Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 12 Jobs in Gruenwald

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Luft- und Raumfahrttechnik

Design Engineer - Interieur & Struktur in der Luftfahrt (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Weßling
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Verantwortung für das Design der Erst- und Zweitstruktur oder des Interieurs mit zusätzlichen Systemen vom Prototyp bis zu Serienreife Konstruktion und Optimierung von Komponenten und Baugruppen eines Jets über den ganzen Produktlebenszyklus hinweg Gestaltung von komplexen 3D Teilen und Ableitung von technischen 2D Zeichnungen für die Produktion und Zertifizierung Beratung mit Ingenieuren anderer Fachrichtungen für etwaige Abstimmung über den weiteren Prozess und Reporting der Ergebnisse Arbeit an einigen ad-hoc Themen in Verbindung mit dem Aufgabenfeld sowie kontinuierliche Weiterentwicklung zusammen im Team Abgeschlossenes Studium im Bereich Flugzeug- oder Maschinenbau oder einem ähnlichen Studiengang Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Design der Luft- und Raumfahrtindustrie mit sehr guten Siemens NX Anwenderkenntnissen Fortgeschrittene Kompetenzen bei ISO GPS sowie guter Umgang mit PDM/PLM Schnelle Anpassungsfähigkeit im Team, selbstständige Arbeitsweise und hohe Zielorientierung in einer schnell wandelbaren Branche Verhandlungssichere Englisch- und gute Deutschkenntnisse sowie weitere Sprachen wünschenswert
Zum Stellenangebot

Design Engineer - Bordnetzelektronik in der Luftfahrt (m/w/d)

Mo. 25.01.2021
Weßling, Oberbayern
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Verantwortung für das Design und Entwicklung von EWIS zusammen mit verschiedenen zusätzlichen Systemen vom Prototyp bis zu Serienreife in einem integrierten Projektteam Konstruktion und Optimierung der Bordvernetzung eines Jets über den ganzen Produktlebenszyklus hinweg inklusive Steuerung in Siemens NX Gestaltung von komplexen Baugruppen und Verkabelungen sowie Ableitung von technischen 2D Zeichnungen für die Produktion und Zertifizierung Beratung mit Ingenieuren anderer Fachrichtungen für etwaige Abstimmung über den weiteren Prozess und Reporting an den Vorgesetzen Arbeit an einigen ad-hoc Themen in Verbindung mit dem Aufgabenfeld sowie kontinuierliche Weiterentwicklung zusammen mit den Teammitgliedern Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Flugzeugbau, Maschinenbau, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Designumfeld der Luft- und Raumfahrtindustrie und sehr guten Siemens NX Anwenderkenntnissen Erfahrung mit PDM/PLM Kenntnisse und ISO GPS Schnelle Anpassungsfähigkeit im Team, selbstständige Arbeitsweise und hohe Zielorientierung in einer schnell wandelbaren Branche Verhandlungssichere Englisch- und gute Deutschkenntnisse sowie weitere Sprachen wünschenswert
Zum Stellenangebot

Engineer (m/f/d) Electrical Harness Design - Siemens NX

Sa. 23.01.2021
München
umlaut is a 4500+ people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref. No3978 | Location: München You play a key role in bringing innovative aircraft to life You are responsible for creating complex harnesses, assemblies and routings in Siemens NX You deliver fully dimensioned 2D technical drawings appropriate for production and certification You communicate with Manufacturing Engineers regarding the manufacture of your designs You add your own ideas and work on ad-hoc related projects or tasks University degree in Aerospace or Mechanical/ Electrical /Vehicle Engineering At least 5+ years of professional experience in the aerospace industry Proficiency with Siemens NX is required Experience with electrical harness design and routing Strong knowledge of design principles and technical correlations Good drafting skills and advanced knowledge of ISO GPS (alternatively ASME GD&T) Basic knowledge of Teamcenter or equivalent systems Fluent English skills are essential, German skills are a plus You are a team player and networker with a proactive and solution driven mindset An entrepreneurial environment with immediate responsibility and a chance to make a difference from the word go Innovative projects with big name clients and exposure to future, cutting edge technologies Unlimited individual growth opportunities and the ability to create a personalised career path Access to a global network with opportunities to live and work abroad All the support, training and coaching you need to further your career and extra on top: A team spirit and family-like culture as exciting and colourful as our gradient coloured coffee marshmallows
Zum Stellenangebot

Engineer (m/f/d) Structural Aircraft Design - Siemens NX

Sa. 23.01.2021
München
umlaut is a 4500+ people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref. No3977 | Location: München You play a key role in bringing innovative aircraft to life You are responsible for the design of the Aircraft primary and secondary structure from prototype into serial production Create complex 3D parts and assemblies in Siemens NX You deliver fully dimensioned 2D technical drawings appropriate for production and certification You communicate with Manufacturing Engineers regarding the manufacture of your designs You add your own ideas and work on ad-hoc related projects or tasks University degree in Aerospace or Mechanical Engineering At least 5+ years of professional experience in the aerospace industry Proficiency with Siemens NX is required, experience with Fibersim is a plus Strong knowledge of design principles and technical correlations Good drafting skills and advanced knowledge of ISO GPS (alternatively ASME GD&T) Basic knowledge of Teamcenter Experience with composite design or equivalent systems Fluent English skills are essential, German skills are beneficial You are a team player and networker with a proactive and solution driven mindset An entrepreneurial environment with immediate responsibility and a chance to make a difference from the word go Innovative projects with big name clients and exposure to future, cutting edge technologies Unlimited individual growth opportunities and the ability to create a personalised career path Access to a global network with opportunities to live and work abroad All the support, training and coaching you need to further your career and extra on top: A team spirit and family-like culture as exciting and colourful as our gradient coloured coffee marshmallows
Zum Stellenangebot

Elektroingenieur Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
München, Ingolstadt, Donau, Ulm (Donau)
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Entwicklung von elektrischen Systemen für Luftfahrtzeuge, mit Schwerpunkt auf den Bereichen Sensorik, Optronik und Antennen Unterstützung bei der Analyse des elektronischen System Designs Entwicklung von Digital Elektronik Architekturen für die spätere Umsetzung auf der Hardware-Plattform Erfassung der technischen Anforderungen und Ausarbeitung der dazugehörigen Dokumente sowie selbstständige Einarbeitung in die DOORS Datenbank Treffen von strategischen Implementierungsentscheidungen Abgeschlossenes Studium im Bereich der Luft- und Raumfahrt, Elektro-/Nachrichtentechnik, Mechatronik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Einschlägige Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt wünschenswert Versierter Umgang mit DOORS sowie mit Simulationstools wie z. B. Altair - FEKO, Advanced Design System oder Matlab Gute Kenntnisse im Radar System Design, Expertise in der Signalverarbeitung, der Algorithmik oder Systemtechnik vorteilhaft Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Trainee International Business (m/w/d) – Airport Operations

Mi. 20.01.2021
München
Der Flughafen München zählt zu den erfolgreichsten Airports der Welt. Verantwortlich dafür sind mehr als 9.600 Mitarbeiter, die in den unterschiedlichsten Bereichen täglich ihr Bestes geben. Das M ist einzigartig, als Flughafen, als Unternehmen und als Arbeitgeber. Werden auch Sie Teil unserer Flughafenfamilie und tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Luftfahrt. Mit Start zum 01.04.2021 suchen wir Sie als Trainee International Business (m/w/d) – Airport Operations Die FMG Tochtergesellschaft Munich Airport International (MAI) bietet weltweit Management-, Beratungs- und Schulungsdienstleistungen für die Luftfahrtbranche an. In den letzten 28 Jahren hat sich die MAI vom führenden Berater für Flughafeninbetriebnahmeprojekte (ORAT) zu einem globalen Flughafenbetreiber entwickelt. Mit vier Tochter- und Beteiligungsgesellschaften beschäftigt MAI rund 85 hochqualifizierte Experten und kann auf mehr als 110 erfolgreich abgeschlossene Projekte in über 40 Ländern zurückblicken. Wir bilden in diesem 12-monatigen Traineeprogramm Nachwuchskräfte für die MAI aus, die mit Leidenschaft und Engagement ihre Karriere in einem der führenden Beratungsunternehmen der Luftfahrtbranche starten wollen. In unserem Traineeprogramm entdecken Sie die gesamte Vielfalt des internationalen Geschäfts von Europas erstem 5-Sterne Flughafen, lernen sukzessive alle Unternehmensbereiche der MAI kennen und werden Teil unseres vielfältigen Teams. Wir binden Sie in strategische Initiativen im Rahmen unserer Unternehmensentwicklung ein und geben Ihnen vertiefte Einblicke in unsere weltweiten Projekte. Darüber hinaus erhalten Sie im Rahmen von fachübergreifenden Projekten Einblick in das faszinierende Gesamtsystem eines Flughafens. Als Absolvent des Programms – mit Schwerpunkt Airport Operations – sind Sie bestens für Ihre Karriere als Flughafenberater (m/w/d) in unserem internationalen Geschäft gerüstet. Ausgezeichnet als Top nationaler Arbeitgeber bieten wir Ihnen zusätzlich umfangreiche Entwicklungsmaßnahmen und zahlreiche Zusatzleistungen. Unterstützung in der Planung, Durchführung und Koordination von strategischen Initiativen der Unternehmensentwicklung Mitentwicklung und Implementierung von Standards, Prozessen und Tools für den weltweiten Betrieb von Flughäfen Unterstützung bei der Entwicklung, der Vermarktung und dem Vertrieb des Leistungsportfolios Mitwirkung an Beratungsprojekten am Campus München und an internationalen Flughafenentwicklungsprojekten Durchführung von Analysen, Desktopresearch sowie Benchmarkstudien zur Unterstützung von Flughafenprivatisierungsprozessen Sie verfügen über einen sehr guten Studienabschluss (vorzugsweise Master) in Luftverkehrsmanagement / Wirtschaftswissenschaften. Fundierte Erfahrung durch einschlägige Praktika / Ausbildung im Branchenumfeld – gute Kenntnisse über Luftverkehr und Flughafenbetrieb zeichnen Sie aus. Ihre interkulturelle Kompetenz können Sie durch erste Auslandserfahrung (mind. 3-monatiger Auslandsaufenthalt) nachweisen. Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, idealerweise weitere Sprachkenntnisse. Sie verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und steuern Ihre vielfältigen Aufgaben stets zielgerichtet und strukturiert. Eine hohe Dienstleistungsorientierung sowie eine überdurchschnittliche Kommunikationsstärke zeichnen Ihren Arbeitsstil aus. Sie besitzen Flexibilität für projektbezogene Einsätze im Ausland / Reisebereitschaft. Zuletzt sind Sie mit einer für Flughafen-Mitarbeiter gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden. Einzigartiges Arbeitsumfeld Attraktive Reiseangebote Zahlreiche Corporate Benefits-Angebote Vielfältige Sport-, Freizeit- und Kulturangebote sowie eigenes Fitnessstudio am Campus
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das DFG-Forschungsprojekt Modellierung des Thermoformprozesses von langfaserverstärkten Thermoplasten

Di. 19.01.2021
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) an der Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik am Institut für Mechanik für das DFG-Forschungsprojekt „Modellierung des Thermoformprozesses von langfaserverstärkten Thermoplasten“ (Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für 3 Jahre in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungs­landschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Die Mitarbeiterin bzw. der Mitarbeiter bearbeitet das von der DFG geförderte Forschungsprojekt „Modellierung des Thermoformprozesses von langfaserverstärkten Thermoplasten“. Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit experimentellen und simulationsbasierten Untersuchungen sowie mit modellierungstechnischen Aspekten im Rahmen der nichtlinearen Kontinuumsmechanik und ist in enger Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen der RWTH Aachen durchzuführen. Entwicklung, Implementierung, Validierung und Identifikation von gekoppelten Materialmodellen der nichtlinearen Kontinuumsmechanik experimentelle und simulationsbasierte Materialuntersuchungen Betreuung studentischer Abschlussarbeiten Publikation der Forschungsergebnisse auf nationalen und internationalen Konferenzen sowie in Zeitschriften Präsentation der Projektergebnisse auf internen Meetings und Verfassen von Berichten fachlich passendes und überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Masterabschluss (z.B.: Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Technomathematik, Physik oder Werkstoffkunde) gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Was erwarten wir: Freude an eigenständiger wissenschaftlicher Forschungsarbeit im Labor und mit Computern Einarbeitung in ein innovatives und zukunftsorientiertes Forschungsgebiet Teamfähigkeit, Offenheit und Begeisterung für neue Herausforderungen in der Forschung Anfertigung einer Promotion angenehmes und familienfreundliches Arbeitsumfeld mit ausgezeichneter Ausstattung aktive Mitarbeit in hochmotivierten, fachlich kompetenten und aufgeschlossenen Teams hervorragende Möglichkeiten zur Vernetzung attraktive Sport- und Freizeitmöglichkeiten auf einem familienfreundlichen Campus Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Mobiles Arbeiten ist nach Absprache mit der Projektleitung aufgrund des Arbeitsgebietes nur sehr eingeschränkt möglich. Die Teilzeitfähigkeit ist aufgrund des Arbeitsbereiches nicht möglich. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Flugnavigation und -steuerung (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Weßling, Oberbayern
Als Engineering-Dienstleister und Technologieberater unterstützt AKKA seine Kunden dabei, den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden und ihre Großprojekte umzusetzen - über den gesamten Produktentwicklungsprozess hinweg. Mit mehr als 21.000 qualifizierten Mitarbeitern und einer soliden Präsenz in Europa, Asien und Amerika zählt die AKKA Group zu den führenden europäischen Entwicklungspartnern und nimmt eine Schlüsselrolle auf dem Weltmarkt, im systemtechnischen Prozess- und Projektmanagement, ein. Angetrieben durch Innovationsfreude und Leidenschaft für Technologien, kombiniert die AKKA Group Unternehmergeist mit visionärer Stärke. Durchführung der Entwicklung, Validierung und Implementierung des Systems Verantwortung für kritische Systemaspekte und Verwaltung des gesamten Implementierungszyklus Erstellen von Zertifizierungsdokumenten unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Normen Definition der Anforderungen für Subsysteme und Komponenten sowie Planung der Systemaktivitäten Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Elektronik- und Softwareabteilung sowie externen Lieferanten Abgeschlossenes Studium im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik, Informatik, Elektrotechnik oder einer ähnlichen Studienrichtung Umfangreiche Kenntnisse in ARP-4754A / ARP-4761 sowie ausgeprägte Erfahrung mit DO-178C / DO-331 Mehrjährige Berufspraxis in der Systementwicklung von Flugzeugen mit ATA-22, ATA-27 oder ATA-34 erforderlich Professioneller Umgang mit MATLAB und Simulink als auch fortgeschrittenes Wissen über Zertifizierungen und das Lieferantenmanagement Zielorientierter, pro aktiver Arbeitsstil mit analytischen Problemlösungsfähigkeiten und fließenden Englischkenntnissen
Zum Stellenangebot

Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d)

Fr. 01.01.2021
Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm (Donau), Donauwörth, Friedrichshafen
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen sind wir auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzten: Zulassungsingenieur Luftfahrt (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm, Donauwörth, Friedrichshafen Als EASA/LBA Part 21J zugelassener Entwicklungsbetrieb (DOA) unterstützen wir Hersteller, Wartungsbetriebe und Flugzeugbetreiber weltweit bei der Zulassung von Modifikationen. Dabei deckt unser „Scope“ sowohl Flugzeuge als auch Hubschrauber ab. Der Ruf unserer Zulassungsingenieure reicht von den USA bis zu den Emiraten und genießt die Anerkennung aller namenhaften Player in diesem Segment. Als Mitglied unserer Entwicklungsorganisation erwartet Sie in der Rolle des Zulassungsingenieurs eine Vielzahl interessanter Tätigkeiten und Kunden. Als Zulassungsingenieur erstellen und prüfen Sie Zulassungsdokumente z.B. in den Bereichen Kabinensysteme, Struktur, Elektrik und Avionik sowohl im Rahmen des Entwicklungsbetriebes der SII Deutschland GmbH als auch beim Kunden vor Ort. Sie klassifizieren Änderungen oder Reparaturen nach EASA Part 21 A.91 und tragen entscheidend zur Entwicklung und Auslegung von Modifikationen bei. Die Validierung und Qualifizierung von Geräten, Systemen und Einbauten im Rahmen des Entwicklungsbetriebes werden von Ihnen geplant. Dabei definieren und begleiten Sie, in enger Abstimmung mit den relevanten Entwicklungsabteilungen, Prüfanstalten und Behörden, alle erforderlichen Tests, werten diese aus und dokumentieren die Ergebnisse. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Luft- und Raumfahrttechnik, Flugzeugbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung im Luftfahrt-Sektor. Mehrjährige Erfahrung im Bereich Kabinensysteme, Struktur, Elektrik- und/oder Avionik-Systeme setzen wir zwingend voraus. Sie kennen sich mit den angewandten Standards in der Luftfahrtindustrie gut aus und können fundierte Kenntnisse von Zulassungs- und Bauvorschriften (EASA Part 21, CS-23 / CS-25 / CS-27 / CS-29, DO-160 / DO-254, etc.) vorweisen. Zu Ihren Pluspunkten gehören Kommunikationsstärke, Zielstrebigkeit und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Idealerweise bringen Sie Kenntnisse in der Integration von mechanischen, elektrischen und/oder elektronischen Systemen mit. Zusätzlich macht Sie Ihr einwandfreies technisches Englisch zum perfekten Kandidaten für diese Position. Mit zunehmender Erfahrung und Kenntnis der einzelnen Subsysteme stellt diese Position in Aussicht, dass Sie sich zum unterschriftberechtigten Certification Validation Engineer (CVE) entwickeln.Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot

Arbeitsplaner Maintenance (m/w/d)

Fr. 01.01.2021
München, Manching, Donauwörth
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen sind wir auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzten: Arbeitsplaner Maintenance (m/w/d) Bereich: Luft- und Raumfahrt Standorte: München, Manching, Donauwörth Um den Ansprüchen eines modernen Wartungs- und Instandhaltungsbetriebs gerecht zu werden, sind umfangreiche vorbereitende Maßnahmen von höchster Bedeutung. Gestalten Sie mit uns den reibungslosen Wartungsbetrieb. Wir betrachten dabei alle technischen und wirtschaftlichen Aspekte, die für die Organisation der Abläufe notwendig sind. In diesem Kontext sind Sie als Arbeitsplaner Maintenance für die eigenständige Erstellung von Arbeitsplänen für Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an Luftfahrzeugen verantwortlich. Sie klären Probleme bezüglich Arbeitspläne, Material, Unterlagen und Ausführungslogik. Dabei sorgen Sie für die Umsetzung von Designänderungen und Sicherstellung von Bauzuständen und beauftragen außerplanmäßige Tätigkeiten, um den Produktionsdurchlauf sicherzustellen. Zudem planen Sie die relevanten Kundenbeauftragungen wie z.B. technische Modifikationen und technische Änderungen. Die Optimierung bestehender Planstrukturen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Sie besitzen eine abgeschlossene Technikerausbildung (Maschinenbau/Luftfahrttechnik/Elektrotechnik), eine Berufsausbildung als Fluggerätmechaniker / Fluggerätelektroniker oder eine vergleichbare Qualifikation. Praktische Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt, aus der Fertigung oder aus der Wartung/Instandhaltung sind von Vorteil. Sie arbeiten selbständig und haben Kenntnisse in SAP, SASPF, MTM, PDMLink und REFA. Ein sicherer Umgang mit MS Office sowie sichere Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal