Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 7 Jobs in Ulm (Donau)

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Luft- und Raumfahrttechnik

Referent Compliance, Risk and Safety Control (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Neu-Ulm
Condor – Leiden­schaft ist unser Kompass! Und das ist mehr als nur ein Claim, es ist unsere DNA: Als Deutsch­lands belieb­tester Ferien­flieger bringen wir unsere Gäste zu den schönsten Urlaubs­zielen der Welt. Jähr­lich fliegen über neun Millionen Passagiere an Bord unserer über 50 Flug­zeuge mit Condor zu rund 90 Desti­na­tionen in Europa, Afrika und Nord­amerika. Condor erhält ab Herbst 2022 als deutscher Erstkunde neue Lang­strecken­flug­zeuge des Typs Airbus A330neo der neuesten Generation, der dank mo­dernster Techno­logie mit einem Ver­brauch von 2,1 Litern pro Passagier auf 100 Kilometer bei höchstem Kundenkomfort euro­päischer Spitzen­reiter ist. Unsere über 4.000 Mitar­beite­rin­nen und Mitar­beiter am Boden und in der Luft geben jeden Tag mit Leiden­schaft, Hin­gabe und Know-how ihr Bestes und schreiben die nächs­ten Kapitel unserer 66-jährigen Geschichte. Wir sind ready for Take-Off! Sie auch? Werden Sie Teil der Condor-Familie und bewerben Sie sich jetzt!Zur Verstärkung unseres Teams in Neu-Isenburg sucht die Condor Flugdienst GmbH aktuellReferent Compliance, Risk and Safety Control (m/w/d)Gemäß Commission Regulation (EU) No 1321/2014, ist der Mitarbeiter für die Führung und Beaufsichtigung der Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit der Condor Airbus- und Boeing Flotte zuständigUnterstützung des CAMO Managers Compliance, Risk and Safety ControlTrendanalyse Non-Compliances CAMODurchführung von technischen UntersuchungenAbarbeitung von Maintenance Safety Reports Koordination & Follow Up technischer Untersuchungen externer Vertrags­partnerUnterstützung des Compliance Monitoring Manager Part CAMODurchführung und Dokumentation von CAMO internen Audits sowie bei externen Vertrags­partnernKontinuierliche Überwachung der CAMO Vertrags­partnerSelbstständiges und fortlaufendes Überwachen der Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, Verfahren, Schnittstellen und interner StandardsMitwirkung bei Erstellung und Pflege der einschlägigen Dokumentation und HandbüchernMitwirkung bei der Planung und Durchführung von externen Audits (LBA, ACAM, IOSA etc.)Mitwirkung bei unternehmens­internen Risikobewertungen Erledigung von Sonderaufgaben und ProjektenAbgeschlossene Ingenieurs- oder Technikerausbildung der Fach­richtung Maschinenbau, vorzugs­weise Luft- / Raumfahrttechnik oder Elektrotechnik oder mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich der Wartung von Großflugzeugen (Part 66 CAT B1/B2)Erfahrungen und Kenntnisse im Safety Management und Compliance Monitoring Management SystemAusbildung als Auditor sowie Audit­erfahrung in einem Luftfahrt­unternehmen Umfassende Kenntnisse der luft­rechtlichen VorgabenKenntnisse der IOSA Standards Kenntnisse im Risk ManagementVorzugsweise Anwenderkenntnisse IQSMS Vorzugsweise Anwenderkenntnisse AMOSGute EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)Selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, FlexibilitätFähigkeit zu analytischem, konzeptionellem und kritischem DenkenGute Kontaktfähigkeit, Darstellungs- und Überzeugungskraft sowie VerhandlungsgeschickTeamfähigkeit und KreativitätHohe Belastbarkeit und Einsatz­bereitschaftGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu mehrtägigen Dienst­reisen im In- und AuslandUneingeschränkt gültiger EU-Reisepass Gültige Fahrerlaubnis (Führerschein Klasse B oder vergleichbare EG-Norm)Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß §7 LuftSiGAtmosphäre – durch ein sympathisches und motiviertes Team und flache Hierarchien.Spannung – durch eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einer faszinierenden Branche.Weiterentwicklung – durch kompetente Einarbeitung sowie Trainings- und Entwicklungs­möglichkeiten.Benefits – durch attraktive Reiserabatte und Sozialleistungen neben einer branchenüblichen Vergütung.
Zum Stellenangebot

Duales Studium: Bachelor of Engineering Luft- und Raumfahrttechnik (m/w/d), Start 2023 - Ulm

Mo. 27.06.2022
Ulm (Donau)
HENSOLDT ist ein führendes Unternehmen der europäischen Verteidigungsindustrie mit globaler Reichweite. Das Unternehmen mit Sitz in Taufkirchen bei München entwickelt Sensor-Komplettlösungen für Verteidigungs- und Sicherheitsanwendungen. Als Technologieführer treibt HENSOLDT die Entwicklung der Verteidigungselektronik und Optronik voran und baut sein Portfolio auf der Grundlage innovativer Ansätze für Datenmanagement, Robotik und Cybersicherheit kontinuierlich aus. Mit mehr als 6.400 Mitarbeitern erzielte HENSOLDT 2021 einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro. HENSOLDT ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Bei HENSOLDT starten jährlich über 70 Auszubildende und dual Studierende in 15 unterschiedlichen Berufsbildern. Zum Ausbildungsbeginn im September 2023 suchen wir dual Studierende (m/w/d) im Bereich Luft- und Raumfahrttechnik am Standort Ulm.Dieser Studiengang vermittelt ingenieurwissenschaftliche Inhalte mit der Besonderheit der Anforderungen in die Luft- und Raumfahrtelektronik. Die theoretischen Studieninhalte werden an der Dualen Hochschule Baden Württemberg, Campus Friedrichshafen, vermittelt. Während dieses Studiums eignen Sie sich u.a. Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kenntnisse der Flugregelung, Messtechnik, Avionik und Entwicklung von Geräten und Systemen an. Damit sind Sie in einem verantwortungsvollen Umfeld des Unternehmens aktiv. Mit der eigenständigen Durchführung von Projekten - je nach Fortschritt des Studiums - bis hin zur Bachelorarbeit, werden Sie schnell an die Praxis herangeführt. Dabei stehen Ihnen immer qualifizierte Ingenieur*innen und Betreuer*innen zur Seite. Im Anschluss bieten sich Ihnen vielfältige Perspektiven bei HENSOLDT. Allgemeine Hochschulreife oder vergleichbarer Abschluss Interesse an Naturwissenschaften, Avionik, Physik und Mathematik technisches Verständnis Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Zentrale Lage im Stadtgebiet mit kostenlosem Parkhaus und eigenem Betriebsrestaurant, Cafébar und Snackshop Fitness Studio inkl. Physiotherapie und weitere Gesundheitsangebote Gleitende Arbeitszeit / 35-Stunden-Woche Großzügige Sozialleistungen wie bspw. Kantinenvergünstigung Unbefristete Übernahme nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung Teambuildingaktionen und Erlebnispädagogik Auslandsaufenthalte Sind Sie an Technik interessiert und bereit Verantwortung in spannenden Projekten in einer kooperativen Arbeitsatmosphäre zu übernehmen? Wollen Sie ein Pionier werden und über sich hinauswachsen? Dann sind Sie der perfekte Kandidat / die perfekte Kandidatin für unser Team! Bewerben Sie sich bitte online über unser Karriereportal mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen).
Zum Stellenangebot

System-Engineer Automotive / Luft- und Raumfahrt (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
München, Friedrichshafen, Koblenz am Rhein, Stemwede, Stuttgart, Ingolstadt, Donau, Ulm (Donau), Donauwörth, Manching
Als der Engineering-Spezialist lösen wir sämtliche Aufgaben entlang der gesamte Wert­schöpfungs­kette. Ob im technischen Büro oder im Team bei unseren Kunden vor Ort unterstützen wir diese bei der Umsetzung von komplexen und anspruchs­vollen Aufgaben. Angefangen von voll­ständigen Entwick­lungs­prozessen bis hin zum Detail. Dynamic Engineering GmbH bringt qualifizierte Ingenieure mit Unter­nehmen aus der Industrie und Wirtschaft zusammen. Unser Spektrum umfasst dabei herausfordernde Projekte der Fahrzeug­technik, Luft- und Raumfahrt, Schienen­fahr­zeug­technik, Sonder­maschinen­bau, Medizin­technik sowie IT & Telekommunikation. Wir suchen für unsere Niederlassungen in München, Friedrichshafen, Koblenz, Stemwede, Stuttgart, Ingolstadt, Ulm, Donauwörth und Manching: System-Engineer Automotive / Luft- und Raumfahrt (m/w/d) Analyse von System- und E/E-Kunden­lastenheften Entwickeln der System- und E/E- & Software-Komponenten­anforderungen zur Erfüllung der Kunden­anforderungen inkl. Herstellen der Traceability Festlegung der Abnahme­kriterien bzgl. System Quali­fizie­rungs­test / System­integrations­test Entwicklung der Schnitt­stellen zwischen den System­komponenten / Definition der Schnitt­stellen­anforderungen im Abgleich mit den System­komponenten­verant­wortlichen Entwicklung der Systemarchitektur bzw. E/E & Software Komponenten­anforderungen entsprechend den Qualitäts­maßstäben inkl. Verknüpfung mit den System­anforderungen Entwicklung von E/E-Diagnose­anforderungen auf Basis der Kunden­anforderung / System­spezifikation Definieren der Integrations- und Testkonzepte und -szenarien, erstellen der entsprechende Verfahren und Testdurch­führung Analyse der Ergebnisse und Diskussion dieser mit System­ingenieuren und Lieferanten­vertretern Definition von Testverfahren für die Laborintegration und -qualifizierung Durchführung von Integrations- und Qualifikationstests Durchführung von Re-Tests von Korrekturmaßnahmen Bewertung und Auswertung der Test­ergebnisse (Labor- und Flugtests) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Luft- und Raumfahrt o. ä. Erfahrung im Bereich System Engineering Prozesse (System Requirement, System Validation und Test, A-SPICE) Kommunikations- und Team­fähigkeit Selbstständige, kreative Arbeitsweise Erfahrungen mit Python, Doors, C/C++ Englisch in Wort und Schrift  Kenntnis relevanter Standards, z. B. ISO 15288, ISO 15504 (SPICE), ISO/TS 16949, INCOSE Handbuch von Vorteil Mit DYNAMIC ENGINEERING sind Sie Teil eines Teams, das sich als praxis­erfahren, innovativ und durch­setzungs­stark auszeichnet. In unserem erfolg­reichen und wachsenden Unter­nehmen bieten wir Ihnen kreative und abwechs­lungs­reiche Aufgaben­stellungen, in denen Sie Ihre eigenen Ideen verwirk­lichen und unsere attraktiven Aufstiegs­möglich­keiten nutzen können. Unseren Mit­arbeitern bieten wir nicht nur eine leistungs­gerechte Bezahlung, sondern ermög­lichen ihnen lang­fristige beruf­liche Perspektiven, angefangen von der fach­lichen und sozialen Kompetenz bis hin zur Führungs­kraft. Dies geschieht durch ein angepasstes Schulungs­programm und relevante Projekte um die nächste Karriere­stufe, beispiels­weise vom Projekt­mitarbeiter zum Projekt­leiter nachhaltig zu erreichen. Zusätzlich bieten wir durch interne Schulungs­programme, die durch unsere Projekt­mitarbeiter realisiert werden, Fach­vorträge an, die sich z. B. an Qualitäts­manager (m/w/d), Projekt­leiter (m/w/d), Konstrukteure (m/w/d), FEM Berechner (m/w/d), Versuchs­ingenieure (m/w/d), Programmierer (m/w/d), Automatisierer (m/w/d) wenden.
Zum Stellenangebot

Flugzeugstrukturmechaniker / Flugzeugbauer LFZ (m/w/d)

So. 19.06.2022
Laupheim
WER WIR SINDDie Rheinmetall Aviation Services GmbH mit Sitz in Bremen ist als Kompetenzzentrum für die Luftfahrtgeschäfte im Rheinmetall Konzern verantwortlich. Ihre Aufgabenbereiche umfassen ein breites Betreuungs- und Leistungsspektrum. Zu den Kernaufgaben gehören unter anderem die Instandhaltung von Luftfahrzeugen, Durchführung von Modifikationen, Unterstützung im Flottenmanagement sowie die kontinuierliche Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit und logistischen Versorgung. Die Rheinmetall Aviation Systems GmbH ist Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Die Rheinmetall Aviation Services GmbH möchte die Bundeswehr bei der Wartung und Instandhaltung des Transporthubschraubers CH-53G am Standort Laupheim unterstützen.  Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre, mit Aussicht auf Übernahme, befristet. Werden Sie Teil des Teams und starten Sie bei uns als Strukturmechaniker (m/w/d) im Bereich Zelleninstandsetzung an militärischen Luftfahrzeugen! Zu Ihren Aufgaben gehört: Durchführung von Inspektionen und Funktionskontrollen, sowieWartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Luftfahrzeugen Ausführung aller Arbeiten gemäß der Instandhaltungs- und Herstellervorgaben Dokumentation der durchgeführten Arbeiten, sowie Erstellung, Verfolgung und Rückmeldung von Beanstandungen Die Stelle ist am Standort Laupheim zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Flugzeugstrukturmechaniker / Flugzeugbauer, oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung an militärischen Luftfahrzeugen (ATN6 / ATN7), oder gewerbliche Ausbildung (EASA Certifying Staff CAT B1.3, Techniker oder Meister Luftfahrttechnik, Gesellenbrief)  Einschlägige Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung oder Herstellung von Luftfahrzeugen Erfahrung bei der Durchführung von Arbeiten an militärischen Luftfahrzeugen (nach Möglichkeit Hubschrauber - vorzugsweise CH-53) sind von Vorteil  Bereitschaft zur Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG §7 zur Erlangung einer Sicherheitsüberprüfung/-freigabe Ü2 Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Laupheim bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung (inklusive variablem Anteil) Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
Zum Stellenangebot

Avioniker (m/w/d) für Luftfahrzeuge

Fr. 17.06.2022
Laupheim
WER WIR SINDDie Rheinmetall Aviation Services GmbH mit Sitz in Bremen ist als Kompetenzzentrum für die Luftfahrtgeschäfte im Rheinmetall Konzern verantwortlich. Ihre Aufgabenbereiche umfassen ein breites Betreuungs- und Leistungsspektrum. Zu den Kernaufgaben gehören unter anderem die Instandhaltung von Luftfahrzeugen, Durchführung von Modifikationen, Unterstützung im Flottenmanagement sowie die kontinuierliche Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit und logistischen Versorgung. Die Rheinmetall Aviation Systems GmbH ist Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Die Rheinmetall Aviation Services GmbH möchte die Bundeswehr bei der Wartung und Instandhaltung des Transporthubschraubers CH-53 am Standort Laupheim unterstützen.  Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre, mit Aussicht auf Übernahme, befristet. Werden Sie Teil des Teams und starten Sie bei uns als Avioniker (m/w/d) an militärischen Luftfahrzeugen! Zu Ihren Aufgaben gehört: Durchführung von Inspektionen und Funktionskontrollen, sowieWartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Luftfahrzeugen Ausführung aller Arbeiten gemäß der Instandhaltungs- und Herstellervorgaben Dokumentation der durchgeführten Arbeiten, sowie Erstellung, Verfolgung und Rückmeldung von Beanstandungen Die Stelle ist am Standort Laupheim zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fluggerätelektroniker (Avioniker), odervergleichbare Ausbildung mit Erfahrung an militärischen Luftfahrzeugen (ATN6) odergewerbliche Ausbildung (EASA Certifying Staff CAT B2, Techniker oder MeisterLuftfahrttechnik, Gesellenbrief) Einschlägige Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung oder Herstellung von Luftfahrzeugen Erfahrung bei der Durchführung von Arbeiten an militärischen Luftfahrzeugen (nach Möglichkeit Hubschrauber - vorzugsweise CH-53) sind von Vorteil  Bereitschaft zur Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG §7 und zur Erlangung einer Sicherheitsüberprüfung/-freigabe Ü2  Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Laupheim bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung (inklusive variablem Anteil) Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
Zum Stellenangebot

Luftfahrzeugmechaniker Flugwerk / Triebwerk (m/w/d)

Fr. 17.06.2022
Laupheim
WER WIR SINDDie Rheinmetall Aviation Services GmbH mit Sitz in Bremen ist als Kompetenzzentrum für die Luftfahrtgeschäfte im Rheinmetall Konzern verantwortlich. Ihre Aufgabenbereiche umfassen ein breites Betreuungs- und Leistungsspektrum. Zu den Kernaufgaben gehören unter anderem die Instandhaltung von Luftfahrzeugen, Durchführung von Modifikationen, Unterstützung im Flottenmanagement sowie die kontinuierliche Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit und logistischen Versorgung. Die Rheinmetall Aviation Systems GmbH ist Teil der Division Electronic Solutions.Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Die Rheinmetall Aviation Services GmbH möchte die Bundeswehr bei der Wartung und Instandhaltung des Transporthubschraubers CH-53 am Standort Laupheim unterstützen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre, mit Aussicht auf Übernahme, befristet. Werden Sie Teil des Teams und starten Sie bei uns als Luftfahrzeugmechaniker (m/w/d) im Bereich Flugwerk / Triebwerk an militärischen Luftfahrzeugen! Durchführung von Inspektionen und Funktionskontrollen, sowieWartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Luftfahrzeugen Ausführung aller Arbeiten gemäß der Instandhaltungs- und Herstellervorgaben Dokumentation der durchgeführten Arbeiten, sowie Erstellung, Verfolgung und Rückmeldung von Beanstandungen Die Stelle ist am Standort Laupheim zu besetzen. Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fluggerätemechaniker Instandhaltungstechnik, oder vergleichbare Ausbildung mit Erfahrung an militärischen Luftfahrzeugen (ATN6 / ATN7), oder gewerbliche Ausbildung (EASA Certifying Staff CAT B1.3, Techniker oder Meister Luftfahrttechnik, Gesellenbrief) Einschlägige Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung oder Herstellung von Luftfahrzeugen Erfahrung bei der Durchführung von Arbeiten an militärischen Luftfahrzeugen (nach Möglichkeit Hubschrauber - vorzugsweise CH-53) sind von Vorteil Bereitschaft zur Durchführung einer Zuverlässigkeitsüberprüfung gemäß LuftSiG §7 und zur Erlangung einer Sicherheitsüberprüfung/-freigabe Ü2 Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Laupheim bieten wir Ihnen: Attraktive Vergütung (inklusive variablem Anteil) Mitarbeitererfolgsbeteiligung und -aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit)
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Luftfahrtsysteme (m/w/d)

Sa. 04.06.2022
Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm (Donau), Donauwörth
Als weltweit führendes Unternehmen für Engineering und IT- Dienstleistungen ist die SII Deutschland GmbH auf die Entwicklung und den Support von komplexen Systemen spezialisiert – von der Konzeptidee bis zur Zulassung. Unsere Teams sind der Schlüssel zu unserem Erfolg. Ihnen verdanken wir, dass unsere Kunden uns vertrauen – vom „hidden Champion“ bis zum „großen Player“ der Industrie. Wir teilen eine Firmenkultur, die auf pure Leidenschaft für Technik basiert und den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Mit dem Ziel, unseren Beitrag zum technologischen Fortschritt nachhaltig und verantwortungsbewusst mit intelligenten Lösungen voranzutreiben, möchten wir folgende Vakanz mit einem oder mehreren qualifizierten Kandidaten besetzen: Systemingenieur Luftfahrtsysteme (m/w/d) Bereiche: Luft- und Raumfahrt Standorte: Hamburg, Bremen, München, Gilching, Manching, Ulm, Donauwörth Die Position des Systemingenieurs bietet Ihnen die Chance, den gesamten Lebenszyklus eines komplexen Luftfahrtproduktes zu gestalten und zu begleiten. Sie analysieren zunächst die Kundenanforderungen und finden heraus, was der Kunde möchte, was technisch machbar ist, was im Vorfeld getestet werden muss und was für die Produktzulassung benötigt wird. Hierzu erstellen und prüfen Sie Spezifikationen und Zertifizierungsdokumente und leiten oder unterstützen von diesem Zeitpunkt an den Entwicklungsprozess. In Ihren Verantwortungsbereich fällt die Planung und Beauftragung von Qualifikationstests sowie das Erstellen von technischen Dokumenten. Durch Ihr technisches Sachverständnis sind Sie in der Lage, komplexe Systeme weiter zu optimieren und zu integrieren. Sie identifizieren, analysieren und lösen auftretende Probleme proaktiv, indem Sie innerhalb eines interdisziplinären Teams sowie mit externen Kunden und Lieferanten effektiv kommunizieren und die relevanten Aktivitäten koordinieren. Sie haben ein Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bringen Erfahrung in der Auslegung und Entwicklung von Flugzeugsystemen mit. Die einschlägigen Qualifizierungsrichtlinien (z.B. RTCA DO-160, DO-254) sind Ihnen bekannt. Durch Ihr ausgeprägtes Organisationstalent sind Sie in der Lage, über den Tellerrand hinaus zu schauen und eigenständig an verschiedenen Abläufen parallel zu arbeiten. Idealerweise besitzen Sie umfassende Kenntnisse im Umgang und der Erstellung von Spezifikationen z.B. mit dem Tool DOORS. Außerdem sind Sie schon mal mit Prozessen im Bereich Änderungs- und Konfigurationsmanagement in Berührung gekommen. Gute Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch runden Ihr Profil ab. Raum für berufliche Entwicklung Modern ausgestattete Arbeitsplätze. Nutzung der neuesten Technologien. Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen. Werfen Sie einen Blick auf unser Kunden- und Projekt-Portfolio und überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt an spannenden Tätigkeitsfeldern und Möglichkeiten. Persönliche Betreuung und Wertschätzung Sie beginnt mit unserem On-Boarding und ist die Basis unserer Zusammenarbeit. Flexible Arbeitsbedingungen Durch ein vielfältiges Angebot zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie nehmen wir maximale Rücksicht auf die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter. Karriereperspektiven Talente mit Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft fördern wir gezielt. Bei uns können Sie auch Auslandserfahrungen sammeln. Benefits Betriebliche altersvorsorgewirksame Leistungen gehören dazu. Ebenso kostenlose Getränke und Obst an allen Standorten. Dazu standort- und einsatzabhängig Arbeitgeber-Zuschüsse für öffentliche Verkehrsmittel, Kantine und Kita als weitere Form der Wertschätzung für unsere Mitarbeiter. Auch mal die Korken knallen lassen Firmenevents und Weihnachtsfeier nutzen wir, um gemeinsame und individuelle Erfolge zu zelebrieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: