Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 11 Jobs in Wiehre

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Labor

Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffen

Mi. 22.06.2022
Freiburg im Breisgau
Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten für die Stelle: Apotheker/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Laborleiter/in im Bereich Qualitätskontrolle mit Schwerpunkt Rohstoffe an unserem Standort in FreiburgOperative, disziplinarische und fachliche Leitung eines chemisch-analytischen Kontrolllabors für Rohstoffe und WirkstoffeFachliche Betreuung des Bereichs ReferenzmustersubstanzenIn Ihrer Rolle sind Sie zuständig für die Vereinfachung der Prüfungen von Rohstoffen unter Nutzung der Anerkennung von Lieferantenzertifikaten.Verantwortung für die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben im betreuten Bereich (Prüfrichtlinien, EU-GMP, AMG, AHWHV, Pfizer Quality Standards)Bearbeitung und Beurteilung von Abweichungen in Rahmen der analytischen FreigabeuntersuchungenErstellung und Bewertung von Product Quality ReviewsVorbereitung zur Freigabe von Rohstoffen und WirkstoffenMitwirkung und Koordination von Arbeitssicherheits- und Umweltbelangen im LaborbereichErstellung und Weiterentwicklung von Arbeits- und PrüfanweisungenBereichsvertretung bei Inspektionen durch in- und ausländische Aufsichtsbehörden oder KundenauditsMitarbeiterführung, Personalentwicklungs- und Budgetplanung Approbation als Apotheker (m/w/d) oder Studienabschluss in ChemieBerufserfahrung in Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in der Leitung eines Labors sind von VorteilDie Fähigkeit, neue Gesetzesanforderungen im Kontext zu bewertenAusgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sowie ein sehr hohes Maß an Zuverlässigkeit und QualitätsbewusstseinKenntnisse geltender Regularien (vor allem GMP)Neben sehr guten Kenntnissen der deutschen Sprache und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftGute EDV-Anwenderkenntnisse insbesondere in MS-Office Anwendungen und SAP-Kenntnisse wünschenswertKenntnisse im Gebiet der ArzneimittelanalytikEine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag des IG BCE (Chemische Industrie), inklusive Urlaubs- und JahresleistungWöchentliche Arbeitszeit 37,5 Stunden mit großzügiger Gleitzeitregelung30 Tage Urlaubsanspruch pro JahrEine sehr gute vollfinanzierte betriebliche AltersvorsorgeTeilnahme am ChemiepensionsfondsEin umfangreiches Gesundheitsmanagement für Mitarbeiter (m/w/d)Eine gute Anbindung an den öffentlichen NahverkehrFirmeneigene kostenlose ParkmöglichkeitenEine subventionierte Kantine mit einer gesunden und abwechslungsreichen AuswahlBei weiteren Fragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Julian Färber Überzeugt?Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung mit vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Anschreiben - diese und weitere Unterlagen können Sie unter „Meine Berufserfahrung" unter Ihrem Lebenslauf hinzufügen und hochladen).Bitte beachten Sie, dass wir aus Datenschutzgründen ausschließlich Bewerbungen über unsere Plattform annehmen können.Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses sowie die Einhaltung der lokalen Gesetzgebungen in den jeweiligen Ländern, in denen Pfizer agiert. Pfizer schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die u. a. das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexuelle Orientierung oder Behinderung betreffen.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Forschungsmanagement

Mo. 20.06.2022
Freiburg im Breisgau
Ort: Freiburg Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Forschungsmanagement Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Mit innovativen Technologien die Effizienz industrieller Prozesse erhöhen – daran arbeiten wir am Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM in Freiburg. Rund 260 Mitarbeiter*innen erforschen und entwickeln mit Know-how und Begeisterung dafür Messverfahren und Systeme. Bei uns erwartet Sie ein sympathisches Team mit spannenden Forschungsthemen in einem inspirierenden Arbeitsumfeld.Fraunhofer IPM koordiniert den Verbund »Light & Surfaces«, in dem fünf Fraunhofer-Institute zusammenarbeiten. Unsere Aufgabe ist, die Kompetenzen der Institute im Themenfeld Optik, Photonik und Oberflächentechnik zu bündeln, Synergien zu heben und Verbundprojekte zu initiieren. Als Forschungsmanager*in übernehmen Sie vielfältige Aufgaben in der Verbund-Geschäftsstelle und arbeiten dabei eng mit dem Leiter der Geschäftsstelle und dem Institutsleiter zusammen. Sie recherchieren und bereiten Themen auf – zum Beispiel für Positionspapiere, Entscheidungsvorlagen oder Präsentationen. Sie koordinieren vielfältige Vorhaben, um Mehrwert aus der Zusammenarbeit für die Verbundinstitute zu generieren. Sie pflegen die Website und koordinieren Messeauftritte sowie weitere Kommunikationsmaßnahmen des Verbunds. Sie organisieren unsere Verbundsitzungen und sorgen mit einer sorgfältigen Vor- und Nachbereitung für einen reibungslosen Ablauf und eine gute Arbeitsatmosphäre. Sie verfügen über einen naturwissenschaftlich-technischen Universitätsabschluss mit Bezug zu den Themenfeldern des Verbunds. Sie schreiben stilsicher und haben das Talent, komplexe Sachverhalte für die Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen auf den Punkt zu bringen. Sie kommunizieren sehr gut in Wort und Schrift – auch in Englisch. Sie gehen mit digitalen Medien versiert um und haben Freude daran. Sie arbeiten strukturiert und ergebnisorientiert und können sich für neue Aufgaben begeistern – sowohl in Eigeninitiative als auch im Team. Einen familienfreundlichen Arbeitsplatz (u. a. individuelle Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit zu mobilem Arbeiten, Betreuungsplätze für Kinder) Raum für Entscheidungen und kreatives Mitgestalten in einem engagierten, interdisziplinären Team mit hoher persönlicher Wertschätzung Ein innovatives Forschungsinstitut mit starkem Anwendungsbezug Vielfältige Kontakt- und Entwicklungsmöglichkeiten durch die Unterstützung erfahrener Kolleg*innen Eine inspirierende Arbeitsumgebung in einem modernen Gebäude auf dem Campus der Technischen Fakultät der Universität Freiburg Weiterbildungen zur beruflichen Entwicklung Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Laborant*in / Chemikant*in / CTA*

Sa. 18.06.2022
Müllheim (Baden)
Weil Gesundheit entscheident ist. Wir entwickeln Lösungen, um sicherzustellen, dass Medikamente für Menschen auf der ganzen Welt sicher und einfach zu nutzen sind. Mehr als 600 Produktionslinien in 13 Ländern weltweit stellen mehr als 10 Milliarden Spritzen, Fläschchen, Ampullen, Karpulen und Spezialartikel aus Röhrenglas oder Kunststoff her. Wir denken vorrangig an Kunden, Nutzer und Patienten. Wir denken an Menschen! Wir sind die Business Unit Pharmaceutical Systems. Für unseren Standort Müllheim / Baden suchen wir Sie als kompetente Unterstützung.Ihre Aufgaben Wareneingangskontrollen, wie bspw. Identitätsprüfung mittels ATR-FTIR Spektroskopie, MVR-Messungen und visuelle Kontrolle, gehören zu Ihren Hauptaufgaben. Die Durchführung von Warenendkontrollen bspw. mittels Haft- und Gleitreibungsmessung, Endotoxinbestimmung, dimensionale und visuelle Kontrolle ergänzen Ihren Aufgabenbereich. Sie führen weitere Prüfungen. wie bspw. hydrolytische Resistenzbestimmung durch. Zusätzlich sind Sie für die Erhebung, Auswertung und Bereitstellung von Analysedaten verantwortlich. Sie arbeiten nach den GMP-Richtlinien und führen die hierfür notwendige Dokumentation durch. Zur Sicherstellung der ordnungsgemäßen Arbeitsabläufe erstellen Sie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen. Ihr Profil Sie verfügen über eine Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemikant*in, CTA* oder einen ähnlichen Berufsabschluss. Erste Berufserfahrung im Labor und idealerweise auch in der Qualitätskontrolle im Bereich Kunststoff, bringen Sie mit. Sie haben bereits Kenntnisse über die GMP-Richtlinien. Ein guter Umgang mit MS Office und gute Englischkenntnisse zeichnen Sie aus. Ihr Benefit Bei SCHOTT erwartet Sie eine einzigartige Unternehmenskultur, in der Menschlichkeit, Diversität und Inklusivität großgeschrieben werden. Denn wir wissen: Motivierte und engagierte Mitarbeiter*innen sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Ihr persönlicher Kontakt Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu: SCHOTT AG, Human Resources, Jana Bury *Bei SCHOTT zählt Ihre Persönlichkeit - nicht Geschlecht, Identität oder Herkunft.
Zum Stellenangebot

Chemiker/in (m/w/d) als Laborleitung

Fr. 17.06.2022
Freiburg im Breisgau
Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) ist die Ressortforschungseinrichtung des Landes für den Wald. Die FVA ist dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) nachgeordnet. Gesetzlicher Auftrag der FVA ist es, durch anwendungsorientierte Forschung in allen waldbezogenen Belangen zur Sicherung einer nachhaltigen Waldwirtschaft auf wissenschaftlicher Basis beizutragen. Mit einem engagierten Team aus über dreihundert Beschäftigten greift die FVA praktische Fragen von Forstbetrieben ebenso auf wie Fragen des Artenschutzes, der Walderhaltung oder des Konfliktmanagements in Erholungswäldern. Bei der Abteilung Boden und Umwelt ist zum 1. August 2022 (oder einem späteren Zeitpunkt) die Stelle der Laborleitung (m/w/d) unbefristet am Standort Freiburg zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen unter Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Labor der Abteilung Boden und Umwelt ist ein anorganisch-analytisches Labor mit etwa sieben technischen Mitarbeitenden. Es werden folgende chemische Analysen einschließlich der jeweils erforderlichen Probenvorbereitungen im Labor durchgeführt: Wasseranalysen (Freilandniederschlag, Kronentraufe, Bodenlösung, Bachwasser, Grundwasser) Analysen von Nadeln, Blättern und Zweigen (Frischlaub und Streu) Analysen der Bodenfestphase sowie der organischen Auflage Analysen der Bodengasphase Bodenphysikalische und bodenhydraulische Messungen Spezielle Analysen im Rahmen von Sonderprojekten Laborleitung: Labororganisation und Arbeitsplanung Personalführung Management des Mitteleinsatzes Organisation von Wartungsarbeiten, Reparaturen, Ersatzbeschaffungen Entwicklung und Optimierung von Labormethoden im Hinblick auf Analysequalität und -effizienz Entwicklung und Verbesserung der Routinen für die Qualitätssicherung Organisation des Berichtswesens im Labor (u.a. verpflichtendes Reporting im Rahmen des Forstlichen Umweltmonitorings) Wissenschaftliche Auswertungen von Laboranalysen im Rahmen des Forstlichen Umweltmonitorings und von Drittmittelprojekten Datenbereitstellung, Öffentlichkeitsarbeit und Wissenstransfer Mitarbeit in Bund-Länder-Gremien im Bereich Forstliches Umweltmonitoring Änderungen der Organisation und Aufgabenzuweisung bleiben vorbehalten. Abgeschlossenes Hochschulstudium der Chemie oder eines vergleichbaren Studiengangs in einer für die auszuübende Tätigkeit qualifizierenden Fachrichtung mit Diplom (Universität) oder Master (Universität) oder akkreditiertem Master (Hochschule; die Akkreditierung des Studiengangs ist von der Bewerberin/dem Bewerber in der Bewerbung nachzuweisen) Erfahrung in der Führung komplexer, transdisziplinärer Arbeitsgruppen Kenntnisse und praktische Erfahrungen in der Laboranalytik (insb. IC, ICP, GC, TOC, CN, pH, Titration) sowie Aufschlüssen, Extrakten und Probenvorbereitung Kenntnisse von Laborinformationssystemen (LIMS) Bereitschaft zu fachübergreifender Zusammenarbeit und die Orientierung an praxisrelevanten Fragestellungen Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität Die FVA bietet einen interessanten Arbeitsplatz, der fachlich sehr abwechslungsreich und vielseitig ist. Am Standort Freiburg besteht eine hervorragende Vernetzung im Wissenschaftsbereich und ein attraktives Umfeld. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist der FVA ein besonderes Anliegen. Neben der Möglichkeit flexibler Arbeitszeiten verfügt die FVA über eine waldpädagogisch ausgerichtete Kindertagesstätte. Ihre Mobilität wird mit dem JobTicket BW unterstützt. Wir möchten den Anteil der Frauen im Ressortbereich des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Die zu besetzende Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Labor + Versuche

Mi. 15.06.2022
Ballrechten-Dottingen
ystral ist ein stark wachs­endes, in­haber­ge­führt­es Unter­nehmen im Ma­schi­nen- und An­lagen­bau mit über 260 Mit­arbei­tern. Für unter­schied­lichs­te Bran­chen pro­jekt­ieren, kon­stru­ieren und fer­tigen wir mit Herz­blut und vol­lem Engage­ment durch­dachte Misch-, Dis­pergier- und Pulver­benetzungs­maschinen sowie Pro­zess­anlagen für unsere Kun­den. Unsere Techno­logien werden welt­weit von mittel­ständ­ischen Unter­nehmen wie auch großen Kon­zernen ein­ge­setzt.Für unseren Hauptsitz südlich von Freiburg suchen wir Sie als:Technischer Mitarbeiter (m/w/d) Labor + Versuche Eigenständiger Auf- und Abbau von Versuchs­anordnungen von Maschinen und Equipment im Technikum nach Vorgaben der Verfahrenstechnik   Abwiegen und Einfüllen der Rohstoffe nach Rezeptur in Absprache mit der Verfahrenstechnik Durchführung der Versuche inkl. der Bedienung der Maschinen in Zusammenarbeit mit Kollegen und Kunden Untersuchung der Proben Reinigung des Versuchsequipment zwischen und nach den Versuchen Instandhaltung der Technikums­ausrüstung und die Organisation von Wartungen und Kalibrierungen Sicherstellung der Funktionalität, Sauberkeit und Ordnung im Technikum  Abgeschlossene Ausbildung als Chemisch-Technischer Assistent (m/w/d), Chemie-/Lacklaborant (m/w/d), Fachkraft Lebensmitteltechnik (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) oder Industriemechaniker (m/w/d)Chemische und physikalische GrundkenntnisseHandwerkliches Geschick zur Montage von verfahrens­technischen Maschinen und RohrleitungenGute und engagierte Zusammenarbeit in immer wieder neuen situativen Teams aus Kollegen und KundenGute Kenntnisse in MS-Office-AnwendungenEnglischkenntnisse, weitere Fremd­sprachen von VorteilEigeninitiative sowie eine selbstständige, gewissenhafte, verantwortungsvolle und konzentrierte ArbeitsweiseGleitzeitmodell ohne KernarbeitszeitUrlaubs-, Weihnachts- und FahrtgeldViele weitere Besonderheiten, wie z.B. Essenszuschuss, VL- oder BAV-Zuschuss, Sonderzahlungen bei privaten Ereignissen, Jobrad, Englischkurse usw.Wir freuen uns über Sie als neuen Kollegen, der sich in unserer familiären Unternehmenskultur initiativ einbringt und die Aufgaben zu seinen Aufgaben macht.
Zum Stellenangebot

Gruppenleitung Angewandte Speichersysteme

Di. 14.06.2022
Freiburg im Breisgau
Ort: Freiburg Gruppenleitung – Angewandte Speichersysteme Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE mit Sitz in Freiburg nimmt mit seinen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten international eine führende Rolle im Bereich erneuerbarer Energiesysteme und -technologien ein. Die Sicherung der Lebensgrundlage heutiger und zukünftiger Generationen sowie der Erhalt unserer natürlichen Umwelt sind dabei unser Antrieb. Mit unseren derzeit rund 1.400 Mitarbeitenden gestalten wir die Transformation der Energieversorgung durch herausragende Forschungsergebnisse, erfolgreiche Projekte mit Industriepartnern, Firmenausgründungen und globale Kooperationen – hin zur ausschließlichen Nutzung von erneuerbaren Energien.Du möchtest die Energiewende aktiv mitgestalten und Teil eines hoch motivierten Teams sein? Dann lass uns gemeinsam mit der Erforschung von Batteriespeichern in der praxisnahen Anwendung dazu beitragen. Bei uns arbeitest du als Gruppenleitung an der Verwirklichung dieses Ziels maßgeblich mit. Gemeinsam begleiten wir anwendungsnah Batteriespeicherprojekte im stationären wie auch elektromobilen Einsatz. Dazu entwickeln wir u. a. Konzepte im Bereich der Qualitätssicherung sowie Betriebsführungsstrategien unter Nutzung von eigenen Simulationsmodellen, um insbesondere einen sicheren, zuverlässigen und effizienten sowie langlebigen und wirtschaftlich sinnvollen Einsatz von Batteriespeichern zu ermöglichen. Du bist für die fachliche und personelle Führung wie auch die Entwicklung der Gruppe und deren Finanzierung verantwortlich. Mit deiner Expertise vertrittst du den Forschungsbereich im Innen- und Außenraum, sowohl im nationalen wie auch internationalen Umfeld. Du koordinierst federführend die Akquisition von Forschungs-, Entwicklungs- sowie Demonstrationsprojekten für Batterieanwendungen im wissenschaftlichen und industriellen Umfeld. Durch deine Felderfahrung im Bereich Batteriespeicher identifizierst du relevante Forschungsthemen und bringst diese gewinnbringend in die Entwicklung unserer Forschungsstrategie ein. Zu deinen Aufgaben gehören die Projektplanung, Projektleitung und das Projektcontrolling sowie die Kommunikation und das Reporting. Du bist maßgeblich beteiligt an der Veröffentlichung von Forschungs- und Projektergebnissen und betreust auch Abschlussarbeiten sowie Promotionen. Du verfügst über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium bzw. Master sowie idealerweise eine Promotion im Bereich der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Du besitzt bereits Erfahrung in der Anbahnung von F&E-Projekten, insbesondere auch in Kooperation mit Unternehmen aus der Wirtschaft. Du besitzt den strategischen Weitblick für die und das dazugehörige Know-how in der operativen Umsetzung im Tagesgeschäft, um deine Mitarbeitenden bei der Erreichung der gesteckten Ziele zu unterstützen. Du kannst Visionen, Strategien und die entsprechenden Ziele entwickeln und kommunizieren. Du verfügst bereits über eine langjährige Erfahrung im Bereich Batteriespeicher sowie in deren Anwendung und kennst dich auch mit gängigen Methoden zur Risikominimierung aus. Du verfügst über fundierte wissenschaftlich-technische Kenntnisse in den Themengebieten der Elektroenergiesysteme und elektrischen Speichersysteme. Du erkennst einzelne Problemstellungen im Gesamtzusammenhang und kannst sie in eine tragfähige Lösung einbetten. Wir sind einer der beliebtesten Arbeitgeber, bei dem du auf Augenhöhe mit den Besten arbeitest. Wir sind aufgeschlossen und freuen uns, neue Talente in unsere Reihen aufzunehmen. Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle und geben dir die Möglichkeit, auch von zu Hause aus zu arbeiten. Wir pflegen eine kooperative Arbeitsatmosphäre und eine offene Kommunikation. Wir legen Wert auf Chancengerechtigkeit und geben Raum für Vielfalt. Wir haben attraktive Sport- und Gesundheitsangebote und After-Work-Aktivitäten für dich. Wir stellen bei Bedarf ein flexibles Kiga- und Kita-Angebot zu Sonderkonditionen für deine Kinder zur Verfügung. Wir bieten dir die kostenfreie Nutzung weiterer Dienstleistungen wie z. B. Lebenslagencoaching, Homecare-Eldercare, Kursangebote u. v. m. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Mo. 13.06.2022
Freiburg im Breisgau
Die SYNLAB-Gruppe ist der führende Anbieter von Labor­dienstleistungen in Europa. Das Unter­nehmen bietet die ge­samte Band­brei­te inno­vativer und zu­ver­lässiger medi­zin­ischer Dia­gnostik für Pa­tien­ten, nie­der­ge­lassene Ärzte, Kran­ken­häuser und die pharma­zeu­tische In­dus­trie an. Auch für den Bereich Tier­medizin werden viel­fäl­tige Labor­ana­ly­sen er­stellt. SYNLAB ist in über 40 Ländern auf vier Kon­ti­nen­ten aktiv und nimmt in den meisten Märkten eine füh­rende Posi­tion ein. Zum Erfolg der Un­ter­nehmens­gruppe tragen täg­lich über 20.000 Mitarbeiter bei. In der täglichen Arbeit gestalten unsere Mitarbeiter als Kollegen die Rahmen­bedingungen einer modernen Labor­diagnostik. Ein innovatives und vielseitiges Aufgaben­spektrum eröffnet die Möglichkeit, Dinge wirklich bewegen zu können. In einem familien­freundlichen Arbeits­umfeld leisten wir mit unserer Arbeit jeden Tag einen sinnvollen Beitrag zum Wohle von Menschen, Tieren und unserer Umwelt. Werden auch Sie ein Teil unseres Teams! Für unseren SYNLAB-Standort in Freiburg suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Labormitarbeiter (m/w/d)vorerst befristet bis zum 30.06.2023Als wichtiger Teil unseres kollegialen Teams leisten Sie durch Ihre eigen­verantwortliche Bearbeitung von Laborproben einen entscheidenden Beitrag, damit Ärztinnen und Ärzte Diagnosen und Behandlungs­pläne erstellen können. Zu Ihren Aufgaben gehören: Mitarbeit in den Abteilungen Klinische Chemie, Hämatologie und Gerinnung Auftragserfassung, Probenvorbereitung und -verteilung Probenbearbeitung und Ergebnisvalidierung an diversen Analyse­automaten Wartung der eingesetzten Prüfmittel sowie allgemeine Wartungs­maßnahmen (Analyse­geräte, Wasserbäder, Zentrifugen, Kühl- und Gefrier­schränke) Durchführung der internen und externen Qualitäts­kontrolle Abklärung unklarer Anforderungen hausintern und mit dem Einsender Als Teamplayer (m/w/d) bringen Sie sich durch Ihre eigenständige und strukturierte Arbeits­weise erfolg­reich in unseren Laborablauf ein. Darüber hinaus zeichnen Sie sich durch folgende Erfahrung und Fähigkeiten aus: Eine abgeschlossene Berufsausbildung als MTLA / MFA / BTA / CTA / Biologie­laborant (m/w/d) Idealerweise Berufserfahrung im relevanten Laborumfeld Eine selbstständige, verantwortungsbewusste und sorg­fältige Arbeitsweise Kommunikations- und Teamfähigkeit Gute EDV-Kenntnisse sowie technisches Grundverständnis Arbeitszeiten von Montag bis Freitag, kein Wochenend- und Nachtdienst Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld Interne Workshops und vielfältige Angebote zur Weiterbildung Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten Angenehmes, kollegiales Arbeitsklima Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz Leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) für die Mikrobiologie

So. 12.06.2022
Freiburg im Breisgau
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Freiburg im Breisgau suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) für die Mikrobiologie Ihre Aufgaben Anlage, Beurteilung, Weiterdifferenzierung und Befundung von klinischen Proben und Kulturen Herstellung und Befundung von mikroskopischen Präparaten wie z. B. Parasiten, Blutkulturen u.v.m. Durchführung molekularbiologischer Analysen (PCR) sowie von Immunoassays Einsatz manueller und automatisierter Systeme sowie verschiedener Schnelltests in der Analyse Ihre Arbeitszeit Montag - Freitag im Wechseldienst zwischen 7:00 und 21:00 Uhr Einsatz auch an Wochenenden und Feiertagen sowie Teilnahme an der Rufbereitschaft Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung als MTA, VMTA, BTA, CTA, gerne auch Biologe mit Laborerfahrung m/w/d Gute medizinische Grundkenntnisse sowie Basiswissen in der PCRDurchführung sind von Vorteil Erfahrung im Umgang mit MS Office, Laborsoftware und weiteren PC-Anwendungen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbstständiges und eigenverantwortliches Denken und Handeln Teamfähigkeit sowie Flexibilität bei wechselnden Anforderungen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Präzision Wir bieten Ihnen Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VL, Altersversorgung, Weiterbildung u.v.m. Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Kostenlosen Tiefgaragenstellplatz Möglichkeiten der internen beruflichen Weiterentwicklung Auch engagierte Berufsanfänger m/w/d sind herzlich willkommen. Haben Sie Interesse?Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen per E-Mail.Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen.Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne Frau Bolanz am Vormittag unter der Rufnummer 07 61 / 4000 6535. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d)

So. 12.06.2022
Freiburg im Breisgau
Ihr Know-how ist gefragt! An unserem Standort Freiburg im Breisgau suchen wir in feste Anstellung einen versierten und zuverlässigen Teamplayer als Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) Ihre Aufgaben• Durchführung von verschiedenen Analysen mit modernen Analyseautomaten• Vorbereitung der Geräte, Qualitätskontrolle und einfache Wartungsmaßnahmen• Erledigung von Routinearbeiten in Klinischer Chemie und Immunologie• Auftragsannahme, Probenverteilung und technische Freigabe der BefundeIhr Profil• Abgeschlossene Ausbildung als MTA, VMTA oder CTA m/w/d• Gute medizinische Grundkenntnisse• Erfahrung im Umgang mit Laborsoftware, MS Office und weiteren gängigen EDV-Anwendungen• Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift• Selbstständige, eigenverantwortliche Denk- und Handlungsweise• Freude an Teamarbeit sowie ein hohes Maß an Eigenorganisation• Handwerkliches Geschick, Präzision und SorgfaltIhre Arbeitszeit• Montag - Freitag im Wechseldienst zwischen 9:00 und 20:30 Uhr• Bereitschaft zum Einsatz an Wochenenden und Feiertagen (ca. 4 x im Jahr)Wir bieten Ihnen• Eine sichere Beschäftigung mit allen Vorzügen eines besonderen Unternehmens: Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VL und Altersversorgung, Weiterbildung u.v.m.• Ihr Wunschrad als JobRad® für Alltag, Freizeit und Arbeitsweg Sie kommen aus einer anderen Stadt und wollten schon immer in Freiburg leben? Gerne unterstützen wir Sie bei der Wohnungssuche und beteiligen uns an den Umzugskosten, um Ihnen den Start bei uns zu erleichtern! Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne Herr Dr. Brodner, Telefon 0761 / 40 00 65 30.  Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen per E-Mail.Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind uns willkommen. Jetzt bewerben Unser international arbeitendes Institut für Laboruntersuchungen gehört zu den führenden Einrichtungen auf dem Gebiet der medizinischen Labordiagnostik. BIOSCIENTIA ist seit 50 Jahren tätig für Krankenhäuser im In- und Ausland, für niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen, öffentliche Auftraggeber, wissenschaftliche Institute, betriebsärztliche Dienste aller Industriezweige und für die pharmazeutische Industrie. Seit 2007 ist BIOSCIENTIA als Mitglied der Sonic Healthcare Gruppe Teil eines weltweiten Zusammenschlusses herausragender labordiagnostischer Unternehmen. Im Zuge der Realisierung unserer anspruchsvollen Ziele suchen wir engagierte Mitarbeiter m/w/d mit hoher fachlicher Kompetenz, innovativen Ideen und Begeisterung. BIOSCIENTIA Institut für Medizinische Diagnostik GmbH Personalabteilung Konrad-Adenauer-Straße 17 55218 Ingelheim am Rhein bewerbung@bioscientia.de www.bioscientia.de
Zum Stellenangebot

Field Service Engineer - HPLC oder GC Systeme (m/w/d) im Außendienst

So. 12.06.2022
Bielefeld, Siegen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Ludwigshafen am Rhein, Freiburg im Breisgau, Mannheim
Die dynamics GmbH & Co. KG ist ein autorisierter Kundendienstpartner der Agilent Technologies Deutschland GmbH. Im Auftrag von Agilent, dem weltweit führenden Anbieter für analytische und diagnostische Messtechnik, übernehmen wir Aufträge im Bereich Kundendienst, Installation und Wartungen für Chromatographiesysteme (HPLC / GC). Wir suchen:  Field Service Engineer – HPLC Systeme (m/w/d) Servicetechniker (m/w/d) im Außendienst Für folgende Wirtschaftsräume suchen wir mehrere Servicetechniker im Außendienst idealerweise mit Erfahrung auf dem Gebiet der Flüssigkeits- und/oder Gaschromatographie (HPLC/GC) als Verstärkung für unser Team: Bielefeld, Wuppertal, Düsseldorf, Mainz, Karlsruhe, Ludwigshafen, Fürth, Erlangen, Mannheim, Saarbrücken, Freiburg, Frankfurt Sie starten von zuhause und fahren zu den Einsatzorten. Wir versorgen Sie mit Ersatzteilen, Material, sowie Arbeitsscheinen und allem, was Sie benötigen. Unser Telefon-Support steht Ihnen bei Fragen jederzeit unterstützend zur Seite. Die Reisetätigkeit beträgt ca. 90 %. Eintrittsdatum: ab sofort oder nach Vereinbarung Selbständige Planung und Durchführung von Serviceeinsätzen, bestehend aus Installationen, Wartungen und kleinen Reparaturen Exakte Dokumentation und Erfassung der erbrachten Leistungen beim Kunden in einem CRM-System (SAP) Aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Service, Vertrieb und Support Regelmäßige Teilnahme an internen Produktschulungen und somit Sicherstellung der hohen Qualitätsstandards von Agilent Technologies Berufsausbildung im Bereich Chemie oder Pharma (Chemokant / CTA / PTA / Laborant), oder mit einem anderen naturwissenschaftlich-technischen Abschluss Praktische Erfahrungen in der HPLC-/ GC- Analytik Affinität zu Technik, Fehleranalyse und Troubleshooting Kundenorientiertes Denken / Freude im Umgang mit Kunden Gute Hard- und Softwarekenntnisse, insbesondere der Windows-Betriebssysteme Gute Englischkenntnisse Führerschein Klasse B notwendig Teamfähigkeit und positives Auftreten Sie sind eingebunden in ein hoch motiviertes Team mit sehr flachen Hierarchien Eine sehr abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit, bei der u.a. die Freude an der Kommunikation mit Kunden eine Voraussetzung ist Ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und qualifiziertes Coaching  Was wir bieten: unser Wow-Paket Attraktive, leistungsbezogene Gehaltstruktur (Fixum plus Bonus) Ausstattung mit neuester IT, auch zur privaten Nutzung Firmenfahrzeug, auch zur privaten Nutzung Handy und Tablet auch zur privaten Nutzung Geburtstags- und Feriengutscheine Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: