Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Leitung: 55 Jobs in Konstanz

Berufsfeld
  • Leitung
Branche
  • Feinmechanik & Optik 9
  • Elektrotechnik 9
  • Groß- & Einzelhandel 8
  • Verkauf und Handel 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Transport & Logistik 3
  • Gastronomie & Catering 3
  • Hotel 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Nahrungs- & Genussmittel 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • It & Internet 1
  • Immobilien 1
  • Metallindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 55
  • Mit Personalverantwortung 43
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 54
  • Home Office 9
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
Leitung

Shop Manager (m/w/d) - diverse Store Standorte

Do. 29.07.2021
Singen (Hohentwiel), Pforzheim, Berlin, Potsdam, Goslar, Köln, Leuna, Leipzig, Nürnberg, Lüneburg, Wolfsburg
"We're not here to sell you beauty; we are here to make you feel good." Raymond Cloosterman, CEO Rituals. Wir sind eine globale Marke, die im Jahr 2000 in Amsterdam, Niederlande, gegründet wurde. Unser Ziel ist es, nachhaltig zu wachsen und die weltweit führende Luxusmarke für Kosmetik zu werden und zu bleiben. Heute hat Rituals über 730 Stores in über 29 Ländern – von Europa, Asien über den Nahen Osten bis hin zu Nord- und Südamerika – mit dem Ziel nachhaltig weiterzuwachsen. Als Teil unserer Rituals Familie, erlebst du eine einzigartige Kultur und einen starken Unternehmergeist, die dich deinen eigenen, bedeutungsvollen Karriereweg gestalten lassen. Das Wohl unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen – ebenso wie jenes unseres Planeten. Indem wir uns leidenschaftlich um beide kümmern, glauben wir, dass wir den Weg zu einer nachhaltigeren Welt ebnen und geeignete Maßnahmen ergreifen können, um unseren Fußabdruck auf unserer Mutter Erde zu begrenzen. Bei Rituals erfährst du ein starkes Gefühl für Sinnhaftigkeit. Unsere Mission ist es, Menschen ein gutes Gefühl zu geben und so viele Leben wie möglich zu berühren. Unabhängig von deiner Rolle, wirst du einen positiven Einfluss auf unser Tagesgeschäft haben.Wir wachsen weiter, um noch mehr Rituals Fans mit einzigartigen Wohlfühlmomenten verwöhnen zu können und verstärken daher unsere Teams. Bewirb dich jetzt und werde Store Manager an folgenden Standorten: Berlin Goslar Offenburg Köln Leipzig Leuna Lüneburg Nürnberg Pforzheim Potsdam Singen Wolfsburg Bitte gib bei deiner Bewerbung an, für welche dieser Standorte du dich gerne bewerben möchtest. Als Shop Manager stellst du sicher, dass jedem unserer Kunden der rote Teppich ausgerollt wird und diese unser wundervolles Markenerlebnis in vollen Zügen erleben und genießen. Dabei leitest du in Vorbildfunktion dein Team und setzt unsere Shop Performance-Philosophie und -Ziele mit deinem Team in Taten um. Um dies zu erreichen, motivierst du dein Team durch Customer Excellence zu strahlen und liebst es, deine Kollegen stetig weiterzuentwickeln. Die Schaffung einer positiven Arbeitsatmossphäre, in der wir unseren unternehmerischen Erfolg als Team feiern, liegt zudem in deinem Fokus. Du strebst danach deine Sales- & Kundenerlebnis-Ziele zu übertreffen. Du inspirierst und motivierst deine Kollegen, indem du als Vorbild agierst. Du sorgst dafür, dass unsere Geschäftstätigkeiten im Stile unserer Rituals-DNA reibungslos, effektiv und effizient verlaufen. Du managst und optimierst pro-aktiv unsere Produktivitätslevels und bist verantwortlich für die Personalplanung des Shops. Du berichtest direkt an deinen Area Manager und bist im regelmäßigen Austausch mit HR und Retail Koordination. Als Shop Manager inspirierst du dein Team täglich kundenorientiert zu sein. Wie kann dein Team das Kundenerlebnis auf das nächste Level bringen? Und dann das Level danach? Welche Maßnahmen und Arbeitsweisen ermöglichen es deinem Team unsere kommerziellen Ambitionen zu erreichen und zu übertreffen? Gemeinsam mit deinem Area Manager entwicklst du Möglichkeiten, um Sales zu steigern, KPI-Ergebnisse zu boosten und unsere Markenbekanntheit wachsen zu lassen. Im Sinne von „Führen mit Vorbildcharakter“ gehst du als bestes Beispiel voran und verankerst in deinem Team auch ein starkes Gefühl von Co-Verantwortung. Erfolge machst du zu „Champagner-Momenten“ und zelebrierst diese entsprechend mit deinem Team. Misserfolge sind für dich Lernerfahrungen, die dich und dein Team dazu inspirieren sich kontinuierlich zu verbessern und weiterzuentwickeln. Apropos kontinuierlicher Weiterentwicklung: Es liegt an dir, eine stimulierende Lernumgebung zu schaffen, in der konstruktives Feedback die Norm ist – unter Kollegen und auch wenn es dich persönlich betrifft. Du übersetzt Vorgaben in herausfordernde, aber erreichbare Ziele und ermutigst deine Teammitglieder das „Beraten und Verkaufen” in ein einzigartiges Ritual zu verwandeln. Du coachst, inspirierst und supportest dein Team wann und wo immer es dir möglich ist. Team Meetings? Du organisierst diese. Ebenso Einzelgespräche, um das Vertrauen und persönliche Beziehungen aufzubauen und zu fördern. Darüber hinaus versprühst du unsere Rituals-DNA und stellst sicher, dass unsere Grundsätze (z.B. Styling Guidelines) und Arbeitsweisen (z.B. Rituale in unseren Shops, Verkaufszeremonien) verstanden und gelebt werden. Zudem bist du verantwortlich für die Qualität der administrativen Backoffice Prozesse deines Stores sowie das Lager und Personal Management. Entsprechender beruflicher Hintergrund mit mindestens 3 Jahren an Erfahrungen der Teamführung. Zumindest ein Teil dieser Erfahrungen bezieht sich auf das Coaching von Retail-, Verkaufs- und/oder Hospitality-Teams. Wenn es Social Media noch nicht gäbe, dann würdest du es erfinden – so sehr liebst du es zu „sharen“. Du verfügst über hervorragende Erfahrungen im Kundenservice und Verkauf sowie auch die Fähigkeit andere dazu zu inspirieren. Du bist ergebnisorientiert (Ziele sind deine Freunde), hast ein klares Auge für Details (lose Flaschenverschlüsse oder leere Produkt-Tester entgehen dir keinesfalls) und bist ein Meister in der Organisation. Du kannst deine Entscheidungs- und Problemlösungsfähigkeiten unter Beweis stellen. Am wichtigsten: Du bist die Art von People Manager, die Kollegen begeistert: tatkräftig und hands-on, inspirierend, engagiert und emphatisch. Rituals bietet dir eine Position in einem ambitionierten und serviceorientierten Arbeitsumfeld, in dem du die Möglichkeit hast, deine Talente zum Einsatz zu bringen und dich weiterzuentwickeln. Darüber hinaus genießt du viele weitere Vorteile: Marktgerechtes Gehalt sowie leistungsorientierte Prämien. Eigenverantwortung und flache Hierarchien: Du arbeitest selbstständig und auf Augenhöhe in einem dynamischen Umfeld. Mitarbeiter-Rabatte auf Rituals Produkte. Einzigartiges Onboarding-Programm „get ritualized“. Umfangreiche eLearning Plattform mit vielfältigen Inhalten zur persönlichen Weiterbildung. Besondere Trainings zu neuen Produkten, Services und Trends. Herzliche Arbeitsatmosphäre sowie einmalige Unternehmenskultur und Rituals-DNA. Spannende Mitarbeiterveranstaltungen. Und viele weitere „special moments“ in einer „gift-giving company“.
Zum Stellenangebot

Technische*r Manager*in Tactical Data Management System (w/m/d)

Mi. 28.07.2021
Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich „Avionic Systems Engineering“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Technische*r Manager*in Tactical Data Management System (w/m/d) am Standort Immenstaad. Der Bereich ist verantwortlich für die Systemauslegung und die Entwicklung von Cockpitsystemen, Navigations- und Missionsunterstützungssystemen, sowie der entsprechenden Sensorik für Hubschrauber und Flugzeuge. Koordination und Leitung des Entwicklungsvorhabens Tactical Data Management System (TDMS) Fachliche Führung des Entwicklungsteams Projektmanagement und Sicherstellung der vereinbarten Qualitäts-, Kosten- und Zeitrahmen des Entwicklungsprojektes Management von Unterauftragnehmern Erstellung der Anforderungen mit den Stakeholdern Mitarbeit bei der Systemdefinition, -integration, -verifikation und -qualifikation Mitarbeit bei der Anforderungs-, Design- und Verifikationsdokumentation   Die Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbar Langjährige praktische Erfahrungen im Projektmanagement und der Teamleitung Weitreichende Erfahrungen in der Entwicklung von Mission Management Systemen Umfangreiche Erfahrung im Bereich der agilen Entwicklungsmethoden (SAFe, SCRUM) Kenntnisse im Bereich System Engineering/Architektur Wissen im Bereich Certification, Qualification und Safety Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Unternehmerisches (pro-aktives) Denken und Handeln Sehr gute Präsentationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse vorteilhaft Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Filialleiter (m/w/divers)

Mi. 28.07.2021
Friedrichshafen
Mit einem Netzwerk von über 450 Standorten sichert Vergölst bundesweit die Mobilität der Kunden. 1926 in Aachen gegründet, ist der älteste Reifenfachhandel Deutschlands stetig gewachsen und hat sich mittlerweile als Spezialist für Reifen und Autoservice-Dienstleistungen etabliert. Seit 1974 ist Vergölst Teil des Continental Konzerns. Heute erwirtschaften rund 1.900 Mitarbeiter in ganz Deutschland einen jährlichen Umsatz von 330 Millionen Euro.Nach individueller Einarbeitung vor Ort, in der Zentrale und einem unserer Trainigscenter bist du das Gesicht unserer Filiale: Du verantwortest die Erreichung deiner Unternehmensziele durch einen motivierenden Führungsstil Relevante Kennzahlen helfen dir bei der Steuerung des Betriebes Durch Führung, Weiterentwicklung und Inspiration stellst du deine perfekte Mannschaft zusammen Mittels Beobachtung und Analyse von Markt, Wettbewerb und Kunden baust du deinen Kundenstamm weiter aus Du erschaffst durch strategische Vorbereitung, individuelle Beratung und wertschätzende Gesprächsführung ein Umfeld, das unsere Kunden täglich aufs Neue begeistert Abgeschlossene kaufmännische und / oder technische Ausbildung Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie verkäuferisches Geschick Branchenkenntnisse und Führungserfahrung sind von Vorteil Grundlegendes betriebswirtschaftliches Verständnis sowie unternehmerisches Denken und Handeln Sichere EDV-Anwenderkenntnisse Führerschein Klasse B Das ist nix für jeden. Bist du bereit für echte Verantwortung, ein kompetentes Team und starke Leistungen?- Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung - Für das bisschen Meer: Urlaubs-/ Weihnachtsgeld, Konzernerfolgsbeteiligung & individuelle Prämienregelung - Du bist nicht allein: Für deinen optimalen Start hast du einen Paten an deiner Seite - Das Plus für deine Karriere – Eine Vielzahl interner Weiterbildungsmöglichkeiten - Wir denken an deine Zukunft - Betriebliche Altersvorsorge - Gönn dir eine Auszeit: 30 Tage Jahresurlaub - Profitiere von Mitarbeiterrabatten auf Reifen und Reparaturen
Zum Stellenangebot

Global Head of Intralogistics m/w/d

Mi. 28.07.2021
Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Singen (Hohentwiel), Offenburg, Karlsruhe (Baden)
Dr. Weick Executive Search GmbH ist eine der Top 20 Executive Search Unternehmen in Deutschland und eine der führenden Personalberatungen in Süddeutschland. Wir konzentrieren uns auf die Suche, Auswahl und Bewertung von Geschäftsführern m/w/d, Führungskräften m/w/d und Professionals m/w/d sowie Beiräten/Aufsichtsräten m/w/d. Unser Mandant ist ein erfolgreiches, international aktives, marktführendes Top-Markenunternehmen. Im Zuge des Aufbaus einer integrierten Intralogistik, von der Konzeption bis zum Rollout und der IT-technischen Abbildung in eine smarte ERP-Landschaft (SAP S/4HANA) suchen wir einen engagierten, motivierten und international versierten Global Head of Intralogistics m/w/d. Global Head of Intralogistics m/w/d Internationale Top Marke – Aufbau moderne Intralogistik Südwestdeutschland | KENNZIFFER: 799-210Sie sind mit mehreren Intralogistik-Teams für den Aufbau einer modernen Intralogistik der Unternehmensgruppe (sehr breites Produktspektrum, sehr hohe Varianz, internationale Standorte, Auftragsfertigung etc.) verantwortlich: Definition einer Strategie, Erarbeitung eines Konzeptes, Führen von Intralogistik-Projekten, Rollout an die Standorte, Schaffung einer neuen Prozess-Landschaft, Führung aller Intralogistik-Abteilungen sowie Verantwortung für sämtliche Materialflüsse und Läger an 3 internationalen Standorten. In dieser Funktion stehen Sie in engem Kontakt zu den Fachbereichskollegen (v.a. Einkauf, Werke) und berichten direkt an den COO. Ihr Arbeitsort ist das Logistikzentrum in Südwestdeutschland.Für diese spannende, exponierte Führungsaufgabe bringen Sie auf der Basis einer sehr guten Ausbildung (z.B. technisches oder Wirtschaftsingenieur-Studium mit Schwerpunkt Intralogistik) bereits eine fundierte Berufs- und Führungserfahrung in der komplexen Intralogistik eines größeren, mittelständischen, produzierenden, international aktiven Industrieunternehmens mit (evtl. mit einem Karrierestep in der Intralogistik-Beratung) und haben Freude an einer anspruchsvollen Aufbauarbeit in einer sehr modernen, hierarchiearmen, familiär geprägten, professionellen Umgebung mit hohen Freiheitsgraden.
Zum Stellenangebot

Business Manager / Account Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
München, Stuttgart, Ulm (Donau), Friedrichshafen
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter und ihre enge nationale wie internationale Zusammenarbeit sind hierbei der wesentliche Faktor unseres Erfolgs. Sind Sie bereit für eine spannende Tätigkeit, bei der Sie durch Ihr fachliches Know-How und Ihre unternehmerische Expertise / Ihren Unternehmergeist punkten können? Dann verstärken Sie unser Team. Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an EINEM UNSERER GENANNTEN STANDORTE mit uns durch als Business Manager / Account Manager (m/w/d) München, Stuttgart, Ulm, Friedrichshafen Referenz: JBE/4311/SST Als Business Manager / Account Manager (m/w/d) sind Sie verantwortlich für den Aufbau Ihrer eigenen Business Unit, die Sie steuern und kontinuierlich ausbauen Hierzu akquirieren Sie Neukunden und Projekte, pflegen Ihre langfristigen Kundenbeziehungen und betreuen bestehende Accounts sowie laufende Projekte Sie führen Vorstellungsgespräche und rekrutieren Consultants für Ihre Projekte, wobei Sie durch Ihren Recruiter unterstützt werden Für Ihre Consultants tragen Sie die Personalverantwortung und führen sie durch individuelle Betreuung und Förderung Preis- und Vertragsverhandlungen mit den Kunden führen Sie eigenständig durch, wobei Sie mit zunehmender Erfahrung die Profit & Loss-Verantwortung Ihrer Business Unit übernehmen Abschließend berichten Sie regelmäßig an Ihren Vorgesetzten Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium des Ingenieurswesens oder einer technologischen Wissenschaft – alternativ haben Sie einen kaufmännischen Hochschulabschluss mit relevanter Berufserfahrung oder ausgeprägter technologischer Affinität Weiterhin können Sie erste Berufserfahrung im (Lösungs-)Vertrieb oder in der Projektleitung, idealerweise im technischen Umfeld vorweisen Wünschenswert sind Kenntnisse im Führen von Mitarbeitern und vom Arbeiten in Projektorganisationen Ihre Eigeninitiative, Zielstrebigkeit sowie unternehmerische Denk- und Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sie sind kommunikationsstark, serviceorientiert und besitzen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Krankenzusatzversicherung sowie Betriebliche Altersvorsorge flexible Arbeitszeiten Dienstwagen und Firmenhandy Flache Hierarchien und Duz-Kultur erfolgsorientierte Vergütung und exklusive Mitarbeiterrabatte systematische Karrierestufen: von der Verantwortung für Ihre Projektmitarbeiter über die Teamleitung weiterer Business Manager bis hin zur Leitung einer mehrstufigen Organisationsstruktur Unterstützung in jeder Entwicklungsphase durch ein in der Branche einmaliges Coaching-System: Ihr Vorgesetzter begleitet Sie als Ausbilder und Leader, ein von der Fachlinie unabhängiger Systemischer Berater/Coach unterstützt Sie ab Start bei ALTEN sowohl während Ihrer Onboardingphase als auch in Ihrer weiteren persönlichen Entwicklung
Zum Stellenangebot

Vice President Sales (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Stuttgart, Konstanz, München
Wir übernehmen als Executive Search-Dienst­leister im Auf­trag von Boyden Inter­national GmbH auf Basis von exklu­siven Mandaten branchen­über­greifende Direkt­an­sprache-Suchen nach Fach- und Führungs­kräften für renommierte Unter­nehmen aus Wirt­schaft, Industrie und Private Equity. In diesem Fall ergänzen wir unsere klassi­sche Direkt­ansprache mit einer zusätz­lich platzier­ten Anzeige, um auch Kandidaten anzu­sprechen, die über die Direkt­ansprache nicht zu er­reichen wären. Für ein seit Jahren expan­dierendes, sehr stabiles und profi­tables Familien­unter­nehmen mit einigen hundert Mitar­beitern und einem Um­satz im mittleren zwei­stelligen Millionen­bereich suchen wir den Vice President Sales (m/w/d)Dienstsitz: Dreieck Stuttgart / Konstanz / München (auch: Home-Office) Eine attraktive Vertriebs­leiter-Aufgabe mit sehr hohen unter­nehmeri­schen Freiheits­graden und welt­weitem Spielfeld Zusätzlich: persön­liche Unter­stützung bei der Key-Account-Betreuung sowie vor allem bei der Neu­kunden-Akquisition Disziplinarische Führung von ca. 25 Mitar­beitern plus funktio­nale Führung von weiteren 25 Mitar­beitern im Aus­land (ins­gesamt 16 „direct reports“) Solution-Sales im Bereich der Akustik und Schall­dämmung im B2B-Direktvertrieb Umsetzung ambitionierter Planung: Umsatz­ver­doppelung inner­halb von 5 Jahren Zielkunden: Allgemeiner Maschinen­bau sowie Zuliefer­industrie für Bau-, Forst- und Landma­schinen im Bereich Lüftung, Klima­tisierung und Kabinen­ver­kleidungen, aber auch der Schiff­bau sowie schienen­gebundene Bahnen und Busse etc. Einen leidenschaft­lichen und extro­vertier­ten Vertriebs­leiter mit hoher Eigen­moti­vation einen erfolgsgetriebenen „Hunter-Manager“, der hohe Freiheits­grade ausfüllen kann Ideal wären mindestens 5 Jahre Team­führungs­erfahrung mit mindestens 5 Mitar­beitern, optimal jedoch mit 10 bis 20 Mitar­beitern Mindestens fünf­jährige erfolg­reiche persön­liche Direkt­vertriebs­erfahrung im inter­nationalen B2B-Lösungs­geschäft mit technisch erklärungs­bedürf­tigen Industrie-Produkten, ideal: Zuliefer­produkte für Investitions­güter  Ideale Branchen­erfahrung: z. B. Akustik / Schall­dämmung, akustisch wirk­same Materia­lien, oder auch erklärungs­bedürf­tige Lösungen im Zu­lieferungs­bereich des Maschinen­baus / der Auto­motive-Industrie oder in der Ver­­packungs­industrie etc. Gesuchte Fokus-Erfahrung: vor allem Europa „Hands-on“-Persön­lichkeiten / auch jüngere Vertriebs-High-Potentials mit erster Führungs­erfahrung, aber mit hoher Dreh­zahl und ebenso hoher emotio­naler Intelligenz  Unabdingbar: gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse, eine weitere euro­päische Fremd­sprache wäre von Vorteil Innovative technische Nischen-Produkte mit klarem USP und Allein­stellungs­merkmalen, aber auch mit hoher Service- und Beratungs­kompetenz Stark wachsender, extrem profi­tabler Markt­führer mit deut­lich zwei­stelliger Umsatz­rendite in einem wenig preis­sensiblen Umfeld Berichtslinie des Prokuristen geht direkt an den CEO
Zum Stellenangebot

Produktfamilien-Verantwortliche*r im Mission Management (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich „Avionics Equipment“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen  Produktfamilien-Verantwortliche*r im Mission Management (m/w/d) am Standort Immenstaad Der Programmbereich „Avionics Equipment“ hat die Geschäftsverantwortung für On-board Avionics Equipment innerhalb der Business Unit Airborne Solutions, wozu u.a. Mission Management Systeme für Hubschrauber wie Tiger und NH90 gehören. Als Produktfamilien-Verantwortlicher Mission Management ist es Ihre Aufgabe, die strategische Ausrichtung, das dazugehörige Portfolio-Management der Produktfamilie, die Abwicklung laufender Kundenverträge und eine an die Marktbedürfnisse militärischer Plattformen ausgerichtet, kontinuierliche Fähigkeits- und Produktweiterentwicklung sicherzustellen. Verantwortung (Business Owner) für die kosten-, qualitäts- und termingerechte Abwicklung aller laufenden Kundenprojekte und Produktentwicklungen in der Produktfamilie Mission Management, ggf. Einleitung von Korrekturmaßnahmen bei Soll-/Ist-Abweichungen Fachliche Führung der Programmmitarbeiter (Projektleiter/Produktmanager), welche für die Produktfamilie Mission Management arbeiten Kontinuierliche Weiterentwicklung und Umsetzung der Produktfamilien-Strategie im Kontext der Business Unit Strategie und dazugehöriger Produkt-Roadmaps unter Berücksichtigung zukünftiger militärischer Anforderungen Wahrnehmung der Rolle Business Owner im OnboardMissionManagementSystem – Agile Release Train (OMMS-ART) Sicherstellung der Schnittstelle und des Zusammenwirkens des OMMS-ART mit dem Airborne Computer-ART und dem ART für die entsprechenden Bodenseitigen Missionsunterstützenden Elemente (EUA/Optarion-ART) Aktive Geschäftsentwicklung und Vertriebsunterstützung für die Produktfamilie Mission Management, dies umfasst u.a. die Präsentation der Produktfamilie bei Kunden und Messen, sowie die Analyse und Auswahl von Kooperationspartnern  Verantwortlich für BID-Management und die Erstellung/Freigabe von Angeboten, Verhandlung von Verträgen in Zusammenarbeit mit den internen Bereichen Abgeschlossenes Studium im technischen Bereich (Ingenieurwesen, Elektro-, Luft- und Raumfahrttechnik) oder Vergleichbares Mehrjährige Erfahrung im Programm Management und der Rolle als Business Owner Mehrjährige Berufserfahrung im Multi-Projekt-/Produktmanagement von großen und sehr komplexen Entwicklungsprojekten mit Kunden und Partnern im internationalen Umfeld Mehrjährige Erfahrung in der Führung und Motivation von Mitarbeiter Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von Avionik Geräten und den relevanten Prozessen für deren Luftfahrtzulassung Nachgewiesene Anwendung von Projekt Management Methoden und agilen Arbeitsweisen Sehr gute Kenntnisse bzgl. der Beschaffungsprozesse BAAINBw Vorhandenes Netzwerk zu Airbus Helicopter und das System Unterstützungszentrum Tiger, NH90, etc. von Vorteil Gute Präsentations- und Verhandlungsfähigkeiten, sowie Kommunikationsfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind SIE unser Kandidat (w/m/d)! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

Fachteamleiter (m/w/d) Embedded Systems

Mi. 28.07.2021
Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:  Fachteamleiter (m/w/d) Embedded Systems Sie führen ein Team von erfahrenen Software­experten und reali­sieren Embedded Systems an der Grenze des techno­logisch Mach­baren. Sie bestimmen die Archi­tektur und ent­wickeln einge­bettete Software für hoch­integrierte System-on-Chip-Plattformen, vorzugs­weise Xilinx- und ARM-basiert. Sie gestalten innovative Software­konzepte und -architekturen für tief­einge­bettete Echtzeit-Systeme mittels Hardware-/Software-Co-Design-Methoden. Durch die Entwicklung von Laufzeitsystemen auf Basis von Bare Metal, RTOS und Linux-Umgebungen sowie die Integration von Algorithmen und Hardware erstellen Sie leistungsfähige Elektroniksysteme. Sie arbeiten in inter­diszi­plinären Teams, führen diese und geben Kollegen aus den Bereichen System­technik, Elek­tronik und Signal­ver­arbeitung den Rahmen für die Auslegung und Optimierung eingebetteter Systeme vor und koordi­nieren Schnitt­stellen zwischen System­komponenten. Während der Produkt­ent­wicklung defi­nieren bzw. erstellen Sie die erforder­lichen Doku­mente nach gültigen mili­tärischen und inter­natio­nalen Stan­dards. Sie begleiten den gesamten Entwick­lungs­zyklus unserer Produkte über Konzep­tion, Entwurf, Implemen­tation, Inte­gration, Test und Verifi­kation bis zum Serien­produkt. Ihr abgeschlossenes Master- bzw. Diplom-Studium oder eine Promotion im Bereich Informatik, Elektro­technik, Nachrichten­technik oder einer verwandten Fach­richtung, gepaart mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung, bildet die ideale Voraus­setzung für diese Position. Sie besitzen fundierte Kennt­nisse und Konzept­fähig­keit im Bereich Software Engineering sowie in der hard­ware­nahen Software­entwicklung für einge­bettete Systeme mit C und C++. Sie verfügen über umfang­reiche Kennt­nisse in der ARM-Archi­tektur und deren SoC-Anwendung sowie über all­gemeines Ver­ständnis bzgl. moderner Prozessor­archi­tekturen und FPGA-Techno­logien. Bevorzugt besitzen Sie bereits Führungs­erfahrung als Team­leiter (m/w/d), in der Projekt­koordi­nation oder durch Personal­verant­wortung in vergleich­barer Tätig­keit. Sie besitzen fundierte Kennt­nisse der englischen Sprache in Wort und Schrift. Ihre Führungs­kompetenz und Teamfähig­keit erlauben Ihnen das schnelle Abstimmen und Lösen von inter­diszipli­nären Problem­stellungen, auch bei hetero­gener Team­besetzung. Flexible Arbeitszeiten Familien­unternehmen Interne Weiter­bildungs­programme Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Kantine Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Junior Souschef (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Konstanz
Das Hotel am Bodensee 46 Zimmer und Suiten Gourmetrestaurant Ophelia (2 Sterne, 18 Punkte, 4,5 F) Seerestaurant RIVA mit großer Seeterrasse Bar & Lounge mit offenem Kamin Großzügiger SPA-Bereich mit spektakulärem Pool auf dem Sonnendeck 4 Banketträume Anstellungsart: VollzeitSie wissen, was Sie wollen. Ein erster Schritt in die Führungsposition an einer der ersten Adressen Deutschlands, in der Sie Küchenchef Michael Kratt unterstützen - und die Mitverantwortung tragen für die regionale und internationale Hochküche des RIVAs und für den Erfolg unseres erstklassigen Hotelrestaurants mit seinen 70 Plätzen im Innen- und bis zu 80 Plätzen im Außenbereich sowie mit der ein oder anderen exklusiven Veranstaltung. Sie wissen, was Sie können. Sie haben bereits Erfahrung als Chef de Partie in der gehobenen Gastronomie ... und tun das, was Sie tun, mit großem Engagement und echter Freude. Sie begeistern sich für die Perfektion in der Küche, nehmen gerne junge Mitarbeiter an die Hand und haben Lust auf das Außergewöhnliche - und suchen nun ein Umfeld, in dem Sie die Chance haben, wirklich etwas zu bewegen. Dann zeigen Sie's uns. Senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail. Wir freuen uns drauf!  geregelte 43,9 Stunden Woche (5-Tage-Woche) mit genauer Zeiterfassung via Stempeluhr Urlaub nach dem Mantel-Tarifvertrag  Reinigung der Arbeitskleidung Personalessen Trinkgeldbeteiligung Personalunterkünfte Dann zeigen Sie’s uns. Senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen – inklusive Gehaltsvorstellung – per E-Mail. Wir freuen uns drauf!
Zum Stellenangebot

International Sales Manager*in (w/m/d)

Mo. 26.07.2021
Immenstaad am Bodensee
HENSOLDT ist ein deutscher Champion der Verteidigungsindustrie mit einer führenden Marktposition in Europa und globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensorlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer baut HENSOLDT zudem sein Portfolio im Bereich Cyber kontinuierlich aus und entwickelt neue Produkte zur Bekämpfung eines breiten Spektrums von Bedrohungen auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit. Mit mehr als 5.600 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2020 einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und dort Teil des Aktienindex SDAX. Für den Bereich „Airborne Solutions“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n  International Sales Manager*in (w/m/d) am Standort Immenstaad Der Bereich ist verantwortlich für den Vertrieb von integrierten Lösungen, Komponenten, Produkten und Subsystemen für unbemannte und bemannte Starr- und Drehflügler, sowie das Einbringen dieser Fähigkeiten in bodennahe Anwendungen. Leitung und Durchführung von Vertriebskampagnen im Rahmen des Produktbereiches „Airborne Solutions“ durch aktives Capture Management bis zum erfolgreichen Abschluss Verantwortung für Auftragseingang im zugewiesenen Verantwortungsbereich (OEM-Accounts, internationale Vertriebskampagnen) Kontinuierliche Identifikation von Geschäftsmöglichkeiten im Sinne Neugeschäft, Folgegeschäft oder Cross-Selling sowie Business Development Aufbau und Pflege von zuverlässigen Kundenkontakten auf allen Ebenen der Kundenorganisation – auch über den Vertragsschluss hinaus bis hin zum Key Account Management Beitrag zur Erstellung der kommerziellen Angebote, Vertragsverhandlungen und nachfolgendem Vertragsschluss Identifikation der Schlüsselfaktoren im Entscheidungsfindungsprozess des Kunden, sowie resultierende Entwicklung von Produkt- und Kundenmarketingkonzepten Erarbeitung von Kampagnen-/ Marketingstrategien zusammen mit dem Capture Team, des Sales und Marketing Teams Enge Zusammenarbeit mit dem Global Business Development Network und/oder Partner Network inklusive gemeinsamer Umsetzung der erforderlichen Aktionen in allen Phasen der Vertriebskampagnen Sicherstellung der vollen Transparenz der Vertriebskampagnen als Grundlage für die Operative Planung (OP/FC) und Ressourcenplanung durch beispielsweise der Pflege der notwendigen IT-Tools   Die Bereitschaft zu internationalen  Dienstreisen wird vorausgesetzt. Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung in den Bereichen nationaler und internationaler Vertrieb/Marketing/Beschaffung Mehrjährige Erfahrung in komplexen Export-Vertriebskampagnen, internationalen Geschäftspraktiken und Business-to-Business-Tätigkeiten Erfahrung im Bereich des Key Account Managements Militärische Expertise und Kenntnis (inter-)nationaler Beschaffungsprozesse vorteilhaft Mehrjährige technische Kenntnisse und Erfahrungen in komplexen Systemen (HW/SW), Avionik-Produkten sowie in den Bereichen militärische Hubschrauber, Transportflugzeuge, Missionsflugzeuge und unbemannte Flugsysteme Zustimmung zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Sprachen vorteilhaft Südlichster Standort am Bodensee mit vielen Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten Vielfältige Gesundheitsangebote und Sportgruppen Finanzielle Unterstützung bei der Kinderbetreuung Arbeiten in einem innovativen Umfeld mit außergewöhnlichen Hightech-Produkten an den Grenzen der Physik Attraktive Vergütung (Tarif Metall- und Elektroindustrie) Betriebliche Altersversorgung u.v.m. Flexible Arbeitszeitmodelle (Mobiles Arbeiten, Gleitzeit- und Teilzeitmodelle, Sabbatical etc.) Individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten   Sie wollen Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens werden? Und sind bereit Verantwortung in spannenden internationalen und nationalen Projekten zu übernehmen? Dann sind Sie unser*e Kandidat*in! Bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: