Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 21 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Pharmaindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Teilzeit 6
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 13
  • Befristeter Vertrag 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Labor

Mitarbeiter im Musterzug - Qualitätskontrolle (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin
MUCOS Emulsionsgesellschaft mbH ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Herstellung von enzymbasierten pharmazeutischen Produkten und Nahrungsergänzungsmitteln. Seit 2018 gehören wir zur Nestlé Health Science. Unsere Wobenzym-Produktpalette wird weltweit vertrieben, hauptsächlich jedoch in Europa und Russland. Wir sind auf einem Wachstumspfad durch die Erkundung neuer Länder und Märkte für Wobenzym. Und wir sind stolz darauf, Menschen dabei zu helfen, ihr Leben zu verändern und ihre Gesundheit insgesamt zu verbessern. Wir sind im Veränderungsprozess - durch die Förderung und Förderung autonomer Entscheidungsfindung, Selbstmanagement und wahrhaft eingebetteter funktionsübergreifender Zusammenarbeit. Wenn du dich in diesem Umfeld auszeichnest und ein engagierter Teamplayer mit dem Drang nach kontinuierlichen Verbesserungen bist, dann ist dies deine Chance, denn wir suchen ab sofort für unseren Produktionsstandort in der Abteilung Produktentwicklung, Qualifizierung und Validierung in Berlin: Mitarbeiter im Musterzug - Qualitätskontrolle (m/w/d) Musterzug nach Vorschrift von Packmitteln und Rohstoffen Vorbereitung des Equipments zum Musterzug Sachgemäße Reinigung des Equipments für den Musterzug Durchführung von Identitätsprüfung an einzelnen Gebinden (Raman-Prüfung) Regelmäßige Überprüfung des verwendeten Equipments GMP-konforme Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Bearbeitung von Änderungen und Abweichungen Unterstützung von Inspektionen Abschluss als Chemielaborant oder technische Ausbildung Idealerweise Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsfeld eines Unternehmens der pharmazeutischen Industrie Erfahrungen in der Qualitätskontrolle und GMP-Kenntnisse Flexibilität, Kooperationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit einer großen Vielzahl und Bandbreite an interessanten Aufgaben viele Möglichkeiten und Unterstützung sich persönlich einzubringen und zu entwickeln flexible Arbeitszeitgestaltung kostenloses Mittagessen, regelmäßig frisches Obst sowie Wasser, Kaffee und Tee wenn gewünscht, nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten in einem weltweit agierenden Unternehmen flache Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege. Vertragskonditionen: Unbefristete Festeinstellung Einsatzort: Berlin Starttermin: ab Januar 2021 Arbeitseinsatz: 40 h / Woche, Gleitzeit Entgeltumwandlung 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Technische/r Mitarbeiter/in für die Fluorid-Kristallzüchtung (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin
Das Leibniz-Institut für Kristallzüchtung (IKZ) ist eine führende Forschungseinrichtung auf dem Gebiet von Wissenschaft & Technik, sowie Service & Transfer kristalliner Materialien. Unser Ziel ist es, durch moderne elektronische und photonische Technologien Lösungen für aktuelle gesellschaftliche Herausforderungen (z.B. Kommunikation, künstliche Intelligenz, Klimaschutz, Gesundheit etc.) zu ermöglichen. Die Arbeiten decken das gesamte Spektrum, von der Grundlagenforschung über die angewandte Forschung, bis hin zur vorindustriellen Entwicklung ab und werden in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern aus Universität, Akademie und Industrie durchgeführt.Wir suchen ab sofort in der Sektion Volumenkristalle – Oxide & Fluoride eine/einen                       Technische/n Mitarbeiter/in für die Fluorid-Kristallzüchtung (m/w/d).Die Arbeitsaufgabe besteht in der Durchführung technisch/wissenschaftlicher Laborversuche, der Züchtung von Fluoriden als Einkristallen auf hochmodernen Schmelzzüchtungsanlagen, Präparation kristalliner Proben, Material- und Prozessvorbereitung, Nachbereitung/Dokumentation und weiterer Laborarbeiten.Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung beispielsweise als Laborant/in oder technische/r Assistent/in in einem der verwandten Gebiete. Experimentelles Geschick, selbstständiges zielorientiertes Arbeiten und die Bereitschaft zur Teamarbeit werden vorausgesetzt. Eine einschlägige Berufserfahrung sowie gute Kenntnisse in der englischen Sprache sind von Vorteil.Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach dem öffentlichen Tarifrecht TVöD (Bund) einschließlich der üblichen Sozialleistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Leibniz-Institut für Kristallzüchtung fördert die Gleichstellung und unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und wird durch das Audit „Beruf und Familie“ als familienfreundlich zertifiziert.
Zum Stellenangebot

Data Entry Lead für klinische Studien (w/m/d)

Mo. 01.03.2021
Mitte
Die Charité Research Organisation GmbH ist eine erfolgreiche Tochtergesellschaft der Charité Hochschulmedizin in Berlin und beschäftigt etwa 200 Mitarbeiter. Mit trans­lationalem Ansatz agieren wir fachübergreifend in vielen Bereichen der Medizin. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Planung und Durchführung von klinischen Studien (Phase I-II) nach internationalen Standards. Durch unseren starken wissen­schaftlichen und regulatorischen Hintergrund sowie die enge Vernetzung mit der Charité können wir die Arzneimittelentwicklung von der Präklinik bis zur Zulassung kompetent begleiten. Unsere Abteilung Qualitätsmanagement sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Data Entry Lead für klinische Studien (w/m/d) Gemeinsam im Team mit unserer Data Entry Lead sind Sie verantwortlich für die Organisation, Eingabe und Überwachung der elektronischen Erfassung klinischer Studiendaten sowie die Abwicklung assoziierter Query-Prozesse. Sie bilden die Schnittstelle zwischen den Studienteams und Monitoren und gewährleisten die zeitgerechte, qualitätskontrollierte Dateneingabe und Datenprüfung. Da die Dateneingabe auf Dokumenten in Papierform basiert, findet Ihre Tätigkeit vor Ort an unserem Prüfzentrum in Berlin statt. Sie arbeiten bei der Entwicklung und Implementierung von Qualitätsmaßnahmen zur Dateneingabe in unserem Unternehmen mit, führen Trainingsmaßnahmen mit dem Dateneingabe-Team durch, und lassen Ihre Erfahrungen bei der Entwicklung von Instrumenten zur Studiendatenerfassung einfließen (z. B. eCRF UATs; Review eCRF Guidelines). Sie haben ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium oder eine medizinische oder naturwissenschaftliche Ausbildung mit mindestens zweijähriger Tätigkeit im Bereich der klinischen Forschung. Sie haben nachweisbare Kenntnisse im Bereich ICH-GCP. Sie haben praktische Erfahrung mit eCRF-Systemen. Sie sind kommunikationsstark und besitzen gute Englisch– und Deutschkenntnisse. Sie sind Teamplayer und in der Lage, das Dateneingabe-Team zu organisieren und weiter zu entwickeln. Sie arbeiten selbstständig, eigeninitiativ und genau. Medizinisch-pharmakologisches Grundverständnis sowie strukturiertes tabellarisches Denkvermögen runden Ihr Profil ab. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Freiräumen für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten in einer international agierenden namhaften CRO, die teils komplexe mono- und multizentrische klinische Studien (First-in-human; Studien der Phasen I bis II a) im Sponsor-Auftrag durchführt ein freundliches, engagiertes und fachkompetentes Team ein unbefristeter Arbeitsvertrag einen Arbeitgeberzuschuss zum Firmenticket
Zum Stellenangebot

MTA / MTLA / VTMA oder Laboranten (m/w/d)

Sa. 27.02.2021
Berlin
Die Medizinisch-Diagnostischen Institute (MDI) Limbach Berlin GmbH betreiben in Berlin drei Medizinische Versorgungszentren sowie eine Reihe von Krankenhauslaboratorien. Wir betreuen als Dienstleister mehr als 1200 niedergelassene Ärzte und mehrere Kliniken mit einem umfangreichen Leistungsportfolio und gehörten zu den ersten Berliner Laboren, die im März 2020 die Testung auf SARS-CoV-2 (Coronavirus/COVID-19) etabliert haben. Heute führen wir bis zu 1800 solcher Untersuchungen am Tag durch. Proben aus vielen Städten unseres Landes, aber auch aus dem Ausland, erreichen uns täglich. Als Teil der Limbach Gruppe, der größten inhabergeführten Laborgruppe in Deutschland, sind wir in ein bundesweites Labornetzwerk mit Spezialisten (m/w/d) und interdisziplinären Teams eingebunden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt (in Voll- oder Teilzeit) für unseren Standort Berlin: MTA / MTLA / VTMA oder Laboranten (m/w/d) Bearbeitung der eingehenden Proben sowie Aufarbeitung des Probenmaterials Allgemeine Labortätigkeiten Bedienung von Analysesystemen und Durchführung von Analysen Verantwortlichkeit für die Validierung, Kalibrierung und Wartung der Analysegeräte Einhaltung und Überprüfung gesetzlicher und laboreigener Qualitätssicherungssysteme Kontinuierliche Entwicklung Ihres Wissens durch Weiterbildung Erfolgreich abgeschlossene medizinische Berufs- oder vergleichbare Ausbildung (z.B. MTLA, MTA, VTMA oder Laborant (m/w/d)) Berufserfahrung in einem medizinischen Labor ist vorteilhaft – aber nicht Voraussetzung Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Laborinformationssystemen (LIS) und gute MS-Office-Kenntnisse sowie IT-Affinität wünschenswert Technisches Geschick im Umgang mit Analyseautomaten Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationsfähigkeit und Teamgeist Positive Persönlichkeit mit Überzeugungskraft und Freude an Kommunikation Fähigkeit, auch in kritischen Situationen den Überblick zu behalten Bereitschaft zur Übernahme von Spät- und Nachtdiensten, um unseren Einsendern die Werte bereitzustellen, wenn diese sie benötigen Wir bieten Ihnen ein attraktives Vergütungspaket inkl. Jubiläumsvergütungen, Funktionszulagen als Leistungsvergütung und flexible Arbeitszeiten Sie erhalten ausreichend Zeit für eine umfassende, intensive und persönliche Einarbeitung durch die Kollegen (m/w/d) Ihres Teams Ihnen stehen zahlreiche Weiterbildungsangebote über unsere Limbach Akademie zur Verfügung (intern/extern) sowie E-Learning Plattformen Wir bieten Ihnen besondere Leistungen: z.B. Dienstrad-Leasing, Vorfinanzierung der VBB-Umweltkarte und Bildschirmarbeitsplatzbrille Firmenveranstaltungen wie Weihnachtsfeier, Sommerfest und Teamevents finden regelmäßig statt Sie besetzen einen interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz Attraktive Mitarbeiterrabatte bei Laboruntersuchungen u.a. auch bei nahen Verwandten oder Untersuchungen des eigenen Haustieres Sie erhalten die Möglichkeit für einen kostenfreien Routine Check alle zwei Jahre Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und eine open door policy, denn Ihre Ideen und Wünsche sind uns wichtig Wir bieten Ihnen eine großzügige Vergütungsregelung bei Übernahme von Diensten wie steuerfreie Zuschläge am Wochenende und an Feiertagen inkl. Zusatzurlaub für geleistete Nachtdienste Wir bieten allen SchülerInnen (m/w/d), die eine MTA-Ausbildung anstreben, ein finanziertes Stipendium in unserem Unternehmen an
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) im Bereich Qualitätssicherung

Fr. 26.02.2021
Berlin
ADM nutzt die Schätze der Natur, um Menschen weltweit den Zugang zu Nahrung zu ermöglichen. Mit weg­weisenden Innova­tionen, unserem umfas­senden Portfolio an Zutaten und Komplett­lösungen sowie unserem Engage­ment für Nach­haltig­keit unter­stützen wir unsere Kunden bei aktuellen und zukünftigen Heraus­forderungen. Wir sind ein weltweit füh­ren­des Unter­nehmen in der Erzeugung und Verarbei­tung land­wirtschaft­licher Produkte und der Ernährung von Mensch und Tier. Bei ADM WILD dreht sich alles um die Entwicklung, Pro­duktion und Vermarktung von Lebens­mittel- und Getränke­zutaten. Unser Portfolio reicht von natürlichen Aromen, Extrakten und Farben über Getränke­grund­stoffe und Frucht­zuberei­tungen bis hin zu funktionalen Inhalts­stoffen und Food Service Lösungen.Für unseren Bereich Qualitätssicherung am Standort Berlin suchen wir einen Laboranten (m/w/d) (vorerst befristet).Durchführung von chemisch-physikalischen Untersuchungen zur Produktionskontrolle und Qualitätssicherungsensorische Prüfung von Lebensmittelnmikrobiologisches Arbeitenelektronische Dokumentation und Verwaltung von RückstellungsmusternKalibrierung der Messmittel für die QualitätskontrolleEntnahme und Vorbereitung von Proben aus dem Produktionsbetriebeigenständige Freigabe von Produktenallgemeine Labortätigkeitenabgeschlossene Ausbildung zum Lebensmitteltechnischen Assistenten, CTA, BTA oder vergleichbare AusbildungErfahrung in der Qualitätsbestimmung natürlicher Rohstoffesicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungenchemisch-physikalische Kenntnissehohes Maß an Selbstständigkeit, Flexibilität und GewissenhaftigkeitBereitschaft zur SchichtarbeitErfahrung im Umgang mit SAP R/3 wünschenswert herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung in einem modernen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen Raum für innovatives Denken und Wachstum Unternehmenskultur, die kontinuierliches Lernen und Vielfalt fördert ausgezeichnete Karrierechancen in einem weltweit führenden Unternehmen der Ernährungsbranche attraktive Vergütung, einschließlich einer Vielzahl von sozialen Leistungen wie subventionierte Gesundheits- und Fitnessangebote
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA/ BTA/ CTA) Humangenetik / Tumorzytogenetik (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Im Fachbereich Humangenetik Tumorzytogenetik, Standort Campus Virchow-Klinikum (CVK) besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA/ BTA/ CTA) Humangenetik / Tumorzytogenetik (m/w/d)(Kennziffer: 13343) Labor Berlin wurde zum 1. Januar 2011 als Tochterunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH gegründet und versorgt mit über 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten mehr als 25.000 Krankenhausbetten in Berlin und dem gesamten Bundesgebiet mit qualitativ hochwertiger medizinischer Diagnostik. Dabei werden pro Jahr mehr als 40 Millionen Laboranalysen durchgeführt. Das damit größte Krankenhauslabor Europas vereinigt von der Klinischen Chemie über die Mikrobiologie und Virologie bis hin zur speziellen endokrinologischen, immunologischen und genetischen Diagnostik alle Fachdisziplinen der Labormedizin und bietet daher in der Einheit mit den wissenschaftlichen Instituten der Charité völlig neue Möglichkeiten für die Versorgung von Patientinnen und Patienten sowie in der Weiterentwicklung der medizinischen Diagnostik. Einsatz in einem spannenden Gebiet der Humangenetik im Bereich der tumorzytogenetischen Diagnostik Durchführung zytogenetischer Methoden bei hämatologischen Neoplasien: u.a. Kultivierung von Blut- und Knochenmarkproben, Chromosomenpräparationen, Färbetechniken Karyotypisierung von Metaphasen Durchführung und Analyse der Fluoreszenz-in-situ-Hybridisierung (FISH) Pflege von QM-Dokumenten Arbeit in einem akkreditierten Labor Teilnahme an Samstags- und Feiertagsdiensten, keine Nacht- oder Schichtarbeit Abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten MTLA, BTA oder CTA Fundierte praktische Erfahrungen mit zytogenetischen und/oder molekular-zytogenetischen Methoden von Vorteil EDV-Kenntnisse: LIS, MS Word, Excel, Outlook erwünscht Englischkenntnisse erwünscht Teamfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Engagement zeichnen Sie aus Diskretion, Loyalität Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit mit 39 Wochenstunden, zunächst befristet für 2 Jahre mit der Möglichkeit zur Verlängerung Eine attraktive Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Teilnahme an unserem umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramm mit über 90 Veranstaltungen im Jahr Mitgliedschaft in über 200 Sportstätten in Berlin und Umgebung über den Urban Sports Club Notfallbetreuung Ihres Kindes über „Kids Mobil“ Möglichkeit eines kostenlosen labordiagnostischen Basis-Checks alle 2 Jahre Aktives Ideenmanagement und Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Projekt und Ideen Eine Vielzahl an tollen Veranstaltungen ausgerichtet für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents, Gesundheitstag Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen rund um Ihre persönlichen Bedürfnisse.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Berater Kommunikationssysteme / Funktechnologien (d/m/w)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH berät zu Zukunftsthemen unserer Zeit. Als Projektträger und Beratungsunternehmen für verschiedene Bundes- und Landesministerien, die Europäische Kommission sowie die Finanzwirtschaft und die Industrie geben wir Impulse zu gesellschaftlichen und technischen Herausforderungen wie Digitalisierung, demografischer Wandel, Mensch-Technik-Interaktion, Elektromobilität, Elektronik, Gesundheit, Bildung und Innovationspolitik.Wissenschaftlicher Berater Kommunikationssysteme / Funktechnologien (d/m/w)in Voll- oder Teilzeit (mit mind. 25 Stunden / Woche)Standort: BerlinKennziffer: 145816 Wissenschaftliche Beratung von politischen Entscheidungsträger:innen bei der Gestaltung von Forschungs­schwerpunkten und -programmen zu zukünftigen Kommunikationssystemen im fortschreitenden digitalen Wandel  Fachliche Beurteilung und Prüfung von Forschungsvorhaben in Hinblick auf Förderfähigkeit durch öffentliche Auftraggeber:innen  Fachliche Begleitung von Förderprojekten im Rahmen der F&E-Forschungsförderung des Bundes von der Beratung der Antragsteller:innen und Bewilligung der Förderanträge, Betreuung im persönlichen Austausch auch vor Ort, bis zur Erfolgskontrolle der Projekte nach ihrem Abschluss  Analyse fachlicher Trends, gesellschaftlicher Implikationen von Technologien und politischer Rahmen­bedingungen  Organisation und Durchführung von Fachgesprächen und Dialogprozessen mit der Fach-Community  Unterstützung des Fördergebers bei der fachlichen Darstellung der Vorhaben für Politik und Öffentlichkeit und beim Management der Förderprozesse Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom oder Master) der Nachrichtentechnik, Informatik / Kommuni­kations­systeme  Alternativ ein natur- oder ingenieurwissenschaftlicher Abschluss mit ausgewiesenen Kenntnissen in einem oder mehreren der folgenden Gebiete: Drahtlose Kommunikationssysteme / „Softwareisierung“ von Netzwerken (Software Defined Networking) / Künstliche Intelligenz in Kommunikationsnetzen / Kommunikations­technologien mit Terahertz-Strahlung / Time-Sensitive Networking / Drahtgebundene Kommunikation  Eine Promotion ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich  Idealerweise Erfahrung in der Mitarbeit in Forschungs- oder Entwicklungsprojekten oder im Forschungs­management  Fähigkeit, Innovationen in der Forschung zu Kommunikations- und Funksystemen beurteilen und komplizierte technische Sachverhalte zu durchdringen und auch fachfremden Personen prägnant und verständlich darzu­stellen  Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache sowie kompetente Verwendung der englischen Sprache Arbeitszeitflexibilität und Familienfreundlichkeit Bei uns arbeiten Sie 38,5 Stunden pro Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung, dazu bieten wir Ihnen 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Überstunden anfallen, können Sie diese über Ihr Gleitzeit­konto ausgleichen. Im Bedarfsfall und wenn Ihre Position es zulässt, können Sie nach Abstimmung auch mobil von zu Hause arbeiten. Familie und Beruf unter einen Hut zu bringen ist oft nicht so einfach. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass dies gelingt. Bitte geben Sie daher bei Ihrer Bewerbung direkt an, ob Sie in Teilzeit arbeiten möchten. Entwicklungsmöglichkeiten Sie haben bei uns die Möglichkeit direkt Verantwortung zu übernehmen, eigene Ideen einzu­brin­gen und neue Impulse zu geben. Ob bei der Akquisition neuer Projekte, als Expert:in oder bei der Verbesserung interner Abläufe – Ihre Ideen sind gern gesehen! Im Einführungsseminar erhalten Sie wichtige Informationen für Ihren erfolgreichen Start. Ihre persönlichen und fachlichen Entwick­lungsziele halten Sie zudem jährlich gemeinsam mit Ihrer Führungskraft fest. Attraktive Konditionen Sie profitieren von einer attraktiven Vergütung einschließlich Weihnachts-, Urlaubsgeld, vermö­gens­wirksamen Leistungen und einer betrieblichen Altersvorsorge. Außerdem übernehmen wir Ihre ÖPNV-Fahrtkosten im Stadtgebiet.
Zum Stellenangebot

MTLA / CTA / CBTA für LC-MS / MS- & Biochemie (m/w/d)

Fr. 26.02.2021
Berlin
Im Fachbereich Externe Innovationsförderung, Standort Campus Virchow-Klinikum (CVK) besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Position als MTLA / CTA / CBTA für LC-MS / MS- & Biochemie (m/w/d)(Kennziffer: 13362) Die Labor Berlin – Charité Vivantes Services GmbH ist das zum 1. Januar 2011 als Dienstleistungsgesellschaft für externe Kunden gegründete Laborunternehmen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH. In enger Zusammenarbeit mit der Schwestergesellschaft Labor Berlin – Charité Vivantes GmbH bietet Labor Berlin Services ein umfangreiches Leistungsportfolio, welches nicht nur labordiagnostische Leistungen höchster Qualität  sondern auch Beratungs- und Managementleistungen umfasst. Labor Berlin Services versorgt im Rahmen des netzwerk Labor bereits mehr als 30 Kliniken mit über 24.000 Krankenhausbetten in Berlin sowie im gesamten Bundesgebiet und ist durch MVZ-Strukturen auch am ambulanten Gesundheitsmarkt tätig. Für ein Innovationsprojekt zur Entwicklung einer LC-MS/MS-Methode für die klinische Diagnostik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen technischen Mitarbeiter (MTLA/CTA/CBTA). Unterstützung bei der Entwicklung hochsensitiver LC-MS/MS-Assays für die klinisch-medizinische Diagnostik Verschiedene Probenvorbereitungsmethoden (z.B. SPE, LLE, Proteinfällung, o.ä.) Durchführung von LC-MS/MS-Analysen von niedrig konzentrierten Analyten Durchführung und Auswertung von Validationsexperimenten Allgemeine Labortätigkeiten in einem klinischen Diagnostiklabor Eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Labor-Assistenzberuf (MTLA, CTA o.ä.). Praktische Erfahrungen in den beschriebenen Aufgabengebieten Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten Sichererer und professioneller Umgang mit gängigen Office-Anwendungen Eine schnelle Auffassungsgabe und Spaß an der Arbeit in einem spannenden Entwicklungsprojekt mit neuen und abwechslungsreichen Tätigkeiten Begeisterungsfähigkeit für Ihre Arbeit Eine abwechslungsreiche und herausfordernde, zunächst befristete Tätigkeit (bis 31.12.2021) mit 39 Wochenstunden Eine attraktive Vergütung unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Teilnahme an unserem umfassenden Fort- und Weiterbildungsprogramm mit über 90 Veranstaltungen im Jahr Mitgliedschaft in über 200 Sportstätten in Berlin und Umgebung über den Urban Sports Club Notfallbetreuung Ihres Kindes über „Kids Mobil“ Möglichkeit eines kostenlosen labordiagnostischen Basis-Checks alle 2 Jahre Aktives Ideenmanagement und Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer Projekte und Ideen Eine Vielzahl an tollen Veranstaltungen ausgerichtet für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, z.B. Sommerfest, Weihnachtsfeier, Sportevents, Gesundheitstag Weitere attraktive Arbeitgeberleistungen rund um Ihre persönlichen Bedürfniss
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Berlin
Die bilacon GmbH ist ein expandierendes Unternehmen der Tentamus Group GmbH und ein international tätiges akkreditiertes Handelslabor. Im Kundenauftrag führt die bilacon GmbH schwerpunktmäßig mikrobiologische, chemisch-physikalische und rückstandsanalytische Untersuchungen von Lebensmitteln, Trinkwasser und Tabakwaren durch. Darüber hinaus werden im Rahmen der Überprüfung der Verkehrsfähigkeit sensorische Beurteilungen und Kennzeichnungsprüfungen durchgeführt. Hygieneauditierungen, Schulungen und Beratungen in der Lebensmittelindustrie und im Lebensmitteleinzelhandel gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Zur Verstärkung und zum weiteren Ausbau unserer Laborteams in der Abteilung „Instrumentelle Analytik“ sowie in der Abteilung „Chemisch-physikalische Analytik“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung. Starten Sie bei uns als: Laborant (m/w/d) mit/ohne Berufserfahrung in Berlin Probenvorbereitung, Probenextraktion, Probenaufschluss, Probenaufreinigung Herstellung von messfertigen Lösungen Messung der Proben mit diversen Analysetechniken (Titrimetrie, Photometrie, HPLC, GC, LC, ICP etc.) Erfassung und Dokumentation von Analyseergebnissen Bedienung, Kontrolle und Wartung der analytischen Systeme termingerechte Fertigstellung der Analysen Mitarbeit an der Optimierung und Verbesserung von Arbeitsabläufen im Labor eine abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant, biologisch-technischer Assistent, chemisch-technischer Assistent (m/w/d) o. ä., bzw. entsprechende Berufserfahrung oder Weiterqualifikation gern auch ein abgeschlossenes Studium Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sorgfältige und zügige Arbeitsweise technisches Verständnis selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Bereitschaft zu Wochenendarbeit und zeitversetztem Arbeiten EDV-Kenntnisse in Teilbereichen unseres Labors ist auch ein Quereinstieg möglich – eine abgeschlossene Berufsausbildung ist hierfür nicht zwingend erforderlich anspruchsvolle Aufgaben, ein motiviertes Team sowie eine langfristige Perspektive in einem gesunden Unternehmen die Möglichkeit, die Entwicklung eines schnell wachsenden Life-Science-Unternehmens aktiv mitzugestalten eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und eine Unternehmenskultur, in die es Spaß macht, Kraft und Initiative einzubringen
Zum Stellenangebot

Brand Manager Pharma m/w/x

Mi. 24.02.2021
Berlin
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Brand Manager Pharma m/w/x. Sie sind verantwortlich für die Konzeption, Durchführung und Auswertung internationaler Primärforschung sowie für die Analyse und Interpretation von Sekundärmarktforschung Dabei identifizieren Sie selbständig den Bedarf an Marktforschungsdaten und gewährleisten die Entwicklung des globalen Markenplans unter Einhaltung der abgestimmten Budgets Durch die Bereitstellung von Markt- und Kundeneinblicken unterstützen Sie das Markenteam und andere Stakeholder und wirken in enger Abstimmung maßgeblich bei zukünftigen Schlussfolgerungen mit Abschließend beaufsichtigen Sie Agenturen und Anbieter um die Sicherstellung und Einhaltung der Marktforschungsrichtlinien sowie der globalen und lokalen Compliance-Richtlinien zur gewährleisten Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen, alternativ auch gerne aus den Bereichen Psychologie oder Biowissenschaften Idealerweise bringen Sie mehrjährige Marktforschungserfahrung in der Sekundär- und Primärmarktforschung im pharmazeutischen Umfeld mit Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und ein souveräner Umgang mit den MS Office Anwendungen Eine strukturierte und konzeptionelle Arbeitsweise, hohe Kommunikations- und Organisationsfähigkeit auf allen Ebenen sowie Verantwortungsbewusstsein runden Ihr Profil ab Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal