von FISH-Präparaten an Interphase-Kernen sowie Metaphase-Chromosomen inkl. 24-Farben-FISH sowie deren Auswertung und Beurteilung fällt in Ihren Tätigkeitsbereich Sie werden in die Erstellung der Befunde einbezogen Sie führen das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement (Qualitätskontrolle, Validierung und Dokumentation) durch und entwickeln dieses weiter Sie unterstützen wissenschaftliche Projekte Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA mit Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus Eine hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit Sie sind neugierig und besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung Sie haben Spaß im Team zu arbeiten und können sicher in Deutsch und Englisch kommunizieren Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen rundet Ihr Profil ab Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen Zytomorphologie, Molekulargenetik und Immunphänotypisierung. Sie erhalten eine intensive Einarbeitung in die Methoden der hämatologischen Zytogenetik – von der klassischen Chromosomenbänderungsanalyse bis zur 24-Farben-FISH.Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, attraktiven Arbeitszeiten (ohne Schichtdienst), regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung. Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits.
Zum Stellenangebot

MTLA (m/w/d) im Bereich Immunphänotypisierung

Do. 14.10.2021
München
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Verantwortung für Menschen mit einer Leukämieerkrankung. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Das Münchner Leukämielabor stellt eine national wie international führende Institution im Bereich der Leukämiediagnostik und -forschung dar. Als stark wachsendes Unternehmen in einer hochinnovativen Branche messen wir der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und unserer technologischen Konzepte höchste Bedeutung bei. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams suchen wir ab sofort eine/n: MTLA (m/w/d) im Bereich Immunphänotypisierung Sie arbeiten in einem technisch hoch modernen, automatisierten und methodisch abwechslungsreichen durchflusszytometrischen Labor  Sie führen zahlreiche unterschiedliche Assays in der 10-Farb-Immunphänotypisierung durch  Sie beteiligen sich an der Analyse und Auswertung sowie Vorbefundung von Proben im Rahmen der Routinediagnostik und klinischer Studien  Sie führen eigenverantwortlich das arbeitsplatzbezogene Qualitätsmanagement durch  Sie sind in die methodische Weiterentwicklung unter Anwendung moderner Technologien involviert Sie bringen eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA mit  Eine sehr sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise zeichnet Sie aus  Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität bringen Sie gepaart mit Leidenschaft und Freude für Ihren Beruf mit  Sie besitzen ein ausgeprägtes Interesse an Diagnoseverfahren und deren Optimierung  Sie haben Spaß, im Team zu arbeiten  Sichere Kommunikation in Englisch ist von Vorteil  Ihr Wille, sich für eine optimale Patientenversorgung einzusetzen, rundet Ihr Profil ab Ein Hospitationstag während der Bewerbungsphase. Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit übertariflicher Vergütung, regelmäßigen Weiterbildungen und einer hervorragenden öffentlichen Anbindung Treten Sie mit uns in Kontakt und erfahren Sie mehr über unsere attraktiven Benefits. Ihre anspruchsvolle Tätigkeit erfolgt in enger Kooperation mit den laboreigenen Bereichen (Zytogenetik, Zytomorphologie und Molekulargenetik). Sie erhalten eine intensive Einarbeitung und einen spannenden, herausfordernden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem der modernsten Diagnostiklabore. Was die Arbeit als MTLA (m/w/d) bei uns darüber hinaus attraktiv macht erfahren Sie unter https://vimeo.com/389238397.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter In Vivo Operations (m/w/d)

Do. 14.10.2021
Weilheim in Oberbayern
Mit über 15 Jahren Erfahrung in der klassischen Pharmaindustrie ebenso wie in der Biotechnologie und Medizintechnik kennen wir die entscheidenden Ansprechpartner, die anspruchsvolle Aufgaben mit Potenzial ausschreiben. Die hohe Personalnachfrage eröffnet spannende Möglichkeiten für engagierte Experten, um sich beruflich zu entwickeln und an ihrer Karriere zu arbeiten. Ihnen als Kandidat bieten wir dabei als spezialisierte Personalberatung mit einem internationalen Netzwerk entscheidende Vorteile - und das völlig kostenfrei für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Positionen und Projekten.Unterstützung der festen Mitarbeiter bei der Durchführung der VersucheÜberwachung und Dokumentierung der VersuchstiereMitarbeit bei der Durchführung von unterschiedlichen Versuchen zur Injektion von Antikörpern und chirurgischen Verfahren zur Auswertung von Immunotherapien in Tierversuchen (Mäuse)Enge Zusammenarbeit mit Kollegen inner- und außerhalb des Teams zur Vorbereitung der VersucheDokumentation der ErgebnisseAbgeschlossene Ausbildung/Techniker, alternativ auch Berufseinsteiger mit Studium (maximal Bachelor, höhere Abschlüsse werden nicht berücksichtigt)Bereitschaft für Wochenendarbeit nach AbspracheErfahrung mit TierexperimentenAussicht auf FolgeprojekteAbwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten UnternehmenAngenehmes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Senior Clinical Safety & Pharmacovigilance Manager (m/f/d)

Do. 14.10.2021
Martinsried
Bavarian Nordic is a fully integrated biotechnology company focused on the development, manufacturing and commercialization of life-saving vaccines. The company has a diverse and growing portfolio of vaccines, supported by proprietary development, public-private partnerships and industry collaborations. The company was founded in 1994 and has been listed on the Nasdaq Copenhagen Stock Exchange since 1998. Headquartered in Denmark and with operations in Germany, Switzerland and USA, the company employs more than 700 people. Bavarian Nordic is an Equal Opportunity Employer. SENIOR CLINICAL SAFETY & PHARMACOVIGILANCE MANAGER (M/F/D) Are you looking for an opportunity to work with a growing product portfolio in different stages of development as well as on the market? Would you like to further build our PV system to match the dynamic of the company? Are you ready to be a vocal and knowledgeable partner to cooperating departments? Then we would like to work with you. Join our transformative journey At Bavarian Nordic, we aspire to save and improve lives by developing innovative vaccines that are designed to unlock the power of the immune system. We are a global leader in smallpox vaccines and our commercial product portfolio contains market-leading vaccines against rabies and tick-borne encephalitis as well as an Ebola vaccine. Our late-stage pipeline comprises a novel COVID-19 vaccine for boosting existing immunity and a vaccine against respiratory syncytial virus (RSV), for which no approved vaccines exist today. We have embarked upon a transformative journey towards becoming one of the largest pure play vaccine companies by excelling in R&D innovation, manufacturing, and commercialization, and are looking for more talent to help drive the change. Come on board our journey and let’s change more lives, together. Become part of a dedicated team of specialists within Pharmacovigilance in Martinsried/ Munich! The global team consists of subject matter experts for vaccine safety who work either from our site in Martinsried or are situated in our offices in the USA. Together they constantly collect and assess data for the life cycle benefit risk management across our vaccines whether authorized or still in clinical development. You would add your overall expertise as well as your in-depth knowledge of PV legislation to the team. We are looking for an analytical thinker who can handle complex data, build up structured processes and communicate information across a global team alike. Managing all Pharmacovigilance aspects of allocated products and studies, in particular including Post Authorization Safety Studies (PASS) Overseeing and maintaining PVA/SDEA management, as well as CRO management in respect to PV Ensuring all assigned projects are set-up in line with the PV standard operating procedures (SOPs) and relevant guidelines Serving as a contact for pharmacovigilance matters internally and externally Contributing to signal management, risk management plans, aggregate reports as well as compliance management while directly reporting to the Head of CSPV and EU QPPV PV audits and inspection management as well as PV training Quality-oriented personality with a focus on finding easy to implement solutions Effective communication and negotiation skills, being able to work with matrix and local teams as well as with external partners Argus safety database knowledge and data visualization skills Medical writing experience PASS management experience About you Your qualifications Medical degree or background preferred At least 5 years of pharmacovigilance experience Strong PV compliance and safety management background, especially in the field of post marketing and PASS In depth knowledge of GVP, FDA guidance documents and in general global PV legislation Audit and inspection experience Excellent command of English and German with strong written and oral skills A chance to work in an international company with unique technology and a dedicated work force. We offer a dynamic work environment and an opportunity to develop both your personal and academic competencies.  Our PV team offers you the chance to take on responsibility and make you own decisions.
Zum Stellenangebot

CTA/BTA/Laborant als Labormitarbeiter Qualitätskontrolle (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Penzberg
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202108-122621 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Die Abteilung Qualitätskontrolle und Standardisierung der klinischen Chemie der Diagnostics Operations Mannheim Standardization (DOMS) am Standort Penzberg ist zuständig für die Freigabe und Standardisierung von Kalibratoren und Kontrollen der klinischen Chemie und die Freigabe von Verpackungsmustern Elecsys Immunoassays. Das könnte Sie besonders interessieren – die Highlights Ihrer neuen Tätigkeit: Sie führen Analysen zur Freigabe von Einsatzstoffen, Zwischen- und/oder Endprodukten durch. Selbstständig konzeptionieren Sie Messungen zu Sollwertermittlungen und Standardisierungen und führen die Messungen durch. Die Bewertungen, Dokumentationen und Endberichte führen Sie eigenständig aus. Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Konzeption produktbegleitender Sonderuntersuchungen (wie z.B. Stabilitäten) Sie sind verantwortlich für die Betreuung bzw. Wartung von Prüfmitteln Die stetige Suche und ggf. Umsetzung von Optimierungen rundet dieses spannende Aufgabengebiet ab Mit diesem Profil passen Sie perfekt ins Team: Als Teamplayer:  In Ihrem Team teilt jeder den Erfolg und Rückschläge werden als gemeinsame Chance zur Verbesserung gesehen Sie sind mutig: Sie packen Themen selbstbewusst an und halten die Dinge in schwierigen Zeiten zusammen. Als Verbesserer: Sie begeistern sich für die Herausforderungen neuer Aufgaben und haben eine hohe Eigenmotivation, Lösungen zu finden. Das bringen Sie alles mit? Prima, dann nur noch ein bisschen was Fachliches: Eine naturwissenschaftliche Berufsausbildung haben Sie abgeschlossen Zusätzlich wäre eine mehrjährige Berufserfahrung von Vorteil Auf Ihre sehr guten Kenntnisse in Chemie, Biochemie, Immunologie, klinischer Chemie und Analytik können wir uns verlassen Sie bringen gute Englischkenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Analysensystemen mit Was uns sonst noch wichtig ist: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit und Wertschätzung im Umgang miteinander Verbindliche Absprachen und eine sehr gute Kommunikation sind essenziell Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte einen aktuellen und aussagekräftigen Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse zukommen. Weitere Dokumente z.B. ein Anschreiben können Sie gerne optional ergänzen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Sie haben noch Fragen? Antworten auf Fragen bieten unsere FAQ. Sollten Sie keine passende Antwort gefunden haben, ist unser Talent Acquisition Team für Sie da!  Sie erreichen uns von Montag -Freitag von 8:30 - 16:00 Uhr unter +49 (0)621-759 1616
Zum Stellenangebot

Team Leader - Development of Laboratory Consumables for Biotech (m/f/d)

Di. 12.10.2021
München
NanoTemper is on a mission: to create biophysicals tools for scientists to tackle their most challenging characterizations. Join a company that has received over 30+ awards not only for its cutting-edge technology, but also for being a great company to work at. Helping to create a world where every disease is treatable is not easy, so we're looking to expand our global team with talented people who are excited about our technologies and their impact on the future of scientific research. Our founders have always believed in a science-first approach – if you're excited about that, we'd love to hear from you. We are looking for a Team Leader - Development of Laboratory Consumables for Biotech (m/f/d) with a keen interest in labware product development. In this role, you will be part of the R&D organization responsible for leading and setting up a team dedicated to developing the next generation of technologies used for characterizing some of the most challenging targets in drug discovery. You are enthusiastic about leading and mentoring people on your team, developing high quality labware, and have a commercial mindset while working in a R&D environment. You have the courage to constantly challenge the status quo. And, you don't mind making decisions in times of ambiguity and uncertainty. Are you creative, curious, and known to offer practical solutions? Do you enjoy being part of the decision-making process and work well in transparent, quick decision-making environments, then this is the role for you. You are responsible for the leadership of our labware development team, developing consumables needed for our biophysical instruments.     You will develop new fluorescence labeling kits, new sample chamber formats, screening assays and much more. You will champion the development of our labware with a scalable, market- and customer-driven approach. You will work closely with our research department, production, quality management, and product management teams. You will set up cooperations with industry and academic partners to enable and/or speed up our labware development process.  You’ll report directly to the Head of Development.You are enthusiastic about leading and mentoring people on your team, developing high quality labware, and have a commercial mindset while working in an R&D environment. You have the courage to constantly challenge the status quo. And, you don't mind making decisions in times of ambiguity and uncertainty.Leadership You focus on the big picture and can easily align the goals for your team with the overall corporate strategy. You lead by example but also work with a hands-on mentality. You are recognized as a team player who cares about people Professional focus You are a labware enthusiast – developing high quality products for our users drives you.  You have a proven track record of developing high volume consumables for biophysical or bioanalytical devices in a commercial setting. Technical Skills You have many years of experience commercially developing labware for analytical technologies, especially in the pharmaceutical and biotechnology industries. You have several years of project management and process development experience and are very knowledgeable about  getting products ready for production. Having experience with regulations (like GLP, GMP) is a plus  You have very good communication skills in English and German (written and spoken).The opportunity to contribute your ideas from day one on.Continuous learning, personal development, and a career path with a fast-growing global technology leader.Mixed on-site and remote work was established already prior to the pandemic and will stay beyond it.The aim to become more and more sustainable and make a green impact as part of the Company’s strategy.Attractive salary and family-friendly working conditions.Bright offices with a view and excellent technical equipment.Free (excellent) coffee, fruit, and parking.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Projektmanager/in (m/w/d) für die Kreuzfahrtindustrie

Di. 12.10.2021
Planegg
Die IMGM Laboratories GmbH bietet als Serviceunternehmen hochspezialisierte RNA- und DNA-Analysen (Genomic Services) für Kunden aus der Pharma- und Biotech-Branche sowie der akademischen Forschung an. Unsere methodischen Schwerpunkte liegen dabei in der Durchführung von RNA/DNA-Sequenzierungen (Next Generation Sequencing) und Real-Time PCR Analysen, sowie der Assay-Entwicklung und Validierung. Darüber hinaus gehören bioinformatische Datenanalysen und eine umfangreiche, auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Beratung zu unseren Serviceleistungen. Als Teil von Medicover Integrated Clinical Services (MICS) hat IMGM in den letzten 12 Monaten ein Hochdurchsatztestverfahren für SARS-CoV-2 aus Spucke für die Kreuzfahrtindustrie entwickelt. Dieser Laborworkflow wurde nicht nur europaweit in eigenen und Partnerlaboren in Porto, Amsterdam, Basel und Martinsried, sondern auch auf 6 Ozeanschiffen aufgebaut. Für den Betrieb dieser Labore hat IMGM bisher ca. 50 Mitarbeiter ausgebildet, die sowohl an Land als auch auf dem Meer für unseren Kunden die tägliche Testung von Passagieren und Crew auf Fluss- und Ozeanschiffen durchführen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Wissenschaftliche/n Projektmanager/in (m/w/d) für die Kreuzfahrtindustrie in Vollzeit, der/die nicht nur Erfahrung in qPCR Analysen mitbringt, sondern auch Spaß an internationaler Kommunikation mit der Tourismusbranche hat. Leitung des SARS-CoV-2 Testlabors bei der IMGM in Martinsried Fachliche Unterstützung der Teams in 3 weiteren Land- und 6 Ozeanschifflaboren Unterstützung bei dem Aufbau eines weiteren Ozeanschifflabors Enge Kommunikation mit dem Kunden Weitere Optimierung des bestehenden Workflows Einhaltung der DIN EN ISO 17025 Richtlinien in der täglichen Testroutine Weiterentwicklung des Testangebots für die Zeit nach COVID-19 Abgeschlossenes Studium der Biologie / Biochemie / Biotechnologie o.ä., Promotion von Vorteil Mind. 2 Jahre Erfahrung in der Leitung von Personal Mehrjährige Erfahrung mit Real-Time-PCR-Analysen Erste Erfahrung mit Laborautomation wie z.B. Pipettierrobotern von Vorteil Erfahrung im Arbeiten nach ISO 17025 oder vergleichbaren Richtlinien wünschenswert Ausgeprägte lösungs- und zielorientierte Arbeitsweise Hohe Flexibilität Verantwortungsbewusstes Handeln gepaart mit einem selbstbewussten Auftreten Kommunikationsstärke Sehr gute EDV- sowie Deutsch- und Englischkenntnisse werden vorausgesetzt Reisebereitschaft Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsweisenden Bereich Eine moderne Arbeitsumgebung mit state-of-the-art Laborgeräten Einzigartige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Tourismus Mitentwicklung eines noch nie dagewesenen Projekts Flexible Arbeitszeiten Homeoffice als auch Büro basiertes Arbeiten in Münchens Biotech-Zentrum Martinsried Guter Teamgeist und eine offene Kommunikationskultur Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen Karrieremöglichkeiten im internationalen Medicover Firmenverbund
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: