Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Labor: 47 Jobs in Wilhelmsburg

Berufsfeld
  • Labor
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 9
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Wissenschaft & Forschung 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Pharmaindustrie 6
  • Medizintechnik 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Druck- 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 43
  • Ohne Berufserfahrung 38
Arbeitszeit
  • Vollzeit 40
  • Teilzeit 11
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 36
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
Labor

Laborant (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Zur Unterstützung im Biochemischen Kontrolllabor innerhalb der Qualitätskontrolle suchen wir befristet für 2 Jahre und in Vollzeit einen Laboranten (m/w/d). Durchführung und Dokumentation biochemischer Analysen (Identitätsprüfung mittels SDS-PAGE + Western Blot, Quantifizierung mittels ELISA, Aktivitätsbestimmung mit unterschiedlichen Potency-Assays im GMP Umfeld) Rückmeldung von Prüfergebnissen in einem LIMS-System Aufrechterhaltung des allgemeinen Laborbetriebs (bspw. Ansetzen von Lösungen, Bestellungen) Qualifizierung und Betreuung einzelner Laborgeräte Erstellung und Prüfung von Standardarbeitsanweisungen (SOPs) Bearbeitung von OOS-Fällen und Abweichungen Abgeschlossene Ausbildung zum Biologielaboranten (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation (z.B. BTA, CTA) Erste Erfahrungen in der Proteinanalytik mit biochemischen Methoden Sichere Anwenderkenntnisse in MS Office Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache sowie Grundkenntnisse in Englisch Teamplayer mit hoher Lernbereitschaft sowie hohem Maß an Qualitätsbewusstsein Sehr sorgfältige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Flexibilität Bereitschaft zum Umgang mit Radioaktivität und potenziell infektiösem Material Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung und weitreichenden Sozialleistungen Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-Profiticket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent (m/w/d) Bioanalytik

Mi. 17.08.2022
Hamburg
Die Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Tochter­firma der Gedeon Richter AG und der HELM AG, ist ein dynamisches Biotechnologie-Unternehmen, das mit über 300 Mitarbei­tenden in den Betriebs­stätten Hamburg, Bove­nau und Hannover biop­harma­zeu­tische Arzneimittel­wirk­stoffe unter GMP-Bedingungen entwickelt und produ­ziert. Zur Verstärkung unseres Laborteams in der Bioanalytik inner­halb der Quali­täts­kontrolle am Stand­ort Hamburg suchen wir zum nächst­mög­lichen Zeit­punkt Sie als Technischen Assistenten (m/w/d) Bioanalytik Eigenständige Planung und praktische Durchführung von Methoden­entwicklungen, Validierungen und Routine­analytik (Freigaben und Stabilitätsanalysen) im GMP-regulierten Umfeld für die folgenden Methoden: SDS-PAGE, Western Blotting, IEF, HCP-ELISA, qPCR und Kapillar­elektrophorese Erstellung von Arbeit­sanweisungen, Prüf­vorschriften, Validierungs­plänen, Ansatz­blättern, Material- und Reagenzien­spezifikationen sowie Geräte­quali­fizierungs­plänen Allgemeine Labor­tätig­keiten Sie haben eine Ausbildung als BTA (m/w/d) oder Biologielaborant (m/w/d) erfolgreich abgeschlossen oder besitzen einen vergleichbaren Abschluss Sie bringen mehrjährige Berufs­erfahrung innerhalb der Qualitäts­kontrolle mit, vorzugsweise in der pharmazeutischen Industrie im GMP-Umfeld Sie verfügen über Know-how im Bereich protein­analytischer und molekularbio­logischer Methoden, z. B. SDS-Gel-Elektrophoresen, Western-Blot-Analysen, idealerweise auch qPCR, ELISA-Techniken und Kapillar­elektrophorese Sie sind routiniert im Umgang mit MS Office und verfügen über gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise können Sie Erfahrungen mit DMS und LIMS vorweisen Sie sind eine engagierte, zuver­lässige und selbst­ständig arbeitende Persönlichkeit Eine sehr sorgfältige und präzise Arbeits­weise zeichnet Sie aus Sie bringen die Fähigkeit zur Koordination von Arbeits­abläufen mit und berücksichtigen dabei übergreifende Zusammen­hänge Eine spannende und anspruchs­volle Tätig­keit in einem dyna­mischen Markt mit lang­fristiger Pers­pektive Flexible Arbeits­zeit­modelle Leistungs­gerechte Be­zahlung (inklusive Sonder­zahlungen und Zuschlägen) und 30 Tage Urlaub Individuelle Mitarbeiter­förderung und -quali­fizierung Zuschüsse zur betrieb­lichen Alters­vorsorge und vermögens­wirksame Leistungen Kostenlose Parkplätze, kosten­freie Getränke sowie ein Zuschuss zum Mittag­essen Das macht uns besonders: Für uns ist die Verein­barkeit von Beruf und Familie ein Erfolgs­faktor Ein motiviertes und enga­giertes Team, welches sich immer neuen Heraus­forderungen stellt und dabei den Spaß an der Arbeit nicht vergisst Die Mission unserer Firma ist es, zur Weiter­ent­wicklung pharma­zeutischer Therapien mit modernsten Herstel­lungs­techno­logien und hohen Quali­täts­standards beizu­tragen
Zum Stellenangebot

Laborant*in / technische Assistent*in (m/w/d) in der Abteilung Qualitätskontrolle

Di. 16.08.2022
Trittau
Die Panpharma GmbH ist ein Unternehmen der inhabergeführten, franz. Panpharma-Gruppe und als mittelständischer Arzneimittelproduzent mit 300 Mitarbeitern – östlich von Hamburg – spezialisiert auf die Herstellung und den weltweiten Vertrieb von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zur parenteralen Anwendung (Injektionspräparate). Im Zuge einer Nachfolgebesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Unterstützung in Vollzeit (38,5 Std. in Gleitzeit) als Laborant*in / technische Assistent*in (m/w/d) in der Abteilung Qualitätskontrolle. Durchführung von Analysen nach festgelegten Prüfverfahren für die Freigabe von Fertigprodukten und Stabilitätsmustern Optimierung sowie Entwicklung und Validierung analytischer Methoden Unterstützung bei der Organisation von Stabilitätsstudien Mitarbeit bei der Erstellung von GMP-Dokumenten (z.B. Arbeitsanweisungen) Unterstützung bei allgemeinen Validierungs- und Qualifizierungstätigkeiten Dokumentation aller durchgeführten Arbeiten nach GMP-Richtlinien Wartung und Pflege von verschiedenen Laborgeräten Zusammenarbeit mit angrenzenden Fachbereichen, z.B. der Qualitätssicherung Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant*in, Chemotechniker*in bzw. CTA (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss Praktische mehrjährige Berufserfahrung in analytisch-chemischen Labormethoden sowie GMP-konformer Dokumentation Belastbare Kenntnisse in flüssigchromatographischer Arzneimittelanalytik erforderlich, v.a. HPLC und im Idealfall auch Ionenchromatographie Kenntnisse in analytischer Methodenvalidierung und Gerätequalifizierung sind erwünscht anwendungsbereite MS-Office-Kenntnisse notwendig, v.a. in Excel und Word Erfahrungen mit der Bearbeitung von Stabilitätsstudien sowie LIMS-Kenntnisse sind wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- (Niveau C2) und grundlegende Englischkenntnisse (mind. Niveau B1, besser B2, gern C1) in Wort und Schrift notwendig
Zum Stellenangebot

Technischer Assistent Analytik (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Reinbek
Allergopharma GmbH & Co. KG mit Sitz in Reinbek gehört zum Unternehmensverband der Dermapharm AG und ist ein international agierendes Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Präparaten zur Diagnose und Therapie allergischer Erkrankungen spezialisiert hat. Für unsere Gruppe Formulierung und Charakterisierung innerhalb der Pharmazeutischen Entwicklung suchen wir befristet für zwei Jahre in Vollzeit einen  Technischen Assistenten Analytik (m/w/d). Durchführung verschiedener molekularbiologischer, biochemischer und physikochemischer Analysen zur Charakterisierung von Analyten Unterstützung der Etablierung und Weiterentwicklung von molekularbiologischen und physikochemischen Assays Durchführung von Freigabemessungen im GMP-Umfeld Auswertung und Dokumentation von experimentellen Daten nach GMP-Anforderungen und Erstellen von Ergebnisübersichten und Arbeitsanweisungen Implementierung und Betreuung von Laborgeräten inklusive Wartung und Qualifizierung Abgeschlossene Berufsausbildung zum technischen Assistenten, BTA, CTA oder vergleichbare Qualifikation  Berufserfahrung in molekularbiologischen, immunologischen und/oder physikochemischen Methoden (z.B. RNA-Analytik, Protein-Charakterisierung, Chromatographie, Elektrophorese) Praktische Erfahrungen im Umgang mit empfindlichen Analyten Erfahrung in der Anwendung von LIMS bevorzugt Fundierte Kenntnisse der MS Office Programme Sorgfältige, gewissenhafte und selbstorganisierte Arbeitsweise Teamplayer mit hoher Flexibilität und Lernbereitschaft sowie einem hohen Maß an Qualitätsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher Sprache, Englischkenntnisse für das Verständnis englischsprachiger Gerätebeschreibungen und Arbeitsanweisungen Moderner Unternehmenssitz und Produktionsstandort mit guter Verkehrsanbindung und kostenfreien Parkplätzen Attraktive Vergütung und weitreichende Sozialleistungen Vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben 30 Tage Urlaub Ermäßigtes HVV-ProfiTicket Subventionierte Speisen und kostenfreie Getränke in unserer Kantine
Zum Stellenangebot

Corona-Helfer*innen / Laborhilfskräfte (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Geesthacht
Der LADR Laborverbund Dr. Kramer & Kollegen ist ärztlich und inhabergeführt und besteht seit über 75 Jahren. An 19 Standorten sind bundesweit über 3.400 Mitarbeiter*innen tätig, um täglich über 20.000 niedergelassene Ärzt*innen und ca. 400 Kliniken mit dem kompletten Angebot moderner Labordiagnostik zu versorgen. Für unser LADR Zentrallabor Dr. Kramer & Kollegen in Geesthacht bei Hamburg suchen wir für die Abteilung Molekularbiologie (m/w/d) Corona-Helfer*innen / Laborhilfskräfte in Vollzeit, befristet für 6 Monate mit der Option zur Verlängerung. Unterstützung bei der Annahme, Erfassung und Bearbeitung von Abstrichuntersuchungen Übernahme von Routinearbeiten im molekularbiologischen Labor Sie haben idealerweise erste Berufserfahrung in einem medizinischen Labor sammeln können Sie haben Spaß an der Arbeit in einem medizinischen Labor Sie sind aufgeschlossen neuen Aufgaben gegenüber und erlernen gern Neues Sie sind teamfähig und besitzen die Bereitschaft ggf. am Wochenende zu arbeiten Sie haben einen vollständigen Corona- und Masernimmunschutz (gemäß gesetzlicher Anforderungen für medizinische Einrichtungen) Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld. Wir legen Wert auf die individuelle Förderung zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung und gewähren alle sozialen Leistungen eines fortschrittlichen Unternehmens. Dazu zählen vor allem betriebliche Altersvorsorge inklusive AG-Zuschuss, betriebliches Gesundheitsmanagement, Einkaufsvorteile für Mitarbeiter*innen, JobRad und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für die Migration im Labor - auch als Quereinstieg möglich!

Mo. 15.08.2022
Hamburg
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. Im Jahr 2021 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Wir suchen Sie ab sofort als Mitarbeiter:in für die Migration im Labor bei der Eurofins Consumer Product Testing GmbH, zunächst befristet für ein Jahr! Entgegennahme von Proben aus den Bereichen Bedarfsgegenstände und Verpackungen aus dem Probeneingang zur Weiterbearbeitung im Labor Vorbereitung der Proben zur Migration (z.B. Zerteilen, mit Simulanz versetzen) Nachbereitung der Migration zur weiteren Analyse Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Mitarbeit bei Projekten im Rahmen der Prozessoptimierung und -verbesserung Abgeschlossene Ausbildung, gerne im chemischen Bereich Interesse an chemischer Analytik, wobei keine Vorkenntnisse notwendig sind Gutes Deutsch in Wort und Schrift Grundlegende MS Office Kenntnisse Selbständigkeit und Organisationstalent Zuverlässige und engagierte Arbeitsweise Hohe Lernbereitschaft und Teamfähigkeit Wir bieten: Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen Familienfreundlichkeit und persönliche Unternehmenskultur 30 Tage Urlaub, Urlaubsgeld und Beteiligung am erwirtschafteten Erfolg Corporate Benefits, betriebliche Altersvorsorge, bezuschusste Kantine und Zuschuss zum ÖPNV-Ticket Netzwerkveranstaltungen und Events, wie z.B. ein jährliches Sommerfest Sport- und Gesundheitsangebote Mitarbeiterparkplätze, Shuttleservice zum nächstgelegenen Bahnhof und Jobrad
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/*) - Dialog Diagnostiklabor

Mo. 15.08.2022
Elmshorn, Pinneberg
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/*) - Dialog Diagnostiklabor Die Dialog Diagnostiklabor GmbH, kurz: „Dialog“, ist auf die Versorgung von Krankenhäusern mit Labordiagnostik spezialisiert. Wir betreiben Kliniklabore in Kliniken unterschiedlicher Größe und Ausrichtung. Das Spektrum reicht von der Grund-, Regel- und Maximalversorgung über chirurgische Fachkliniken bis hin zu Reha-Einrichtungen. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und der Helios-Kliniken. Die Regio Kliniken sind mit ihren zwei Akut-Krankenhäusern in Elmshorn und Pinneberg der größte private Klinikbetreiber in Schleswig-Holstein. Die Regio Kliniken gehören zur Sana Kliniken AG und somit zur drittgrößten privaten Klinikgruppe in Deutschland.   Start in unserem Team: Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns an den Standorten Pinneberg/Elmshorn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Selbstständige Labordiagnostik auf dem Gebiet der klinischen Chemie, Hämostaseologie, Hämatologie und Immunhämatologie Technische Validation und Plausibilitätsprüfung der Messwerte bis hin zur Befunderstellung Erfassung von Anforderungen im Laborinformationssystem Umsetzung von Qualitätssicherungsanforderungen Eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Medizinisch-Technischen Laboratoriumsassistent*in Technisches Verständnis, wissenschaftliches Interesse sowie die Bereitschaft zur Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten Freude an der Teamarbeit sowie eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Die Möglichkeit einer Vollzeit- oder Teilzeitbeschäftigung (40 Stunden/Woche bei einer Vollzeitbeschäftigung) sowie flexible Arbeitszeitmodelle (z. B. Nachtdienstarbeit) Einen attraktiven, unbefristeten Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive Umfassende Einarbeitung in die Aufgabengebiete Eine Antrittsprämie in Höhe von 1.500 € Ihren Umzug unterstützen wir mit einer Umzugsprämie in Höhe von 2.000 € Ein kollegiales und qualifiziertes Team Möglichkeiten der internen und externen Weiterbildung Das UKSH und seine Töchter folgen den Grundsätzen der Chancengleichheit, wir schätzen Vielfalt. Darum begrüßen wir ausdrücklich Bewerbungen von allen Mitgliedern der Gesellschaft und arbeiten kontinuierlich an deren Gleichstellung. Bewerbungen von Frauen sind daher für diese Stelle besonders erwünscht.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Angestellter / Gruppenleiter (w/m/d) – Vaskuläre Biomedizin

Mo. 15.08.2022
Hamburg
Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser. Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patienten und Patientinnen. Wissenschaftlicher Angestellter / Gruppenleiter (w/m/d) – Vaskuläre BiomedizinVollzeit: 38,5 Stunden | Teilzeit | Befristet | Arbeitsort: Hamburg-EppendorfInstitut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin Verstärkung der Forschungsschwerpunkte vaskuläre und thromboembolische Krankheitsmechanismen Entwicklung von eigenständigen Forschungsstrategien und Kontrolle ihrer Realisierung Einwerbung von Forschungsförderung Diese Position ist ab dem 01. November 2022 vorerst auf drei Jahre befristet zu besetzen und kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden. Eine Verlängerung und Entfristung sind avisiert. Als Wissenschaftler:in an einem der führenden Universitätskliniken Europas haben Sie de Möglichkeit, eigenständig ein Forschungsprojekt zu verfolgen sowie eine Arbeitsgruppe aufzubauen und damit den Grundstein für eine erfolgreiche wissenschaftliche Karriere zu legen. Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Biologie, Chemie, Medizin, Biochemie oder verwandter Lebenswissenschaften mit Promotion/PhD Voraussetzung: fundierte Kenntnisse in der vaskulären Biomedizin insbesondere der Bildgebung Wünschenswert: „Postdoc“ Zeit idealerweise an einer internationalen Forschungseinrichtung Gute IT-, Englisch-, und Forschungskenntnisse Teamfähigkeit, Koordinations- und Organisationsgeschick, Engagement, Selbstständigkeit, schnelle Auffassungs­gabe Geregelte Bezahlung nach TVöD/VKA bzw. TV-Ärzte/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte 30/31 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie) Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.
Zum Stellenangebot

Probenehmer (m/d/w) für Trinkwasser

So. 14.08.2022
Düren, Rheinland, Kassel, Hessen, Hamburg
Probenehmer (m/d/w) für Trinkwasser Gebiete: Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein Die TRIWALA GmbH mit Sitz in Itzehoe in der Metropolregion Hamburg ist ein nach DIN EN ISO / EC 17025 akkreditiertes Labor und hat sich u.a. auf die Untersuchung von Legionellen in Trinkwasserhausinstallationen spezialisiert. Derzeit suchen wir zur Festanstellung, zunächst befristet für zwei Jahre, für das oben genannte Gebiet weitere Probenehmer/innen.Sie sind idealerweise bereits zertifizierter Probenehmer nach TrinkwV mit Kenntnissen und Erfahrungen im Bereich der Trinkwasser-Probenahme auf Legionellen; oder Sie sind bereit, das Zertifikat zu erwerben. Durchführung von mikrobiologischen und chemischen Probenahmen von Trinkwasser vornehmlich in Hausinstallationen Erstellung von Probenahme-Protokollen, digital in einer firmeneigenen App Verpackung/Versendung von Proben an das Untersuchungslabor Aktuell gültiges Zertifikat über die bestandene Schulung als Probenehmer für Trinkwasser oder die Bereitschaft, dieses Zertifikat zu erwerben Idealerweise ein aktuell gültiges Zertifikat über die Zulassung mikrobiologischer Probennahme nach der 42.BImSchV oder die Bereitschaft, dieses Zertifikat zu erwerben Angemessener technischer Sachverstand – um sich an Warmwasseranlagen zurechtzufinden und die richtigen Probeentnahmestellen zu wählen Selbständige, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Zuverlässigkeit und Korrektheit in Arbeitsausführung und Dokumentation Freundliches und kundenorientiertes Auftreten Einsatzbereitschaft Reisebereitschaft Desweitern benötigen Sie ein einwandfreies amtliches Führungszeugnis einen Führerschein Klasse 3 bzw. B. Ein Firmenwagen wird gestellt.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Downstream Processing / Labor (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Ahrensburg
Wir sind ein produzierendes und entwickelndes Biotechnologieunternehmen an den Standorten Ahrensburg bei Hamburg und Vancouver, Kanada und gehören zur DFB Pharmaceuticals Gruppe. Mit umweltfreundlichen biologischen Prozessen betreiben wir in Ahrensburg die weltweit größte Fermentationsanlage für pflanzliche Zellkulturen, entwickeln innovative Produktionsprozesse und stellen pharmazeutische Wirkstoffe für die Krebstherapie her. Zur Erweiterung unserer Produktpalette investieren wir kontinuierlich in die Entwicklung neuer Fermentations- und Aufarbeitungsprozesse. Wir wollen daher unser Team verstärken und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Festanstellung/Vollzeit: Mitarbeiter Downstream Processing / Labor (m/w/d) Aufreinigung von Kleinmengen an chemisch definierten Substanzen (z.B. mit DC, Chromatographie, Ad-/Desorption, Extraktion, Kristallisation) Aufreinigung von Substanzgemischen aus Fermentationssuspensionen mittels präparativer HPLC (pHPLC) Transfer von Aufreinigungsprotokollen aus der Entwicklung in die Produktion von Kleinmengen an hochreinen Wirkstoffen unter cGMP Etablierung von Probenvorbereitungsprotokollen (z.B. SPE) Betreuung der analytischen Geräte Prozessbegleitende Analytik für In-Prozesskontrollen im GMP-Umfeld Abgeschlossene Ausbildung als Laborant, CTA oder einer entsprechenden Fachrichtung mit Berufserfahrung im Bereich organischer Chemie Idealerweise Erfahrung in der Aufreinigung von Small Molecules Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise Selbständigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft Gute EDV-(MS-Office) und Englischkenntnisse einen vielseitigen und modernen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien, das Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und Umsetzung von Ideen gibt, eine von Dialog, Gemeinschaft und Qualitätsorientierung geprägte Unternehmenskultur und umfangreiche Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten. Ein flexibles Arbeitszeitmodell sowie eine leistungsgerechte Vergütung und umfassende Sozialleistungen runden unser Angebot ab. 
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: