Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Luft- und Raumfahrttechnik: 19 Jobs in Unterschleißheim

Berufsfeld
  • Luft- und Raumfahrttechnik
Branche
  • Luft- und Raumfahrt 8
  • Sonstige Dienstleistungen 6
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 18
  • Praktikum 1
Luft- und Raumfahrttechnik

Fertigungsplaner (m/w/d) Fertigungsmitteltechnik und -konstruktion

Fr. 22.10.2021
Gilching
RUAG Aerostructures ist Teil des Unternehmens RUAG International, welches auf die Luft- und Raum­fahrt­branche fokussiert ist. Weltweit sind rund 6'000 Mitarbeitende angestellt. Mit unseren rund 1'500 Mitarbeitenden an Standorten in Deutschland, der Schweiz und Ungarn arbeiten wir im Geschäfts­bereich RUAG Aerostructures täglich daran, die Luftfahrt zukunfts­orientiert voran­zubringen. Wir sind führender Lieferant von Komponenten und Bau­gruppen für die zivile und militärische Luftfahrt sowie für Triebwerk­komponenten. Unsere Schwer­punkte im Flugzeug­struktur­bau fokussieren sich hierbei auf die Expertise in unserem Kern­geschäft – die nach­haltige Entwicklung und Herstellung von Flügel­komponenten und Rumpf­sektionen. Auch unsere Kunden, namhafte Flugzeug­hersteller, wissen die Qualität der RUAG Aero­structures und den hohen Einsatz unserer Mit­arbeitenden zu schätzen. Konzeption bzw. Konstruktion von Sonder­fertigungs­mitteln und Anlagen zur Herstellung von Flugzeugs­truktur­baugruppen Fertigungs­technische Planung, Bewertung und Kalkulation von Sonder­fertigungs­mitteln sowie deren technische und dokumentarische Umsetzung Optimierung bestehender Fertigungs­konzepte und Sonder­fertigungs­mittel Erstellung und Prüfung von Lasten- und Pflichten­heften sowie Prüfungs- und Wartungs­plänen Flächennutzungs- und Workflow­planung bezüglich der zu platzierenden Fertigungs­mittel Dokumentation von Sonder­fertigungs­mitteln anhand von gesetzlichen Richt­linien und Kunden­anforderungen Fachliche Unter­stützung bei Angebots- und Beschaffungs­projekten, Teil­projekt­leitung Festlegung und Beauftragung von Reparatur- und Instandhaltungs­maßnahmen Mitarbeit in der Produktions­kapazitäts­planung sowie die Generierung daraus resultierender Maßnahmen Abgeschlossenes technisches Studium der Fach­richtung Maschinenbau, Flugzeugbau etc. oder eine abgeschlossene Berufs­ausbildung mit anschließender Techniker­ausbildung einschließlich fachspezifischer Erfahrung Sicherer Umgang mit technischen Dokumentationen Gute Englisch­kenntnisse (technisches Englisch in Wort und Schrift) Gute MS-Office-Kenntnisse sowie gute SAP-Kenntnisse, CATIA V4 / V5, evtl. CCD Analytische Denkweise, sehr gute Team- und Kommunikations­fähigkeit, Durchsetzungs­stärke, Einsatz­bereitschaft und Flexibilität sowie selbstständige, eigen­verantwortliche und kunden­orientierte Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) - Konstruktion Luftfahrt

Do. 21.10.2021
München, Augsburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4467 | Standort:München, Augsburg Gemeinsam mit deinem Team betreust du die Erstellung von 3D Modellen auf Basis alter voll bemaßter 2D Zeichnungen im Luftfahrt Bereich Dabei beschäftigst du dich mit der Positionierung im 3D Modell sowie der Erstellung von Vernietungen Die Ableitung der 3D Modelle, die Konzeption der Vermaßungen und der Abgleich mit bestehenden Zeichnungen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Die Qualitätskontrolle der Bauteile rundet dein Aufgabenprofil ab  Du bist eingeschriebener Student (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Flugzeugbau o.ä.  Idealerweise bringst du bereits erste praktische Erfahrung im Konstruktionsbereich mit Mit dem CAD-System CATIA bist du bestens vertraut Du überzeugst durch deine schnelle Auffassungsgabe, Zuverlässigkeit und Spaß an der Arbeit Du bist kommunikativ und arbeitest am liebsten im Team Deine perfekten Deutsch- sowie sehr guten Englischkenntnisse runden dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Werkstoffspezialist (m|w|d) für den Bereich Tribologie / Oberflächen

Do. 21.10.2021
München
Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen – noch sparsamer, schad­stoff­ärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als Werkstoffspezialist (m|w|d) für den Bereich Tribologie / Oberflächen Kennziffer – TEWS / 729 Das Thema Verschleiß spielt überall dort im Triebwerk eine Rolle, wo Bauteile miteinander in Wechsel­wirkung stehen. Im Fachbereich Tribologie beschäftigen wir uns mit den entsprechenden Phäno­menen. Spezielle Versuche helfen uns dabei, die Mechanismen besser zu verstehen. Das Aufgabenfeld beinhaltet insbesondere folgende Tätigkeiten: Analyse von triebwerks­relevanten Verschleiß­phänomenen, wie Schwing­reib­verschleiß (Fretting), schlagender Verschleiß (Hammering), Anstreif- und Einlauf­vorgänge sowie Erosion und Titanfeuer Bewertung von verschleißbedingten Schäden und Definition von Abhilfe­maßnahmen Entwicklung von Schutzschichten für Triebwerks­komponenten in inter­diszi­pli­nären Teams Planung und Koordination von umfangreichen Versuchs­programmen (Standard- und spezielle Prüf­verfahren) Durchführung von Versuchs­auswertungen sowie Weiter­entwicklung und Automatisierung der Auswerte­methoden Statistische Auswertung von Versuchsdaten und Felderfahrung, Integration in Datenbanken und Erstellung von Normen anhand der gewonnen tribologischen Daten Analytische Beschreibung und Modellierung von Verschleiß­vorgängen Projektleitung und -management von Technologie- und Förder­projekten Fachliche Beratung von Entwicklung, Fertigung und Einkauf bei werkstoff­technischen Frage­stellungen im Bereich Ober­flächen und Schichten Studium des Maschinenbaus, Luft- und Raumfahrt­technik, Werkstoff­wissen­schaften oder ähnliches, Promotion wünschenswert Erfahrung auf dem Gebiet Werkstoff­ober­flächen, besonders Reibung und Verschleiß Kenntnisse in der Schicht- und Werkstoffprüfung Kenntnisse in Programmiersprachen wie z. B. Python Statistikkenntnisse Verhandlungssichere deutsche und englische Sprachkenntnisse Selbstständige Arbeitsweise, Verantwortungs­bewusstsein, Durch­setzungs­vermögen und Team­fähigkeit Wir bieten Ihnen zahlreiche Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu gehören umfangreiche Weiter­bildungs- und maßge­schneiderte Entwicklungs­programme, eine attraktive Alters­versorgung, Gesundheits- und Fitnessangebote, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben – etwa flexible Arbeits­zeit­modelle oder die Möglichkeit zu mobiler Arbeit. Gerne unter­stützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrem Umzug in Standort­nähe. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmen­bedingungen!
Zum Stellenangebot

Berechnungsingenieur Strukturmechanik / Festigkeit (m|w|d)

Mi. 20.10.2021
München
Die MTU Aero Engines entwickelt, fertigt, vertreibt und betreut zivile und militärische Antriebe für Flugzeuge und Hubschrauber sowie Industriegasturbinen. Unser Schlüssel zum Erfolg sind Antriebe für die Luftfahrt von morgen – noch sparsamer, schad­stoff­ärmer und leiser. Mit rund 10.000 Mitarbeitern sind wir weltweit präsent und in Deutschland zu Hause. Werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams am Standort München als Berechnungsingenieur Strukturmechanik / Festigkeit (m|w|d) Kennziffer – TES/714 Die Abteilung Strukturmechanik ist verantwortlich für die strukturmechanische Integrität von Triebwerkskomponenten wie Verdichter und Turbinen. Damit leisten wir einen entscheidenden Beitrag zur Flug­sicherheit. Zusammen mit Schlüssel­disziplinen wie Aerodynamik, Konstruktion, Werkstoff­technik und Fertigung gestalten und optimieren wir unsere Bauteile nach strukturmechanischen Gesichtspunkten. Die Festigkeits- und Lebens­dauer­forderung für Rotoren, Beschaufelungen und Gehäuse erfüllen wir für spezifizierte Missions­beanspruchungen. Unter Beachtung von dynamischer (HCF), statischer und zyklischer (LCF, TMF) Beanspruchung sowie Kriechen und Oxidation optimieren wir unsere Bauteile unter Berücksichtigung von Gewicht, Herstell­barkeit und Kosten. Wir betreuen unsere Bauteile von der Konzept­phase und Auslegung, über Versuch und Triebwerks­zulassung bis zum Serien­einsatz und verwenden modernste analytische Werk­zeuge, die wir fort­während optimieren. Unsere Analyse­methoden finden Eingang bei der Entwicklung neuer Technologien und Bau­weisen und Herstellverfahren (z. B. additive Fertigung).Als Berechnungsingenieur (m|w|d) Strukturmechanik sind Sie verantwortlich für die strukturmechanische Auslegung von Trieb­werks­komponenten (z. B. gekühlte und ungekühlte Turbinen­schaufeln, Scheiben und Rotoren sowie Gehäuse­bauteile) hinsichtlich der relevanten Auslegungs­kriterien wie Schwing­verhalten, Lebens­dauer, Bersten und allgemeiner Festigkeit. Zu Ihrem Aufgaben­gebiet zählen insbesondere folgende Tätigkeiten: Einbringung der strukturmechanischen Belange in neue Konzepte sowie Einflussnahme auf die Gestaltung u. a. durch Einsatz fortschrittlicher Optimierungsverfahren Abstimmung der Auslegungsrandbedingungen mit den betroffenen Fachdisziplinen (Performance, Aerodynamik, Konstruktion, Luft- / Ölsystem, Wärmetechnik, Werkstofftechnik, Fertigung etc.) Ermittlung und Bewertung missionsabhängiger Lebensdauer- und Festigkeitseinflüsse hinsichtlich Kriechen, LCF, HCF, TMF und Oxidation sowie Berstreserve (Rotoren) und Durchschlagsfestigkeit (Gehäuse) Schwingungsuntersuchungen und Resonanzbewertung von Bauteilen, inklusive des Einflusses von Bauteilkopplung, Dämpfung und Mistuning Untersuchung und Bewertung der Wechselwirkung relevanter Versagensmechanismen Spezifikation von Proben- und Bauteilversuchen; Festlegung und Auswertung von Betriebsmessungen mit dem Ziel der Flugzulassung Berechnung und Bewertung geometrischer Bauteilabweichungen und/oder lokaler Beschädigungen Darstellung und Vertretung der Auslegungsergebnisse intern und extern Weiterentwicklung analytischer Auslegungsverfahren Sehr gut abgeschlossenes Studium (Universität) der Fachrichtung Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung, idealerweise mit Promotion Vertieftes Wissen zu technischer Mechanik, der Finite-Elemente-Methode und der Werkstoff- und Lebensdauermodellierung  Gute Kenntnisse im Bereich Konstruktion und Fertigungsverfahren (z. B. additiver Herstellverfahren) wünschenswert Praktische Anwendung der genannten Verfahren und Fachgebiete im Ingenieurstudium in Praktika oder Studienarbeiten Hervorragende analytische Fähigkeiten zur Lösung komplexer technischer Problemstellungen Wissenschaftliche Neugierde als Antrieb zur steten Weiterentwicklung der eigenen Expertise Hohes Verantwortungsbewusstsein Proaktive Persönlichkeit und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams Verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse Wir bieten Ihnen zahlreiche Zusatzleistungen, die ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dazu gehören umfangreiche Weiter­bildungs- und maßge­schneiderte Entwicklungs­programme, eine attraktive Alters­versorgung, Gesundheits- und Fitnessangebote, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familien- und Berufsleben – etwa flexible Arbeits­zeit­modelle oder die Möglichkeit zu mobiler Arbeit. Gerne unter­stützen wir Sie bei Bedarf bei Ihrem Umzug in Standort­nähe. Für Ihren Erfolg bieten wir Ihnen beste Rahmen­bedingungen!
Zum Stellenangebot

Structural Aircraft Design Engineer - Siemens NX

Mi. 20.10.2021
München
umlaut, part of Accenture, is a 4,200 people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref. No3977 | Location: München You play a key role in bringing innovative aircraft to life You are responsible for the design of the Aircraft primary and secondary structure from prototype into serial production Create complex 3D parts and assemblies in Siemens NX You deliver fully dimensioned 2D technical drawings appropriate for production and certification You communicate with Manufacturing Engineers regarding the manufacture of your designs You add your own ideas and work on ad-hoc related projects or tasks University degree in Aerospace or Mechanical Engineering At least 5+ years of professional experience in the aerospace industry Proficiency with Siemens NX is required, experience with Fibersim is a plus Strong knowledge of design principles and technical correlations Good drafting skills and advanced knowledge of ISO GPS (alternatively ASME GD&T) Basic knowledge of Teamcenter Experience with composite design or equivalent systems Fluent English skills are essential, German skills are beneficial You are a team player and networker with a proactive and solution driven mindset An entrepreneurial environment with immediate responsibility and a chance to make a difference from the word go Innovative projects with big name clients and exposure to future, cutting edge technologies Unlimited individual growth opportunities and the ability to create a personalised career path Access to a global network with opportunities to live and work abroad All the support, training and coaching you need to further your career and extra on top: A team spirit and family-like culture as exciting and colourful as our gradient coloured coffee marshmallows
Zum Stellenangebot

Electrical Harness Design Engineer - Siemens NX

Mi. 20.10.2021
München
umlaut, part of Accenture, is a 4,200 people strong global full service cross industry end-to-end partner that applies its deep-running interdisciplinary, collaborative advisory and fulfilment capabilities to change its clients fortunes for the better and - on top of that - add value, quality and focus to their organisations and produce. Ref. No3978 | Location: München You play a key role in bringing innovative aircraft to life You are responsible for creating complex harnesses, assemblies and routings in Siemens NX You deliver fully dimensioned 2D technical drawings appropriate for production and certification You communicate with Manufacturing Engineers regarding the manufacture of your designs You add your own ideas and work on ad-hoc related projects or tasks University degree in Aerospace or Mechanical/ Electrical /Vehicle Engineering At least 5+ years of professional experience in the aerospace industry Proficiency with Siemens NX is required Experience with electrical harness design and routing Strong knowledge of design principles and technical correlations Good drafting skills and advanced knowledge of ISO GPS (alternatively ASME GD&T) Basic knowledge of Teamcenter or equivalent systems Fluent English skills are essential, German skills are a plus You are a team player and networker with a proactive and solution driven mindset An entrepreneurial environment with immediate responsibility and a chance to make a difference from the word go Innovative projects with big name clients and exposure to future, cutting edge technologies Unlimited individual growth opportunities and the ability to create a personalised career path Access to a global network with opportunities to live and work abroad All the support, training and coaching you need to further your career and extra on top: A team spirit and family-like culture as exciting and colourful as our gradient coloured coffee marshmallows
Zum Stellenangebot

Systemingenieur (m/w/d) Luft- und Raumfahrt

So. 17.10.2021
Ingolstadt, Donau, München, Donauwörth
Die OSB AG bietet mit über 15 Jahren Branchenerfahrung ihren namhaften Kunden aus Industrie und Wirtschaft hochspezialisierte Engineering- und IT-Dienstleistungen zur gemeinsamen Realisierung von branchen- und technologieübergreifenden Lösungen an. Kompetenz, Engagement und Leidenschaft verbinden alle unsere Mitarbeiter der OSB AG. Dabei stehen ein partnerschaftliches Miteinander, ein starkes WIR-Gefühl, der persönliche Kontakt zu unseren Kunden und die Kreativität jedes Einzelnen stets im Fokus. Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Sie möchten sich beruflich verändern und die Zukunft mitgestalten? Dann nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich als Systemingenieur (m/w/d) Luft- und Raumfahrt Standort: Ingolstadt, München, Donauwörth Als Systemingenieur (m/w/d) verantworten Sie die technische Systementwicklung von Simulatoren oder Flugmanagementsystemen in der Luftfahrt Dabei analysieren und definieren Sie Systemanforderungen unter Beachtung von entsprechenden Richtlinien und Normen der Luftfahrt Sie nutzen die vordefinierten Anforderungen als Grundlage für die Entwicklung und integrieren die Komponenten in die bestehende Software Ebenso sind Sie in Teilen für das Testen der integrierten Komponenten zuständig und entwickeln entsprechende Prüfkriterien zur Sicherung der Qualität weiter Zusätzlich überwachen Sie den technischen Fortschritt des Projekts und stehen dazu im Austausch mit den angrenzenden Fachabteilungen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrt oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mit dem V-Model sind Sie vertraut und konnten dabei vor allem im Bereich des Anforderungsmanagements bereits Expertise aufbauen Im Umgang mit Programmiersprachen wie Ada, Java oder C/C++ sowie der Anforderungsmanagement-Software DOORS sind Sie versiert Idealerweise bringen Sie Erfahrung in der Luftfahrt sowie mit der branchenüblichen Norm DO-178B mit Sehr gute Englischkenntnisse sowie gute Deutschkenntnisse erleichtern Ihnen die Kommunikation in einem internationalen Umfeld Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Gleitzeitkontenregelung Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag Ein subventioniertes und umfangreiches Sportangebot mit Qualitrain Attraktive Corporate Benefits und Mitarbeiterangebote bei unseren Partnern
Zum Stellenangebot

Prüfer Messmaschinen / Fertigungsmittel-Prüfer (m/w/d)

Sa. 16.10.2021
München
GKN ist eine international operierende, strategisch ausgerichtete Unternehmensgruppe. In über 15 Ländern weltweit sind mehr als 18.000 Mitarbeiter beschäftigt. GKN Aerospace Deutschland ist Teil dieser Unternehmensgruppe und beschäftigt derzeit rund 400 Mitarbeiter. Am Standort München entwickeln und fertigen wir hochbelastbare und extrem leichte Strukturen aus Faserverbundwerkstoffen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Bei uns erwartet Sie ein innovatives und zukunftssicheres Arbeitsumfeld.Für den Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Prüfer Messmaschinen / Fertigungsmittel-Prüfer (m/w/d) Durchführung von Test-, Sonder-, Bauteil- und Fertigungsmittelprüfungen auf Konformität gegen Bauunterlagen (Zeichnungen, Prüfplan, Spezifikationen u. a.), Dokumentation und Freigabe konformer Testteile / Bauteile zur Verwendung Durchführung aller erforderlichen Dokumentationen, z. B. Ist-Maß-Dokumentation bei FAI, Dokumentation der erkannten Fehler im Reklamationssystem, Erstellung von Fehlerskizzen, Weitergabe der Information an relevante Stellen Überprüfung der Femis auf offensichtliche Beschädigungen, Vollständigkeit und richtige Kennzeichnung Aufbereitung der zur Femiprüfung erforderlichen Messdaten, wenn nicht in der Femizeichnung vorgegeben; Einleitung der 3D-Modellaufbereitung zur Verwendung auf den CMM Sehr selbständige und eigenverantwortliche Erledigung der Aufgaben, lediglich Teilbereiche werden nach Vorgabe erledigt Abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf von mindestens dreieinhalbjähriger Regelausbildungsdauer und darauf aufbauende abgeschlossene Fachausbildung als Industriemeister Metall (m/w/d) oder vergleichbare Fachrichtung Externer Lehrgang „Messmaschinenbediener (m/w/d)“ Externer Lehrgang „Messtechnik allgemein“ Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit Gutes räumliches Vorstellungsvermögen Lesen und Verstehen von technischen Zeichnungen Lesen und Verstehen von englischen Texten Gute PC-Kenntnisse bzw. PC-Affinität
Zum Stellenangebot

Qualitätsingenieur (m/w/d) im Luftrechtmanagement

Fr. 15.10.2021
Laupheim, Hamburg, Dresden, Gilching
Über 17.000 Beschäftigte gestalten derzeit die Ingenieurs­kunst der Zukunft in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering. Bei Diehl Aviation prägen enga­gierte Luft­fahrt­experten den Stand der Technik von Avionik­systemen, Kabinen­elementen und Kabinen­be­leuchtung – und zwar von hoch­wer­tigen Komposit­kompo­nenten, Kabinen­aus­stat­tungen und Elek­tronik­systemen in Verkehrs­flug­zeugen bis hin zu hoch­inte­grierten Bord­toiletten und -küchen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Aviation in Laupheim, Hamburg, Dresden oder Gilching suchen wir Sie als:  Qualitätsingenieur (m/w/d) im Luftrechtmanagement Sie sind für die Mel­dung und Sicher­stellung der Umset­zung luft­rechtlich rele­vanter Ände­rungen verant­wortlich. Sie beraten intern in luft­recht­lichen und audit­relevanten Frage­stellungen. Sie sind die Schnitt­stelle zu Luft­fahrt­behörden sowie Zerti­fizierern und begleiten die externen Audits mit. Sie planen interne Audits als Lead- bzw. Co-Auditor (m/w/d) und führen diese durch, inklusive dem Maßnahmen­management.  Sie sind zuständig für die Durch­führung bzw. Beglei­tung von Pro­jekten im Bereich Quality. Sie erstellen und planen Schulungs­maß­nahmen und führen diese durch.  Sie gestalten aktiv Ver­änderungen mit und optimieren konti­nuierlich die Pro­zesse.  Sie besitzen ein abge­schlossenes Stu­dium als Inge­nieur (m/w/d), z. B. im Bereich Luft- und Raum­fahrt­technik oder Maschinen­bau, bzw. eine ver­gleich­bare Qualifi­kation. Sie ver­fügen über Luft­recht­kenntnisse und haben idealer­weise eine Auditoren­ausbildung absolviert.  Sie bringen Erfahrung im Qualitäts- sowie Projektmanagement mit. Sie können Vor­schriften nach­voll­ziehbar inter­pretieren und den Anwen­dern ver­ständlich ver­mitteln.  Sie sind mit den Qualitäts­techniken vertraut und ver­fügen auch über Kennt­nisse im KVP, LEAN sowie agilen Arbeiten.  Sie haben gute SAP- und MS-Office-Kennt­nisse. Sehr gute Englisch­kenntnisse, Kommuni­kations- und Organi­sations­fähigkeit, Eigen­initiative und Team­fähigkeit runden Ihr Profil ab. Tarifliche Vergütung Familien­unternehmen Kantine Parkplatz
Zum Stellenangebot

Avionics Systems Engineer (m/f/d)

Fr. 15.10.2021
Ottobrunn
AVIONICS SYSTEMS ENGINEER (M/F/D) (full-time, starting as soon as possible, permanent contract) Realize your dream of doing exceptional things and be part of something bigger right from the beginning! We at ERC stand for the development of an electrical vertical takeoff and landing vehicle (eVTOL) that lasts beyond us! We work hard to achieve this goal – with passion, a pioneering spirit, and strong partners. As we are trustworthy, open and focused, we do not make empty promises. But we still need your commitment to be among the best on the long run! JOB DESCRIPTION We are looking for a passionate Avionics Systems Engineer to join our young and growing team. As an Avionics Systems Engineer you own the requirements, architecture, interfaces and integration of avionics components such as Flight Control Computers, Navigation Systems, Flight Test Instrumentation, Cockpit Displays, Control Inceptors, and others. The general work is ranging from requirements management, development, implementation for our vehicles to testing. The final goal of all your activities is creating airworthiness of our product. Shape the future of aerial mobility with us by developing our Avionics Systems in coordination with regulatory partners and suppliers. Develop requirements and design airworthy architectures for avionics systems, subsystems and components Define interfaces and communication protocols, analyze data-bus systems and derive Interface Control Documents Validate requirements and architectures by e.g. applying modeling and simulation Create, conduct, and evaluate system and component tests Manage software implementation and verification suppliers Be part of our flight-testing campaigns and see your developments fly Coordinate with other departments and external suppliers Continuously challenge and improve the technical concepts, tools, and methods You should … Hold an academic degree in Systems/Electronic/Aerospace Engineering or a related field Have a clear understanding of safety-critical development processes based on DO-178C, DO-254, DO-331 and ARP4754A Have hands-on experience in aerospace product development including requirements engineering and requirements driven developments Have strong motivation to establish processes and organizational structures Have a high level of target-oriented self-management with the ability to work in a team as well as autonomously Have excellent problem solving, communication, and technical writing skills Have fluent English language skills Moreover, we appreciate if you … Have a track record in aerospace industry Have experience in automatic code generation for safety critical applications on embedded systems Have experience in aerospace testing and test automation Have knowledge about HMI-design for aerospace Have practical skills in aviation data-bus engineering Open and cooperative team Opportunity to shape the future with us Flexible working times Great career development chances Attractive remuneration
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: