Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 51 Jobs in Vockenhausen

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Wissenschaft & Forschung 11
  • Pharmaindustrie 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Medizintechnik 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 49
  • Ohne Berufserfahrung 39
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 45
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Labor

Promovierter organischer Chemiker (m/w/d)

Mi. 25.05.2022
Frankfurt am Main
CordenPharma ist eine der führenden Contract Development and Manufacturing Organizations (CDMO) und entwickelt und produziert im Auftrag ihrer Kunden als „Full-Service“-Dienstleister pharmazeutische Wirkstoffe, Arzneimittel und damit verbundene Verpackungsdienstleistungen. Die Gruppe beschäftigt rund 2.500 Mitarbeiter und erzielte im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von 700 Mio. EUR. Zu den Kunden zählen führende Pharma- und Biotech-Unternehmen. Über ein Netzwerk von cGMP-kompatiblen Standorten in Europa und den USA bietet die 2006 als Pharma-Division der International Chemical Investors Group (ICIG) gegründete CordenPharma flexible Lösungen auf fünf Technologieplattformen an: Peptide, Lipide & Kohlenhydrate, Injektionsmittel, hochpotente Wirkstoffe & Onkologie sowie kleine Moleküle.Zur Verstärkung unseres Teams in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenPromovierten organischen Chemiker (m/w/d)Planung und Durchführung von Entwicklungs- und Forschungsprojekten im Bereich organische Synthese (Peptide, „Small Molecules“, Lipide…)Einarbeitung in den o. g. Themenfeldern, Recherchen über den Stand der TechnikFührung des lokalen Projektteams Durchführung von Synthesearbeiten Publizieren der wissenschaftlichen Resultate in Zeitschriften und auf KongressenKoordination von Zusammenarbeiten mit Hochschulen und PartnernVerfassen von Projektanträgen und AngebotenStudienabschluss in Chemie (Master / Diplom) mit Schwerpunkt organische Chemie mit anschließender Promotion in diesem BereichFundiertes Fachwissen auf dem Gebiet der organischen Synthesechemie sowie ausgeprägte experimentelle Kenntnisse und Erfahrungen im präparativen ArbeitenBereitschaft sich selbstständig in neue Fachgebiete einzuarbeitenSprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend in Wort und SchriftAusgezeichnete Kommunikations- und TeamfähigkeitSelbstständiger Arbeitsstil und hohes OrganisationsvermögenKenntnisse im Bereich GxP von VorteilKenntnisse im Bereich statistischer Methoden, z. B. Six Sigma, von VorteilDynamische und spannende Arbeitsumgebung Positives Arbeitsklima und offene Führungskultur mit Fokus auf kontinuierliche Verbesserung der Prozesse, um innovativ zu bleiben Potenzial für Karriereentwicklung in einem expandierenden Team innerhalb einer Organisation, die sich der Verbesserung der Lebensqualität von Menschen verschrieben hatMöglichkeit, in gewissem Umfang aus dem Home-Office zu arbeiten
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) - Fachbereich Biologie

Di. 24.05.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 54 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Eurofins PHAST GmbH ist Teil der Eurofins Gruppe und als Analytik-Dienstleister im pharmazeutischen Umfeld tätig. Arzneimittelqualität ist unsere Kompetenz. Wir übernehmen als strategischer Partner unserer globalen Kunden die Verantwortung für die pharmazeutische Qualität in der Entwicklung und Marktversorgung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Entwicklung von analytischen Verfahren, Validierung und Durchführung von GMP-gerechten Qualitätsprüfungen nach AMG, Chargenfreigabe als Hersteller und Importeur nach AMG sind unsere Hauptleistungen und dies für die Bereiche Pharmazie, Biopharmazie, einschließlich Vakzinen und Medical Devices, sowohl für Human- als auch für Tiergesundheit. Für die Eurofins PHAST GmbH suchen wir für den Standort Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (m/w/d) - Fachbereich Biologie. Durchführung der Qualitätskontrolle von Biopharmazeutika Gehalts-, Identität- und Reinheitsanalysen mittels physikalisch-chemischer Verfahren Durchführung und Dokumentation der Analysen im GMP-Umfeld mittels qualifizierter Prüfmittel Erstellung von Berichten und Analysezertifikaten Sichtung und Prüfung von durchgeführten Analysen Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung und Validierung von CE oder HPLC Methoden Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, MTA, Biologie- oder Chemielaborant/in, oder bereits erste Erfahrungen in diesen Bereichen im Rahmen eines Studiums gesammelt Kenntnisse in mindestens einem der folgenden analytischen Verfahren: HPLC, Elektrophorese oder UV-VIS-Spektroskopie Erste Erfahrungen im GMP-Umfeld sind wünschenswert Sie sind zuverlässig, flexibel und engagiert und haben eine strukturierte Arbeitsweise Teamarbeit ist Ihnen wichtig und sie behalten in kritischen Situationen den Überblick Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen nach einer umfassenden Einarbeitung: Eine herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und internationalem Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Corporate Benefits Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1.000,00 Euro brutto pro Jahr Was macht uns aus: Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen. Kantine vor Ort: Verbringen Sie Ihre Pause in unserer vom Arbeitgeber subventionierten Kantine. Was bieten wir noch: Familienfreundlichkeit, ein kollegiales Miteinander sowie einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Laborhilfskraft (m/w/d) / Reinigungskraft (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen für unser Referat Z6 „Arbeits- und Gesundheitsschutz, Laborhilfsleistungen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Laborhilfskraft (m/w/d) / Reinigungskraft (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Reinigung von Verwaltungsflächen, Verkehrsflächen, Sozialbereichen und sanitären Anlagen Reinigung von Laborflächen in Laboratorien und/oder gentechnischen Anlagen bis zur Sicherheits- und Schutzstufe 3 Durchführung von Sonderreinigungen von Laborgeräten in oben genannten Bereichen Versorgung der Laboratorien mit Laborglas und Verbrauchsmaterial Überwachung von Gefrierschränken und dazugehöriger Dokumentation gemäß den institutseigenen Vorgaben Durchführung weiterer spezifischer Laborhilfstätigkeiten Einhaltung aller hygienischer und sicherheitsrelevanter Vorgaben des Paul-Ehrlich-Instituts     Berufserfahrung in der Gebäudereinigung Berufserfahrung im Bereich Laborreinigung Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift EDV-Grundkenntnisse Teamfähigkeit Zuverlässigkeit Selbständiges Arbeiten Gepflegtes Erscheinungsbild Service- und Kundenorientierung, Freundlichkeit Körperliche Belastbarkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.   Das Beschäftigungsverhältnis ist bis zum 31.01.2025 befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E3 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Technische Angestellte im Bereich Labor (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Mainz
Die Limbach Gruppe ist die größte inhabergeführte Laborgruppe und zeichnet sich durch ihr hohes medizinisches Verständnis aus. Die ärztlich geführten Einzelstandorte haben sich durch kompetente medizinische Beratung, hochspezialisierte Diagnostik, eine umfassende Angebotspalette und ein breites und tiefes Dienstleistungsspektrum als führende Unternehmensgruppe und Qualitätsanbieter etabliert. Die Humangenetik (Limbach Genetics) ist ein neues strategisches Wachstumsfeld der Limbach Gruppe. Unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Carsten Bergmann agiert Limbach Genetics standortübergreifend als Zusammenschluss mehrerer hochqualifizierter genetischer Praxen und Laboratorien. In einer Kombination aus medizinischen Werten, Qualität und Wissenschaft ist es unser gemeinsames Ziel, das Feld der Humangenetik weiter dynamisch voranzutreiben. Teamplay und ein fairer, offener Umgang miteinander sind für uns zentrale Elemente. Wir verfügen über große Erfahrung in allen Teilbereichen der genetischen Diagnostik und gehören zu den führenden NGS-Laboren. Neben der tagtäglichen Routine beteiligen wir uns intensiv an wissenschaftlichen Studien und etablieren frühzeitig neue, anspruchsvolle Verfahren wie aktuell etwa WGS, RNA-Seq oder Single-Cell-Sequencing. Wir sind davon überzeugt, dass nur mit inhaltlicher Tiefe der Prozesse und einer von Neugier und Empathie geprägten medizinisch-wissenschaftlichen Grundhaltung das spannende und herausfordernde Feld der Humangenetik weiterzuentwickeln ist und eine qualitativ hochwertige genetische Diagnostik und Beratung nachhaltig angeboten werden kann. Uns ist bewusst, dass sich unsere ambitionierten Ziele nur mit einem exzellenten Team verwirklichen lassen, daher suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit für unseren Standort Mainz: Technische Angestellte im Bereich Labor (m/w/d) Durchführung sowie Etablierung molekulargenetischer Analysen mittels NGS, Sanger-Sequenzierung etc. Technische Validierung von Diagnostikergebnissen Etablierung und Betreuung von Pipettierplattformen/Automationslösungen Weiterentwicklung und Optimierung von Laborabläufen Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Technischen Assistenz (m/w/d) z. B. medizinisch, biologisch oder vergleichbare Qualifikationen Erfahrung mit molekulargenetischen Analyseverfahren EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office Erfahrungen im Umgang mit Automationsplattformen wären von Vorteil (z. B. Hamilton) Sie haben Lust, ein innovatives, vollautomatisiertes Labor mit aufzubauen Sie verfügen über ein gutes Zeitmanagement Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit sind für Sie eine Selbstverständlichkeit Sie möchten täglich Neues lernen und gehen Herausforderungen motiviert an Ein sicherer Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive und Wachstumspotenzial Herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben in einem sich rasant entwickelnden und innovativen Bereich der medizinischen Diagnostik mit nationalem und internationalem Netzwerk Ein motiviertes und lösungsorientiertes Team, in dem Sie sich gemeinsam mit dem Unternehmen weiterentwickeln und wachsen können Die Möglichkeit zu sowohl in- als auch externen Fort- und Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit Laborneubau mit modernster Geräteausstattung Ein modernes, zeitgemäßes Arbeitsmodell
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Langen (Hessen)
Für unser Fachgebiet „Mikrobiologische Sicherheit“ in der Abteilung „Mikrobiologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Technischen Assistenten (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Durchführung von Produktprüfungen im Rahmen der nationalen Chargentestung Einbindung bei Projekten in der prüfungsbegleitenden Forschung Arbeiten mit mikrobiologischen, immunologischen sowie molekularbiologischen Methoden Erledigung der Arbeiten nach QM-Richtlinien Dokumentation von Ergebnissen sowie Datenpflege Unterweisung von Praktikanten bei einzelnen Arbeitsschritten Abgeschlossene Ausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) idealerweise mit Schwerpunkt Biologie bzw. eine abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Mikrobiologie Erfahrungen im Bereich der Endotoxintestung wünschenswert Bereitschaft zur Mitarbeit bei tierexperimentellen Arbeiten, gerne schon abgeschlossener FELASA B Kurs Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit allen gängigen Microsoft-Office-Programmen Idealerweise gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Interesse am Arbeiten im medizinischen Umfeld Sorgfältige, selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögens­wirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E 9a TVöD, Teil I der Anlage 1 des TVEntgO Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Fachlaborleiter (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
LyondellBasell ist eines der größten Chemieunternehmen der Welt. Tag für Tag, rund um die Uhr mit höchsten Ansprüchen an Sicherheit und Zuverlässigkeit sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter damit beschäftigt, Produkte wie Kunststoffe, Chemikalien und Kraftstoffe herzustellen, die Lösungen für die großen Herausforderungen weltweit vorantreiben. Die von LyondellBasell hergestellten Produkte finden sich in nahezu jedem Wirtschaftssektor wieder und werden in mehr als 100 Länder verkauft. Seit rund 70 Jahren treiben wir unsere revolutionären Innovationen in unserer Branche voran, so dass LyondellBasell heute führender Lizenzgeber von Polyolefin- und Polypropylen-Technologien ist. Für unseren Standort Frankfurt am Main/Industriepark Höchst, im Bereich R&D - Catalyst Systems suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Fachlaborleiter (m/w/d) Führen eines Entwicklungslabors zur Herstellung von Katalysatoren für Polyolefine, insbesondere von Polyethylen sowie nachhaltigen Lösungen für chemisches Recycling von Kunststoffabfällen Entwicklung und Implementierung neuer Katalysatoren bzw. Verfahren mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit für Einsatzstoffe im Cracker gemeinsam mit unserem globalen Expertennetzwerk Unterweisung von Mitarbeitenden in fachlichen, qualitätsrelevanten und sicherheitsrelevanten Themen Bearbeiten von Fragestellungen zu Katalysatoren, Polymerisationsverfahren und Polymereigenschaften als Problemlösung für interne Kunden in R&D, Manufacturing und Business Betreuung und Pflege von bestehenden Methoden zur Katalysatorqualitätskontrolle durch Polymerisation und Analytik im Rahmen des Qualitätsmanagements nach ISO 9001 Mitwirkung bei der Entwicklung von neuen Katalysatoren und Polymeren in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Prozess-, Polymerstruktur/Polymercharakterisierung und Produktentwicklung Zusammenarbeit bei übergreifenden Forschungsthemen mit unseren R&D-Standorten in Italien und USA Zusammenarbeit mit Produktionsanlagen für Katalysatoren und Polymere in Wesseling, Frankfurt und Ludwigshafen Unterstützen bei der Erstellung neuer Patente Abgeschlossenes Studium mit anschließender Promotion – Fachrichtung Chemie, Materialwissenschaft oder Chemieingenieurwesen mit Schwerpunkt Katalyse, metallorganische Chemie oder chemisches Recycling Bevorzugt Expertise in der Entwicklung von Katalysatoren, metallorganischen Synthesen oder Recyclingverfahren Problemorientiertes Arbeiten und analytisches Denken mit hohem Maß an Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft Freude am Umgang mit Menschen Offene Kommunikation und Teamfähigkeit Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift LyondellBasell bietet Ihnen ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. In einem internationalen und innovativen Umfeld werden Sie herausfordernde und komplexe Themen bearbeiten. Neben attraktiver Vergütung und betrieblicher Sozialleistungen, fördert die LyondellBasell als Arbeitgeber Ihre persönliche und fachliche Entwicklung.
Zum Stellenangebot

Medical Writer (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Medical Writer (m/w/d)Ort: Ginsheim-GustavsburgErstellung von biologischen und klinischen Bewertungen nach MDRLiteraturrecherche nach den geltenden MDCG- und IMDRF RichtlinienDatenbank Recherchen und Auswertungen von gemeldeten VorkommnissenErstellung von Klinischen Risiko-Nutzen-Abschätzungen im Rahmen des RisikomanagementsBerichterstellung zur Zusammenfassung der Ergebnisse aus der biologischen Sicherheit gemäß ISO 10993-1Humanmediziner (m/w/d) oder ähnliche QualifikationBerufserfahrung in der Erstellung von Klinischen Bewertungen nach MDRZuverlässige, präzise und selbstständige ArbeitsweiseDienstleistungsorientiert und Spaß an der BeratungTechnisches VerständnisTeamfähigkeitSehr gute Englisch- und DeutschkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Parkplätze  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Quality Control Incoming Goods

Di. 24.05.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Selbständige Durchführung von manuellen oder automatisierten analytischen Prüfungen nach geltenden Vorschriften, teilweise durch Nutzung komplexer technischer Geräte Durchführung, Auswertung und Bewertung von Rohstoff-, Zwischen-, In-Prozess- und Endkontrollen gemäß Personalschulungsfunktionsmatrix Durchführung, Auswertung und Bewertung von Sonderprüfungen, beispielsweise Validierungen und Qualifizierungen Dokumentation aller Ergebnisse in GMP-gerechter Form als Rohdaten sowie Verwaltung und Genehmigung der Ergebnisse in SAP-QM Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung von Validierungs- sowie Qualifizierungsplänen und -berichten Erstellung und Aktualisierung von Standardvorschriften Abgeschlossene Ausbildung zum Chemielaboranten (m/w/d) Kenntnisse der nasschemischen und instrumentellen Analytik Fundierte GMP-Kenntnisse Erfahrung in der Validierung von Analysenmethoden erwünscht Routinierter Umgang mit MS-Office sowie SAPQM Gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Stellvertreter Laborleitung Packmittelkontrolle (m/w/d) – befristet bis 31.12.2023

Mo. 23.05.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Kabi ist ein weltweit tätiges Gesundheitsunternehmen, das Medikamente und Medizinprodukte zur Infusion, Transfusion und klinischen Ernährung anbietet. Unsere Produkte und Dienstleistungen werden in der Therapie und Versorgung von kritisch und chronisch kranken Patienten eingesetzt.Über FreseniusMehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu werden.Am Standort Bad Homburg produzieren wir klinische Nahrung für chronisch und kritisch kranke Patienten. Damit der wertvolle Inhalt unserer EasyBags auch sicher und in der bekannten Qualität ankommt, tragen Sie als Stellvertreter Laborleitung (m/w/d) zusammen mit der Laborleitung die Verantwortung für die Verpackungen. Werden Sie ein Teil von Fresenius Kabi und helfen Sie uns bei der Erfüllung unseres Mottos – caring for life!Selbstständige Koordination der Laborarbeiten für die termingerechte Freigabe der PackmittelVorbereitung, Bewertung, Dokumentation und Durchführung der Prüfung von Lebensmittelverpackungen (Primär-, Sekundär- sowie Tertiärverpackungen)Selbstständiges Erledigen von interner sowie externer Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache (z. B. Reklamationsschreiben an Lieferanten)Prüfung von Konformitäts- und Beschaffenheitserklärungen von LebensmittelverpackungenBegleitung und Dokumentation von Packmittelvalidierungen sowie LieferantenqualifizierungenFühren von Qualitätsgesprächen mit LieferantenErstellung von SAP-Prüfplänen, SOPs und Validierungsberichten in Absprache mit der LaborleitungChange-Dokumentation (unter anderem per TrackWise)Abgeschlossenes Bachelorstudium oder Ausbildung im Bereich der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie, Lebensmittelchemie, Chemie-, Verpackungs- oder Kunststofftechnik oder vergleichbarMehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätskontrolle / Qualitätsmanagement / -sicherung im Bereich Pharma, Lebensmittel und/oder VerpackungenGute EDV Anwenderkenntnisse (z. B. MS Office, SAP, SharePoint)Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftVerhandlungssichere Deutschkentnnisse in Wort und SchriftKenntnisse des nationalen und europäischen Lebensmittel- bzw. Lebensmittelbedarfsgegenständerechts wünschenswertGrundkenntnisse zu Zertifizierungen (ISO 9001 / BRC / IFS etc.)Sorgfältige, zuverlässige und strukturierte ArbeitsweiseEngagement und motivierte ArbeitsweiseProblemlösungskompetenz und analytisches DenkvermögenEine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Atotech (NYSE: ATC) ist ein führendes Technologieunternehmen im Bereich der Spezialchemie und ein Marktführer auf dem Gebiet der anspruchsvollen Lösungen zur Oberflächenveredelung. Mit seinem integrierten System- und Lösungsansatz bietet das Unternehmen Chemie, Anlagen, Software und Service für innovative Technologieanwendungen. Atotechs Lösungen werden in zahlreichen Endmärkten eingesetzt, darunter Smartphones und andere Verbraucherelektronik, Kommunikationsinfrastruktur und Computing, sowie in weiteren Industrie- und Verbraucheranwendungen, u.a. in den Bereichen Automobil, Schwermaschinen und Haushaltsgeräte. Atotech mit Sitz in Berlin beschäftigt 4.000 Fachkräfte in über 40 Ländern und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar (2020). Das Unternehmen betreibt Produktionsstandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Mit seiner Innovationskraft und der globalen TechCenter-Präsenz bietet Atotech seinen über 9.000 Kunden weltweit bahnbrechende Produkte in Kombination mit beispiellosem Kundendienst direkt vor Ort. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite atotech.com. Atotech in Trebur (bei Frankfurt am Main) stellt ein: Chemielaborant (m/w/d) im Bereich Zinklamellenbeschichtung Mit einer umfassenden Produktpalette an Zinklamellenbeschichtungen bietet Atotech eine perfekte Ergänzung zu seinem Produktportfolio an galvanischen Korrosionsschutzverfahren. Unsere Zinklamellen-Beschichtungstechnologie wird von der Automobilindustrie aufgrund ihres hervorragenden Korrosionsschutzes bei umfassenden Beschichtungen geschätzt. Die Beschichtungen sind völlig frei von Cr(VI), Nickel, Blei, Quecksilber, Cadmium und Kobalt. Zinklamellenbeschichtungen von Atotech sind flexible Systeme, die modular und individuell an unterschiedliche Anforderungen angepasst werden können. Diese Systeme setzen sich aus einer umfassenden Palette von Verfahren zusammen, darunter silberne und schwarze Grundbeschichtungen sowie organische und anorganische Deckbeschichtungen. Referenznummer: T_02_2022In Ihrer Rolle als Chemielaborant (m/w/d) sind Sie für die Entwicklung und Anwendung von Lacken und Versiegelungen in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Projekt- und Entwicklungsleiter zuständig. Sie arbeiten an Variationen von Lack- und Prozessparametern zur Optimierung von vorgegeben Anforderungseigenschaften. Ihre fachliche, persönliche und analytische Kompetenz ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufgaben selbstständig zu strukturieren und auszuführen. Test von Formulierungen und Lacken in Langzeitversuchen sowohl im Labor als auch im Technikumsmaßstab Durchführung von Substanz-Screenings und Rohstoffprüfungen Beurteilungen von Schichten anhand von verschiedenen Materialprüfverfahren und geeigneten physikalischen Untersuchungsmethoden wie z. B. Korrosionstests, Schichtdickenmessung Interpretation und Auswertung der Versuche Führen eines Laborjournals, Erstellung von Protokollen und schriftlichen Arbeitsberichten Sicherstellung der Funktionsbereitschaft des Labors, inklusive der Organisation der Reinigung, Wartung und Pflege der Analysegeräte Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemielaborant (m/w/d), Chemietechniker (m/w/d), Lacklaborant (m/w/d), Oberflächenbeschichter (m/w/d), CTA oder BA Chemie   Spezialisierung in Lackchemie, besonders in Korrosionsschutz-Lacksystemen von Vorteil Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (auf Deutsch und Englisch) und MS-Office-Fertigkeiten; SAP-QM Kenntnisse wünschenswert Analytische und konzeptionelle Denkweise, gepaart mit Ergebnisorientierung sowie ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein Souveräner und authentischer Umgang mit Kollegen auf Augenhöhe Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit Gefahrstoffen Vergütung Attraktive Vergütung im Rahmen des Tarifs für die chemische Industrie (Hessen) Jahresleistung in der Höhe von 100 Prozent des Monatseinkommens Tarifliche Altersvorsorge in der Höhe von 613,50 Euro (jährlich) Zusätzliches Urlaubsgeld von 1.200 Euro pro Jahr Arbeitszeit Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten in Gleitzeit Arbeitszeit 37,5-Stunden pro Woche 30 Tage tariflicher Jahresurlaub, Zusatzurlaub, Bildungsurlaub (5 Tage) und Arbeitszeitausgleich möglich Hybridarbeit ist nach Rücksprache mit Ihrem Vorgesetzten möglich Allgemeine Vorteile Kostenlose Parkplätze, vielfältiges Gesundheits- und Weiterbildungsangebot, diverse Versicherungsangebote (Betriebsarzt, betriebliche Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung etc.) und viele exklusive Partnerangebote gehören dazu Wir leben Vielfalt. In unseren Teams bringen wir Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Perspektiven und Fähigkeiten zusammen. Jede Personalentscheidung wird auf der Grundlage von Qualifikationen, Leistung und den Anforderungen des Unternehmens getroffen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: