Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Labor: 13 Jobs in Usingen

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Pharmaindustrie 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Medizintechnik 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 13
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
Labor

Technische*r Assistent*in(E9b TV-G-U, halbtags)

Do. 17.06.2021
Frankfurt am Main
Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit über 46.000 Studierenden und rund 4.600 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke. Am Buchmann Institute für Zellbiologie und Neurowissenschaften des Fachbereichs Biowissenschaften ist im Arbeitskreis Neurovaskuläre Erkrankungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer*eines Technische*r Assistent*in (E9b TV-G-U, halbtags) befristet für bis 31.12.2023 zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrages. Sollten die tariflichen Anforderungen an die persönliche Qualifikation nicht erfüllt werden, erfolgt gemäß EGO TV-G-U die Eingruppierung in die nächst niedrigere Entgeltgruppe. Beschreibung der Arbeitsgruppe: Alzheimer (AD) ist eine progressive Neurodegeneration Erkrankung, welche eine der Hauptgesundheitsprobleme unserer Gesellschaft darstellt. In über 80% der Gesamtfälle an Demenz tritt Alzheimer in Kombination mit vaskulären kognitiven Beeinträchtigungen (VCI), wie z.B. Schlafanfall auf. Zum Zeitpunkt der Autopsie ist die Koexistenz der zugrundeliegenden pathologischen Merkmale von AD (beta-amyloid (Aβ) Plaques und neurofibrilläre Bündel) sowie der VCI offensichtlich, wird jedoch in der klinischen Diagnose oft übersehen. Daher fokussiert sich unserer Arbeitsgruppe auf die Erforschung der Grundlagen der Komorbidität aus AD und VCI um die zugrundeliegenden Signalwege sowie potentielle Biomarker Profile zu analysieren. Unser Ziel ist es das langfristige Zusammenspiel der zwei Erkrankungen zu erforschen wobei die Rolle der Neurovaskuläre Einheit (NVU; Endothelzellen, Perizyten und Astrozyten) von besonderem Interesse für uns ist. Somit untersuchen wir die Funktion der neurovaskulären Einheit sowie deren Veränderung während des Krankheitsfortschrittes mit verschiedensten Methoden. Diese beinhalten in vivo 2-Photonen Mikrokopie, RNA Sequenzierung, Primäre Zellkulturmodelle der Blut-Hirn-Schranke sowie molekulare Biologie.Zu den Aufgaben gehören das Labormanagement, sowie forschungs- und projektbezogene Tätigkeiten. Diese sind bspw. Versuchsaufbau und -betreuung, Planung, Durchführung und Fertigstellung von Testverfahren, Erprobungen und Evaluierung, Untersuchungen sowie Vor- und Nachbereitungen von Praktika. Die angewandten Methoden beinhalten Genotypisierung, primäre Zellkultur, akute Hirnschnitte, Immunhistologie, sowie molekulare Biologie.Sie haben eine Ausbildung als staatlich anerkannte*r technische*r Assistent*in, sind ambitioniert, enthusiastisch und haben Interesse und Vorkenntnissen im Bereich zellulärer/molekularer Biologie. Vorkenntnisse in den folgenden Methoden sind gewünscht: Immunhistologie, PCR, western Blot, Zellkultur und FACS. Unser Labor ist Teil eines multidisziplinären, modernen Institutes, welches sehr international, dynamisch und wissenschaftlich hochkarätig ist. Daher sind gute Kommunikationsfähigkeiten sowie die Fähigkeit in einem multidisziplinären Team arbeiten zu können unumgänglich. Die Arbeitssprache des Labors ist Englisch und wir begrüßen Bewerbungen aus dem Ausland.
Zum Stellenangebot

Lab Technician (m/w/d) QC Bioanalyticals

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Adecco bietet Ihnen spannende Einsatzmöglichkeiten in namhaften Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Sie möchten sich beruflich verändern? Dann bewerben Sie sich beim weltweit größten Personaldienstleister. Termingerechte Durchführung chemisch und chemisch-physikalischer Prüfungen von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen Termingerechte Durchführung von Prüfungen mit Biologischen Assays GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung mit einem Abschluss als Laborant (z.B. Chemielaborant, Biologielaborant, Bachelor, Dipl.-Ing. FH) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fundierte analytische Kenntnisse im Bereich der Prüfung von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich oder als Teil der Ausbildungsqualifikation. Sehr gute Kenntnisse von Biologischen Assays erwünscht (Bioassays, ELISAs, HPLC, CE-SDS, IC-IEF, Blotting Techniken) Sehr gute Kenntnisse und Umsetzung der cGMP Anforderungen Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in diesem Bereich. Englisch (Sprechen, Lesen und Schreiben): Gute Kenntnisse erforderlich Ein attraktives Einkommen in Höhe von 3600€ Brutto!  Mitarbeit in einem internationalen Unternehmen  Perspektive in einem global wachsenden Unternehmen  Attraktives übertarifliche Bezahlung  Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team sowie die Betreuung und Beratung durch einen persönlichen Ansprechpartner der DIS AG /ul>
Zum Stellenangebot

Lab Technician QC Bioanalyticals (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Die DIS AG gehört zu den größten Personaldienstleistern in Deutschland. Als Marktführer in der Vermittlung von Fach- und Führungskräften haben wir uns auf die Geschäftsbereiche Finance, Industrie, Office & Management, Banking und Aviation spezialisiert. Bei einem unserer namhaften Kunden in Frankfurt am Main, einem Unternehmen der Pharmaindustrie, bietet sich diese interessante Perspektive im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Termingerechte Durchführung chemisch und chemisch-physikalischer Prüfungen von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen Termingerechte Durchführung von Prüfungen mit Biologischen Assays GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung mit einem Abschluss als Laborant (z.B. Chemielaborant, Biologielaborant, Bachelor, Dipl.-Ing. FH) mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung Fundierte analytische Kenntnisse im Bereich der Prüfung von Arzneimitteln und Ausgangsstoffen durch mehrjährige Tätigkeit in diesem Bereich oder als Teil der Ausbildungsqualifikation. Sehr gute Kenntnisse von Biologischen Assays erwünscht (Bioassays, ELISAs, HPLC, CE-SDS, IC-IEF, Blotting Techniken) Sehr gute Kenntnisse und Umsetzung der cGMP Anforderungen Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen in diesem Bereich. Englisch (Sprechen, Lesen und Schreiben): Gute Kenntnisse erforderlich
Zum Stellenangebot

QC Expert im Packmittelprüflabor (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Adecco bietet Ihnen eine spannende Einsatzmöglichkeit bei Sanofi im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung. Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie bei uns ab sofort mit einem attraktiven Einkommen von 3200€ Brutto! Termingerechte Durchführung physikalisch -technischer, visueller und chemisch-physikalischer Prüfungen von pharmazeutischen Packmittelkomponenten(primär und sekundär) GMP-gerechte Dokumentation von Prüfungen inklusive SAP-Prüfergebniserfassung GMP-gerechte Verwaltung laborinterner Dokumente Betreuung von Prüfmitteln, Durchführung von Gerätekalibrierungen Mitarbeit bei der Labororganisation (Ablage, Materialbeschaffung, Bearbeitung desProbeneingangs) Mitarbeit bei CCs und Deviations Durchführung von Kalibrierungs- und/oder Qualifizierungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Durchführung von Validierungen, Qualifizierungen und der Weiterentwickelung von Prüfverfahren unter Anleitung der Vorgesetzten Einhaltung der GMP-Regelungen sowie Regeln des Arbeits- und Gesundheitsschutzes Abgeschlossene Ausbildung zum/r Chemielaborant/in, Physiklaborant/in Erfahrungen in der Qualitätskontrolle unter Anwendung der GMP-Regularien Kenntnisse in instrumenteller Analytik (IR, UV), in nasschemischer Analytik und Prüfung von Packmitteln Erfahrung im Umgang mit SAP und Laborinformationssystemen Erfahrung im Umgang mit MS Office Applikationen Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamorientierung und Mut zur Änderung von Prozessen ist sehr wünschenswert Offene Feedbackkultur ist Grundlage der gemeinsamen Arbeit Hohe Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten und Lernbereitschaft Einsatzbereitschaft, Flexibilität Verständnis für Dienstleistungen und den zugrundeliegenden Servicegedanken sollte gegeben sein
Zum Stellenangebot

Praxisreferent/-in für Skills Lab (m/w/d)

Di. 15.06.2021
Frankfurt am Main
Chancen durch Bildung“ ist das gelebte Motto der Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) Internationalität, Diversität und gesellschaftliche Verantwortung sind ihre Werte. Sie versteht sich als Institution des Lebenslangen Lernens sowie als innovative Entwicklungspartnerin der Region. Unsere über 15.500 Studierenden und 970 Mitarbeitenden in Lehre, Forschung und zentralen Serviceeinheiten sind ihre Gestalter/-innen. Am Fachbereich 4: Soziale Arbeit und Gesundheit ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen: Praxisreferent/-in für Skills Lab (m/w/d) (Beschäftigungsumfang zunächst 50 % = 20 Std./Wo., Beschäftigungsumfang ab 01.03.2023 100 % = 40 Std./Wo.) Kennziffer: 036/2021 Neu-Einrichtung und Instandhaltung bestehender und ggf. neu zu errichtender Pflegelabore gemäß moderner Skills Lab Konzepte und simulationsbasierten Lernens; Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von Skills Lab Konzepten sowie Simulationsszenarien, welche im Rahmen der Lehre in Modulen der Pflegestudiengänge zum Einsatz kommen; Begleitung der Lehrenden, welche im Rahmen der Curricula der Pflegestudiengänge Lehreinheiten in den Pflegelaboren anbieten; Begleitung der Studierenden, die im Rahmen ihres Studiums selbstständig Übungen in den Pflegelaboren durchführen; Wartung bestehender und Erstellung von Vorschlägen für die Anschaffung von neuen Gerätschaften, wie bspw. Simulationspuppen und pflegerisch relevanten Hilfsmitteln.Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor-Abschluss oder vergleichbar) und (mehrjährige) Berufserfahrungen in einem Pflegefachberuf; abgeschlossene Berufsausbildung in einem Pflegefachberuf; Lehrerfahrungen; Erfahrungen bzw. Offenheit gegenüber modernen Skills Lab Konzepten in der Qualifikation von Gesundheitsberufen und simulationsbasiertem Lernen; Technische Kompetenzen bzw. Affinität zur Bearbeitung technischer Fragestellungen im Rahmen der Bereitstellung und Bedienung von Simulations- und Kamera-Technik und im Umgang mit technischen Problemen; hohe soziale und organisatorische Kompetenz; ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit; Fähigkeit selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten; Bereitschaft interdisziplinär zu arbeiten; Sehr gute EDV-Kenntnisse MS Office, Moodle; ausgeprägte Fähigkeit zu strukturiertem Arbeiten, Organisationsfähigkeit, sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit.Interessante Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld; gute Einarbeitung und regelmäßiges Feedback sowie offene und freundliche Arbeitsatmosphäre; attraktive Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten; angemessene Verdienstmöglichkeiten (Jahressonderzahlung) sowie weitere attraktive soziale Leistungen (Vertrauensarbeitszeit, Landesticket Hessen, Betriebliche Altersvorsorge (VBL), Vermögenswirksame Leistungen); sicherer Arbeitsplatz in den Diensten des Landes Hessen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf; ein umfangreiches Angebot von Hochschulveranstaltungen zu Gesellschaft, Kultur und Sport. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TV-Hessen.
Zum Stellenangebot

PTA, CTA, MTA, BTA, Pharmakant, Chemikant, Chemie- oder Biologielaborant (m/w/d) als Laborfachkraft

Fr. 11.06.2021
Königstein im Taunus
Die Eurozyto GmbH stellt als pharmazeutischer Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG patientenindividuelle Infusionslösungen für die Therapiebereiche Mangelernährung, Onkologie, Infektologie, seltene Erkrankungen und Palliativmedizin her. Mit den von uns entwickelten Therapiesystemen verbessern wir die personalisierte ambulante Versorgung von Patienten in kritischen Lebenssituationen, geben dem Arzt zusätzliche Therapieoptionen und ermöglichen ihm, die Therapie in den Alltag zu integrieren.Gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften Pharventia GmbH (strategischer Spezialgroßhandel und Logistikmanagement) und Ligetis GmbH (Rezeptmanagement, Versorgungsmanagement, Ernährungsberatung und Patientenbetreuungsprogramme) bieten wir als Teil der Eurozyto Gruppe integrierte Systemlösungen für ambulante Services und arbeiten kontinuierlich mit Apotheken, Ärzten, Kliniken sowie Pflegediensten zusammen, um weitere innovative Gesundheitsprodukte, Versorgungsmodelle und Forschungsprojekte zu entwickeln und dadurch die ambulante Versorgung erkrankter Patienten sicherzustellen und systematisch zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams in Königstein i. Taunus (nähe Frankfurt am Main) suchen wir ab sofort Laborfachkräfte (m/w/d) für die sterile Herstellung von patientenindividuellen parenteralen Zubereitungen. Herstellung von sterilen parenteralen Zubereitungen gemäß gültiger Herstellungsanweisung unter Einhaltung der betreffenden Hygieneanweisungen und arzneimittelrechtlichen Vorschriften im ReinraumVorbereitung der Arbeitsumgebung und Kontrolle der Umgebungsbedingungen im ReinraumGMP-gerechte Dokumentation der HerstellungBerichten von allen in der Herstellung aufgetretenen AbweichungenUnterstützung bei der Optimierung von ProzessenEine abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung, z.B. als Chemie- oder Biolaborant/in, als pharmazeutische(r), chemische(r) oder biologisch- technische(r) Assistent/in (PTA, CTA oder BTA)Berufserfahrung oder Fortbildung in der Sterilherstellung bzw. GMP vorteilhaftGute EDV-Kenntnisse, z.B. MS-Office, Steribase-Kenntnisse von VorteilFreude an TeamarbeitFlexibilität, Belastbarkeit und Bereitschaft zu variablen ArbeitszeitenHandwerkliches Geschick und ein hohes Maß an EigenorganisationEignung für präzises und sauberes ArbeitenVerantwortungsbewusstseinSolide Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2 europäischer Referenzrahmen)... ein nettes, motiviertes Team, professionelle Einarbeitung, eine herausfordernde und vielfältige Position mit guter Entwicklungsmöglichkeit und ein Ihrer Qualifikation und Leistung entsprechendes Vergütungspaket.
Zum Stellenangebot

Product Specialist (m/w/d) Flow Cytometry / Cell Analysis - West, Großraum FFM

Mi. 09.06.2021
Aachen, Bonn, Mainz, Frankfurt am Main
BD ist eines der größten internationalen Medizintechnologie-Unternehmen, das sich den Fortschritt für die Welt der Gesundheit durch Verbesserungen in den Bereichen der medizinischen Forschung, der Diagnostik sowie bei der Behandlung und Pflege von Patienten zum Ziel gesetzt hat. Das Unternehmen unterstützt die medizinischen Fachkräfte bei ihrer täglichen Arbeit – mit innovativen Technologien, Dienstleistungen und Konzepten, die helfen, die Versorgung der Patienten sowie die Abläufe im klinischen Alltag zu verbessern. 65.000 BD-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit widmen sich mit großem Engagement der Aufgabe, Behandlungsergebnisse zu optimieren, klinische Prozesse sicherer und effizienter zu gestalten, Laborfachkräfte in die Lage zu versetzen, Krankheiten schneller und genauer zu diagnostizieren und Forscher bei der Entwicklung neuer Diagnose- und Behandlungs-möglichkeiten zu unterstützen. BD ist in fast allen Ländern der Erde vertreten und unterhält Partnerschaften mit internationalen Organisationen, um den drängendsten Herausforderungen bei der Gesundheitsversorgung von Menschen auf der ganzen Welt zu begegnen. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Kunden trägt BD dazu bei, bessere klinische Ergebnisse zu erzielen, Kosten zu senken, die Effizienz in Klinik und Labor zu erhöhen, die Patienten- und Anwendersicherheit zu verbessern sowie den Zugang zur Gesundheitsversorgung auszuweiten. 2017 integrierte BD das Unternehmen C. R. Bard und sein Produktportfolio. Weitere Informationen über BD erhalten Sie auf bd.com.Über Ihre Rolle Sie verantworten den erfolgreichen Verkauf der BDB-Produkte (analytische Durchflusszytometer sowie Reagenzien aus den Bereichen BD Pharmingen und BD Immunzytometrische Systeme) im Rahmen der gesetzten Ziele und Strategien für Ihr Vertriebsgebiet sowie die Realisierung der Umsatz- und GP-Ziele im zugewiesenen Verantwortungsbereich. Sie bauen das Kerngeschäft aus und erschließen parallel dazu neue Geschäftsmöglichkeiten, definieren Kundenprojekte, setzen diese gemäß der vereinbarten Marketing- und Vertriebskonzepte um und tragen somit zum Unternehmenserfolg bei. Zu betreuendes PLZ-Gebiet: 41, 52, 57, 35, 36, 63, 61, 56, 55, 54 Bevorzugter Wohnort: Aachen, Bonn, Mainz oder FFM Sie verantworten den Aufbau und die Festigung von Beziehungen zu relevanten, regionalen und überregionalen Kunden, Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern in Universitäten und Forschungsinstitutionen. Des Weiteren übernehmen Sie eigenständig die Abstimmung und Umsetzung geeigneter Maßnahmen und Programme zur Zielerreichung, die Bearbeitung von Ausschreibungen sowie die Konzeption und Nachverfolgung von Angeboten. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für: die Erstellung von Forecasts und Entwicklung die konsequente Einhaltung des Customer Centricity Ansatzes sowie Anwendung des BD Way of Selling die strategische Beobachtung von Marktentwicklung und Wettbewerbsaktivitäten aktive Teilnahme und Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Ausstellungen und Workshops die enge und abgestimmte Zusammenarbeit mit Applikationsspezialisten und dem Flow Support den systematischen Aufbau sowie die Analyse und Dokumentation von Projektverläufen und Verkaufsumsätzen im Verantwortungsbereich, mit Hilfe der vorhandenen Datensysteme (SalesForce.com) Über Sie Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung oder ein Studium, vorzugsweise in Biologie mit Schwerpunkt Zellbiologie und Immunologie sowie eine fundierte praktische Erfahrung in der Immunologie, Zellbiologie und Durchflusszytometrie vorzuweisen. Weitere Anforderungen sind: eine proaktive, selbstständige Arbeitsweise und Problemlösungsfähigkeit im komplexen Arbeitsumfeld ein ausgeprägtes analytisches Denken und kaufmännisches Verständnis sowie strukturierte Vorgehensweise die Fähigkeit zu ausgeprägtem Networking und Beziehungsmanagement sowie emotionale Intelligenz eine hohe Eigenmotivation, Selbstvertrauen, Kritikfähigkeit sowie eine positive Grundeinstellung ein zielgerichteter Einsatz von aktuellen Hilfsmitteln und Techniken zur Arbeitsplatz- und Selbstorganisation eine nachweisbare Routine im Umgang mit modernen und gängigen PC- & EDV-Programmen verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse eine vorhandene Bereitschaft zu ausgeprägter Reisetätigkeit (80%) sowie starke Teamfähigkeit Unser Angebot Eine berufliche Herausforderung in einem hochmotivierten Team, einem globalen Umfeld und mit langfristigen Perspektiven. Ein familiäres Betriebsklima in einer innovativen Umgebung, in der Ihre Meinung zählt. Vielfalt prägt unsere Unternehmenskultur und wir sind davon überzeugt, dass sie uns zu einem stärkeren Team macht. Wir schätzen jeden Menschen als Individuum mit seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen. In diesem Sinne sind Bewerberinnen/Bewerber mit Teilzeitwunsch, schwerbehinderte, gleichgestellte Menschen sowie Bewerberinnen/Bewerber jeglichen Geschlechts bei uns herzlich willkommen.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / CTA (m/w/d/x)

Mi. 09.06.2021
Linden, Hessen
Als ein führender Anbieter von Qualitäts- & Sicherheitslösungen unterstützt Intertek eine Vielzahl an Branchen weltweit. Unser Netzwerk aus über 1.000 Laboren und Büros mit mehr als 44.000 Mitarbeitern in über 100 Ländern liefert Lösungen zur Einhaltung steigender Kundenerwartungen in den Bereichen Qualität, Gesundheit, Umwelt, Sicherheit sowie soziale Unternehmensverantwortung.An unserem Standort Linden suchen wir ab sofort in Teilzeit einen Chemielaboranten/ CTA (m/w/d/x) für 20-30 Stunden pro Woche.Durchführung standardisierter Analysenverfahren:ProbenhomogenisierungExtraktionenAufreinigung von ExtraktenMessung mittels LC-MSAuswertung chromatographischer DatenAuswertung und Dokumentation mit MS-Office-ProgrammenAnwendung gerätespezifischer SoftwareDurchführung von Maßnahmen der PrüfmittelüberwachungAusbildung als Chemielaborant oder Chemisch-Technischer-AssistentPraktische Laborerfahrung im Umgang mit LC-MS wünschenswertAusgeprägtes analytisches und technisches Verständnis in Verbindung mit handwerklichem GeschickKommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit MenschenSicherer Umgang mit EDV-ProgrammenEnglischkenntnisseEine offene Unternehmenskultur mit flachen HierarchienSie arbeiten in einem dynamischen Team in einem internationalen UnternehmenGelebte Nachhaltigkeit sichert einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d) - Bereich Optik und Mikroskopie

Di. 08.06.2021
Frankfurt am Main
Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung (MPI for Brain Research) in Frankfurt am Main ist eine stetig wachsende Forschungseinrichtung im Bereich der biologisch / medizinischen Grundlagenforschung und befasst sich im speziellen mit der Funktionsweise der Schaltkreise im Gehirn. Das Institut mit derzeit ca. 300 Mitarbeitern besteht aus wissenschaftlichen Abteilungen, Forschungsgruppen sowie mehreren Serviceeinrichtungen. Die Imaging Facility stellt für das gesamte Institut Expertise und Ausrüstung für alle modernen mikro­skopischen Verfahren zur Verfügung. Zusätzlich zu der Unterstützung der täglichen wissen­schaft­lichen Arbeit entwickeln und etablieren wir neue Methoden im Bereich der Optik und Mikroskopie um die Wissenschaft jenseits des derzeit Möglichen voranzutreiben. Weitere Informationen über unsere abwechslungsreiche Arbeit und die große Vielfalt an Mikroskopen finden Sie unter brain.mpg.de/imaging. Wir suchen für unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) zunächst befristet auf zwei Jahre. Entwicklung und Etablierung neuer optischer Methoden Auswahl und Aufbau neuer optischer Geräte theoretisches und praktisches Training unserer Mitarbeiter Betreuung von Mitarbeitenden in ihrer Arbeit an den Mikroskopen Erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplom Studium in Physik oder Life Sciences, gern mit Promotion Hervorragende Kenntnis von Prinzipien und Methoden in den Bereichen der Optik und Mikroskopie (Fluoreszenz, Konfokalmikroskopie, nichtlineare Optik, Kontrastmethoden in der Durchlicht­mikroskopie, Eigenschaften von Lichtquellen und Detektoren) Langjährige Erfahrung im Umgang mit kommerziellen Mikroskopen, v.a. mit konfokalen Laserrastermikroskopen Sehr gute Englischkenntnisse Motivierte, eigenverantwortliche und organisierte Arbeitsweise Erfahrung mit der Arbeit im Team Folgende zusätzliche Qualifikationen sind von Vorteil: Erfahrung im Design, Aufbau und der Justage von optischen Systemen (Freistrahloptik) Erfahrung bei der Charakterisierung und Qualitätskontrolle an Mikroskopen sowie im Umgang mit üblichen Messinstrumenten (Powermeter, Spektrometer etc.) Erfahrung mit Datenauswertung in einer Programmiersprache (vor allem von Bilddaten), idealerweise mit Matlab Erfahrung mit Softwarepaketen zur Bildbearbeitung (z.B. ImageJ, Imaris, Arivis, Amira) Erfahrung mit biologischer Forschung, idealerweise auf dem Gebiet der Hirnforschung Mitarbeit in einer anderen Imaging oder Microscopy facility Erfahrung in der Arbeit mit zweiphotonenangeregter Fluoreszenzmikroskopie und/oder Harmonic generation, mit Superresolution Mikroskopen und in der Arbeit mit biologischen Proben (Zellkultur, Hirnschnitte, in vivo Experimente) Erfahrung mit weiteren biologischen Arbeitstechniken (z.B. Patch-Clamp-Messungen) Kenntnisse im Bereich der Elektronik, z.B. zur Geräteansteuerung Interessante Aufgaben in einem international tätigen Forschungsinstitut Ein attraktives Umfeld in einem angenehmen, freundlichen Arbeitsklima, mit hervorragender Infrastruktur sowie ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem ambitionierten Team Anstellung mit allen Vorteilen des öffentlichen Dienstes in einer freundlichen Arbeitsumgebung mit regulären Arbeitszeiten Ein zunächst auf 24 Monate befristeter Vertrag mit der Option zur Entfristung Freundliche und dynamische Arbeitsumgebung mit regelmäßigen Arbeitszeiten Fort- und Weiterbildung Betriebliche Altersversorgung Familienservice (Baby- und Kinderzimmer im Institut, Kindertagesstätte auf dem Campus) Betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. Betriebsarzt, Sportangebot) Cafeteria bzw. Bistro im Institut Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel Kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände Die Vergütung richtet sich je nach Qualifikation / Erfahrung mit den gängigen Sozialleistungen nach dem TVöD. Die Max-Planck-Gesellschaft will den Anteil von Frauen in den Bereichen erhöhen, in denen sie unterrepräsentiert sind. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind daher ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

PTA (m/w/d)

Sa. 05.06.2021
Eschborn, Taunus
Das Zentrallaboratorium Deutscher Apotheker steht für die Beurteilung und Sicherstellung der Qualität von Arzneimitteln. Mit hohem Qualitätsanspruch unterstützt es diesbezüglich die Apotheken in allen fachlichen Fragen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Abteilung „QS-Apothekenpraxis“ PTA (m/w/d) in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Betreuung des ZL-Online-Service: Beratung und Hilfestellung bei analytischen Fragestellungen aus Apotheken bezüglich der Qualität von Ausgangsstoffen, Hilfsstoffen, Rezepturen / Defekturen und Phytopharmaka, Durchführung von Untersuchungen zur Qualitätsbeurteilung von Primärpackmitteln, Herstellung von Rezepturen im Rahmen von Stabilitätsuntersuchungen, Mitarbeit bei der Auswertung und Bereitstellung neu erworbener Kenntnisse aus Ringversuchen oder ZL-Studien für Apotheken in Online-Medien. Wir erwarten sehr gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Menschen, eine selbständige Arbeitsplanung und Durchführung sowie gute organisatorische Fertigkeiten. Teamfähigkeit, hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität setzen wir ebenso voraus wie sehr gute EDV-Kenntnisse. Praktische Erfahrungen in der Apothekenpraxis sind von Vorteil aber nicht Voraussetzung.Bei uns erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem freundlichen und motivierten Team. Wir bieten Ihnen nicht nur fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, sondern auch eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal