Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 6 Jobs in Kaltental

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 2
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Luft- und Raumfahrttechnik

Luft- und Raumfahrttechniker / Maschinenbauer (m/w/d)

Fr. 05.08.2022
München, Stuttgart, Aalen (Württemberg)
Capgemini Engineering ist globaler Marktführer von Ingenieurs- sowie Forschungs- und Entwicklungsdienst-leistungen. Mit digitalen Spitzentechnologien sowie innovativer Software gestalten wir die intelligente Industrie von morgen: Auf der Straße, in der Luft, auf den Meeren, im Schienenverkehr, in der Energieversorgung sowie in den Bereichen Life Science, Telekommunikation, Halbleiter, Elektronik und Finanzen. Wir beschäftigen in über 30 Ländern mehr als 55.000 Ingenieur*innen und Wissenschaftler*innen. Capgemini Engineering ist integrativer Bestandteil von Capgemini, einem weltweit führenden Anbieter von Beratung, digitaler Transformation, Technologie und Engineering-Services. Als Teil der Capgemini-Familie ist es unser Auftrag, Technologien für eine integrative und nachhaltige Zukunft zu entwickeln. Dazu braucht es vor allem eines: menschliche Energie! Und dafür suchen wir Sie: Wir möchten gemeinsam mit Ihnen weiter wachsen. Sie sind technologiebegeistert, ambitioniert und möchten gemeinsam mit uns den Fortschritt gestalten?  GET THE FUTURE YOU WANT! Wir freuen uns auf Sie!  Sie beraten unseren Kunden eigenständig der Lösung sehr komplexer und gekoppelter Problemstellungen  Sie sind die fachliche Schnittstelle zum Kunden und übernehmen die fachliche Verantwortung für Ergebnisse und die entsprechenden Präsentationen beim Kunden  Sie lösen technische Eskalationen zu bestimmten Themen selbständig und eigenverantwortlich  Sie erarbeiten verschiedenste methodische oder anwendungsbasierte Lösungen unter vielschichtigen Rahmenbedingungen  Abgeschlossenes Studium der Luft- und Raumfahrttechnik, des Maschinenbaus oder einem vergleichbaren Studienfach, wünschenswert mit Promotion  Bei Bewerbern mit Promotion bitten wir um einen Publikationsnachweis inkl. Impact Factor, h-Index und Auflistung der drei wichtigsten Publikationen  Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Strukturmechanik und/oder Thermalem Engineering  Theoretisches Verständnis und praktische Erfahrung im Bereich numerische Simulationen (z.B. FEM, CFD, Stochastische Simulationen) von Vorteil  Sehr gute Kenntnisse in linearer Algebra, Numerik und Differentialgleichungen / Differentialgleichungs-Systemen  Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Auswertung und Visualisierung von experimentellen und simulativen Daten mittels Python, Matlab, Fortran oder vergleichbaren Programmier- oder Skriptsprachen  Gute Kenntnisse in der Regelungstechnik (v.a. Regel- und Schätzer-Entwurf, Stabilitätsbetrachtungen), Signalverarbeitung und Elektronik von Vorteil  Herausragende analytische Fähigkeiten, Urteilskraft und Lösungskompetenz sowie ein ausgeprägtes Abstraktionsvermögen  Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie Selbständigkeit  Reisebereitschaft und Flexibilität ggf. für längerfristige Projekte bei Kunden vor Ort (z.B. Aalen) verfügbar zu sein  Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch  Eine ausgezeichnete Reputation und Professionalität – Sie arbeiten bei und für die renommiertesten OEM Kunden und / oder Zulieferer mächtiger Industrien, die Ihnen die Tür zur Welt für High-Tech Engineering öffnen und den Weg für technologisch anspruchsvolle Projekte bieten.  Eine hohe Sichtbarkeit jedes Einzelnen im Konzern – Sie können Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in unserem professionellen Kompetenzmanagementsystem zentral zugänglich machen und erhöhen damit Ihre Chancen auf bereichsübergreifende Veränderungen und / oder Projektwechsel.   Eine große Transparenz in der Karriereentwicklung in einem dynamischen Arbeitsumfeld – für Ihre Suche nach Aufstiegschancen und Perspektive geben wir Ihnen den größtmöglichen Spielraum und die Möglichkeit, auch durch einen internen (Projekt-) Wechsel über den Tellerrand hinauszublicken.   Eine gute Work-Life-Balance, Flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub sowie mobiles Arbeiten nach Absprache ‒ Sie gestalteten Ihren Arbeitstag und genießen ein hohes Maß an Eigenständigkeit und Freiraum.  Spannende und vielfältige Projekte in der Hochtechnologie.
Zum Stellenangebot

Teamleiter (w/m/d) für Groß -Bauprojekteder Branchen Automotive/Industrie

Di. 02.08.2022
Köln, Düsseldorf, Dortmund, Aachen, Münster, Westfalen, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln, Düsseldorf, Dortmund, Aachen, Münster, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Leipzig, Dresden, Nürnberg, MainzSie haben das große Ganze stets im Blick? Sie möchten Ihr Know-How in einem interdisziplinären Team einbringen? Großprojekte im Bereich Automotive/ Industrie bilden dabei einen spannenden Bereich unseres Portfolios. Haben Sie Lust auf solche anspruchsvollen Projekte? Ihre Stärken liegen in der Koordination, Führung und Motivation unterschiedlichster Stakeholder? Als Teamleiter:in sind Sie bei uns verantwortlich für die standortübergreifende Führung und Entwicklung von Projektteams und die Leitung von Hochbauprojekten mit Branchenschwerpunkt Automotive/Industrie in Deutschland und Europa. Diese Position kann an allen unseren Standorten in Deutschland sowie hybrid aus dem Mobile Office ausgeführt werden. Bitte geben Sie Ihre Standortpräferenz an. Ihre Aufgaben im Einzelnen: Standortübergreifender Auf- und Ausbau der Branche Automotive/Industrie für das Baumanagement national und International Vernetzung mit internen und extern Strukturen der Branche Automotive/Industrie Leitung, Steuerung und Realisierung von anspruchsvollen Projekten in Deutschland und international von der Ausschreibung und Vergabe bis hin zur Umsetzung, Inbetriebnahme und dem Projektabschluss Weiterentwicklung von Strukturen und Tools für die Abwicklung von Automotive- und Industrieprojekten Steuerung und Kontrolle von Kosten, Terminen und Qualitäten Disziplinarische Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Bereichsübergreifende Vernetzung und Zusammenarbeit mit den anderen Drees & Sommer-Teilbereichen und Fachexperten Übergeordneter Ansprechpartner für Neu- und Bestandskunden Aktive Mitarbeit im Drees & Sommer Branche Automotive/Industrie Anbahnung und Akquisition von Projekten   Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Bauingenieurwesen oder einen Abschluss in einer vergleichbaren Fachrichtung Mindestens 5-Jahre operative Praxis und Berufserfahrung im Aufgabenspektrum der Automobilbranche/Industrie und/oder Zulieferindustrie Idealerweise Erfahrung im Anlagenbau bzw. Erfahrung bei einem EPC oder EPCm Contractor sowie Kenntnisse in der Betriebswirtschaft  Sehr gute Kenntnisse in Anforderungsmanagement-Tools und in der Konzepterstellung Reisebereitschaft (national und international) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Schnelle Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit analytisch und vernetzt zu denken Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie hohe soziale Kompetenz Hands-on-Mentalität und Methodenkompetenz Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Angeboten Mobiles Arbeiten (positionsabhängig), unterschiedliche Teilzeitmodelle, Kinderbetreuungszuschuss Firmenrad-Leasing, Firmen-Pkw oder finanzieller Ausgleich Gesundheitsbonus für sportlich Aktive, moderne und ergonomische Arbeitsplätze Zugang zum Corporate-Benefits-Portal, kostenlose Getränke und frisches Obst Mitarbeiterempfehlungs-Programm, Networking-Events, Teamworkshops
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/f/d) Focus Aviation Strategy

Di. 02.08.2022
Stuttgart, München, Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg
Code number: PCO-D-1615558427-EEntry level: Professionals “In the beginning, I looked around and could not find quite the car I dreamed of. So I decided to build it myself.”This quote from Ferdinand Porsche sums up what Porsche is as a brand, as a company, as a car manufacturer and as an employer. The “Porsche idea” has produced unique sports cars, such as the Porsche 356 and the 911. With the combination of tradition, innovation and our employees` Porsche typical – sometimes unconventional – ways of thinking, we make automobile dreams come true and always have that “little bit more” in our sights. But Porsche is more than “just” an exclusive sports car producer. Because Porsche has a lot to offer as an employer as well: numerous entry and career opportunities, measures for combining work and family, and flexible working hours.Are you enthusiastic about the aviation and aerospace industry and would you like to work in a highly diversified work environment as well as in a dynamic and future-oriented team? We are looking for Senior Consultants/Managers (m/f/d) ) eager to shape the aviation industry through:   Developing aviation strategy for airlines and airports; sharpening future business models and identifying decisive capabilities to succeed in the competition Designing end-to end processes at airlines and airports with high understanding of commercial and operational coherences Particular knowledge in operational airline and airport restructuring projects and practical knowledge of re-organization of airline/airport functions Leveraging modern technology towards new ways to approach key questions in aviation on operations and/or commercial side   Transforming airlines and airport organizations to constantly deliver high performance and customer centricity   You will develop tailor-made solutions for our clients as a basis for sustainable improvements. Benefit from high speed cross-learning between various industries and best practices. Our internal knowledge management process passes on gained project experiences to colleagues and hence; ensures a continuous (personal) development.   Master in economics or aerospace engineering, MBA or PhD a plus Min 5 -7 years in airline- or airport management ideally in a consulting environment Experience in strategy development and implementation for airlines or airports Fluent English, further language (German, French) a plus Willingness to travel within Europe on a constant basis
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur - Steifigkeit / Festigkeit / Betriebslastfälle (m/w/d)

Mo. 01.08.2022
Mönsheim
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Berechnungsingenieur - Steifigkeit / Festigkeit / Betriebslastfälle (m/w/d)Ort: MönsheimFür unser Team in Mönsheim sind wir momentan auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung im Bereich Simulation. Im Rahmen dieser Tätigkeit erwarten Sie die folgenden Aufgaben:Selbständiger Aufbau und Modifikation von Simulationsmodellen mit Hilfe von ANSA, LoCo und anderen Tools für LS-DynaDurchführen und Plausibilisieren von Berechnungen aus den Themengebieten Steifigkeit, Festigkeit, Missbrauchslasten, Betriebsfestigkeit und deren AuswertungErstellen von Präsentationen, Dokumentationen und Vorstellung der Ergebnisse in KundengremienErarbeiten und Umsetzen von OptimierungsvorschlägenBegleitung der Baugruppen aus Sicht der Simulation von der Konzeptphase bis zur SerienreifeTeamorientierte Zusammenarbeit mit Konstruktion und VersuchSie arbeiten selbstständig in enger Abstimmung mit unserem KundenAbgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine vergleichbare AusbildungIdealerweise erste Erfahrung mit FEM-Systemen (z.B. LS-Dyna, Ansa, Animator,...)Selbständige und strukturierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und DurchsetzungsvermögenHohes Maß an EngagementKommunikationsfähigkeit, DienstleistungsgedankeVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Kostenfreie Getränke  Trainingsangebote  Sportliche Aktivitäten  Mitarbeiter-Events  Betriebliche Altersvorsorge und BU-Versicherung  Flache Hierarchien
Zum Stellenangebot

System-Engineer Automotive / Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

So. 24.07.2022
München, Friedrichshafen, Koblenz am Rhein, Stemwede, Stuttgart, Ingolstadt, Donau, Ulm (Donau), Donauwörth, Manching
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamte Wert­schöpfungs­kette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchs­vollen Aufgaben. Angefangen von voll­ständigen Entwick­lungs­prozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unter­nehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeug­technik, Luft- und Raumfahrt, Schienen­fahr­zeug­technik, Sonder­maschinen­bau, Medizin­technik sowie IT & Telekommunikation. Wir suchen für unsere Niederlassungen in München, Friedrichshafen, Koblenz, Stemwede, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, Donauwörth und Manching: System-Engineer Automotive / Luft- und Raumfahrt (m/w/d) Analyse von System- und E/E-Kunden­lastenheften Entwickeln der System- und E/E- & Software-Komponenten­anforderungen zur Erfüllung der Kunden­anforderungen inkl. Herstellen der Traceability Festlegung der Abnahme­kriterien bzgl. System Quali­fizie­rungs­test / System­integrations­test Entwicklung der Schnitt­stellen zwischen den System­komponenten / Definition der Schnitt­stellen­anforderungen im Abgleich mit den System­komponenten­verant­wortlichen Entwicklung der Systemarchitektur bzw. E/E & Software Komponenten­anforderungen entsprechend den Qualitäts­maßstäben inkl. Verknüpfung mit den System­anforderungen Entwicklung von E/E-Diagnose­anforderungen auf Basis der Kunden­anforderung / System­spezifikation Definieren der Integrations- und Testkonzepte und -szenarien, erstellen der entsprechende Verfahren und Testdurch­führung Analyse der Ergebnisse und Diskussion dieser mit System­ingenieuren und Lieferanten­vertretern Definition von Testverfahren für die Laborintegration und -qualifizierung Durchführung von Integrations- und Qualifikationstests Durchführung von Re-Tests von Korrekturmaßnahmen Bewertung und Auswertung der Test­ergebnisse (Labor- und Flugtests) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt o. ä. Erfahrung im Bereich System Engineering Prozesse (System Requirement, System Validation und Test, A-SPICE) Kommunikations- und Team­fähigkeit Selbstständige, kreative Arbeitsweise Erfahrungen mit Python, Doors, C/C++ Englisch in Wort und Schrift  Kenntnis relevanter Standards, z. B. ISO 15288, ISO 15504 (SPICE), ISO/TS 16949, INCOSE Handbuch von Vorteil Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxis­erfahren, innovativ und durch­setzungs­stark auszeichnet. In unserem erfolg­reichen und wachsenden Unter­nehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechs­lungs­reiche Aufgaben­stellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirk­lichen und unsere attraktiven Aufstiegs­möglich­keiten nutzen können. Unseren Mit­arbeitern bieten wir nicht nur eine leistungs­gerechte Bezahlung, sondern ermög­lichen ihnen lang­fristige beruf­liche Perspektiven, angefangen von der fach­lichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungs­kraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungs­programm und relevante Projekte um die nächste Karriere­stufe, beispiels­weise vom Projekt­mitarbeiter zum Projekt­leiter nachhaltig zu erreichen. Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungs­programme, die durch unsere Projekt­mitarbeiter realisiert werden, Fach­vorträge an, die sich z. B. an Qualitäts­manager (m/w/d), Projekt­leiter (m/w/d), Konstrukteure (m/w/d), FEM Berechner (m/w/d), Versuchs­ingenieure (m/w/d), Programmierer (m/w/d), Automatisierer (m/w/d) wenden.
Zum Stellenangebot

Advanced Engineering Mercedes-Benz Trucks, System Concepts, Analysis & Simulation

Fr. 08.07.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000SMGWillkommen bei Daimler Trucks and Buses! Wir streben stets danach all jene voran zu bringen, die die Welt in Bewegung halten. Transport ist das Rückgrat unserer Wirtschaft und des modernen Lebens. Ohne Transport könnten Fabriken nichts mehr produzieren, Supermärkte hätten keine Produkte zu verkaufen und Reisen wäre für Menschen unvorstellbar. Das Engagement für Gesellschaft und Umwelt bestimmt unser tägliches Geschäft. Unser Anspruch ist es, die Welt durch unser Handeln sauberer, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologie und sind uns bei der Entwicklung unserer Produkte stets unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Wir, das Vorentwicklungsteam Mecedes-Benz Trucks innerhalb der Daimler Truck AG , sind auf der Suche nach einer/einem Entwicklungsingenieur*in, die/der in unsrem agilen und globalen Umfeld eine neue Herausforderung als Entwicklungsingenieur*in "System Concepts, Analysis & Simulation" annehmen möchte. Wir wollen als Team neue Technologien und Ansätze suchen, um den Transport von Gütern auf Straßen emissionsfrei und nachhaltig zu gestalten und dabei immer effektivere Lösungen für unsere künftigen Nutzfahrzeuge anbieten zu können.Wir sind ein diverses und agiles Team von Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen, das über interne und externe Netzwerke Forschung, Innovation und Vorentwicklung für Mercedes-Benz Trucks verantwortet. Mit Inspiration, Kreativität und Lust auf Neues suchen und finden wir neue technologische Ansätze für nachhaltige Fahrzeuge. Besitzen Sie die Motivation und Fähigkeit, in einem internationalen Team neue, kreative Ideen umzusetzten? Sind Sie ein/e anpackende/r und gleichzeitig strukturierte/r Teamplayer*in? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Bewerbung. Und das sind die Aufgaben: E igenständige System-Analysen und Simulationen zur Bewertung von neuen Technologiepfaden. Dazu Entwicklung und Nutzung von neuen Simulations- und Analysetools Realitätsnahe Simulation von Fahrzeugtechnologien wie z.B. batterie-elektrische Fahrzeuge, Brennstoffzellenfahrzeuge oder Fahrzeuge mit alternativen Kraftstoffen Definition der Optimierungs-Prioritäten und Bewertung von Maßnahmen zur Umsetzung Bewertung von technologischen Fahrzeugkonzepten inkl. des Antriebes in Bezug auf die gesamten Emissionen der Flotte im Rahmen wissenschaftlicher Studien Zusammenarbeit mit Universitäten und Forschungsinstituten Durchführung von Vorentwicklungsprojekten zum Nachweis der technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit im Rahmen der Mercedes-Benz-Produktstrategie sowie der Nachhaltigkeitsziele Eigenständiges Technologie-Monitoring und Screening innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie.Abstimmung mit internen und externen Partnern zu Berechnungsfällen und Berechnungswerkzeugen und deren Weiterentwicklung Schaffung und Nutzung eines agilen und internationalen Netzwerk in Wissenschaft und Industrie Ausgestaltung und Beiträge für die übergreifenden Innovationsprozesse (ITS), für die Technologie-Strategie und Technologie-Validierungen Durchführung von Studien, Aufbau und Bewertung von Technologie-Trägern und Konzeptfahrzeugen, Umsetzung von Vorentwicklungsprojekten. Dabei Berücksichtigung der etablierten Vorentwicklungsprozesse (IQG) Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit: Dr.rer.nat., Dr.-Ing., Dipl.-Ing., M.Sc. der Fachrichtungen Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder Verfahrenstechnik, vorzugsweise mit Promotion Mehrjährige Erfahrung in Forschung und Entwicklung Idealerweise Kenntnisse auf dem Gebiet der Thermodynamik, Mechatronik, Verfahrenstechnik und der Entwicklung komplexer Triebstrangsysteme Internationales Netzwerk innerhalb und außerhalb der Automobilindustrie, ausgeprägte und belastbare Kontakte zum wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung bei internationaler Strategieerarbeitung Auslandserfahrung Sehr gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: