Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 12 Jobs in Schalke

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 9
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Labor

Chemielaborant / CTA Chemisch technischer Assistent als Laborkraft (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
Gladbeck
Die Firma EnvisionTEC GmbH, mit Hauptsitz in Gladbeck, NRW, ist ein international erfolgreich operierendes Unternehmen. Mit mehr als 100 engagierten Mitarbeitern ist die EnvisionTEC GmbH in einem dynamischen und stark expandierenden Markt erfolgreich tätig. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt 3D-Druck-Maschinen und -Materialien inkl. der zugehörigen Software. Mit bis heute mehr als 2.400 im Markt installierten Perfactory®-Systemen gehört die EnvisionTEC GmbH zu den innovativsten und wachstumsstärksten Unternehmen in dieser Branche. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort Gladbeck zum schnellstmöglichen Zeitraum eine Laborkraft (m/w/d) in Vollzeit Herstellung von speziellen Laborprodukten & Komponenten für unsere 3D-Drucker Produktion Verarbeitung von Gläsern, Kunststoffen, Metallen und Silikonen Verwendung von Werkzeugen zum Kleben und Gießen Durchführung und Dokumentation von Versuchsreihen zur Produktoptimierung Abfüllen von Photoharzen Reinigen und Verpacken von Laborprodukten Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaboranten oder Chemisch-Technischer-Assistent Sicherer Umgang mit MS Office Gute Englischkenntnisse Selbstständige und engagierte Arbeitsweise Ein hoher Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit Analytisches und innovatives Denkvermögen Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Teamfähigkeit Ergebnis- und Zielorientierung, Verantwortungsbewusstsein sowie die Fähigkeit, eigenverantwortlich in Projektstrukturen zu arbeiten Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit in einem spannenden Unternehmen mit Perspektive sowie eine leistungsgerechte Vergütung.
Zum Stellenangebot

CTA / Chemielaborant (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Gelsenkirchen
Die Westfälische Wasser- und Umweltanalytik GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen, das Wasserversorgungsunternehmen und Einzelkunden bei allen Fragestellungen zur Wasserqualität durch Analytik, Auswertungen und Beratungenunterstützt. Für die Organisationseinheit Chemie / Organik am Standort Gelsenkirchen suchen wir befristet für zwei Jahre einen CTA / Chemielaboranten (m/w/d) zur organischen Spurenanalytik Bestimmen organischer Spurenstoffe in Wasserproben mittels moderner apparativer Analysetechniken, speziell der Kopplungstechniken (z.B. LC-MS/MS)Selbständiges Vorbereiten von Proben und MessungenEinhalten und Dokumentieren von Qualitätssicherungsmaßnahmen gemäß ISO 17025Auswerten und Darstellen von MessdatenÜbernehmen von Verantwortung bei der LabororganisationAbgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter CTA, Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbare QualifikationPraktische Erfahrung in der modernen instrumentellen Analytik, insbesondere der LC-MS/MSErfahrungen in der Wasseranalytik und der Bestimmung von wasserchemisch relevanten Parametern von VorteilGute Kenntnisse in den gängigen Office-Softwaremodulen, speziell MS Excel sowie Kenntnisse der gängigen HardwareBereitschaft zur Tätigkeit an wechselnden StandortenFührerschein Klasse 3 bzw. B
Zum Stellenangebot

Chemielaborant für das Labor (m/w/d)

Fr. 15.10.2021
Wuppertal
Wir sind ein mittelständisches Unternehmen der Konsumgüterindustrie. Für namhafte Kunden aus Industrie und Handel fertigen wir Reinigungsprodukte des täglichen Bedarfs und Desinfektionsmittel. Durch das Erkennen von Marktnischen und die schnelle Umsetzung von innovativen Produkten in attraktive Verpackungen heben wir uns von Mitbewerbern ab. Wir expandieren stark und suchen daher Verstärkung. Werden Sie ein wichtiger Teil des AVT-Teams.Zur Erweiterung unseres Laborteams an unserem Standort Wuppertal suchen wir:Chemielaborant – Labor für Reinigungsprodukte (m/w/d) Qualitäts- und Abfüllkontrollen von Wasch-, Putz- und ReinigungsproduktenWareneingangskontrollen von Roh- und PackstoffenPrüfmittelüberwachungDokumentation und Archivierung von AnalyseergebnissenDurchführung und Dokumentation von einfachen AnalysemethodenErfassung von Rohmaterialien im ChemikalienkatasterAbgeschlossene chemische Ausbildung (Chemielaborant / Chemisch-technischer Assistent (CTA) (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung)Gute MS-Office-Kenntnisse (insbes. Excel)Gute Organisations- und KoordinationsfähigkeitenProaktiver Arbeitsstil, zielorientierte und präzise ArbeitsweiseEinen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Familienunternehmen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem offenen MiteinanderEine marktgerechte Vergütung, 30 Tage Jahresurlaub und WeihnachtsgeldFlexible Arbeitszeitenregelung sowie regelmäßige Fort- und WeiterbildungsmaßnahmenEin abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabegebiet mit einem hohen Grad an Verantwortung in einem kollegialen Arbeitsumfeld
Zum Stellenangebot

Oberärztin / Oberarzt für das Zentrallabor

Fr. 15.10.2021
Dortmund
Oberärztin / Oberarzt für das Zentrallabor Wir beschäftigen Menschen – unabhängig vom Geschlecht Einrichtung: St. Johannes Hospital Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Stellenart: Vollzeit Die Kath. St. Paulus Gesellschaft vereint seit dem 01.06.2021 die Einrichtungen der Kath. St. Lukas Gesellschaft, der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft Dortmund, des Kath. Klinikums Lünen-Werne und des Marienkrankenhauses Schwerte unter einem Dach. An mehr als 17 Standorten mit fast 10.000 Mitarbeitenden sichern wir die Gesundheitsversorgung in der Region: Neben 12 Krankenhäusern versorgen wir Menschen in unseren Senioreneinrichtungen und Kinder und Jugendliche in der Jugendhilfe St. Elisabeth. Unser Institut für Labormedizin, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin ist 24/7-Dienstleister in Diagnostik und Beratung für alle Standorte und Fachabteilungen der SJG St. Paulus GmbH. Ein weiteres Krankenhaus in Dortmund und eine Not­dienstversorgung für externe Einsender gehören zum Versorgungsspektrum. An den beiden Standorten Dortmund und Hamm werden jährlich fast 5 Mio. Befunde erstellt und etwa 23.000 Blutprodukte für Transfusionen bereitgestellt. Wir halten alle wichtigen Methoden der Klinischen Chemie, Hämatologie und Gerinnungsdiagnostik vor sowie Immun­häma­tologie, Immunfluoreszenz und weitere immunologische Spezialuntersuchungen, HPLC und Durchflusszytometrie. Das Labor betreut die POCT-Methoden der angeschlossenen Häuser. Mikrobiologisches Labor mit MALDI-TOF, ABS-Team und PCR-Plattform. Unsere Leistungen Flexible Dienstplangestaltung Betriebliche Altersvorsorge Fachliche und persönliche Weiterbildung JoDo-Familienservice Ferienfreizeiten für Kinder Jobticket und Fahrrad-Leasing Unsere Kultur Wir sind eine bunte Mannschaft. Wir lieben Dortmund, freuen uns aber auch über Bayern und Schalker. Wir wissen um die Herausforderung, eine patientenorientierte Medizin und wirtschaftliche Rahmenbedingungen in Einklang zu bringen. Damit setzen wir uns aktiv und kreativ auseinander. Wir übernehmen Verantwortung und versuchen, Entscheidungen und Handlungen zu erklären – das gilt für Mitarbeiter:innen und Patient:innen gleichermaßen. Wir gehen gerne arbeiten, finden Feierabend aber auch schön. Mitwirkung in der Diagnostik in sämtlichen Berei­chen der Laboratoriumsmedizin inkl. Trans­fu­sions­medizin und Mikrobiologie Beratung und Information über Diagnosen und Therapiemöglichkeiten Aktive Beteiligung an der kontinuierlichen Weiter­ent­wicklung des Instituts Übergreifende Befundbesprechungen mit den Fach­kliniken und Abteilungen Validierung von Laborergebnissen sowie Kommen­tierung von Laborbefunden Abgeschlossene oder nahezu abgeschlossene Fach­arzt­weiterbildung im Bereich Mikrobiologie, Labora­toriumsmedizin oder vergleichbar Freude am Fach Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und eine bereichs­übergreifende Kooperationsfähigkeit Strukturierte, eigenständige Arbeitsweise Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen unser Haus im Sinne unserer Patient:innen weiterentwickeln. Daran arbeiten wir gemeinsam. Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeiter:innen darum durch interne und externe Fort- und Weiter­bildungen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeits­be­dingungen, die Sie in Ihrem individuellen Lebens­ent­wurf unterstützen und helfen Ihnen, mit verschie­de­nen Angeboten – wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen. Eine funktions- und qualifikationsorientierte Vergütung plus verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeiter­ver­günstigungen. Wir sind ruhrpott-christlich: Wir begegnen anderen Menschen aufgeschlossen und mit Respekt – egal woher sie kommen und wer sie sind. Wir setzen uns für Schwächere ein.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant*in, Chemisch Technische/r Assistent*in, Quereinsteiger*in als Mitarbeiter*in Probenvorbereitung (m/w/d) im Bereich der Umweltanalyse

Mo. 11.10.2021
Herten, Westfalen
WELTWEITES NETZWERK. GRENZENLOSE MÖGLICHKEITEN. 100 % SGS.Performance, Innovation, Leidenschaft: Die SGS gibt immer 100 %. Deshalb sind wir das weltweit führende Unternehmen für Qualitätsdienstleistungen. Unser Ziel: 100 % Erfolg für unsere Kunden. Dafür brauchen wir engagierte und motivierte Mitarbeiter*innen, die wir nachhaltig fördern. Die SGS ist mit mehr als 89.000 Mitarbeiter*innen und einem internationalen Netzwerk von über 6.400 Niederlassungen und Laboratorien das weltweit führende Unternehmen beim Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. In Deutschland ist die SGS-Gruppe seit 1920 aktiv und bundesweit an rund 50 Standorten präsent.Die SGS Institut Fresenius GmbH ist Teil der SGS-Gruppe Deutschland. Als einer der bedeutendsten Anbieter für chemische Laboranalytik genießt SGS Institut Fresenius vor allem bei der Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln, Getränken und Verbraucherprodukten einen ausgezeichneten Ruf bei Produzenten, Konsumenten und Handel. Mit dem Qualitätssiegel von SGS Institut Fresenius werden besonders geprüfte Lebensmittel und Gebrauchsgüter ausgezeichnet. Ihr Schwerpunkt ist die selbständige Durchführung für die Verzeichnung von Probeneingängen ins SAP, die Homogenisierung von Feststoffproben und die anschließende Einwaage für diverse Parameter. Zusätzlich sollen in Eigenverantwortung eingehende Auftragserweiterungen und Kontrollen von Feststoffproben durchgeführt werden. Die Dokumentation der Arbeiten, Machbarkeitsprüfung, Übertragung ins SAP/LIMS. Selbstständige Bedienung und Wartung von Aufschlussgeräten gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Ebenso sind Sie für die Durchführung von qualitätsrelevanten Maßnahmen und Ringversuchsaufgaben verantwortlich und planen die Einteilung von Aushilfskräften. Sie verfügen idealerweise über eine Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder Chemisch Technischer Assistent (m/w/d) und konnten bereits erste Erfahrungen im Bereich der Probenvorbereitung sammeln. Sie kennen sich aus mit Qualitätssicherungsmaßnahmen, können selbstständig verschiedene Tätigkeiten koordinieren (Arbeitsabläufe) und sind teamfähig und flexibel. Darüber hinaus arbeiten Sie stets eigenverantwortlich und verfügen über erste EDV-Kenntnisse. IHRE VORTEILE Wir bieten Ihnen eine offene Unternehmenskultur, flache Hierarchien und ein dynamisches Arbeitsumfeld im internationalen Netzwerk. Höchste professionelle Standards und unser Nachhaltigkeitsansatz garantieren Ihnen ein zukunftsorientiertes Arbeitsumfeld. Wir möchten Sie langfristig binden und fördern Ihre persönliche Entwicklung in unserem Unternehmen. Ihre fachliche und außerfachliche Qualifizierung stärken wir mit unseren Weiterbildungsangeboten. Der SGS Campus bietet Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau. Mit der SGS-Systemrente und vermögenswirksamen Leistungen unterstützen wir Ihre Absicherung für das Rentenalter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Unterlagen sollten neben Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen auch Ihre Gehaltsvorstellung und den möglichen Eintrittstermin enthalten.
Zum Stellenangebot

MTLA oder Biologe (m/w/d)

Mo. 11.10.2021
Gelsenkirchen
Ein Arbeitsplatz, der sich wie selbstverständlich Ihrer Lebensplanung und Ihrem Alltag anpasst. Klingt wie eine Fantasie? Ist es aber nicht! Bei persona service werden Wünsche wahr: Wir sorgen dafür, dass Sie Ihren Berufsalltag zu jeder Zeit so gestalten können, wie es für Sie passt. Wir haben einiges zu bieten, denn mit über 200 Standorten und mehr als 50 Jahren Markterfahrung haben wir Zugang zu vielen Jobs namhafter Unternehmen. Wir setzen auf Flexibilität – aber nicht von Ihnen, sondern von uns! präanalytische Bearbeitung von Probenmaterial und Auftragserfassung logistische Bearbeitung von Probenmaterial zum Versand in Partnerlabore sach­ge­rech­te La­ge­rung und Ent­sor­gung von Pro­ben Durch­füh­rung des Qua­li­täts­ma­na­ge­ments in­ner­halb der Ab­tei­lung telefonischer Ansprechpartner für An­fra­gen / Pro­blem­lö­sung sei­tens un­se­rer Kun­den erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten, Biologisch-technische/n Assistenten/in, Medizinisch-technische/n Laboratoriumsassistenten/in oder Studium der Biologie (B.Sc.) Berufserfahrung ist von Vorteil, jedoch sind wir auch an engagierten Berufsanfängern interessiert Einsatzfreude und Teamfähigkeit Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgaben Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein Kundenorientierung Bereitschaft an der Teilnahme von Früh- und Spätdiensten, sowie Samstagsdiensten exzellente persönliche Betreuung regelmäßige Feedbackgespräche vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (E-Learnings, einsatz- und kundenbezogene Schulungen) attraktive Branchenzuschläge Prämien sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld Mitarbeitergeschenke Corporate Benefit-Programm
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) Prozessanalyse

So. 10.10.2021
Essen, Ruhr, Göttingen, Hamburg, Hannover
An über 90 Labor- und Praxisstandorten bietet die amedes-Gruppe in Deutschland, Belgien, Österreich und Dubai interdisziplinäre medizinisch-diagnostische Dienstleistungen für Patienten, niedergelassene Ärzte und Kliniken an. Mehr als 4.000 Mitarbeiter sind für unser Unternehmen tätig. In unseren Spezialsprechstunden werden jährlich über 450.000 Patienten von unseren Experten behandelt. Für den Bereich Prozessoptimierung / Operational Excellence suchen wir für Göttingen, Essen, Hannover oder Hamburg zum nächstmöglichen Termin einen Projektmanager (m/w/d) Prozessanalyse Sie bringen die Einführung eines einheitlichen und aggregierten Performance-Managements in den unterschiedlichen Fachbereichen (z.B. Labordiagnostik, Zytologie, Genetik usw.) voran und verantworten Teilprojekte in unterschiedlichsten Projekten der Prozessperformance und –optimierung bspw. Optimierung von Probenflüssen Sie stellen die Etablierung, Validierung und Dokumentation von operativen Kennzahlen- und Prozessanalysen mittels Process-Mining-Technologie und übernehmen die operative Betreuung sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung Als Teil des zentralen Bereiches Prozessoptimierung / Operational Excellence stellen Sie die Datengrundlage zur Analyse, Auswertung und Überwachung der Optimierungsprozesse bereit Sie bilden die Schnittstelle zwischen der Datenauswertung und der Datengenerierung in den einzelnen operativen Fachbereichen (bspw. Labordiagnostik, Genetik, Mikrobiologie oder Zytologie) Sie haben Ihr Studium in einem technischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studiengang erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen eine Zahlenaffinität, analytische Fähigkeiten und ein gutes techn. Verständnis Neben einer schnellen Auffassungsgabe zeichnet Sie eine selbstständige, verantwortungsbewusste und zielorientierte Arbeitsweise aus Sie besitzen die Bereitschaft Veränderungen mitzugestalten sowie neue Prozesse umzusetzen und weiterzuentwickeln Idealerweise können Sie erste Erfahrungen über Tools der Digitalisierung oder des Process Mining und aus dem Bereich der Prozessoptimierung vorweisen Ein sicheres Auftreten sowie die Freude am Umgang mit Daten und Menschen runden Ihr Profil ab einen sicheren, unbefristeten Arbeitsvertrag für 40 Std./Woche eine umfassende Einarbeitung durch die Teamkollegen eine faire, durch den amedes-Haustarifvertrag geregelte Vergütung Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Strukturen, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglichen UND: eine gute und partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Laboranten (m/w/d) CP Anlage Marl

Sa. 09.10.2021
Marl, Westfalen
Die SARPI Entsorgung GmbH ist eine 100%ige Tochter der französischen SARP Industries-VEOLIA, Frankreichs größtem Entsorger für gefährliche Abfälle. Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen rund um das Recycling und die Entsorgung von Sonderabfällen an. Unsere Haupttätigkeit besteht aus dem Einsammeln von gefährlichen Abfällen und deren umweltgerechter Behandlung in eigenen Anlagen. Für unseren Standort in Marl Frentrop, in dem wir ein chemisch-physikalische Anlage mit Tranklager betreiben, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) LABORANTEN (M/W/D) CP ANLAGE MARL Erstellung der Ein- und Ausgangsanalytik für flüssige industrielle Abfälle Überprüfung und Optimierung der Entsorgungsprozesse Dokumentation und Evaluierung der Analysenergebnisse sowie Abgleich mit Sollwerten im operativen Prozess Umgang mit gefährlichen und nicht-gefährlichen Stoffen Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Berufs­ausbildung zum Chemielaboranten / zum Chemisch-tech­nischen Assistenten oder ein Bachelorabschluss in Chemie oder Umwelttechnik Darüber hinaus konnten Sie erste Berufserfahrung in der Analytik von Laborproben –idealerweise in der Umwelt­analytik - sammeln Das eigenverantwortliche, selbständige, saubere und struk­turierte Arbeiten ist für Sie selbstverständlich Sie behalten den Überblick auch in komplexen Aufgabenstellungen Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift eine intensive Einarbeitung sowie individuelle Vorbereitung auf die Tätigkeit durch unser Laborteam Unbefristeter Arbeitsvertrag in einer zukunftsorientierten Branche, die langfristig auf Nachhaltigkeit setzt Leistungsgerechte Bezahlung Zuschuss zum Dienstfahrrad und dem Abo im Fitnesscenter
Zum Stellenangebot

Medizinisch Technischer Assistent – Labor (w/m/d)

Do. 07.10.2021
Wuppertal
Wir sind eines der größten Auftragsforschungsinstitute (Phasen I und II) in Europa mit mittlerweile mehr als 40 Jahren Erfahrung in der internationalen klinischen Arzneimittelforschung. In unseren Studienzentren arbeitet ein Team von insgesamt 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit vernetzt zusammen. Für unseren Standort in Wuppertal suchen wir zur Unterstützung unseres Studienteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Medizinisch Technischen Assistent – Labor (w/m/d) in Vollzeit. Organisation, Durchführung und Betreuung von Laborprozessen in klinisch-pharma­kologischen Studien der Phase I und II Aufarbeitung von Blut- und Urinproben sowie Koordination des nationalen und inter­nationalen Probenversands und Labordatenaustauschs Kompetenter Ansprechpartner in labortechnischen Fragen und Training des medizinischen Personals in der studienspezifischen Probenbearbeitung Betreuung der Laborgeräte (z.B. Tief­kühl­schränke, Zentrifugen, Pipetten) und des Temperaturüberwachungssystems Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als MTA-L oder als Medi­zi­nische/r Fachangestellte/r Sie verfügen über mehrjährige Berufs­erfahrung im Laborbereich oder in der klinischen Forschung Sie arbeiten gerne im Team und Ihre Arbeitsweise ist durch Sorgfalt geprägt Sie verfügen über gute Kom­mu­ni­ka­tions­fähigkeit auf Deutsch und Englisch Gute PC-Kenntnisse und in den gängigen Office-Programmen sind von Vorteil Eine vielseitige, spannende und herausfordernde Kombination aus Labortätigkeit und Büroarbeitsplatz Fundierte Einarbeitung in das Aufgabengebiet sowie Teilnahme an internen und externen Fortbildungen Eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Molekularbiologie) (m/w/d)

Di. 05.10.2021
Essen, Ruhr
Als universitäres Klinikum der Maximalversorgung mit einer Kapazität von rund 1.300 Betten be-treuen wir mit über 6.000 Beschäftigten in 26 Kliniken, 23 Instituten und Fachzentren jährlich 225.000 Patienten. Unser Haus bietet medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Therapie mit höchstem internationalem Standard. Hinzu kommt ein umfangreiches Leistungsspektrum in Forschung und Lehre auf international konkurrenzfähigem Niveau. Im Rahmen des Deutschen Netzwerks für Personalisierte Medizin (DNPM) wird ein bundesweites Versorgungsnetzwerk im Bereich der personalisierten Onkologie aufgebaut. Im Westdeutschen Tumorzentrum (WTZ) ist daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (Molekularbiologie) (m/w/d) (Aufgabenbewertung: Entgeltgruppe 13 TV-L / 50 % - befristet) in Teilzeit zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen. Die Beschäftigung ist zunächst befristet für die Dauer von 34 Monaten, jedoch längstens bis zum 31.07.2024, im Rahmen des DNPM-Drittmittelprojektes vorgesehen. Ver­län­gerun­gen sind entsprechend den Höchstbeschäftigungsfristen des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG) u. a. bei der Verfügbarkeit von Drittmitteln möglich. Etablierung einer umfassenden und nachhaltigen molekularpathologischen Diagnostik (Entwicklung von Standardpanels, Exom-Sequenzierung, HRD-Diagnostik, o.ä.) Durchführung von molekularpathologischen Untersuchungen (Gewebeproben, Liquid Biopsies), Bereitstellung komplexer molekularpathologischer Daten für die weitere Verwendung und Abgleich mit Datenbanken zur Verwendung in molekularpathologischen Befunden Aktive Teilnahme an Arbeitsgruppen, z.B. des Deutschen Netzwerks für Personalisierte Medizin (DNPM) und Bericht an sowie Abstimmung mit Standorten des WTZ-Netzwerks im Rahmen der Harmonisierungsprozesse in der molekularen Diagnostik und Therapie Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Molekularbiologie oder eines vergleichbaren Studiengangs Die Mitarbeit bei Nebentätigkeit richtet sich nach der Hochschulnebentätigkeitsverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Duisburg-Essen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen beim wissenschaftlichen Personal an. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: