Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 6 Jobs in Eigeltingen

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Sonstige Branchen 5
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Luft- und Raumfahrttechnik

Systemingenieur (m/w/d) Lenkflugkörper / Systems Engineer (m/w/d) Guided Missiles

Sa. 13.08.2022
Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als: Systemingenieur (m/w/d) Lenkflug­körper / Systems Engineer (m/f/d) Guided MissilesAls System­in­genieur (m/w/d) entwickeln Sie mit einem inter­diszipli­nären Team von inter­nen bzw. exter­nen Spezia­listen Lösungen für Heraus­for­derungen am Rande des tech­nisch und physi­kalisch Mach­baren, um unsere Kunden mit den leistungs­fähig­sten Lenk­flug­körpern des Marktes zu versor­gen sowie ihre über­legene Wirkung zu sichern. Sie über­nehmen Verant­wortung für den Erfolg unserer Systeme in Bezug auf den gesamten Produkt­lebens­zyklus – von der initi­alen Idee bis zur Außer­dienst­stellung. In Abstim­mung mit den Kunden und haus­in­ternen Stake­holdern erar­beiten bzw. bewerten Sie System­konzepte gemäß kunden­spe­zifi­schen Bedarfen und Anfor­derungen sowie unter Aspekten der Wieder­ver­wert­bar­keit von Beste­hendem. Für die Lösung von inter­diszipli­nären Problemen sind Sie im Team die trei­bende Kraft; Ihre fach­liche Breite befähigt Sie dazu, den Dialog zwischen den beitra­genden Diszi­plinen zu mode­rieren sowie geeignete Lösungen heraus­zu­ar­beiten und abzu­wägen. Sie verant­worten insbe­son­dere die Entwick­lung und Verwal­tung von Anfor­de­rungen bzw. Nach­weisen auf allen Ebenen des zu ent­wick­elnden Systems sowie die Ent­wicklung der System­archi­tektur. In unüber­sicht­lichen Projekten schaffen Sie Struktur und befähigen dadurch das Team, erfolg­reich kompli­zierte bzw. komplexe Systeme zu reali­sieren. Sie über­nehmen tech­nische Führungs­ver­ant­wortung und planen, bewerten und steuern die interne bzw. externe Leistungs­erbringung. Zudem unter­stützen Sie bei der Kommu­nika­tion mit den Kunden sowie bei der Betreuung von Unter­auf­trag­nehmern und Partnern. Ihr Studium einer Ingenieur­wissen­schaft, Natur­wissen­schaft bzw. verwand­ten Fach­richtung, z. B. Luft- und Raum­fahrt­technik, Elektro­technik, Physik oder Informatik, bildet eine gute Vor­aus­setzung für Ihren Erfolg bei uns. Sie über­zeugen uns mit ein­schlägiger Berufs­er­fahrung hinsichtlich der Defi­ni­tion sowie Reali­sierung von kompli­zierten bis komplexen tech­nischen Systemen und bringen besten­falls bereits Erfahrung in der Führung von Entwick­lungs­teams mit. Methoden und Werk­zeuge des Systems Engi­neering sind Ihnen vertraut und Sie verfügen insbe­son­dere über Erfah­rung im daten­bank­basier­ten Require­ments Engineering, in Nachweis­planung und -führung sowie in Model Based Systems Engineering bzw. Archi­tektur­model­lierung mittels SysML und Architecture Frameworks, wie z. B. NAF, DoDAF oder SAF. Spaß an inter­diszi­pli­närem Arbeiten zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Fähig­keit, in komplexen Systemen und abstrak­ten Zusammen­hängen zu denken. Zudem arbeiten Sie gerne im Team, verfügen über gute Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift und sind bereit, diese auch in einem inter­natio­nalen Umfeld anzuwen­den.
Zum Stellenangebot

Systems Safety Manager (m/w/d)

Di. 02.08.2022
Überlingen (Bodensee), Röthenbach an der Pegnitz
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee oder Röthenbach a. d. Pegnitz suchen wir Sie als: Systems Safety Manager (m/w/d) In den Bereichen Lenkflugkörper und Bodengebundene Luft­verteidi­gung verant­worten bzw. koordi­nieren Sie die Facht­hemen System- und Produkt­sicher­heit in Projek­ten gegenüber Kunden, Lieferan­ten sowie firmen­internen Fach­berei­chen respektive Kollegen. Sie betreuen sicherheits­techni­sche Schnitt­stel­len zwischen verschiede­nen Sys­temen inner­halb von Industrie­konsortien sowie haus­intern. Die Durchführung von Sicherheits­analysen respektive Risiko­beurtei­lungen gehört ebenso zu Ihren Auf­gaben wie die Erstel­lung und Pflege von Sicherheits­konzep­ten bzw. Projekt­sicherheits­plänen sowie die Verifizie­rung und Validie­rung der Anforde­rungen. Durch Ihre Erfahrung stellen Sie die Prü­fung der Ein­haltung aller Sicherheits­aspekte, inklusive anzu­wenden­der Richt­linien, Normen sowie Stan­dards, und somit die Kon­formität unserer Produkte sicher. Ihr erfolgreich abgeschlos­senes Studi­um (Master bzw. Diplom) einer Ingenieur­wissen­schaft, wie z. B. Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Mathematik oder eine vergleichbare Studien­rich­tung, ist die beste Voraus­setzung für diese Stelle. Sie verfügen über tief­greifen­de Berufs­erfahrung in Projekten der Produkt­entwick­lung, in­sbesonde­re im Safety- bzw. Systems- oder im Requirements-Engineering. Erfahrung respektive Methoden­festig­keit beim Erstellen und Managen von Safety Requirements bzw. Projekt­sicherheits­plänen über die Dokumen­tation und Validie­rung der Anforde­rungen bis hin zum Sicherheit­snachweis sowie der Konformitäts­erklä­rung sind für Sie selbs­tverständ­lich. Zudem können Sie sehr gute Kenntnis­se im Bereich Systemsicherheit, Funktionale Sicherheit oder Munitionssicherheit (z. B. MIL-STD-882, IEC 61508, ARP 4754, ARP 4761, Def Stan 00-56, AOP 15) vorweisen. Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, sind kommunikations­fähig und verfü­gen neben Über­zeugungs­kraft bzw. Ent­scheidungs­sicher­heit zudem über sehr gute Deutsch- sowie Englisch­kenntnis­se in Wort und Schrift. Flexible Arbeits­zeiten Tarifliche Vergütung Familien­unter­nehmen Onboarding Programm Berufliche und persönliche Weiterentwicklung Betriebliches Gesundheit­smanage­ment
Zum Stellenangebot

ILS Manager (m/w/d) Marketing und Konzepterstellung

Mo. 01.08.2022
Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als: ILS Manager (m/w/d) Marketing und Konzepterstellung Sie übernehmen Verantwortung bei der Entwick­lung und Ausplanung logistischer Kon­zepte bzw. Lösungen (ILS/ISS) im Rahmen inter­nationaler Aus­schreibungen für Groß­systeme mit Schwer­punkt Luft­verteidigung. Dabei bringen Sie logistische Aspekte und Forderungen in die frühen Phasen des System­designs ein. Sie bearbeiten und übernehmen Querschnitts­aufgaben im Customer Support, Bereiche Angebot und Mar­keting, und erstellen unter Ein­bindung der Fach­abteilungen aus allen Unter­nehmens­einheiten Angebote für den jeweiligen ILS-/ISS-Anteil. Verhandlungsführung bei Partner­firmen, Unter­auftrag­nehmern und Kunden im Rahmen von nationalen bzw. inter­nationalen Projekten rundet Ihr viel­seitiges Aufgaben­spektrum ab. Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich der Luft- und Raum­fahrt­technik, der Elektro­technik oder des Maschinen­baus bzw. einer vergleich­baren Fach­richtung ist die ideale Voraus­setzung für diese Position. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich Integrated Logistic Support bzw. Customer Support. Idealerweise waren Sie bereits mit der Betreuung militärischer Systeme betraut und haben Erfahrung im inter­nationalen Umgang. Neben Freude am Kundenkontakt, Teamfähig­keit und einer selbst­ständigen Arbeits­weise über­zeugen Sie uns durch Ihre Durch­setzungs- sowie Kommunikations­fähig­keit und durch Ihre inter­nationale Reise­bereitschaft. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeits­zeiten Familien­unternehmen Interne Weiterbildungs­programme Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Flugkörperauslegung, Aerodynamik / Flugmechanik und Unterauftragnehmerbetreuung von Flugkörperkomponenten

So. 31.07.2022
Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als: Entwicklungsingenieur (m/w/d) für Flugkörperauslegung, Aerodynamik / Flugmechanik und Un­ter­auf­trag­neh­mer­be­treu­ung von Flug­kör­per­kom­po­nen­ten In die­ser Funk­ti­on sind Sie ver­ant­wort­lich für die Er­stel­lung von Be­rech­nungs­pro­gram­men für un­se­re Aero-Tool-Chain so­wie für die Durch­füh­rung von Strö­mungs­feld­ana­ly­sen und die Lö­sung ge­kop­pel­ter Feld­pro­ble­me. In die­sem Zu­sam­men­hang be­treu­en Sie auch Un­ter­auf­trag­neh­mer, die für die Be­reit­stel­lung leis­tungs­kri­ti­scher Sek­tio­nen, ins­be­son­de­re des Trieb­werks, ver­ant­wort­lich sind und sor­gen für ei­ne spe­zi­fi­ka­ti­ons­kon­for­me Be­reit­stel­lung. Die Mit­hil­fe bei der Kon­zep­ti­on von Flug­kör­pern ist eben­so Teil Ih­res Tä­tig­keits­be­rei­chs. Ih­re Ex­per­ti­sen brin­gen Sie in Teams aus Kon­struk­teu­ren, Struk­tur­spe­zia­lis­ten und Re­ge­lungs­tech­ni­kern ein und sind in der La­ge, An­for­de­run­gen und Lösungen team­o­ri­en­tiert ab­zu­stim­men. Nach ei­ner pro­fun­den Ein­ar­bei­tung in die The­men­stel­lun­gen bie­ten wir die Aus­sicht, Ver­ant­wor­tung auch für wei­te­re her­aus­for­dern­de The­men zu über­neh­men. Für die­se Po­si­ti­on ist Ihr Stu­di­um der Luft- und Raum­fahrt­tech­nik oder des Ma­schi­nen­baus die idea­le Vor­aus­set­zung. Op­ti­ma­ler­wei­se ver­fü­gen Sie über ers­te Be­rufs­er­fah­rung und über­zeu­gen uns durch Ih­re Fä­hig­kei­ten und Kennt­nis­se auf dem Ge­biet der Flug­me­cha­nik, Ae­ro­dy­na­mik so­wie der Struk­tur­me­cha­nik. Kennt­nis­se der Ae­ro­ther­mo­dy­na­mik sind vor­teil­haft. Des Wei­te­ren ver­fü­gen Sie über ers­te Er­fah­rung mit C-Tools, ins­be­son­de­re CFD bzw. FEM, und über­zeu­gen uns durch Ihr prä­sen­ta­ti­ons­si­che­res Eng­lisch in Wort und Schrift. Ziel­ori­en­tier­tes Han­deln, ei­ne selbst­stän­di­ge Ar­beits­wei­se so­wie Freu­de an der Ar­beit im Team run­den Ihr Pro­fil ab. Flexible Arbeits­zeiten Familien­unter­nehmen Onboarding-Programm Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Kantine Betriebliches Gesundheits­manage­ment
Zum Stellenangebot

Safety & Reliability Engineer (m/w/d)

Fr. 22.07.2022
Überlingen (Bodensee), Röthenbach an der Pegnitz
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee oder Röthenbach a. d. Pegnitz suchen wir Sie als:  Safety & Reliability Engineer (m/w/d) In dieser Funktion werden Sie Teil unterschied­lichster Kunden­projekte und interner Studien in Themen­gebieten wie Lenk­flug­körper, Boden­gebundene Luft­verteidigung, Auf­klärung und Schutz, Marine­systeme, Heeres­systeme sowie Neue Techno­logien. Sie führen entwicklungs­begleitend Zuver­lässigkeits- bzw. Ausfall­analysen wie Reliability Prediction, FMEA oder FMEDA auf Basis ein­schlägiger Normen und Standards durch. Hierbei verantworten Sie die Nachweis­führung hinsicht­lich Erfüll­barkeit der Sicher­heits- und Zuver­lässigkeits­anforderungen. Die Mitwirkung bei der Erstellung von Produkt­sicherheits­analysen und der Entwurf von Sicherheits­maßnahmen zählen ebenso zu Ihrem Ver­antwortungs­bereich wie die Überprüfung der Umsetzung sowie der aktiven Unter­stützung der Produkt­entwicklung bei der Ver­besserung des Designs. Des Weiteren vertreten Sie eigenverantwortlich Ihre Arbeitsergebnisse – intern innerhalb des Projekt­rahmens sowie extern gegen­über Kunden und Vertrags­partnern. Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium (Master bzw. Diplom) einer Ingenieur­wissenschaft, z. B. Luft- und Raumfahrt­technik, Elektro­technik, Mecha­tronik oder Physik, respektive einer vergleich­baren Fach­richtung ist die beste Voraus­setzung für diese Vakanz.  Sie verfügen über Erfahrung im Bereich der Sicher­heits- bzw. Zuver­lässigkeits­analysen, z. B. Ausfall­analyse, Lebens­dauer­analyse, FTA, FMEA oder Risiko­analyse, und über­zeugen uns zudem mit Ihren sehr guten Kennt­nissen in der Methodik zur Erstellung dieser. Eine eigenständige und strukturierte Arbeits­weise zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Stand­festig­keit gegen­über internen bzw. externen Stake­holdern. Abschließend verfügen Sie über sehr gute Deutsch- sowie Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift. Flexible Arbeits­zeiten Tarifliche Vergütung Familien­unternehmen Onboarding-Programm Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Integrated Logistic Support

Do. 21.07.2022
Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als: Ingenieur (m/w/d) Integrated Logistic Support Sie übernehmen Verantwortung bei der Bearbeitung von Supportability-Engineering-Themen (LSA, LORA, LCC, RCMA etc.) in Ent­wicklungs- und Serien­projekten im Auftrag der Produkt­bereiche. Die Mitarbeit an der Entwicklung von Unter­stützungs­systemen und dazu­gehöriger Planungs­dokumente (ILSP, LSAP, LSAPM), der Erstellung von technischen Hand­büchern bzw. Schulungen sowie die Unter­stützung bei der Akquisition gehören ebenso zu Ihrem vielfältigen Aufgaben­bereich. Darüber hinaus vertreten Sie das Unter­nehmen bei Ver­handlungen mit Partner­firmen, Unter­auftrag­nehmern und Kunden im Rahmen von nationalen bzw. inter­nationalen Projekten. Die Steuerung unserer Unter­auftrag­nehmer im Hinblick auf den Anteil an Integrated Logistic Support (ILS) rundet Ihr viel­seitiges Aufgaben­spektrum ab. Ihr abgeschlossenes Studium im Bereich der Luft- und Raum­fahrt­technik, der Elektro­technik oder des Maschinen­baus bzw. einer vergleich­baren Fach­richtung ist die ideale Voraus­setzung für diese Position. Sie verfügen über erste Erfahrungen im Bereich Integrated Logistic Support bzw. Customer Support, z. B. hinsicht­lich Ersatz­teil­management oder Support- und Test-Equipment. Kenntnisse der Standards S3000L, S2000M etc. sind vorteil­haft Idealerweise waren Sie bereits mit der Betreuung militärischer Systeme betraut und haben Erfahrung im inter­nationalen Umgang. Neben Ihrer Freude am Kundenkontakt, Ihrer Team­fähig­keit und Ihrer selbst­ständigen Arbeitsweise überzeugen Sie uns durch Ihre Durch­setzungs- und Kommuni­kationsstärke sowie durch Ihre inter­nationale Reise­bereit­schaft. Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeits­zeiten Familien­unternehmen Interne Weiter­bildungs­programme Berufliche und persönliche Weiter­entwicklung Betriebliches Gesundheits­management
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: