Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 50 Jobs

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Luft- und Raumfahrt 13
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • It & Internet 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Pharmaindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 21
Arbeitszeit
  • Vollzeit 48
  • Home Office 3
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 39
  • Ausbildung, Studium 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Luft- und Raumfahrttechnik

Duales Studium: Luftfahrzeugtechnik im gehobenen technischen Dienst

Mo. 30.11.2020
München
Mit einem Bachelor-Studium in Luftfahrzeugtechnik werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in München mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Luft- und Raumfahrttechnik im gehobenen technischen Dienst

Mo. 30.11.2020
Ravensburg (Württemberg)
Mit einem Bachelor-Studium in Luft- und Raumfahrttechnik werden Sie optimal auf Ihre Arbeit im Bereich Wehrtechnik der Verwaltung der Bundeswehr vorbereitet. Parallel starten Sie Ihre Karriere in der Beamtenlaufbahn und erhalten in Praktika bei unseren zivilen Dienststellen einen umfangreichen Einblick in deren tägliche Arbeit. Sie sind im Anschluss an Ihr Studium in einem Bundesamt, einer Wehrtechnischen Dienststelle oder internationalen Einrichtungen der Rüstungskooperation tätig und arbeiten oft mit Vertretungen europäischer Partnerstaaten, den USA sowie der ausländischen Industrie zusammen. So tragen Sie Ihren ganz persönlichen Teil dazu bei, Deutschland ein Stück sicherer zu machen. Sie absolvieren ein duales Studium in Ravensburg mit theoretischen und praktischen Anteilen. Neben dem Studium durchlaufen Sie eine qualifizierende Laufbahnausbildung in der Verwaltung. Sie qualifizieren sich im Rahmen diverser Praktika in den verschiedenen Bereichen der Bundeswehrverwaltung, wie zum Beispiel bei der Beschaffung militärischer Ausrüstung, deren Erprobung und Bewertung sowie bei der Forschung und Technologie. Sie lernen in unterschiedlichen Lehrgängen im Bildungszentrum der Bundeswehr in Mannheim die Besonderheiten der Informationstechnik, Ausrüstung und Nutzung der Bundeswehr kennen. Sie legen am Ende Ihres Studiums die Laufbahnprüfung für den „Gehobenen technischen Dienst - Fachrichtung Wehrtechnik“ ab. Sie werden nach Beendigung Ihres dualen Studiums zur Beamtin bzw. zum Beamten auf Probe ernannt. Sie haben mindestens die Fachhochschulreife. Sie stimmen zu, nach Abschluss des Studiums und Bestehen der Laufbahnprüfung mindestens 5 Jahre als Beamtin bzw. Beamter tätig zu sein. Sie sind bereit, sich bundesweit versetzen zu lassen. Sie haben zum Zeitpunkt der Verbeamtung das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 28. Februar 2021, um im September 2021 Ihr Studium zu beginnen. Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten von Beginn an ein attraktives Gehalt. Sie werden mit Start Ihrer Laufbahnausbildung zur Beamtenanwärterin bzw. zum Beamtenanwärter ernannt. Sie gewinnen Expertise in wehrtechnische Prozessen und treffen Entscheidungen im Rahmen von Beschaffungsvorgängen. Sie werden nach dem Studium und einer erfolgreichen dreijährigen Probezeit in den Beamtenstatus auf Lebenszeit übernommen.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Luft- & Raumfahrtechnik (m/w/d)

Mo. 30.11.2020
Stuttgart, Hamburg
Studydrive ist mit mehr als 1 Million Nutzern Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 300.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1.000.000 Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher! Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst. Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.
Zum Stellenangebot

Arbeitsvorbereiter (m/w/d) für Luftfahrzeuge

So. 29.11.2020
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDDie Rheinmetall Aviation Services GmbH mit Sitz in Bremen ist als Kompetenzzentrum für die Luftfahrtgeschäfte im Rheinmetall Konzern verantwortlich. Ihre Aufgabenbereiche umfassen ein breites Betreuungs- und Leistungsspektrum. Zu den Kernaufgaben gehören unter anderem die Instandhaltung von Luftfahrzeugen, Durchführung von Modifikationen, Unterstützung im Flottenmanagement sowie die kontinuierliche Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit und logistischen Versorgung. Die Rheinmetall Aviation Systems GmbH ist Teil der Division Electronic Solutions und gehört zur Defence-Sparte des Konzerns.   Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Die Rheinmetall Aviation Services GmbH möchte die Bundeswehr bei der Wartung und Instandhaltung des Transporthubschraubers CH-53 am Standort Diepholz unterstützen. Werden Sie Teil des Teams und starten Sie bei uns als Arbeitsvorbereiter (m/w/d) an militärischen Luftfahrzeugen! Zu Ihren Aufgaben gehört: Planung von Inspektionen und Wartungsarbeiten für Luftfahrzeuge Planung des Aus- und Wiedereinbau von Komponenten und Baugruppen im Rahmen der planmäßigen Wartung und Instandhaltung von Fluggeräten Durchführung der Planung gemäß der Instandhaltungs- und Wartungshandbücher sowie luftrechtlicher Vorschriften Prüfung der korrekten systemseitigen Dokumentation der durchgeführten Arbeiten Vorplanung der Materialbedarfe und dessen Bestellung Auswertung der Betriebswerte und Fehlerdaten der Luftfahrzeuge Kapazitätsplanung Führen der digitalen und analogen Akten des Luftfahrzeuges im System SAP (im speziellen SASPF) Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fluggerätmechaniker, oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung an militärischen Luftfahrzeugen oder gewerbliche Ausbildung (Fachwirt, Techniker oder Meister) Einschlägige Berufserfahrung in der Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung / -steuerung von Luftfahrzeugen Erfahrung bei der Durchführung oder Planung von Arbeiten an militärischen Luftfahrzeugen (nach Möglichkeit Hubschrauber - vorzugsweise CH-53) Bereitschaft zur Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG §7 und zur Erlangung einer Sicherheitsüberprüfung/-freigabe Ü2 Grundlegende Kenntnisse in der Qualitätssicherung Gute Kenntnisse in MS Office, SAP, SASPF Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. Attraktive Vergütung (inklusive variablem Anteil) Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Certifying Staff Kategorie B1 oder B2 (m/w/div.)

Sa. 28.11.2020
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: StuttgartAls Certifying Staff übernehmen Sie die Wartung unserer Luftfahrzeuge vom Typ Challenger CL605 und CL650 sowie von Luftfahrzeugbauteilen im Rahmen der Line und Base Maintenance.Sie führen Störanalysen durch und beheben die dabei gefundenen Fehler.Die Inspektionen von Luftfahrzeugen und Luftfahrzeugbauteilen sowie die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten gehört zu Ihren regelmäßigen Aufgaben.Sie prüfen Fluggeräte nach Wartungsarbeiten an Struktur, Triebwerken und mechanischen Systemen innerhalb der festgelegten innerbetrieblichen Qualifikationen und geben diese frei. Des Weiteren erteilen Sie Freigaben von Luftfahrzeugen und Luftfahrzeugbauteilen im Rahmen der Genehmigung.Allgemeine Aufgaben im Part 145 Betrieb übernehmen Sie ebenfalls bei Bedarf.Ausbildung: abgeschlossene Berufsausbildung zum Fluggerätemechaniker in den Bereichen Instandhaltungs- oder TriebwerkstechnikPersönlichkeit: flexibel, entscheidungsfreudig und Spaß an der Arbeit im TeamArbeitsweise: motiviert, zuverlässig und qualitätsbewusst, bereit auch international zu reisenErfahrungen und Know-how: Lizenz für Certifying Staff nach EASA Part-66 der Kategorie B1 oder B2, gültiger Führerschein Klasse B, Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. LuftSiG§7, Bereitschaft zur Weiterbildung sowie zur Arbeit im Schicht- und WochenenddienstSprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Luftfahrt

Sa. 28.11.2020
Ingolstadt, Donau, Manching
Auch während der Corona-Pandemie sind wir weiterhin auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. Wir haben den Recruitingprozess so angepasst, dass wir dabei höchstmöglichen Schutz für die Gesundheit sowohl unserer Bewerber als auch unserer Mitarbeiter gewährleisten. Bei ALTEN können Sie alles weiterentwickeln – vor allem sich selbst! Wir sind weltweit einer der führenden Entwicklungsdienstleister in Schlüsselbranchen. Unsere Mitarbeiter stellen dabei unseren Erfolgsfaktor dar. Sind Sie bereit für spannende Projekte, bei denen Sie durch Ihr technisches Know-how punkten können? Dann verstärken Sie unser Team! Systemingenieur (m/w/d) Luftfahrt Ingolstadt, Manching Referenz: AVS/3798/SST Als Systemingenieur (m/w/d) verantworten Sie die technische Systementwicklung von Simulatoren oder Flugmanagementsystemen in der Luftfahrt Dabei analysieren und definieren Sie Systemanforderungen unter Beachtung von entsprechenden Richtlinien und Normen der Luftfahrt Sie nutzen die vordefinierten Anforderungen als Grundlage für die Entwicklung und integrieren die Komponenten in die bestehende Software Ebenso sind Sie in Teilen für das Testen der integrierten Komponenten zuständig und entwickeln entsprechende Prüfkriterien zu Sicherung der Qualität weiter Zusätzlich überwachen Sie den technischen Fortschritt des Projekts und stehen dazu in Austausch mit den angrenzenden Fachabteilungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mit dem V-Model sind Sie vertraut und konnten dabei vor allem im Bereich des Anforderungsmanagements bereits Expertise aufbauen Im Umgang mit Programmiersprachen wie Ada, Java oder C/C++ sowie der Anforderungsmanagement-Software DOORS sind Sie versiert Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Luftfahrt sowie mit der branchenüblichen Norm DO-178B mit Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse erleichtern Ihnen die Kommunikation in einem internationalen Umfeld
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur (m/w/d) Luftfahrt

Sa. 28.11.2020
Laupheim
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.260 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Berechnungsingenieur (m/w/d) LuftfahrtLaupheim bei UlmAbwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig. Berechnung und Nachweisführung in den Bereichen Statik und Gewicht Akustische und thermische Berechnung von Innenausstattungskomponenten im Flugzeugbau Erstellung der notwendigen Zulassungsunterlagen für Kunden Koordination von Versuchsreihen sowie deren Auswertung Ermittlung und Überprüfung der Gewichtssituation Erarbeitung von optimierten Lösungsvorschlägen in Zusammenarbeit mit Konstrukteuren und Fachspezialisten Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists Sie sind mehr als geeignet - Ihre Qualitäten sprechen für Sie. Abgeschlossenes technisches Studium mit Schwerpunkt Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau oder Verbundwerkstoffe Erfahrung in der Berechnung von Statik und im Bereich Leichtbauprinzipien Kenntnisse im Umgang mit Patran, Nastran und Hyperworks Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Strukturierte Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

Testingenieur (m/w/d) Planung

Sa. 28.11.2020
Berlin
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer in Engineering und IT begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 8.260 Mitarbeiter an über 100 Niederlassungen und Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv.Testingenieur (m/w/d) PlanungSüdlich von BerlinVielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Testvorbereitung: Erstellen von Testplänen für Triebswerkversuche zur Erfüllung von Kunden- und Zulassungsanforderungen (getestet wird z. B. Vogelschlag, Hagel usw.) Organisation und Leitung von Besprechungen zur Abstimmung der Versuche mit Experimentenanforderungen und den technisch relevanten Bereichen Erstellen des Testprogramms inkl. Zeitablaufplan und Budgetplanung Verfassen von Dokumenten zur Triebwerks- bzw. Komponentenzulassung und zur Freigabe Unterstützung Triebwerkmontage Test- und Demontagebetreuung Koordination und Betreuung von Triebwerksversuchen Einarbeitung und Abstimmung von Änderungen bezüglich der Test-, Testausrüstungs- und Instrumentierungsanforderungen Auswertung von Experimenten und Erstellen der Testdokumentation während und nach dem Test Zielführend und persönlich - Ihre Entwicklungschancen sind einmalig. Bedarfsgerechte Weiterbildung Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Mitarbeiterevents zur Stärkung des Teamgeists Gesundheit und Ausgleich durch FERCHAU-Sports Professionell und weitblickend - Ihre Qualitäten begeistern. Erfolgreich abgeschlossenes (Hochschul-)Studium im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Bereich Luftfahrt, Messtechnik, Testing, Versuch, Projektmanagement o. Ä. Gute Kenntnisse im Umgang mit SAP PS und MS-Office Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Techniker (m/w/d) Aviation

Sa. 28.11.2020
Ingolstadt
Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.400 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.Techniker (m/w/d) AviationRaum München oder IngolstadtInnovativ und verantwortungsvoll - Ihre Aufgaben sind herausfordernd. Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an militärischen Fluggeräten und Komponenten Prüfung, Messung und Freigabe von elektrischen und mechanischen Einbauten sowie Auswertung der Ergebnisse Dokumentation und Weiterleitung von Abweichungen Erstellung von Fehlerbeschreibungen und Beanstandungen Sicherstellung der Einhaltung von Normen, Vorschriften und Qualitätsrichtlinien Individuell und erfolgsorientiert - Ihre Perspektiven sind ausgezeichnet. Flexible Arbeitszeitgestaltung für beste Work-Life-Balance Umfassende Weiterbildung durch die ABLEacademy Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen Fachlich und persönlich - Ihre Qualifikation ist überzeugend. Abgeschlossene Berufsausbildung als Fluggerätmechaniker (m/w/d), Industriemechaniker (m/w/d) oder vergleichbare technische Ausbildung Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) Mehrjährige Berufserfahrung in der Luft- und Raumfahrt, gerne im Rahmen der Bundeswehr Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und fließende Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Forschungszentrum Space (Bereich Satellitenstrukturen, Additive Fertigung & Faser-Kunststoff-Verbunde)

Fr. 27.11.2020
Neubiberg
Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Forschungszentrum SPACE (Bereich Satellitenstrukturen, Additive Fertigung & Faser-Kunststoff-Verbunde) für das Spitzenforschungsprojekt SeRANIS im Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr (DTEC.Bw) (Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD) befristet bis 31.12.2024 in Vollzeit gesucht. Die Universität der Bundeswehr München ist in der nationalen wie auch internationalen Forschungs­landschaft fest verankert. Als Campusuniversität mit sehr guter Grundausstattung bietet sie beste Voraussetzungen für hochqualitative Lehre und Forschung. Das DTEC.Bw wird als ein von beiden Universitäten der Bundeswehr (UniBw) getragenes wissenschaft­liches Zentrum an der Universität der Bundeswehr München etabliert. Es wird ausgewählte Vorhaben innovativer und interdisziplinärer universitärer Spitzenforschung in den Bereichen von Digitalisierung sowie damit verbundener Schlüssel- und Zukunftstechnologien durchführen. Als derzeit größtes Spitzenforschungsprojekt wird SeRANIS (Seamless Radio Access Networks for Internet of Space) mit mehr als 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern an Technologien für die nächste Mobilfunkgeneration (6G) und Innovationen in der Satellitentechnik arbeiten. Hierfür sollen in einem Teilbereich innovative Konzepte für moderne Satellitenstrukturen entwickelt werden. Dies umfasst den Einsatz additiver Fertigungsverfahren, die Untersuchung leistungsfähiger Faser-Kunststoff-Verbunde sowie die Entwicklung von Strukturkonzepten zur Strukturüberwachung (SHM) oder zur aktiven Strukturstabilisierung für optische Systeme. experimentelle Untersuchungen zu einem der folgenden Themenbereiche: Additive Fertigung von Multi-Material-Bauteilen, Fertigung und Einsatz von Faser-Kunststoff-Verbunden, Aktive und passive Strukturstabilisierung für optische Systeme oder Strukturüberwachung (SHM) auf Grundlage von Körperschallemissionen Charakterisierung von Proben und Bauteilen mit Hilfe mechanischer, mikroskopischer und weiterer geeigneter Verfahren Entwicklung, Auslegung und experimentelle Umsetzung von Material- oder Strukturkonzepten sowie Test, Validierung und Demonstration der entwickelten Prototypen im Labor Unterstützung bei Entwicklung von Experimenten und deren Integration auf dem Kleinsatelliten Mitarbeit bei der Projektumsetzung von der Planungsphase bis zum fertigen Flugmodell überdurchschnittlich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik, Materialwissenschaft, Maschinenbau, Physik oder eines vergleichbaren Studiengangs gute bis sehr gute Kenntnisse in einem der folgenden Themenbereiche: Additive Fertigung, Legierungsentwicklung, Mikroskopie, mechanische Prüfverfahren etc., Strukturmechanik und Leichtbau, insbesondere mit Faser-Kunststoff-Verbunden oder Strukturdynamik und Structural Health Monitoring Kenntnisse in den Anwendungsbereichen Raumfahrt und Raumfahrtnutzung von Vorteil gute Englischkenntnisse für die Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld; Deutschkenntnisse sind von Vorteil vielseitige und praxisorientierte, wissenschaftliche Projekte in exzellenter Forschungsinfrastruktur Gestaltungsfreiraum in der Forschung in einem dynamischen und internationalen Team Möglichkeit zur Promotion sowie zur Unternehmensgründung im DTEC.Bw Startup-Inkubator Eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter der Beachtung des § 12 TVöD im Hinblick auf die tatsächlich auszuübenden Tätigkeiten und der Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen. Die Beschäftigung kann auf Wunsch auch in Teilzeit erfolgen. Die Universität der Bundeswehr München strebt eine Erhöhung des Anteils von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen an, Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Personen mit Handicap werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal