Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 1 Job in Fuerth

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Metallindustrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 1
Luft- und Raumfahrttechnik

Systems Safety Engineer (m/w/d)

Mi. 20.10.2021
Überlingen (Bodensee), Röthenbach an der Pegnitz
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Überlingen am Bodensee oder in Röthenbach an der Pegnitz suchen wir Sie als: Systems Safety Engineer (m/w/d) Im Rahmen Ihrer Funktion sind Sie verantwortlich für die Konzeption und Realisierung der System- und Produktsicherheit bei komplexen technischen Systemen. Sie verstärken unser Kernteam bei der Analyse und Erstellung funktionaler und technischer Sicher­heits­konzepte und koordinieren Safety-Aktivitäten bei viel­fältigen inter­nationalen Projekten. Als Systems Safety Engineer führen Sie Sicher­heits- und Zuver­lässig­keits­analysen nach relevanten Normen mit den Schwerpunkten System-, Software­- und Produkt­sicherheit durch. Zudem tragen Sie aktiv zur Verbesserung unserer Produkte bei, vom einfachen Test­gerät bis zum hoch kom­plexen Gesamt­system. Des Weiteren sind Sie Sparringspartner zur Ableitung von Design und Architektur­anforderungen auf Basis von Sicher­heits­anforderungen – von der Anforderungs­definition bis zum validierten Produkt. Ihr abgeschlossenes technisches Studium der Luft- und Raumfahrt, Physik, Elektro­technik, Ingenieur­wissen­schaften oder einer ver­gleich­baren Studien­richtung, bildet die beste Voraus­setzung. Sie begeistern sich für kom­plexe technische Systeme und können idealer­weise bereits erste Kennt­nisse im Bereich System­sicher­heit, Produkt­sicher­heit (Maschinen­richt­linie), funktionale Sicher­heit oder Systems Engineering vorweisen. Spaß an analytischem Denken, sowie die Fähigkeit, multi­disziplinäre und -nationale Teams zu unterstützen und im Rahmen von Aktivitäten zum Thema Safety fachlich anzuleiten, zeichnet Sie aus. Eine eigenständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Selbst­organisation, Team­fähig­keit und Bereitschaft zur Ver­antwortungs­übernahme, sowie sehr gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Flexible Arbeits­zeiten Familien­unternehmen Onboarding-Programm Berufliche & persönliche Weiter­ent­wicklung Kantine Betriebliches Gesund­heits­management
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: