Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Leitung: 63 Jobs in Tollhausen

Berufsfeld
  • Leitung
Branche
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 7
  • Transport & Logistik 4
  • Baugewerbe/-Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Druck- 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • It & Internet 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Textilien 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 63
  • Mit Personalverantwortung 54
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office 3
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 61
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
Leitung

Leiter (m/w/d) Qualitätssicherung

Fr. 22.01.2021
Bergheim, Erft
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Leiter (m/w/d) Qualitätssicherung Vaillant GmbH | Bergheim | Deutschland Ihre Aufgabe ist es, als erster Ansprechpartner (m/w/d) in Fragen der Qualitätssicherung zu agieren und dabei fachlich und disziplinarisch ein kleines Team zu führen Sie leiten aktiv die kontinuierliche Weiterentwicklung der Qualitätssicherung/­Qualitäts­management und dessen Kultur in der Produktion und sind verantwortlich für die Implementierung und Umsetzung der QM-Systeme entsprechend der Vaillant-Group-Richtlinien Ihre fachlichen Kompetenzen stellen Sie auch bei der Führung von Problemlösungen (8D-Reporting), der Teile-/Lieferanten-Klassifizierung, der Produktionsteilfreigabe und als Eigner (m/w/d) des Control Plans unter Beweis Bei der Erstellung von D- und P-FMEAs sowie der Weiterentwicklung der QS-Prozesse kooperieren Sie gruppenweit mit anderen Fachabteilungen Begleiten Sie interne sowie externe Audits und führen Sie Schulungen in Ihrem Bereich durch Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie bringen fundierte Berufserfahrung als Führungskraft in der Qualitätssicherung in einem anspruchsvollen Produktionsumfeld mit Sie besitzen Organisationstalent und Erfahrung in der Optimierung von Produktionsabläufen Ihre sehr guten Kenntnisse der wesentlichen QM-Systeme und QM-Tools helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Eine kommunikationsstarke, überzeugende und durch-/umsetzungsstarke Persönlichkeit mit hoher Empathie rundet Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Mehr als 14.000 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Vaillant weltweit zu den führenden Anbietern in der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen im Bereich Heiztechnik zählt Flache Hierarchien und schnelle Kommunikationswege ermöglichen es Ihnen Ihre Ideen auf direktem Wege umzusetzen
Zum Stellenangebot

Regionalleitung (m/w/d) "Berufliche Bildung in der Resozialisierung"

Fr. 22.01.2021
Düren, Rheinland, Zweibrücken, Pfalz
Das bfw – Unternehmen für Bildung. ist einer der führenden Bildungsdienstleister in Deutschland. Als anerkannter gemeinnütziger Träger der beruflichen Aus- und Weiterbildung qualifizieren rund 2.000 Mitarbeiter*innen jährlich mehr als 45.000 Menschen an über 200 Bildungseinrichtungen bundesweit. Durch die inhaltliche Spezialisierung über unsere Tochterunternehmen und unsere Marke maxQ. begegnen wir den vielfältigen Herausforderungen der Aus- und Weiterbildungsbranche mit Expertenwissen und passgenauen Angeboten. Für unseren Resozialisierungsbereich engagiert sich unser Unternehmen an zahlreichen Standorten deutschlandweit – von der Eignungsdiagnostik bei Haftantritt über Analyse- und Qualifizierungsseminare und modulare Qualifizierungen bis hin zur beruflichen Integrationsarbeit. Ehemalige Häftlinge sollen eine Chance auf ein Leben nach dem Gefängnis haben. Mit unseren Maßnahmen soll eine erfolgreiche Resozialisierung den Häftlingen ermöglicht werden. Für unseren Geschäftsbereich Süd suchen wir für unseren Resozialisierungsbereich eine motivierte und engagierte Führungskraft als Regionalleitung (m/w/d) „Berufliche Bildung in der Resozialisierung“ vorzugsweise mit Sitz in der Region Rheinland-Pfalz / Zweibrücken. Sie übernehmen die Leitung, Steuerung und Führung mehrerer Bildungsstandorte, welche räumlich in den Justizvollzugsanstalten (Zweibrücken, Saarbrücken, Schwalmstadt, Wiesbaden, Schifferstadt, Weiterstadt, Adelsheim, Offenburg und Ravensburg) integriert sind und haben die personelle und wirtschaftliche Verantwortung für diesen Geschäftsbereich. Sie akquirieren und konzeptionieren neue Aufträge und Projekte und pflegen die Kontakte mit den öffentlichen Auftraggebern, insbesondere mit den Ministerien der Justiz und den ESF-Behörden der jeweiligen Bundesländer und bauen diese aus. Die Weiterentwicklung der strategischen Zielplanung für die Erweiterung eines zukunftsorientierten Bildungsangebots sowie die Sondierung der Chancen in den Bildungsstätten, die sich bspw. durch die Digitalisierung für die Erschließung weiterer Geschäftsfelder, Standorte, Kundengruppen und einer zeitgemäßen Didaktik bieten, gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Sichern der Informations- und Kommunikationsprozesse im Zuständigkeitsbereich, auch mit Hilfe moderner Kommunikationsmedien. Für diese vielseitige Aufgabe verfügen Sie über ein abgeschlossenes kaufmännisches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschulstudium und können einschlägige Berufserfahrung im Bildungsbereich inklusive betriebswirtschaftlichem Know-how vorweisen. Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrungen in der Beruflichen Bildung, Kenntnisse des regionalen Bildungsmarktes und haben idealerweise Erfahrungen mit den Ministerien der Justiz und den ESF-Behörden. Zusätzlich verfügen Sie über Kenntnisse der deutschen Berufs- und Ausbildungslandschaft sowie den dazugehörigen Verbänden und Institutionen sowie im Bereich des SGB II, SGB III, SGB IX, SGB XI. Erfahrung und Bereitschaft Geschäftsfelder und Produkte weiterzuentwickeln. Als Persönlichkeit zeichnen Sie sich durch Ihre souveräne Führungskompetenz, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsstärke sowie durch ein innovatives, kommunikationsstarkes, sicheres und freundliches Auftreten aus. Darüber hinaus überzeugen Sie durch Ihre Organisationsfähigkeit, Planungskompetenz, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine digitale Kompetenz und Ihre visionäre Kraft. Ein engagiertes Team: Ein aufgeschlossenes und qualifiziertes Team, das sich gemeinsam mit Ihnen jeden Tag engagiert für unsere Vision einsetzt – wir sind Chancengeber und schaffen damit neue Perspektiven Sicherheit: Einen unbefristeten Vertrag in einem etablierten Bildungskonzern inklusive eines Firmenwagens Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge Arbeitsleben und Flexibilität: Abwechslungsreiche und sinnstiftende Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum und flexiblen Arbeitszeiten Training und Entwicklung: Unterstützung bei Ihrer beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung Einkaufsplattform, Fitnessstudio-Kooperation und mehr... (Die genannten Leistungen können je nach Gesellschaft, Standort sowie Art des Beschäftigungsverhältnisses leicht variieren.)
Zum Stellenangebot

Abteilungsleiter CNC-Fertigung (m/w/d) - Schleiferei für Präzisionswerkzeuge

Fr. 22.01.2021
Düren, Rheinland, Wagenhausen, Vulkaneifel
Familiengeführtes krisensicheres Mittelstandsunternehmen mit langjähriger Tradition Unser Klient ist Hersteller und Spezialist für die Herstellung von Zerspanungswerkzeugen für die Metall- & Kunststoffbearbeitung, insbesondere für die Entwicklung, Optimierung und Fertigung von hochwertigen Sonderwerkzeugen, vom Einzelstück bis hin zur Großserie. Rheinland-Pfalz, Landkreis Vulkaneifelals Abteilungsleiter CNC-Fertigung (m/w/d) - Schleiferei für Präzisionswerkzeuge Leiter der CNC-Schleiferei mit 7 Facharbeitern, Berichtslinie an den Produktionsleiter Organisation und Überwachung der Produktionsprozesse. Fachliche und disziplinarische Verantwortung und Führung. Auftragssteuerung, Terminüberwachung, Produktionsplanung. Sicherstellung einer wirtschaftlichen, termingerechten Fertigung unter Berücksichtigung von Qualität und Quantität. Optimierung des Produktionsablaufes, der Fertigungsprozesse und -planung (KVP). Verantwortung für CNC-Schleifmaschinen (CNC-Steuerung TOOLSTUDIO und NUMROTO) sowie das Einrichten und Programmieren von CNC gesteuerten Schleifzentren. Experte in der Herstellung von Präzisionsschleifwerkzeugen mit CNC-Schleif-Erfahrung! Sie können eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Zerspanungsmechaniker und eine Weiterbildung zum Meister oder Techniker vorweisen und verfügen bereits über fundierte Berufserfahrung im Bereich der Schneidwerkzeug Fertigung mit optimalerweise Walter Maschinen und/oder Maschinen mit einer NUMROTO-Steuerung. Als Teamleiter, Schichtführer oder Gruppenleiter bringen Sie erste Führungserfahrung mit und wissen Ihr Team zielorientiert zu steuern, zu motivieren und weiterzuentwickeln. Eine kontinuierliche Verbesserung der Prozesse und Optimierung der Kennzahlen sowie Shopfloor- und Lean-Managementprozesse sind Ihnen vertraut.
Zum Stellenangebot

Vertriebsleiter (m/w/d) mit hohem Entwicklungspotenzial

Fr. 22.01.2021
Mönchengladbach
DER NAME HELCOTEC steht für ein erfolgreiches, mittelständisches und konzernunabhängiges Vertriebsunternehmen im Bereich chemisch-technischer Spezialprodukte für Industrie, Handwerk, Kommunen und Dienstleister. Unsere Kunden schätzen besonders das breite Produktspektrum, die hohe Qualität und den individuellen Service. Interessante Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung warten auf eine unternehmerisch denkende und handelnde Persönlichkeit mit hohem Engagement. Führung, Weiterentwicklung, Training und Motivation der Ihnen zugewiesenen Außendienstmitarbeiter, Vertretungen und Produktmanager Aktive Gewinnung von Key-Account-Kunden Realisierung der Umsatz- und Ertragsziele Umsetzung der Marketing- und Vertriebsstrategie mit dem Schwerpunkt auf dem Ausbau der Verkaufsmannschaft Erkennen von Marktchancen, sowie deren Erschließung mit Ihrer Mannschaft Optimierung von Prozessen im Vertriebsbereich Unterstützung der Geschäftsführung in vertriebspolitischen Themen Enge Zusammenarbeit mit den Abteilungen Inhouse Sales/Marketing, Technik und Controlling Impulsgeber für Innovationen/Vertriebsstrategien Erfolgreich abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Vertriebserfahrung im Bereich chemisch-technischer Spezialprodukte Führungserfahrung im Direktvertrieb B2B Ausgeprägte Hands-on-Mentalität Verhandlungsgeschick, analytische Fähigkeiten und gute Kommunikationsfähigkeit Energie und Begeisterungsfähigkeit Beherrschung der modernen Kommunikationsmittel Gute Englischkenntnisse Hohe Reisebereitschaft Eine herausfordernde Managementposition mit Perspektive Ein motiviertes Team, innovative Produkte, solide Kundenstruktur und stetes Wachstumspotenzial Mittelständisches Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen Aufstiegsmöglichkeiten Interessantes Vergütungspaket
Zum Stellenangebot

Leiter Baustoffhandel (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Wegberg
Als mittelständisches, in der 3. Generation inhabergeführtes Familienunternehmen ist die Firma THEISSEN Bau + Garten seit 1945 am Markt und gehört zu Europas größter Baustoffhändler-Kooperation, der EUROBAUSTOFF. Neben dem Baustoffgroßhandel betreibt die Fa. Theissen einen angeschlossenen Baufachmarkt mit großem Gartenzentrum und Ideengarten am Standort im Center57 in Wegberg-Rath-Anhoven. Dabei ist die umfassende Betreuung des Profi- und Privatkunden, ob Neubau oder Sanierung, im Fokus des Leistungsspektrums. Im Zuge der Weiterentwicklung und der Nachfolge in der Leitung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Baustoffhandel (m/w/d) für unseren Standort Wegberg Rath-Anhoven Führung und Steuerung des Standortes 30 Mitarbeitern Personaleinsatzplanung und Mitarbeiterführung Jahreszielplanung und Verantwortung des operativen Standortergebnisses Führung und systematische Weiterentwicklung des Teams Erreichen eines überdurchschnittlichen Wachstums durch Kundenorientierung, verkäuferische Energie und Unternehmertum Kontinuierliche Verbesserung der Abläufe im Unternehmen Hervorragende Betreuung unserer Schlüsselkunden sowie aktive Neukundengewinnung Sicherstellung der Zielerreichung mit Kosten-, Umsatz- und Ergebnisverantwortung Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine Berufsausbildung, gerne mit Weiterbildung zum Handels- oder Betriebswirt bzw. eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Position mit, bevorzugt im Baustoffhandel Sie sind eine dynamische und überzeugende Persönlichkeit mit Unternehmer- und Pioniergeist Sie sind ein engagierter Gestalter mit Blick für Prioritäten, das Machbare und für Neues Sie sind eine erfahrene Führungskraft und können relevante Erfolge vorweisen Sie haben Freude am direkten Umgang mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise und Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen Sie sind geprägt durch Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab Eine verantwortungsvolle Führungsposition mit viel Gestaltungsspielraum und unternehmerischer Freiheit Ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum Eine leistungsgerechte Vergütung Die Chance zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung in einem dynamischen und starken Familienunternehmen Ein langfristig angelegtes Arbeitsverhältnis vor Ort, mit der Möglichkeit, etwas aufzubauen Eine gezielte Einarbeitung in die neuen Aufgaben
Zum Stellenangebot

Produktionsleiter (inkl. Lean- KVP / TPM Management) (m/w/d) - Konsumgüter- und Foodindustriegruppe -

Fr. 22.01.2021
Mönchengladbach, Aachen, Köln
Marktführende, kapitalstarke Konsumgüter- und Foodindustriegruppe mit 7 Werken (alle 24/7) in EU/CH verteilt und einem Gruppenumsatz mit mehreren hundert Mio. € p.a. sucht für einen modernen Werksstandort der Gruppe einen qualifizierten Produktionsleiter (inkl. Lean- KVP / TPM Management) (m/w/d) - Konsumgüter- und Foodindustriegruppe  - mit Potential zur Stv. Werksleitung - Standort im Großraum Mönchengladbach / Aachen / Köln.Der gesuchte Stelleninhaber verantwortet in Schlüsselfunktion als Produktionsleiter ein modernes, automatisiertes Werk mit einem Produktionsvolumen in Produkt-/Verpackungseinheiten im hohen 3stelligen Mio. Bereich (!) und sechsstelliger Jahrestonnage - mit breitem Produkt- und Anlagenportfolio => mehrere High-Speed-Produktionsstraßen und unterschiedlichsten Verpackungsgebinden. Übernahme von unternehmerischer Verantwortung durch Führung, Leitung und planmäßige Weiterentwicklung des Werkes im zugeordneten produktiven Bereich Sicherung einer bedarfs-, zeit- und kostengerechten Produktion unter Beachtung der erforderlichen Qualitätsparameter Organisation und Sicherstellung effektiver Betriebsabläufe Aufrechterhaltung und ständige Verbesserung der geplanten Produktivität/OEEs durch Leistungssteigerung, Rationalisierung sowie Reduzierung von Fehlproduktionen, Störzeiten, Rüst-/Reinigungszeiten und An-/ Ablaufkurven etc. (auch Anwendung üblicher TPM / KVP Praktiken, 5S, SMED, 5why, ishikawa, PDCA, SIX Sigma, visual boards etc.) Personal-, Kapazitäts- und (Mit-)Investitionsplanung für den Verantwortungsbereich Führung und Personalentwicklung der unterstellten Mitarbeiter (siehe TPM / KVP); bis zu dreistellige Mitarbeiteranzahl Gewährleistung und Aufrechterhaltung von Arbeitssicherheit, Umweltschutz, Brandschutz im Verantwortungsbereich unter Sicherung gesetzlicher und versicherungstechnischer Auflagen Verantwortung für die Einhaltung von gültigen Qualitäts-, Hygienestandards und Sauberkeit Mitwirkung bei der Planung und Disposition von Rohstoffen und Zusatzstoffen zur Sicherstellung einer bedarfsgerechten Disposition Optimierung der Verbrauchsdaten für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Verpackungsmaterial und Energie (insb. Überwachung des nachhaltigen Energieeinsatzes im Verantwortungsbereich) Regelmäßige Berichterstattung an die vorgesetzte Stelle Mitarbeit bei strategischen Weiterentwicklungskonzeptionen des Unternehmens Abgeschlossenes prod./techn. Studium oder vergleichbare, praktische Ausbildung mit entsprechend dann langjährigen Praxiserfahrungen Mindestens mehrjährige Erfahrung in der Food-/Konsumgüterindustrie (MUSS) Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Produktion mit zugehörigem hohen Qualitäts- und Kennzahlenverständnis (gesucht ist die/der „Verlustjäger(in)“) Hohes produktionstechnisches, praxisnahes Know-how Erkennbares Potential, mittelfristig eine Werksleiterfunktion zu übernehmen. Teamfähigkeit, Sozialkompetenz und Durchsetzungsvermögen insb. gegenüber Schichtpersonal (mit guter, verbindlicher Shopfloor-Rhetorik im Sinne der KVP/TPM Erwartungen) Führungskompetenz, Kommunikations- und Präsentationsstärke, Flexibilität und Eigeninitiative, Hands-on-Mentalität EDV Kenntnisse (MS Office), idealerweise Erfahrung auch in SAP und MES/BDE Systemen Es wird insgesamt eine stabile Persönlichkeit mit Sinn für das Wesentliche gesucht.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) wiederkehrende Prüfung

Fr. 22.01.2021
Dormagen
Als einer der führenden Industriedienstleister für die Chemie- und Prozessindustrie im CHEMPARK bietet Tectrion ein umfassendes und herstellerübergreifendes Leistungsportfolio. Mit professionellen Anlagenservices, Engineering- und Instandhaltungslösungen und eigenen Fachwerkstätten übernehmen wir von der Planung, Koordination, Ausführung bis hin zur Überwachung alle technischen Aufgabenstellungen bei unseren Kunden. Unsere Arbeitswelt an den CHEMPARK-Standorten Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen, im Pharma- und Chemiepark Wuppertal und in Monheim am Rhein ist so vielfältig wie unsere 1.300 Mitarbeiter. Verstärken Sie unser Team am Standort Dormagen als: Teamleiter (m/w/d) wiederkehrende PrüfungAls Teamleiter (m/w/d) wiederkehrende Prüfung sind Sie erster Ansprechpartner eines fachkompetenten Teams und haben die fachliche Verantwortung für Ihren Bereich. Sie... führen ein flexibles und fachkompetentes Team haben die fachliche Verantwortung für die Fachgruppe sowie Verantwortung der zugeordneten Mitarbeiter entwickeln Prüf-und Überwachungskonzepte sowie nachgelagerte Dokumentationen nehmen die Personaleinsatzplanung vor prüfen die ortsfesten und ortveränderlichen Anlagen sind zuständig für die Auftragsabwicklung sind die Schnittstelle zwischen Auftraggeber und dem Team technische Ausbildung im Metallgewerk mit Fortbildung zum Meister oder Techniker Qualifikation als Werkstoffprüfer (RT,UT) sowie Sachkundiger nach Druckgeräterichtlinie Gefahrfeld Druck Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit einzelnen zerstörungsfreien Prüfverfahren so wie Erfahrung in der Mitarbeiterführung umfangreiche Kenntnisse in der zerstörungsfreien Prüfung von Apparaten sowie Rohrleitungen Kenntnisse im Erfassen und Bewerten von Prüfergebnissen inkl. Dokumentation sicherer Umgang mit MS Office (Excel und Word) Kenntnisse im Rahmen der Betriebssicherheitsverordnung inkl. notwendiger Betreiberdokumentation (Genehmigungsunterlagen) lesen und interpretieren von technischen Zeichnungen Tectrion ist eine hundertprozentige Tochter des CHEMPARK-Betreibers CURRENTA. Bei uns profitieren Sie von mittelständischen Strukturen, einer marktgerechten, attraktiven Vergütung und modernen Sozialleistungen. Nette Kollegen freuen sich auf Ihre Unterstützung und sichern Ihre individuelle Einarbeitung. Eine sehr gute Vergütung angelehnt an den Chemietarif Eine attraktive Bonuszahlung Weihnachts- und Urlaubsgeld Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B.Gleitzeit) 30 Urlaubstage pro Jahr Betriebliche Altersvorsorge Essenszuschuss für das Betriebsrestaurant Subvention für den Besuch unseres Partner-Fitnessstudios Uvm.
Zum Stellenangebot

Personalleiter Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Düren, Rheinland
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Düren einen Personalleiter (m/w/d) Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung für unseren CTW-Verbund Beschreibung: In enger Zusammenarbeit mit Ihrem direkten Kollegen übernehmen Sie gemeinsam die Personalleitung für unsere Tochtergesellschaften der Caritas Trägergesellschaft West gGmbH (ctw). Die ctw betreibt fünf Krankenhäuser der Grund- und Regelversorgung mit 1.094 Planbetten, zwei Pflegeeinrichtungen mit 180 Plätzen, eine ambulante Rehabilitationseinrichtung und zwei Medizinische Versorgungszentren (MVZ) in Nordrhein-Westfalen. Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 10.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers. Im Tandem mit dem derzeitigen Personalleiter übernehmen Sie die Leitung des Personalbereichs für insgesamt fünf Krankenhäuser, zwei Seniorenheime sowie ein Forum für Familien- und Erwachsenenbildung Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig die Personalentwicklung, das Bewerbermanagement und den Fortbildungsbereich Sie wirken an der unternehmenspolitischen Ausrichtung mit, setzen die daraus abgeleitete HR-Strategie selbst aktiv um und entwickeln strategische Personalthemen In sämtlichen fachbezogenen Fragen sind Sie kompetente/r Ansprechpartner/in für die Geschäftsführungen und die Führungskräfte Mit der Mitarbeitervertretung arbeiten Sie konstruktiv und vertrauensvoll zusammen Fachlich und disziplinarisch sind Sie der Personalleitung der JG-Gruppe zugeordnet Eine einschlägige berufliche Vorerfahrung im Personalwesen, insbesondere in den genannten Schwerpunktbereichen Mind. drei Jahre Führungserfahrung, vorzugsweise im Gesundheitswesen, sowie ein abgeschlossenes Studium im Bereich Personal, eine Ausbildung als Personalkauffrau/-mann oder eine vergleichbare Qualifikation Kommunikations- und Verhandlungsgeschick Unternehmerisches Denken sowie die Fähigkeit zum selbstständigen Handeln Identifikation mit den Grundlagen und Zielen eines katholischen Trägers Eine herausfordernde Leitungsaufgabe mit großem Gestaltungsspielraum Entsprechend der Verantwortung eine attraktive Vergütung mit Zusatzversorgung nach AVR Caritas Attraktive Sozialleistungen Gute Entwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Leitung Werksplanung und Instandhaltung (d/m/w)

Do. 21.01.2021
Mönchengladbach, Viersen, Willich
Das Unternehmen, Teil einer Firmen­gruppe, beschäftigt rund 180 Mitarbeiter, die einen Umsatz von über 40 Mio. € erwirtschaften. Entwickelt, hergestellt und vertrieben werden technische Produkte und Werkzeuge für die Holz- und Kunst­stoff verarbeitende Industrie. Die Firma hat sich durch höchstes Qualitätsniveau, ein weltweit funktionierendes Vertriebs- und Servicenetz sowie sehr gut ausge­bildete und fachlich exzellente Mitar­beiter, die führende Marktposition des Segmentes in der Welt erarbeitet. Wir suchen für unseren Auftraggeber nach einer technisch versierten, konzeptionell denkenden und handelnden Persönlichkeit mit einer Ingenieursausbildung für eine Altersnachfolge. Die Tätigkeit erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Betriebsleitung und dem benachbarten Bereich Verfahrenstechnik sowie externen Unternehmen und Institutionen (z. B. Ingenieurbüros, Handwerk, Behörden, Gebäudetechnik, Maschinen- und Gerätebau). Der Abteilungsbereich Werksplanung und Instandhaltung ist zuständig für die gesamten technischen Einrichtungen, das Gelände und die Gebäude. Im Fertigungsbereich sind verschiedene Verfahren im Einsatz, z. B. Metall­verarbeitung, chemische und/oder Druckprozesse. Es besteht fachliche und interdisziplinäre Verantwortung für alle externen Partner, die Beteiligung oder Leitung der Projekte für Investitionen, Umbauten, Instandsetzung sowie weitere Zuständigkeit z. B. bei den Themen Arbeitssicherheit, Umwelt oder Energie. Die Aufgabe ist sehr abwechslungsreich und erfordert ein gutes Verständnis für technische Abläufe und Zusammenhänge eines produzierenden Unternehmens. Leitung Werksplanung und Instandhaltung (d/m/w) Maßgebliche Verantwortung für die Funktion aller Anlagen, Maschinen, Geräte und Werkzeuge sowie Gebäude und Gelände des Unternehmens Teamorientierte Zusammenarbeit mit allen internen Bereichen und externen Partnern Planung und Koordination von geplanten Umbau-, Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten Beratung der Betriebs- und Geschäftsleitung in Fragen von Brandschutz, Arbeitsschutz und Umweltthemen Optimierung der Instandhaltungsprozesse und Mitwirkung bei der Verfahrensentwicklung sowie vorbeugende Instandhaltung Ausbildung des Ingenieurwesens (z. B. Maschinenbau, Verfahrens-, Chemie- oder Betriebstechnik, Schwerpunkt Instandhaltung) Tätigkeit als Führungskraft oder Projektleitung in Instand­haltung, Industrial Engineering, Verfahrenstechnik oder ähnlichen Bereichen Kenntnisse aus produzierenden Unternehmen mit komplexer technischer Ausstattung Erfahrung mit MS Office-Software und Nutzung von ERP-Systemen Hohes technisches Verständnis, analytisches Denken, Termin­treue, Qualitätsbewusstsein, Initiative, Lösungs­orientierung, hohe Veränderungsbereitschaft, Improvi­sations- und Organisationsfähigkeit, Sicherstellung der Handlungsfähigkeit bei gleichzeitigen Vorfällen Die Aufgabe erfordert aufgrund von Ausfällen und Störungen bei technischen Einrichtungen und der Gebäude sowie bei Umbau­maßnahmen teilweise Präsenz und/oder aktive Mitwirkung auch außerhalb der üblichen Kernarbeitszeiten. Dafür sind rollierende Zuständigkeiten und Kompensationslösungen im Einsatz.Das Unternehmen und die Unternehmensgruppe leben einen wertschätzenden und motivierenden Umgang, um den Mitarbeitern und Führungskräften die Basis für die anspruchsvollen Aufgaben und die Zusammenarbeit zu schaffen. Die Ausstattung der Geschäfts­räume und Technik sind auf einem hohen Niveau und ermöglichen eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Die Marktposition ist hervor­ragend und die weiteren Geschäftsaussichten sind auch in diesen Ausnahmezeiten sehr positiv.
Zum Stellenangebot

Marktmanager (m/w/d)

Do. 21.01.2021
Pulheim
Marktmanager (m/w/d) Ort: 50259 Pulheim | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 206322    Was Sie bei uns bewegen: Sie lieben es, wenn Ihre Gäste sich richtig wohlfühlen? Und schenken ihnen stets Ihre volle Aufmerksamkeit? Mit Leichtigkeit vermitteln Sie so unseren Kunden im Verkauf jeden Tag das gute Gefühl, in Ihrer REWE Achim Blumentritt oHG willkommen zu sein: Sie sind zuständig für die Umsetzung des Vertriebskonzepts Steuerung der Umsatz-, Kosten- und Inventurentwicklung Sie gestalten das Sortiment und setzen Werbe- und Verkaufsmaßnahmen um Sicherstellung einer einwandfreien Steuerung des Warengeschäftes Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen und betrieblichen Bestimmungen Umsetzung des Qualitätsmanagements Professionelle Kundenberatung Kompetente Führung Ihrer Mitarbeiter   Was uns überzeugt: Berufsausbildung als Kaufmann, vornehmlich im Lebensmitteleinzelhandel oder eine vergleichbare Ausbildung Ein Abschluss zum Handelsfachwirt ist ein Plus Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung als Marktmanager/-leiter oder in einer leitenden Position im Verkauf/ Einzelhandel Sehr hohe Kundenorientierung sowie Verantwortungsbewusstsein Betriebswirtschaftliche Kenntnisse Führungskompetenz und Organisationstalent Problemlösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise   Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste Personalpolitik.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 206322) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot


shopping-portal