Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 8 Jobs in Tamm

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Befristeter Vertrag 3
Labor

BTA/MTA, Laborant Biologie/Chemie (m/w/d) für die Qualitätskontrolle

Mi. 28.10.2020
Waiblingen (Rems)
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Healthcare Solutions GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: WaiblingenWas Sie erwartet?Vorbereitung und Durchführung der Routineanalytik in der Qualitätskontrolle für den Produktbereich VivalyticWareneingangs- und Inprozesskontrollen, insbesondere für die diagnostischen Kartuschen und deren BiocontentWareneingangsprüfungen von techn. Bauteilen, Vivalytic Analyzern und biologischen KomponentenZuverlässigkeits- und Auswahlprüfungen, sowie Prüfung von RückstellmusternPrüfung von Freigabemustern gemäß SpezifikationAuswertung und Beurteilung von Arbeitsergebnissen sowie deren exakte Dokumentation                                                                    Mithilfe bei der Erstellung von Testvorschriften und Optimierung von Arbeitsabläufen innerhalb von GruppenbesprechungenWas Sie dafür auszeichnet?Ausbildung: Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in (m/w/d), CTA, BTA, LTA, MTLA oder eine vergleichbare AusbildungArbeitsweise: Sehr strukturierte, gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise, sowie ein selbstständiger, verantwortungsvoller ArbeitsstilPersönlichkeit: Spaß und Freude an Teamarbeit, sowie Flexibilität und Hilfsbereitschaft im täglichen MiteinanderErfahrungen: Idealerweise bereits Erfahrung in einem analytischen oder diagnostischen Labor oder in der MolekulardiagnostikKenntnisse: Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen und gute EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Leitung (m/w/d) Immunologie

Mo. 26.10.2020
Stuttgart
Es liegt Ihnen Menschen zu führen und Sie haben ein Gespür für Ihr Gegenüber? Sie möchten Arbeitsprozesse gestalten und Ihre fachliche Expertise gewinnbringend in das Unternehmen einbringen? Dann werden Sie Teil unseres Mandanten, ein großes Labor im Großraum Stuttgart, das seinen Kunden und Patienten eine große Bandbreite an Laboranalysen anbietet. In dessen Namen suchen wir derzeit zur Festanstellung eine Sie leiten das mehrköpfige Team der Immunologie und kümmern sich um die stetige Weiterentwicklung Ihrer Mitarbeiter Für neue Mitarbeiter übernehmen Sie die Einarbeitung und helfen ihnen, sich gut und schnell in die Abteilung zu integrieren Weiterhin liegt das Qualitätsmanagement einschließlich der Abstimmung aller Arbeitsabläufe in Ihren Händen, um bestmögliche Arbeitsergebnisse sicherzustellen Bei Bedarf wirken Sie im Tagesgeschäft der Immunologie mit Mit Ihrer belastbaren Berufserfahrung als MTLA (m/w/d) aus dem Bereich der Immunologie punkten Sie bei dieser Stelle Dabei sind die verschiedenen Untersuchungen, wie PCR-Bestimmungen oder die Bestimmung von Blutgruppen, für Sie gleichsam Routine wie der Umgang mit entsprechenden Laborautomaten Dank Ihrer ersten Führungserfahrungen konnten Sie bereits beweisen, dass Sie Menschen begeistern und Teams erfolgreich nach vorne bringen können Persönlich punkten Sie mit Ihrem Engagement, Ihrem Verantwortungsbewusstsein und Ihrer spürbaren Leidenschaft für die Laborarbeit Freuen Sie sich auf eine vielseitige Führungsaufgabe, in der Sie einen großen Handlungsspielraum haben und von einem stabilen Team bereits erwartet werden Ihr neuer Arbeitgeber punktet mit einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz, einer guten Arbeitsatmosphäre sowie vielen Fort- und Weiterbildungsangeboten Profitieren Sie zudem von der guten verkehrstechnischen Anbindung Ihres neuen Arbeitsplatzes sowie von einem attraktiven Gehaltspaket
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Sachsenheim (Württemberg)
In unserem Fontanis Mineralbrunnen bergen wir einen wahren Schatz der Natur! Neben Fontanis werden hier auch alwa und Aqua Vitale abgefüllt. Diese zählen zu den bekanntesten Mineralwasser-Marken in Baden- Württemberg. Als „Hüter der Quellen“ verantworten Sie mit Ihrem Einsatz die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte. Diese wird uns jährlich durch die Zertifizierung nach IFS Global Market Food und die Auszeichnung zahlreicher Eigenprodukte mit dem Goldenen DLG Preis der Deutschen Landwirtschafts- Gesellschaft bestätigt. Über einige unserer Mineralwässer findet man jahrhundertealte urkundliche Erwähnungen – und familiengeführt in vierter Generation sind wir ein echtes Traditionsunternehmen. Wir legen Wert auf Innovationen und Investitionen. Damit sichern wir nachhaltig die Zukunft unserer Betriebe und die Ihres Arbeitsplatzes.Für unseren Produktionsbetrieb in 74343 Sachsenheim-Spielberg suchen wir zum sofortigen Eintritt „Hüter der Quellen“ Labormitarbeiter (m/w/d) Qualitätskontrolle unserer Produkte Kontrolle unserer Abfüll- und Prozessanlagen Qualitative und quantitative Analysen Dokumentation von chemischen und mikrobiologischen Untersuchungen Ausbildung als CTA oder Fachkraft für Lebensmitteltechnik Kenntnisse der Anforderungen an die Qualitätssicherung Erfahrungen in der mikrobiologischen Qualitätskontrolle Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Erfrischend Sympathisches Team, fair und leistungsorientiert Prickelnd Produkte, die begeistern und Abwechslung in Ihren Arbeitsalltag bringen Spritzig Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Natürlich Sicherer Arbeitsplatz, attraktive Sozialleistungen, kostenlose Versorgung mit unseren Produkten während der Arbeitszeit
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) FEM

Sa. 24.10.2020
Mönsheim
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Berechnungsingenieur (m/w/d) FEMReferenz: SIM 123204Ort: 71297 Mönsheim bei Weissach- Selbständiger Aufbau und Modifikation von Simulationsmodellen in LS-Dyna, Abaqus, Ansys oder Nastran- Themenschwerpunkte könnten z. B. sein: o Steifigkeit / Festigkeit / NVH von Komponenten oder Modulen bis hin zum Gesamtfahrzeug o Insassenschutz / FMH o Fußgängerschutz o Strukturcrash Gesamtfahrzeug - Durchführen und Plausibilisieren von Berechnungen und deren Auswertung- Erstellen von Präsentationen, Dokumentationen und Vorstellung der Ergebnisse in Kundengremien- Teamorientierte Zusammenarbeit mit Konstruktion und Versuch- Technisches oder naturwissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung- Erste Erfahrungen mit FEM-Systemen, wie z. B. Ansys, Nastran, Radioss, LS-Dyna oder Abaqus - Kenntnisse in Programmiersprachen (z. B. TCL, Python, Bash) wünschenswert- Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten- Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen - Hohes Maß an Engagement - Kommunikationsfähigkeit, Dienstleistungsgedanke- Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell- Individuelle Work-Life-Integration (z.B. Mobiles Arbeiten, Sabbatical)- Flexible Arbeitszeitmodelle- Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten mit Zukunftsperspektive
Zum Stellenangebot

Medical technical assistant (MTA) (m/w/d) or Biological technical assistant (BTA) (m/w/d) or Engineer or Medical physicist or Biologist (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Stuttgart
The Max Planck Institute for Intelligent Systems (MPI-IS) conducts research to understand the principles of perception, action, and learning in natural and artificial systems that successfully interact with complex environments and to use this understanding to design future systems. The institute studies these principles in biological, computational, hybrid, and material systems. We take a highly interdisciplinary approach that combines engineering, computation, material science, and biology. At our Stuttgart site, the Physical Intelligence Department focuses parts of its research on the principles of design, locomotion, control, perception, and learning of single and large numbers of small-scale mobile robots made of smart and soft materials as our physical intelligence platforms. The Physical Intelligence Department is searching for a full-time Medical technical assistant (MTA) (m/w/d) or Biological technical assistant (BTA) (m/w/d) or Engineer or Medical physicist or Biologist (m/w/d) General laboratory work with primary and secondary cell and bacterial cultures (cultivation, mycoplasma test, staining, etc.) Performing and maintaining biological and medical imaging equipment Performing biocompatibility tests of our new biomedical device materials Training the researchers Assisting to the research projects Organizing and monitoring the usage of all biological and medical imaging-related facility Maintaining the biological safety level standards (currently biosafety level S1 and later S2) Organizing the laboratories, making orders, and preparing standard operating procedures (SOPs) Regular care and maintenance of laboratory equipment Completed education as medical technical assistant (MTA) or biological technical assistant (BTA) or B.Sc., M.Sc. or similar qualifications in biology, engineering, medical physics or similar Practical experience and theoretical knowledge about the handling and care of primary and secondary cell and bacterial cultures Practical experience in guiding and performing ELISA techniques Experience with various optical microscopy procedures preferable Experience with histological staining techniques favorable Experience with medical imaging techniques preferable Ideally, practical experience in flow cytometry Willingness to potentially work on weekends High level sense of responsibility and motivation Experience with small-animal (mouse and rat) in vivo experiments favorable Ability to work well in a team and high-level communication skills collaborating with colleagues and scientists in an international team (very good English skills required) We are looking for a highly motivated and creative person who wants to join a dynamic international working environment. You are encouraged to apply if you meet most of the qualifications and are interested in learning about the other listed topics. The Max Planck Society guarantees equal opportunity to all qualified applicants.We offer highly interesting, challenging, and varied tasks in a highly active field of research. A dedicated team awaits you in an international environment with regular opportunities for further education and training. The salary is paid in accordance with the collective agreement for the public sector (TVöD Bund), according to previous experience and qualifications. This position is initially limited to one year with the possibility of extension and a potential permanent position after two years. The Max Planck Society is committed to increasing the number of individuals with disabilities in its workforce and therefore encourages applications from such qualified individuals. The Max-Planck-Gesellschaft endeavours to achieve gender equality and diversity. Furthermore, the Max Planck Society seeks to increase the number of women in those areas where they are underrepresented and therefore explicitly encourages women to apply. 
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in – Labor / Medizin / Bioproduktion

Mi. 21.10.2020
Stuttgart
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN – LABOR / MEDIZIN / BIOPRODUKTION Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Die Abteilung Laborautomatisierung und Bioproduktionstechnik erforscht und entwickelt Lösungen und Analysemethoden für nach­haltiges wirtschaftliches Arbeiten im Life Science-Laborumfeld und in Bioproduktionen. Die Gruppe Prozessanalyse und Transfer analysiert und bewertet Prozesse und Arbeitsvorgänge in Laboren und Bioproduktionen, um diese hinsichtlich der erreichbaren Wertschöpfung auf Basis von technologischen Lösungen, Softwarelösungen und organisatorischen Maßnahmen zu optimieren. Hierfür wurden Methoden der Prozessanalyse und Entwicklung auf das Umfeld der pharmazeutischen oder biotechnologischen Industrie sowie Labore der Diagnostik übertragen und zielgerichtet für den Bedarf in einer Life Science-Umgebung weiterentwickelt. Projektarbeit für Forschungs- und Industrieprojekte zur Prozessautomatisierung und Prozessentwicklung im Bereich Labor­automatisierung und Bioproduktionstechnik Forschung über, Entwicklung und Einsatz von Methoden zur Analyse, Optimierung und Transferierung von Prozessen in Laboren und Bioproduktionen in Forschungs- und Industrieprojekten Analyse und Bewertung biologischer, biochemischer und biotechnologischer Prozesse und Verfahren hinsichtlich Wirtschaft­lichkeit, Automatisierbarkeit und Skalierbarkeit Durchführung experimenteller Arbeiten im Bereich der Zellkultur, Biochemie und Molekularbiologie zur Etablierung neuer Technologien der Laborautomatisierung Unterstützung beim Aufbau und Betrieb der Laborinfrastruktur Anwendung von kommerziellen und in Projekten entwickelten Laborautomaten Mitarbeit in einem interdisziplinären Team an interdisziplinären Aufgabenstellungen Interaktion und Zusammenarbeit mit Ingenieur*innen und Softwareexpert*innen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Biotechnologie, Biochemie oder einer vergleichbaren Fachrichtung, idealerweise mit einer Verbindung zwischen Life Science und Ingenieurwissenschaften Interesse an und die Fähigkeit zur interdisziplinären Arbeit zwischen Biotechnologie, Ingenieurwissenschaften und Wirtschafts­wissenschaften Begeisterung für Technologie und Innovation im Life Science-Umfeld Breites naturwissenschaftliches Methodenspektrum und Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten Sicheres und überzeugendes Auftreten im Umgang mit Kunden und Projektpartnern Starke Eigeninitiative, gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit Kolleg*innen Gute Eigenorganisation in einer sich kontinuierlich entwickelnden Forschungs- und Entwicklungsumgebung Sehr gute englische Sprachkenntnisse Erstklassige Arbeitsausstattung mit Laboren und Arbeitsplätzen in einer einzigartigen Forschungsinfrastruktur Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Promotion und durch umfangreiche Qualifizierungsmaßnahmen sowie den Aufbau von Netzwerken in die Industrie Aufgeschlossenes Team, welches sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen freut Mitarbeit in spannenden und innovativen Industrie- und Forschungsprojekten, oft in Interaktion mit unterschiedlichen Projekt­partnern Mitarbeit an der Projektakquise, sowohl im industriellen als auch im wissenschaftlichen Umfeld Frühzeitige Übernahme von Verantwortung in Form der Projektleitung, Projektinitiierung, von eigenen Forschungsvorhaben und des Anleitens und Betreuens Studentischer Hilfskräfteuttgart Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeiter*innen zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung sowie Angebote im Bereich Kindernotbetreuung und Home­care/Eldercare zur Verfügung. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Laborant Coloristik (m/w/d)

Sa. 17.10.2020
Backnang
Wir sind ein globaler Druckfarbenhersteller: Mit über 5000 Mitarbeitern an mehr als 30 Standorten weltweit sind wir Marktführer auf unserem Gebiet und damit ein klassischer 'Hidden Champion'. Unsere Druckfarben begegnen Ihnen täglich auf vielen Verpackungen bekannter Markenprodukte sowie in Zeitschriften und Katalogen. Mit über 180 Jahren Erfahrung blicken wir heute stolz auf unsere Vergangenheit und in eine vielversprechende Zukunft. Werden Sie Siegwerker, erleben Sie unsere Unternehmenskultur „Ink, Heart & Soul“ und überzeugen Sie sich selbst! Wir suchen zu Beginn 2021 eine/n Laborant Coloristik (m/w/d) Referenznummer: 19859  Ansetzen von Farbe nach vorgegebenem Rezept Erstellen und Ausarbeiten von Farbtönen nach Vorlagen und Mustern Bewertung dieser auf Basis digitaler Messwerte, sowie visueller Beurteilung Durchführung von Laborprüfungen, z.B. auf Echtheit, Beständigkeit und Oberflächenbeschaffenheit Bearbeitung und Dokumentation von Reklamationen Dokumentation in SAP Abgeschlossene Ausbildung zum Lacklaborant, Chemielaborant oder Drucker Routinierter Umgang mit MS Office Teamorientierte, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Hohes Qualitätsbewusstsein Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Das Beste aus beiden Welten: Internationalität und Tradition Flexible Arbeitszeitregelungen und - modelle Parkplätze / Jobrad Einen sozial engagierten Arbeitgeber
Zum Stellenangebot

Research Engineer for Design and Simulation of MEMS Inertial Sensors

Sa. 17.10.2020
Renningen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Robert Bosch GmbH is looking forward to your application!Employment type: Unlimited Working hours: Full-Time Joblocation: RenningenNano-and micro-electromechanical systems (NEMS & MEMS) are used in many applications in everyday life, such as inertial sensors in smartphones or cars. The ever-increasing demands on sensor performance and robustness have always raised technical challenges. We at Bosch Research  provide a deep understanding of complex interactions in different physical domains. Based on this, we continuously advance our tool chain for MEMS design by introducing novel methods to improve the precision of the models and to accelerate the development process. We follow a holistic development approach for our sensor systems considering interactions on sensor, device and application level.As a research engineer, you will develop and deepen a comprehensive understanding of the theoretical concepts and tools exploited for MEMS design and system simulation, including e.g. finite element modelling, reduced order models, nonlinear dynamics and hybrid models.You develop new simulation methods, in particular focusing on state-of-the-art optimization workflows, and derive new sensor concepts.Right from day one, you work together with a team of MEMS sensor experts at Bosch Research and collaborate closely with the product development at the corresponding business units.Furthermore, you publish the results in patent applications, scout for new applications and use-cases for MEMS sensor systems.Education: You have achieved a PhD in physics, mathematics, engineering or related fields with excellent gradesPersonality and Working Practice: Self-motivated, goal-oriented, responsible, solution-oriented, decisive and open-minded team player with strong communication skills and strong interest in both applications and researchExperience and Knowledge: We expect that you have solved problems using theoretical and/or numerical approaches and are familiar with the basic concepts of a physical theory from the axiomatic framework over to the relevant physical approximations up to the numerical solution procedure, ability to work with and/or learn new software tools. Preferably, you have experience in data analysis, ideally with means of machine learning toolsLanguages: Fluent in English and good in German beneficial (written and spoken)Flexible and mobile work: We offer you flexible work(time) models.Health & Sport: We offer a wide range of corporate sports activities and health provision.Childcare: Take advantage of our intermediary service for childcare offerings.Employee discounts: Bosch employees profit from various discounts.Room for creativity: Our working environment offers room for creativity.In-house social counseling and care services: Take advantage of our in-house social counseling service, including online counseling options and our intermediary service for care services.Please speak to your superiors or recruitment contact for your individual benefit plan.
Zum Stellenangebot


shopping-portal